HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              
B1 B2 B3 B4 B5
   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Nordrhein-Westfalen > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Nordrhein-Westfalen
  Login / Anmeldung  




^ SB ^


^ SB ^


^ B7 ^


^ B8 ^


^ B9 ^

LH Erotikforum
^ B10 ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  18.01.2007, 14:32   # 1
18jahre
Stöckel und Strapse
 
Benutzerbild von 18jahre
 
Mitglied seit 3. November 2004

Beiträge: 668


18jahre ist offline
Thumbs up GoldenTime in Brüggen - TESTBERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
Foto_1_NICHT_ENTFERNEN.jpg   Foto_2.jpg   Foto_4.jpg   Foto_5.jpg   Foto_3.jpg  

Plane demnächst einen Ausflug nach Brüggen. Das GoldenTime wird ja derzeit als bester Club überhaupt gehandelt, vor allem wegen der Auswahl der jungen hübschen Mädels. Für Bayern etwas schwer erreichbar. Hat jemand Erfahrungen über Anreise und Übernachtungsmöglichkeiten in der Gegend? Plane derzeit Zug bis Düsseldorf oder Mönchengladbach und dann Mietauto. Ganze Strecke mit dem Auto ist mir zu weit. ÖPNV + Taxi scheint ja etwas nervig zu sein.

Erlebniseindrücke sind hier natürlich auch erlaubt.
Rheinforum kenne ich

Zitat:
Goldentime
Tel.: 02163-8894760
www.goldentime.de
Heidweg 1, 41379 Brüggen

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  29.09.2008, 15:01   # 7
allenamensindvergeben
 
Mitglied seit 19. April 2007

Beiträge: 310


allenamensindvergeben ist offline
Durchwegs empfehlenswert

Habe meinem Besuch von neulich noch drei weitere in den letzten beiden Wochen folgen lassen. Und muss, nein darf sagen: das Goldentime ist durchwegs empfehlenswert. Das beginnt schon beim Einlass und der Behandlung dort, setzt sich bei der Infrastruktur fort und, was am wichtigsten ist, bei den Mädels hab ich bisher noch keinen negativen Ausrutscher erlebt - das Gegenteil jedoch schon. Hier ein paar Highlights:

Cathy, Ghana:
Schlank, schwarz, schön - so einfach kann’s sein. Optisch m.E. der Knaller schlechthin, dazu ziemlich unterhaltsam und sehr, sehr anständiger (na vielleicht nicht die ideale Begriffswahl) Service.

Vivian und Mira, tunesisch-deutsche Shopping bzw PS Power:
Die beiden treten gerne mal im Doppelpack auf und sind in dieser Kombi auch zu empfehlen. Aber vorsicht: nix für stille Geniesser! Absolute Profis, durch und durch und zumindest Vivian hat auch an dem ein oder anderen Körperteil ein bisschen viel getuned, während Mira dies lieber an schnellen Autos tut. So kommt man von einem Thema zum nächsten und kommt nochmal und....

Auch die weiteren tiefergehenden Bekanntschaften lagen alle im oberen FKK-Level.
Antwort erstellen         
Alt  14.09.2008, 11:01   # 6
stecher35
 
Mitglied seit 7. June 2006

Beiträge: 79


stecher35 ist offline
Der Club ist was die FRAUENAUSWAHL betrifft nicht zu toppen.

Wir schreiben Donnerstag diese Woche,es sind rund 50 Ladies vor Ort, Optikklasse 1 A,nichts vergleichbares in irgend einem anderem Club in Deitschland,selbst die älteren Smester der Frauen einfach nir geil,kein einiger optischer Absacker.
Über den Tag verteilt hatte ich 4 Dates,davon 3 klasse Servis-Ladies.eimal Durchschnitt.
Grillparty,Bier alles im EintrittsPreis von 50 EURO mit drinn,eine herrliche Gartenanlage inklusive.

Der Club wird derzeit von keinem Anderen übertroffen,es waren wohl an die 150 männliche Gäste im Club,trotzdem immer genügend Damenauswahl.

Gerne immer mal wieder,GRUß Stecher
Antwort erstellen         
Alt  11.09.2008, 17:10   # 5
allenamensindvergeben
 
Mitglied seit 19. April 2007

Beiträge: 310


allenamensindvergeben ist offline
Gesagt, getan!

Mein erster und bis diese Woche einziger Besuch ist zwar schon gut eine halbes Jahr, die Erinnerung war aber durchaus noch frisch und nachhaltig positiv. Also Gelegenheit genutzt und mal wierder im GT vorbeigeschaut. Auch dieses mal konnte mich sowohl der Club (jetzt im Sommer mit dem grossen Garten!) als auch die anwesenden Damen vollstens überzeugen.

Da ich nicht allzu viel Zeit hatte diesmal nur zwei Mädels, zunächst eine super schlanke ziemlich grosse Rumänin - deren Namen ich leider schon wieder vergessen habe - mit braunen, zu einem Zopf gefassten Locken und einem relativ dezenten Tattoo entlang ihres Rückgrats, schönen B-Cups und endlos langen Beinen; also genau mein Ding... Performance war prima, halbe Stunde reichte aber.

Dann Juliana/Giuliana, ziemlich explosive Pamela Anderson-Look-a-like, serbisch-italienisch-deutsche Mischung mit allem was dazugehört, incl. einem wahnsinnig geilen leicht schiefen Grinsen. Rein optisch eigentlich nicht so hundertprozentig mein Beuteschema, aber was soll ich sagen, ich hab dann verlängert; und verlängert; und verlängert...

Fazit: ich muss einfach öfter in diese Ecke!
Antwort erstellen         
Alt  21.08.2008, 03:17   # 4
phoenix_muc
in Vagina Veritas
 
Benutzerbild von phoenix_muc
 
Mitglied seit 11. December 2005

Beiträge: 528


phoenix_muc ist offline
Thumbs up GT - Bayern erblasst

Als Münchner wird man ja nicht so häufig raus gelassen, aber wenn es einen in die Gegend verschlägt nützt man den Ausgang und so war ein Abstecher ins GT nach den vielen guten Berichten fast schon Pflicht.

1300: Geläutet und mir wurde aufgetan. Meggy, ein Erdnuggel mit langen blonden Haaren am Tresen kassierte und weihte mich ein. Durch Ihre Frohnatur fühlte man sich gleich am richtigen Platze. – Leider nicht buchbar, da nur hinter der Theke.
Ab in die gegenüberliegende Umkleide mit Duschmöglichkeiten. Supi ein Club der in diesem Jahrtausend angekommen ist. Kein Bändchen ums Handgelenk das zur unpassenden Zeit nervt und damit die Stimmung unterbricht. Kein Schlüssel der in einer Sauna heiß wird und einen erinnert dass das Fegefeuer naht.
Wireless das Stichwort des 21. Jahrhunderts hat hier Einzug erhalten. Der Traum meiner schlaflosen Clubbesuche.
Fehlte nur eine Einweisung, - Meggy war nicht mehr greifbar. Eine andere Maid flugs angesprochen, nahm ohne ein Wort zu verlieren oder Lächeln meinen Arm und führte ihn – nein den Sensor an die entsprechende Stelle. Danke, Danke, Danke, aber Streichung einer evtl. GT-Buchung.
Nur funktionieren eines Girlies ist zu wenig – Hey aus jeder Situation kann man mehr machen.
Umgezogen, geduscht und auf die Örtlichkeiten kennen zu lernen.
Es gibt ein Atrium in dem Wellness stattfindet. Sauna, Solarium, Massage und ein Popplokation(1,6x2M).
Um das Atrium sind die eigentlichen Aktivitäten angesiedelt.
Ein Quadrant ist mit P-Kino ausgefüllt. Genervte oder müde Mädels finden sich hier ein.
Im Kontaktraum sitzen sie wie Hühnchen auf der Stange. Zwei Örtlichkeiten sind zu nennen, da man die Girlies gut beobachten kann. Eines ist direkt am Eingang mit Blick in den Barraum. Girlies müssen sich hier blicken lassen, da Bezahlung in der Umkleide erfolgt. Auf der anderen Seite befindet sich die „Tür“ zwischen Bar und Außenbereich. Auch hier müssen die Girlies vorbei wenn Sie nach draußen wollen. Und beobachten sollte man Sie. Haben es manche Frauen im GT nicht nötig nahbar zu erscheinen.

Da es ein super Tag war, warm, Sonne ohne Ende war erst mal Garten und Relax angesagt.
Der Garten ist riesig. Die Liegen ausgerichtet nach preußischer Manier. Im hinteren Teil einige Bierbänke für das abendliche Grillen. Kleiner Weiher, leider ohne Boote. In einem anderen Forum stand, dass es auch in diesen zur Sache geht. Heute leider nicht. Für die Frischluft Fanatiker stehen 3 Zelte und 2 Sofas bereit.

Gegen 16 Uhr zog es mich aber in den Barbereich. Eines meiner Kriterien ist das Lachen/Lächeln einer Frau. Manche der Girlies brachten es nicht fertig dieses Kriterium zu erfüllen. Glück für mich – musste deshalb nicht alle poppen.

1.Begebenheit: Sissy 28 Jahre aus Bulgarien, kurze blonde Haare, null Bauch, Sillies. Sie ist ein fleißiges Lischen und nutzt jede erdenkliche Situation für Animation. Aktion – nichts weltbewegendes, solider Standard.

2.Begebenheit: Luna 26 Jahre aus Marokko mit einem bildschönen Gesicht, mein optischer Blickfang auch für den Rest des Tages/Abends. Größe ca. 165, C-Cup Sillies.

3.Begebenheit: Ladiah36 aus der Ukraine die weiß was einem gut tut. Blond , 166 groß, Deep Throat

4.Begebenheit: Madlen28 blond ca. 170 A-Cup, bekannt als Nathalie aus dem Colloseum. Nette Maid.
Um 1 Uhr wird geschlossen und so mussten wir uns sputen nicht in unserer Hütte eingeschlossen zu werden.

GT verlassen um 0130


Fazit: Toller Club mit einer Infrastruktur die ihresgleichen sucht. Vom Ambiente her einer der schönsten Clubs die ich gesehen habe. Ein großes Plus ist natürlich der Garten. Bis zu 40 Frauen anwesend (Samstag). Alle kennen gelernte Girlies hatte ZK mit auf dem Programm. Und vor allem das Personal war freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. Der netteste und günstigste Club den ich bisher kennen gelernt habe (350 Euro für 12,5 h). Aus Paysicht müsste ich nach NRW umziehen. GT hat einen Fan mehr.


P.S. 50 Euro Eintritt
P.P.S. 50 Euro die halbe Stunde, jede weitere halbe Stunde nur 25 Euro
P.P.P.S. Getränke auch alkoholische inkl.
P.P.P.P.S. Frühstück, Kuchen, Grillen, Pizza inkl.
P.P.P.P.P.S. http://www.goldentime.de/
__________________
phoenix_muc
_________________________________
Es macht einen Unterschied, ob man sagt, Männer bezahlen Frauen für Sex - oder, Frauen lassen Männer für Sex bezahlen
_________________________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.
Antwort erstellen         
Alt  24.01.2008, 02:09   # 3
allenamensindvergeben
 
Mitglied seit 19. April 2007

Beiträge: 310


allenamensindvergeben ist offline
Partytempel

Muss schon sagen, mich hat das Goldentime überzeugt. Bei meinem gestrigen Erstbesuch waren nicht nur sehr viele (30-40), sehr hübsche Frauen da, auch das Männlein-Weiblein-Verhältnis war überraschend dreibeinerfreundlich. Atmosphäre ist mit keinem mir bekannten Club zu vergleichen, deutlich lebhafter, partymässiger als im ColA sowieso, aber auch als im Palace oder Artemis. Einrichtung und Zimmer sind auch absolut in Ordnung, wirklich überzeugt hat mich allerdings die dort erlebte Leistung:

Patricia und Lia:
Den Auftakt machten zwei rheinischen Frohnaturen, sehr lebendig, schlagfertig und absolut unterhaltsam und kurzweilig. Musste mich zwischendurch immer wieder daran erinnern, dass ich ja nicht zum Lachen hier war, sondern zum Ficken! Hat dann aber doch noch ganz gut geklappt, zwei schöne Runden mit den beiden in einem der "Bungalows".

Sandra/Indien:
Hat mich bei einem Päuschen auf einer der Liegen im Saunabereich angesprochen und mir von ihrer Spezialität erzählt: "I can blow u and lick u at the same time..." na, das hat mich dann doch neugierig gemacht und wir sind für ein halbes Stündchen in einem der Zimmer verschwunden. Und wirklich: tiefer geht’s nicht! Und dass sie dabei auch noch ihre Zunge hervor bringt - unglaublich aber wahr. Überdies ist sie eine phantastische Küsserin, also eine rundum gelungene Nummer (macht übrigens kein FT).

Rosa/Dom.Rep.:
Eigentlich hatte ich kaum mehr Zeit, das Taxi zurück nach Düsseldorf war schon bestellt, da sah ich noch Rosa und Rosa sah mich... naja, ich war leichte Beute. Wunderbar weiche dunkle Haut, sehr flinke Zunge, ein für meinen Geschmack etwas zu heftiges Französisch und ziemlich engagiert beim Poppen - noch ein prima Abschluss meines Erstbesuches im Goldentime. Keine Frage, da fahr ich wieder hin!
Antwort erstellen         
Alt  18.01.2007, 22:08   # 2
Caligula
 
Mitglied seit 9. January 2006

Beiträge: 158


Caligula ist offline
viel gutes im gt

die halbe stunde 50 und jede verlängerung 25, das sind 75 die stunde,
fast unschlagbar günstig für so manche TA.

FO standart, gezickt wird selten. und wenn.....auf zur Theke.

allerdings ist der club von den holländern überlaufen. es gibt da so ein
ijsbeerenforum, hp hab ich leider nicht zu hand, die schreiben sehr
aktuell und intensiv über die mädels. kann man auch einigermassen lesen.

liegt natürlich ziemlich am arsch der welt. eigentlich ziemlich poppfabrikmässig organisiert aber es liegt ja meist doch an einem selbst. die mädels sind in aller regel sehr gut drauf und im kino gehts immer heiss her.

die stimmung da ist sehr locker, durch die vielen holzplantinenlatscher und käsemacher ist auch oft laut und unkompliziert. nicht jedermanns sache aber eigentlich dadurch gute stimmung.

und 80 frauen wie so manchesmal geschrieben wird....na das glaube ich so ganz nicht, da sind auch machesmal so ein paar pusher dabei. aber so 40 bis 50 mädels denke ich sind es durchaus manchesmal. und auch tatsächlich
viele junge sehr hübsche.
ich finde besuch dort lohnt sich, ich war vielleicht 5 - 6 mal dort und nie
ohne zu poppen wieder raus.
mehr spaß machts aber wenn man zu zweit oder zu dritt ist.
so gfs ist da seltener, die meisten der dort arbeitenden mädels laufen an einer kurzen leine und haben ein einnahmesoll.
aber irgendwie obergeiler laden.

Caligula, viel spaß, und vergiß das berichten nicht, würd ich auch gern lesen,
der morgen ins globe nach zürich abreist...
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:47 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)