HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              
B1 B2 B3 B4 B5
   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > GESUNDHEIT
  Login / Anmeldung  




^ SB ^


^ SB ^


^ B7 ^


^ B8 ^


^ B9 ^


^ B10 ^


^ B11 ^


^ B12 ^


^ B13 ^


^ B14 ^


^ B15 ^

LH Erotikforum
^ B16 ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  06.09.2006, 10:31   # 1
DirtyAngel
Muschi lecker
 
Benutzerbild von DirtyAngel
 
Mitglied seit 6. November 2003

Beiträge: 151


DirtyAngel ist offline
Question Wie gefährlich ist Muschi lecken?

Es gab mal ein Bericht hier im Forum aber ich finde es nicht mehr. Naja vielleicht bin ich auch nicht so ein Typ der so akribisch nachforscht.

Kann man sich auch von gesunden Frauen Krankheiten einfangen? Wenn ja welche? Reicht es wenn man sich danach den Mund spült oder macht das keinen Sinn mehr, weil man sonst den saftigen Geschmack nicht mehr im Mund hat?

PS. Bitte keine verweise auf Google oder was, sondern ich möchte gerne eure Meinungen lesen!

thanx
D.A.
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  04.06.2013, 10:06   # 81
duewi
 
Mitglied seit 20. March 2013

Beiträge: 13


duewi ist offline
... und noch was Aktuelles zum Thema:
http://www.bild.de/unterhaltung/leut...6352.bild.html
Antwort erstellen         
Alt  04.05.2013, 16:02   # 80
VegaXXX
 
Mitglied seit 29. April 2013

Beiträge: 5


VegaXXX ist offline
War sind denn alle zu scharf darauf die Vagina zu lecken??

Ich habe es einmal gemacht und es hat mir gefallen, keine Frage.

Aber nach einer 1/2 Minute habe ich mir dann vor Augen geführt, wer da schon alles drin war und drin gewesen sein könnte - kein schöner Gedanke.

Auch der gesundheitliche Aspekt ist nicht zu vernachlässigen. Dass man sich kein HIV holt, solange kein Blut im Spiel ist, ist ja jedem klar.

Aber leider wissen die wenigsten, dass die meistens STDs/STIs bei den Frauen symptomlos/-arm verlaufen.

Durch das Muschi-Lecken kann man sich Tripper, Syphilis, Hepatitis, Herpes, Soor, HPV, HSV und sonstiges holen und viele Huren wissen es nicht mal, dass sie was haben.


Meine Meinung:
- Blasen, Vaginal, Anal - ja mit Gummi
- Lecken und Küsse (EBV-Gefahr) - nein
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.03.2013, 02:27   # 79
geveedante
Immer auf der Saftsuche!
 
Benutzerbild von geveedante
 
Mitglied seit 28. November 2010

Beiträge: 217


geveedante ist offline
Cool @Blinky

Blinky schrieb:

Zitat:
"Poppers nicht nehmen, weil sonst evtl. vorhandenes HIV sich in ausgebrochenes AIDS manifestiert…" Hä? Drogen sind *immer* scheisse, Punkt.
Quelle: http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...8&postcount=73

Ich, also geveedante, habe dies ja auch anders geschrieben:

Zitat:
- kein Poppers und andere Drogen nehmen, denn diese haben dazu beigetragen, AIDS dann wirklich auszulösen
Quelle: http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...3&postcount=71

Wer genau liest, ist immer klar im Vorteil, und der kann auch unterscheiden!

Punkt und BlingBling

gd
__________________
Mit jedem Tag wird die Anzahl der erwachsenen Girls größer, die ich tief im Arschloch lecken möchte. Lecker ist es, wenn noch ein kleiner fester brauner Zapfen rausschaut...
Intelligenz säuft, Dummheit frisst!
Gutscheine? Gerne, am besten auf meine PAYBACKFUCKING-Karte..
Antwort erstellen         
Alt  10.03.2013, 15:16   # 78
geveedante
Immer auf der Saftsuche!
 
Benutzerbild von geveedante
 
Mitglied seit 28. November 2010

Beiträge: 217


geveedante ist offline
Smile Forscher: Bienenstich kann vor HIV schützen!

http://www.bild.de/ratgeber/gesundhe...6050.bild.html

gd
__________________
Mit jedem Tag wird die Anzahl der erwachsenen Girls größer, die ich tief im Arschloch lecken möchte. Lecker ist es, wenn noch ein kleiner fester brauner Zapfen rausschaut...
Intelligenz säuft, Dummheit frisst!
Gutscheine? Gerne, am besten auf meine PAYBACKFUCKING-Karte..
Antwort erstellen         
Alt  04.03.2013, 23:08   # 77
mupfel
S´ISCHKOIENGEL
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 3.970


mupfel ist offline
Wink stimmt

Zitat:
Muschi lecken soll gesund sein
soweit ich das beurteilen kann stimmt das,
war schon lange nicht mehr krank,
gut geleckt ist gesund gelebt
__________________
“I don't know the question, but sex is definitely the answer.”[Woody Allen]
Wer einmal leckt, der weiß, wie´s schmeckt.
Ich hasse es, wenn außer mir nix süßes im Haus ist
Manche Dinge machen erst so wirklich Sinn, wenn sie nass sind.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.03.2013, 11:06   # 76
setxcard.com
 
Mitglied seit 4. March 2013

Beiträge: 2


setxcard.com ist offline
Talking Muschi lecken soll gesund sein

Ich kapiere es auch nicht, wie manche Jungs auf Muschi - Lecken verzichten können. Jede Frau mag es doch! Ich kenne auch keine einzige Frau die es nicht nag. Und Krankheiten, das habe ich noch nie gehört, dass man sich von gesunder Frau anstecken könnte.

Sabine von
*************
Antwort erstellen         
Alt  22.02.2013, 13:45   # 75
Kuschelbär1000
 
Mitglied seit 30. December 2011

Beiträge: 26


Kuschelbär1000 ist offline
Da muss ich geveedante zustimmen ein intaktes Immunsystem macht viel aus, ich habe es am eigenen Leib erlebt. Früher war ich sehr oft Krank weil ich selten Obst gegessen habe, jetzt esse ich täglich Obst und bin fast nie Krank.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.02.2013, 13:43   # 74
stb99
Ruheständler
 
Mitglied seit 15. May 2002

Beiträge: 2.502


stb99 ist gerade online
Zitat:
Stell dir vor Du schleckst ein leckeres Eis von einem Teller und darfst dabei die Hände nicht benutzen und nicht abbeißen.
Und achte vor allem auf die Reaktionen der Frau!

Zitat:
Tatsache ist, dass die Welt voller Bakterien und Viren ist, hier ein interessanter Bericht dazu:
Tatsache ist auch, dass unser Immunsystem umso besser mit diesen umgehen kann, je geübter es im Kontakt damit ist. Wenn es nie einen Erreger sieht, dann schiebt es beim ersten besten natürlich gleich Panik und entwickelt eine wunderschöne Allergie daraus oder ignoriert potenzielle gefährliche Erreger erst einmal.

Regelmäßig Flughafen-S-Bahn scheint mit auch eine sehr gute Prophylaxe zu sein.

Zu den "Tipps" sage ich mal lieber nichts. Offenbar krepieren die Askese-Anhänger aber meistens doch eher als die, die im Rahmen Impfungen und eine Behandlung mit Medikamenten zulassen.

Antwort erstellen         
Alt  02.02.2013, 12:49   # 73
Blinky
 
Benutzerbild von Blinky
 
Mitglied seit 6. June 2006

Beiträge: 3.262


Blinky ist offline
Ich bin etwas gespalten wenn ich diesen Beitrag lese.

"Poppers nicht nehmen, weil sonst evtl. vorhandenes HIV sich in ausgebrochenes AIDS manifestiert…" Hä? Drogen sind *immer* scheisse, Punkt.

Ich hab ja selber mal ein sexuell übertragbares gesundheitliches Problem gehabt (Feigwarzen, mit Tripper und Clamydien obendrauf). Dies wurde in D komplett falsch behandelt, was mir aber erst klar wurde als ich in der Schweiz, wo ich beruflich war, zum Arzt ging - mehr in meinen alten Beiträgen. In den Jahren danach empfand ich Frauen komplett als "Bäh!", weshalb ich viel Zeit hatte zu lesen, u.A. über das Immunsystem.

Wenn ihr krank seid, dann geht zum *guten* Arzt und zwar schnell, bevor aus einem kleinen Problem ein großes wird.

Mit einem Krebs wenn er rechtzeitig erkannt wird kann man ja nach Fall noch 2 Jahrzehnte mit guter Lebensqualität dranhängen (Fall aus der Verwandtschaft). Bei zu spät ist dagegen ziemlich schnell Schluß.

Und ansonsten: den Ratschlägen,
a) sich selbst schlau zu machen
b) sein Immunsystem zu pflegen
c) Streß von sich fernzuhalten
kann ich mich nur anschließen.

zu a): im Internet steht viel, und leider auch viel Stuß. Ein stabiles wissenschaftliches Weltbild sollte man schon haben. Damit kann man sowohl gesellschaftlich akzeptierten Mumpitz wie Homöopathie als auch marktwirtschaftlich getriebene Aussagen der Pharmaindustrie ("Es gibt keine wirksamen Antibiotika mehr" - dabei wurde nur die Forschung daran aus betriebswirtschaftlichen Gründen eingestellt) demaskieren. Selber Denken nimmt einem keiner ab! Steve Jobs ist ja auch an einer "alternativen" Krebtherapie zu früh verstorben, jedenfalls war er unter dem konventionellen Durchschnitt.

zu b) geveedante hat ja eine lange Liste geschrieben. Da fehlt unbedingt, dass man sich seine Kauleisten regelmässig anschauen lassen sollte. Ich bin zwischen Anfang und Mitte 40 und ein zwei aus meiner Altersgruppe sind schon mal ein paar Wochen weg gewesen, weil sie an einem nicht erkannten Abszeß im Kiefer fast krepiert wären. Der Aufwand mit Zahnseide, Zungenschaber und Gurgeln mit 2 Tropfen Teebaumöl rentiert sich. Ebenso wie täglich auch im größten Streß mit dem Rad ins Büro zu fahren. Meine Stimmung ist stabiler, mein Blutdruck 1a, Grippale Infekte treten fast nicht mehr auf, Grippen wie zur Zeit merkt man 3 bis 4 Tage, aber das war es dann.

zu c) klappt nicht wirklich, jetzt drückt zum Beispiel die Cebit ins Kreuz. Ich habe seit ein paar Jahren einen Deal, dass ich die Überstunden nach so einem unbedingt zu haltenden Termin als sofort anschließenden Offline-Nicht-Erreichbar-Urlaub abfeiere. Das gibt mir jetzt ein Licht am Ende des Tunnels, hinterher eine lang verdiente Pause, in der ich mich meinen Hobbies widmen kann, und danach wieder ausgeruhten Elan bei neuen Projekten. Ausserdem gibt es am Dienstag und Donnerstag distraction-free Heimarbeitstage, d.h. da darf uns keiner anrufen, -skypen und die email wird nur Morgens und Abends gelesen. Denken und Arbeiten am Stück!
Durchgesetzt haben ich und ein Kollege das mit einem Gespräch mit den Chefs und einer grafisch aufbereiteten Statistik über die letzten drei Jahre Arbeits- Krank- & Fehlzeiterfassung. Man konnte sehen, dass Überlast nicht effektiver, sondern das Gegenteil ist. Wir wurden ein Festangestellter und zwei Externe mehr, und halten seitdem jeden Termin. Ausgelöst wurde die Personalmisere übrigens durch einen Financonsultant - der hätte es fast geschafft diese Firma zu shreddern. Auch hier: Selber Denken nimmt einem keiner ab!

Was dagegen wirklich gegen Streß (in meinem Metier) hilft, ist eine ruhige Arbeitsumgebung. Kein Lärm von Lüfter und Festplatten (vor allen Dingen keine Schwebungen, die zermürben einen völlig), keine Unterbrechungen durch Telefone, Deppen in aufgeblasenen Autos, oder lärmende Kinder. In der Pause mit Kindern zu spielen ist gut und es zerstreut, aber ich bin froh um die Schallschutzfenster.

Ja, und beim Mausen bin ich echt froh, dass ich privat bestens versorgt bin. Ich habe in letzter Zeit den Eindruck, dass es nur noch münchenpreisigen BHV-supersicher-Service mit Spaßbremse gibt, oder halt die komplette Billigschiene, wo auch an Gummis und Seife gespart werden muss, und mangelnde Lust auf Anbieterinnenseite an externen Druck denken lässt.
__________________
macht es gut…

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.02.2013, 11:21   # 72
Rev. Lovejoy
 
Benutzerbild von Rev. Lovejoy
 
Mitglied seit 14. April 2011

Beiträge: 380


Rev. Lovejoy ist offline
Zitat:
Hey ich bin noch nicht so erfahren in sachen Sex, kann mir jemand sagen worauf ich beim Muschilecken achten sollte? Bedanke mich schon im vorraus.
Stell dir vor Du schleckst ein leckeres Eis von einem Teller und darfst dabei die Hände nicht benutzen und nicht abbeißen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.02.2013, 09:01   # 71
geveedante
Immer auf der Saftsuche!
 
Benutzerbild von geveedante
 
Mitglied seit 28. November 2010

Beiträge: 217


geveedante ist offline
Smile Kommt auf einen selbst an.... bzw. auf das Immunsysstem jedes Einzelnen

Hallo zusammen,

also ich bin ja bekennender Muschilecker und Frauenausscheidungsaufnehmer. Aber nur von Frauen, die mir wirklich gefallen, bzw. die ich geil finde. Wenn Mann/Frau geil ist, dann verschwindet auch das Ekelgefühl, hier ein Bericht über Frauen, der aber auch für uns Männer gilt:
http://www.welt.de/gesundheit/psycho...schwinden.html


Tatsache ist, dass die Welt voller Bakterien und Viren ist, hier ein interessanter Bericht dazu:
http://www.netdoktor.de/News/Raumluf...r-1136684.html

Aber nun zum Punkt, worauf kommt es an, wie gefährlich Muschilecken wirklich ist? DAS HÄNGT VOM EIGENEN IMMUNSYSTEM AB. Je besser dies arbeitet, desto geringer ist die Gefahr, selbst beim HIV-Virus.

Hier ein Bericht vom Entdecker des HIV-Virus, Prof. Montagnier:


In folgendem Film ab Minute 7:37 eine recht gute Übersetzung der Aussage von Prof. Montagnier:


Wie stärkt man sein Immunsystem (kein medizinischer Rat, sondern nur meine Meinung)?
- gute Ernährung (so wenig wie möglich Fast Food, so viel wie möglich mit guten Zutaten selbst kochen - möglichst wenig von ALDI, Liedel, Norma usw. - dort gut aussuchen, was man wirklich kauft)
- viel Bewegung
- viel frische Luft
- genügend Schlaf (hier gibt es kein Patentrezept, hängt auch vom Essen ab, man sollte einfach ausgeschlafen sein)
- wenig "negativen" Stress (auch Distress genannt)
- auf Impfungen möglichst verzichten
- keine Medikamente nehmen bzw. sich geben lassen (ausser im wirklichen Notfall: Autounfall usw.), der Pharmaindustrie und ihren Drogendealern wie Ärzten und Apothekern so wenig wie möglich vertrauen
- Politikern, die an der Panik verdienen, nicht vertrauen
- kein Poppers und andere Drogen nehmen, denn diese haben dazu beigetragen, AIDS dann wirklich auszulösen
- Blut meiden, nach Aufnahme von Körperflüssigkeiten Mund gut mit Wasser ausspülen
- und noch weitere Faktoren

Natürlich soll dies kein Freibrief sein, es gibt viele weitere Krankheiten wie Clamydieninfektionen, Hepatitis, PILZE, usw.

Obiges entspricht zwar nicht unbedingt der h.M., also der herrschenden Meinung, deckt sich aber mit meinen Beobachtungen.

Hat man ein gutes Immunsystem, kann man alles viel gelassener sehen. OK, viele von uns haben kein gutes Immunsystem. Das merkt man z.B. schon daran, dass man bei Temperaturschwankungen, z.B. im Winter, man geht aus der Wohnung, kommt in die Kälte, und fühlt sich gleich "grippig", "krank", oder was auch immer.

Was mich eher stört, ist die Tatsache, dass eine Dienstleisterin vor dem eigenen Besuch schon durch viele andere "Männer" beglückt wurde, meistens am selben Tag. Wenn diese Frauen sich also nicht hinreichend waschen, hat man ggf. Spermaspuren am Körper, Spucke von anderen Männern in der Pussy und im Mund, das finde ich als heterosexuell veranlagter Mensch dann wirklich "eklig". Aber das ist mein Problem, viele andere Männer haben dies nicht.

Ein kontroverser Beitrag , aber eben meine Meinung, die ich durch Quellen versucht habe, zu unterlegen.

Mal ganz ehrlich: liest man die Berichte hier im Lusthaus, müssten wir doch eigentlich schon alle Tod oder Sterbenskrank sein, wenn alles so gefährlich ist.

Wer Zeit hat (es lohnt sich), hier ein interessanter Bericht zu Bakterien, Viren usw. und wie uns die Pharmakonzerne unsicher machen. Zweck ist die betriebswirtschafliche Gewinnoptimierung, nicht unser Wohlbefinden (Gespräch zwischen Dr. Claus Köhnlein und Prof. Michael Vogt):


gd
__________________
Mit jedem Tag wird die Anzahl der erwachsenen Girls größer, die ich tief im Arschloch lecken möchte. Lecker ist es, wenn noch ein kleiner fester brauner Zapfen rausschaut...
Intelligenz säuft, Dummheit frisst!
Gutscheine? Gerne, am besten auf meine PAYBACKFUCKING-Karte..

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.01.2013, 00:05   # 70
mupfel
S´ISCHKOIENGEL
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 3.970


mupfel ist offline
Wink graus

werd in zukunft genau hinschauen, bevor
ich irgendwo was reinstecke
__________________
“I don't know the question, but sex is definitely the answer.”[Woody Allen]
Wer einmal leckt, der weiß, wie´s schmeckt.
Ich hasse es, wenn außer mir nix süßes im Haus ist
Manche Dinge machen erst so wirklich Sinn, wenn sie nass sind.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.01.2013, 22:07   # 69
Blinky
 
Benutzerbild von Blinky
 
Mitglied seit 6. June 2006

Beiträge: 3.262


Blinky ist offline
das ist voll gefährlich!

s.a.:



__________________
macht es gut…
Antwort erstellen         
Alt  27.01.2013, 21:17   # 68
-
 

Beiträge: n/a


Es ist einfach zu schön, um zu fragen, ob es gefährlich ist.
Gehört zum Sex wie der Verkehr auch. Aber bitte ohne Folie :-) Das geht gar nicht
Antwort erstellen         
Alt  27.01.2013, 20:48   # 67
Ishtar
small (s)talker
 
Benutzerbild von Ishtar
 
Mitglied seit 26. January 2013

Beiträge: 39


Ishtar ist offline
muschi lecken gefährlich?

also wenn ich mir ein gebiss rein tue und dann meine vaginalmuskeln zusammenziehe schon!

ansonsten das allerschönste auf der welt...

es gibt für ganz ängstliche auch muschi kondom
(folie zum drüberlegen)

dinge die die welt nicht braucht....
Antwort erstellen         
Alt  27.01.2013, 20:34   # 66
mupfel
S´ISCHKOIENGEL
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 3.970


mupfel ist offline
Wink @blogit

zitat
Zitat:
worauf ich beim Muschilecken achten sollte?
worauf du achten solltest kann ich dir
kurz und bündig beantworten

achte darauf, daß die geleckte
ihren spaß dabei hat
__________________
“I don't know the question, but sex is definitely the answer.”[Woody Allen]
Wer einmal leckt, der weiß, wie´s schmeckt.
Ich hasse es, wenn außer mir nix süßes im Haus ist
Manche Dinge machen erst so wirklich Sinn, wenn sie nass sind.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT

Antwort erstellen         
Alt  27.01.2013, 19:54   # 65
-
 

Beiträge: n/a


Post Amateur

Hey ich bin noch nicht so erfahren in sachen Sex, kann mir jemand sagen worauf ich beim Muschilecken achten sollte? Bedanke mich schon im vorraus.
Antwort erstellen         
Alt  14.09.2012, 16:29   # 64
maggerne69
 
Benutzerbild von maggerne69
 
Mitglied seit 12. August 2012

Beiträge: 35


maggerne69 ist offline
Ich leck nur Muschis, die frisch gewaschen sind, und frei von Regelblutungen sind.
HIV z.B. kannst du nur bekommen, wenn Muschischleim oder Blut im Mund kommt, dann müßtest du aber auch noch so doll Zahnfleischbluten haben, das man das Blut schmeckt, weil wie schon erwähnt, tötet Speichel den Erreger ab.
Jede Hure mit der ich im Bett war, hat sich vorher geduscht,das schmeckt man auch, und dann sind die unten rum weder feucht noch dreckig. Das kannst du von einer Diskobekanntschaft nicht erwarten, da wäre ich vorsichtiger.
Und die meisten Keime befinden sich auf der Zunge. Muschi lecken ist meiner Meinung nach eher für die Frau gefährlich.
Ich hatte schon Mädels, die lassen sich deshalb nicht lecken, weil die dadurch krank werden können.

Antwort erstellen         
Alt  04.09.2012, 17:51   # 63
Brunzkachel
 
Benutzerbild von Brunzkachel
 
Mitglied seit 14. August 2012

Beiträge: 25


Brunzkachel ist offline
Des is gar nia ned gefährlich, i find des schee....
Antwort erstellen         
Alt  04.09.2012, 15:19   # 62
Perverser Jubelperser
geil, pervers und versaut
 
Benutzerbild von Perverser Jubelperser
 
Mitglied seit 13. August 2012

Beiträge: 15


Perverser Jubelperser ist offline
Muschilecken?

Vui z`gfährlich. Manche vo de Weiba laufn dabei aus wia a Kieslaster, da muaßt echt aufpassn, dass`d ned dasaufst.
__________________
Gestatten ich bin Perser und zwar ein ganz perverser
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.09.2012, 09:35   # 61
Schuberto
 
Mitglied seit 27. August 2012

Beiträge: 8


Schuberto ist offline
Ich kann auch nicht verstehen, wie manche Männer völlig aufs Muschilecken verzichten können. Ich habs einfach gern, wenn sie plötzlich zu zittern anfängt, weil ich sie immer schneller bezüngle.

Muschilecken, dann Blasen, dann Ficken... Das ist ja auch die Konstellation fast in jeder Pornoszene. Die Produzenten werden schon wissen, warum!
Antwort erstellen         
Alt  03.09.2012, 20:12   # 60
SchwarzesSchaf
Enfant terrible
 
Benutzerbild von SchwarzesSchaf
 
Mitglied seit 9. December 2011

Beiträge: 851


SchwarzesSchaf ist offline
Ist es gesund, Muschis zu lecken?

Im Prinzip ja, in der Regel nein.

Das schwarze Schaf
__________________
Sucess is like being pregnant, every one says congratulations, but nobody knows how many times you were fucked.
Antwort erstellen         
Alt  30.08.2012, 18:58   # 59
Blinky
 
Benutzerbild von Blinky
 
Mitglied seit 6. June 2006

Beiträge: 3.262


Blinky ist offline
Zitat:
Beim Versuch es während der Fahrt zu entfernen, bin ich fast von der Straße abgekommen.
Wie man sieht, kann Muschilecken verdammt gefährlich sein
Trotzdem Respekt, dass du es entfernt hast.
Wenn Du es dranlässt, kann das passieren :
Zitat:
Ein Mann hat gerade bei seiner Partnerin Lassie gespielt und sie auf den Zenit geleckt. Da er im Anschluß noch zum Zahnarzt muss stürzt er ins Bad um sich noch die Zähne zu schrubben. Dabei merkt er, dass ein Schamhaar zwischen seinen beiden Schneidezähnen klemmt. Mit Fingernägeln, Zahnstochern und Pinzette versucht er das Schamhaar zu entfernen, aber nichts hilft. Zu guter letzt nimmt er sich eine Schere und stutzt das Haar möglichst klein.
Kaum lässt sich der gute Mann in den Zahnarztstuhl fallen, fragt der Arzt mit einem Zwinkern in den Augen: "Na, haben Sie eben noch Ihre Frau geleckt?"
Mann: "Aha, scharfer Blick - sie haben den Schamhaar-Rest zwischen den Zähnen sofort erblickt!"
Zahnarzt: "Nein, aber die Scheisse am Kinn."
__________________
macht es gut…
Antwort erstellen         
Alt  30.08.2012, 18:05   # 58
geiler Fritz
Schoko-Linsen-Fan
 
Benutzerbild von geiler Fritz
 
Mitglied seit 1. December 2003

Beiträge: 519


geiler Fritz ist offline
@Brunzkachel

Boisd du oiwei a so schreibst - des gähd fei ned, des vastäd do da Preiss gor nia ned!!

Und aa Brunzkachel kennd a aa ned.

Pfiad di - schee dass'd dabei bist

__________________
Mit jedem Tag den ich älter werde, erhöht sich zwangsläufig die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können.
Antwort erstellen         
Alt  30.08.2012, 14:34   # 57
-
 

Beiträge: n/a


Es kommt immer auf die Muschi an!
Welche war denn gemeint?
Diese
oder doch eher
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:48 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)