HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > HUREN in München
  Login / Anmeldung  








^ B9 ^



















^ B18 ^





^ B20 ^



























^^^ B33 frei ^^^












^ BT ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  19.04.2006, 23:06   # 1
Blaubär
Das Leben ist schön
 
Benutzerbild von Blaubär
 
Mitglied seit 19. March 2005

Beiträge: 1.968


Blaubär ist offline
Der 50-Euro-Thread - Bitte postet nur positive Erfahrungen!

Bild
 
Jeder der gelegentlich ein Mädchen anruft, um sich nach ihrem Service und ihren Preisen zu erkundigen kennt den Spruch: 'losgeht es ab 50,- Euro bla bla bla'. Über die Jahre ist mir aufgefallen, daß es gerade in diesem Preissegment erhebliche Unterschiede in Service und Engagement gibt. Die Mädchen sind nicht zwangsläufig weniger engagiert oder weniger hübsch als diejenigen, die sich ihre Freundlichkeit teurer bezahlen lassen.

Bitte postet nur positive Erfahrungen, die ihr für 50,- bis maximal 60,- Euro erlebt habt. GV mit Anblasen wäre m.E. für eine positive Erfahrung unerläßlich, es sei denn die Dame hätte Euch anderweitig positiv überrascht. ;-)
__________________

Blaubären sind Saubären!

Meine Seite !
Meine Freundin !
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  11.03.2014, 17:50   # 147
-
 

Beiträge: n/a


RONJA - Mon Cherie, tolle Viertelstunde

Bild - anklicken und vergrößern
RONJA MC.jpg  
Bin heute explizit auf die Pirsch gegangen, um dieses, für mich neue Segment des P6 auszuloten, und im 3.-4. Anlauf bei RONJA im MON CHERIE gelandet, und glücklicher und leichtfüßiger wieder gegangen als bei so manchem Stundendate

http://www.rotelaterne.de/ronja-1?08...75ad372bdfbb09

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=156381

Nach einem kurzen, enttäuschenden Abstecher ins nahegelegen Laufhaus (das sich so ähnlich anhört wie Vogelfutter) trat recht schnell Plan B in Aktion, und mein Weg führte mich in's, für mich sehr bewährte MC. Früher hab ich die Mädels nur kurz besucht, und bei Gefallen, für die nächsten Tage ein Date arrangiert. Diesmal wollte ich gleich den Test im Einstiegssegment tätigen, um mir die 2. Anfahrt zu sparen.

Das Mädchen meiner Wahl zeigte sich äußerst nett und auskunftswillig, entsprach aber teils optisch, teils vom zu erwartenden Service im M30/M60 Bereich nicht ganz meinen Vorstellungen, und schlug mir freundlich und ohne zu zögern vor, doch eines der anderen Girls zu treffen. Und da ich RONJA schon von früher kannte, und sie gerade frei war, bat ich darum mit ihr sprechen zu dürfen.

Sie kam auch wie immer freundlich strahlend an, genauso attraktiv und sexy wie noch vor einem Jahr und wir sprachen kurz über die Modalitäten im M15 Bereich: eingeschränkt wie wohl in den meisten Locations, keine ZK, kein lecken (vielleicht kann mir das jemand gelegentlich mal erklären, man denkt ja zunächst immer wär für die Mädchen / Frauen was tolles), anfassen ja, französisch und GV in mehreren Stellungen...

Mir war es etwas peinlich, weil ich RONJA von einem 100/M30 Date in sehr guter Erinnerung hatte, und sie eigentlich das nächste Mal für eine Stunde besuchen wollte. Aber über ein Jahr war es nicht dazu gekommen. Sie erinnerte sich auch daran, allerdings nicht an meinem Namen. Ich fragte sie, ob das jetzt blöd wär, dass ich nach einem Jahr auf ein Quickie käme. Aber sie wies das entschieden zurück, und meinte, dass das halt das Geschäft wäre, dass es nett sei, dass ich überhaupt da wäre, und alles sei bestens... nur der eingeschränkte Service halt... Damals hatte sie mich volle Kanne niedergeknutscht diesmal würde das halt nicht gehen. Und lecken auch nicht... Sie hält sich da strikt an die Hausregeln!

Ich war schon kurz davor weich zu werden, hielt mich aber zurück, gab ihr den Fuffi, den sie lachend entgegennahm, und erklärte mir nochmals die Spielregeln: Anfangsdusche IN der Zeit, Enddusche gerne NACH den 15 Minuten. Keine Küsse, anfassen ja, kein lecken JA

Da ich gerade geduscht hatte, wollte ich nicht weiter Zeit und Wasser verschwenden, sondern ging nur kurz Händewaschen und eilte zurück auf Zimmer 1 und begann rasch mich zu entkleiden. Auch RONJA kam gleich wieder zurück, zog sich ebenfalls aus und nahm mich sofort in den Arm, streichelte mich zärtlich und sah mir tief in die Augen... Ich konnte sie ebenfalls zärtlich streicheln, ihren Po, ihren tollen Busen (der sofort reagierte), und eigentlich war's wie ein richtiges Date, nur halt ohne das bekannte knutschen. Jetzt war es endgültig um mich geschehen, und ich fragte sie, ob ich nicht doch noch verlängern könnte Sie: "unfortunately it's too late, only as Long as we are still dressed" HAUSPOLITIK, die mich aber glücklicherweise in diesem Fall disziplinierte Ich war ja ausgezogen, mein erstes "Quickie" zu erleben

Und sooo schlimm war es dann gar nicht, man kann sich auch so ganz gut verwöhnen . Wir streichelten uns noch eine Weile weiter, ich durfte ihr Gesicht berühren, ihr durch die Haare streichen, ihre Nase küssen, an ihren Ohren knabbern... während sie mich ebenfalls überall streichelte, und vor allem auch den "kleinen" ********, zunächst zwischen ihren Schenkeln rieb, und dann mit der Hand auf "Vordermann" brachte. Und so gings auch auf dem Bett noch eine Weile weiter, bis sie mich gummierte, und ein sehr gefühlvolles französisch begann. Ich konnte halt weiter nur sie streicheln, ihren Po kneten... die Haare... und ihr zuschauen... Dann kam mir die rettende Idee: "könnten wir nicht in die '69' wechseln, dann kann ich wenigstens deine süße Pussy SEHEN. " Lachend willigte sie ein, und meinte "But keep the rules in Mind" Aber alleine der Anblick war den Fuffi wert (sie hat die süßest Muschi, kleine, rosige SL ) , und immerhin konnte ich ihren süßen Arsch und ihre Schenkel kneten und küssen, und ganz vorsichtig ihr Muschi streicheln. Das war wohl allerdings schon sehr an der "50 Euro" Grenze, und sie kommentierte das lachend mit "hey, you are teasing me"

Aber es schien ihr zu gefallen, ihre Nippel hatten sich stramm aufgerichtet, sie genoss es, dass ich ihre Brüste sanft knetete, und vor allem, oh Wunder, wir brauchten trotz der kurzen Zeit in der anschließenden Missio kein Glitschi

Überraschend war die Viertelstunde für uns beide mit recht viel Äktschn gefüllt, und dann leider doch recht schnell um. Aber wir hatten beide viel Spaß Sie ist bis zum Ende voll bei der Sache geblieben. Und nach einem grandiosen Höhepunkt rannte sie schnell raus, um "Vollzug zu melden" (Hauspolitik). Gesäubert hab ich mich selbst, Ronja kam eilends zurück, und wir tauschten noch etwas Zärtlichkeiten aus, bis sie mir nochmal die Dusche anbot.

Danach noch kurzer, netter Smalltalk, Küsschen etc. Und meine Frage, ob es ihr denn recht wäre, wenn ich über unser kurzes Date berichtete, meinte sie (auf englisch), warum nicht? Wenn Du möchtest... sie hätte keine Sorge, dass alle nur noch um ein Quickie kämen. Es wäre ihr Job, den sie gerne macht, sie hätte eh viele Stammkunden, die meist länger blieben, und sie würde jeden gleich (gut) behandeln (so er nett ist), egal ob er eine Stunde oder nur 15 Minuten bliebe. Aber eben nach den Hausregeln.

Wie gesagt, ich ging, nach meinem ersten Quickie, glücklicher nach Hause als nach manch längerem Date Und ich werde RONJA sicher gelegentlich auch wieder länger besuchen. Allerdings, wenn NOT an der FRAU ist, und Ebbe in der Kasse, SEHR garne wieder auf ein QUICKIE

Ich kann das mit dem um die Ecke gelegenen LAUFHAUS nicht ganz verstehen. Weil, ich kann mir ja die Mädels im MC auch alle anschauen, und sogar kurz auf's Zimmer gehen, um den Service zu besprechen. Und wenn's nicht passt, zu einer anderen, oder auch unverrichteter Dinge, ganz wieder gehen, ohne dass jd. gram wäre (im LH wurde ich ganz schön ruppig angegangen, als ich auf dem Zimmer nach dem Service fragte, und dann wieder gehen wollte). Darüberhinaus gibt es im MC genügend Duschen, und falls mal ein Mädel grad noch besetzt ist, gibt es auch eine Couch zum Warten. Und wenn man dann noch bedenkt, dass es auch für den 50-Euro Service einen Stempel in die Bonuskarte gibt, ist meiner Meinung nach der Preis absolut unschlagbar. 9 (Quickies) mal 50, ist 450 Euro, dann gibt es eine halbe Stunde (=100 Euro) gratis. Oder +50 = 1 Stunde gratis. Kann das mal wer ausrechnen! Das macht dann für die Viertelstunde so 40 Euro, oder??

Also ich werd's bestimmt öfter nutzen, und berichten, welche Girls im MC einen guten M15-Service bieten

Kleiner Nachteil vielleicht: gefällts dem Mädel selbst ausnehmend gut, kann es auf eigene Faust nicht 'kostenlos' verlängern. Was es wohl ab und an geben soll. Aber eben nicht im MC, da passt die Hausdame schon auf Andererseits erscheint mir das Ansinnen, erst mal 15 Minuten zu buchen, in der Hoffnung, dass dann nochmal 15-20 Minuten oder mehr, gratis dabei rausspringen, auch sehr grenzwertig

Viele Grüße, ********

Antwort erstellen         
Alt  08.02.2014, 08:18   # 146
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.230


ssuunnyybbooyy ist offline
Thumbs up Sindy, ehemals Kate ... dass sie toll ist, kann ich auch bestätigen.

Allerdings wären mir bei Sindy 15min viiiiiiiiel zu kurz. Dieses GFS-Engelchen muss man einfach so lang wie möglich genießen. Danke für die Erinnerung Kollege Viper, da wollte ich schon lange mal wieder hin ... aber ganze Stunde.

Hier der Tipp von Viper, gerade beim Lesen entdeckt: http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...72#post1823972
Zitat:
Zitat von Viper 2011
Wiederholung: 110% Das war mit eines meiner besten Erlebnisse im P6 für 50EUR bisher.
__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
---------------------------------------------------------------------------
>> Meine besten Momente im rot beleuchteten Haifischbecken. <<

Antwort erstellen         
Alt  07.02.2014, 16:36   # 145
ScottPilgrim
 
Mitglied seit 30. November 2012

Beiträge: 24


ScottPilgrim ist offline
Ich habe einen Tipp, der allerdings leider schon wieder obsolet zu sein scheint, da die Sdl bereits abgereist ist und es nicht klar zu sein scheint, wann sie wieder auftaucht. Falls jedoch ein Mitstecher demnächst doch das Glück hat, sie anzutreffen, dann lohnt die Investition von 50 bis 60 Euro definitiv.
Luisa - eine deutsche "Studentin" über die ich bereits auch schon mal berichtet hatte - werkelt alle paar Monate in der Hofer 19. Als ich vor ein paar Tagen dort nach Katja Ausschau hielt, entdeckte ich ihre Bilder und erinnerte mich an ihren guten Service. Zwar entsprach sie damals nicht meinem BS, aber ich dachte mir, klingeln kostet mich ja erstmal nix. Und sie öffnete auch mit einem umwerfenden Lächeln. Ihre schönen weißen Zähne sind dabei besonders zu betonen. Allgemein hat sie sich sehr zu ihrem Vorteil verändert. Sie hat ein paar Kilos verloren, ist nun leicht gebräunt und (vielleicht das wichtigste Kriterium für mich) jetzt eine Blondine. Sie war auch hübsch geschminkt, früher war sie es leider nicht, was sie für mich eher zu dem etwas langweiligen Girl Next Door gemacht hat. Dieses Mal hat sie mir richtig gut gefallen. Sie ist ungefähr 175cm groß, sehr schlank, mit zierlichen Händen und Füßen. Sie hat trotzdem auch schöne feminine Rundungen, ist also kein Magermodell. Mit den Bildern im Schaukasten hat sie nun allerdings nicht mehr so viel zu tun, die zeigen sie noch schwarzhaarig, was aus ihr einen eher rassigen Typ macht. Sie wirkt aber doch etwas zerbrechlich. Ihre Brüste sind wie von der Natur geschaffen, eine hübsche 75B würde ich mal schätzen und schön fest. Nix an ihr hängt oder schwabbelt - echt ne ganz süße Maus. Ihr Alter würde ich auf 24/25 schätzen.
Da sie Deutsche ist, kann man sich natürlich auch gut mit ihr verständigen. Ich hatte nicht viel Geld und Zeit dabei, wollte aber bleiben. Früher hatte ich den 100 Euro Service in Anspruch genommen und der war klasse. Ich fragte sie, was bei 50 Euro möglich ist. Ihre Antwort: Französisch beidseitig und Verkehr. Da ich sie gerne küssen wollte (mit Zunge), fragte ich danach. Die meinte dann, dass sie dafür ein extra nehmen müsste, normalerweise 70 Euro dann insgesamt. Ich hatte nur 60 dabei, sie verlor nicht ihre Freundlichkeit und ließ sich darauf ein.
Was dann folgte, war ein ebenso schöner Service wie bei 100 Euro, mit dem Unterschied, dass ich halt keine halbe Stunde blieb. Sonst ging eigentlich alles, was ich gern hatte: Sie ließ sich lecken, küsste mich mit Zunge, ich durfte sie fingern und mehrere Stellungen waren auch drin. Vor allem schaffte sie es, die ganze Zeit, die Illusion aufrecht zu erhalten, selbst Spaß zu haben. Sie guckte mir bei ihrem tiefen französisch immer wieder ebenso tief in die Augen, lächelte viel und stöhnte dezent. Wie die eigene geile Freundin halt.
Negativ bei ihr ist vielleicht ein Punkt hervorzuheben: Ihre Terminplanung ist ein einziges Chaos. Sie wollte eigentlich bis Sonntag bleiben. Gestern hatte ich vor, sie erneut zu besuchen (für 100430 dieses Mal) und da war sie dann bereits abgereist. Telefonisch kann man sie nicht erreichen und Werbung macht sie auch null. Sie begründet das damit, dass sie anonym bleiben will. Kann ich natürlich auch verstehen, sie hat wohl einen normalen Job in ihrer Stadt, trotzdem geht ihr meines Erachtens viel Geld flöten durch diese Taktik. Nichtsdestotrotz hilft es natürlich bei der Illusion, wirklich eine private, lustbetonte "Hobby"hure in dieser Adresse anzutreffen. Ist ja doch eher selten dort.

Fazit: süße Maus, wenn auch noch immer kein totaler Optikkracher wie beispielsweise Scarlett. Trotzdem sehr hübsch, natürlich, lieb und vielleicht sogar mit Spaß bei der Sache. Gf6 in Perfektion und smart isse auch. Macht Spaß!
Das Ambiente ist so wie von der Hofer 19 bekannt, recht sauber soweit. Sie bot mir Cola oder Wasser an und etwas Süßes. Duschen vorher und nachher war problemlos möglich. Sie ging auch vorher duschen, die zehn Minuten der Vorbereitungszeit sind exklusive, was ja nur fair ist. Insgesamt blieb ich knappe 20 Minuten bei ihr im Bett, eigentlich viel zu kurz. Mit der Waschung und Begrüßung war ich ungefähr nach 30 Minuten wieder aus der Wohnung.

Bilder von ihr gibt's keine, weil sie Angst davor hat, irgendwas ins Netz zu stellen. Vielleicht ist ihr Papa ja Priester oder ihre Mama Fan von Alice Schwarzer

Wer aber Luisa, die deutsche "Studentin" mal zufällig in der Hofer 19 antrifft, kann da gerne mal klingeln - es lohnt sich!
Antwort erstellen         
Alt  07.02.2014, 11:45   # 144
fickheckt
 
Mitglied seit 9. January 2014

Beiträge: 21


fickheckt ist offline
Ich danchte immer, dass das Forum für die Fakten hier ist. Schade dass der Caffeeplausch hierher verschoben wurde. Eigentlich wäre es interessant was Mandy, Mausi Vera und wie sie alle sich nennen, zu bieten haben. Aber der Ratsch ist zwischendrin ja auch mal ganz putzig
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.02.2014, 01:35   # 143
Blaubär
Das Leben ist schön
 
Benutzerbild von Blaubär
 
Mitglied seit 19. March 2005

Beiträge: 1.968


Blaubär ist offline
Zitat:
also ich glaub nicht, daß die berichte von sunyboy und blaubaer fakes sind
Dass meine Berichte keine Fakes sind, hab ich mir auch schon immer gedacht und ich finde es lieb von Dir, dass Du mir meine Meinung von mir bestätigst. Darf ich Dich fragen, was Dich dazu bewegt hat, das jetzt und hier zum Ausdruck zu bringen?
__________________
Blaubären sind Saubären!

Meine Seite !
Meine Freundin !
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.02.2014, 00:12   # 142
Himpe
 
Mitglied seit 3. February 2009

Beiträge: 42


Himpe ist offline
sunyboy

also ich glaub nicht, daß die berichte von sunyboy und blaubaer fakes sind
Antwort erstellen         
Alt  05.02.2014, 20:01   # 141
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.230


ssuunnyybbooyy ist offline
Thumbs up Joy, 36kg ... sicher das zierlichste Püppchen in München.

Sie macht einen sehr erfahrenen Eindruck, ist auch sicher schon über 35 Jahre alt.
Geht super mit und ist auch sehr freundlich. Fasst sich toll an dieser kleine Body.
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...52#post1798852

XXS-Püppchen mit winzigen 36kg

__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
---------------------------------------------------------------------------
>> Meine besten Momente im rot beleuchteten Haifischbecken. <<
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.02.2014, 19:56   # 140
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.230


ssuunnyybbooyy ist offline
Thumbs up Kali war auch sehr fein für´n Fuffi.

Aber leider null Deutsch und null Englisch. Da geht nur mit Händen und Füßen.
Aber ein ganz feiner schlanker Body, tolle Haare, sehr schöne, zwar kleine, aber gut geformte Titten.
Wenn sie lacht sieht man ihren relativ starken Überbiss, ansonsten ein schönes Gesicht und sehr nett.
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...02#post1835302

Besonders ihre Löwenmähne hat es mir angetan.

__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
---------------------------------------------------------------------------
>> Meine besten Momente im rot beleuchteten Haifischbecken. <<
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.02.2014, 18:44   # 139
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.230


ssuunnyybbooyy ist offline
Thumbs up Sirin ... ehemals Liss (Hofer), Alice (Vitalia)

Liss ist schön eng und geht gut mit, freundlich, nett, lustig.
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...06#post1841706

@ Blaubär, sie macht auch Anal. Ein spannender Bericht: http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...11#post1796511

__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
---------------------------------------------------------------------------
>> Meine besten Momente im rot beleuchteten Haifischbecken. <<
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  31.12.2013, 16:23   # 138
Blaubär
Das Leben ist schön
 
Benutzerbild von Blaubär
 
Mitglied seit 19. March 2005

Beiträge: 1.968


Blaubär ist offline
Sarah - Emotion Pure

Bild - anklicken und vergrößern
Sarah.jpg  
Gestern mittag beim Italiener, als ich etwas lustlos auf den Rigatone herumkaute, die leider zu sehr 'al dente' geraten waren, wollte mir der so viel weichere, warme Naturbusen Sarah's nicht mehr aus dem Sinn gehen, mit dem ich kaum 20 Minuten vorher noch gespielt hatte, während ihre Lippen mich französisch verwöhnten. Bevor es anschließend in die Missio ging, durfte ich mit meinem Penis zwischen ihren Brüsten Verstecken spielen - heidewitzka, was für ein Spaß.

So beschloss ich also, während ich ein wenig unglücklich den Teller mit den allzu harten Nudeln betrachtete, mein Erlebnis mit Sarah in den 50-Euro-Thread aufzunehmen. Eigentlich stand mir der Sinn nach einem kleinen lustvollen Quickie mit Evelyna oder Kendra - die waren aber zur frühen Mittagsstunde entweder noch nicht anwesend, oder schon besetzt. So war es also purer Zufall, dass ich bei Sarah gelandet bin - einem Mädchen, das mir von der Hausdame wegen ihres guten Services wärmstens ans Herz gelegt wurde.

Um es kurz zu machen: für 50,- € macht man hier nichts verkehrt. Es gab Zungenküsschen, ich durfte ein wenig mit ihrer Mumu und sehr intensiv mit ihren riesigen 'Wärmflaschen' spielen, es folgte eine gepflegte 'Spanisch'-Nummer und ich bin sicher, dass auch ein oder mehrere Stellungswechsel kein Problem gewesen wären, aber ich war faul und habe lieber beizeiten das Kondom gefüllt.

Hinterher gab es eine professionelle Säuberung und weitere Küsschen. Lustig: Während des Verkehrs habe ich Sarah's Gesicht beobachtet, der Mund formte die gleiche Rundung wie sie diese 3-löchrigen Gummipuppen haben. Eigentlich ja nicht unbedingt ein schöner Anblick, trotzdem geht er mir nicht mehr aus dem Sinn, weil so ein Löchlein schließlich gestopft werden will, ich glaube ich muss nochmals hin.

Für 80,- € darf man Sarah eine halbe Stunde lang besuchen, ab 100,- €wird der Service dann schon speziell.

Hier gibt es weitere Berichte zu ihr.
__________________
Blaubären sind Saubären!

Meine Seite !
Meine Freundin !

Antwort erstellen         
Alt  09.11.2013, 23:07   # 137
Styyle
 
Benutzerbild von Styyle
 
Mitglied seit 24. November 2012

Beiträge: 32


Styyle ist offline
Jana Machtlfingerstr. 12

Hallo zusammen,

ich war bei Jana in der Machtlfingerstr 12. Für 50,- EUR vergingen zwischen betreten und verlassen Ihres zimmers ziemlich genau 20 Minuten, Zeitdruck hatte sie nicht gemacht. Es war zärtlicher GFS (wollte ich auch so) und mehrfacher Stellungswechsel war möglich, vorher anblasen und anschließend in aller Ruhe auszucken lassen :-)
Siehe auch
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=180843

Hier ihr Kaufmich Profil, anscheinend nennt sie sich manchmal Jana, manchmal Valentina27
http://www.kaufmich.com/Valentina27

Auf jeden Fall ein positives Erlebnis und ich werde sie sicher wieder besuchen, wenn sie mal wieder nach München kommt.
Antwort erstellen         
Alt  02.11.2013, 11:04   # 136
StefanS
 
Mitglied seit 12. August 2011

Beiträge: 74


StefanS ist offline
klingt gut. Wann kann man die Damen denn mal wieder antreffen?
Antwort erstellen         
Alt  01.11.2013, 18:31   # 135
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.230


ssuunnyybbooyy ist offline
Thumbs up Gold Angel ist Anal.

So sagt es ihre Werbung.
Ich war überrascht, auch für 'nen Fuffi dürfte ich hinten einlochen. Allerdings war ich auch schon zum dritten Mal bei ihr.
Das sollte vielleicht unserem blauen Bären gefallen.
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...5&postcount=19

Und sie sieht immer noch sau gut aus, der Body ist Hammer.

__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
---------------------------------------------------------------------------
>> Meine besten Momente im rot beleuchteten Haifischbecken. <<
Antwort erstellen         
Alt  20.04.2013, 23:35   # 134
Steff85
 
Mitglied seit 6. June 2012

Beiträge: 5


Steff85 ist offline
Teilzeittester, das ist kein Lockbericht.
Das es mit einem Datum von RL zusammenfällt ist wohl Zufall, das wusste ich nicht. In der Hans ist sie aber wohl schon länger sagte sie.
Ist wirklich nur ein ehrlicher Bericht ohne Hintergedanken. Deswegen schrieb ich ja auch, dass man von dort eigentlich anderes kennt.

Ich hatte den Abend vielleicht einfach nur Glück
Antwort erstellen         
Alt  20.04.2013, 18:31   # 133
-
 

Beiträge: n/a


Also ich würde mich nie ärgern, wenn ein anderer für 50 Euro ein schönes P6Erlebnis hatte. Und das obwohl ich immer alles ANDERE als ein pfennigfuchser oder Geizkragen bin ;-)

Aber egal...
Antwort erstellen         
Alt  20.04.2013, 18:24   # 132
Blaubär
Das Leben ist schön
 
Benutzerbild von Blaubär
 
Mitglied seit 19. March 2005

Beiträge: 1.968


Blaubär ist offline
Zitat:
Blaubär hat den Beitrag mit der Überschrift Der 50-Euro-Thread - Bitte postet nur positive Erfahrungen!
eröffnet. Von München Only ist nix zu lesen, auch nicht in dem Text seines Beitrages
Ich habe den Thread ganz bewusst im Münchner Forum eröffnet. Uns Münchnern nützt es nur in Ausnahmefällen zu wissen, dass es sich woanders billiger lebt als hier.

Andererseits kann man auch hier schöne Erfahrungen bei Damen des käuflichen Gewerbes machen, die nur in München besuchbar sind. Die posten wir dann auch nicht im Hamburger oder Berliner Forum, nur damit andere sich gründlich ärgern...
__________________
Blaubären sind Saubären!

Meine Seite !
Meine Freundin !
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.04.2013, 18:19   # 131
Sean_80
 
Mitglied seit 17. August 2010

Beiträge: 111


Sean_80 ist offline
@ feierabend:

Du bist hier in Huren in Bayern/ Huren in München/

Hoffe den Rest kannst du dir selbst zusammen reimen...
Antwort erstellen         
Alt  20.04.2013, 18:07   # 130
-
 

Beiträge: n/a


Blaubär hat den Beitrag mit der Überschrift Der 50-Euro-Thread - Bitte postet nur positive Erfahrungen!
eröffnet. Von München Only ist nix zu lesen, auch nicht in dem Text seines Beitrages

Jeder der gelegentlich ein Mädchen anruft, um sich nach ihrem Service und ihren Preisen zu erkundigen kennt den Spruch: 'losgeht es ab 50,- Euro bla bla bla'. Über die Jahre ist mir aufgefallen, daß es gerade in diesem Preissegment erhebliche Unterschiede in Service und Engagement gibt. Die Mädchen sind nicht zwangsläufig weniger engagiert oder weniger hübsch als diejenigen, die sich ihre Freundlichkeit teurer bezahlen lassen.

Bitte postet nur positive Erfahrungen, die ihr für 50,- bis maximal 60,- Euro erlebt habt. GV mit Anblasen wäre m.E. für eine positive Erfahrung unerläßlich, es sei denn die Dame hätte Euch anderweitig positiv überrascht. ;-)
Antwort erstellen         
Alt  20.04.2013, 15:35   # 129
Teilzeittester
 
Mitglied seit 23. May 2012

Beiträge: 37


Teilzeittester ist offline
Zu Anita - echt jetzt?

Zitat:
Dann gings also gleich los. Gab keine Stellung, die nicht gemacht wurde, zwischendurch und am Ende auch anal. Ich hatte nicht danach gefragt und nicht damit gerechnet, aber sie sorgte selbst dafür, wo sie es wollte. Am Ende kam ich ziemlich verschwitzt und nach über 60 Minuten aus dem Zimmer. Für 50e sicherlich ein außergewöhnlich gutes Erlebnis und lag vielleicht auch an Sympathie oder daran, dass sie eh "Feierabend" hatte.
Hab ich das richtig verstanden? 60 Min für € 50 und dann auch noch mit AV, was sie laut RL gar nicht im Angebot hat? Ist das ein Lockvogelposting oder soll man das glauben?

Edit: Und dann auch noch gepostet genau an dem Tag, an dem sie laut RL wieder zurück in München ist? Mmmmh ...

Antwort erstellen         
Alt  20.04.2013, 13:21   # 128
-
 

Beiträge: n/a


MOPO

Ist das ein Münchner Nachrichtenblatt oder sonst etwas im Großraum München (oder wieso landet dieses Posting hier - MOPO hört sich ja irgendwie nach Hamburger Morgenpost an; in München gibt es insbesondere SZ, TZ und AZ)?
Antwort erstellen         
Alt  20.04.2013, 12:06   # 127
-
 

Beiträge: n/a


50 Euro???
Also es geht noch günstiger. Ich hatte in der MOPO eine neue Anzeige gelesen. Es ist Freitag Abend. Ich ruf kurz an. Sie klingt angenehm. Also auf zu ihr. Es öffnet mir eine fast 1,80 m große, schlanke, sexy Dame, dunkle Haut (1 Elternteil aus Angola).... Hammerfigur, geile Natur-Titten...alles perfekt. Sie ist in Deutschland geboren, gerade 20, also eine "deutsche" Exotin...
Ok, meine Wünsche erklärt. Durchaus etwas bizarr. Also kein GV... ;-)
Und dann:
Sie sagt, ok machen wir 30 Euro ...!!! Was? Ich habe noch nie läppige 30 für irgendein P6-erlebnis bezahlt.
Und ich? Ich lege ihr "wenigstens" 40 Euro ganz dezent auf den tisch.
Und sie geht noch mal kurz um sich frisch zu machen. Ich zieh mich aus. Dann kommt sie und die nä 20 Minuten bekomme ich ein zumindest durchschnittlich-gutes P6-erlebnis geboten.
Danach haben wir nochmal fast 20 minuten einen netten smalltalk, iwie ham wir uns gut verstanden. Dann kommt der nä Interessent und ich muss gehen.....
Mittlerweile arbeitet sie (wieder) in einem Domina-Studio.
Antwort erstellen         
Alt  20.04.2013, 08:00   # 126
Cornelius
- GF6-Liebhaber -
 
Benutzerbild von Cornelius
 
Mitglied seit 16. October 2004

Beiträge: 2.766


Cornelius ist offline
Anita: Bilder-, Info- und Linkservice

Bild - anklicken und vergrößern
Anita_C_01.jpg  
Zitat:
Anita
mit Feuer im Blut


und geilem Body.
Verwöhnt Dich leidenschaflich und mit viel Temperament.
Service:
französich beidseitig, 69, geilem F**k im Doggy-Style (und natürlich auch in anderen Stellungen), spanisch, Busenerotik, Dildospiele, NS, Body-to-Body uvm.

1,70 groß, OW 75D, Konfektion 36, 25 Jahre

Adresse: 80686 München - Westend, Hansastr. 9, 2. Stock rechts bei Anita, 0151-63214571
Service: BV / Spanisch, DS, Französisch, Fußerotik, GV, KB, NS
Hansastrasse 9

Angela [SS]

Angela Stahlgruberring 13 3 Stock
Angela - LA / Wittstr 10a
Angela - Stahlgruberring 13 - TEST BERICHT
Anita = Angela = SNATCH-Liste #563

Cornelius
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.04.2013, 00:12   # 125
Steff85
 
Mitglied seit 6. June 2012

Beiträge: 5


Steff85 ist offline
Anita in der Hansastraße

Ja, beim Namen Hansastraße wird bestimmt kaum einer mit einem positiven Erlebnis rechnen, aber diesmal gefehlt Klar denkend würde man da wohl kaum hin, aber bisschen angeheitert war es mal einen Abstecher wert.

Weil ich mich zu blond hingezogen fühle, erstmal bei Samantha geklingelt...war nicht da. Dann bei Alex..keiner öffnet..Dann sah ich Anita. Wäre die erste Schwarze, also warum nicht.

http://hansastrasse9.de/Galerien/1-4034354

Dauerte keine 2 Sekunden da öffnete sie schon. Zu meiner Überraschung komplett angezogen und dazu nach Lederjacke und Schal Sie wollte gerad in die Disco gehen. Allerdings entschied sie sich trotz der 50 Euro, was den üblichen 15 Min entspricht dafür, zu bleiben.
Ohne zu fragen machte sie im Zimmer Musik an und legte einen echt heissen Strip hin. Danach begab sie sich dann auch aufs Bett. Oral von ihr kam dabei irgendwie nicht, allerdings sollte ich den mündlichen Teil übernehmen. Mache ich bei einer Professionellen aber nicht. Dann gings also gleich los. Gab keine Stellung, die nicht gemacht wurde, zwischendurch und am Ende auch anal. Ich hatte nicht danach gefragt und nicht damit gerechnet, aber sie sorgte selbst dafür, wo sie es wollte. Am Ende kam ich ziemlich verschwitzt und nach über 60 Minuten aus dem Zimmer. Für 50e sicherlich ein außergewöhnlich gutes Erlebnis und lag vielleicht auch an Sympathie oder daran, dass sie eh "Feierabend" hatte.
Antwort erstellen         
Alt  19.04.2013, 20:02   # 124
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.230


ssuunnyybbooyy ist offline
Thumbs up Valentina ... ganz große Empfehlung für gute Chemiker

Vor ein paar Wochen hätte ich noch geschworen für sehr lange, lange Zeit nicht mehr ins Vitalia zu gehen. Aber z.Z. sind ein paar echt gute Mädels dort.

Sowas Komisches wie bei Valentina hab ich noch nicht erlebt, zumindest nicht in der Weise, wenn man sich noch nicht kannte.
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...&postcount=675

__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
---------------------------------------------------------------------------
>> Meine besten Momente im rot beleuchteten Haifischbecken. <<

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.04.2013, 11:43   # 123
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.230


ssuunnyybbooyy ist offline
Thumbs up Linda im MonCherie

.... war auch nicht übel. Sie ist recht klein und kompakt. Die Titten sind riesig.
Es gab keinerlei Servicebeschränkungen innerhalb der Zeit. Linda ist sehr nett und arbeitet ehrlich.
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...hreadid=171944

__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
---------------------------------------------------------------------------
>> Meine besten Momente im rot beleuchteten Haifischbecken. <<
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:15 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)