HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997 ~ Girls und Clubs im anonymen Ficktest...
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              
B1 B2 B3 B4 B5
   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > UMFRAGEN: Schwanzlänge, Intimrasur, usw.
  Login / Anmeldung  




^ SB ^


^ B7 ^


^ B8 ^


^ B9 ^


^ B10 ^


^ B11 ^


^ B12 ^


^ B13 ^


^ B14 ^


^ B15 ^

LH Erotikforum
^ B16 ^



Dein Banner hier?
.
Umfrageergebnis anzeigen: Bist du UNTEN bei Schwanz und Sack rasiert oder behaart?
JA ich bin untenrum rasiert 1.744 80,00%
NEIN ich bin unten nicht rasiert 436 20,00%
Teilnehmer: 2180. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen




 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  16.09.2008, 11:27   # 1
Dr. Kitzler
experte
 
Benutzerbild von Dr. Kitzler
 
Mitglied seit 10. August 2004

Beiträge: 749


Dr. Kitzler ist offline
Question Intimrasur Umfrage - Wer ist schon rasiert???

Bild - anklicken und vergrößern
Foto_2.jpg  
Wer von euch ist untenrum schon rasiert???

Wie habt ihr das gemacht?

Nass oder Creme?

Welche Enthaarungscreme ist zu empfehlen?


DK
__________________

Experte für manuelle Mammographie

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  27.09.2008, 20:27   # 15
Liquidgold
 
Mitglied seit 22. June 2006

Beiträge: 1


Liquidgold ist offline
Ich bin schon sehr sehr lange haarlos. Hab's mal nach einem uralten Beitrag bei Wa(h)re Liebe ausprobiert und hab's seitdem nie wieder ganz wachsen lassen. Mittlerweile fänd ich's glaub ich auch ziemlich hässlich bei mir - bei den Mädels ist es mir ohne Haare ja auch lieber und beschwert hat sich noch keine.
Angefangen hab ich auch mit Nassrasierer, ich hab aber schon lang umgestellt auf "wachsen" - ich meine wachsen mit Wachs (Kaltwachsstreifen) nicht "wachsen lassen" Ich hab einfach keinen Bock darauf nahezu immer (außer die ersten paar Stunden nach der Rasur) stoppelig zu sein. Mit ausreißen wird's einfach viel glatter und hält viel länger. Beim Sack geht das allerdings nicht, die haut dort ist wohl zu empfindlich - weniger wegen der Schmerzen, aber da blutet's sonst. Dafür benutz ich dann halt nen Rasierer. Das macht aber nix, weil die Haare dort wirklich ganz weich sind, d.h. da juckt nix beim nachwachsen. Es gab aber beim wachsen trotzdem immer zwei Probleme: 1. Haare brauchen eine bestimmte Länge bevor Wachs geht (und das passte mir eigentlich überhaupt nicht) und 2. hat meine haut wohl extreme Probleme, wenn die Haare wieder rauswachsen (allerdings erst dann, wenn sie schon wieder etwas länger sind), d.h. extreme Rötungen - auch doof.
Hab jetzt vor kurzem mal nen Epilierer probiert. Das ist echt ein geniales Gerät, damit krieg ich echt auch superkurze Haare raus (dann sind sie schon wieder weg, bevor sich meine Haut dran stört). Und wenn die Haare wirklich ganz kurz sind, tut's auch nahezu gar nicht weh (ist mehr ein leichtes Ziepen - aber vielleicht bin ich's auch nur gewöhnt). Geht aber noch weniger als das Wachs für den Sack, da kann ein Epilierer ganz schöne Wunden verursachen (so ein bisschen den Schwanz hoch und den Ansatz vom Sack geht's aber doch, wenn man die Haut strafft). Ich kann's nur absolut empfehlen - wird viel glatter als mit dem Rasierer und hält natürlich viel länger. Und wer sagt, dass das weh tut ist eine Pussy
Antwort erstellen         
Alt  27.09.2008, 19:21   # 14
devil15
-
 
Benutzerbild von devil15
 
Mitglied seit 25. March 2007

Beiträge: 41


devil15 ist offline
Intimrasur

Bin auch seit einigen Jahren im Intimbereich rasiert. Benutze dafür den Philips Bodygroom TT 2021. Dieses Gerät kann man auch unter der Dusche benutzen und ich habe bisher nur gute Erfahrungen damit gemacht. Den Frauen gefällts, besonders beim Blasen... Kann jedem nur empfehlen es auf jeden Fall mal auszuprobieren. Von Cremes rate ich ab, da sie meines Wissens oft starke Nebenwirkungen haben.

Antwort erstellen         
Alt  27.09.2008, 18:13   # 13
xwert
xoxox
 
Benutzerbild von xwert
 
Mitglied seit 28. March 2005

Beiträge: 13.627


xwert ist offline
es hehört sich einfach, wenn man zum Blasen lassen geht und auch ist es hygienischer, ich rasiere mit Nassrasierer, aber trocken ohne Creme und ohne Wasser in der Dusche. Meine "Alte" hat mal gefragt , warum ich rasiert bin, fällt ja zu hause auf, ich hab gesagt spontan, da ich nicht auf die Frage vorbereitet war, damit sich die Haare nicht in der Vorhaut verfangen, das zwickt dann immer so. Sie war's zufrieden.
__________________
Antwort erstellen         
Alt  27.09.2008, 17:08   # 12
Winzie
 
Mitglied seit 4. August 2006

Beiträge: 2


Winzie ist offline
Talking rasieren

Ich rasiere mich seit mehr als 10 Jahren (bin 44) im Intimbereich und seit mehr als 5 Jahren den ganzen Körper. Bisher hatte ich genau eine einzige Frau, die sich gewünscht hätte, mein Körper wäre behaart wie ein Bär. Alle anderen fanden rasiert gut. Frauen sind bei einem rasierten, geduschten und gecremten Körper deutlich offensiver, zumindest habe ich diese Erfahrung gemacht. Das gilt übrigens auch bei den Damen aus dem Rotlicht (ich gehe ca. 20 Mal im Jahr). Den Intimbereich rasiere ich mit Rasiergel und einer 3er Klinge hinter Gittern. Beine und Arme enthaare ich mit Enthaarungscreme. Das geht total gründlich, hält gut 2 Wochen und dauert kaum länger als 15 Minuten. Ich muss allerdings erwähnen, dass ich blondhaarig bin. Mir wächst ohnehin kein Pelz. Von daher tue ich mich mit dem rasieren leicht.
Frauen sollten auch rasiert sein. Ich mag es aber, wenn sie auf dem Schamhügel eine kleine "Landebahn" stehen läßt. Was ich unschön finde, ist, wenn sie so hart ihre Muschi rasiert, dass überall kleine Pickel entstehen und die Haut rot und gereizt aussieht. Das geht auch schonender.
Natürlich ist auch der Arsch komplett ausrasiert. Grüße
Antwort erstellen         
Alt  21.09.2008, 00:10   # 11
Fakir1943
 
Benutzerbild von Fakir1943
 
Mitglied seit 12. October 2005

Beiträge: 453


Fakir1943 ist offline
Ich bin seit ca 5 Jahren unten rasiert. Jeden Morgen rasiere ich mich dort elektrisch - die Verletzungsgefahrt ist m.E. nicht so groß wie beim Nassrasieren.
Tägliche Rasur ist aber unbedingt erforderlich, sonst jucken die Stoppeln!
Bei den Frauen kommt es gut an und animiert sie zum ausgiebigen Blasen - denn es stören keine Haare. Für mich persönlich kommen ebenfalls nur total blanke
Frauen in Betracht.
__________________
Der teuerste Weg mit einer Frau zu schlafen ist die Ehe.
Antwort erstellen         
Alt  17.09.2008, 11:21   # 10
-
 

Beiträge: n/a


Rasier mich auch ca. 2 mal die Woche seit 3 Jahren. Wenn ich zu den Huren gehe, natürlich auch davor. Schambereich total bis Anus. Sieht gut aus, fühlt sich gut an und kommt bei den Frauen gut an. Kenne keine, der es anders lieber wäre. Ebenfalls werden Brusthaare und Achselhaare entfernt. Benutze den Naßrasierer mit Rasierschaum, geht super.
Muß aber in der Saune feststellen, daß der größte Teil nicht rasiert ist. Noch weniger die Mädels.
Junge sportliche Typen seh ich öfters rasiert.
Antwort erstellen         
Alt  16.09.2008, 22:04   # 9
neptun69
 
Benutzerbild von neptun69
 
Mitglied seit 25. July 2005

Beiträge: 12


neptun69 ist offline
Ja ja ja, auch ich stutze die Haare

Eigentlich habe ich nie darauf viel Wert gelegt. Aber nachdem meine letzte Favorition und meine derzeitige beste Freundin alle blank rasiert sind und das eigentlich unheimlich viel Spaß macht sie so zu lecken habe ich umgedacht. Da meine Brustbehaarung nicht von schlechten Eltern ist, habe ich mich dazu durchgerungen nur die Haarlein zu stutzen. Ich stelle das Trimmgerät auf 6 mm und hobel durch den Urwald. Das schöne ist, es macht unglaublich scharf. Nachdem meine Liebste bei einer Duschsession ihren Hobel genommen hat und blind meine Sack rasiert hat (ohne mich zu schneiden -probiert das mal im Gesicht- ), kratz ich mir die Haare am Sack mit meinem Mach 3 mit dem ich sonst die Bartstoppeln aus meinem Gesicht hoble, ab. Weil wenn ich meine Zunge in eine fremde Mumu stecken kann und scharf werde, kann ich mir auch mit dem gleichen Rasieren die Sackhaare abrasieren.

Soviel zum Thema.

Achja! Die Frauen stehen drauf, sogar meine eigene...
Antwort erstellen         
Alt  16.09.2008, 20:26   # 8
Marc_R
 
Mitglied seit 16. August 2008

Beiträge: 2


Marc_R ist offline
seit viele Jahren schon

ich rasiere seit vielen Jahren schon mit einem normalen Nassrasierer.
Allerdings nur unten rum ganz glatt, wenn ich oberhalb glatt rasiere, pickst das wie Sau, sobald es nachwaechst. Das hab ich es immer etwas "stoppelig". Ich finde es auf jeden Fall wesentlich geiler so nd die Frauen lieben es auch.
Antwort erstellen         
Alt  16.09.2008, 20:05   # 7
freechicks
 
Mitglied seit 16. August 2006

Beiträge: 89


freechicks ist offline
Rasiere mich auch, seit ich mir meine Samenleiter hab abknipsen lassen. Trägt sich echt gut und ist auch hygienisch.

Meine süße fährt jetzt nicht besonders drauf ab, bzw. hat nie geäußert dass es ihr so lieber ist, aber unserer Teamassistentin gefällts gut *grins*.

Rasiere mich zwei bis drei mal die Woche nass. Als Rasierschaum habe ich herausgefunden, eignet sich Harrschampoo sehr gut. Rasiere immer mit dem Strich, das ist zwar aufwendiger aber sorgt für eine schöne Haut ohne rote Flecken und Hautreizungen. Des weiteren habe ich auch keine Probleme mit nachwachsenden stoppeln, scheinen weiche Haare zu sein.

Interessant ist, das hier anscheinend 3/4 rasiert ist, in meinem bekannten Kreis kenne ich keinen einzigen?!

freechicks
Antwort erstellen         
Alt  16.09.2008, 17:08   # 6
GrauerStar
Lemming
 
Benutzerbild von GrauerStar
 
Mitglied seit 19. June 2007

Beiträge: 2.689


GrauerStar ist offline
Ja, rasiere seit ca. 2003, also 5 Jahre.
Allerdings nicht total, sondern nur Schwanz und Sack und - soweit verletzungsfrei möglich - Dammbereich. Mit Nassrasierer Gillette und Nivea-Schaum.
Schamhaare am Unterbauch werden mit Langhaar-Rasierer (batteriebetrieben) getrimmt (gekürzt) und sauber seitlich zu Dreieck geformt.

Mach's nach Bedarf, d.h. vor voraussichtlichem Sex-Einsatz, meist einmal die Woche, manchmal aber auch erst nach zwei Wochen. Meine nachwachsenden Haare sind so weich, dass Stoppeln nicht pieken oder kratzen.

Insgesamt eine eher lästige und ungeile Prozedur, aber das Anfassgefühl danach ist einfach klasse. Kaum zu glauben, das ein Mann so weiche Haut haben kann.
__________________
Warum besitzt die Frau auch zwei diametrale Lippenpaare, auf denen bald ein senkrechtes, bald ein waagerechtes Lächeln spielt? Catherine Breillat
Antwort erstellen         
Alt  16.09.2008, 15:13   # 5
docbizz
 
Mitglied seit 10. July 2006

Beiträge: 96


docbizz ist offline
Ohne Frage: Natürlich blank!

Rasiert seit vielen Jahren mit normalem nassrasieren 1 - 2 mal die Woche! Einfach hygienischer!

Wer mag schon einen alten Sack mit grauen Haaren?
Antwort erstellen         
Alt  16.09.2008, 15:12   # 4
paulysega
King of Essen
 
Benutzerbild von paulysega
 
Mitglied seit 18. January 2005

Beiträge: 224


paulysega ist offline
Ich nutze den selben Rasierer wie Kuching, allerding finde ich teilweise enthaarungscreme besser. Hab da mal von (bin mir micht mehr sicher ob der Name stimm) Balea eine ausprobiert.

Seit ca. 8-9 Jahren enthaare ich mich untenrum regelmäßig. Zum einem finde ich es Hygienischer und zum anderen mögen es viele Frauen beim blasen so lieber.

Ich mags ja auch wenn ich beim lecken keinen Urwald im weg hab
__________________
Eines Tages fand eines dieser Genies, dass es unbedingt nötig wäre, das Cola Rezept zu verbessern und was kam dabei raus?

Die neue Coke, oder wie ich sie gerne nenne - Syrupartiges Pisswasser
(Doug Heffernan)
Antwort erstellen         
Alt  16.09.2008, 12:33   # 3
kartalizm
 
Mitglied seit 20. June 2006

Beiträge: 40


kartalizm ist offline
jede woche rasieren mach 3 frauen lieben es
Antwort erstellen         
Alt  16.09.2008, 12:30   # 2
kuching
Immer auf der Jagd
 
Benutzerbild von kuching
 
Mitglied seit 25. September 2006

Beiträge: 3.578


kuching ist offline
Rasiert bin ich seit ca. 5 Jahren aufgrund eines Tipps eines Mädels. Grundsätzlich ist es wohl so, dass die meisten Frauen lieber blasen, wenn Mann da unten rasiert oder zumindest sauber gestutzt ist.

Für die Rasur nehme ich Wilkinson Intuition, einen Nassrasierer, dessen Klingen von einem ovalen Seifenstein umschlossen sind.

Einen Nachteil gibt es allerdings: man muss wirklich regelmäßig in kurzen Abständen rasieren, sonst jucken die nachwachsenden Haare wie Hölle.
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:41 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)