HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Bayern > FKK Colosseum - Augsburg
  Login / Anmeldung  





















LH Erotikforum




Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  25.03.2004, 18:37   # 1
Anvil
* read only *
 
Benutzerbild von Anvil
 
Mitglied seit 2. January 2002

Beiträge: 8.055


Anvil ist offline
Thumbs up FKK Colosseum - Gubener Straße 13, Augsburg - BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
Foto_1_NICHT_ENTFERNEN.jpg  
Ich schreibe zwar gerne und häufig meine Berichte, aber die über Klubs werden oft lang und da reicht manchmal auch ein "Steckbrief".

Wer es auch so halten will, bitte seine Erfahrungen in diesen Thread posten.

Zitat:
Colosseum
www.fkk-colosseum.com
Gubener Straße 13, 86156 Augsburg


__________________


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  22.02.2017, 22:55   # 5591
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 670


Role1 ist offline
Dann habe ich Ruby nach Larissa gefragt und sie hat mir sie gezeigt , bis ich aber vom zahlen und suchen kam war sie wieder weg.
Gewartet und mit andern Gästen gesprochen aber niemand konnte sagen ob eine meiner Favoriten da ist.
Larissa kam die Treppe runter , als ihr Gast dann an die Bar kam fragte ich ihn wie die Dame heißt und wie der Service war. Larissa wurde mir bestätigt und TOP Service bestätigt.
Hab mich an die Bar gestellt wo sie gerade ihre Tasche hingestellt hat bevor sie in den Aufenthaltsraum verschwand , als sie kam sofort angesprochen und aus Zeitgründen recht bald ab aufs Zimmer.
Zungenküsse vom geilsten und dann ging sie tiefer .
Wie wenn sie es süßte meine Eier geleckt obwohl wir davor nicht darüber gesprochen hatten.
Ein Ei tief in den Mund und dann mit der Zunge eine Schlagzahl angesetzt das mein ganzer Unterleib vibrierte , so was habe ich noch nie erlebt, entlang der Naht hochgezüngelt und dann den harten Schwanz bis zum ketten Millimeter verschwinden lassen , sah richtig geil aus und das alles ohne Handeinsatz und immer wieder mit Augenkontakt.
Dann habe ich sie geleckt wobei sie ganz entspannt dalag und stöhnte aber leider konnte ich sie trotz heftigen bemühen nicht zu einem Orgasmus bringen.
Dann legte sie sich wieder neben mich etwas Geplauder noch mal angeblasen dann setzte sich auf den Gummierten Schwanz und ritt mich mit Augenkontakt recht schnell ins Ziel.
Mit die geilste Nummer die ich erlebt habe jemals.
Eine richtig nette ist sie dazu noch.
Absolut eine Wiederholung geplant hoffe sie ist bei meinen nächsten Besuchen vor Ort.
Ist meine neue Nummer ONE.
Antwort erstellen         
Alt  22.02.2017, 22:44   # 5590
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 670


Role1 ist offline
Letzte Woche um 14 Uhr eingetreten mit ca 10 anderen Gästen .
Um 14.30 Uhr waren bestimmt 15 bis 20 Gäste schon da und etwa gleich viel Damen.
Als ich was getrunken hatte und eine geraucht waren sicher schon mehr als 5 auf dem Zimmer verschwunden.
Es war ein lebhaftes treiben den ganzen Mittag und es wurden viele Zimmer gebucht .
Teilweise waren nur noch 4-5 Damen und nicht viel mehr Männer im Barraum.
Meine Favoriten Viagra, Joelle, Yvonne , Ruby und jennifer konnte ich nicht entdecken , sehr schade.
Dann sah ich Ruby die Treppe runterkommen und beobachtete wo sie sich hinsetzte und sofort setzte ich mich zu ihr damit mir niemand sie wegschnappt.
Lockerer Plausch wobei sie mich auch wieder erkannte.
Im großen Zimmer an der Treppe halt gemacht sie kurz zum frisch machen dann geile Zungenküsse super Blaskonzert danach hab ich sie geleckt wobei sie zwar stöhnte aber ich sie nicht zum Orgasmus brachte .
Geiler Ritt mit Augenkontakt der nicht lange ging da ich doch sehr geil war.
Die 30 Minuten mehr als korrekt eingehalten , einen andere hätte da vielleicht gesickt weil wir ein paar Minuten drüber waren.
Immer gern eine Wiederholung.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.02.2017, 22:04   # 5589
Mercure
 
Mitglied seit 25. September 2013

Beiträge: 41


Mercure ist offline
Cola, so vor zwei Wochen

Punkt 14:00 Uhr, die bewehrte Pforte zum Augsburger Lusttempel wird geöffnet. Ich war der erste. Als ich zu duschen aufbreche, kommen mir zwei Schweizer entgegen die ungeduscht Richtung Kontaktraum stürzen. Ich habe mit den Zweien kein Wort gesprochen, aber ihre Fahrzeuge hatten Schweizer Nummernschilder. Es wird so zwanzig nach zwei Uhr gewesen sein als ich die Lobby betrat. Von den Schweizer nichts mehr zu sehen. Ich holte mir ein Getränk und labte mich an einer folierten Käsesemmel. Ich hätte mich gern an etwas anderes gelabt, aber nach Suppe war mir nicht. Meine Favoritin war nicht zu sehen - wird schon noch kommen. Inzwischen haben die andern Dreibeiner ihre Vergnügungspartnerin gefunden. So gegen halb drei Uhr, geschah seltsames. Einige der von vielleicht noch um die zehn verbliebenen Mädels standen auf und gingen. Da waren es etwa noch fünf. Ich habe nicht gezählt aber die Auswahl war nicht mehr groß. Meine Favoritin kam auch nicht, so machte ich in Ermangelung anderer Möglichkeiten erst mal Wellness.

Wie mir später erzählt wurde, haben die Mädels nun einen Aufenthaltsraum den sie offenbar sehr extensiv nutzen. Nicht zu meinen Vorteil und auch nicht zum Vorteil der anderen Gäste. Die Outdoor-Raucherzone wird nun weniger genutzt.

Da meine Favoritin nicht aufgetaucht ist, habe ich dann die schlanke Blonde mit den A minus Tittchen gezimmert. Ganz okay, das Zimmer, aber eben nicht das geplante Kopfkino.

Gegen vier Uhr kam ein Mädel, bediente sich an der frischen Tiefkühltorte - verschwand mit dem Stück Torte, eingewickelt in eine Serviette, wieder im Nirgendwo.

Zwei Cola-Veteraninnen schreiten laut umher. Die eine mit großen, baumelnden Vorbau. Bei der anderen baumelt nichts. Die Buchungsrate der beiden ist eher gering und sie sind auch nicht wirklich drauf aus, da keine Augenkontakt möglich. Also offensichtlich, nicht nur mit mir. Kommt eine Goldschwanz ins Cola, werden die beiden hektisch: Es gibt viel zu holen, packen wir's ein.

Inzwischen war es so fünf Uhr, meine Favoritin immer noch nicht da, obwohl sie auf der Anwesenheitsliste war. Die Auswahl der Girls immer noch nicht zahlreich. Meist kommen sie paarweise wieder oder gehen paarweise - vermutlich zu ihren Aufenthaltsraum. Sie vermuten kein Geschäft mit den Anwesenden zu machen, also warum blöd und zur Brust-Beschau rumsitzen, denken sie sich wohl.

Ach ja, meine Favoritin kam irgendwann vorbei im Schlepptau des einen Schweizers zusammen mit einer Kollegin. Sie kam von der Geldübergabe nicht wieder. Vermutlich ein größeres Päuschen im Ruheraum zusammen mit Kolleginnen. Wer will es ihr verdenken. Mehrere Stunden einen eidgenössischen Schwanz blasen ist anstrengend und einträglich.

So musste ich mit der erschlankten Jasmin vorlieb nehmen. Cola Stammbesatzung, tolle Titten, lange nicht gezimmert. Nicht besonders gut drauf die Frau heute (auch nicht drunter, wie ich am Schluss auf dem Zimmer feststellte). Weit vor Ultimo drängte sie zum Aufbruch. Das kurzen Cola-Zimmer fiel diesmal noch etwas kürzer aus. Den Gelegenheits-Jasmin-Ficker bringt sie keine Wertschätzung entgegen. Dass der Gelegenheits-Jasmin-Ficker auch ein Regelmäßig-Jasmin-Ficker werden könnte ignoriert sie. Summa summarum eher ein Zimmer zum abhaken.

Noch bis zum Abendessen geblieben. Plötzlich saßen viele Girls denen ich bisher nicht ansichtig geworden bin bei ihrer Mahlzeit. Meine Favoritin zusammen mit drei anderen Cola-Girls, haben einen Bring-in-Service für ihrer Stärkung beauftragt. Wohl bekomms!

Ein langweiliger Nachmittag im Cola. Nichts vorher geplantes ist aufgegangen. Ein gutes Zimmer, ein schlechtes, kurzes Zimmer. In der Schwimmhalle, obwohl anfangs wenige Dreibeiner anwesend waren, wenige Girls.

Also früher war der Laden besser.

Antwort erstellen         
Alt  18.02.2017, 10:18   # 5588
FAKAN FAKAN
 
Mitglied seit 10. December 2016

Beiträge: 12


FAKAN FAKAN ist offline
Zimmer mit Miruna und Irina

Vergangene Woche mal wieder im Colo gewesen.

Erstes Zimmer mit Miruna
Sehr hübsches und intelligentes Mädchen. Tolle Figur mit schönen kleinen Brüsten. Guter sanfter und abwechslungsreicher blowjob. Sehr gute Küsse aber nur teilweise mit Zunge. Nach ausdauerndem blowjob schön in von hinten gefickt und richtig gut gekommen. Halbe Stunde gut eingehalten.

Zweites Zimmer mit Irina
Sehr schlankes Mädchen mit schön gemachten Kunstmöpsen. Nach kurzer Unterhaltung ab aufs Zimmer. Sofort hat Irina im Zimmer meine harten Schwanz richtig tief in ihren Mund genommen. Guter und ausdauernder blowjob. Lange und intensive Küsse aber auch nur teilweise mit Zunge. Anschliessend zuerst im Reiter und dann von hinten richtig gut gefickt. Ebenfalls halbe Stunde gut eingehalten.



Fazit: Tolle Zimmer gehabt und dann ab nach Hause!
Antwort erstellen         
Alt  16.02.2017, 13:58   # 5587
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 670


Role1 ist offline
Viagra trotz anwesend geführt nicht anwesend , das ist Sch…..
Yvonne und Joelle nicht da das ist schade.
Ruby mit blonden Haaren ist da und gewohnt super Service, nur zu empfehlen.
Larissa ist da und ich kann Euch sagen die ist eine Bombe echt super Service.
War ja schon verwöhnt von früher Yvonne und Joelle und in letzter Zeit Ruby und Jennifer
aber Larissa übertrifft sie noch.
Antwort erstellen         
Alt  14.02.2017, 00:13   # 5586
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 670


Role1 ist offline
Ja die Bilder von Larissa habe ich schon auf der Homepage gesehen aber lange schwarze Haare und schöne Figur haben im Cola die meisten.
Sind ihre Pinke Schuhe ihr Markenzeichen?

Mit Viagra will ich schon seit Monaten ein Date hoffentlich klappt es diesmal.
Sie wurde mir von anderen Gästen mehrfach empfohlen und ihr Service wurde sehr gelobt.

Yvonne ist auch wieder gelistet jetzt hoffe ich nur noch das es dann bei meinem Besuch auch so ist.
Yvonne kenn ich von 2011 und da war sie eine Rakete das möchte ich testen ob es immer noch so ist.
Joelle kenn ich auch von 2011 die war auch damals Extraklasse .
Ich war damals länger beruflich vor Ort und wöchentlicher Stammgast.

Larissa wäre eine neue Erfahrung und laut Euren Berichten eine empfehlenswerte.

Ruby wäre auch noch eine gute alternative falls von den oberen Damen welche nicht da sind oder dauerbelegt sind, mit ihr hatte ich schöne Dates und kann sie jedem empfehlen.


Jennifer ist nicht gelistet also vermutlich im Urlaub wenn sie wieder da ist kann ich sie jedem empfehlen , sie ist eine sicher Bank und eine ganz liebe.

Ich denke es gibt viel zu tun , packen wirs an !!!
Antwort erstellen         
Alt  13.02.2017, 21:26   # 5585
69er
ist nicht mein Jahrgang
 
Benutzerbild von 69er
 
Mitglied seit 29. July 2003

Beiträge: 922


69er ist offline
Larissa

@role1:

schau mal hier:

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...hlight=Larissa
__________________
Welches Tier hat nur eine Schamlippe? Halbes Hühnchen Gruß, 69er.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.02.2017, 11:58   # 5584
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 670


Role1 ist offline
Werde jetzt am Dienstag oder Mittwoch das Cola besuchen und hoffentlich einige meiner Favoriten antreffen.
Yvonne ist leider nicht mehr auf der Anwesenheitsliste und Joelle ist hoffentlich da obwohl sie ja nie gelistet ist.
Larissa wird ja gerade sehr gelobt an was kann man sie erkennen , schwarze Haare haben ja die meisten , Tattoo oder sonst bestimmte Merkmale.
Viagra und Ruby sind ja gelistet und hoffentlich da .
Kann ab morgen nicht mehr auf die Liste da ich mit dem Geschäftshandy das nicht mache.
Antwort erstellen         
Alt  12.02.2017, 13:15   # 5583
69er
ist nicht mein Jahrgang
 
Benutzerbild von 69er
 
Mitglied seit 29. July 2003

Beiträge: 922


69er ist offline
Tanja: no go

@virilis:
Danke für Deinen Bericht.
Warum bist Du nicht zur Rezeption gegangen,
um das zu klären?

@Aleron:
Danke auch für Deine Infos.
Nur so lassen sich solche Attitüden abstellen,
oder die CDL'en zum Weiterziehen bewegen.
__________________
Welches Tier hat nur eine Schamlippe? Halbes Hühnchen Gruß, 69er.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.02.2017, 12:09   # 5582
Dies ist Klaus
 
Mitglied seit 22. May 2016

Beiträge: 27


Dies ist Klaus ist offline
Ich habe keinen Hass auf die Reichen, ich möchte ihnen nur ein bisschen gleichen. Reimt es bei Superpunk. Allzu eklatante Ungleichheit latent problematisch. Das Kapital im 21. Jahrhundert. Ich weiß nicht, was das Herz eines Schurkens sein mag, aber ich weiß, was im Herzen eines ehrlichen Mannes ist; es ist schrecklich. Um mal einen unverdächtigen Vertreter der Gegenaufklärung zu paraphrasieren.

Insofern scheint Umsicht geboten. Der FKK-Club ja inherent schon quasi eine demokratische Institution. Dennoch auch hier Klassengesellschaft. Ein paar big spender, diverse Langzeitbucher. Und der ganze Rest. Neid, Schadenfreude, Missgunst bleiben nicht aus. Die nächste Revolution bricht in einem Puff im Bayrischen aus. Das wäre mal was. Ironie der Geschichte.

Ein Mann und eine Frau im Whirlpool. Die CEs rinnen dahin. Es kommt wohl nicht so darauf an. Jeder schaut in seine Richtung. Er hört sich beim Reden zu. Sie spielt an seinem Pillermann herum. Eine Erektion ist das ehrlichste aller Komplimente. Aber so richtig will der wohl nicht. So stelle ich es mir bei Donald und Melania auch vor. Weiß nicht, ob wirklich so erstrebenswert.

Dann lieber arm, aber sexy. Der erste Part dabei mit Klaus in der Stammbesetzung. Den zweiten übernimmt dankenswerterweise Linda auf Anfrage. Eine wunderhübsche junge Frau mit tollen schlanken Kurven. Weiße Zähne, ein strahlendes Lächeln, volle Lippen. Und was für Brüste in A+ an diesem Körper. Natur in Perfektion, nahezu unerreichbar. Dennoch für einen Fuffi zu haben.

Gefühlvoller Blowjob, eher auf der soften Seite. Lecken ausgesprochen nett. Gutes Tempo im Reiter. Sie durchaus mit Zug zum Tor. Klappt natürlich auch bei mir. Dazu diese Traumtitten vor meinen Augen, in meinen Händen. Kuscheln scheint nicht so ihrs. Entsprechend häufig zügig wieder unten. Zugegeben, mit anderer Optik wäre ich etwas kritischer. So passt für mich das Paket.

Antwort erstellen         
Alt  10.02.2017, 14:59   # 5581
wahnsinniger
 
Mitglied seit 11. March 2016

Beiträge: 17


wahnsinniger ist offline
Vorab, Larissa im Colo hat einen absoluten Traumservice, blasen (so deep) küssen jegliche Stellung, Note 1+
jetzt sind auch wieder zwischen 25 und 35 Mädels anwesend, Musik ist gerade sehr Hard Rock lastig, nicht so mein Fall.
Zu den Mädels:
Giselle - langsam wird sie kräftiger, lach po und bauch werden halt ein wenig größer, vom Service ist sie auch top, geht bei allen wunderbar mit - Note 2

Maja - sehr schönes Mädel, wirkt sehr jung (wie 18) war mit ihr das erste Mal, hmmm wunderschöner Körper vom Service ist ok Note 3
Antwort erstellen         
Alt  10.02.2017, 07:52   # 5580
voegler
---
 
Mitglied seit 4. February 2017

Beiträge: 14


voegler ist offline
COLA LARISSA. Mola Larissa

Sorry Jungs
Cola Larissa und Mola Larissa
Sind nicht identisch.
Habe ich gestern selbst getestet
COLA LARISSA IST EIN TRAUM
DIE FIGUR DER BEIDEN IST FAST
DIE GLEICHE.
IM GEGENSATZ ZU DER MOLA LARISSA
Ist die Cola Larissa ein PROFI DIE
IHR BUSINESS VERSTEHT.
TUT MIR LEID SORRY.
Das Liebesfreiergirl Larissa MOLA
habe ich live erlebt
DIE ANDERE ERST GESTERN.

Vor dem BERICHT.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.02.2017, 20:24   # 5579
Aleron
bunnymaster
 
Benutzerbild von Aleron
 
Mitglied seit 2. January 2009

Beiträge: 450


Aleron ist offline
"... give me 20 ..."

Wegen Virilis Bericht zu Tanja.

Zitat:
Weil ich ihr angeblich mit den Finger in den Mund langte will sie 1 CE extra.
Ich wurde auch schon von Tanja mit einer Nachforderung bei der Geldübergabe konfrontiert.
Bei unseren bisher einzigen Zimmergang verlief die erste Halbzeit zäh. Ich hoffte auf ihr Auftauen in der zweiten Halbzeit. Pustekuchen, just nach der Verlängerung wurde sie von Unlust-Virus befallen.

Bei der ohnehin verfrühten Geldübergabe hat sie dann dreist einen Trinkgeld("Tip") zusätzlich eingefordert: "... give me 20 ..."
__________________
"Dream it. Wish it. Do it."
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.02.2017, 18:09   # 5578
joe250
 
Benutzerbild von joe250
 
Mitglied seit 23. June 2006

Beiträge: 3.000


joe250 ist offline
Question Falscher Thread

Mir scheint dass das Larissa Dreikoenigstreffen wohl in Ulm war und deshalb im falschen Thread gelandet ist
__________________
Ein erfolgreicher Mann ist ein Mann, der mehr Geld verdient, als seine Frau ausgeben kann.
Eine erfolgreiche Frau ist eine, die einen solchen Mann findet
.

Antwort erstellen         
Alt  08.02.2017, 18:02   # 5577
Harald Paslewski
Club-Hausmeister
 
Benutzerbild von Harald Paslewski
 
Mitglied seit 21. January 2012

Beiträge: 230


Harald Paslewski ist offline
Zitat:
Zitat von Gastoon Beitrag anzeigen
Ehrlich das ist nicht Cola Larissa. [...] Allerdings ging sie hier von November bis Februar ab. Service war ich immer zufrieden.
Sie war aber nicht im MoLa oder woanders, sondern in der Heimat
__________________
naya, manchmal kommt's beim gillen doch andras als man denkt, und schon ist man natalisiert - passiert...

totul va fi bine
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.02.2017, 16:12   # 5576
Gastoon
 
Mitglied seit 19. May 2003

Beiträge: 42


Gastoon ist offline
Ehrlich das ist nicht Cola Larissa. Bin regelmäßig mit ihr unterwegs und sie hat noch nie auch nur irgendeinen Satz über einen anderen Gast abgelassen. Derzeit wie erwähnt wieder im Cola. Allerdings ging sie hier von November bis Februar ab. Service war ich immer zufrieden.
Antwort erstellen         
Alt  08.02.2017, 15:42   # 5575
Harald Paslewski
Club-Hausmeister
 
Benutzerbild von Harald Paslewski
 
Mitglied seit 21. January 2012

Beiträge: 230


Harald Paslewski ist offline
ich glaube, du verwechselst sie da... die ColA-Larissa ist dort seit 2013 und jetzt auch aktuell dort. Im MoLa ist das dann eine andere Dame mit gleichem Arbeitsname
__________________
naya, manchmal kommt's beim gillen doch andras als man denkt, und schon ist man natalisiert - passiert...

totul va fi bine
Antwort erstellen         
Alt  08.02.2017, 14:35   # 5574
voegler
---
 
Mitglied seit 4. February 2017

Beiträge: 14


voegler ist offline
Larissa Dreikoenigstreffen

Hallo Gemeinde .
Larissa ist jetzt im Morgenland in Ulm tätig und ich kann Deinen Bericht absolut nicht bestätigen .
Sie ist mittlerweile mit der Masche Girlfriendliebe,Ich mag Dich Stories,Liebesfreier Masche unterwegs.
Sie ist spezialisiert auf lange Termine ,die am Anfang toll sind und mit der Zeit immer mehr an Servicequalität verlieren
Sie hat aber nicht den Stil und die Klasse für diese Tätigkeit .Ihr fehlt dafür das gewisse Etwas.
Woher soll Sie es auch haben sicher nicht aus Transsilvanien.
Ihr Aussehen ist bei weitem nicht so gut wie auf den Bildern ohne Schuhe ist Sie eine unscheinbare kleine Maus mit noch schönen Brüsten und einem schönen Gesicht.
Sie ist irgendwie gesteuert und fehlgeleitet .Manchmal nett sehr nett und manchmal kalt.
Anders wie in den Berichten vom Coloseum beschrieben hat Sie sich zum negativen verändert.
Mittlerweile gibt Sie ihre Telefonnummer weiter um Termine gestalten zu können.
Sie äußert sich auch negativ bei den Terminen über andere Kunden sicher hat Sie dies bei mir auch so getätigt.nach dem Prinzip .ich lobe jeden er ist der Beste .Er ist mein liebster Gast.Die anderen sind anders du bist nicht so wie die.
Bei mir hat Sie sich auch negativ über meine Vorgänger geäußert.
Sie ist keine Empfehlung wert finde ich eher sollte mann vor Ihr warnen .
Sie wird meiner Meinung nach auch im Morgenland eine kurze Aufenthaltsdauer haben ,da dort viel geredet wird und irgendwann wird das ganze sich für Sie negativ auswirken.
Mann muß schon sehr dumm sein Sie nicht zu durchschauen.Aber wir denken alle manchmal mit den Genitalien und nicht mit unserem Verstand.
Daher empfehle ich lieber zu den Ladys zu gehen die ehrlichen Sex verkaufen ohne Hintergedanken .
Fazit.Eine Dame die Männer träumen läßt aber das Erwachen wird schrecklich viel Spaß Gemeinde.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.02.2017, 00:18   # 5573
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 670


Role1 ist offline
freikarten

Früher hatte das Cola für LH Schreiber Freikarten zur Verfügung gestellt.
Warum wurde das eigentlich eingestellt.
Ich finde es wurden früher öfters Berichte geschrieben und wenn man ab und zu mal Glück hatte , so wie ich zweimal , freut man sich auch und ist motiviert regelmässiger zu schreiben wovon ja alle profitieren.
Gäste und der Club.
Antwort erstellen         
Alt  08.02.2017, 00:15   # 5572
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 670


Role1 ist offline
Ruby

Mit Ruby hatte ich letztes Jahr gute Erfahrungen gemacht und kann sie weiterempfehlen.
Anscheinend jetzt als Blondine.
Sie sitzt meistens alleine in der Sitzgruppe am Treppenaufgang und hat ein recht großes tattoo .

Viagra ist ja für jeden leicht zu erkennen.

Bei meinen letzten Besuchen habe ich festgestellt das die Damen so ihre Liebingsplätze haben , wo halten sich den die Maja und die Marbella meistens auf wenn sie da sind?
Antwort erstellen         
Alt  08.02.2017, 00:07   # 5571
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 670


Role1 ist offline
Yvonne

Ich habe jetzt mal meine alten Berichte nachgelesen und die Bilder von Yvonne angeschaut.
Ich finde es absolut geil das sie wieder da ist es waren eine meiner geilsten Dates mit Yvonne und auch mit Joelle die mir Yvonne damals vorgestellt hat .
Damals waren sie oft zusammen zu sehen und ihr Lieblingsplatz war entweder an der Theke ganz links oder bei der Sitzgruppe vor dem Treppenaufgang.
Es war 2011 als ich beruflich in Augsburg war und wöchentlich im Cola war.
Die 2 Damen konnte ich damals jedem empfehlen und hoffe es ist heute noch so und deshalb hoffe ich das ich nächste Woche mal Zeit finde .
Antwort erstellen         
Alt  07.02.2017, 21:45   # 5570
virilis
 
Mitglied seit 19. January 2015

Beiträge: 8


virilis ist offline
Tanja

Ich berichte hier von einen Zimmergang der für mich eine unerwartete Wendung nahm. Tanja, blond, hellhäutig, mit leichten Hängetitten. Ich war drauf und dran mich an der Rezi zu beschweren, aber da hätte Aussage gegen Aussage gestanden. Den Forum will ich das aber nicht vorenthalten. Das Zimmer begann etwas verhalten aber ausbaufähig so mein Empfinden. Dann koberte sie, dann passte ihr dies und das nicht. Meine Laune schwand dahin. Als sie merkte das ich abbrechen will, wurde es schlagartig besser um dann wieder im Gezicke zu enden.
Jetzt der Hammer am Spind: Weil ich ihr angeblich mit den Finger in den Mund langte will sie 1 CE extra. Nach ein paar Sätzen hin und her war klar, dass es sie das ernst meinte. Ich gab ihr schließlich zornig den Schein.
Die Forderung ist total unbegründet. Ich habe noch nie einer Frau den Finger in den Mund gesteckt, auch Tanja nicht. Ein Freundin hat mal von sich aus an meinen Daumen gelutscht weil sie geil war. Lange her.

Antwort erstellen         
Alt  06.02.2017, 22:46   # 5569
Dies ist Klaus
 
Mitglied seit 22. May 2016

Beiträge: 27


Dies ist Klaus ist offline
Gelegentlich gibt es diese Momente. Da fährt einem der Schock in die Glieder. Insbesondere in jenes nahe der Körpermitte. Die Nachricht kommt per Bild daher. Ein nach vorne aufgehender schwarzer Post-OP-BH. Ihre Hände reißen die beiden Seitenteile auseinander. Und präsentierten stolz die Auslage. Zum Vorschein kommen frisch gemachte Titten in sattem C, noch geschwollen und an den Schnittstellen ordentlich verpflastert. Jeder weitere Kommentar ist überflüssig.

Das waren mal zwei der besten Dinger zwischen Karpaten und Schwarzem Meer. Jetzt ist davon nichts mehr übrig. Es starren mich x-beliebige Kunstmöpse an. Wäre da nicht dieses Tattoo unterhalb der Oberweite, sie wäre schlicht nicht zu erkennen. Was für eine Verschandelung. Pure Verschwendung und Vergeudung.

Doch keine Sorge. Mädchen nicht aus dem hiesigen Etablissement. Entwarnung. Dennoch auch ein vor Ort wiederkehrendes Spektakel. Und damit wenigstens am Rande erwähnenswert. Denn kaum blitzen die neuen Kugeltitten der Kollegin auf, kommt gleich ein Gutteil der verbliebenen Mädels auf latent dumme Ideen.

Dem Trend muss entgegengewirkt werden, denke ich so vor mich hin. Und schnappe mir beschriebene (saku)Ra-Viola. Name leider nicht hängen geblieben. Vielleicht was mit E. So am Anfang oder Ende. Könnte sein. Jedenfalls auf alle Fälle eher weniger in der Mitte. Oder möglicherweise doch. Egal. Man kann sich schließlich nicht alles merken. Mutmaßlich wohl Michelle, dem Smalltalk nach.

Sie natürlich ebenfalls längst auf der dunklen Seite der Macht angelangt. Auch wenn die Haarpracht an jenem Tage etwas anderes suggerieren mag. Schande über mich. Schon sind die Vorsätze dahin. Aber wenigstens der Geist war willig. Und nur das Fleisch wie üblich schwach. Sehen übrigens klasse aus, die beiden prallen Spielkameraden. Und fassen sich auch so an. Wenn auch eher künstlich.

Die zumindest teilweise Montage unterhalb des Brustmuskels scheint mittlerweile als Standard etabliert zu sein. Gut so, vermeidet dies doch optisch unschöne Dellen beim Vornüberbeugen weitgehend. Und zwar wirken runde statt tropfenförmiger Implantate bei schlanken Frauen leicht etwas unnatürlich, doch dafür erzeugen sie deutlich mehr Fülle. Weshalb diese wohl auch hier gewählt worden sein dürften. Kommt es schließlich darauf in nicht unerheblichem Maße an.

Aber nun genug von der plastischen Chirurgie. Hobbymäßiges Interesse liegt dann doch eher bei einer anderen Fachrichtung. Also los. Sehr ansprechende Figur. Flacher Bauch, feste Schenkel, knackiger Hintern. Blasen engagiert und schwungvoll. Lecken lassen technisch absolut in Ordnung. Wenn auch mit leichten Abzügen in der B-Note. Anschließend noch ein paar kleinere Neckereien. Dann wird gevögelt.

Beim Verkehr macht ihre Beckenbodenmuskulatur den Eingang zum Kanal schön eng. Das geht entsprechend nicht lange gut. Damit unterbleiben die weiteren Erkundungen der dunkleren Aspekte ihres Serviceangebots. Um es mal etwas blumig zu verklausulieren. Wenigstens für dieses Mal. Was beinahe bedauerlich ist. Wenn ich nochmal vor der Wahl stehe, wo ich mein Geld bei ihr reinstecke, dann wohl vorzugsweise dort hinein. Aber auch so die Nummer prima.

Antwort erstellen         
Alt  05.02.2017, 10:38   # 5568
FAKAN FAKAN
 
Mitglied seit 10. December 2016

Beiträge: 12


FAKAN FAKAN ist offline
Geiles Zimmer mit Miruna und Irina

Die Tage mal wieder bei den Augsburgern gewesen. Sind ja wieder einige der rumänischen Mädels da.
Nach etwas Entspannung zwei Zimmer gehabt.
Solide Leistungen von Miruna und Irina. Geile Zeit im Pool und im Zimmer.
Erstes Zimmer mit Miruna. Zweites Zimmer mit Irina.
Von beiden einen richtig guten blowjob bekommen und anschliessend beide richtig hart gefickt!
Dann ab zum zahlen und ein gutes Erlebnis gehabt!
Colo war einen Besuch wert!
Leider habe ich die super hübsche Maja nicht gesehen. Die steht aber Mitte Februar auf meiner Liste.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.02.2017, 09:12   # 5567
Gastoon
 
Mitglied seit 19. May 2003

Beiträge: 42


Gastoon ist offline
Ruby ist erblondet. Joelle kleine Spanierin mit rauchiger Stimme, Yvonne ist die Yvonne wie vor ein paar Jahren. Service in vergangenen Zeiten top.
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:22 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)