HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > Sex & Swinger Clubs in Bayern > FKK Hawaii - Ingolstadt
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen























LH Erotikforum



Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  19.10.2008, 18:42   # 1
Avantgardist
jetzt erst recht
 
Benutzerbild von Avantgardist
 
Mitglied seit 3. August 2005

Beiträge: 4.117


Avantgardist ist offline
Post FKK Hawaii - Steinheilstraße 6, Ingolstadt - BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
Foto_1_NICHT_ENTFERNEN.jpg   Foto_5.jpg   Foto_3.jpg   Foto_4.jpg   Foto_2.jpg  

Hallo Freunde,
ich hab mir das heute nachmittag mal angeschaut. bin kurz vor 14 Uhr eingelaufen, es waren ca 15 Mädel und knapp 10 Dreibeiner anwesend. Nach einem kurzen Rundgang - die Räumlichkeiten sind ja genug beschrieben - habe ich mich erst mal mit einigen Mädel unterhalten, der Tenor war, dass sie einfach am ersten Tag nicht alle gewusst hätten, was Sache ist.
Später konnte ich mich mit Marc unterhalte, und der stellte das richtig: Im Zuge der Eröffnung, glaubten einige der Mädel, sich entgegen den Absprachen zusätzlich was dazuverdienen zu können. Die Schuldigen wurden eruiert und nach Hause geschickt, ab sofort ist der Standard gleich dem des ColA. Danke, Marc, für das offene und klärende Gespräch.
Natürlich habe ich auch die Probe aufs Exempel gemacht, sowohl Amanda / Ungarn als auch Lauredana / Rumänien fragten zwar, ob ich blasen ohne haben möchte, dann war aber gleich alles klar. Beide übrigens guter FKK - Durchschnitt.
Das Essen konnte ich leider nicht testen, da ich vorher telefonisch abgerufen wurde. Als ich kam, waren ein paar Donuts dort.
Grüsse an Alle

Av.

www.fkk-hawaii.de

Zitat:

Stammtisch im FKK Hawaii jeden 1. Mittwoch im Monat

» A4-Plakat für Stammtische
Zitat:
Stammtisch-Vergünstigungen für LH-Mitglieder wie üblich 50,00 € Eintritt anstatt 69,00 € und Freibier...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  02.02.2009, 09:11   # 247
steibert
BamBaBam
 
Benutzerbild von steibert
 
Mitglied seit 2. January 2007

Beiträge: 25


steibert ist offline
Freunde, ich hab hier niemanden beleidigt (wenn das auch von einigen unter euch behauptet wurde) und lasse mich auch nicht von euch beschimpfen. Vor allem wollte ich nicht Auslöser für irgendwelche Streitereien werden.

Schnecke beanstandet daß ich Tussi geschrieben habe, aber daß Kollege clude Sau schreibt macht ihm nichts aus.
Die Herren FFF, rrrr, GrauerStar, Nightangel, Zungenschlag werfen mit Anschuldigungen und Beleidigungen um sich aufgrund des Berichtes von jemand anderem oder weil ich zu ausführlich war.

Aber das interessiert mich jetzt nicht mehr. Ich spar mir meine Berichte in Zukunft für Erwachsenenforen auf in denen es erwünscht ist daß man über schlechte Tussen (oder soll ich lieber schreiben Sauen) schreibt.
__________________
Mittermeier: Ja bist du deppert - auf Englisch: Are you Bush?
Antwort erstellen         
Alt  02.02.2009, 00:58   # 246
schneckenschlecker69
Listenmacher
 
Mitglied seit 31. March 2005

Beiträge: 116


schneckenschlecker69 ist offline
Mein Senf...

@clude:
In diesem Forum werden neben berechtigter Kritik auch gerne positive Berichte über Damen gesehen, die sich um guten Service bemühen. Insofern gibt es eigentlich bei jedem Club-Besuch was zu berichten (wie bei mir seid einem Jahr). Also immer kräftig schreiben, von den Aktiven lebt das Forum.

Was Dir da wiederfahren ist, ist so ziemlich das Übelste, was ich mir vorstellen kann. Ich kann da nur an die GL appelieren, das was zu tun. Und dieses Forum hat schon bei mindestens einem Fall dazu beigetragen, das Damen, die die Grundregeln des Geschäfts verletzen, ihr Unwesen woanders treiben dürfen.

@FFF:
Sara schreibt sich Sara und nicht Sarah, sie hats mir selber gesagt, als sie mich mal abschleppen wollte. Glücklicherweise habe ich eine Silikon-Allergie .

Habe gerade bei dict.leo.org für einen Beweis für meine Sara-These gesucht, und dabei das gefunden. Wer sagt bitte meinem Superschnuckel, sie soll sich einen anderen Namen aussuchen???

Grüße
Schneckenschlecker
__________________
Im Zustand der gefüllten Samenblase sieht der Mann in jedem Weib Aphrodite. (Brecht)
Antwort erstellen         
Alt  01.02.2009, 17:23   # 245
uHund
Wadlbeiss
 
Benutzerbild von uHund
 
Mitglied seit 12. August 2002

Beiträge: 1.466


uHund ist offline
@ clude

Zitat:
Ihr werdet jetzt sicher öfters von mir hören
Das wollen wir doch hoffen!
__________________
Es grüßt euch euer alter Sauschwanz Rosenkranz
(Mozarts Signatur)
Antwort erstellen         
Alt  01.02.2009, 17:00   # 244
clude
 
Mitglied seit 4. June 2006

Beiträge: 12


clude ist offline
Red face erstbesuch Hawaii

Hallo
Ich habe jetzt die Kritiken zu meinen Bericht gelesen.
Ja bin seit 2006 stiller leser bei Lusthaus schaue gern wo was und wie es abgeht.
Bin nicht einer der groß seine Erlebnisse bei anderen preisgibt. Mann weiß ja nicht wenn!!
Ich habe einige nicht viele Cola besuche hinter mir und muss schon sagen war fast immer mit
Den Service der Damen und Qualität sehr zufrieden hält sich im grünen bereich.
Gab’s nicht viel zu meckern . War immer positiv Beeindruckt.
Habe viele berichte übers Hawaii gelesen und gedacht das muss ich mir mal anschauen. Testen
Was ich an diesen Abend erlebt habe und wie ich darüber denke hab ich schon geschrieben.
Aber das hatte das Fass zum überlaufen gebracht war so enttäuscht das ich schreien musste.
Mir kommt vor so eine Sahrah sollte man das arbeiten verbieten. Die soll auf die schnauze Fallen.
Es ist ja auch ein Risiko mit so einer was zu machen.
Normalerweise gehe ich immer nach den geschmak Auswahl der Mädchen, merke keinen Namen.
Bin ganz spontan. Und die Sahrah ist ganz und gar nicht mein geschmak aber die hatte mich im Kino
Angemacht und verführt und ich hab mir gedacht Ok ist ja ega,l von so ne reifen Frau kann man ja was lernen
Oder was Neues erleben so wie gekonnt die einen verführt. Und so war’s.
Aber was dann war wisst ihr doch.
Wollte nur vor dieser Abzockerin Warnen.

Jetzt hab ich mich mal überwunden auch mal was zu schreiben . Dieses Ereignis musste ich los werden.
Ihr werdet jetzt sicher öfters von mir hören
Antwort erstellen         
Alt  01.02.2009, 12:53   # 243
timmy0906
Hurentiger
 
Benutzerbild von timmy0906
 
Mitglied seit 3. August 2005

Beiträge: 3.104


timmy0906 ist offline
Question clude

seit dem 04. Juni 2006 hier im LH und erst 1 Bericht!!

Zitat:
Da fahr ich lieber in Coloseum nach Augsburg wenn ich auch eine Stunde mehr Fahrtzeit habe.
Wundere mich nur, dass es keinen Bericht von ihm über den/die Colabesuche gibt und dann die Zeit seit der Anmeldung nur stiller Leser.

Ich habe mich damit nicht zu den Ausführungen des Berichts äußern wollen!!!
Antwort erstellen         
Alt  01.02.2009, 09:58   # 242
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.599


fkk ist offline
@ fff

Zitat:
im ColA hätte möglicherweise clude leidend dreingeschaut nach einer Beschwerde
ein sicher in diesem speziellen Fall nicht unwesentlicher Unterschied

Deine Ausführungen zum Erstbericht von clude: hervorragend analysiert . Werde dich für eine Freikarte vorschlagen.

Wobei mir clude etwas suspekt vorkommt, bin mal gespannt ob wir von ihm noch hören, und wenn ja was

__________________
...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.
Antwort erstellen         
Alt  01.02.2009, 05:21   # 241
FFF
Verehrer
 
Benutzerbild von FFF
 
Mitglied seit 9. June 2002

Beiträge: 311


FFF ist offline
Arrow

Lickstip kann's nicht lassen, und clude erinnert sich an den richtigen Namen, wobei ich ihn als Sarah schreibe.

Nur:
Über Sarah ist schon so viel Klartext geschrieben worden - das hat auch Lickstip vergessen - dass Clude es hätte wissen können, nachdem er bereits seit 2006 dabei ist.

Im übrigen ging es clude wie mir vor einiger Zeit- ich hätte Sarah zwar nicht gewählt, aber verführen habe auch ich mich lassen und sie war im Zimmer nicht mal schlecht. Dummerweise für sie gibt es halt nicht nur jüngere sondern auch bessere Sexarbeiterinnen als Sarah. Und sie nervt nicht nur die Männer, sondern vor allem auch die andern Mädchen mit ihrer rücksichtslos vorpreschenden Art - kein Wunder, dass die am Empfang leidend dreingeschaut hat (im ColA hätte möglicherweise clude leidend dreingeschaut nach einer Beschwerde). Sarah hat es anscheinend bitter nötig, dass sie sogar noch während ihrer Periode arbeitet, aber immerhin hat sie sich entschuldigt. Ich habe übrigens meine Freundin früher ganz gern während der Periode gepoppt; denn da hat es ihr besonders gut getan - ästhetisch ist das aber sicher nicht und ein zusätzliches Risiko, das ich bei einer Hure nicht eingehen wollte. Nach all diesen Berichten glaube ich nicht, dass sich Sarah sich noch lange im Hawaii halten kann; denn das Fass ist schon übervoll.

Meine Negativliste im Hawaii hat tatsächlich nur 2-3 Namen - die anderen Mädchen haben bessere, einige sogar hervorragende Kritiken. Wenn also clude rein gefallen ist, dann hat er erstens die Berichte nicht umgesetzt und sich zweitens von der erkennbar ältesten Hyperaktivistin (dass die noch nicht im Wechsel ist?) abschleppen lassen, während die hübschesten Mädchen vor der Nase sitzen. Und wieder ist der Innenarchitekt mitverantwortlich, dass einer nicht mehr hingehen will - der muss schon rote Ohren haben!

Im übrigen wirkt der (stark überfällige) Erstbericht von clude recht authentisch, in den Tatsachen ordentlich geschrieben, und Emotionen bzw. Bewertungen sollen hier ja auch rein - deshalb: keep on ... writing!
__________________
No profit grows where is no pleasure taken.
(Shakespeare: Der Widerspenstigen Zähmung)
Antwort erstellen         
Alt  31.01.2009, 23:40   # 240
lickstip
ohne Skrupel ...
 
Benutzerbild von lickstip
 
Mitglied seit 29. August 2006

Beiträge: 3.204


lickstip ist offline
Hi Clude, willkommen im Lusthaus.

Ich ahne aber nichts gutes für diesen Bericht.
__________________
.

"Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung."

"Das ist schön bei den Deutschen: Keiner ist so verrückt, daß er nicht einen noch Verrückteren fände, der ihn versteht."

"Es ist ein gebildetes Mädchen, denn sie hat volle Brüste."

Heinrich Heine
Antwort erstellen         
Alt  31.01.2009, 21:36   # 239
clude
 
Mitglied seit 4. June 2006

Beiträge: 12


clude ist offline
Unhappy Fkk Hawai erstbesuch

Hallo:
Ich war am Samstag im Hawaii, ich war aber von diesen Club negativ beeindruckt.
1. Qualität der Mädchen lässt zu wünschen Übrig.
^die erste die ich ausprobiert habe war ne schwarze Türkin
war nicht besonderes aber ganz nett
Dann bin ich ins Pornokino ein bisschen auszuruhen, und da kam dann kam so ne ältere blonde Italienerin möcht nur warnen von dieser.
Die hatte mich gekonnt verführt und ich ging dann ja mit.
Rein ins Zimmer, und los ging’s vorher nichts aus gemacht für wie lange und wie viel Euros.
der ersten schuss ist ja schnell abgegangen, dann meinte sie noch, ach ich massiere dich noch ein bisschen dann glaubte ich gut dann ist die halbe stunde ja gut ausgenützt. jetzt hatte sie es bewusst über die halbe stunde rübergezogen damit eine stunde wird. Dann dachte ich Ok ist ja egal, mach Ichs noch mal,..bis ich dann sah das mein Kondom rot ist.
Zuerst dachte ich nichts dabei,... dann raus aus der muschi und sie schleckte dann alles ab, das ich nichts mitbekomme. Bis es mir nicht mehr recht war und stellte sie zur Rede, was los ist,.. ob sie blutet.
Dann redete Sie sich raus , Sie wusste es nicht sie glaubte ihre Tage wären schon vorüber, und entschuldigte sich.
Aber ich muss schon sagen die Sau hatte mir denn ganzen Abend versaut.
Wenn ich mich nicht Täusche nennt Sie sich Sara.
Die hatte dann noch weitergearbeitet, die hüfte vom einen zum anderen wichtig war ihr nur ein date zu bekommen, ich hab sie eine weile beobachtet, die wollte nur soviel wie möglich abkassieren.
Ich gehe in einen Fkk Club weil es dort sauber ist, sowie auch die Mädchen, hofft man. Und dann kommt man in so eine sauerei.
Ich hab mich dann auch bei der Kassafrau beschwert die hatte wohl ein bisschen mit leidend rein geschaut. Aber es kam nicht mehr rüber, hatte nicht mal nach denn Nahmen der Frau gefragt, denn so eine müsste Mann sofort das arbeiten verbieten.
So das war mein Erlebnis in Hawaii. Einmal und nie wieder, ich gebe den Club nicht lange.
Denn das ist nicht das was die Männer suchen .
Samstag war nicht viel los muss sagen fast nichts. Die Mädchen haben auch gesagt dass nichts zu tun ist.
Von der Einrichtung her gefällt mir der Club auch nicht.
Von mir bekommt der Club von 10 Punkten 4.
Das soll jeder wissen denn es interessiert.
Mich sehen die aber nicht mehr
Da fahr ich lieber in Coloseum nach Augsburg wenn ich auch eine Stunde mehr Fahrtzeit habe.
Antwort erstellen         
Alt  31.01.2009, 16:43   # 238
pokemun
Stets im Dienst!
 
Benutzerbild von pokemun
 
Mitglied seit 3. August 2003

Beiträge: 472


pokemun ist offline
Amanda

Hat jemand im neuen Jahr AMANDA (Excola) gesichtet?
__________________
Wenn sich ein Laster genügend verbreitet hat, wird eine Tugend daraus. (Frank Sinatra)
Antwort erstellen         
Alt  30.01.2009, 17:46   # 237
ElG
- - -
 
Mitglied seit 25. February 2005

Beiträge: 283


ElG ist offline
@ phoenix_muc

sehr angenhem zu lesender Bericht, spricht an, was und warum gefällt, positiv formulierte Kritik, verbunden mit umzusetzbaren Verbesserungsvorschlägen.

So macht man das, Kollegen frustrierte Haarindersuppesucher und sonstige Motzkis!

(wie ein Kollege vor kurzem so ungefähr schrieb: "meist erkennt man schon am Bericht, aus welchem Holz der Schreiberling geschnitzt ist)

Auch das Wesentliche, nämlich die Ladies, kommen nicht zu kurz!

Nachdem auch kritisiert wurde, dass im FKK-Bereich nur kritiklose Berichte zu Freikartenvorschlägen führen, hier mein Vorschlag für einen Bericht, der das Positive und das Verbesserungswürdige anspricht, aber so wie es sich gehört.
__________________
„Jaja, seufzte Freud, an den Klippen zum Weiblichen zerschellen selbst die Besten von uns!“
Antwort erstellen         
Alt  30.01.2009, 14:33   # 236
mifffl
 
Benutzerbild von mifffl
 
Mitglied seit 17. June 2008

Beiträge: 905


mifffl ist offline
Zumal hinzukommt, wenn man mal eine gefunden hat, bei der es prickelt, weiß man nicht ob sie des nächste mal auch noch da ist.
Antwort erstellen         
Alt  30.01.2009, 12:58   # 235
Taylor07
kleiner schneider
 
Benutzerbild von Taylor07
 
Mitglied seit 25. November 2002

Beiträge: 567


Taylor07 ist offline
ich gehe weder wegen duschhaken noch q-tips in nen puff.
schön wenn se da sind, aber entscheidend sind die mädels.da haperts im hawaii noch kräftig. sowohl bei anzahl, optik als auch service ist noch viel potential drin( positiv ausgedrückt)hab mir das nen paarmal angeschaut und überleg mir derzeit jeden weiteren besuch 2mal. da ist nichts wirklich prikelndes dabei.
__________________
facciamo bunga bunga
Antwort erstellen         
Alt  30.01.2009, 05:21   # 234
zi2000
 
Benutzerbild von zi2000
 
Mitglied seit 10. February 2004

Beiträge: 716


zi2000 ist offline
Zitat:
Mit den Duschhacken kann ich mich arangieren. Aber eine sichtbare Ablage für Schlüssel und Brille wäre schon vorteilhaft.
hmm, die Duschhaken ein Stück höher zu pappen wäre aber eine Winzigkeit und würde wiederum den Handtuch-Verbrauch schonen (wenn das Ding auf dem nassen Boden gelandet ist holt man sich meist ein neues!) - einfach mal darüber nachdenken, was auf Dauer billiger ist

Brille am besten bis zur Dusche auflassen, dann klappts auch mit der Sicht und du entdeckst die die neue Ablage

Zitat:
Vorbildlich das Angebot von Föhn bis Brillenputztüchern. Fehlen nur noch die Q-Tips.
und viel wichtiger als Reinigungslösung für Kontaktlinsen:
(gesehen im Fkk-Haus, Sakura, Paradise etc.) Mundwasser

Zitat:
Jungs, wenn dass Hawaii eine längerfristige Angelegenheit werden soll, müst ihr auch eine zeitliche Patenschaft für die Mädels übernehmen.
und wenn man(n) die übernehmen soll müsste auch das Haus etwas dazu beisteuern damit bei den häufigen Besuchen noch was für die Mädels übrig bleibt.
Ich bin ehrlich gesagt etwas enttäuscht von der augenblicklichen Trägheit im Hawaii. (die Weihnachts- und Sylvesterankündigungen auf der HP sind peinlich!)

Während die anderen Clubs mit niedrigen Eintrittspreisen locken um das Januarloch zu füllen bleibt in IN alles wie beim hochgejubelten Start.
Mit 65,- für einen "halbbesetzen" Club (das Hawaii würde locker 40-50 CDLs verkraften) legt man hier z.Zt. einen "Spitzen"preis hin.
keine Mehrfachkarten - keine HappyHour - keine Specials (außer LH-Stammtisch)

die Konkurenz schläft nicht:
Cola: 150,- (3x => 50,-)
Safari: 30,- (o. Essen, aber bereits ab 5,- zu bestellen)
auch die großen in Hessen kämpfen:
FkkW: 50,- (!) an allen Tagen + 3für2 Bonus (+50 CDLs am letzten Sonntag)

aber es läuft ja scheinbar alles schon so gut , dass zunächst einmal der Eintrittspreis für die Damen erhöht wurde ???

hier rechnet jemand falsch:
z.Zt. ist es bei vielen immer noch die Neugier die ins Hawaii lockt, aber auf Dauer kann es nur die Damenbesetzung und die Stimmung sein die die Männer überzeugt. Und wenn man eine große Damenbesetzung in guter Stimmung will muß man auch bereit sein die erforderliche Kundschaft anzulocken.
Der Eintrittspreis und besondere Specials, gerade an den schwachen Tagen, sind das beste Werbemittel - und wenn der Laden einmal brummt, zahlt jeder gern den höheren Preis - solange die Auswahl stimmt.

Ein strategisch absolut gelungener Schachzug (vor allem i.V. mit dem Eintrittspreis) aus der Vergangenheit:
Fkk-OASE - Razzia, 2 (oder 3) Tage geschlossen
danach Wiedereröffnung:
2 Tage Eintritt frei für Männer UND
(ich glaube ca. 6! Monate lang) Eintritt frei für Damen
danach brummte der Laden mehr als zuvor!!! - so geht's
Antwort erstellen         
Alt  30.01.2009, 02:28   # 233
phoenix_muc
in Vagina Veritas
 
Benutzerbild von phoenix_muc
 
Mitglied seit 11. December 2005

Beiträge: 528


phoenix_muc ist offline
Als erstes freut es mich, endlich auf der Nord-Süd Richtung einen Club vorzufinden,
der ein gewisses Größe hat und ein Maß an Ambiente bietet und mit einigermaßen normalen Preisen daher kommt..
Die Clubs in Muc zu klein, zu teuer, zu wenig Auswahl, zu große Beschränkungen, etc.
Ost – West ist mit Cola. Mola gut vertreten. Nur Muc Nbg war minderbemittelt mit Lokations.
Sylt ist nicht unbedingt eine Alternative.

4x hab ich mir nun einen Eindruck vom Hawaii verschafft. Zweimal in 2008 und 2 mal in 2009.

Der Clup hat was, aber vor allem Potential. Aber hier beginnt auch mein Dilemma:
Noch ist es nicht mein Club. Derzeit noch Meilen von NRW Clubs entfernt, aber die GL bemüht sich
und hat ein offenes Ohr (Nicht nur hier im LH wegen Aquise).

Der Innenarchitekt hat mit einem Low Budget ganze Arbeit geleistet. Aber es fehlt halt an vielen Kleinigkeiten.
Viele Dinge sind mehr als klasse, aber die sind alle schon in anderen Thread erwähnt worden.
Könnte mich stundenlang über Kleinigkeiten echauffieren.
Mein Ausflug in eine andere Welt beginnt mit der Eingangsbereich:
Tresen nett gemacht., aber schon 5 Meter weiter wird man mit nüchternen Wänden einen kurzen Gang entlang geführt:
In die Umkleide.
Funktionelle Umkleide mit üblichen kleinen Spinden (Hallo Winter). (Randbemerkung: Im Feigenblatt sind die Spinde 4 mal so groß).

WC und Duschen (jetzt zwar ein wenig abgetrennt) im gleichen Raum, als hätte man diese Notwendigkeiten bei der Planung vergessen.
Mit den Duschhacken kann ich mich arangieren. Aber eine sichtbare Ablage für Schlüssel und Brille wäre schon vorteilhaft.
Vorbildlich das Angebot von Föhn bis Brillenputztüchern. Fehlen nur noch die Q-Tips.

Nervig dagegen der „Himmel“ der Fabrik. Sobald einer die ganze Woche über solch eine Decke gesehen hat,
mag er am WE nicht schon wieder so was betrachten.
Prickelde Stimmung, Vorfreude? – nein. Dass noch was kommt hört man durch die Geräuschkulisse die aus dem Haupraum herüberschwappt.
Nein – die Vorräume sind nicht representativ.
Das alles ist vergessen sobald man durch die Tür den Hauptraum betritt.
Toll ein Teppichboden über den gesamte doch großen Innenraum. Abgegrenzte Bereiche durch Bodenerhöhungen und Kordelvorhang.
Nett die Lichtsäulen. Man überschaut fast den ganzen Raum von wo auch immer.
Die Bar springt einen förmlich als erhellter Punkt entgegen.

-An die Betreiber: Ihr könnt den Mädels nichts schlimmeres antun als die „grellen“ Lichtvierecke
an der Unterseite der Bar. Dabei kann keine Frau gut weg kommen! An die Betreiber, Ende-

Und auch hier die besagte Decke.
Wie es auschauen könnte, kann man erahnen, da 3 große Tücher einem, einen möglichen Vorgeschmack geben.

Klasse die Lösung für den Essens- Sport,- TVbereich.
Man nimmt etwas Kulinarisches zu sich und ist trotzdem dabei. Das Essen ist super. Vergleichbares nur im Paradies.

Nervig die TV Sceens mit drolligen Aktionen. Und man kann ihnen nicht entgehen.
Wer das braucht kann doch ins Kino gehen!

So könnte ich noch ein wenig aufzählen. Aber die Ideenkiste des Hawaii, so wurde mir gesagt ist randvoll und wird mit der Zeit umgesetzt.
Zum anderen hat uwe976 bereits sich zu gewissen Punkten geäußert, die man nur unterschreiben kann.

Hawaii hat Potential und so wird es evtl. zu meinem Club.
Zum Großteil tragen natürlich die Girlies dazu bei. 2008 sah es noch zimlich mau aus. Zu wenig Optik, Qualität und Quantität.
2009 hat sich dies aber gesteigert und so hoff ich mal das man das auch halten kann.
Bin die 4x aber in keinster Weise enttäuscht raus gekommen.
Dazu haben beigetragen:

Cristina27 - nette Mädel, schwarze Haare Tchechin mit gutem Deutsch. Küßt gerne.
Kein Hungerhacken. Macht sie aber duch eine freundliche Art wieder wett. Angeneme Stunde verbracht. Bisweilen auch im Sudfass Muc zu finden.

Emma29: keine Ahnung ob es sich hier um Maria aus dem Cola handelt.
Maria ist ca 170 groß, braune lange Haare sehr hübsch, B-Cup. Der Optikpunkt an diesem Abend (wenigstens für mich).
Kommt aus Bulgarien (Rumänien?). kann mich nicht beklagen, außer dass wir nach einer halbe Stunde bereits raus mußten, da dass Hawaii dicht machte.
Wollte weiter ins Paradies (Nov2008).

Bei meinem zweiten Besuch „stolperte“ ich regelrecht über eine Dame: Sara38 – und Sie ließ nicht locker.
Zimmergang war dann auch ganz gut und für mich Premiere. 1,5 h ohne Küssen aber mit einer schweißtreibenden Aktion.
Zwischenzeitlich küst sie auch, aber ihre permanente und penetrante Aquise schreckt mich vor Weiterem.
Es gibt keinen Besucher der sie nicht kennt.

Bei meinem 3. Besuch lernte ich Sacha kenne. Wirkt ein wenig kühl. Hält sich auch meistens ein wenig im Hintergrund. Annimiert wenig.
Blond ca. 30 1,65groß. Toller Naturbusen C-Cup. Stunde hat einfach Spass gemacht. Und im Zimmer legt sie auch ihre Kühle ab.
Hat Sie Stammmkunden? 2 Wochen später kannte Sie mich nicht mehr. (–liegt ja warscheinlich an mir.)

Und dann war da noch Lilly25, Typ nette Göre, geht offen auf einen zu, drängt nicht sofort aufs Zimmer,
wartet den richtigen Zeitpunkt für einen Zimmergang ab. Ein weiterer LH-Kollege und ich haben uns lange mit Ihr unterhalten
bis ich mit Ihr (auch) die hinteren Räumlichkeiten aufgesucht habe.
Und was man alles beim Doggy zunsehen bekommt – klasse.

Bis hierher waren es nette Abende.
Für mich wurde das Hawaii aber zu einem tollen Club bei meinem 4 Besuch.
(2030) Es viel gleich auf, dass mehr Girlies da waren. Eigenartig dass nur wenig Dreibeiner da waren (ca. 10).
Dementsprechend war auch die Stimmung der Mädels an diesem Freitag ein wenig lethargisch. Laut HP sollten 20 Frauen anwesend sein.
Gezählt habe ich über den Abend hinweg nur 15. Egal , hatte ich doch meine Favoritinnen längst ausgemacht.

Bara, hübsche Figur, lange schwarze Haare, wunderhübsches Gesicht, die ich letztes Jahr bereits kennen lernen durfte
(Ich sei, gewährt mir die Bitte, in eurem Bunde der Dritte.). Sie ist ja schon ausgiebig besprochen worden.
Eine tolle Frau. Alte Hasen haben Sie evtl. in den letzten Tagen des Atlantis kennengelernt – aber da war Sie erst 20.
Hat mich riesig gefreut Sie wiederzusehen. Den anderen Berichten (schneckenschlecker69und Uwe976 ist nichts hinzuzufügen.
(Werde mich auch hüten mit dem anderen Schreiber in Konkurenz zu treten.)

Und an der Bar saß am ganzen Abend eine Erscheinung: Ayla, eine Schönheit.
Kümmerte sich um einen Gast der anscheinend etwas zu viel Alkoholikas zu sich genommen hatte.
Als dieser mal um die Ecke muste, gleich zu Ihr hin und Termin für später ausgemacht.
Eigentlich bin ich bei solchen Frauen eher vorsichtig – zu groß die Gefahr...
Aber als wir später zusammenkamen überzeugte Sie mich dass Vorsicht völlig fehl am Platze war.
Sie beherscht Ihr Handwerk. Und so bemühte ich mich jeden Quadratzentimeter Ihrer Oberfläche.
Eine Optik, eine Figur, ein nettes Lachen und Lächeln. Illusion pur.

Kam an diesem Abend nicht mal zur eigentlichen Hammerfrau des Hawaii´s: Ingrid
Animiert nicht, nicht aufdringlich, sehr nett, geht aber auf jeden Gast super ein.
Und wenn Sie mit ihren Vibrations anfängt überlegt man sich womit man das verdient hat.
Ingrid wird namentlich auf der HP nicht genannt aber Sie ist jedem anzuraten.

Gerade auf der HP gesehen. 10 Girlies anwesend. Rächt sich so dass so wenig Dreuibeiner das Hawaii besuchen?
Jungs, wenn dass Hawaii eine längerfristige Angelegenheit werden soll,
müst ihr auch eine zeitliche Patenschaft für die Mädels übernehmen.
Und wenn die Mädels passen kann man über alle anderen Dinge hinwegsehen – nicht umgekehrt.


P.S. Hawaii: 65 Eiro Eintritt
P.P.S. 50 die halbe 100 die volle Stunde
P.P.P.S. Die neuen Spinde haben die geraden Nummern oben, bei den alten ist es genau umgekehrt.
P.P.P.P.P.S. kein Bademantel, aber große Handtücher und die in entsprechender Anzahl.
__________________
phoenix_muc
_________________________________
Es macht einen Unterschied, ob man sagt, Männer bezahlen Frauen für Sex - oder, Frauen lassen Männer für Sex bezahlen
_________________________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.
Antwort erstellen         
Alt  29.01.2009, 13:36   # 232
nightangel
M.e.D. - let´s play .....
 
Benutzerbild von nightangel
 
Mitglied seit 21. September 2006

Beiträge: 446


nightangel ist offline
Wink

Auch ne Idee..

Das muß ich mir aufschreiben.. Die wird Augen machen wenn ich das nächste mal den Zettel auspacke...
__________________
----------------------------------------------------

Wer denkt, etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden !!


Ihr könnt mich alle mal gern haben...



-----------------------------------------------------
Antwort erstellen         
Alt  29.01.2009, 11:31   # 231
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.878


Zungenschlag ist offline
Bei solchen "die Preise kennst du, oder?"-Damen wirkt es Wunder, wenn als Antwort kommt: "Genau! Ich möchte beim Einstieg grundsätzlich erstmal die 50 EUR Nummer, bitte weise mich daher rechtzeitig auf die Zeit oder andere aufpreispflichtige Dinge hin bzw. unterlasse es gleich. Danke." Und schon sollte es kein Problem mehr geben...
Antwort erstellen         
Alt  28.01.2009, 21:36   # 230
nightangel
M.e.D. - let´s play .....
 
Benutzerbild von nightangel
 
Mitglied seit 21. September 2006

Beiträge: 446


nightangel ist offline
@fkk

Zitat:
das entspricht ja dann auch schön brav der Bayrischen Hygieneverordung
Stimmt genau, es langt ja schon das die vom FA einem ständig am Arsch hängen...

schönen gruß an die vom FA


Zitat:
auch unsere Angela wirkt da Wunder
Das stimmt, an die hab ich jetz gar nicht Gedacht...
__________________
----------------------------------------------------

Wer denkt, etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden !!


Ihr könnt mich alle mal gern haben...



-----------------------------------------------------
Antwort erstellen         
Alt  28.01.2009, 20:56   # 229
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.599


fkk ist offline
@nightangel

Zitat:
dann sag ich einfach "Ja, aber Blasen nur mit Gummi"...
und das entspricht ja dann auch schön brav der Bayrischen Hygieneverordung und die Oberstaatsanwaltsgehilfenschreiberlingsanwärter (schönen Gruß an dieser Stelle ) haben weniger nach oben zu berichten

Zitat:
In so einem Moment mach ich die Augen zu und denk mir das da ne 90-Jährige Oma dran lutscht
auch unsere Angela wirkt da Wunder

__________________
...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.
Antwort erstellen         
Alt  28.01.2009, 20:09   # 228
nightangel
M.e.D. - let´s play .....
 
Benutzerbild von nightangel
 
Mitglied seit 21. September 2006

Beiträge: 446


nightangel ist offline
@gunni_12

Ja den kenn ich, aber so heftig war es bei mir nicht..

Ich denke das ist das Ergebniss der Wirtschaftskrise. Da muß die Kohle der ein oder anderen Frau anderweitig wieder reingeholt werden..

In so einem Moment mach ich die Augen zu und denk mir das da ne 90-Jährige Oma dran lutscht. Mit Garantie, dann geht sicher nix mehr und die Dame kann Blasen bis die Lippen schwellen..



Meine Konsequenz aus dem Erlebniss:

Wenn mich wieder eine fragt "die Preise kennst Du ja, oder..?" dann sag ich einfach "Ja, aber Blasen nur mit Gummi"... Denn wenn ich Sonderservice haben möchte dann sag ich das schon

Lg
__________________
----------------------------------------------------

Wer denkt, etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden !!


Ihr könnt mich alle mal gern haben...



-----------------------------------------------------
Antwort erstellen         
Alt  28.01.2009, 18:10   # 227
gunni_12
Dran-Drauf-Drüber
 
Benutzerbild von gunni_12
 
Mitglied seit 19. July 2007

Beiträge: 431


gunni_12 ist offline
@ nightangel,

dein Eindruck täuscht nicht. Es gibt einige im Hawaii die es voll auf FT anlegen. Du kennst sicherlich den Bericht von meinen letzten Besuch (http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...07#post1366607). War zwar letztendlich ein tolles Erlebnis - allerdings hatte ich das so nicht vor. Es kostete mich mal so locker 50 Euro Aufpreis.

Ich weiß - ich bin ein großer Junge und hätte mich auch mit Händen und Füßen wehren können. Aber ihr kennt ja das Problem mit uns Männern, wenn das Blut vom Gehirn weg nach unten läuft !!!
Antwort erstellen         
Alt  28.01.2009, 13:33   # 226
nightangel
M.e.D. - let´s play .....
 
Benutzerbild von nightangel
 
Mitglied seit 21. September 2006

Beiträge: 446


nightangel ist offline
Talking "die Preise kennst Du ja, oder..?" Sprüche.....

Es war mal wieder soweit..

Ich und Kollege Kurd nach einer 2-Wöchigen Hawaii-pause mal wieder den Ingolstädter FKK-Club besucht. Wir sind abends gegen 21:00 eingetrudelt, auf dem Parkplatz war nicht so viel los, und ich hatte ja auch schon vorher auf der Autobahn ne sms von nem Mädel aus dem Cola bekommen das dort auch nicht viel los wäre, deshalb haben wir uns schon gedacht das es innen auch nicht anders ausssehen wird.
Netten SmallTalk mit der Empfangsdame gehabt und ab in die Umkleide, da sind mir als erstes die neuen Spinte aufgefallen, aber leider auch solchen kleine wie die anderen auch.
Innen angekommen dann erstmal an die Bar, einen Kaffee getrunken (Oh mann war der Stark, nichts für Herzschwache) und die Lage gecheckt, da hat sich gleich mal die Blonde Lilly aus Nürnberg zu mir gesetzt und wir haben uns ganz Nett unterhalten. Da die Zeit ja schneller umgeht als man denkt sind wir auch relativ zügig ins Zimmer verschwunden.

Lilly hatte mich dann auf dem Zimmer gefragt "die Preise kennst Du ja, oder..?) was ich bejaht habe. Ich weiß auch nicht, aber immer wenn ich diese Frage gestellt bekomme hab ich ein ganz komisches Gefühl. Mit denzentem streicheln und Blasen begonnen das auch dann immer Heftiger wurde, Sie hat dann auch in die 69 Stellung gewechselt, aber ich bin da normalerweise nicht so der Typ dafür (nur im Puff) Sie hatte sich richtig ins zeug gelegt, ich denke das Sie unbedingt wollte das ich komme aber nachdem Sie aber merkte das ich nicht mitgezogen bin haben wir dann doch zum GV gewechselt wo nach 25min alles um war. noch nen kurzer SmallTalk und ab zum zahlen..
Lilly ist am Abend abgereist und ist erst wieder ab kommenden Dienstag im Hawaii

Dann erstmal Duschen und gemütlich was gegessen, dabei netten SmallTalk mit 3 Blonden Polinnen gehabt die wohl heute morgen ins Artemis nach Berlin abgereist sind (zumindest eine davon).. Das Essen war mal wieder Spitze..

Dann mal zur Ingrid und eine Supertolle entspannungsmassage gegönnt, die Frau wird immer besser, ein dickes Lob von mir das hat wirklich gut getan.. , anschließend noch nen gemütlichen Saunagang eingelegt..

Dann sah ich Diana, hab mich gleich zu Ihr gesetzt, über Sie wurde ja auch schon öfter Berichtet, in dem 1-Stündigen Zimmergang ging es ganz schön Wild zur Sache in fünf verschiedenen Stellungen mit vollem Körpereinsatz, Sie hat es schon drauf einem Mann den Kopf zu verdrehen aber irgendwie war ich dann doch ganz schön im Eimer von der Sauna. Ich finde bei Diana passt es einfach, nette freundliche Art, gutes Blasen mit noch besserem Sex..

Als wir aus dem Zimmer kamen war es schon nach zwei und es war keiner mehr da. Dann mal ab nach Hause..


Mir ist jetzt schon öfter aufgefallen das die Damen wo diesen "die Preise kennst Du ja, oder..?" Spruch los lassen es immer probieren wollen das man FT kommt.. ich seh das aber gar nicht ein..

Ist euch das auch schon aufgefallen oder is das nur bei mir so..??

Fazit: Ein angenehmer Abend bis zur Erschöpfung..


PS: Mal schauen ob dieser Bericht mal für ne Nominierung ausreicht...

Lg
__________________
----------------------------------------------------

Wer denkt, etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden !!


Ihr könnt mich alle mal gern haben...



-----------------------------------------------------
Antwort erstellen         
Alt  27.01.2009, 23:27   # 225
GrauerStar
Lemming
 
Benutzerbild von GrauerStar
 
Mitglied seit 19. June 2007

Beiträge: 2.744


GrauerStar ist offline
Bericht des Monats

Taj, was soll man sagen?
Wie ein Gemälde von Caspar David Friedrich
wie ein Foto von David Hamilton
wie Musik von Francis Lai (Bilitis)

Freikarte, punktum!
__________________
Warum besitzt die Frau auch zwei diametrale Lippenpaare, auf denen bald ein senkrechtes, bald ein waagerechtes Lächeln spielt? Catherine Breillat
Antwort erstellen         
Alt  27.01.2009, 18:13   # 224
uwe976
revenant
 
Benutzerbild von uwe976
 
Mitglied seit 14. April 2006

Beiträge: 523


uwe976 ist offline
Hab ja hier schon kurz über meinen Erstbesuch im Hawai berichtet.
Hier jetzt noch ein paar Worte zu den Mädels dieses Nachmittags.
Laura. Gut aussehende Blondine aus Düsseldorf, ca 170, knackiger Körper,
mit schmaler Taille und festem Po, Silli B-Cup gut gemacht, gleichmäßig
gebräunt, schmales Gesicht mit tiefen dunklen Augen, nettes Lachen,
Brilli Piercing in der Nase, einige Tattoos am Rücken/Arm.
Sehr nette Unterhaltung mit klarer Leistungsabklärung
kurz von mir unterbrochen weil ich ... Bara begrüßen musste.
Aber die „Verhandlungen“ mit Laura waren schon so weit fortgeschritten,
dass ich keinen Rückzieher mehr machen wollte.
Vielleicht ein Fehler, wenn man schon ein anderes Girl im Kopf hat.
Aber soviel vorweg. Sie ist durchaus empfehlenswert und ich hab’s nicht
bereut. Auch wenn der berühmte Funke nicht übergesprungen ist.
Aber man kann ja nicht jedes Mal eine Hochzeitsnacht erwarten.
Auf dem Bett gegenüber, kniend, erst mal die Körper gegenseitig mit
den Händen erkundet. Dann vorsichtiges Küssen. Sie lässt
sich küssen, sperrt sich nicht, ist dabei aber auch nicht sehr aktiv.
Meine Hände wandern zu Ihren Brüsten. Und was soll man sagen?
Sillis eben. Fest und empfindlich.
Aber ich hab’s ja gewusst, bzw im Voraus gesehen.
Mir fehlt einfach etwas wenn ich gemachte Brüste anfasse!
Dann taucht sie mit dem Umweg über meine Brustwarzen zu meinem
Kleinen hinunter und beginnt ihr Blaskonzert.
Und ich muss schon sagen. Blasen kann sie. Sehr verspielt und mit einer
unglaublich flinken Zunge die immer wieder um die Eichel spielt.
Sie ist kniet vor mir auf allen Vieren . Ich suche den Blick in den Spiegel
um Ihren Prachtarsch bewundern zu können.
Aber nichts zu sehen. Der relativ kleine Spiegel ist viel zu hoch montiert.
(sagt mal, probiert Ihr Eure Zimmer eigentlich nie selbst aus, dann müsste
doch so was auffallen. Allerdings – im nächsten Zimmer war es weit besser,
bzw Spiegel größer).
Ich drück meinen Kleinen tiefer nach unten, so dass sie mit dem Mund
ganz tief hinunter folgen muss und der Po weiter nach oben herausgestreckt
wird.
Für leicht devote Mädchen, die ich so liebe, die Chance ganz tief unter meinen
Schwanz hineinzukriechen. Aber Laura hat nichts devotes. Sie ist eher der Typ Macherin. Für viele Männer sicher ideal. Bei mir wahrscheinlich eher der Grund, warum da immer eine Distanz zu spüren war.
Weiter geht das Spiel. Ich lass sie aufstehen und sich von allen Seiten
präsentieren, wobei ich die Tattoos ziemlich geil finde, dann ab in die 69.
Sie beginnt gleich wieder mit intensivem blasen, ich lege meine Hände auf
ihre Pobacken, ziehe die süße Möse leicht auf. Sie ist wirklich schön geformt,
mit dunklen Labia. Und lasse meine Zunge leicht über die Vulva gleiten.
Der Geschmack ist frisch und betörend. Aber irgendwie ist mir mehr nach
händischer Erkundung. Ich bin ganz vorsichtig und sie lässt mich kurz
gewähren. Dann macht sie aber deutlich dass sie das nicht so mag und steigt
von mir herunter. Ist ok, fingern ist bei vielen Mädels „nicht so gern gesehen“,
insbesondere wenn man sich noch nicht kennt.
Irgendwie hab ich das Gefühl es ist besser wenn ich sie jetzt einfach mal machen lasse.
Sie kniet sich zwischen meine Beine und hat meinen Kleinen schon wieder im
Mund. Also kein Gezicke, einfach nur kleine Abstimmungsprobleme.
Ich lass sie machen. Und sie läuft jetzt wirklich zur Hochform auf.
Sie lässt ihre Zunge weit vor den Lippen immer wieder wild, dann ganz, ganz
langsam um meine Eichel und den Schaft auf und ab kreisen.
Dann kurz wieder die Eichel tief in ihren Mund mit kräftigem Saugen.
Und wieder von vorn.
Dabei trifft mich ihr tiefer Blick. Und keinen Moment schweift er ab. Fixiert
mich, hält mich fest. Fast versinke ich in den Augen. Sicher zehn Minuten
geht das so. Starke Momente. Vielleicht hätte ich sie beim ganzen Date einfach machen lassen sollen.
Aber irgendwann meldet sich mein Stammhirn und meldet Fickbedarf an.
Sie fühlt sich gut an, aber wie so oft bei mir, ist auch bei ihr nur vorsichtiges,
weiches und nicht so tiefes ficken möglich.
Ich genieße das eine kurze Weile. Aber die halbe Stunde nähert sich dem Ende
und so wird das nichts werden.
Also wieder ihren Blaskünsten überlassen.
Diesmal intensiver, wilder, mit etwas Handunterstützung.
Und pünktlich zum Abschluss schafft sie es mir mein Sperma herauszupumpen.
Ich geb ihr ein Zeichen und dann schießt mein Saft in hohem Bogen heraus.
Ich muss schon sagen der Orgasmus war ultrageil, die weitesten Spritzer sind
links neben meinem Ohr gelandet.
Kurze Reinigung und ab zum bezahlen. So oder so, sie hat ihr Geld jedenfalls
echt verdient.
Kurze Dusche, und zurück an die Bar.
Zunächst ein bisschen Geplänkel mit Lilly, dann kommt Bara an die Theke.
Obwohl meine Ruhezeit erst ca. 15 Minuten beträgt mach ich mich natürlich sofort zu ihr auf den Weg. Schließlich verdanke ich ihr einige der besten Sessions meiner FKK Aktivitäten.
Gleich sind wir in sehr innigem „Gespräch“. Ihre Hand schiebt sich dabei unter
mein Handtuch und sie meint: „Kannst Du schon wieder?“ Und ich mein: „Gib mir zehn Minuten“.
Aber sie gibt keine Ruhe. Ihr Mund wandert zu meinen Brustwarzen, ihre Zunge spielt um meinen Hals, schiebt sich dann in meinen Mund. Und wieder bearbeitet Ihre Hand meinen nicht mehr so kleinen Kleinen.
Sie haucht: Ich glaub das wird hier an der Bar nicht so gern gesehen. Lass uns woanders hingehen.
Also doch, ohne weitere Pause ins Zimmer. Ist ja das was mein Schwanz auch
am liebsten will.
Im Zimmer erst noch ein kleines Intermezzo. Sie küsst mich im stehen und sagt:
Es wird jetzt wirklich Zeit für mich zum ficken. Du bist heut der erste.
Ich bin überrascht und sage: Ich hab doch vorhin von weitem gesehen wie Du mit einem Mann ins Zimmer gegangen bist.
Ja, aber ich hab nichts gemacht.
Ich schau sie fragend an, sag: Gibt;s doch gar nicht!
Doch, doch. Erst hab ich ihn da angefasst (Brust). Da hat er gesagt: Vorsichtig. langsam. Dann hab ich ihn da angefasst (Hüfte). Da hat er gestöhnt. Bitte langsam. Da hab ich ihn sanft geküsst und vorsichtig seine Eier gestreichelt.Und schon war es um ihn geschehen. Du siehst also, ich hab wirklich nichts gemacht!
Na gut um so besser, eine meiner Lieblingshuren als Tagesjungfrau.
Optisch ist sie ja schon gut beschrieben von @schneckenschlecker.
Wobei ich seine Aussage:
Zitat:
Bara ist was für den Blümchensextyp wie mich, zärtliche ZK, viele Streicheleinheiten, BWL, herrlich zärtliches Französisch,
doch etwas relativieren muss.
Natürlich kann man mit ihr herrlich herumschmusen und sie kann auch
eine ganz Liebe sein.
Ich mag allerdings an ihr besonders, dass sie eine der geilsten Huren
sein kann die ich kenne – wenn sie will und wenn sie merkt das „Mann“
das mag.
Vom Date einige Impressionen.
- wir knien uns gegenüber. Ganz dicht, ihr Atem ist in meinem Gesicht.
Mit beiden Händen hat sie meinen Kleinen umfasst, der sich längst zu
seiner vollen Größe aufgerichtet hat. Sie massiert dabei mit den Fingern
einer Hand meine Eichel – fast nicht zum aushalten.
Meine Hände greifen ihre schönen natürlichen B Brüste. Weich schmiegen
sie sich an. Kräftig beginne ich sie zu massieren – ich liebe es.
Ihr Lippen gleiten über meine Backe und sie haucht mir ins Ohr: fester!
Das lasse ich mir nicht zwei mal sagen und so massieren wir uns gegenseitig
mit höchster Intensität während unsere Münder zu einem langen, geilen,
nassen Kuss verschmelzen.
- sie kniet vor mir und streckt mir ihren Prachtpo keck entgegen. Besonders
die Rosette zwischen den knackigen Backen ist ein optischer Leckerbissen.
Langsam nähere ich mich. Meine Zunge berührt die rosigen, feuchtglänzenden
Labia. Und gleitet dann hoch zum Anus. Erst ganz leicht. Aber sie reagiert
wie ich es liebe. Ein leichtes Zittern geht durch ihren Körper, genussvolles
sanftes Schnurren ertönt. Ihr Kopf geht ganz tief aufs Bett, der Rücken ist wie ein
Bogen nach unten gespannt. Noch deutlicher kann ein Mädel seinen Po nicht
zum intensiven lecken präsentieren.
Ich liebe dieses Spiel. Meine Zunge fährt in weiten Kreisen über die Pobacken,
nähert sich dann wieder der Spalte, spürt feine Flaumhäarchen und erreicht dann
wieder das ungewöhnliche Lustzentrum.
Kurz holt sich meine Zunge etwas Feuchtigkeit aus der tropfenden Vulva und
verwöhnt dann wieder den Anus.
Sie gurrt und stöhnt leicht und wir kosten dieses Spielchen eine ganze Weile
aus. Es gibt Frauen die auf diese Art, ohne jede weitere Berührung einen Orgi
bekommen können, aber ich glaube sie braucht zusätzlich Stimmulanz in ihrem
Fötzchen.
- sie liegt vor mir, breitbeinig und schaut mich mit diesem unglaublich geilen
Blick an. Ihre linke Hand geht zu ihrer Pussy. Leicht streichelt sie über ihren
Kitzler. Steckt sich dann ein, zwei, drei Finger in die geile Möse.
Ihre rechte Hand kommt von hinten zum Po. Und schon hat sie zwei Finger in
der Rosette. Ich knie direkt vor ihr und genieße die Masturbation Show.
Sie fickt sich heftig in beide Löcher und beginnt mit wildestem
Dirty Talk. Und ich stehe ihr in nichts nach. So wichsen wir uns und feuern
uns gegenseitig mit heftigen Worten an.
Jetzt ist es aber endgültig Zeit zum ficken.
Sie ist eine echte Fick Göttin. Da benötigt es keine Gleitmittel und es gibt keine Zurückhaltung, kein Verschnaufen. Absolut heftiges durchknallen in allen Stellungen.
- ziemlich abgekämpft lieg ich auf dem Rücken. Sie ist dabei mir und meinem Kleinen den Rest zu geben. Mit Lippen, Zunge und Händen.
Dabei kniet sie so neben mir, das ich von hinten meine linke Hand zwischen ihre Schenkel schieben kann. Ich weiß, das sie bei Fingern vorsichtig reagiert.
Aber als meine Hand die Lusthöhle erreicht gleiten zwei Finger fast von
allein in sie hinein so nass und aufgefickt ist ihre Vulva.
Ich fühle ihre weiche, geile Grotte und gleichzeitig ihre fordernden Lippen um
meine Eichel. Und in meinen Lenden braut sich ein gewaltiger Orgasmus zusammen.

Und schon wieder ist ein überaus geiles Stündchen vergangen. Sie ist und bleibt eines meiner „favorite girls“!

Natürlich haben wir zum Abschluss noch ein bisschen gekuschelt und geratscht. Klar, wenn man sich schon mal wieder sieht!

Gruß von
Uwe
der allen Hawaii Fans und den Mädels eine tolle Party zur Verlosung der LsdSH
Freikarten wünscht.
Selbst kann ich leider nicht. Hab ein overnight mit einer echten Supermaus in Berlin.
Das geht vor.
Werd aber dem Hawaii bestimmt bald mal wieder einen Besuch abstatten.
__________________
- Ich schreibe nichts über Kondome, benutze diese allerdings den Vorschriften entsprechend. Auch wenn in der Erzählung ein anderer Eindruck entsteht.
- Nachdem die LH Leitung in lezter Zeit einen Kurs contra Fakes/Clones eingeschlagen hat, was ich sehr befürworte, habe ich mich entschlossen wieder aktiv am Forum teilzunehmen. Januar 2010 Uwe[/QUOTE]
Antwort erstellen         
Alt  26.01.2009, 21:17   # 223
Sarkos
 
Mitglied seit 31. July 2007

Beiträge: 167


Sarkos ist offline
Alexandra

Zitat:
Zitat von schneckenschlecker69
... um sich dann darüber bei mir zu beklagen, dass sie nur schlechten Verdienst hatte die Woche.
Vielleicht liegt es an ihr selbst!
Auch ich habe mich zuerst nicht zu ihr hingetraut. Sie wirkt etwas herb und sogar leicht abweisend, das wollte ich mir ersparen. Aber sie gefiel mir zu gut. Dann also doch hin. Und was darf ich entdecken? Vom Wesen her das pure Gegenteil von dem, was ich erwartete.
Ein liebes nettes Mädel mit dem nötigen Witz. Von Anfang an stimmte die Chemie ... und damit natürlich auch der Service.
...
Schließlich in den doggy gedreht, der Blick auf diesen Po.
Als ich schließlich von hinten einlochte, ging mein Puls sofort in die Höhe. Heftig, das wars dann! Super! Gerne wieder.
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:35 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)