HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur


   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Bayern > FKK Hawaii - Ingolstadt
  Login / Anmeldung  




^ B7 ^


^ B8 ^


^ B9 ^


^ B10 ^


^ B11 ^


^ B12 ^

LH Erotikforum
^ B13 ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  19.10.2008, 18:42   # 1
Avantgardist
jetzt erst recht
 
Benutzerbild von Avantgardist
 
Mitglied seit 3. August 2005

Beiträge: 4.117


Avantgardist ist offline
Post FKK Hawaii - Steinheilstraße 6, Ingolstadt - BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
Foto_1_NICHT_ENTFERNEN.jpg   Foto_5.jpg   Foto_3.jpg   Foto_4.jpg   Foto_2.jpg  

Hallo Freunde,
ich hab mir das heute nachmittag mal angeschaut. bin kurz vor 14 Uhr eingelaufen, es waren ca 15 Mädel und knapp 10 Dreibeiner anwesend. Nach einem kurzen Rundgang - die Räumlichkeiten sind ja genug beschrieben - habe ich mich erst mal mit einigen Mädel unterhalten, der Tenor war, dass sie einfach am ersten Tag nicht alle gewusst hätten, was Sache ist.
Später konnte ich mich mit Marc unterhalte, und der stellte das richtig: Im Zuge der Eröffnung, glaubten einige der Mädel, sich entgegen den Absprachen zusätzlich was dazuverdienen zu können. Die Schuldigen wurden eruiert und nach Hause geschickt, ab sofort ist der Standard gleich dem des ColA. Danke, Marc, für das offene und klärende Gespräch.
Natürlich habe ich auch die Probe aufs Exempel gemacht, sowohl Amanda / Ungarn als auch Lauredana / Rumänien fragten zwar, ob ich blasen ohne haben möchte, dann war aber gleich alles klar. Beide übrigens guter FKK - Durchschnitt.
Das Essen konnte ich leider nicht testen, da ich vorher telefonisch abgerufen wurde. Als ich kam, waren ein paar Donuts dort.
Grüsse an Alle

Av.

www.fkk-hawaii.de

Zitat:

Stammtisch im FKK Hawaii jeden 1. Mittwoch im Monat

» A4-Plakat für Stammtische
Zitat:
Stammtisch-Vergünstigungen für LH-Mitglieder wie üblich 50,00 € Eintritt anstatt 69,00 € und Freibier...


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  15.11.2016, 22:23   # 3023
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 352


Gwambada Uhu ist gerade online
Da Gwambade Uhu hat sich wieder mal auf die Insel getraut. Wobei langsam wirds schwierig ... jede Menge Top-Mädel auf der Top geführten und immer aktuellen AWL. Da weiß der Uhu fast nimmer mit wem er anfangen und aufhören soll. Des is scho furchtbar anstrengend ... gibts eigentlich das Krankheitsbild eines Hawaii Burnouts? Mann sitzt inmitten der hübschesten Mädels, kann sich um die Burg nicht entscheiden und verzweifelt dann daran? Dann mach mas einfach wie der Uhu des immer macht. Irgendwie hat man schon was vor ... wenn aber dann irgendwie die Körpersprache ned passt oder halt einfach an diesem Tag die Funken nicht fliegen ... dann brauchts auch mal Plan B oder C oder D oder E oder F oder oder oder ...

Erstmal Frühstück ... Sauna ... dann Beobachtungsposten ... wen könnte man den heute ... Rafaela01 läuft mal vorbei ... geht immer ... noch nie ein schlechtes Erlebnis ... Ioana ... irgendwie ned so gut drauf heute ... geht aber sonst auch immer ... schau mer mal ... Mila ... auch immer supi ... jedesmal ein Erlebnis ... da hat da Gwambade Uhu langsam aber sicher ein schlechtes Gewissen weil es sich irgendwie nicht ergeben hat ... Sarah03 ist auch unterwegs ... dieser Body ... Wahnsinnsfrau ... selbst Ada sieht den Uhu erstmals und schenkt ihm ein Lächeln ... da weiß man gar ned was man sagen soll ... so nach Jahren in denen für Ada der Uhu an diesem legendären Tag erstmals sichtbar wurde ...


und dann trifft Nicole15 ein ... schönes Erlebnis beim letzten mal ... sie sieht den Uhu, sie erinnert sich scheinbar an den Gwambaden Uhu ... obwohl noch ein paar andare Gwambade da sind und sogar noch Gwambadade, sie winkt dem Uhu ... sie lächelt ... Körpersprache passt ... einer B-Probe steht nix im Weg ... Gemmazimma ... ein total leckeres, fröhliches, lustiges Mädel ... und total schmusig ... genau des was der Gwambade Uhu jetzt braucht ... ZK für den Uhu ... kuschel ... streicheln ... schmusen ... der Schmuseuhu ist wieder unterwegs ... der Uhu streichelt und schleckert sich über Nicole ... von ZK unterbrochen ... der Uhu arbeitet sich gen Süden und konzentriert sich auf die Mitte von Nicole ... echt ein superleckeres Mädel ... da gibts gar nix zu meckern ... nix Meckeruhu ... der Uhu genießt des ... Nicole auch ... sehr schön. Nicole übernimmt die Führung und schleckert am Uhu ... sehr schönes, ausdauerndes, variantenreiches Französisch ohne Handeinsatz ... sie positioniert sich auch Uhufreundlich ... ein herrlicher Anblick, herrliche Gefühle ... einfach nur schön. Der Engel Nicole lässt den Gwambaden Uhu die Engel singen hören. Sehr serviceorientiert ... sie frägt auch was der Uhu mag ... weiter mit dem schönen Französisch ... dann lässt der Uhu Nicole aufsitzen und schön ausdauernd auf dem Uhu voltigieren ... einfach nur schön ... schön laaangsam bringt die süsse Nicole den Uhu über den Jordan ... einfach wieder super ... schöner AST ... kuscheln ... schmusen ... schön. Noch eine Notiz am Rande ... sie macht den Uhu nett und freundlich darauf aufmerksam das sich die 1. CE langsam aber sicher zum Ende hin neigt ... da Uhu sagt kein Problem ... aber: So ehrliche Mädels mag ich einfach. Nix mit 34 Minuten sind 2 CE ... und so habe ich des auch bei den zahlreichen Mädels im Hawaii noch nie erleben müssen ... ganz im Gegenteil. Des hat gepasst ... leichter Funkenflug ... Uhu Verwöhnprogramm in Perfektion ... ne 1 ... is des Mädel lecker ...

Der Gwambade Uhu stärkt sich erst mal. Mila kreuzt meinen Weg. Am liebsten würde ich ja gleich mit Mila ... aber nein Pause muss sein ... des Essen war nix ... die Pute zu salzig, die Schweinsroulade nicht des was Uhus normalerweise futtern, der Uhu erholt sich a wengerl ... führt a paar Fachgespräche ... so jetzt gings wieder ... viele Jungs da ... es wird ganz gut gezimmert ... Mila weg ... ziemlich alles weg ... der Uhu beschließt die Heimreise anzutreten ...schön wars wieder ... Der Uhu und des Hawaii ... des passt ... der Uhu und Nicole passt auch ... Alles gut ...

Antwort erstellen         
Alt  10.11.2016, 20:25   # 3022
stb99
Ruheständler
 
Mitglied seit 15. May 2002

Beiträge: 2.499


stb99 ist gerade online
@twinride

Zitat:
Ruft in der Umkleide 2CE für 34 Minuten auf.
34 in der Umkleide!!!
Hatte ich vor vielen Jahren mit der eigentlich netten und sympathischen Jasmin aus Ungarn. Auch damals war die Begründung, dass wir ein paar Minuten länger im Zimmer gewesen wären. Ich habe ihr damals gesagt, dass eine halbe Stunde vereinbart war, sie die Uhr hat und dann wenigstens drauf hinweisen soll. Nachdem ich ihr die vereinbarten 50€ gegeben hatte, war Ruhe und sie war auch von der Liste meiner damaligen Stammdamen gestrichen.
Antwort erstellen         
Alt  10.11.2016, 20:07   # 3021
frankiemuc
 
Mitglied seit 24. November 2010

Beiträge: 120


frankiemuc ist offline
In so einem dreisten, krassen Fall hätte ich nach dem Geschäftsführer gerufen...
Antwort erstellen         
Alt  10.11.2016, 19:50   # 3020
twinride
 
Benutzerbild von twinride
 
Mitglied seit 3. May 2010

Beiträge: 364


twinride ist gerade online
Dinge, die man nicht braucht......Michelle10

groß, dunkle lange Haare. Saß unter den Fernsehern.

sympatische Ausstrahlung, gewisse Ähnlichkeit mit Ramona?

Aaaaber......

redet auf dem Zimmer mehr als auf der Couch,
keine Eigeninitiative.
Kein Hinweis auf CE Ende bzw Eintritt in nächste CE
Ruft in der Umkleide 2CE für 34 Minuten auf.
34 bis zur Umkleide!!!
__________________
Am Ende des Geldes ist immer so viel Zeit über

Coito ergo sum - ich bumse also bin ich

Antwort erstellen         
Alt  06.11.2016, 15:39   # 3019
Tyrion X
 
Benutzerbild von Tyrion X
 
Mitglied seit 28. April 2015

Beiträge: 56


Tyrion X ist offline
Regen

Es hat aber dauergeregnet, lieber Uhu, deshalb die 120: Schleudergefahr, besonders für hormongeschwängerte Nachtvögel.

Der Zwerg hat seine Eindrücke diesmal direkt bei den Mädels hinterlassen:

Elma (Zungenkunst), Bianca (Kussmund) und Sana (GF6?).

Nur, dass es nicht übersehen wird.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.11.2016, 13:34   # 3018
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 352


Gwambada Uhu ist gerade online
Nix neues auf der Insel? Berichte Mangelware! Dann muss wohl der Gwambade Uhu wieder ran ...

Wehmut ... in einer Museminute mal über die wohl final letzte Hawaii-Sterne-Version vom September 2015 geschmökert ... omei ... da fehlt die Eine oder Andere schon wirklich ganz schön ... was wird wohl aus den Mädels geworden sein die (bisher?) nicht mehr im Hawaii aufgeschlagen sind? Da kommt a so a Gwambada Uhu schon mal ins sinnieren ... naja die Hoffnung stirbt zuletzt ... positiv denken ... think pink ... rosarote Brille auf und rein ins Vergnügen ... aber einige aus dieser Hawaii-Sterne Version die des Uhus Auge und auch sonst noch so einiges erfreut haben und für seine Life-Work-Balance gesorgt haben fehlen schon ... der dunkle November und dann noch die fehlenden Hawaii Sterne ... Herbst-Winter-Depri-Phase weiche ...

Gegensteuern ... aber sofort ... ab auf die Insel ... Attacke ... AWL trotz einiger fehlender Hawaii Sterne vielversprechend ... wahrscheinlich wieder mehr Mädels wie Kondition .. mangels Lieblingsbaustelle, nicht hohem Verkehrsaufkommen und der auf der Strecke nur partiell gezeigten Anzeige der 120 im roten Kreis (diejenigen die dieses Verkehrsleitsystem bedienen haben einen an der Waffel ... ne Maschine kanns fast nicht sein weil die Logik fehlt) früh aufgeschlagen und gefrühstückt. Kollegen eingetroffen ... noch mal den schon eingewinterten Garten nutzen, schön das der Buhl noch offen war ... abhängen im Buhl und die teilweise schon wie im tiefsten Winter vermummten Mädels im Raucherzelt schauen. Interessant wäre der Blick von den Mädels gewesen wenn man mal nach einem Buhlspaß im Außenbereich gefragt hätte ... dann ab in die Sauna zum wieder auf Sauna Club Innentemperatur kommen. Man merkt inzwischen deutlich das selbst bei "Nicht Hochbetrieb" am Nachmittag die Couchen gut besetzt sind ... im Sommer mit Außenbereich isses dann doch irgendwie gemütlicher ... man muss sich erstmal wieder dran gewöhnen. Uhu Beobachtungscouch gefunden und mal wie üblich die Augen kreisen lassen und schon mal das eine oder andere Fachgespräch geführt, den Flüssigkeitsspiegel wieder normalisiert, a bisserl sinniert ... Gegensteuern ... mit wem könnte man den heute? Heute ist mir irgendwie danach die "ausgetretenen Uhu-Pfade" zu verlassen und mal das Casting für Neu-Hawaii-Sterne zu eröffnen ... Mila03 ... wäre auf alle Fälle ein Hawaii-Stern ... da muss ich aber nix mehr casten ... das ist bekannt. Rebecka ist ein Hawaii-Stern ... mit Recht ... erst letzte Woche wieder gecastet und bestätigt. Grübel Grübel ... wen könnte man den heute ... Lidia B-Probe? Verführerisch ... aber irgendwie ist ihre Körpersprache heute nicht Vögelfreundlich ... Nicole 15 ... Wahnsinnsfrau ... lässt immer ihre Blicke durch den Clubraum schweifen und sieht genau wer sich gerade an ihrem Anblick erfreut und evtl. gerade am überlegen ist ... und welchen Blick sie auch mal von einem Lächeln und auch mal von einer Geste und der entsprechenden Mimik untermauert erwidert ... so macht man das ... das ist nach dem Uhukraulprogramm von Ioana mit Sicherheit die zweitbeste Anbandeltaktik ... und dementsprechend gut ist das Mädel gebucht ... geduscht, getrunken, geschaut, weggebucht ... des ist Nicole 15 ... jemand wie der Uhu, der den Mädels auch gern mal 5 Minuten Pause gönnt bevor er sich im Sturzflug in den Ring wirft, schaut da manchmal in die Röhre ... die Drittbeste Anbandeltaktik will ich nicht unerwähnt lassen:

Das Aussehen, die Freundlichkeit und das Lächeln von Sarah03 ... und zwar immer, auch wenn man die letzten Wochen nicht schwach wurde ... nix isses mit Neu, aber Qualität in Aussehen und Service setzt sich einfach durch ... da kann selbst ein auf "heute was Neues" gepolter Uhu nicht widerstehen. Sie sieht den treuen Uhublick und steuert die Uhu-Beobachtungscouch an ... Gemmazimma, was sonst? Sarah kennt das Uhu Verwöhnprogramm. Der Uhu schmust, streichelt und züngelt sich über diese wahnsinnig hübsche Frau. Ist die schön ... und sie weiß es auch ... einfach ein Traum diese Frau in den Armen zu halten und sich gegenseitig zu verwöhnen ... sie wählt wenn möglich auch gerne ein Zimmer mit Spiegel ... und wenn man sich den Uhu wegdenkt gibt das schon sehr schöne Ansichten während der Action ... das Auge geniesst mit. Sie lässt sich ohne jegliche Berührungsängste verwöhnen, leidenschaftliche ZK, Fingerspiele sind eher nicht so ihr Ding, wunderbares sehr Variantenreiches, einfach herrliches und schwerlich zu übertreffendes Französisch ... und das alles im Spiegel zu beobachten ... zum Wahnsinnig werden ... Sarah sattelt auf und reitet den Uhu langsam, von ZK Streicheleinheiten unterbrochen, bis zu jetzt aber wirklich gewollten Zieleinlauf ... das war wirklich top, top, top ... noch a bisserl geratscht ... schön wars ... sorry Zwerg das ich dir dieses Mädel weggschnappt habe ...

Der Uhu braucht jetzt erstmal eine Stärkung ... scharfe Nudeln mit Hühnerteilen drin, die Nudeln teilweise nicht mehr so "al dente" wie vom Uhu bevorzugt ... aber auch gut gewürzt. Auch das zweite Gericht durchaus essbar. Essen war lecker - der Uhu hat auch mal nachgefasst ... des sagt alles. Beobachtungsposten wieder erobert ... einfach schön zu sitzen und einfach mal zu beobachtet ... nicht ohne so im gerupften Zustand schon wieder erste Anfangsüberlegungen anzustellen was man denn an diesem gebrauchten Abend noch anfangen könnte. Normalerweise muss man nach so einer Action wie mit Sarah sofort nach Hause ... es wird normalerweise nicht besser, besonders wenn man auf "Neu" gebürstet ist und die ausgetretenen Uhu Pfade verlassen will ... der Uhu schwankt andauernd zwischen "lecker-aber nicht neu" und "neu - aber nicht lecker" ...

dann betritt SIE wieder einmal den Clubraum. Ich hatte das Vergnügen beim letzten Hawaii-Besuch in der Umkleide kurz vor dem Auschecken in ihre Augen sehen zu dürfen und ihr Lächeln (oder hat sie mich ausgelacht? . man weiß das nie) aus der Nähe zu sehen und sie wünscht mir gänzlich unbekannterweise noch "gute Heimfahrt" ... eieiei da wird das Auschecken zur Herausforderung ... aber wenn der Uhu grupft ist dann ist der Uhu halt grupft ... aber ich war kurz vor der Club-Reverse Taste mit der Einstellung "muss einfach nochmal" ... aber nein ... ned das des Erstdate mit der bezaubernden Nicole 15 wegen des gerupften Eulenvogels ein Reinfall wird ... heute ist noch nix gerupft ... sie lässt wieder ihren Blick im Clubraum schweifen, sie schaut quer durch den Clubraum in die Augen des Uhu, lächelt, soll ich zu dir kommen Geste, lächeln meinerseits, sie steuert die Beobachtungscouch an und der Uhu ist weggebucht. Nach abebben der Schappatmung "take ich eine Shower" und auf gehts. Die Spannung steigt. Zimmer 13. Mich trifft fast der Schlag als ich mich aufs Bettchen setze ... ein Riesenuhu an der Wand, ok Schneeeule ein naher Verwandter ... des kann ja heiter werden. Jetzt hat der Gwambade Uhu schon ein Zimmerchen im Hawaii .. und des lustige: Ich war schon öfter in dem Zimmer und der Eulenvogel an der Wand ist mir noch nie aufgefallen. Der Uhu wird alt ... aber nicht jetzt: Nicole 15 ... wir klären ab welchen Service der Uhu will. Eh klar: Uhu Verwöhnprogramm. Aber wir kennen uns ja nicht, woher soll sie wissen was der Uhu will? Aber man kann ja reden. Der Uhu erkundet das Mädel ausgiebig schmusender und auch züngelnderweise, versucht rauszukriegen was Nicole mag oder nicht mag, was Nicole gewährt und was nicht (Vorabservicegespräche sind nun wirklich nicht mein Ding) ... ein superhübsches und supersympathisches Mädel das wirklich auch versucht rauszukriegen mit was sie den Uhu verwöhnen kann. Erstmal ist aber Nicole dran. Der Uhu verwöhnt Nicole, die Engelsgleiche Nicole revanchiert sich mit einem französisch das der Uhu selbige singen hört. Des war richtig gut, immer wieder von Schmusereien und Zk unterbrochen ... wow was für eine Aktion. Schließlich lässt der Uhu sich langsam und anhaltend zärtlich, schmusend und küssend über den Jordan reiten. wow, was für eine Aktion. Wiederholung natürlich sofort bei meinem nächsten Aufschlagen auf der Insel (könnte auch ein nicht turnusgemäßer Aufschlag im Hawaii werden)... und auch nach dem Zimmergang wenn sie wieder den Uhu-Blick streift schenkt sie noch ein nettes Lächeln ... was für eine Frau ... ein neuer Hawaii Stern geht für mich auf ... und wie hell ... Sirius wäre der richtige Namen für das Mädel. OK ... vielleicht war die Erwartungshaltung vorher nicht so hoch wie bei den bekannten Granaten ... umso Erfreulicher das Ergebnis ... a Gwambada Uhu mit Sirius im Uhu Zimmer im Hawaii - GEIL

Der Rest des Abends ist schnell erzählt. 2 so tolle Erlebnisse an einem Abend ... da macht man keine Versuche mehr sondern nimmt das Positive mit nach Hause. Steigerung eh nicht möglich ... also lassen wir es. Der Uhu labt sich zur Stärkung für den Heimflug noch am Leberkäs, füllt den Flüssigkeitsspiegel an der Bar noch auf, führt noch ein paar Fachgespräche und verlässt nach einem wieder fast zwölfstündigen Aufenthalt auf der Insel den Clubraum und träumt noch ein bisserl von Sarah und Sirius ... um sich wieder auf der total leeren Autobahn Richtung Hauptstadt über die teilweise eingeschalteten runden, rot umrandeteten 120er Zeichen zu ärgern ... oder die vom Verkehrsleitsystem wissen, dass bei Tempo 240 von Sarah und Sirius träumen viel gefährlicher ist als bei 120? Ähhhh NEIN, eher nicht ...

Antwort erstellen         
Alt  02.11.2016, 14:53   # 3017
der Einfallslose
 
Mitglied seit 9. March 2015

Beiträge: 45


der Einfallslose ist offline
Erster Saunaclubbesuch

Hallo Leute,

jetzt war auch ich die Tage das erste mal in einem Saunaclub. Bei meiner Anreise von etwa 1,5 Stunden wurde ich von Kilometer zu Kilometer immer nervöser was mich dort wohl erwarten würde.
Auto auf dem Parkplatz abgestellt und erst mal auf der Hawaii Homepage zum sicherlich 10ten mal an diesem Tag die anwesenden Girls angesehen. Dann reingegangen am Empfang bezahlt, Spindschlüssel und zwei Handtücher erhalten und ab in die Umkleide. Nachdem ich umgezogen bzw. ausgezogen und geduscht war bin ich dann in den Bereich der Lust gegangen. Nachdem ich mich erst mal ein paar Sekunden umgesehen hatte wurde mir schnell klar das ich keines der Girls aufgrund der Anzeigen im Internet am Aussehen erkennen würde. Ich wurde dann auch sehr schnell von einem Girl angesprochen. Ich glaube Daisy hieß Sie. Leider überhaupt nicht mein Typ. Ich sagte Ihr das ich mich erst mal etwas umsehen möchte und dachte damit wäre der Fall erledigt. Aber keine 5 Minuten später meinte Sie schon wieder wie es mit einem Zimmergang wäre. Von mir wieder die selbe Antwort. Das ging noch mehrmals so weiter. So macht das sichrlich keinen Spaß wenn die Girls so penetrant sind. Irgenwann hatte Sie es dann doch eingesehen und ich konnte an der Bar etwas trinken und mich etwas genauer Umsehen. Dabei fiel mir Dominika auf. Mit Ihr sollte es mein erstes mal in einem Saunaclub sein. Nachdem ich mit Domenica fertig war bin ich etwas im Club abgehangen mal kurz in der Sauna mal umhergelaufen wie ein Tiger im Käfig mal ins Kino gegegangen mal was getrunken und/oder gegessen oder einafch nur dagessesen. Insgesamt muss ich aber leider sagen das es mir zwischen den Zimmergängen ziemlich langweilig war. Mein zweiter und letzter Zimmergang an diiesem Tag sollte dann mit Sarah stattfinden.

So nun zu den von mir getesteten Girls:

Mit Domenica war ich erst mal im Kino. Sie erklärte mir erstmal sehr freundlich wie so die Preise sind und was extra kosten würde. Im Kino hat sie dann angfangen mir einen zu blasen. Das kann Sie eigentlich ganz gut nur war es etwas kurz. Also habe ich Sie im Kino gefickt. Zuerst hatte Sie aufgesattelt und dann habe ich Sie in der Missionar genommen. Ich musste mir dann aber eingestehen das so ein öffentlicher Fick bei dem jederzeit jemand zuschauen könnte wohl noch nichts für mich ist und ich so nicht abspritzen kann.
Also bin ich mit Ihr ins Zimmer gegangen und habe auf eine Stunde verlängert. Dort hat Sie wieder etwas geblasen und wir haben etwas ZK ausgetauscht. Sie erklärte mir dann das Sie ein Bläschen im Mund hätte und deswegen nicht so viel Küssen und Blasen kann. Na ja kann man glauben muss man aber nicht. Alslo erst wieder Sie aufgesattelt dann kurz in die Doggy Stellung. Dann habe ich Sie auf den Rücken gelegt und habe Sie hart in der Missionar gefickt. Ich war sicherlich nicht zimperlich mit Ihr aber Sie hat es ohne zu Murren über sich ergehen lassen und ich konnte abspritzen. Der Sex mit Ihr hat mir Spaß gemacht allerdings bin ich mir sehr sicher das wir mit Kino und Zimmergang insgesamt nicht mehr als 40 Minuten zusammen waren und ob das mit dem Bläschen stimmt weiß ich auch nicht. Wenn Sie lernt Ihre Gäste nicht mit der Zeit zu verarschen ist Sie mir eine Wiederholung und Empfehlung wert.

Mit Sarah ging ich gleich ins Zimmer. Sie ist eine wahnsinnig hübsche und sehr sympatische Erscheinung.
Der Service von A bis Z herausragend. Sie bläst wahnsinnig toll und die Zärtlichkeiten mit Ihr sind wie mit einer Freundin. Auch die Zeiteinhaltung war absolut Top. Wir hatten in den verschiedensten Stellungen Sex und auch Sie habe ich zwischendrinn etwas härter rangenommen. War aber auch bei Ihr überhaupt kein Problem. Sarah ist spitze und ich kann sie zu 100% weiter Empfehlen. Wiederholungsgefahr? Warum Gefahr? Dieses Girl ist ein Wiederholungsmuss !!!! Allein wegen Ihr werde ich nochmal in den Club gehen auch wenn es mir wie schon oben gesagt doch etaws langweilig zwischen den Zimmergängen war.

Ja und dann muss ich ja noch die berühmte Lavia ausprobieren. Wir hatten und schon etwas unterhalten und ich habe einen sehr guten Eindruck von Ihr gewonnen.


Der Einfallslose.
Antwort erstellen         
Alt  31.10.2016, 20:56   # 3016
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 352


Gwambada Uhu ist gerade online
Wochenend ... Sonnenschein ... alles ruhig ... zu ruhig ... fast a bisserl boring ... nix wie sofort gegensteuern ... ab ins Hawaii, auch ohne Flügelmann ... macht nix ... da Uhu ist schließlich an der Spitze der Nahrungskette ... keine Gefahr ... höchstens das ihn ein Bunter Hund schnappt

Der Uhu schlägt im Hawaii auf ... erstmal Frühstück ... dann was süffeln und ab in den Außenpool ... des hat was ... dann ab in die Sauna und anschließend den Beobachtungposten bezogen. Schau mer mal wer heute dem Gwambaden Uhu so "ins Auge sticht" ... ein paar durchaus ansehnliche "Neue Mädels" sind da ... andere wiederum haben sich in die Absentenliste eingetragen ... wenn ich so nachgrüble welche Supermädels da die letzten Monate so drauf stehen und so manche die mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch nie mehr auftauchen werden ... man könnte schwermütig werden ... nix wie sofort gegensteuern

Rebecka ... sitzt gerade allein in der Wagenburg ... der Uhu erstürmt sie ... und wird erhört ... ab aufs Zimmer ... die Rebecka kennt eigentlich das Uhu Relax Verwöhnprogramm ... aber wie immer ... des wird nix ... Rebecka und Relax und Ruhe ... nö ... aber ich habs ja geahnt. Der Uhu arbeitet sich nach schönem Geschmuse mit ZK an Rebecka laaangsam südwärts ... Rebecka, lecka ... sie revanchiert sich natürlich ... und das wie ... tolles abwechslungsreiches, zärtliches, sehr ausdauerndes Französisch ... so jetzt f...? Jaaa ... Rebecka sattelt auf und reitet den Uhu wie der wahre Teufel, das ganze wilde Rebecka Programm wird dem Uhu geboten ... Uhu unten, Uhu hinten, Uhu oben, Uhu nochmal hinten, Uhu wieder unten ... nochmal Französisch ... aber wie ... Rebecka packt ihr ganzes Repertoire aus um den Uhu zu verwöhnen ... schweißtreibende Angelegenheit ... aber alles hat ein Ende ... die gute Nachricht ist: Die Pumpe hält ... die schlechte: Der Zeiger der Uhr nicht ... eine tolle Stunde mit einer wunderbaren Frau die dem Uhu wieder gezeigt hat das kein Hammer hängt ... Kann nur eine 1 sein ... bei dem Einsatz den Rebecka gezeigt hat ...

Der Uhu ist gerupft ... und muss sich erstmal stärken ... Putenroulade und gemischtes Gulasch ... beides lecker ... der Uhu braucht des aber auch jetzt ... und was zu trinken auch ... und das Clubleben beobachten ... Melissa 10 ... süss ... gefällt dem Uhu irgendwie ... hat was ... ein Typ krault ihr gefühlt eine Stunde den Rücken bevor er sie endlich doch zimmert ... Nicole 15 ... hübsches, nett lächelndes Mädel mit einem sehr offenen Wesen ... die könnte vielleicht die eine oder andere Lücke, die durch die Dauerabsenten entstanden ist, füllen ... hat sich aber noch nicht ergeben ... gut gebucht das Mädel ... die muss gut sein ... Sarah03 ... Wahnsinnsbody, sehr nett ... kann man jederzeit ... wenn man kann ... und wenn mal kurz frei ... Mila03 dauergebucht ... Elma könnte man auch mal ... weit und breit kein Wadlbeisser zu sehen ... Maja03 ... nett ... hat aber wohl eine Federnallergie ...vielleicht frag ich mal wieder ... Rafaela01 ... kann man immer, sehr nett, total verschmust... wie der Uhu des mag ... der Uhu holt grad was zu trinken und sitzt an der Bar ... plötzlich krault jemand dem Gwambaden durch die Federn, die sich gerade nach Rebecka wieder aufgerichtet haben ... ja wer ist den des?

Ioana knabbert am Uhu, krault den Uhu ... Lieblingszimmer frei? Logo ... auf gehts ... Uhu Verwöhnprogramm wird gestartet, der Uhu verwöhnt Ioana ... die lässt das nicht auf sich sitzen und legt los ... schönes Französisch ... laaaangsam Ioana, das ist kein Wettlauf .. des mit den ZK müssen wir immer noch üben ... gestreichel ... gebusserl ... Ioana sattelt auf den Uhu auf ... gaaaanz laaaangsam ... mit schönem Augenkontakt (ich mag des), Nähe zulassen, bis der Uhu sagt: So jetzt pack mas ... der Uhu entlässt die kleinen Uhus ... schön war es wieder. Netter AST ... Ioana und da Uhu ... des passt ...

Schön wars wieder ... der Uhu düst nach Hause. Super Tag im Hawaii ... so mögen wir das ...

Antwort erstellen         
Alt  31.10.2016, 00:19   # 3015
BlackScorpion
Gstocha wird imma
 
Benutzerbild von BlackScorpion
 
Mitglied seit 7. July 2013

Beiträge: 170


BlackScorpion ist offline
Alex und Sofia

@Splizzt

Sind beide super nette und hochsympathische Frauen.
Auch Sofia bietet sehr guten Service.
Einen dreier wurde mir bis jetzt von keine der beiden Frauen angeboten.
Wobei ich denke das diese Konstellation bestimmt perfekt wäre. Vielleicht probiere ich es ja auch mal aus.

Sofia hat mir auf alle Fälle wieder bei den beiden letzten Date sehr schöne Zimmergänge geboten.
Für mich ist sie eine Garantie den Club hochzufrieden zu verlassen.
Antwort erstellen         
Alt  30.10.2016, 13:16   # 3014
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 352


Gwambada Uhu ist gerade online
Mit Lusthaus Gutschein wären es 50 Euro gewesen ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  30.10.2016, 12:41   # 3013
splizzt
 
Benutzerbild von splizzt
 
Mitglied seit 20. November 2003

Beiträge: 62


splizzt ist offline
Alex (Bulgarien)

Bild - anklicken und vergrößern
Alex.jpg  
Zu meinem Erstbesuch kann ich nur sagen:" große Räumlichkeit, übersichtlich, sauber, gepflegtes Ambiente, Essen in Ordnung, aber 70 € sind doch heftig".

Die Anzahl der Mädels hoch und die Anzahl der Gäste überschaubar; freie Plätze auf den Couchen mit freiem Blick auf die Fernseher bzw. ohne laute Musik ( meine hier rechts vom Eingang Kino, da hängen die Boxen) gab es nicht viele. An den freien Plätzen stand immer eine Handtasche oder lag ein Handtuch.

Vorab habe ich mich über die Serviceleistungen der Damen informiert und mir einige ausgesucht; vom Service her für mich: Lara, Mia, Serena 01 und Tanja 07.

An der Bar angekommen musste ich nach dem vorstellen die Mädels gleich wieder abblocken. Das hat sich anscheinend rumgesprochen und es kam keine mehr. Nun war die Zeit der aktiven Suche meinerseits angebrochen. Es ist schwierig ohne Gesicht nur anhand der Fotos aus dem Gedächtnis die entsprechenden Mädels zu finden.

3 (Maja, Anna und Ada ) sprach ich an und danach wurde ich mit den Worten:" Viel Spaß!" verabschiedet. Irgendwie war ich geknickt.

Beim rumlaufen köderte mich eine Blonde mit Ihrer Handcreme an und bat mir einen Platz neben sich an. Zu verlieren hatte ich ja nichts. Setze mich neben Sie und wir unterhielten uns. Sie stellte sich als Alex vor; im weiteren sollte ich noch erfahren, dass sie aus Bulgarien kommt.Ich wusste noch nicht mal ob Sie überhaupt als anwesende Dame gelistet war. Ich fragte Sie nach GFS und ZK. Sie meinte nur, dass das noch nicht feststehe. Erst im weiteren Verlauf des Gespräches stellte ich fest, dass sie meinen Geruch am Körper und aus dem Mund zu prüfen scheint. Auf jeden Fall sagte sie mir zu und da sie mir auch optisch gut gefallen hat stand einem Zimmergang nichts im Wege. Auf dem Weg dahin kreuzten sich unsere Wege mit Sofia (so ein Zufall). Die beiden wechselten ein paar Sätze, dann wurde mir ein Dreier angeboten mit den besten Zk aller Zeiten von Beiden. Ich lehnte ab. Es gab auch darüber keine weiteren Diskussionen und Gekobere.

Auf dem Zimmer bekam ich meine Zk vom Allerfeinsten. Ein ordentliches Gebläse, GV mit Stellungswechsel ( bei mir Standard 3; aufsitzen, Doggy, Mio); in allen Belangen ging sie gut mit, hielt dagegen, kein übermäßiges Gestöhne und/oder Schatzi du bist gut Gerede; sehr sehr fein alles; Nach dem Akt noch massieren, Kuscheln und wieder Zk, Zk Zk; ich war und bin noch immer hin und weg vor Ihr.

Sollte ich nochmal hingehen wird ich Sofia probieren, oder mal einen 3'er wagen.

Für eine zweite Nummer war es mir dann doch zu spät, beim nächsten Mal komm ich früher, bzw. an einem Tag an dem die 60 er kein Heimspiel haben.

Insgesamt ein gelungener Abend!
Antwort erstellen         
Alt  27.10.2016, 12:11   # 3012
Poker6
 
Mitglied seit 10. February 2011

Beiträge: 108


Poker6 ist offline
Hawaii

Hallo Mitstreiter,
anbei ein Kurzbericht über zwei neue Frauen:

Ginger Note 2: Hübsche Blonde mit schönem Körper, Kopf und Haare dürfen nicht berührt werden, ansonsten guter Service und keine weiteren Einschränkungen, hatte Spass an der Sache

Anna 18 Note 2: Dunkelhaarige Optik Granate mit Silikon Brüsten. Ist erst seit 2 Wochen im Club, hat aber nach ihren Aussagen schon Stammkunden. Ich hatte erst Bedenken, da Sie zum Teil sehr schnellen Nummern im Kino hatte. Sie war am besten gebucht. Zeit wurde trotz der Bedenken gut eingehalten. Sie geht gut auf den Gast ein, fragt was er möchte und erfüllt Wünsche. Lässt nicht so viel Nähe zu und beobachtet das Geschehen genau. Sie reitet gerne und gut. Sie fängt mit dieser Stellung an, wahrscheinlich kommen daher manche Männer sehr schnell.
Antwort erstellen         
Alt  26.10.2016, 22:26   # 3011
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.291


lusthansa69 ist gerade online
Zitat:
Zitat von Prisma Beitrag anzeigen
Ich vermute mal SG heißt Servicegranate? Falls ja...schon Rubina im Hawaii probiert? Einige Berichte, darunter mein eigener, könnten deine Regel widerlegen.
Oder auch nicht - kommt in dem Fall wohl stärker auf den Gast und Symphatie an....!
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2016 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.10.2016, 17:01   # 3010
BlackScorpion
Gstocha wird imma
 
Benutzerbild von BlackScorpion
 
Mitglied seit 7. July 2013

Beiträge: 170


BlackScorpion ist offline
Zitat:
Leute bitte behandelt mir das Mädel gut, sie ist echt ne liebe.



Ich denke das steht ausnahmslos jeder Frau in diesem Club zu.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.10.2016, 14:00   # 3009
karli123
 
Mitglied seit 5. August 2016

Beiträge: 13


karli123 ist offline
Inselhopping

Auch ich war gestern mal wieder auf der Insel (wir müssen uns verpasst haben Uhu...).
Trotz gründlicher Recherche bezüglich der Ladies bin ich anfangs bei der ersten die gute Aquise betrieben hat hängengeblieben, Raysa.
Macht einen netten Eindruck, ist zärtlich, das Verwöhnprogramm ist gut incl ZK.
Doch mag sie Berührungen an einigen Stellen nicht und leider ist nach dem Höhepunkt sofort Schluss.
Raus, putzen und gut is... oder auch nicht. Keine SE, kein Lächeln mehr. Job erledigt.
Schade, da merkt man halt deutlich dass es nur Arbeit ist... deshalb nur eine 3.

Nach einer kleinen Stärkung bleibe ich kurz bei Ioana hängen, die erinnert sich sofort an unsere letzte Begegnung und will mich gar nicht mehr loslassen ... ich bin aber ja noch im Relaxmodus
Verspreche ihr aber, später wiederzukommen.
Hat nicht lange gedauert... hab die Liste über Bord geworfen und bin zurück zu ihr.
Sie fand es total süß dass ich sie Bambi getauft hatte und die Stunde mit ihr war einfach wieder der Wahnsinn. Erst sind wir in den Whirlpool, danach gegenseitiges Verwöhn- und Streichelprogramm vom feinsten, GF6 wie es nicht besser geht.
Note 1+++.
Leute bitte behandelt mir das Mädel gut, sie ist echt ne liebe.
Rowdys können sich ja von Sana mal zeigen lassen wo´s langgeht
Antwort erstellen         
Alt  24.10.2016, 06:20   # 3008
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 352


Gwambada Uhu ist gerade online
Nach einigen Besuchen in der Franggenmetropole ist der Gwambade Uhu mal wieder in Ingolstadt gelandet ... Frühstücken, Whirlpoolen im Außenbereich, Fußball schauen und ...

Rafaela 01 erblickt den Uhu ... hübsch, immer wieder nett. Sie kennt auch schon des optimale Uhu Verwöhnprogramm ... Rafaela und da Uhu ... des passt ... so was von lecker des Mädel ...

Ioana krault dem Uhu das Federkleid, knabbert am Uhu, flüstert dem Uhu ins Ohr ... bis der Uhu den Satz sagt: Schau mer mal ob dein Lieblingszimmer frei ist? So geht das Mädels ... sie ist lieb, nett, unaufdringlich, kuschelig ... die Meisterin der Akquise. Lieblingszimmer ist nicht frei ... macht aber a nix ... wieder eine schöne Stunde mit der schönen Ioana ... garantiertes Uhu Life Balance Erhaltungsprogramm ... kuschelig, schmusig, nur des mit den ZK müssen wir noch a bisserl üben ... aber wobei ... Uhus schmecken nicht ... sie muss ja auch keine Uhus auffressen ...

Ansonsten einige Neue unterwegs, Nicole 15 ... hübsch anzusehen ... muss man mal näher ran ... Alexa hat sich leider nicht mehr ergeben ... Elma wird dem EINEN noch schnell vor der Nase weggeschnappt ... also irgendwie alles beim Alten auf der Insel ...
Antwort erstellen         
Alt  23.10.2016, 10:37   # 3007
SigiFCB
 
Mitglied seit 28. December 2015

Beiträge: 6


SigiFCB ist offline
Thumbs up

SANA ist 1. Sahne.
Die 1. Frau in diesem Club die mich auch beim 2. Mal nicht enttäuschte!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.10.2016, 13:41   # 3006
twinride
 
Benutzerbild von twinride
 
Mitglied seit 3. May 2010

Beiträge: 364


twinride ist gerade online
Thumbs up Nicole-15

Groß,schlank,blond..... I m on fire.

Leider mit Puffstelzen statt eleganter Schuhe, aber in der Not frisst der Teufel Fliegen.

Ich habe sie ein paar Stunden unter Aufbietung aller Selbstbeherrschung ignoriert, sie war einfach zu fleissig (und erfolgreich) bei der Aquise.
Ist man ja gar nicht mehr gewohnt, dass sich die Mädels, ausser zum Rauchen, bewegen.

Aber Marmor, Stein und Eisen bricht, warum meine Selbstbeherrschung nicht?.

Zuerst eine halbe Stunde im Kino.
Wären vom Winde verweht gelaufen, wäre ich jetzt wund.
So hat mich das gezeigte Filmmaterial zu sehr im Genuss ihres sensationellen BJ gestört..
Man hat ja nicht dauernd die Augen zu.

Nachdem Abendessen Wiederholung im Zimmer.
"Das war der Hammer" würde Bruce Darnell sagen und die Goldflittertaste drücken.

Für Freunde des exzessiven Slowblow meine absolute Empfehlung!!!

Hoffentlich bleibt sie noch lange



Übrigens, Dank ans Cleo.
War schon auf dem Weg nach AugsburgSo habe ich Nicole nicht verpasst
__________________
Am Ende des Geldes ist immer so viel Zeit über

Coito ergo sum - ich bumse also bin ich

Antwort erstellen         
Alt  19.10.2016, 12:42   # 3005
Louis111
 
Mitglied seit 17. January 2013

Beiträge: 586


Louis111 ist offline
Cool @Lulatsch

Zitat
"Gib mir mal deinen Finger, Sie nimmt meinen Finger und steckt ihn in ihre Muschi, sieht du wie geil ich bin ? - Ja, das habe ich gemerkt, mein Finger ist schön reingeflutscht, ... "

So kann man den Ölstand natürlich auch überprüfen ... 😉
__________________
Wer später kommt, hat länger Spaß !!!

Meine Mutter hat mir schon früh beigebracht, mein Spielzeug mit anderen zu teilen ...
Antwort erstellen         
Alt  19.10.2016, 10:07   # 3004
lulatsch
 
Mitglied seit 7. November 2014

Beiträge: 100


lulatsch ist offline
und ewig lockt das Weib (Lavia)

Mal wieder im Hawaii gewesen.
ich stehe beim Rauchen, da kommt meine Lavia.
Sie macht gleich einen netten Smalltalk.
Gib mir mal deinen Finger, Sie nimmt meinen Finger und steckt ihn in ihre Muschi, sieht du wie geil ich bin ?
Ja, das habe ich gemerkt, mein Finger ist schön reingeflutscht,dann hat sie mir gleich noch ihre Zunge in den Mund gesteckt, bei so einen netten Smalltalk kann ich nicht wiederstehen.
Nein stimmt eigentlich nicht, da kann ich wieder stehen
Also aufs Zimmer, gleich mal eingerüsselt, Lavia wieder Ihre Schreiorgie,und wieder unsere Standard Stellung, vorne Rüssel hinten meinen Finger in Ihrem Arsch, das mag Sie anscheinend sehr gerne.
Ich habe es leider nicht lange ausgehalten, nach meinem Auszucken, sagt Sie ganz beleidigt.
Wieso bist du schon gekommen ich will auch noch !!!
Sie stapelt die 3 Kissen aufeinander, legt meinen Kopf drauf und setzt sich auf mein Gesicht.
So , so will ich jetzt kommen !
Die Stellung hat einen grossen Vorteil, mit Ihren Schenkeln drückt Sie meine Ohren zu, wirkt wie ein Schalldämpfer, das beugt bei mir einen Gehörsturz vor.
Ich tue mein Bestes, zunge in der Muschi und logischerweise Finger im Hintern.
Sie wird immer lauter ( trotz meinem Schaldämpfer höre ich Sie )
Sie presst meinen Kopf an ihre Muschi , zuckt und schreit, dann fällt die auf die Seite.
Ha, was bin ich für ein Hengst, ich mach die Frauen fertig !!
Ok, so war es nicht, sie hat einen Krampf im Oberschenkel bekommen, darum ist Sie runtergekippt.
Aber Sie hat es geschafft noch vorher einen Orgasmus zu bekommen, hat Sie jedenfalls gesagt.
Aber bei Ihr kann man es fast glauben, oder Sie verdient einen Oscar.
Wir haben dann später noch mal gezimmert, diesmal ohne die Krampfstellung
Was soll ich sagen, geil, laut, gut wie jedesmal.
Freu mich schon auf nächstesmal.
ich lasse mich gerne locken.
Antwort erstellen         
Alt  16.10.2016, 21:21   # 3003
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 556


Gemmazimma ist offline
Cool Wieder auf der Bohrinsel

Zur Öffnungszeit haben gleich mehrere Inselgeologen eingecheckt, auf der Suche nach Öl (Gleitgel/Massageöl?) und anderen Flüssigkeiten. War aber nur ein Strohfeuer, lange Zeit war es dann doch ziemlich leer im Club, spät abends aber umso voller, so dass die Mädels ordentlich verdienten.


Für die 1.Runde war Laura (09) vorgesehen, schon oft geschrieben über sie. Innige Zweisamkeit wie immer, die nicht zu toppen ist, so dass ich ihr vielleicht irgendwann doch glauben muss, dass sie das mit uns als etwas Besonderes sieht. Unter den Gegebenheiten auf alle Fälle - Note 1


Vorgenommen für den Tag habe ich mir auch noch Lisa (08 ) mit den Salzburger (B)Nockerln, mit der ich schon mal ein nettes Gespräch, aber nicht gleich zugegriffen hatte und sie dann dauerbelegt war. Eine geballte Ladung weiblicher Überschusshormone schreit direkt nach Arbeitseinsatz. Ein Kollege an der Bar war nach einer Session mit ihr noch halb im Delirium, was immer sie mit ihm gemacht hat, das möchte ich auch.

Da wusste ich noch nicht, dass in Lisa ein Vulkan schlummert und wenn der ausbricht, es kein Halten mehr gibt. Traumhaft schöne ZK und eine relativ hohe Lustfeuchtigkeit ließen das Date authentisch und wie echt anfühlen, zumindest wie vor 20 Jahren. Die Zahl 37 auf ihrer Setcard kann nur ihre Schuhgröße sein und ein paar Schalter darauf durften von mir von Rot auf Grün umgelegt werden – Note 1

In der Nachbesprechung, auch so was gibt’s, meinte sie, dass ich recht pflegeleicht war im Vergleich zu manch anderem Gast. Das betrachte ich als geschickt verpackte Manöverkritik und Aufforderung, beim nächsten Mal ihre Strapazierfähigkeit zu testen. Meine Nachfolger konnten mir jedenfalls dankbar sein für die überlassene und noch nicht gezündete Servicehandgranate, hoffe es haben alle überlebt. Finde es nur gerecht, dass für die ständige Abkassiererei aus Österreich mal ordentlich was zurückgegeben wird.


Das sollte für heute noch nicht alles gewesen sein, denn nach dem Sex ist vor dem Sex um auf ein abgewandeltes Zitat zurückzugreifen. Wieder am Ladegerät, war die Suche nach GNTM (Gemmazimmas Next Top Model) gar nicht so einfach. Als letztes sollte eine sichere Bank herhalten, aber keine Tageswiederholung. Adela wieder mal dauerbelegt von einem ihrer Sponsoren, einige der neuen, leckeren und meinem BS entsprechenden Mädels nur Bussi/Bussi.

Ganz unscheinbar sitzt an der Bar zwischen einer Ansammlung von angetrunkenen Ignoreros Serena (01) die Azubine von Adela im 3.Lehrjahr und zur Gesellenprüfung gut vorbereitet, die mich leicht verlegen anlächelt. Wir bzw. ich hatte(n) schon mal das Vergnügen. Serena scheint erleichtert, es hätte schlimmer kommen können. Beim Gemma zum Zimma schon gut drauf, drin noch besser. Feuchte und leidenschaftliche ZK, die nach wie immer versprochener Verlängerung auf 1 Stunde nicht weniger werden.

Ihre C-Naturbrüste fühlen sich fantastisch an und wären alleine schon 1CE wert, andy gurky & Nachf. hätten ihre helle Freude dran, vielleicht hat er ja noch, aber der schreibt ja nicht mehr, der alte Schwerenöter.

Den 69er-Wettbewerb gewinnt sie beinah und im Laufe der Zeit wird sie immer zappeliger. Bei jeder Berührung an strategisch wichtigen Stellen verbiegt sie sich fast vor Geilheit und das Kneten ihrer vorderen und hinteren Wölbungen kann ihr gar nicht fest genug sein. Serena kann es kaum erwarten, bis es endlich zur Sache geht. Manchmal steht GZ schon schwer auf der Leitung, aber es ist ein Heidenspaß, sie eine Zeit lang hinzuhalten, bis sie mich fast auffrisst.

Die Sache ist dann die, dass sie abgeht wie die berühmte Katze von Herrn Schmitz und nochmal alles aus mir rausholt und zwar wörtlich. Beim überraschenderweise von ihr bevorzugten Missionar geht sie mir nur noch bis zum Bauch, auch nach 2 schon abgeschlossenen Nummern heißt es zusammenreißen bis kurz vor der Schnappatmung, sie soll ebenso Spaß bei der Arbeit haben – Note 1


Auch der in Summe beste und ausschweifendste Hawaii-Tag mit 3x 1 Stunde / 3x Note 1 und Rekordbudget geht einmal zu Ende. Auf dem Nachhauseweg bekam ich es kurz mit der Angst zu tun, weil mich die 3 Grazien offensichtlich so um den Verstand gebracht haben, dass ich glatt die Baustelle auf der A8 übersehen habe.

NACHTRAG: Habe inzwischen erfahren, dass sie tatsächlich nicht mehr da war.

Antwort erstellen         
Alt  03.10.2016, 20:48   # 3002
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 556


Gemmazimma ist offline
- - N i c o l e - -

Für die von einem Kollegen wärmstens empfohlene und hier auch schon positiv erwähnte Nicole (13) hier ein Extrabeitrag, den sie sich verdient hat.

Sie hat mich im Außenbereich vor ein paar Wochen schon mal sehr vielversprechend anzuwerben versucht, aber ich kam gerade von einem Zimmer, sie unter- und mich überfordern wollte ich nicht, später war sie nicht mehr zu sehen. Auch ein anderer Kollege, auf dessen Schoß sie daraufhin von meinem aus wechselte, war begeistert von ihrer Gangart fernab von GFS, was mich noch kurz zögern ließ.

Aber eine temperamantvolle DL vielleicht etwas einzubremsen schien erfolgversprechender, als irgendeine Schlafmütze auf Trab zu bringen. Schließlich kann man mit einem Ferrari auch 80 fahren, z.B. durch Baustellen auf der A8, umgekehrt mit einem Panda 250km/h eher nicht (blöder Vergleich)

Auf einem Sofa machte Nicole zuerst einen etwas missmutigen Eindruck, hat sie der Kollege, der selbst Fix und Foxi vom Zimmer mit ihr zurückkam, vielleicht überstrapaziert? Aber ich sollte mein blaues Wunder erleben. Nach Extremfernflirten meinerseits setzt sie sich irgendwann doch neben mich. Nicole hat sehr schöne Augen und zu ihren großen Lippen fallen mir sofort 2 Jobs ein, für die sie bestens geeignet wären.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Nicole 2.jpg
Hits:	0
Größe:	161,5 KB
ID:	203883 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Nicole 4.jpg
Hits:	0
Größe:	183,4 KB
ID:	204004
Gemma im Zimma ab der 1.Sekunde im freien Fall, ein Geknutsche, dass beidseitig schon leichter Unterdruck zu spüren ist, automatisch verlängert sich u.a. die Zeit. Schon vorher hängte sie sich voll ins Zeug, was beweist, dass man mit ihr auch für 1CE in den Genuss eines Vollprogrammes kommt. Zudem ist sie sehr unkompliziert, kann mir nicht vorstellen, dass jemand mit ihr nicht klar kommt.

Nicole ist sehr aktiv, lässt sich aber dennoch gut führen und spürt traumhaft sicher, was gefällt. Auch alle nicht ausgesprochenen Wünsche werden sofort erkannt und übererfüllt. Alle Aktionen so im Gleichschritt, als hätten wir noch nie was anderes gemacht (haben wir auch nicht). Weitere Einzelheiten unterliegen leider der Zensur, aber keine bekannte und erlaubte Schweinerei wurde ausgelassen.

Note 1*** für Nicole und dieser Sternstunde mit ihr !!!

Nicht erlaubt dürfte gewesen sein, derart verseucht mit einem Endorphincocktail, der mich glückselig aus dem Club schweben ließ, noch Auto zu fahren.


Beurteilungen von ZG teile ich wohl gerne in Plus oder Minus auf. Aber nach einigen Dates mit sonst gelobten Stammmädels im Club, die eher enttäuschend verliefen, haute das mit Nicole jetzt alles weg.
Dass sich niemand von den zwar schon guten Berichten hier täuschen lässt, nach meinem Empfinden pure Untertreibungen....

Antwort erstellen         
Alt  03.10.2016, 20:40   # 3001
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 556


Gemmazimma ist offline
Am letzten Wiesnsonntag

wieder mal seit längerem auf der Insel. 34 Wiesndirndl ohne Dirndl angemeldet und statt den sonst oft in dieser Zeit anwesenden Pastapartisanen jede Menge krachlederne Handtuchtrachtler mit dem Vorhaben: Ozapft werd.

Meine Wunschkandidatin Nicole_13 noch nicht in Sicht, deshalb erst Mal im Kino Platz genommen, Reihe 3 links. Risikofreudig und euphorisch mit der festen Absicht, die erstbeste, die sich zu mir gesellt, mit mind. 50€ zu beglücken. Es soll ja Leute geben, die für diesen Betrag auch Lotto spielen.

Trotz vieler anderer Geldquellen im Clubraum kommt zu meiner Überraschung und Erleichterung.....nicht die Putzfrau,.....sondern Sarah. Von ihr las und hörte man schon recht gutes, optisch sowieso herausragend, BS hin oder her. In einem im besten Sinn professionellen Vorgespräch lässt sie einen glauben, dass wir schon lange die besten Freunde wären, obwohl sie bisher immer durch mich durchgesehen hat und das ist ganz schön weit, Models unter sich.

Im Zimmer gibt es die versprochenen ZK zur zögerlich, auch durch diverse Ablenkungsmanöver und Leckereien sind kleinere Fingerfisimatenten tabu, ihre orale Seelsorge wiederum aber ordentlich. Auf mir liegen, meine bevorzugte Einstreichelposition will sie nur mit Kondom, man kann es auch übertreiben mit dem safer Sex. Auch beim kleinsten unabsichtlichen Streifzug mit den wie immer frisch manikürten Fingernägeln wird protestiert.

Alles recht verhalten mit Sarah wie bei dieser Optik fast zu erwarten, vielleicht ereilte mich auch eine gewisse Beißhemmung bei diesem zarten und zärtlichen Geschöpf – Note 3. Das mit der Raumpflegerin wäre vielleicht doch nicht so schlecht gewesen.

Am Ende der 30SE (Streicheleinheiten=1CE) beschloss ich, nicht unnötig Pulver zu verschießen und ließ mich in der 29.Min. auswechseln um selbiges unmittelbar danach anderweitig unters weibliche Inselvolk zu bringen.


Der somit nicht abgesenkte Hormonpegel sollte eher z.B. Melissa zu Gute kommen, mit der ich mich zuvor an der Bar schon nett unterhalten hatte. Obwohl sie auf die Frage nach ZK auswich, sind die von ihr eher zu bekommen.

Überraschenderweise sind auch fachgerechte Untersuchungen erlaubt. Dabei lässt sie sich aber nicht wirklich fallen, mit einem mich etwas irritierenden Blick auf den Tatort wird kontrolliert, dass es jemand ja nicht übertreibt. Mit ihren erst 19 Jahren ist Melissa leicht zu führen und selbst neugierig, wie alles so verlaufen mag.

Keine größeren Berührungsängste in der 69 und die Erlaubnis, die dank ihrer Vorgängerin aufgestaute Überproduktion auf ihrem Knackarsch verteilen zu dürfen, bescheren ihr eine Riesensauerei und 2CE – Note 2


Weil auch für nachfolgende Aktion nichts besseres zu vergeben ist als eine Eins, müssten die Noten für die obigen Kandidatinnen eigentlich eins weiter nach unten rutschen. Trotzdem soll es dabei bleiben, haben sie halt nochmal Glück gehabt.

Antwort erstellen         
Alt  29.09.2016, 07:42   # 3000
twinride
 
Benutzerbild von twinride
 
Mitglied seit 3. May 2010

Beiträge: 364


twinride ist gerade online
Nachdem es dieses Jahr keine Sturmwarnungen bezüglich italienischer Brüllhorden gibt und die Sonne noch soooo schön scheint, ab auf die Insel.

12:30 und schon über 20 Mädels anwesend???? Wasn los? Ist man ja gar nicht gewohnt.

Leider wird es lange dauern, bis eine ähnliche Anzahl Gäste eingetroffen ist. Arme Girls

Zunächst ein erstaunlich waches und fröhliches "Guten Appetit" von Alexa_03 als ich mit meine Semmel im Garten erscheine.

Da sie sowieso auf meiner Liste steht, betrachte ich das als ausführliche Animation(bezogen auf Hawaistandart) und begebe mich zu ihr, und Raisa auf die Couch.
Unser PST (Alexa und ich) behandelt dermasen tiefgründige Themen, dass Raissa wie festgenagelt sitzen bleibt.

Also ab auf's Zimmer, um dort gewohnte Zweisamkeit mit Alexa zu genießen.
Sie hat im Urlaub nix verlernt und so entsteht das gewohnte 100% Wohlfühlgefühl.


Kurze Zeit später übernimmt das Reservegehirn die Kontrolle.
Wie ein Leuchtturm strahlt eine ungewohnte Erscheinung aus der Masse der kleinwüchsigen, dunkelhaarigen Stelzenläuferinnen.
Beatrice_05, groß, schlank, nicht zu jung, normale Highheels.
Schmählich lasse ich meinen FK bei Kaffeeund Kuchen zurück. Hin zu ihr.
Nach ausführlichem PST kommt schom im zweiten Satz die Frage nach dem Zimmergang, die dann im weiteren Verlauf ca jeden dritten Satz wiederholt wird.
Dezent erklingen die ersten Alarmglocken. Die Frage ob und in welchen Clubs sie bisher gearbeitet hat wird in gutem Deutsch ausführlich mit einem "Ja" beantwortet.
Die Alarmglocken übertönen mittlerweile meinen Tinitus deutlich.
Einmal im Halbjahr hab ich meinen Maso-Tag und die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt....
Auf ins Zimmer.

Wieso war sie nicht im Sommer hier? Ihre geschäftsmäßige und distanzierte Art und Weise der Zimmervorbereitung läßt die Temperatur um gefühlte 2-3 Grad sinken.
Ist das dieser oft erwähnte Chill-Faktor?

Nach weiteren 3 Sekunden PST stürzt sie sich auf mich.
Positiv, keinerlei Offerten von aufpreispflichtigen Extras und sie ist immer in Griffreichweite.
Nicht so positiv, erstaunt sehe, dass sie bereits mit blasen begonnen hat, sich aber keinerlei gefühlsmäßige Rückmeldung einstellt.
Auch ein Wechsel in die 69 ändert nichts daran.
Mangels Masse in dafür notwendigen Körperregionen entfällt auch die Alternative Doggy oder Misio.

Seit langer Zeit entschließe ich mich zum Abbruch.
Es war ihr erster Tag im Hawaii und wer weiß wo sie bisher gearbeitet hat.
Ich hoffe ich war nur ein Einzelfall
__________________
Am Ende des Geldes ist immer so viel Zeit über

Coito ergo sum - ich bumse also bin ich

Antwort erstellen         
Alt  26.09.2016, 19:13   # 2999
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 352


Gwambada Uhu ist gerade online
Sonnenschein ... München im Wiesn-Ausnahmezustand ... da kann man doch fast nur nach Ingolstadt auf die Insel ausweichen ... A9 schon wieder dicht ... stop and go ... diese Baustelle die nervt vielleicht. Wenn ich mir nur vorstelle wie schnell ich in Ingolstadt oder Nürnberg wäre ... und liebe Trachtler: Wenn ich auf der Autobahn 80 fahren darf aber nur mit Schrittgeschwindigkeit fahren kann ... da bringt ein Blitzer absolut keine Einnahmen für die Staatskasse. Des kennts eich glei schenga und auf da Wiesn a Masserl dringa ...

Relativ früh, aber doch eine Halbe Stunde später als geplant eingetroffen. Die AWL ist einfach da absolute Wahnsinn, erstmal ned viel los Jungstechnisch. Der Gwambade Uhu frühstückt mal wieder am frühen Nachmittag bevor er seien Beobachtungsposten bezieht und schaut wie denn die Körpersprache der Mädels heute so ist, wer gut drauf ist, wer heute Bock auf Vögel hat. Ioana grüßt von weitem, einige andere auch. Aber rein von der Körpersprache grad keine die sich so recht aufdrängt. Einige noch a bisserl müde ... der Gwambade Uhu bezieht die Couch ...

Alexa 03 kommt lächelnd auf den Gwambaden Uhu zu und b(es)ucht ihn auf/von der Couch ... des ist doch das Signal das der Uhu braucht ... wir ratschen a bisserl, kuscheln schon mal a bisserl ... und es kommt wie es kommen muss ... wir suchen uns ein Zimmerchen. Alexa ist einfach der Wahnsinn, Supertolle Figur, haptisch sensationell, herrliche Oberweite, alles dran was Mann mag und genau richtig Proportioniert, sehr sympathisch, in "freier Wildbahn" etwas schüchtern aber auf dem Zimmer die totale Granate ... und sie kennt genau das Verwöhnprogramm für den Gwambaden Uhu. Anschmusen im stehen, streicheln, Küssen, ab in die Koje ... im liegen weiter so ... der Uhu verwöhnt Alexa, Alexa den Uhu, supertolles Uhu Programm ... wunderbares Französisch von Schmusereien unterbrochen ... mei war des guat ... Alexa sattelt auf und bringt den Gwambaden Uhu mit einer zärtlichen, laaangsamen Reiteinlage mit Augenkontakt und durch Schmusereien unterbrochen über den Jordan ... WOW ... da brauchst eigentlich nix mehr ... schön das Alexa wieder da ist ... Alexa und da Schmuseuhu ... des passt ... ich kann ned anders ... eine 1

Abendessen ist angesagt ... eine große Auswahl an verschiedenen Grillspezialitäten, Pommes, Salat ... des passt. Der Uhu geht wieder auf Posten. Die männlichen Gäste werden immer mehr, die Wiesn macht sich scheinbar doch a bisserl bemerkbar. Sind aber auch jede Menge absolute Granaten da ... bei fast vierzig Mädels verteilt sich das schon ganz gut ... der Uhu sitzt an der Bar ... Anja 03 schaut kpl. durch den Uhu durch ... OK ... muss ja ned ...

Dann schwebt lächelnd Sarah03 am Uhu vorbei, stoppt ... fragt wie es so geht. Sarah ist einfach ein total nettes und auch ausnehmend hübsches Mädel. Volles Uhu Beuteschema. Da Uhu schwelgt in Erinnerungen wie er Sarah kennen gelernt hat. Sie kam ausgerechnet zu später Stunde zum Uhu auf die Couch ... da Uhu war aber kpl. gerupft und saß nur noch da weil sich noch keiner gefunden hatte der ihn wegtragen kann. Aber wir haben das beim nächsten Besuch nachgeholt. Und wie. Zwischendrin war sie immer mal total dauergebucht oder nur gerade frei wenn mit dem Uhu grad gar nix mehr geht. Heute nicht. Wir suchen ein Liebesnestchen. Auch Sarah kann sich noch erinnern was der Uhu liebt. Ohne Berührungsängste, total kuschelig und schmusig vergnügen wir uns (oder vielleicht nur ich mich? - k.A.) Es ist auf alle Fälle schon ein Genuss sie nur anzusehen ... und bei der Aktion im großen Spiegel sowieso ... herrlich ... so ein schönes Mädel ... sie fühlt sich so richtig gut an ... wir verwöhnen uns gegenseitig bevor der Uhu sie jetzt einfach haben muss ... sie sattelt auf und wir bringen es genau so zu Ende wie der Uhu des mag ... eine 1

Mannomann was für ein Tag. 2 totale Highlights ohne Probleme zimmerbar. Andere Supergirls wären auch noch buchbar ... aber nach zwei solchen tollen Zimmern mit zwei solchen WOW-Girls soll man besser aufhören. Gesagt - getan. Der Uhu trinkt noch einen Absacker an der Bar und schaut das er in seine Lieblingsbaustelle kommt ... ein Traum war des wieder ... Super ... und da gibts welche die während der Wiesn zu Hause bleiben ... selber schuld aber Dankeschön ...
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:05 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)