HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > SMALL Talk (allg.) > Off-Topic
  Login / Anmeldung  





















LH Erotikforum




Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  31.01.2015, 12:46   # 1
SalonPatrice
anders als andere
 
Benutzerbild von SalonPatrice
 
Mitglied seit 15. March 2010

Beiträge: 2.301


SalonPatrice ist offline
Ukrainekrise und Hintergründe

Es ist ein Thema, welches jeden Tag in den Mainstreammedien präsentiert wird.
Meine Meinung dazu möchte ich erst einmal aussen vor lassen. Ich möchte aber einen Clip, den ich gefunden habe, zur Kenntnis bringen.

Ich bin der Meinung, daß uns dieses Thema alle angeht, denn die Auswirkungen betreffen uns unmittelbar

Leider habe ich die Erfahrung gemacht, daß die vorgegebenen Informationen aus dem "Mainstream" sehr häufig ungeprüft übernommen und verinnerlicht werden.
Das ist ein Fehler!
Das Internet ermöglicht es uns (noch), anderslautende Informationen einzuholen. Dafür braucht man Zeit und Interesse. An beidem mangelt es häufig in unserer schnellen Zeit.

Der Mann, der hier interviewt wird, heißt Ray McGovern:

http://de.wikipedia.org/wiki/Ray_McGovern


Das Interview kann und sollte man sich ansehen:





und ein offener Brief an Frau Merkel:

http://www.heise.de/tp/artikel/42/42680/1.html

Ich wünsche uns allen ein entspanntes und friedliches Wochenende

LG Loreni

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  11.07.2017, 15:08   # 2018
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.145


maexxx ist offline
Zitat:
@yoss
Nach meinen Informationen ...

Schlechte Informationen ...



Ergänzung:
Zitat:
@justus
könnte ein zweites Jugoslawien werden
Neee - wie denn auch?

Antwort erstellen         
Alt  10.07.2017, 23:10   # 2017
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.928


yossarian ist offline
Wurde Agent Maexxx abgeschaltet?

Nachdem unser Putinist den letzten großen Korruptionsskandal in der Ukraine ignorierte, möchte ich doch diesen Thread nicht einschlafen lassen.
Die ukrainische Armee nahm einen russischen Söldner gefangen, der auch redete. http://www.spiegel.de/politik/auslan...a-1157010.html
Auch der ehemalige Anführer der separatistischen Terroristen von Putins Gnaden, Igor Girkin, ist Russe. Er ist Offizier der russischen Armee und Geheimdienstler. Er wurde auch abgeschaltet. Offensichtlich wurde zu viel über ihn geschrieben, so dass man den edlen Terroristen im Donezk ihren angeblichen Freiheitskampf nicht mehr abnahm. Girkin, Kampfname Strelkow, lebt wieder in Russland.
Nach meinen Informationen unterstützt weiterhin nur ein Drittel der Bevölkerung im Donezk die Separatisten. Zwei Drittel sind einverstanden mit der Zugehörigkeit zur Ukraine und wollen Frieden. 17% der ukrainischen Bevölkerung sind Russen. Die meisten haben keine Probleme mit ihrem Land. Es gibt russischsprachige Schulen und Bibliotheken, und sie werden nicht gezwungen, Ukrainisch zu lernen.
Meine Informationen habe ich von einer russischstämmigen und -sprachigen Ukrainerin, die Putin hasst.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.06.2017, 14:01   # 2016
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.510


justus ist offline
Zitat:
Aber unabhängig davon verschwinden deutsche/europäische Steuergelder in den Händen der korrupten Ukraine samt Poroschenko und nicht im Kreml.
... ach ja, da sprichst du ein Thema an ... wenn ich nur höre was der Türkenobermufti von unseren Steuergeldern einstreicht und eingestrichen hat als Vorbereitung auf den EU-Beitritt ... die haben alle einen an der Waffel ... und der nimmt die Kohle und baut sich eine türkische Diktatur ... omei ... ich muss jetzt leider sagen wenn ich die Wahl zwischen Ukrainer/innen und den Turkmenen habe nehme ich die Ukrainer/innen ...

Zitat:
Die Opposition dort verschwindet nicht in Sibirien, sondern eher unter der Erde.
... klaro geht ja gar ned anders ... Sibirien gehört ja dem Paten aus dem Kreml ... aber halt, da gäbs ja einen winwin Situation wenn der Pate aus Moskau seine Opposition in die Ukraine schickt und der Porodingsbums seine nach Russland ... Frauentausch war gestern ... Oppositionstausch das isses ... und aus Sibirien könnte man ein Biotop machen ... herrlich ...

Zitat:
Da hast Du das System Russland noch nicht verstanden - betrachte mal die Historie ab 1990 und schau wer angefangen hat, das Land auszuplündern ...
... brauchen wir nicht diskutieren ... die Zaren und Großfürsten und und und im echten Zarenreich bis 1917 haben auch geplündert ohne Ende ... aktuell ist es aber die Putin-Mafia ... interessant wird wenn das System Putin mal nicht mehr funktioniert und kein "starker Mafiosi" mehr greifbar ist der den "Laden" zusammenhält ... könnte ein zweites Jugoslawien werden, nur größer und noch chaotischer und blutiger ...
__________________
Everything will be okay in the end. If it's not okay, it's not the end.
Antwort erstellen         
Alt  17.06.2017, 12:38   # 2015
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.145


maexxx ist offline
Zitat:
@justus
das Problem ist nur das die Russen nicht die Mafia sondern diejenigen die gegen den Mafia Paten in Moskau opponieren nach Sibirien schicken
Da hast Du das System Russland noch nicht verstanden - betrachte mal die Historie ab 1990 und schau wer angefangen hat, das Land auszuplündern ...



Aber unabhängig davon verschwinden deutsche/europäische Steuergelder in den Händen der korrupten Ukraine samt Poroschenko und nicht im Kreml.

Die Opposition dort verschwindet nicht in Sibirien, sondern eher unter der Erde.
Antwort erstellen         
Alt  17.06.2017, 11:03   # 2014
sar30
 
Mitglied seit 9. November 2011

Beiträge: 415


sar30 ist offline
Zitat:
Putins TV-Bürgersprechstunde
Er allein
Der Zar ist gut, die Adligen sind schlecht, so ein russisches Sprichwort. Nach diesem Motto zieht Wladimir Putin einmal im Jahr seine Bürgersprechstunde im TV auf, Botschaft: Nur er selbst kann helfen, wenn was hakt. Doch diesmal war etwas anders.
http://www.spiegel.de/politik/auslan...a-1152332.html

Zitat:
„Direkter Draht“ im Ticker-Protokoll
Das sagt Putin seinem Volk zu Syrien, der Ukraine und der Krise
http://www.focus.de/politik/ausland/...d_5436066.html

ich persönlich finde die omsker schlaglochaffäre am lustigsten.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.06.2017, 19:14   # 2013
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.510


justus ist offline
Tja Maexxl ... da irrst du dich ... von mir aus können sie sowohl die italienische als auch die russische Mafia nach Sibirien schicken ... das Problem ist nur das die Russen nicht die Mafia sondern diejenigen die gegen den Mafia Paten in Moskau opponieren nach Sibirien schicken ... hat ja auch Tradition in der Sowjetunion ... die Mafia Paten Zentrale sitzt im Kreml ...
__________________
Everything will be okay in the end. If it's not okay, it's not the end.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.06.2017, 13:21   # 2012
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.145


maexxx ist offline
Zitat:
@justl
und dann eben auch mal jemand schützt der nicht schützenswert ist
Du hast schon ein seltsames Rechtsverständnis.

Wenn korrupte Ganoven in Russland nach Sibirien geschickt werden, drückst Du auf die Tränendrüse - der böse Putin ist doch an allem Schuld ...

Zitat:
Petra Reski schätzt, dass rund 50 Milliarden Euro im Jahr in Deutschland gewaschen werden.
Solche Kleinigkeiten von 50 Mrd. sind aber zu akzeptieren, da für alle die gleichen Gesetze gelten.

In Italien kann die Mafia übrigens ihr Geld nicht weißwaschen wie in Deutschland - Sachen gibt´s.

Antwort erstellen         
Alt  16.06.2017, 07:56   # 2011
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.510


justus ist offline
Zitat:
Das Gesetz bindet den Ermittlern die Hände.
... tja Maexxl ... ein entscheidender Unterschied zu den Russkis ... es gibt in Deutschland ein Gesetz das für alle gilt und dann eben auch mal jemand schützt der nicht schützenswert ist. Bei den Russkis gibt es vielleicht ja auch sowas wie Gesetze ... die aber nicht für alle gelten, die Verstösse werden verfolgt oder nicht verfolgt je nachdem wem es nützt oder wen man gerade loswerden will und über allem stehen der Mafia Pate Putin mit Family und Friends und seine Plünderergang ... für die gelten halt dann mal keine Gesetze und es plündert sich in aller Ruhe und gefahrlos ... und wenn mal Russland ausgeplündert ist schaut man sich bei den Nachbarn z.B. in der Ukraine mal um was es da so gibt ...
__________________
Everything will be okay in the end. If it's not okay, it's not the end.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.06.2017, 06:11   # 2010
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.928


yossarian ist offline
Aus ZEIT online über russische Fake News

Zitat:
Aus russischer Perspektive ist der Beitrag auf Sputnik ein kleines Gefecht in einem großen Informationskrieg. Die Details dieser Strategie hat der russische Generalstabschef einmal beschrieben – im Februar 2013, in einem Essay für die Wochenzeitung Militärisch-Industrieller Bote. Waleri Wassiljewitsch Gerassimow schreibt dort, nichtmilitärische Mittel seien bedeutender denn je, sogar bedeutender als Waffen. Dazu zählt Gerassimow explizit die Kommunikation. Anders gesagt: Kriege gewinne nicht mehr unbedingt, wer mehr Waffen besitzt. Kriege gewinne auch, wer den Gegner erfolgreich desinformiert. Verwirrt. Und damit schwächt. Zu dieser Strategie des russischen Staates gehört es seither, ein ganzes Netzwerk von prorussischen Propagandaseiten rund um den Fernsehsender RT aufzubauen, die oft nicht einmal mehr vorgeben, journalistische Standards einzuhalten.
Und um solche Fake News zu verbreiten, braucht es eben Agenten, die sich in diversen Foren betätigen.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.06.2017, 05:42   # 2009
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.145


maexxx ist offline
Zitat:
@justus
ist illegal und wird sowohl in Deutschland als auch Italien verfolgt
Von was träumst Du? siehe z.B.

Zitat:
“SO VIEL MAFIA STECKT IN DEUTSCHLAND“
Die italienischen Clans waschen hierzulande ihr Drogengeld, unbehelligt von der Öffentlichkeit. Das Gesetz bindet den Ermittlern die Hände.
http://www.arte.tv/sites/de/das-arte...n-deutschland/
Antwort erstellen         
Alt  15.06.2017, 23:03   # 2008
el_coyote
 
Benutzerbild von el_coyote
 
Mitglied seit 20. April 2009

Beiträge: 744


el_coyote ist offline
Lightbulb

putin hat angeblich heut die wirtschaftskrise für beendet erklärt, da beabsichtigen die amis gerade, den gasverkauf der russen ins sanktionspaket hineinzuschnüren.
gabriel und kurz mosern protestieren schon mal.
Antwort erstellen         
Alt  15.06.2017, 20:59   # 2007
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.510


justus ist offline
Zitat:
Selten so gelacht - seit wann sind denn Gelder aus Korruption legal?
legal und eigentlich illegal aber wird nicht verfolgt weil es einer aus der Putin Mafia ist oder der Pate selber ist das selbe.

Zitat:
Was hältst Du denn von der italienischen MAFIA, welche ihre meisten Milliarden in Deutschland "weiß" wäscht?
Sind die Italiener jetzt alles böse Buben/kleine Paten?
ist illegal und wird sowohl in Deutschland als auch Italien verfolgt. Das ist der entscheidende Unterschied. Wenn die Regierung mindestens Teil des Mafia-Systems ist schaut die Sache schon anders aus, wenn der allmächtige Regierungschef der Pate ist wirds noch besser ... und wenn man sich z.B. die Enteignung und Diebstahl an den Bauern vor Krasnodar anschaut und das denen einfach keiner hilft bis hoch zu Putin dann ist Putin einfach mindestens Teil des Systems, wenn nicht der Kopf der Bande ... rechtsfreier Raum Russland ...
__________________
Everything will be okay in the end. If it's not okay, it's not the end.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.06.2017, 16:38   # 2006
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.145


maexxx ist offline
Zitat:
@justus
Schwarzgeld wird in Russland kein besonders großes Thema sein
Selten so gelacht - seit wann sind denn Gelder aus Korruption legal?


Zitat:
aber gut das du es zugibst das es sich um eine Mafia handelt und Russland höchst korrupt ist
Zum einen - wenn Du meine Beiträge durchliest, darfst Du mich zitieren, dass ich geschrieben habe, dass die Korruption in Russland das größte Problem sei.

Zum anderen Unterscheide ich zwischen "MAFIA" und Korruption.

Was hältst Du denn von der italienischen MAFIA, welche ihre meisten Milliarden in Deutschland "weiß" wäscht?
Sind die Italiener jetzt alles böse Buben/kleine Paten?
Antwort erstellen         
Alt  15.06.2017, 16:20   # 2005
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.510


justus ist offline
Zitat:
Ja und woher ist deren Kohle denn her?

Meistens aus korrupten Geschäften - auf gut Deutsch, die fliehen vor der Staatsmacht und bringen ihr Schwarzgeld ins sichere Ausland - oder meinst Du, die haben es im Lotto gewonnen, geerbt oder sonst etwas?
... tja die "kleinen" Putins die sich vor dem Paten in Sicherheit bringen ... Schwarzgeld wird in Russland kein besonders großes Thema sein ... da müsste es erstmal eine korrekte Versteuerung von allen geben ... und die gibts nicht mal bei uns ... aber Mafia-Kohle wird es schon sein ... aber gut das du es zugibst das es sich um eine Mafia handelt und Russland höchst korrupt ist ... alles für den Paten und seinen Clan ...
__________________
Everything will be okay in the end. If it's not okay, it's not the end.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.06.2017, 15:55   # 2004
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.145


maexxx ist offline
Zitat:
@justus
Aber leider kommen immer mehr Russen nach Europa ... ich versteh es ja sogar weil vor der Putin-Mafia und deren Willkür würde ich mich auch verdünnisieren, noch dazu wenn die Kohle dazu da ist.
Ja und woher ist deren Kohle denn her?

Meistens aus korrupten Geschäften - auf gut Deutsch, die fliehen vor der Staatsmacht und bringen ihr Schwarzgeld ins sichere Ausland - oder meinst Du, die haben es im Lotto gewonnen, geerbt oder sonst etwas?
Antwort erstellen         
Alt  15.06.2017, 13:55   # 2003
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.510


justus ist offline
Zitat:
Erzähl mir einmal, wohin hat den Putin sein "illegales Vermögen" hingeschanzt? In die USA oder auf den Mond? Vielleicht in Sibirien versteckt? Gehört ihm die City of Moscow? Werde doch einmal konkret, damit ich mit Dir diskutieren kann.
Nicht immer nur wahrscheinlich usw. blablabla
... muss er ja nirgends hinschanzen. Kann es ganz irgendwo in Russland parken ... solange sein Mafia Clan und er an der Macht sind. Wer was sagt oder sogar dagegen sein sollte verschwindet. Die Milliarden die er für die Nach-Putin-Ära ins europäische Ausland geschaufelt hat sind entweder über Strohmänner in Unternehmen investiert oder ganz einfach in dem anonymen europäischen Bankenapparat angelegt. Genau weiß er das wohl nur selber ... aber du könntest uns ja mal ein paar Informationen zukommen lassen

Und mir ist des sowieso egal so lange "Freund" Putin und seinesgleichen da bleiben wo sie sind. Aber leider kommen immer mehr Russen nach Europa ... ich versteh es ja sogar weil vor der Putin-Mafia und deren Willkür würde ich mich auch verdünnisieren, noch dazu wenn die Kohle dazu da ist. Hoffentlich lassen sie aber wenigstens die Mafia und ihren Paten zu Hause. Zustände wie im rechtsfreien Raum Russland braucht niemand ...
__________________
Everything will be okay in the end. If it's not okay, it's not the end.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.06.2017, 13:19   # 2002
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.145


maexxx ist offline
Zitat:
@justus
Dann schau mer mal bis wann der Poro Moskau und dann Novosibirsk erobert hat

Du bist ja ein echter Insider ?!

Ein Einmarsch auf die Krim könnte sich geopolitisch aber in der Tat als "interessant" darstellen.


Zitat:
@justus
Wahrscheinlich hat er Russland inzwischen so ausgeplündert ...
Naja, die Staatsfinanzen sind trotz Sanktionen etc. immer noch besser als in den westlichen Staaten.

Jeder Russe hat eine kostenlose gesundheitliche Grundversorgung - da gibt es durchaus Schlechteres.


Erzähl mir einmal, wohin hat den Putin sein "illegales Vermögen" hingeschanzt? In die USA oder auf den Mond? Vielleicht in Sibirien versteckt? Gehört ihm die City of Moscow? Werde doch einmal konkret, damit ich mit Dir diskutieren kann.
Nicht immer nur wahrscheinlich usw. blablabla
Antwort erstellen         
Alt  15.06.2017, 12:55   # 2001
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.510


justus ist offline
Dann schau mer mal bis wann der Poro Moskau und dann Novosibirsk erobert hat

Die Menschen in Russland die unter dem System Putin und der Ausplünderung durch den Putin Russen Mafia Clan leiden würden den Poro wohl sogar unterstützen ...

Wahrscheinlich hat er Russland inzwischen so ausgeplündert das er in den Nachbarländern nachschaut was da noch zu holen ist. Alle Russen mit Kohle versuchen diese und sich selber unauffällig irgendwo in die EU zu transferieren ... bevor die Putin Mafia bei der Plünderungsaktion zuschlagen kann ...
__________________
Everything will be okay in the end. If it's not okay, it's not the end.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.06.2017, 12:51   # 2000
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.340


Epikureer69 ist offline
@maexx

Kollege Yossarian war gerade wieder beim oberlehrerhaften "Haarespalten", bezüglich "INS" Seehaus könne man nicht radeln.

Er meinte wohl Du hättest formuliern müssen er solle "ZUM" Seehaus radeln, da in der Tat die Wenigsten mit dem Bike in die gute Stube dort radeln.

Aber so isser halt, Oberlehrer bleibt Oberlehrer.............
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Antwort erstellen         
Alt  15.06.2017, 12:40   # 1999
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.145


maexxx ist offline
Ein paar News für die UKRA-Fans

Bereitet Poroschenko einen Krieg gegen Russland vor?

Poroschenko möchte den Status "ATO" (zynisch Anti-Terror-Operation) aufheben, und den Kriegszustand samt Kriegsrecht ausrufen.

"Putin-News"? - nee, das ist ja die offizielle ukrainische Präsidentenseite

http://www.president.gov.ua/news/gla...vim-prav-41862


Dazu trifft sich Poroschenko wohl nächste Woche mit Trump, um das OK abzuholen - Marionette eben




Interessant auch, was die russische Opposition bzgl. "Putin´s geplanter Aktivitäten" im September in Belarus verbreitet.
Antwort erstellen         
Alt  29.05.2017, 12:54   # 1998
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.145


maexxx ist offline
Zitat:
@yoss
Ins Seehaus kann man nicht radeln
Nur weil Du ein feiger Hund bist - das geht schon, die haben sogar Security und "Personality Service" für hochwertige Bikes - außerdem habe ich den Biergarten gemeint.

Du kannst Dein Radl aber auch davor abstellen, wenn Du es noch so weit schaffst.


Zitat:
Liefere doch stattdessen mal einen ausführlichen und aktuellen Fickbericht aus München.
Die Freunde junger Girls erfreuen sich regelmäßig meiner kurzen Berichte. Für Dich ist das natürlich nichts.


Zitat:
leicht gekleideten [sic!] Damen
für Dich natürlich ältere Damen - leicht bekleidet
für mich jüngere Girls - leicht gekleidet - weiß und durchsichtig - also halb nackt

Ergänzung:
Zitat:
Bordell ist es ein ganzes Stück,
Zum Euroindustriepark ist es nicht soweit - weißt Du als Franke vielleicht nicht so gut.

Antwort erstellen         
Alt  29.05.2017, 08:10   # 1997
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.928


yossarian ist offline
Ein weiteres Indiz ...

... dass Koll. Maexxx München nur aus dem Internet kennt. Ins Seehaus kann man nicht radeln, bestenfalls in seine Nähe. Die leicht gekleideten [sic!] Damen sind woanders. Und zum nächsten Bordell ist es ein ganzes Stück, außer man reißt im Seehaus eine Frau auf.
Noch ein Tipp: Spar Dir Deinen herablassenden Ton. Liefere doch stattdessen mal einen ausführlichen und aktuellen Fickbericht aus München. Den hast Du uns in den fast sechs Jahren LH-Mitgliedschaft bisher vorenthalten. Ich kann mir denken warum.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.05.2017, 06:48   # 1996
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.145


maexxx ist offline
@yoss #1995

Setz Dich lieber auf Deinen Drahtesel, fahr ins Seehaus, genieße das Wetter und ein kühles Blondes, betrachte die leicht gekleideten Girls und geh danach zum Ficken.

Dann setzt Du Deine Zeit sinnvoller ein als für solche seltsamen Beiträge.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.05.2017, 09:56   # 1995
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.928


yossarian ist offline
@ Maexxx

Oh je, jetzt kann man in der Sawuschkina-Straße 55 von St, Peterburg nicht mal mehr Satire von Realität unterscheiden.
Ich bezweifle langsam, ob Koll. Maexxx überhaupt in München oder D lebt. Seine Fickberichte wirken seltsam nichtssagend. Es scheint ihn auch niemand im LH zu kennen. Die meisten aktiven Foristen sind doch irgendwie mit anderen vernetzt oder kennen sich von Stammtischen, Insiderforen etc.
Seine Putintrollereien dagegen ähneln erstaunlich denen in anderen Foren.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.05.2017, 03:14   # 1994
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.145


maexxx ist offline
@yoss & @justus

nicht schlecht - ihr nähert euch so langsam meiner Argumentation an.
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:39 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)