HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997 ~ Girls und Clubs im anonymen Ficktest...
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              
B1 B2 B3 B4 B5
   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Bayern > FKK Colosseum - Augsburg
  Login / Anmeldung  





Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  25.03.2004, 18:37   # 1
Anvil
* read only *
 
Benutzerbild von Anvil
 
Mitglied seit 2. January 2002

Beiträge: 8.055


Anvil ist offline
Thumbs up FKK Colosseum - Gubener Straße 13, Augsburg - BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
Foto_1_NICHT_ENTFERNEN.jpg  
Ich schreibe zwar gerne und häufig meine Berichte, aber die über Klubs werden oft lang und da reicht manchmal auch ein "Steckbrief".

Wer es auch so halten will, bitte seine Erfahrungen in diesen Thread posten.

Zitat:
Colosseum
www.fkk-colosseum.com
Gubener Straße 13, 86156 Augsburg


__________________


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  26.04.2004, 22:53   # 86
-
 

Beiträge: n/a


Aber die neue Konkurrenz wird bestimmt nicht überall mit offenen Armen empfangen. Bin gespannt, wie das mal wird.
Antwort erstellen         
Alt  26.04.2004, 22:48   # 85
Anvil
* read only *
 
Benutzerbild von Anvil
 
Mitglied seit 2. January 2002

Beiträge: 8.055


Anvil ist offline
Hmmm - da schauen wir mal, dagegen hätte ich nichts, im C. in Augsburg ist ja noch viel Platz.
__________________
Antwort erstellen         
Alt  26.04.2004, 22:22   # 84
-
 

Beiträge: n/a


@Anvil

In der BILD war heute zu lesen, dass die Polizei mit einem Ansturm osteuropäischer Huren ab 1. Mai rechnet, da diese dann legal hier arbeiten können.
Antwort erstellen         
Alt  26.04.2004, 22:18   # 83
Anvil
* read only *
 
Benutzerbild von Anvil
 
Mitglied seit 2. January 2002

Beiträge: 8.055


Anvil ist offline
@Anti

Ich dachte die Osteuropäer dürfen die ersten acht Jahre nach ihrer Aufnahme in die EU noch nicht frei bei uns arbeiten!?
__________________
Antwort erstellen         
Alt  26.04.2004, 20:34   # 82
-
 

Beiträge: n/a


Sie brauchen dann keine Arbeitserlaubnis mehr.
Antwort erstellen         
Alt  26.04.2004, 20:18   # 81
Anvil
* read only *
 
Benutzerbild von Anvil
 
Mitglied seit 2. January 2002

Beiträge: 8.055


Anvil ist offline
@Samudrei

Wie kommst du darauf, dass sich ab 1.5. etwas ändert, eine Arbeitserlaubnis bekommen die Damen doch dann noch nicht, oder?
__________________
Antwort erstellen         
Alt  26.04.2004, 18:10   # 80
amante
 
Mitglied seit 13. February 2003

Beiträge: 1.092


amante ist offline
@Pussywaggon

Dein Bericht über Patrizia hört sich sehr interessant an.
Da ich auf Blondinen stehe, einige Fragen zu ihr:
- Wie alt?
- Hat sie ein bestimmtes Merkmal, z.b. einen Tattoo, Muttermal, Intimschmuck, Stiefel usw. So, dass man sie erkennen kann.
- Wie ist ihr verhalten im Bett übernimmt sie gerne die Führung wie Cheyenne oder ist sie eher die zärtliche, die sich gerne führen lässt.
- Welche Stellungen habt ihr gemacht?

Danke für die Infos
Antwort erstellen         
Alt  26.04.2004, 14:49   # 79
-
 

Beiträge: n/a


.
Antwort erstellen         
Alt  26.04.2004, 13:39   # 78
Elbe45
PussyClub-Überlebender
 
Benutzerbild von Elbe45
 
Mitglied seit 13. May 2003

Beiträge: 1.333


Elbe45 ist offline
Olaf

@jiggaman:

Schau dir beim nächsten ColA-Besuch mal die Rolex von Olaf an. (Daytona in Gelbgold mit Krokoarmband, Ref 116518, Listenpreis: 13.905 Euro.) Die hat er sich garantiert nicht nur damit verdient, dass er sympathisch und freundlich wirkt.

e45
__________________
Hurensex ist eine Alternative, wenn auch nur eine Scheiß-Alternative, denn die Erotik einer liebenden Frau wird dem kommerziellen Paysex langfristig immer überlegen sein.
Antwort erstellen         
Alt  26.04.2004, 13:32   # 77
jiggamam
hin und wieder
 
Benutzerbild von jiggamam
 
Mitglied seit 23. August 2002

Beiträge: 116


jiggamam ist offline
Hm ... der Grundsatz ist wohl die Freiheit der Mädels zu kommen oder nicht.
Ich find den Kerl an sich auch sympatisch. Aber die Mädels müssen wohl einen gehörigen Respekt vor ihm haben. Einmal hab ich beobachtet wie ein Mädel, das immer mit Handtuch rumgelaufen ist, es abrupt abgelegt hatte, als sie ihn zur Tür reinkommen sah.
Ausserdem hätt ich gerne mehr exotische Damen. Am liebsten Asiatin oder Mulattin.
Antwort erstellen         
Alt  25.04.2004, 21:37   # 76
Anvil
* read only *
 
Benutzerbild von Anvil
 
Mitglied seit 2. January 2002

Beiträge: 8.055


Anvil ist offline
Exclamation @Kaninchen

"der erfolg im millieu sich schnell auch abweichend zum grundsatz auswirkt"

Ich habe den Satz mehrfach gelesen und verstehe ihn nicht - Erklärung erwünscht!
__________________
Antwort erstellen         
Alt  25.04.2004, 19:56   # 75
-
 

Beiträge: n/a


ihm wirds mit seiner art schwer gelingen auf dauer viele neue und bleidende mädchen zu finden... nur mal so am rande erwähnt. und da ich weiss das olaf mitliest, sollte er versuchen den mädchen freiraum zu bieten und keinen anwesenheitszwang... ich mag ihn und seine art, aber man merkt schnell das der erfolg im millieu sich schnell auch abweichend zum grundsatz auswirkt...



versteht eh keiner, aber egal...


die wesentliche wirkung der eleganz, ist den aufwand den sie fordert, zu verbergen...
Antwort erstellen         
Alt  25.04.2004, 10:27   # 74
jiggamam
hin und wieder
 
Benutzerbild von jiggamam
 
Mitglied seit 23. August 2002

Beiträge: 116


jiggamam ist offline
Samstag Abend ...

War gestern Abend nach langem hin und her im Colosseum.
Der erste Eindruck hatte mich erschrocken, weil gerade mal 4 bis 5 Mädels im Foyer waren.
Hab mich also erstmal am etwas dürren Abendbuffet zu schaffen gemacht. Nach ner dreiviertel Stunde bewegten sich ein paar neue Damen im Umfeld, aber für mich war nix dabei.
Bin dann wieder ohne eine Aktion abgezogen.
Als der Türsteher mich dann fragte ob alles ok war schilderte ich das Problem knapp. Er meinte es wären weit über 20 Mädels da und aber auch sehr viele Gäste. Ich solle doch ein bischen Geduld haben. Die hatte ich an dem Abend halt nicht.
Antwort erstellen         
Alt  25.04.2004, 09:34   # 73
donaldo
Quack - salber
 
Benutzerbild von donaldo
 
Mitglied seit 8. November 2003

Beiträge: 10.759


donaldo ist offline
TB schreibt:

Zitat:
Ich persönlich werde die Entwicklung der nächsten Wochen und die entsprechenden Berichte abwarten, bevor ich wieder ins ColA fahre, denn für mich soll es auch zukünftig immer ein Highlight sein, ins ColA zu fahren.
für mich gilt dasselbe und genau da kommen wir in den Teufelskreis ! Viele werden nach diesem Motto handeln ergo werden weniger Gäste kommen und die Mädels noch unlustiger oder sich einen noch härteren Konkurrenzkampf liefern! Dies wird sich dann in aggressiverem Anbaggern seitens der Mädels niederschlagen und die TA`s wandern ab...
Naja, noch ist`s nicht soweit aber es muss sich was tun!

gruss
donaldo
__________________
Einer Versuchung sollte man stets nachgeben. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt. (Oscar Wilde)

Ich bin gern in Gesellschaft einer guten Frau. Wobei ich entscheide, ob sie gut ist. (Klaus Löwitsch)
Antwort erstellen         
Alt  25.04.2004, 07:43   # 72
The Bitchlover
 
Benutzerbild von The Bitchlover
 
Mitglied seit 23. May 2003

Beiträge: 761


The Bitchlover ist offline
Wenn ich nochmal scharf nachdenke, muss ich meine Aussage
Zitat:
Von den Girls auf der TA-Liste war fast keine zu sehen
revidieren: Von den 30 Girls, die mittlerweile auf der TA-Liste stehen, waren am Freitag 9 Girls (Abby, Alexy, Anastasia, Chantal, Cheyenne, Juicy/Miranda, Kim, Lisa, Patrizia) anwesend.

Einige neue Mädels (auch Nora, die mich mal angesprochen hatte) teilten mir mit, dass sie nur noch kurz und dann nicht mehr im ColA sein werden. Bliebt zu hoffen, dass es den Betreibern gelingt, für adäquaten Ausgleich zu sorgen, denn ein FKK-Club lebt nicht nur von der Quantität, sondern eben auch von der Qualität.

Ich persönlich werde die Entwicklung der nächsten Wochen und die entsprechenden Berichte abwarten, bevor ich wieder ins ColA fahre, denn für mich soll es auch zukünftig immer ein Highlight sein, ins ColA zu fahren.
__________________
TB - The Bitchlover
... der leider viel zu wenig Zeit hat für sein Hobby!
Antwort erstellen         
Alt  24.04.2004, 19:21   # 71
uHund
Wadlbeiss
 
Benutzerbild von uHund
 
Mitglied seit 12. August 2002

Beiträge: 1.459


uHund ist offline
Nach den bisherigen Postings kann es eigentlich nur ums Geld gehen:
Ich stelle mir vor (aufgrund der Forumsberichte der letzten Monate) dass die Betreiber nicht am Umsatz der Mädels beteiligt sind und daher nur Interesse an einer großen Zahl von Besuchern haben. Die kommen dann, wenn die Normalnummer keine 100 € kostet. Für eine einzelne Nummer gibt man(n) ja durchaus mal 100 € aus, aber nicht, wenn er ein dutzend nackter Mädchen vor Augen hat und die Zeit für mehrere Gänge. Tatsächlich gibt Man(n) in einem FKK-Club ja regelmäßig mehr aus als bei einem einzelnen Hurenbesuch, aber das müssen sich mehr Mädels teilen.
So müssen die Frauen für dasselbe Geld mehr und unter harter Konkurrenz arbeiten. Ich denke, dass das viele nicht einsehen wollen und immer wieder nach Möglichkeiten suchen, dem Gast mehr herauszuholen (pro Zeiteinheit). Und das steht sofort im Forum und der Betreiber macht Druck. Sie vergessen dabei, dass der Club ihnen die Gäste vermutlich in höherer Zahl bringt als wenn sie in einer Wohnung säßen.
Dazu kommt möglicherweise noch der Druck von außen: andere Betreiber und Huren, die den Umsatzrückgang spüren. Die freuen sich natürlich über jeden Ärger, den es im ColA gibt.
__________________
Es grüßt euch euer alter Sauschwanz Rosenkranz
(Mozarts Signatur)
Antwort erstellen         
Alt  24.04.2004, 17:39   # 70
donaldo
Quack - salber
 
Benutzerbild von donaldo
 
Mitglied seit 8. November 2003

Beiträge: 10.759


donaldo ist offline
@ TB

Du hast die Situation sehr gut beschrieben, exakt so habe ich es auch empfunden. Ich hatte zwar noch die Hoffnung, dass es "nur" am guten Biergartenwetter am Do. lag, aber es steckt offensichtlich mehr dahinter ! Hoffentlich geht der Stern in Augsburg nicht genauso schnell unter, wie er aufgegangen ist ...

gruss
donaldo
__________________
Einer Versuchung sollte man stets nachgeben. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt. (Oscar Wilde)

Ich bin gern in Gesellschaft einer guten Frau. Wobei ich entscheide, ob sie gut ist. (Klaus Löwitsch)
Antwort erstellen         
Alt  24.04.2004, 11:54   # 69
pussywaggon
 
Benutzerbild von pussywaggon
 
Mitglied seit 22. October 2003

Beiträge: 487


pussywaggon ist offline
freitag abend

1. Nora, Marokko, neu, nur befristet im einsatz.
schwarzes, kurzes krauses haar. Kf 36?, jedenfalls nicht dürr und nicht dick.
sie geht hart ran, rückzug auf die couch, bald saftige zk.
"weißt du, was ich auch gerne mag?" "?"
Sie versenkt ihren kopf in meinem schoß und beginnt geiles fo,
also rauf aufs zimmer:
leidenschaftlich, etwas wild, gute zk, fo, bißchen dirty talk, kein 69,
missionar. sie versucht im erlaubten rahmen upzugraten. Nö, 50€
empfehlung.

2. patrizia estland
ich lächle sie aus dem whirlpool an, sie kommt rüber, mag auch mitbaden. ich drehe schier durch. ein mädel wie man sie aus dem journal kennt. modelfigur. 175cm, Kf32, lange blonde haare, blaue augen so klar wie die ostsee im januar. kleine feste titten B.
so muß hurerei sein: eine frau vernaschen, die einem im leben höchstens ein lächeln schenkt.
wir kuscheln und ich drehe sie von allen seiten, köpflein in die tiefe, schwänzlein in die höh, bis ihre kolleginen mit zurufen beginnen. wir gehen gemeinsam duschen. auch ein schöner part. ich beobachte wohlwollend, wie sie ausgiebig ihre mumu säubert.
lisa kommt dazu, schlägt einen dreier vor. herz rast etwas, das wäre was, zwei solche traumtypen zusammmen, ich verneine, entschuldige das patrizia meine ganze aufmerksamkeit fordern wird. Lisa tuschelt. (sie führt patrizia wohl etwas ein? auf dem zimmer erklärt sie mir, sie wurde von ihr angehalten für die planscherei ein aufpreis zu verlangen. wir einigten uns darauf neu zu sein, und nichts davon gewusst zu haben. ist das üblich jungs?)
auf dem zimmer zaghafte, nicht ganz so tiefe zk. schönes fo. ich lecke was ich in den mund bekomme, einschließlich zeh. ein traumbody zum verschlingen eben. dann eine interessante stellung, sie in der waage, irgendwas tantrisches?. schön.
ich spritze auf ihre titten. 50€
sehr empfehlenswert.

3.
anastasia, ukraine
hätte ich lassen sollen. eine abzocknummer, die das bislang erlebte nach unten zog.
versprochene zungenküsse waren auf dem zimmer vergessen.
feste sillis, fast so schön wie echte titties. ihre haare riechen unangenehm. 69. sie reitet mich zielorientiert ab, springt dann gleich auf, läßt mich gar selbst säubern. für mich keine TA.

Gesamtfazit:
Die erste Euphorie ist wohl aus dem Laden raus.
Antwort erstellen         
Alt  24.04.2004, 09:58   # 68
Rittmeister40
Offizier und Gentleman
 
Mitglied seit 24. September 2003

Beiträge: 717


Rittmeister40 ist offline
@ The Bitchlover

Gratuliere, Cheyenne war im SYLT immer mein eindeutiger Favorit, obwohl ich es nur einmal geschafft habe "Spaß mit Ihr zu haben". So schlecht kann der Abend nicht gewegen sein
Antwort erstellen         
Alt  24.04.2004, 07:46   # 67
The Bitchlover
 
Benutzerbild von The Bitchlover
 
Mitglied seit 23. May 2003

Beiträge: 761


The Bitchlover ist offline
Ein seltsamer Tag im ColA

Gestern war es nun mal wieder soweit. Voller Vorfreude kämpfte ich mich durch den Freitagabendverkehr nach Ausgburg. Dort um 17:00 Uhr angekommen wurde mir auf die Frage „Wieviele Mädels sind denn heute anwensend“ mitgeteilt: 20. Also nichts wie rein!

In der Halle konnte ich dann beim besten Willen inkl. der Mädels, die auf dem Zimmer waren, nur 12 Girls zählen und die meisten reizten mich nicht so sehr. Der erfahrene ColA-Besucher weiss, dass später oft noch mehr Mädels erscheinen. Also erst mal relaxen im Wirlpool und Sauna. Aber da musste man(n) schon sehr eisern an diesem Grundsatz festhalten, denn viele Mädels animieren teilweise heftig. Sie kamen auf die Herren zu und versuchten, sie zu sich zu bewegen und das konnte ich in meinen vorherigen Besuchen nur selten beobachten. Nun, ich blieb eisern und folgte meinem Grundsatz: Erst mal relaxen.

Um 19:00 Uhr tauchten dann zwei Mädels auf, die ich bisher noch nicht gesehen hatte. Eine davon war Anastasia (TA-Liste) und mit ihr kam ich ins Gespräch. Wir unterhielten uns sehr angeregt und es kam wie es kommen musste: Die 1. Runde wurde eingeläutet. Der Beschreibung in der TA-Liste ist fast nicht hinzuzufügen (außer dass sie ihre OW mit Silikon auf Cup-C erweitert hat).

Als wir zurückkamen, wurde gerade das Essen aufgetragen. Also erstmal stärken. Danach fiel mir ein weiteres sehr schönes Girl auf, das wohl auch gerade erst angekommen sein musste. Normalerweise lasse ich mir für die nächste Runde mehr Zeit, aber sie reizte mich schon sehr. Sie stellte sich als Cheyenne (TA-Liste) vor und wir zogen uns auf eine der Couchen zurück. Sie schien etwas verärgert zu sein und während des Gesprächs erzählte sie mir, dass sie wohl den letzten Tag im ColA sein wird. Viele der Mädels, die am Anfang da waren, werden nicht mehr zurückkommen, da es zu viele Unstimmigkeiten mit den Betreibern gibt. Es scheint auch Dissonanzen zwischen den Mädels zu geben, was den Service angeht.

Wie bereits mehrfach berichtet, kam dann ein „Angebot“ von ihr: Bei 100 EUR ist dann beidseitig französisch, Körperbesamung und EL dabei. Da sie mich wegen ihrer makelosen Figur so gereizt hat, willigte ich ein und sie verwöhnte mich schon auf der Couch mit einem herrlichen FO (konnte ich übrigens gestern sonst gar nicht beobachten). Auf dem Zimmer folgte eine Spitzen-GFS-Nummer. Als ich sie französisch verwöhnte, wurde sie immer fordernder, spreizte ihre Beine immer weiter und legte ihre Füße auf meinen Schultern ab. Wenn der Orgasmus nicht echt war, dann sollte sie als Schauspielerin arbeiten. Danach Conti drauf und es wurde heftig, wobei sie sehr gut mitging. Der Anblick ihres süßen Knackpos war dann zuviel für mich. In der Unterhaltung danach erzählte sie mir wieder von den ihrer Meinung nach negativen Veränderungen des ColA seit der Eröffnung.

Die Stimmung gestern war seltsam. Keine Couchaktionen! Sogar Lisa war sehr zurückhaltend. Die Mädels (meistens die nicht so reizvollen) animierten teilweise heftig. Von den Girls auf der TA-Liste war fast keine zu sehen (Aussage Cheyenne: „Viele der Mädels, die am Anfang da waren, werden nicht mehr zurückkommen“). Wir müssen uns wohl nicht wundern, wenn viele der Mädels, die auf der TA-Liste stehen, nicht mehr im ColA anzutreffen sein werden.

Ich verliess das ColA bereits um 22:30 Uhr mit einem beunruhigenden Gefühl. Hoffentlich ändert sich diese Tendenz wieder, denn es gibt bekannterweise im Münchner Umkreis bisher keine Alternative.
__________________
TB - The Bitchlover
... der leider viel zu wenig Zeit hat für sein Hobby!
Antwort erstellen         
Alt  23.04.2004, 19:23   # 66
donaldo
Quack - salber
 
Benutzerbild von donaldo
 
Mitglied seit 8. November 2003

Beiträge: 10.759


donaldo ist offline
So sei es !

Wird ja nächste Woche eine richtige Tour de Club in FFM
__________________
Einer Versuchung sollte man stets nachgeben. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt. (Oscar Wilde)

Ich bin gern in Gesellschaft einer guten Frau. Wobei ich entscheide, ob sie gut ist. (Klaus Löwitsch)
Antwort erstellen         
Alt  23.04.2004, 17:27   # 65
compadre
Hodenlüfter
 
Benutzerbild von compadre
 
Mitglied seit 12. September 2003

Beiträge: 138


compadre ist offline
Jasmin

So, Donaldo hat das wesentliche gesagt. Als er beim Gehen war, hat mich Jasmin nochmal angemacht, im pool!
Wir sind dann in die sauna dann ab aufs zimmer...und siehe da, es war ein geiler geiler fick! und die Zeit danach war auch ganz nett.
tja, aber ein TA ist sie wirklich nicht (vom optischen - das Gesicht und die Zähne her), aber sie ist sehr sehr nett und sympathisch!

BANG, DONALDO: Ab geht die Post ins World!!!!
Antwort erstellen         
Alt  23.04.2004, 14:50   # 64
bang18
 
Benutzerbild von bang18
 
Mitglied seit 16. April 2003

Beiträge: 69


bang18 ist offline
CoLa

Hi Donaldo,

kaum bin ich nicht dabei geht alles 'in die Hose'....
Wir machen die ersten 2 Mai-Wochen den GB mit Monika, die liebt jeden Zentimeter, den sie 'ihn' tiefer 'drin hat !!!
HA HA HA HA HA

Wie sagt doch der schwule Schlagersänger 'PL' immer:

"ICH FREU' MICH" !!!!!!

Gruss

Bang
Antwort erstellen         
Alt  23.04.2004, 12:35   # 63
donaldo
Quack - salber
 
Benutzerbild von donaldo
 
Mitglied seit 8. November 2003

Beiträge: 10.759


donaldo ist offline
zurück zum Thema:

gestern nachmittag im C. :

voller Vorfreude mit Lochschwager und Lusthäusler "compadre" ins ColA eingelaufen und ich nehm`s gleich vorweg: Ihr kennt mich als begeisterten ColA-Fan aber gestern war ich zum ersten Mal richtig enttäuscht

wenig Mädels da, noch dazu keine echte TA bis auf Lisa, die aber um 14.30h einen Termin beim Masseur zum "warmkneten" hatte, und die ich danach bis um 18h nicht mehr gesehen habe

zum wesentlichen:

Gang-Bang erprobt wie wir nun mal sind, haben wir uns Jasmin aus Duisburg rausgesucht und sind mit ihr zu zweit aufs Zimmer. Jasmin: schöner Hintern, Gesicht durchschnitt, braune Haare, Alter 23 (sagt sie) eher 28 (sagen wir), aber sehr sympath. Wesen. Sie hatte alle Hände (und Löcher ) voll mit uns zu tun und für 20,- mehr hab ich ihr schliesslich über die Titten gespritzt. Alles in allem lief es in guter Stimmung ab, aber als TA würde ich Jasmin nicht vorschlagen (dazu war sie zu sehr darauf bedacht, unsere Schwänze nicht bis zum Anschlag reinzubekommen)

tja und dann Leute, dann kam nix vernünftiges mehr nach, wie gesagt, lustlose Mädels, keine mehr da wo ich sagen würde : Die muss ich einfach haben... Lochschwager compadre ging`s genauso und mir war`s schon beinahe peinlich, dass ich ihm immer so vom ColA vorgeschwärmt habe...

das resultat:

Ich bin doch tatsächlich schon 1h früher als geplant gegangen und mach jetzt erstmal `ne Weile ColA-Pause , sorry aber so sieht`s im Moment aus

gruss
donaldo
__________________
Einer Versuchung sollte man stets nachgeben. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt. (Oscar Wilde)

Ich bin gern in Gesellschaft einer guten Frau. Wobei ich entscheide, ob sie gut ist. (Klaus Löwitsch)
Antwort erstellen         
Alt  22.04.2004, 09:38   # 62
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.599


fkk ist offline
Arrow Eine Bitte:

Kurzberichte lautet hier das Thema!!!

__________________
...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:15 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)