HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Berlin > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Berlin
  Login / Anmeldung  


























LH Erotikforum




Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  08.08.2016, 08:33   # 1
Bango_Bongo
 
Mitglied seit 8. August 2016

Beiträge: 1


Bango_Bongo ist offline
Ist von euch mal jemand auf die Idee gekommen dass....

Ist von euch mal jemand auf die Idee gekommen dass Alexandra eine TS postop ist ?
Achtet beim nächsten Besuch mal drauf.
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  27.08.2016, 21:50   # 6
Rick-27
 
Benutzerbild von Rick-27
 
Mitglied seit 15. May 2016

Beiträge: 35


Rick-27 ist offline


Nachtrag: Alexandra ist eine US-Amerikanerin mit eurasischen Einschlag, also halb europäisch und halb asiatisch. Wer bei diesem weiblichen Knackpo immer noch glaubt einen umgebauten Mann zu erblicken, der sollte sich in ärztliche Behandlung begeben. Ansonsten ist mit meinem vorherigen Kommentar und dem Kommentar von berlinstudent alles gesagt was gesagt werden musste.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.08.2016, 15:14   # 5
Rick-27
 
Benutzerbild von Rick-27
 
Mitglied seit 15. May 2016

Beiträge: 35


Rick-27 ist offline
Betreff: Alexandra

Das ist schon langsam Rufmord was dem armen Mädel Alexandra da angetan wird. Am 06.02.2015 ist hier schon einmal so eine Frage gestellt worden, ob Alexandra eventuell gar keine Bio-Frau sei und Alexandra‘s Vagina wahrscheinlich ein Produkt aus der Schönheitschirurgie ist. Wenn dem wirklich so wäre, dann müsste man dem Chirurgen für seine Arbeit nicht nur einen Preis verleihen, sondern er wäre wohl auch der beste Vaginalchirurg der Welt.

Alexandra hat äußere und innere Schamlippen und eine Klitoris; und jetzt kommt etwas, was kein Chirurg bei einem umgebauten TS hinbekommen würde, die charakteristische Runzelsäule. An der vorderen und hinteren Scheidenwand befinden sich Querfalten, die als Scheidenrunzeln bezeichnet werden und eine vordere und eine hintere Runzelsäule bilden. Diese verstärken beim Geschlechtsverkehr die Reizwirkung und stellen zugleich eine Dehnungsreserve für die Geburt dar.

Einfach beim nächsten Besuch in der EW den Finger in die Muschi von Alexandra stecken - sie hat sicherlich nichts dagegen - und diese Querfalten (diese Querfalten fühlen sich im oberen Vaginalbereich wie ein Waschbrett an) erfühlen. Danach hört wohl endlich diese unsinnige Fragerei auf, ob Alexandra mal ein Mann war. Wer so etwas in die Welt setzt, scheint sich wohl mit dem weiblichen Geschlecht nicht so gut auszukennen.

Alexandra ist ein süßes Mädel und eine Bereicherung für die Erlebniswohnung.
Antwort erstellen         
Alt  19.08.2016, 18:52   # 4
berlinstudent
 
Mitglied seit 13. June 2012

Beiträge: 46


berlinstudent ist offline
Nein, das mit Post-OP Transe kann ich nicht nachvollziehen. Zum einen ist ganz klar das Gesicht, auch wenn es stark geschminkt ist, das einer Frau (Wangenknochen beachten). Des Weiteren ist der Körperbau mit spezifischen Geschlechtsmerkmalen ganz klar der einer Frau (Knochenlänge und Relation, Fettanteil und Verteilung an bestimmten Stellen in Verbindung mit der Ausprägung von bestimmten Muskelgruppen). Mag sein, dass es quasi von Natur aus Zwitter gibt, die einen sehr fraulichen Bau haben und nur sehr unterentwickelte Hoden und Penis, jedoch ist die Vagina ganz klassisch. Die Beckenbodenmuskulatur hat sie sehr beeindruckend unter Beweis gestellt. Der Aufbau von Vagina (Klitoris, Schamlippen innen und außen) und des Beckens ist klassisch Frau. Ich bin mir sehr sicher, dass es eine Bio-Frau ist und kann das nicht nachvollziehen, wie man auf den Gedanken kommen kann. Wie kommt Ihr darauf?
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.08.2016, 11:04   # 3
Karat
 
Mitglied seit 15. August 2014

Beiträge: 95


Karat ist offline
Mich würde auch interessieren, ob Alexandra eine TS post-OP ist ...
Antwort erstellen         
Alt  09.08.2016, 12:28   # 2
tomates
 
Benutzerbild von tomates
 
Mitglied seit 28. September 2002

Beiträge: 289


tomates ist offline
Alexandra

Egal,

Alexandra ist ein Top Girl mit der man es gut treiben kann. Super Fo, GV und Anal kann man Sie auch nehmen, was will Mann mehr
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:31 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)