HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Berlin > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Berlin
  Login / Anmeldung  



SB






















Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  29.06.2009, 11:49   # 1
Meckermann
 
Mitglied seit 6. October 2006

Beiträge: 176


Meckermann ist offline
Airport-Girls (ex Bunga-Bunga)

Obwohl keine Geilheit bestand, war ich letzte Woche mittags im Pussy-Club,

www.pussy-club.eu

auf Anraten bzw. Drängen meines Kumpels, der in Stuttgart im Pussy-Club ganz begeistert war. Man muß dazu wissen, dass dieser Kumpel nicht regelmäßig Puffs besucht und am Strand im Urlaub beim Anblick von halbschönen Weißhäuten aus Groß-Britannien schon einen Halbsteifen in der Bermuda-Short hat.
In Berlin-Schönefeld angekommen, der zerknirschten Ex-Nutte am Eingang 70€ abgedrückt und ab ins "Vergnügen". "Da Dusche und Umkleidung, oben Frauen" waren ihre Worte.
Zwei Duschen zur Verfügung, mehrere stinkige Typen haben ihren leergefickten Schwanz abgespült, auf dem Fußboden feierten die Bakterien Hochzeit. Dann Handtuch um die Hüften und ab nach oben. Im Erdgeschoß gibts einen Barraum, einen "Essensraum", das Buffet bestand aus Bockbürsten aus Schwein und welche aus Geflügel, das war´s mit dem "reichhaltigen" Buffet (später kamen noch Salami-Brötchen dazu). Gut, ich war ja zum Ficken da, weiter geschaut, es waren noch 4 Ficknischen auf der Ebene, wo man schön bei der Arbeit zuschauen kann. Das was ich aber gesehen habe hat mich mal nicht so angeturnt. Eine Dicke kuschelte gerade mit einen noch Dickeren, in einer anderen Nische wichste eine gelangweilte Blondine lustlos an einem sich echt stark konzentrierten Typen seine Nudel. Ob´s was wurde weiß ich nicht, sah aber nicht sehr erfolgsversprechend aus, zumal kurze Zeit später der Typ mit einem verlegenen Grinsen vorbei eilte.
Ich habe dann mal den Blick schweifen lassen, die bestaussehenste tanzte gerade auf der Bar, sah gut aus. Aber ansonsten....mein lieber Schwan, es waren noch 1-2 Mädels mit unterem Frankfurter Laufhausniveau da, ansonsten nur unförmige, nicht hübsche Rumäninnen, die -wie sich herausstellte- logischerweise überwiegend nur rumänisch sprachen. Halt, eine konnte ganz passabel englisch, sie sprach mich an wie´s mir geht, "gut, danke", von ihr "room?" Antwort "ja", schon ging´s ab. Wir sind dann in die erste Etage, da gibts noch mal 5-6 Ficknischen, wir sind in die, an der jeder vorbei muß. Also für schüchterne Knaben nichts, aber als Gangbang-erfahrener hat´s mich nicht gejuckt.
Zuerst hat sie mit Kleenex schön brutal meinen Schwanz noch mal gereinigt und fing dann mechanisch an zu blasen, vorher noch ihre order "not come in mouth". Hochgeblasen, dann so eingetüt wie wir´s lieben (Gummi drauf geschnalzt und ein gefühltes Kilo Gleitcreme drauf). In der Missio gestartet, aber null Wiederstand gespürt. In die Doggy gewechselt, das hat mich dann wenigstens optisch etwas angeturnt, so dass ich nach einigen harten Stößen kam. Ok, abgespritzt, Klopapier gereicht bekommen, unter die Dusche. Ich war irgendwie nicht befriedigt, eigentlich nur abgemolken. "Naja" dachte ich, "dann plündere ich wenigstens noch das `Buffet`". Ein paar Wiener zur Stärkung, bißchen bei verzweifelten Fickversuchen meiner Kollegen zugeschaut, was mich aber null komma null angeturnt hat. Nur ein einziger muselmanischer Mitbürger hat richtig gefickt, die anderen wurden nur abgewichst.
Jetzt war ich aber schon mal da, und mein Kumpel, der in Stuttgart 6x in 3h kam (dieser blöde junge Schnellspritzer), hätte mich nur ausgelacht, und wenn schon discount, dann kann ich ja nicht mit 70€ und nur einem Fick raus gehen. Also wieder geschaut, welche als nächste dran ist. Aber die einzigsten 2 Mädels, die in Frage kamen waren entweder dauerbelegt oder komplett verschwunden. Es waren ca. 10-15 Männer da, ca. 15 Frauen (von wegen 30-50), die Zeit verging, ich wurde immer ungeiler...Da habe ich mir die nächst beste Halbdicke mit noch einem halbwegs hübschen Gesicht geschnappt "Ficken!" und hoch gings. Prozedere bei ihr wie bei dem Mädel vorher, hochblasen, hinlegen, ficken lassen, verabschieden. Ok, sie hat sogar noch versucht etwas zu stöhnen und mich sogar gestreichelt, sie muß eine der sehr motivierten gewesen sein.
Danach noch mit kaltem Wasser geduscht (warm ging nicht mehr), ins Hotel gefahren und erst mal nen gescheiten Escort für den Abend gebucht.

Fazit: nie mehr pussy-club.
Ich zahle lieber paar Euro mehr und habe dann eine echte Illusion gekauft von einer attraktiven Frau, als diese armen Dinger, die nicht hübsch sind und am liebsten in 3 Minuten einen abgewichst haben wollen und wahrscheinlich mit einem Trinkgeld wieder in ihre Heimat zurück gehen müssen.
Für Pfennigfuchser und Puff-greanhorns ist das sicherlich toll, für mich nicht.

Gruß Meckermann
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  03.04.2015, 11:50   # 70
allfred
 
Mitglied seit 16. October 2014

Beiträge: 50


allfred ist offline
kann dir nur recht geben. reisender auch doc genannt haha,warum gehst du da hin?? und was erwartest du bei 60.- und alles damen aus dem tiefsten rumänien. ich hab immer nette leute getroffen. ob da nun ein typ oder ne olle hinter der bar steht ist mir wurscht. alle damen waren entspannt erst mal alle nach oben zum rudelbumsen. was ist denn so toll? erlebniswohnung? 6 mädels und 25 kehrle. und dann nur araber u türken.(nicht falsch verstehen)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.04.2015, 11:16   # 69
risk77
 
Benutzerbild von risk77
 
Mitglied seit 7. March 2004

Beiträge: 3.457


risk77 ist offline
Airport-Girls (..... nicht Pussy-Club ;)

Zitat:
Was kostet es wenn man mit die Mädchen aufs zimmer
Ist im Eintrittspreis mir drin, Zimmer mit Mädchen kostet nichts extra.
Deshalb heiß es ja auch: Flatrate

Was die Berichte von "Reisender" angeht:
Er hat im Lusthaus-Forum nur 4 Beiträge geschrieben und alle negativ für die Airport-Girls.
Keine Beiträge über andere Etablissements.

Wenn ich irgendwo ein schlechtes Erlebnis hatte, bin ich danach dort nicht mehr hingegangen
und habe mein Geld woanders ausgegeben.

Warum geht also "Reisender" immer wieder in diesen Club, wenn es ihm dort offensichtlich nicht gefällt?
Hat er zuviel Geld?


Ich denke bei diesem Club kann man für 60,00€(!!) mit Flat-Sex inklusive erstmal nicht viel verkehrt machen. Gefällt es einem nicht geht man halt' das nächste mal woanders hin und der finanzielle Verlust war überschaubar. Wieviel Spaß Mann hat kommt sicherlich auch auf einen selber an.
Und da gibt es ja nun auch einige außer mir, die einen Besuch dort durchaus als lohnenswert empfunden haben.

Gruß risk

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.04.2015, 10:49   # 68
raptor1234
 
Mitglied seit 30. March 2015

Beiträge: 43


raptor1234 ist offline
airportgirls

Hi n48.3

Der reisende schrieb das es dort doch nicht so toll ist

Bei den airportgirls

Was kostet es wenn man mit die Mädchen aufs zimmer

Geht mus man was egstra zhalen
Antwort erstellen         
Alt  03.04.2015, 06:35   # 67
Reisender
 
Mitglied seit 1. March 2015

Beiträge: 18


Reisender ist offline
Thumbs down letzter Besuch

war vor wenigen Tagen. Statt einer hübschen Barfrau Mann hinter dem Tresen. 3 Männer in Klamotten, zum Haus gehörend, lümmelten dann auch im Raum herum, in dem seit Monaten der gleiche Film gezeigt wird. Die Stimmung dort war wieder eigenartig. Die neuen Frauen machen einen nicht sehr guten Eindruck, das Zugehen auf die Gäste ist defizitär. Die große Sarah wieder da, jetzt ist angabegemäß die kleine Sarah abgängig. Zwischen den Frauen scheint die Stimmung nicht optimal zu sein. Eine der Frauen zeigte mir schmerzenden Knoten in der Brust. Außer gar nichts erst anzufangen, konnte ich nur den dringenden Rat geben, zum Arzt zu gehen. Ein erotisches Erlebnis gab es, doch es war so gefühllos, dass ich es nur unter traurig notieren kann. Frau kratzte sich andauernd, wie auch bei den letzten Besuchen bereits bemerkt.

Nach höchstens 90 min bin ich wieder gegangen. Traurig, besorgt um die eine Frau und ziemlich enttäuscht.
Antwort erstellen         
Alt  02.04.2015, 20:33   # 66
raptor1234
 
Mitglied seit 30. March 2015

Beiträge: 43


raptor1234 ist offline
Smile

Guten haben was du schon bei den airportgirls
Antwort erstellen         
Alt  02.04.2015, 01:00   # 65
-
 

Beiträge: n/a


ick hab mir mal erlaubt die meisten Berichte zur Mittelstr.8 zusammenzuführen

ohne weitere Worte...
Antwort erstellen         
Alt  01.04.2015, 09:57   # 64
allfred
 
Mitglied seit 16. October 2014

Beiträge: 50


allfred ist offline
Moin war auch letzte Woche da.Montag Jessica war nicht da, ist sie auch nicht auf dem bild. Sie ist 18 kf 34 kleiner bh. Sarah is das auch nicht sie hat einen arabischen Touch u ein markantes tattoo was da fehlt. Aber was sind schon Namen - Schall u rauch.
Antwort erstellen         
Alt  31.03.2015, 16:22   # 63
risk77
 
Benutzerbild von risk77
 
Mitglied seit 7. March 2004

Beiträge: 3.457


risk77 ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
airportGirls1.jpg   airportGirls3.jpg   airportGirls4.jpg   airportGirls5.jpg   airportGirls7.jpg  

Folgende Mädchen von der Homepage haben mich in den letzten Wochen "blank" geblasen:

Jessi (Foto 1)
Mihaela (Foto 2)
Sarah (Foto 3)
Casey (Foto 4)
Roberta (Foto 5, an der Stange links)

Haben noch mehr FO gemacht, - sind aber keine Bilder von denen auf der HP.

Gruss risk
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  30.03.2015, 16:54   # 62
allfred
 
Mitglied seit 16. October 2014

Beiträge: 50


allfred ist offline
ist immer noch so. hab einmal jemand mit Bademantel gesehen. Keine Ahnung ob von da oder selbst mitgebracht. Wenn du da mit Strassensachen sitzen willst, wie sollen die Mädels zwischendurch mal spielen. An aus , Sauna ?
Antwort erstellen         
Alt  30.03.2015, 09:21   # 61
berlin187
 
Mitglied seit 29. March 2015

Beiträge: 1


berlin187 ist offline
mal ne frage...

Ich würde ganz gerne mal die airport angels ausprobieren, hätte da aber noch eine Frage:

Als ich das letzte mal da war, musste man sich noch mit Handtuch bekleidet an die bar setzen. Is das immer noch so, oder kann man sich dort in strassenklamotten aufhalten? Das war noch vor bunga bunga, mir fällt grade nicht ein, wie es hieß.

Danke für die Info vorab.
Antwort erstellen         
Alt  26.03.2015, 20:48   # 60
heinz_becker
 
Mitglied seit 16. November 2014

Beiträge: 37


heinz_becker ist offline
Hallo,

also bei mir haben alle mit Gummi gevögelt, die meisten geraucht, einige auch mal was getrunken (ohne besoffen zu sein). Drogen hat in meinem beisein keine genommen.

Gruß
Heinz
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.03.2015, 00:01   # 59
allfred
 
Mitglied seit 16. October 2014

Beiträge: 50


allfred ist offline
Ja ist sehr zu empfehlen, leider ließ sie sich auch blank vögel was überhaupt nicht mein Fall ist. Was auch überhaupt nicht mein Fall ist, Drogen. Selbst gesehen bei einigen Frauen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.03.2015, 17:12   # 58
risk77
 
Benutzerbild von risk77
 
Mitglied seit 7. March 2004

Beiträge: 3.457


risk77 ist offline
Zitat:
haben wir uns am montag getroffen risk77
nee, war Montag nicht da, -zuletzt letzte Woche.
Das Mädchen, "ging ab wie Schmitts Katze", heißt übrigens Sarah und ist der Tat eine Empfehlung!

Gruß risk
Antwort erstellen         
Alt  25.03.2015, 15:03   # 57
allfred
 
Mitglied seit 16. October 2014

Beiträge: 50


allfred ist offline
haben wir uns am montag getroffen risk77
Antwort erstellen         
Alt  25.03.2015, 15:00   # 56
allfred
 
Mitglied seit 16. October 2014

Beiträge: 50


allfred ist offline
fast ein reinfall

war mal wieder im Airport. Zuerst das negative. 11.00 rein duschen nach oben ,oh oh ein Mädel mehr nicht. Um 12.00 traf der Rst ein. Total müde und unmotivert wie sich rausstellte. Das positive.60 Eintritt und ein Hammerweib wie sich rausstellen sollte. Ein Zwei Getränke und erst mal aufs Zimmer, sehr schlank knack A. Naja ging so aber für ne schnelle Nr OK. Um 13.30 in die Sauna, kurze Frage ob jemand mit kommt, nein die Schminke. Gut eine kam mit . Etwas kräftiger denke so 70-75 kg ,arabischer Herkunft ,22 Jahre kann hinkommen,perfektes deutsch. Fingern von mehreren Leuten, hat ohne geblasen.Ging so mind 1 1/2 std. Sehr hübsches Gesicht . Ging ab wie Schmitz Katze die Dame. Foto gibts nicht von ihr auf der Internetseite.

Fazit 6 std Spass incl Getränke für 60,-, ne menge netter Leute kennengelernt.


Leider war jessica nicht da ( 18 schlank Spanien naja wers glaubt)
Antwort erstellen         
Alt  23.03.2015, 20:54   # 55
risk77
 
Benutzerbild von risk77
 
Mitglied seit 7. March 2004

Beiträge: 3.457


risk77 ist offline
Airport Girls haben eine neue Website

gerade gesehen: Airport-Girls
- schönes helles Design!

Endlich auch mal aktuelle Bilder von den Mädchen:
Jessica über die ich hier geschrieben hatte ist ziemlich sicher auf Bild Nr. 3+4 in der zweiten Reihe zu sehen.
Mihaela in der zweiten Reihe Bild 1+2.

Hoffentlich kommt "meine" Jessi bald wieder....


Gruß risk
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.03.2015, 11:24   # 54
risk77
 
Benutzerbild von risk77
 
Mitglied seit 7. March 2004

Beiträge: 3.457


risk77 ist offline
Zitat:
heinz_becker: Mir hat der Nachmittag für 60 € wieder viel Spaß gebracht. Das Konzept finde ich sehr gut, auch wenn es teilweise an der Umsetzung, sprich Motivation, etwas hapert.
Möchte meinen Beitrag von gestern nicht missverstanden wissen und würde den Satz oben von heinz_becker so auch unterschreiben.

Hatte 6x Sex, bin selbst 3x gekommen, habe einige AlkoPopps getrunken & hatte auch viel Spaß!

Gezahlt habe ich 60,00€.
Insofern sind für jemanden wie mich, der hart für sein Geld arbeiten muss und keine großzügige Vorruhensstand-Pension oder ähnliches bekommt, die AirPort-Girls fast schon ein Traum. Mag das Artemis auch edler sein, - für mich ist es eben finanziell nicht erreichbar.
Da ist es doch schön, dass es auch einen Laden für uns "Normalos" gibt.

Gruß risk
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.03.2015, 20:47   # 53
Reisender
 
Mitglied seit 1. March 2015

Beiträge: 18


Reisender ist offline
irgendwie bin ich über den Beitrag von Heinz Becker sehr froh und auch darüber, nicht heute dorthin gegangen zu sein.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.03.2015, 20:27   # 52
risk77
 
Benutzerbild von risk77
 
Mitglied seit 7. March 2004

Beiträge: 3.457


risk77 ist offline
Kleiner Test der Neuzugänge

Hatte heute eigentlich keinen Besuch dort geplant, aber kurzfristig ergab sich ein Zeitfenster, - also hin nach Schönfeld.

Jessica ist noch im Urlaub, von der "JanuarCrew" im Augenblick Mihaela, kleine Sahra und Isabella da.

Neu sind:
Emila, Roberta, Selena (Camie) und Casey.
Probiert habe ich heute Emila, Selena und Casey.

Emila fand ich ganz schwach und zickig, - ein bisschen wie Kristina von AP, hübsch aber keine Lust auf Ficken. imho fehl am Platze.

Roberta und Selena beide gutaussehend, tanzen beide super.
Zimmer mit Selena war gut, blasen mit Kondom, ficken in 2 Stellungen. Keine Probleme wenn's beim Doggy etwas heftiger wird. Hatten allerdings beide ab 16:30 (immerhin 1,5 Stunden vor Schluss) keine Lust mehr auf' Zimmer zu gehen.

Casey, - dürfte die Älteste von den Vieren sein, ist aber ein absoluter Volltreffer.
Alter würde ich auf Ende 20 schätzen, MILF, schöne Titten, dunkler Teint.
Fantastisches FO, super 69, außergewöhnlich schöne Schamlippen (lang, aber irgendwie kommt man trotzdem an alles dran). Pussy schmeckte excellent und war sehr sauber.
Casey wird beim Ficken geil. Küsst zwar nicht, aber wenn das Kaliber die richtige Stelle erwischt reitet sie einen bis zu ihrem Höhepunkt perfekt und trotzdem sanft ab.
War mit ihr 2x auf dem Zimmer und meine sie ist dabei mindestens 2x gekommen.
- Das nennt dann wohl "naturgeil"...., aber auch menschlich fand ich sie von den Neuzugängen am angenehmsten.

Gruß risk
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.03.2015, 17:50   # 51
heinz_becker
 
Mitglied seit 16. November 2014

Beiträge: 37


heinz_becker ist offline
Hallo,

da hier wieder etwas Bewegung in die Diskussion gekommen ist und ich auch zum Wiederholungstäter geworden bin, möchte ich auch noch meinen Senf dazu geben.
Ich war also ein zweites Mal am Nachmittag für 60€ da. Diesmal traf ich gegen 13:30 Uhr ein. Es waren ca. 4 Herren anwesend, die aber anscheinend die erste Runde schon durch hatten und in die Sauna zum relaxen gingen. Es waren ca. 7-8 Damen anwesend und 2 männliche Angestellte, die wohl sehr motivierend auf die anwesenden Damen wirkten. Diese stürzten sich förmlich auf mich, sodass ich erstmal ablehnen musste, da mir das zu schnell ging. Ich trank kurz etwas und ging noch einmal duschen. Wieder oben angekommen, wurde ich wieder belagert. Ich lehnte wieder ab. Kurze Zeit später fand dann der erste und an diesem Tag letzte Stangentanz statt und ich kam langsam in Fahrt. Als ich mich schon entschloss, mit Mihaela auf das Zimmer zu gehen, kam mir leider einer der jetzt wieder erholten anderen Herren dazwischen. Danach sah ich mir den Porno an, der seit der Eröffnung zu laufen scheint, und hatte sogleich zwei Damen an meiner Seite, mit denen ich kurze Zeit später auf dem Zimmer verschwand. Eine nette Erfahrung. Dabei hatte ich den Eindruck, dass die eine noch unerfahrener war und von der anderen geschult wurde. Später hatte ich noch zweimal mit Mihaela und einmal mit einer anderen Dame das Vergnügen. Im Vergleich zu meinem ersten Besuch waren viele neue Damen anwesend. Nur Mihaela und die kleine waren wieder da. Mihaela ist dabei wirklich sehr zu empfehlen. Hübsch, jung und wirklich sehr engagiert.
Jetzt ein kurzes Statement zum Bericht von Reisender, den ich teilweise bestätigen kann. Ja, die Mädchen rauchen (fast) alle und viel. Das stört mich persönlich nicht so stark. Mir ist aber auch aufgefallen, dass ca. 2 Stunden vor Feierabend die Motivation der Girls mächtig nachließ. Dies kann auch damit zu tun haben, dass die männlichen Angestellten den Laden verließen. Ausnehmen möchte ich hiervon Mihaela, die bis zum Schluss sehr nett war. Bei allen anderen hatte man wirklich das Gefühl unerwünscht zu sein. Man kann wirklich niemanden empfehlen, noch kurz vor Feierabend in dem Laden aufzutauchen. Vorhängeschlösser gingen auch bei mir nicht alle, war mir aber egal, da für mich ein passendes gefunden wurde. Mir hat der Nachmittag für 60 € wieder viel Spaß gebracht. Das Konzept finde ich sehr gut, auch wenn es teilweise an der Umsetzung, sprich Motivation, etwas hapert. Im Gegensatz zu Reisender möchte ich aber nicht mehr zahlen. Dann könnte ich ja auch in einen anderen Puff gehen. Die Idee von Risk mit den Gangbang-Damen finde ich übrigens außerordentlich gut. Vielleicht ist allen damit geholfen.

Gruß
Heinz

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.03.2015, 19:56   # 50
Reisender
 
Mitglied seit 1. March 2015

Beiträge: 18


Reisender ist offline
Es ist durchaus möglich, dass ich einen schlechten Tag erwischt habe. Dazu waren es sehr viele neue Frauen. Jessica und Sarah fehlten, einige andere auch. Jessica ist eine Frau, die andere mitreißen kann, die Leben in die Bude bringt. Der Kontrast zu den eher ruhigeren Damen ist dann sehr groß.

Da wir am Ende noch 3 Männer dort waren, ist die Chance, dass einer der anderen Herren noch schreibt, gleich Null. Unsere Gespräche waren zumindest von wenig Begeisterung über den Nachmittag geprägt.

Es kann nächste Woche schon wieder ganz anders aussehen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.03.2015, 00:21   # 49
risk77
 
Benutzerbild von risk77
 
Mitglied seit 7. March 2004

Beiträge: 3.457


risk77 ist offline
Zitat:
Kann sich das denn in so kurzer Zeit so stark verschlechtert haben?
Kann ich so auch nicht bestätigen.
War die Woche am Montag mittags/nachmittags da und es war super.
Besonders die neue Alina hat mir gut gefallen und wir waren 3x zusammen auf dem Zimmer.

1x Samstagabend war es mir aber vor 3-4 Wochen etwas zu voll, bzw. zu wenig Mädchen da, deshalb bevorzuge ich den Nachmittag an einem Tag wo abends vorher nicht viel los war, und am gleichen Tag abends auch nicht viel abgeht = Montag + Donnerstag waren bislang immer topp.

Würde dem Laden für's Wochenende empfehlen 2-3 Gangbangerinnen zu engagieren.
Dann sind die Stammmädels entlastet und das Dreibeinervolk beschäftigt.
Genügend Platz haben die ja dort...

Gruß risk
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.03.2015, 23:58   # 48
okmijn2000
 
Mitglied seit 12. February 2015

Beiträge: 3


okmijn2000 ist offline
Kann sich das denn in so kurzer Zeit so stark verschlechtert haben?
Als ich vor zwei, drei Wochen da war, waren es vormittags 7 Frauen auf insgesamt 6 Kerle. Allerdings an nem Mittwoch, an nem Freitag/Samstag-Abend ist vielleicht zu viel los. Bei mir wirkten die Damen damals alle vergleichsweise fröhlich, an frühen Nachmittag wurde an der Strange getanzt und dabei rumgealbert, geraucht hat etwa die Hälfte. Auf den Zimmern waren sie zwar sehr unterschiedlich (hübsch und lustlos, nicht ganz so hübsch und überzeugender), aber dahin ging es beim Nachfragen sofort, ich wurde von einer optisch Mittleren auch dazu aufgefordert. Nachdem ich das abgelehnt hatte (weil ich ne Pause brauchte), hat sie mich fünfzehn Minuten später als ich kurz von den Spinden wiederkam direkt an die Hand genommen und mich "hingezerrt".

Ein Bekannter war letzten Freitag zum zweiten Mal, ihm hat es dieses Mal (im Gegensatz zu davor) auch nicht so gut gefallen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.03.2015, 19:30   # 47
Reisender
 
Mitglied seit 1. March 2015

Beiträge: 18


Reisender ist offline
Thumbs down

Mich verschlug es heute Nachmittag mal wieder dorthin. Tresen und Empfang wurden von Männern betreut. Ich bekam ein Handtuch statt bisher der Stücke 2. Zum Glück habe ich immer eigene mit. Die Vorhängeschlösser machen denen auch weiterhin Probleme, erstmal wurde durchprobiert, welches Schloss funktioniert und welcher Schlüssel paßt. Hm. Viele neue Frauen. Sehr starke Raucherinnen. Eintritt EUR 60,00. Die Musik extrem laut. Keine Show an der Stange, Jessica nicht da, angeblich Urlaub.Als ich ankam waren noch 3 andere Herren anwesend, die scheinbar auf die Damen motivierender wirkten. Als diese weg waren, ging die Motivation in den Keller. Ich fühlte mich irgendwie störend. Die Damen wirkten alle nicht sehr motiviert, eher müde. Wie sich später herausstellte, war die letzte Nacht etwas anstrengend. Ok. Die Atmosphäre, Wärme und die müde Stimmung waren ein absoluter Stimmungskiller. Etwas später übernahm eine Frau den Tresen, was sich aber nicht sonderlich auf die Ordnung und Atmosphäre auswirkte. Gegen 16 Uhr stellte sich die Frage, wann ist Feierabend. Die Damen meinten, 17 Uhr. Draußen steht aber 18 Uhr. Etwas Diskussion mit der Dame hinter dem Tresen, die nicht verstand oder verstehen wollte. Also doch 18 Uhr. Was aber nichts daran änderte, dass die Damen entweder gingen oder aber alle gemeinschaftlich rauchend beisammen saßen. Sprich: Talkrunde von 6 Frauen aus Rumänien, die rauchten wie ein Schlot. Ich hoffe, die Übelkeit davon geht bald weg. Bei mir kam an: Feierabend, wir machen heute nichts mehr. Gegen 17.15 Uhr kapitulierte ich, die Damen waren alle in der Sauna, dass in voller Kampfmontur. Wir waren nur noch 3 Männer, die gingen. Ich hinterlies noch ein Feedback am Tresen bei der Bardame, die mich ansah, als würde sie nur wenig verstehen, emotionslos fragend, ob es an den Frauen gelegen habe. Mein Gefühl war, meine Worte hätte ich mir sparen können. M.e. liegt es an einer verfehlten Personalplanung, zu wenig Honorar und keinem guten Händchen bei der Personalauswahl. Wenn man bis 5 Uhr Party macht, ist die Regenerationszeit bis 12 Uhr zu kurz, wenn die Damen wieder antreten müssen. Dann wieder bis tief in die Nacht. Das läuft nicht. Der schale Beigeschmack der Armutsprostitution war heute besonders stark. Auch im Vorfeld hatte ich das Gefühl, das das Interesse, dass sich die Gäste wohlfühlen, sehr gering war. Aufgeräumt wurde wenig. Im Raum mit dem Videofilm lag noch eine Tüte und die Abdeckung von Asiettenessen auf der Bank. Gläser wurden nicht weggeräumt, die Luft voller Rauch.

Fazit: Hätte ich mich auf eine Parkbank gesetzt und die Sonne genossen, hätte ich einen schönen Nachmittag gehabt. So bin ich einfach nur gefrustet und enttäuscht. Keine oder nur wenige Zimmer gehabt zu haben, spielt dabei keine Rolle. Mir genügt es mittlerweile, einfach nur etwas zu kuscheln, vielleicht zu massieren. Und bevor die Preisdiskussion losgeht: Für EUR 60 kann man kaum mehr erwarten. Daran wird der Laden m.E. scheitern, wenn es so weitergeht.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.02.2015, 17:32   # 46
heinz_becker
 
Mitglied seit 16. November 2014

Beiträge: 37


heinz_becker ist offline
Hallo Bernd,

das mit AV als Extra sollte stimmen. Als ich mit Girl d) aus meiner Beschreibung auf dem Zimmer war, fragte sie sofort, ob ich "anal ficken" möchte. Da ich nicht so unbedingt Lust drauf hatte, verneinte ich. Beim Bumsen kam mir aber in den Sinn, es vielleicht doch mal auszuprobieren und sprach sie darauf an. Daraufhin meinte sie, dass dies ein Extra sei und ich extra löhnen sollte. Ich verneinte und sie war eingeschnappt und eben lustlos. Einen Preis kann ich dir nicht nennen.

Gruß
Heinz
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:00 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)