HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > SMALL Talk (allg.) > Off-Topic
  Login / Anmeldung  

































Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  31.01.2016, 12:40   # 1
Hodaddy
Sperminator
 
Benutzerbild von Hodaddy
 
Mitglied seit 12. October 2002

Beiträge: 1.698


Hodaddy ist offline
Donald Trump ... der nächste Präsident der USA?

Ich muss gestehen, dass Donald Trump mich auf eine fast schon perverse Art fasziniert. Ein Bauchgefühl sagt mir, dass er der nächste Präsident der USA wird. Denn auch im Land der "unbegrenzten" Möglichkeiten wächst die Wut einer von Abstiegsängsten geplagten Mittelschicht auf den traditionellen Politikbetrieb. Ein Indiz dafür ist zum Beispiel die wachsende Unterstützung für den linken Kandidaten Bernie Sanders ... noch vor ein paar Jahren undenkbar. Auch Trump profitiert von diesem wachsenden Unbehagen.

Hier ein Auszug aus einem kürzlich in der Zeit erschienenen Artikel, der genau dieses Argument aufgreift:

Zitat:
Doch Trumps Anhänger als dumpfe Toren abzuschreiben, ist nicht nur zu einfach, sondern auch gefährlich. Trump, wie Alaskas Ex-Gouverneurin Palin vor ihm, reitet eine Welle der Wut, die sich seit Langem angestaut hat. Er spricht diejenigen an, die sich von dem neuen Amerika, das nach der Finanzkrise und Rezession entstanden ist, abgehängt und vergessen fühlen.
http://www.zeit.de/wirtschaft/2016-0...l-republikaner
__________________

Gotta quit that pay sex, 'cause I won't collect riches
if I blow my hard-earned cash on da hoes and bitches

Muss es endlich schaffen, mit dem Paysex aufzuhören,
denn ich mach kein Geld, wenn ich's rauswerf für die Gören
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  23.01.2017, 22:54   # 277
Götz von Berlichingen
---
 
Mitglied seit 23. January 2017

Beiträge: 1


Götz von Berlichingen ist offline
Thumbs down LH-Forum ohne Zensur? Ein Witz!

Als ich mich hier anmeldete- will gleich die Karten auf den Tisch legen und sagen dass ich einen Klone gewählt habe um hier dies zu schreiben- mein " richtiger Username" ist Retroisback- hatte ich den Mitteilungen der Administration geglaubt, dass es hierkeine Zensurgibt.
Die Tatsachen sehen allerdings anders aus!

So muss man hier immer schön der Meinung der Moderatoren sein, ihnen schön tief in den Allerwertesten kriechen, sonst wird man, mit blödsinnigen Begründungen, gesperrt.
Ich habe einen Menschen mit dunkler Hautfarbe so bezeichnet, wie ich es in meiner Kindheit gelrnt habe, als Neger.
Angeblich ist das rassistisch!
Wenn ich das Wort " Nigger" verwendet hätte, könnte man ggf. noch Verständnis für eine Sperre aufbringen, so ist es reine Schikane, bzw, die Moderatoren üben genau das aus, was es ja angeblich nicht gibt. eine Zensur!

Ich habe mich gefragt, was es für mich noch Sinn hat überhaupt etwas im LH-Forum zu schreiben.
Mir persönlich bringt es nichts. Berichte über Frauen kann ich immer lesen, wenn ich Berichte schreibe- es waren ja nicht wenige- haben nur andere was davon, die dann auch noch dumm rummosern.
Freunden kann man Infos auch per WhatsApp oder Mail senden.
Da ich keine Lust habe mich, nur um hier was zu schreiben, verbiegen lasse und/oder den Moderatoren in den Arsch zu kriechen,mir von denen vorschreiben zu lassen was ich denken und schreiben " darf" beende ich mit diesem Beitrag- der garantiert gleich gelöscht wird, damit die anderen User nicht die Wahrheit lesen können- meine Tätigkeit im LH-Forum.

Den Freunden wünsche ich weiter eine schöne Zeit, und, wie geschrieben, es gibt ja Mails.

Retroisback ( diesmal als Klone Götz von Berlichingen) der kann sofort gelöscht werden.

Antwort erstellen         
Alt  23.01.2017, 19:54   # 276
phaidros
The Wedding Pianist
 
Benutzerbild von phaidros
 
Mitglied seit 8. May 2005

Beiträge: 2.325


phaidros ist offline
Vielleicht doch besser im Rechnen sein ... ;-) ...

Bild - anklicken und vergrößern
1.jpg   2.jpg  
Trump team prepares dramatic cuts

ANYTHING AT ALL CAN HAPPEN IN THE AGE OF TRUMP

Blueprint for Balance - A Federal Budget for 2017
__________________
"Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens."
Khalil Gibran
Antwort erstellen         
Alt  23.01.2017, 18:02   # 275
Yannik
Rastafari
 
Benutzerbild von Yannik
 
Mitglied seit 22. November 2012

Beiträge: 756


Yannik ist offline
Zitat:
Wir nehmen zwar einiges hin, aber unser Langmut ist nicht unendlich. Es gibt für alles Grenzen.
Good Lieutenant!
Antwort erstellen         
Alt  23.01.2017, 17:52   # 274
Mike Stone
Bad Lieutenant
 
Benutzerbild von Mike Stone
 
Mitglied seit 20. December 2014

Beiträge: 94


Mike Stone ist offline
Zitat:
Niveau, auf dem Du diskutieren möchtest?
Möchten vielleicht, können eine Zeitlang nicht mehr. Retro wurde eine Zwangs- und Denkpause verordnet. Wir nehmen zwar einiges hin, aber unser Langmut ist nicht unendlich. Es gibt für alles Grenzen.
__________________
Ich kriege sie alle
Antwort erstellen         
Alt  23.01.2017, 17:26   # 273
Yannik
Rastafari
 
Benutzerbild von Yannik
 
Mitglied seit 22. November 2012

Beiträge: 756


Yannik ist offline
Zitat:
Der Neger hatte ja damals viel versprochen, kaum was gehalten, immer noch nicht seine Original-Geburtsurkunde vorgelegt!!!, trotzdem wird er hier bejubelt.
Unverständlich!
Echt jetzt? Das ist das Niveau, auf dem Du diskutieren möchtest?
Wow, Ihr seht mich sprachlos.
Antwort erstellen         
Alt  23.01.2017, 11:54   # 272
Retroisback
---
 
Benutzerbild von Retroisback
 
Mitglied seit 6. February 2015

Beiträge: 767


Retroisback ist offline
Ich würde sagen dass erst mal abgewartet werden soll was Trump macht und dass nicht schon vorher rumgemeckert wird.
Der Neger hatte ja damals viel versprochen, kaum was gehalten, immer noch nicht seine Original-Geburtsurkunde vorgelegt!!!, trotzdem wird er hier bejubelt.
Unverständlich!
Antwort erstellen         
Alt  23.01.2017, 10:45   # 271
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.215


yossarian ist offline
Alternative News

Hmm. Was wird der nächste Schritt sein? Alternative Truth, vermute ich. Ich persönlich, seit meiner Kindheit schwach im Rechnen, hoffe nun auf Alternative Mathematics, damit meine individuellen Rechenergebnisse endlich gewürdigt werden.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  22.01.2017, 23:10   # 270
el_coyote
 
Benutzerbild von el_coyote
 
Mitglied seit 20. April 2009

Beiträge: 828


el_coyote ist gerade online
Thumbs up alternative fakten

bestimmt gibts bei den amis auch sowas wie nen stefan raab, der das nassforsche geschwätz der kellyanne conway verwurstet ?

http://www.independent.co.uk/news/wo...-a7540441.html
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.01.2017, 21:58   # 269
splasher6
---
 
Benutzerbild von splasher6
 
Mitglied seit 23. December 2013

Beiträge: 3.904


splasher6 ist offline
Und bei all dem unendlichen Medien Rummel wird "Regieren" mal ganz einfach zur Nebensache

Antwort erstellen         
Alt  22.01.2017, 21:45   # 268
E.B.
 
Benutzerbild von E.B.
 
Mitglied seit 19. October 2014

Beiträge: 1.174


E.B. ist offline
Die meisten Zuschauer hatte ein anderer…!
http://imgur.com/gallery/Baw6a
__________________
tagged as: [ARSCHLOCH]
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.01.2017, 20:29   # 267
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.215


yossarian ist offline
Trump blamiert sich von wieder

US-Fernsehanstalten verglichen Bilder vor dem Capitol, wie viele Menschen bei Obamas erster Amtseinführung und wie viele bei Trump waren. Bei Obama waren es deutlich mehr, wie man sehen kann. https://www.nytimes.com/interactive/...rowd.html?_r=0
Trump bezeichnete diese Meldung als Lüge. Eine Sprecherin des Weißen Hauses, auf die Bilder angesprochen, meinte, Trumps Lüge sei "alternative news".
Diesen Begriff würde ich auch einem gewissen Putin-freundlichen LH-Kollegen empfehlen.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  22.01.2017, 18:50   # 266
splasher6
---
 
Benutzerbild von splasher6
 
Mitglied seit 23. December 2013

Beiträge: 3.904


splasher6 ist offline


Ob "DT" nicht doch ein Toupet hat, oder teilweise...???
Luschdig isch's scho
Antwort erstellen         
Alt  22.01.2017, 16:10   # 265
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.215


yossarian ist offline
Anti-Trump-Karikaturen

http://www.spiegel.de/fotostrecke/di...144454-16.html
Nr. 8 ist ein Irrtum des SPIEGEL. Das ist ein Zitat der Republikanerin und Trump-Unterstützerin Sarah Palin, die genauso dumm ist wie Trump.
Auf Nr. 15 kommt der Begriff pussy eater = Mösenlecker vor.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  22.01.2017, 13:58   # 264
Bomba
bombastisch
 
Mitglied seit 29. January 2002

Beiträge: 4.027


Bomba ist offline
Yossarian

Ich habe mich einzig und allein auf Retros Aussage bezogen. Er moniert, dass man gegen Trump demonstriert mit der Begründung er sei demokratisch gewählt worden und das hätte man zu akzeptieren. Da habe ich nur erwidert, Merkel sei auch demokratisch gewählt worden. Nach dieser (seiner) Logik muss man das dann auch akzeptieren und dürfte damit auch nicht gegen sie demonstrieren.

Dass Merkels Wahl unglücklich war und auf falschen Aussagen beruhte ist in diesem Zusammenhang eine völlig andere Geschichte. Sie wird ja durch viele deiner Aussagen, und auch anderer in diesem Forum, oft genug begründet.

Antwort erstellen         
Alt  22.01.2017, 13:06   # 263
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.215


yossarian ist offline
"Das Maß des Zumutbaren ist überschritten"

Zitat:
Frau Merkel ist auch gewählt worden, also hast du das zu akzeptieren.
Merkel wurde mit Aussagen gewählt wie Deutschland ist kein Einwanderungsland.
Nachzuhören auf Youtube.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.01.2017, 11:52   # 262
Bomba
bombastisch
 
Mitglied seit 29. January 2002

Beiträge: 4.027


Bomba ist offline
Retro

Zitat:
Er ist gewählt worden, also haben auch diese Schreihälse dies zu akzeptieren.
Frau Merkel ist auch gewählt worden, also hast du das zu akzeptieren.

Deine Logik...
Antwort erstellen         
Alt  22.01.2017, 09:01   # 261
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.510


justus ist offline
Gut gebrüllt Retro ... 1933 wurde auch einer gewählt und alle lupenreinen Demokraten hatten das anzuerkennen ... bis es dann anno 45 die Amis, die Briten, die Franzmänner und nicht zuletzt die Rote Armee gebraucht hat um den und seine Schergen wieder los zu werden.

Aber OK ... ich halte einen der behauptet das wenn er sein Betonhaarspray in der Wohnung anwendet die Ozonschicht nicht geschädigt werden kann einfach erstmal für einen Idioten bis er mich vom Gegenteil überzeugt ... die Amis müssen nun mit ihm leben so lange bis er den Geheimdiensten zu blöd wird und die das regeln, auch wenn die von der CIA gestern erstmal applaudiert haben. Aber gut ... schau mer mal ... ein paar von seinen im Wahlkampf losgelassenen Ziele sind ja so falsch nicht ... wenn er uns z.B. erstmal die Islamisten ins Paradies schickt ist das schon nicht soooo schlecht ... aber sonst?
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.01.2017, 08:58   # 260
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.215


yossarian ist offline
Fast alles schon mal dagewesen

Der Leserkommentar ist sicher zutreffend, aber das meiste gab es schon mal in verschiedener Form. Nur konzentriert sich jetzt alles Schlechte in einer Person.
Am ehesten fällt mir unser bayerischer Herkules Franz Josef Strauß ein, der es 1980 fast bis zum Bundeskanzler gebracht hätte und nur ganz knapp gegen Helmut Schmidt verlor. Fast alle der genannten 10 Punkte trafen auch auf ihn zu. Man lese die zwei Bücher von Wilhelm Schlötterer über ihn
Helmut Kohl war auch nicht viel besser. Er wird nur heute durch die Wiedervereinigung verklärt, die er aber nicht bewirkte, sondern die ihm in den Schoß fiel. Die Wirtschaftsunion danach setzte er völlig in den Sand.
Das liberale US-Politestablishment sollte sich auch was schämen, dass es die zwar intelligentere und gerissenere, aber genauso korrupte Hillary Clinton in den Wahlkampf schickte, und nicht den ehrlichen und anständigen Bernie Sanders.
Mir kommt auch noch Mussolini in den Sinn, der ja anfangs noch einigermaßen gemäßigt agierte, aber dann immer radikaler wurde.
Ein faschistischer Putsch in den USA scheint mir allerdings unwahrscheinlich, wenn auch nicht ausgeschlossen.
Ich gehe mal die Punkte durch:
1. Unter W. wurde ganz offiziell gefoltert, sogar mit Todesfolge. Israel hat raffinierte Foltermethoden entwickelt, die laufend angewendet werden.
2. Richard Nixon wollte A-Bomben in Vietnam einsetzen, aber das Militär machte nicht mit. Der israelische Militärhistoriker Martin vam Creveld deutete auch dezent an, dass man sowas einsetzen könne.
3. Putin tut das seit Jahren, noch mehr, er lässt sie auch umbringen.
4. Wie Berlusconi, der 14 Jahre lang von den Italienern auf den Schild gehoben wurde.
5. Das tun eigentlich fast alle, unsere Merkel eingeschlossen, Kohl sowieso.
7. Unser gesamtes CDU- und FDP-Establishment war in den 80er und 90er Jahren in einen gigantischen Korruptionsskandal verwickelt. Bis heute wurde kaum etwas aufgeklärt und kein einziger saß auch nur einen Tag im Gefängnis.
8. Sogar Teile seiner eigenen Partei sind gegen ihn.
10. Den Klimawandel leugnen viele konservative Politiker. Noch schlimmer, wenn sie den menschlichen Einfluss darauf leugnen, wie z.B. die AfD.
Da der Kommentar aus der Schweiz kommt: Die Schweizer Finanzindustrie löst sich nur langsam von ihrer Unterstützung internationaler Verbrecherbanden. Bis vor Kurzem durften Diktatoren, Massenmörder und Drogenhändler ungehindert ihr Geld auf Schweizer Konten verstecken. Auf britischen bzw. solchen unter britischer Protektion dürfen sie das noch heute.
Der französische Diplomat Alexis de Tocqueville (1805 - 1859) geißelte in seinem Buch über Demokratie in Amerika die Verderbtheit der amerikanischen Politik. Und vergessen wir nicht: Erst 1965 genossen alle US-Amerikaner alle staatsbürgerlichen Rechte. Und die letzte gefälschte Präsidentenwahl fand vor weniger als 20 Jahren statt.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  22.01.2017, 08:41   # 259
Retroisback
---
 
Benutzerbild von Retroisback
 
Mitglied seit 6. February 2015

Beiträge: 767


Retroisback ist offline
In den USA wird gegen den gewählten Präsidenten Donald Trump demonstriert.
Was haben diese Leute für ein Verständnis von Demokratie?
Er ist gewählt worden, also haben auch diese Schreihälse dies zu akzeptieren.
Wir müssen ja auch die Murksel ertragen!

Ist aber typisch für diese Leute, genau wie hier.(auch im Forum!)
Werden Leute gewählt, die ihnen nicht passen, nicht ihr verschobenes Weltbild teilen, wird krakeelt.
Demokratie und die Entscheidung der Mehrheit wird nur akzeptiert, wenn es ihnen in den Kram passt.
Antwort erstellen         
Alt  22.01.2017, 05:24   # 258
stützli
 
Mitglied seit 22. December 2015

Beiträge: 300


stützli ist offline
Eine zu 100% zutreffende Charakterisierung von DT in einem Leserkommentar zu folgendem Artikel in der NZZ vom 20. Januar 2017:

https://www.nzz.ch/meinung/kommentar...innt-ld.140987

Zitat:
Alles nur billige Polemik? Trump hat doch die Gräben erst aufgerissen! Um Ihrer offensichtlichen Ignoranz etwas entgegenzusetzen und Ihrem Erinnerungsvermögen etwas aufzuhelfen, hier ein paar Gründe weshalb denkende Menschen - und nicht nur "elitäre" NZZ- und andere Redaktoren ein Problem mit diesem Präsidenten haben:

1. Er sprach sich offen für die Einführung von Foltermethoden aus und tritt damit westliche Werte der Aufklärung in die Tonne. Das hat sich nicht einmal GWB getraut und meines Wissens noch kein ernstzunehmender führender westlicher Politiker .

2. Er schwadronierte recht dümmlich und mehrfach über den Einsatz des nuklearen Waffenarsenals.

3. Wie ein Drittweltdiktator schwafelte er darüber seine politische Opponentin ins Gefängnis werfen zu lassen.

4. Er redete öffentlich über und zu Frauen wie ein chauvinistisches A... dass er auch ist. (eines von vielen Beispielen: Megyn Kelly, auf deren Menstruation er anspielte)

5. Er lügt nachweislich wie gedruckt - und macht das "Postfaktische Zeitalter" salonfähig.

6. Er ist offen rassistisch und diskriminierend und hat sich ganz bewusst nicht vom Klu-Klux-Klan distanziert. Deshalb freuen sich ja Marine Le Pen, Geert Wilder, die AfD und andere rechtsextreme politische Abbrucharbeiter so über ihn.

7. Er hat 70, nicht 7 oder siebzehn laufende Verfahren am Hals, darunter seine Betrügereien mit der Trump University.

8. Das ganze denkende politische US-Establishment, inklusive Medien, auch konservative, verachtet ihn - gewiss nicht ohne gute Gründe in dieser Geschlossenheit.

9. Er appelliert bewusst an die niedrigsten Instinkte seiner Wähler um gewählt zu werden und scheut sich nicht, mit 70 öffentlich darauf hinzuweisen dass sein Penis nun wirklich nicht zu klein sei.

10. Er ist zu verblendet um den Klimawandel zu begreifen und will alles dazu rückgängig machen, verzapft allen Ernstes dass dies eine chinesische Erfindung sei um die US-Wirtschaft zu benachteiligen.

Vom weit fehlendem staatsmännischen Format einmal abgesehen: Was braucht es eigentlich noch um Leute wie Sie davon zu überzeugen welche menschliche und politische Katastrophe dieser Mann eigentlich ist?
Seine Wahl war der Demokratie-GAU par exellence - dies stellt der US-Demokratie ein beschämendes Armutszeugnis aus!

Bis vor wenigen Wochen glaubte ich tatsächlich, dass der Klimawandel, globale Armut, Nuklearwaffen usw. die wichtigsten existenzgefährenden Bedrohungen der Menschheit darstellen. Mittlerweile bin ich jedoch davon überzeugt, dass es die explosive Mischung aus menschlicher Dummheit, gepaart mit "Insel Intelligenz" ist.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.01.2017, 17:27   # 257
Buzzy
 
Mitglied seit 7. November 2012

Beiträge: 101


Buzzy ist offline
@maexxx und stb99

...ich bin mir durchaus darüber im Klaren, dass ich mit der Aussage "liberaler Islam" daneben liegen kann. Aber es lebt sich halt auch angenehmer damit! Die Hoffnung stirbt zuletzt...
Antwort erstellen         
Alt  21.01.2017, 14:24   # 256
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.431


maexxx ist offline
Zitat:
@muschel1
in amerika gibts ja ganz eigene methoden ein präsidentenproblem zu lösen
CNN hatte dieser Tage das Szenario bereits "durchgespielt"

In dem Fall "Mord vor Amtsantritt"

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.01.2017, 14:02   # 255
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.216


Aligator ist offline
Zitat:
...ein "liberaler" Islam in Europa...
Und gleichzeitig werden unsere Grünen dafür sorgen, dass alle Zoo-Löwen, Tiger & co. Veganer werden
__________________
You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time

<°)))o><
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.01.2017, 13:36   # 254
mupfel
ich mag sie alle
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 5.209


mupfel ist offline
Wink

mal sehen wie langs gutgeht,
in amerika gibts ja ganz eigene methoden ein
präsidentenproblem zu lösen und
einer, mindestens, war deutlich beliebter beim volk
__________________
EINE GUTE STELLUNG IST BESSER ALS JEDE ARBEIT
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT
member of "Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

Antwort erstellen         
Alt  21.01.2017, 13:22   # 253
stb99
Ruheständler
 
Mitglied seit 15. May 2002

Beiträge: 2.618


stb99 ist offline
Buzzy,

Zitat:
Ich glaube mittlerweile, dass die Anzeichen für einen solchen Islam sehr stark sind.
Träum weiter. Im gesamten Islam geht die Strömung hin zu einem orthodoxen Islam mit kompromissloser Auslegung des Koran. Da machen die Muslime in Europa keinen Unterschied und die der aktuellen Invasion erst recht nicht.
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:33 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)