HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Berlin (Berichte) > Sex & Swinger Clubs in Berlin
  Login / Anmeldung  



Mein Banner
Banner bestellen

















Mein Banner
Banner bestellen


.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  29.06.2009, 12:49   # 1
Meckermann
 
Mitglied seit 6. October 2006

Beiträge: 176


Meckermann ist offline
Airport-Girls (ex Bunga-Bunga)

Obwohl keine Geilheit bestand, war ich letzte Woche mittags im Pussy-Club,

www.pussy-club.eu

auf Anraten bzw. Drängen meines Kumpels, der in Stuttgart im Pussy-Club ganz begeistert war. Man muß dazu wissen, dass dieser Kumpel nicht regelmäßig Puffs besucht und am Strand im Urlaub beim Anblick von halbschönen Weißhäuten aus Groß-Britannien schon einen Halbsteifen in der Bermuda-Short hat.
In Berlin-Schönefeld angekommen, der zerknirschten Ex-Nutte am Eingang 70€ abgedrückt und ab ins "Vergnügen". "Da Dusche und Umkleidung, oben Frauen" waren ihre Worte.
Zwei Duschen zur Verfügung, mehrere stinkige Typen haben ihren leergefickten Schwanz abgespült, auf dem Fußboden feierten die Bakterien Hochzeit. Dann Handtuch um die Hüften und ab nach oben. Im Erdgeschoß gibts einen Barraum, einen "Essensraum", das Buffet bestand aus Bockbürsten aus Schwein und welche aus Geflügel, das war´s mit dem "reichhaltigen" Buffet (später kamen noch Salami-Brötchen dazu). Gut, ich war ja zum Ficken da, weiter geschaut, es waren noch 4 Ficknischen auf der Ebene, wo man schön bei der Arbeit zuschauen kann. Das was ich aber gesehen habe hat mich mal nicht so angeturnt. Eine Dicke kuschelte gerade mit einen noch Dickeren, in einer anderen Nische wichste eine gelangweilte Blondine lustlos an einem sich echt stark konzentrierten Typen seine Nudel. Ob´s was wurde weiß ich nicht, sah aber nicht sehr erfolgsversprechend aus, zumal kurze Zeit später der Typ mit einem verlegenen Grinsen vorbei eilte.
Ich habe dann mal den Blick schweifen lassen, die bestaussehenste tanzte gerade auf der Bar, sah gut aus. Aber ansonsten....mein lieber Schwan, es waren noch 1-2 Mädels mit unterem Frankfurter Laufhausniveau da, ansonsten nur unförmige, nicht hübsche Rumäninnen, die -wie sich herausstellte- logischerweise überwiegend nur rumänisch sprachen. Halt, eine konnte ganz passabel englisch, sie sprach mich an wie´s mir geht, "gut, danke", von ihr "room?" Antwort "ja", schon ging´s ab. Wir sind dann in die erste Etage, da gibts noch mal 5-6 Ficknischen, wir sind in die, an der jeder vorbei muß. Also für schüchterne Knaben nichts, aber als Gangbang-erfahrener hat´s mich nicht gejuckt.
Zuerst hat sie mit Kleenex schön brutal meinen Schwanz noch mal gereinigt und fing dann mechanisch an zu blasen, vorher noch ihre order "not come in mouth". Hochgeblasen, dann so eingetüt wie wir´s lieben (Gummi drauf geschnalzt und ein gefühltes Kilo Gleitcreme drauf). In der Missio gestartet, aber null Wiederstand gespürt. In die Doggy gewechselt, das hat mich dann wenigstens optisch etwas angeturnt, so dass ich nach einigen harten Stößen kam. Ok, abgespritzt, Klopapier gereicht bekommen, unter die Dusche. Ich war irgendwie nicht befriedigt, eigentlich nur abgemolken. "Naja" dachte ich, "dann plündere ich wenigstens noch das `Buffet`". Ein paar Wiener zur Stärkung, bißchen bei verzweifelten Fickversuchen meiner Kollegen zugeschaut, was mich aber null komma null angeturnt hat. Nur ein einziger muselmanischer Mitbürger hat richtig gefickt, die anderen wurden nur abgewichst.
Jetzt war ich aber schon mal da, und mein Kumpel, der in Stuttgart 6x in 3h kam (dieser blöde junge Schnellspritzer), hätte mich nur ausgelacht, und wenn schon discount, dann kann ich ja nicht mit 70€ und nur einem Fick raus gehen. Also wieder geschaut, welche als nächste dran ist. Aber die einzigsten 2 Mädels, die in Frage kamen waren entweder dauerbelegt oder komplett verschwunden. Es waren ca. 10-15 Männer da, ca. 15 Frauen (von wegen 30-50), die Zeit verging, ich wurde immer ungeiler...Da habe ich mir die nächst beste Halbdicke mit noch einem halbwegs hübschen Gesicht geschnappt "Ficken!" und hoch gings. Prozedere bei ihr wie bei dem Mädel vorher, hochblasen, hinlegen, ficken lassen, verabschieden. Ok, sie hat sogar noch versucht etwas zu stöhnen und mich sogar gestreichelt, sie muß eine der sehr motivierten gewesen sein.
Danach noch mit kaltem Wasser geduscht (warm ging nicht mehr), ins Hotel gefahren und erst mal nen gescheiten Escort für den Abend gebucht.

Fazit: nie mehr pussy-club.
Ich zahle lieber paar Euro mehr und habe dann eine echte Illusion gekauft von einer attraktiven Frau, als diese armen Dinger, die nicht hübsch sind und am liebsten in 3 Minuten einen abgewichst haben wollen und wahrscheinlich mit einem Trinkgeld wieder in ihre Heimat zurück gehen müssen.
Für Pfennigfuchser und Puff-greanhorns ist das sicherlich toll, für mich nicht.

Gruß Meckermann
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  19.04.2015, 11:30   # 78
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 1.086


LonelyJoe ist offline
@raptor1234: ich war Mittwoch dort, nicht Freitag.

@bokk: das ist doch immer so, es geht nach Sympathien und persönlichem Geschmack, bei uns und bei den Mädels. Und nicht vergessen, die Mädels in solchen Clubs arbeiten fast immer selbstständig und tun dann natürlich auch das worauf sie Lust haben, bzw. mit wem sie Lust haben.

Immer "Glück" kann man da nicht haben. Immerhin sind bei ca. 8 ++ Mädels schon welche dabei, mit denen es einigermaßen passt und ganz ehrlich, für € 60 kann man sich nun auch nicht beschweren.

Ich probiere bei solchen Besuchen auch immer mal Mädels, die nicht 100 % dem Beuteschema entsprechen, kostet ja auch nichts extra. Das kann schon mal erstaunlich gut sein
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.04.2015, 09:55   # 77
bokk
 
Mitglied seit 6. September 2011

Beiträge: 169


bokk ist offline
Red face .

Danke LonelyJoe für den tollen Bericht. Es zeigt sich aber wieder, dass es einfach nur Lottorie in diesem Club ist, wieviel und welche Girls grade da sind. Und wenn dann nur eine ansehnliche da ist, die vielleicht einen ablehnt, was ja wohl oft dort passiert, hat man Pech gehabt...
Antwort erstellen         
Alt  19.04.2015, 08:36   # 76
raptor1234
 
Mitglied seit 30. March 2015

Beiträge: 43


raptor1234 ist offline
airportgirls

Hi lonely haben wir uns gesehen den Freitag
Wo sich die Mädchen gesittet haben

Mit der großen da hat ich und ein anderer mit dem scheffe gesprochen bist du das fieleicht

Gr.raptor1234
Antwort erstellen         
Alt  17.04.2015, 09:50   # 75
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 1.086


LonelyJoe ist offline
Kann man durchaus machen

Bild - anklicken und vergrößern
sarah1.jpg   Selena07.jpg   Isabella07.jpg   Sarah02.jpg   Emilia05.jpg  

Ich kenne mittlerweile einige Pauschalclubs, daher wollte ich mir auch mal ein Bild von den APGirls machen.
Erster Gesamteindruck ist völlig ok.

Die "große" Sarah stand am Empfangstresen als ich reinkam. Ich konnte kaum etwas sehen, weil draußen die Sonne schien und drinnen es sehr dunkel war. Vorsichtig die Stufen runter. 60 € gelöhnt, Handtücher bekommen, runter zum Duschen und umziehen. Die Spindschlösser hängen mittlerweile vor den Spinden, es gibt keine Pfandregelung mehr. Man sucht sich ein paar von den dort stehenden Badelatschen aus, geht duschen und dann hoch in den Barraum.

An der Theke setze mich gleich zu Sarah. Beim Erstbesuch hat Mann ja Fragen. Da sie sehr gutes Deutsch spricht, war sie also schon mal richtig. Sie ist wohl schon 4 Jahre in dem Laden unter verschiedenen Konzepten tätig. Also gehört sie sowas wie zum Inventar.

Sie hat einen dunklen Taint, sagte mir, sie sei nicht ganz weiß, schwarze lange lockige Haare und hat nach meinem Geschmack zuviel auf den Rippen. Da ich sie aber irgendwie interessant und sympathisch fand, gab es das erste Zimmer mit ihr. Es war das Whirlpoolzimmer, der ist übrigens ausgeschaltet. Kostet nur Geld und bringt nichts ein.
Hab sie nach anfänglicher Schmusephase ausgiebig geleckt und gefingert und sogar Zungenküsse gab es teilweise. Sie hat etwas mit Flutschi nachgeholfen und dann nach einigen Stellungswechseln habe ich in der Missio die Tüte gefüllt. Sie hat schon ziemlich hängende D-Titten, aber nun ja. Insgesamt fand ich es schon gut mit ihr.

Als ich dann in den Raum mit der Stange (sagen wir mal "Tanzraum") kam rief mich Selena, ca. 22J, ich sollte mich zu ihr und Isabella,ca. 25J, setzen. Sie kommen angeblich beide aus Granada in Spanien (wahrscheinlich gibt es in Rumänien eine Gegend die genauso heißt, oder sie haben einfach keinen Bock mehr, immer dasselbe zu erzählen und variieren etwas . Spanisch und Rumänisch kann ich schon unterscheiden, aber egal.
Es gab ausgiebige Tanzvorführungen und besonders die große Sarah tanzt wohl den ganzen Tag immer wieder an der Stange. Selena lehnte an der Stange und bewegte ihren kleinen Po vor meiner Nase. Kurze Zeit später nahm sie mich und Isabella in den anliegenden Raum mit dem stark quietschenden Bambusbett. Wieder habe ich den Fehler gemacht, mit 2 Mädels aufs Zimmer zu gehen. Ich mag das eigentlich nicht so, weil es irgendwie unpersönlich ist, du bekommst einfach nicht so den Draht zu jemandem, als wenn du allein auf Zimmer bist.

Das Zimmer mit den beiden war schon echt nicht schlecht, körperlich gefällt mir Selena wirklich gut, wenn nicht am Besten von allen. Sehr schlank, kleine feste Titten, sieht sehr gut aus. Isabella gefällt mir auch, aber sie ist etwas breiter, ihre Brüste hängen schon etwas runter, ihr Po ist auch nicht mehr so fest, aber soweit gut.
Isabella blies und ich schleckte Selenas Muschi, die sich stehend über meinem Gesicht platzierte und spielte mit ihren kleinen festen Titten. Isabella begann dann mich rückwärts zu reiten, danach gab es diverse Stellungen mit ihr, in der Missio stellte sich dann Selena über sie und hielt mit ihren kleinen Arsch vor die Nase, den ich dann ausgiebig Lecken konnte. Geile Aktion, danach war sie dann dran und ritt mich ausdauernd und ich konnte wieder mit ihren Brüsten spielen, trotzdem konnte ich nicht kommen. Also abgebrochen das Ganze. Das Engagement der beiden war aber top.

Das dritte Zimmer gab es mit der kleinen Sarah, 20 Jahre, c-cups, auch schon hängend. Dieses Mal im „romantischen Einzelzimmer“ mit Spiegelwand und verspiegelter Decke unten. Die Nummer war insgesamt gut, alle möglichen Stellungen und irgendwann dann die Tüte gefüllt. Ich mag die Kleine.

Danach saßen alle wieder in dem Tanzraum wo die Mädels, hauptsächlich Sarah, aber auch Casey, Isabella, Jasmina, Selena an und um die Stange tanzten. Es waren neben mir immer 3-5 Mitstecher dort, einige sprachen auch mit den Mädchen rumänisch, tanzten sogar mit. Ich gönnte mir einen Saunagang, etwas Austausch mit Mitstechern macht ja auch mal Sinn, wozu es etwas später wieder im Tanzraum auch noch Gelegenheit gab, als die Mädels wieder mal tanzten und es Schokolade und Chips oder Kekse gab. Das ewige Getanze hat mich teilweise animiert, teilweise genervt.

Letztes Zimmer gab es mit Emilia?, Ende 20, die unbedingt Casey mitnehmen wollte. Ich bin aber nur mit ihr los, aber es war insgesamt keine besondere Erfahrung, sie war mir zu professionell und auf Abspritzen ausgerichtet, was sie zuletzt dann auch per Hand übernahm. Optisch hat die Zeit auch schon an ihr gearbeitet, Körper zwar schön schlank, die Luft ist aus den Titten ziemlich raus, was man so vorher nicht sah.

Gegen 15:30 verließ ich mit gemischten Gefühlen den Ort des Vergnügens. Ich fand den Besuch soweit nicht schlecht, aber es war es auch nicht mein Tag. Die Mädchen waren soweit schon engagiert, aber irgendwie fehlte mir das Persönliche. Das wird wohl besser, wenn man mal wieder dort ist und die eine oder andere besser kennt. Hier geht man auch einfach so aus dem Haus. Kenne ich anders.
Zwei Handtücher für einen Nachmittag sind mir zu wenig, Sarah gab mir aber ein weiteres auf Nachfrage. Einen Zweitbesuch wird es geben. Für 60 € war das mehr als ok.

Habe mir vorgenommen, beim nächsten Mal etwas Obst mitzubringen. Schokolade und Chips oder Kekse sind auf die Dauer auch nichts. Von Drogen hab ich übrigens nichts bemerkt.

Antwort erstellen         
Alt  14.04.2015, 10:36   # 74
Rondoziano
 
Mitglied seit 10. April 2015

Beiträge: 3


Rondoziano ist offline
Airport Girls

...hier ist eine Galerie wo sich die Damen noch ohne gepixeltes Gesicht zeigen
http://preussensex.de/sex-erotik-uml...airport-girls/
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.04.2015, 09:09   # 73
raptor1234
 
Mitglied seit 30. March 2015

Beiträge: 43


raptor1234 ist offline
airport girls

War gestern da da 1 mal der Knaller alle Gans net

Auf geschlossen hatten fiel Spaß waren ein par Araber da aber alle Gans net und zu for komment

Schönes ambiente Rudel hopeln war auch gestern kaonte man zu kucken

Indem Raum wo die girls tanzen tunse auch ein am Schwans packen

Und das alles für 80 Euro war erst um 19 Uhr da

Kann man echt nichts falsch machen

Wieder holung 100%
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.04.2015, 16:03   # 72
xenon_berlin
 
Mitglied seit 2. August 2009

Beiträge: 32


xenon_berlin ist offline
Für den Preis wirklich okay

War gestern gegen 11:30 Uhr auch mal da. Die Spinde sind wirklich mini. Klamotten muss man reinknautschen. Danach ab in die 1. Etage an die Bar eine Drink. Es waren 7 Mädels da und ungefähr 5 weitere Gäste. Alle zwischen 25 und ca. 30 meiner Schätzung nach. Nach 10 Minuten ab in die Casey ab eine Etage höher. Neben mir war Sarah und nochein Mädel mit einem weitern gast zugange. Erstmal gewöhunungsbedürftig für mich, neben anderen zu poppen. Frz. ohne ging einigermaßen, der Akt danach war von viel künstlichem Stöhnen begleitet. Danach ab nach unten, noch einen Drink und etwas Erholung. Damenkontakt war nur an der Bar möglich, in die anderen Räume verirrte siche keine. Um 12:30 Uhr gab es dann Showtanz an der Stange, nichts herausragendes, aber wenigstens ein wenig Abwechslung. 20 Minuten, in denen die Girls nur tanzten, waren für mich allerdings zu lange. Leider verschwand Sarah danach. So ließ ich mich von zwei Mädels wieder in das "Rudelbums"-Zimmer locken. War nicht schlecht, wenn auch recht mechanisch. Leider musste ich dann gehen, aber 60,00 für 2 Stunden mit Drinks war nicht zuviel. Leider waren die anderen Gäste in den Erholungspausen null kommunikativ, so dass diese etwas langweilig waren.

Wiederholung durchaus möglich, aber dann wohl für mindestens 3 Stunden.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.04.2015, 12:55   # 71
allfred
 
Mitglied seit 16. October 2014

Beiträge: 54


allfred ist offline
noch mal zum preis. in net steht 69.- hab allerdings auch 60.- bezahlt. drin enthalten ist duschen ,sauna,getränke (bier, cola, vodka und noch nen schnaps) ficken blasen alles enthalten.

extras muss man mit den frauen absprechen,wie z.b. FT,anal
Antwort erstellen         
Alt  03.04.2015, 12:50   # 70
allfred
 
Mitglied seit 16. October 2014

Beiträge: 54


allfred ist offline
kann dir nur recht geben. reisender auch doc genannt haha,warum gehst du da hin?? und was erwartest du bei 60.- und alles damen aus dem tiefsten rumänien. ich hab immer nette leute getroffen. ob da nun ein typ oder ne olle hinter der bar steht ist mir wurscht. alle damen waren entspannt erst mal alle nach oben zum rudelbumsen. was ist denn so toll? erlebniswohnung? 6 mädels und 25 kehrle. und dann nur araber u türken.(nicht falsch verstehen)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.04.2015, 12:16   # 69
risk77
 
Benutzerbild von risk77
 
Mitglied seit 7. March 2004

Beiträge: 3.467


risk77 ist offline
Airport-Girls (..... nicht Pussy-Club ;)

Zitat:
Was kostet es wenn man mit die Mädchen aufs zimmer
Ist im Eintrittspreis mir drin, Zimmer mit Mädchen kostet nichts extra.
Deshalb heiß es ja auch: Flatrate

Was die Berichte von "Reisender" angeht:
Er hat im Lusthaus-Forum nur 4 Beiträge geschrieben und alle negativ für die Airport-Girls.
Keine Beiträge über andere Etablissements.

Wenn ich irgendwo ein schlechtes Erlebnis hatte, bin ich danach dort nicht mehr hingegangen
und habe mein Geld woanders ausgegeben.

Warum geht also "Reisender" immer wieder in diesen Club, wenn es ihm dort offensichtlich nicht gefällt?
Hat er zuviel Geld?


Ich denke bei diesem Club kann man für 60,00€(!!) mit Flat-Sex inklusive erstmal nicht viel verkehrt machen. Gefällt es einem nicht geht man halt' das nächste mal woanders hin und der finanzielle Verlust war überschaubar. Wieviel Spaß Mann hat kommt sicherlich auch auf einen selber an.
Und da gibt es ja nun auch einige außer mir, die einen Besuch dort durchaus als lohnenswert empfunden haben.

Gruß risk

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.04.2015, 11:49   # 68
raptor1234
 
Mitglied seit 30. March 2015

Beiträge: 43


raptor1234 ist offline
airportgirls

Hi n48.3

Der reisende schrieb das es dort doch nicht so toll ist

Bei den airportgirls

Was kostet es wenn man mit die Mädchen aufs zimmer

Geht mus man was egstra zhalen
Antwort erstellen         
Alt  03.04.2015, 07:35   # 67
Reisender
 
Mitglied seit 1. March 2015

Beiträge: 18


Reisender ist offline
Thumbs down letzter Besuch

war vor wenigen Tagen. Statt einer hübschen Barfrau Mann hinter dem Tresen. 3 Männer in Klamotten, zum Haus gehörend, lümmelten dann auch im Raum herum, in dem seit Monaten der gleiche Film gezeigt wird. Die Stimmung dort war wieder eigenartig. Die neuen Frauen machen einen nicht sehr guten Eindruck, das Zugehen auf die Gäste ist defizitär. Die große Sarah wieder da, jetzt ist angabegemäß die kleine Sarah abgängig. Zwischen den Frauen scheint die Stimmung nicht optimal zu sein. Eine der Frauen zeigte mir schmerzenden Knoten in der Brust. Außer gar nichts erst anzufangen, konnte ich nur den dringenden Rat geben, zum Arzt zu gehen. Ein erotisches Erlebnis gab es, doch es war so gefühllos, dass ich es nur unter traurig notieren kann. Frau kratzte sich andauernd, wie auch bei den letzten Besuchen bereits bemerkt.

Nach höchstens 90 min bin ich wieder gegangen. Traurig, besorgt um die eine Frau und ziemlich enttäuscht.
Antwort erstellen         
Alt  02.04.2015, 21:33   # 66
raptor1234
 
Mitglied seit 30. March 2015

Beiträge: 43


raptor1234 ist offline
Smile

Guten haben was du schon bei den airportgirls
Antwort erstellen         
Alt  02.04.2015, 02:00   # 65
-
 

Beiträge: n/a


ick hab mir mal erlaubt die meisten Berichte zur Mittelstr.8 zusammenzuführen

ohne weitere Worte...
Antwort erstellen         
Alt  01.04.2015, 10:57   # 64
allfred
 
Mitglied seit 16. October 2014

Beiträge: 54


allfred ist offline
Moin war auch letzte Woche da.Montag Jessica war nicht da, ist sie auch nicht auf dem bild. Sie ist 18 kf 34 kleiner bh. Sarah is das auch nicht sie hat einen arabischen Touch u ein markantes tattoo was da fehlt. Aber was sind schon Namen - Schall u rauch.
Antwort erstellen         
Alt  31.03.2015, 17:22   # 63
risk77
 
Benutzerbild von risk77
 
Mitglied seit 7. March 2004

Beiträge: 3.467


risk77 ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
airportGirls1.jpg   airportGirls3.jpg   airportGirls4.jpg   airportGirls5.jpg   airportGirls7.jpg  

Folgende Mädchen von der Homepage haben mich in den letzten Wochen "blank" geblasen:

Jessi (Foto 1)
Mihaela (Foto 2)
Sarah (Foto 3)
Casey (Foto 4)
Roberta (Foto 5, an der Stange links)

Haben noch mehr FO gemacht, - sind aber keine Bilder von denen auf der HP.

Gruss risk
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  30.03.2015, 17:54   # 62
allfred
 
Mitglied seit 16. October 2014

Beiträge: 54


allfred ist offline
ist immer noch so. hab einmal jemand mit Bademantel gesehen. Keine Ahnung ob von da oder selbst mitgebracht. Wenn du da mit Strassensachen sitzen willst, wie sollen die Mädels zwischendurch mal spielen. An aus , Sauna ?
Antwort erstellen         
Alt  30.03.2015, 10:21   # 61
berlin187
 
Mitglied seit 30. March 2015

Beiträge: 1


berlin187 ist offline
mal ne frage...

Ich würde ganz gerne mal die airport angels ausprobieren, hätte da aber noch eine Frage:

Als ich das letzte mal da war, musste man sich noch mit Handtuch bekleidet an die bar setzen. Is das immer noch so, oder kann man sich dort in strassenklamotten aufhalten? Das war noch vor bunga bunga, mir fällt grade nicht ein, wie es hieß.

Danke für die Info vorab.
Antwort erstellen         
Alt  26.03.2015, 21:48   # 60
heinz_becker
 
Mitglied seit 16. November 2014

Beiträge: 37


heinz_becker ist offline
Hallo,

also bei mir haben alle mit Gummi gevögelt, die meisten geraucht, einige auch mal was getrunken (ohne besoffen zu sein). Drogen hat in meinem beisein keine genommen.

Gruß
Heinz
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.03.2015, 01:01   # 59
allfred
 
Mitglied seit 16. October 2014

Beiträge: 54


allfred ist offline
Ja ist sehr zu empfehlen, leider ließ sie sich auch blank vögel was überhaupt nicht mein Fall ist. Was auch überhaupt nicht mein Fall ist, Drogen. Selbst gesehen bei einigen Frauen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.03.2015, 18:12   # 58
risk77
 
Benutzerbild von risk77
 
Mitglied seit 7. March 2004

Beiträge: 3.467


risk77 ist offline
Zitat:
haben wir uns am montag getroffen risk77
nee, war Montag nicht da, -zuletzt letzte Woche.
Das Mädchen, "ging ab wie Schmitts Katze", heißt übrigens Sarah und ist der Tat eine Empfehlung!

Gruß risk
Antwort erstellen         
Alt  25.03.2015, 16:03   # 57
allfred
 
Mitglied seit 16. October 2014

Beiträge: 54


allfred ist offline
haben wir uns am montag getroffen risk77
Antwort erstellen         
Alt  25.03.2015, 16:00   # 56
allfred
 
Mitglied seit 16. October 2014

Beiträge: 54


allfred ist offline
fast ein reinfall

war mal wieder im Airport. Zuerst das negative. 11.00 rein duschen nach oben ,oh oh ein Mädel mehr nicht. Um 12.00 traf der Rst ein. Total müde und unmotivert wie sich rausstellte. Das positive.60 Eintritt und ein Hammerweib wie sich rausstellen sollte. Ein Zwei Getränke und erst mal aufs Zimmer, sehr schlank knack A. Naja ging so aber für ne schnelle Nr OK. Um 13.30 in die Sauna, kurze Frage ob jemand mit kommt, nein die Schminke. Gut eine kam mit . Etwas kräftiger denke so 70-75 kg ,arabischer Herkunft ,22 Jahre kann hinkommen,perfektes deutsch. Fingern von mehreren Leuten, hat ohne geblasen.Ging so mind 1 1/2 std. Sehr hübsches Gesicht . Ging ab wie Schmitz Katze die Dame. Foto gibts nicht von ihr auf der Internetseite.

Fazit 6 std Spass incl Getränke für 60,-, ne menge netter Leute kennengelernt.


Leider war jessica nicht da ( 18 schlank Spanien naja wers glaubt)
Antwort erstellen         
Alt  23.03.2015, 21:54   # 55
risk77
 
Benutzerbild von risk77
 
Mitglied seit 7. March 2004

Beiträge: 3.467


risk77 ist offline
Airport Girls haben eine neue Website

gerade gesehen: Airport-Girls
- schönes helles Design!

Endlich auch mal aktuelle Bilder von den Mädchen:
Jessica über die ich hier geschrieben hatte ist ziemlich sicher auf Bild Nr. 3+4 in der zweiten Reihe zu sehen.
Mihaela in der zweiten Reihe Bild 1+2.

Hoffentlich kommt "meine" Jessi bald wieder....


Gruß risk
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.03.2015, 12:24   # 54
risk77
 
Benutzerbild von risk77
 
Mitglied seit 7. March 2004

Beiträge: 3.467


risk77 ist offline
Zitat:
heinz_becker: Mir hat der Nachmittag für 60 € wieder viel Spaß gebracht. Das Konzept finde ich sehr gut, auch wenn es teilweise an der Umsetzung, sprich Motivation, etwas hapert.
Möchte meinen Beitrag von gestern nicht missverstanden wissen und würde den Satz oben von heinz_becker so auch unterschreiben.

Hatte 6x Sex, bin selbst 3x gekommen, habe einige AlkoPopps getrunken & hatte auch viel Spaß!

Gezahlt habe ich 60,00€.
Insofern sind für jemanden wie mich, der hart für sein Geld arbeiten muss und keine großzügige Vorruhensstand-Pension oder ähnliches bekommt, die AirPort-Girls fast schon ein Traum. Mag das Artemis auch edler sein, - für mich ist es eben finanziell nicht erreichbar.
Da ist es doch schön, dass es auch einen Laden für uns "Normalos" gibt.

Gruß risk
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:21 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)