HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Baden-Württemberg > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Baden-Württemberg
  Login / Anmeldung  













































LH Erotikforum




Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  31.12.2014, 16:23   # 1
helvezier
--
 
Mitglied seit 9. November 2014

Beiträge: 204


helvezier ist offline
Talking FKK Sakura in Böblingen - SMALL TALK

Bild - anklicken und vergrößern
2.jpg  
Ich schau immer mal wieder vorbei auf Hulb, nach den letzen Besuchen werde ich jedoch meine Frequenz deutlich drosseln. Warum weshalb, lest selbst...

Es läuft meistens wie folgt ab: Ich bin jetzt leider nicht so flexibel in der Frauenauswahl wie manch ein anderer (ist halt einfach so, lässt sich nicht ändern), und wenn man dann ein paar wenige Damen (oder gar nur eine) im Visier hat wird es meistens sehr schwierig.

Die Damen sind meist dauergebucht von irgendwelchen Liebeskaspern, oftmals endlose Stunden, meist wird eh nur gelabert, und der Champagner auf den Tisch gestellt, um die Mädels bei der Stange zu halten. Dann wird so ein Aufenthalt lang und frustrierent. Blöderweise ist der Whirpool im Sak im unteren Stockwerk, dann kann man nicht einfach Mal sagen ich häng jetzt da Mal Stunden lang, und warte einfach Mal was passiert.

Das funktioniert nicht im Sak, bei dem Besucheraufkommen, den Dauerbuchern, und wenn einem wie gesagt ohnehin nur 1-2 Frauen reizen. Man muss dann irgendwie ständig auf der Lauer liegen und sie ev. doch noch verwischen zu können (ungepoppt bei 70 Tacken Eintritt ist Mist und Frauen die einem nicht zusagen zu nehmen ist auch nicht das was ich mir wünsch)

Das ist aber nicht sonderlich entspannt, und da können dann schon Mal 6,7, oder 8 Stunden rumgehen, damit man die Ladies Mal wieder sieht. So auch beim letzten Mal als ich hinging, machte die Herzdame, aber dann Feierabend. Davor war sie von Opis dauerbespasst worden...

Allgemein find ich die Atmosphäre im Sak auch sehr schwierig. Es gibt da viele Cliquenbildungen, man kommt meiner Erfahrung auch nicht so leicht ins Gespräch mit Dreibeinern wie in anderen Clubs, viele Damen sitzen desinterssiert rum, und quatschen am liebsten mit ihren Freundinnen, irgendwo im letzten Eck.

Die wo herkommen sind dann immer die der Sorte, die am seltensten gebucht werden, nur sind halt auch die am wenigsten am Fall. Im Sak (ähnlich ists meiner Erfahrung nach nur noch im Para und Globe) ist es halt so, dass es da viele reiche Liebeskasper gibt (Stammgäste) gibt, ist man ohnehin nur als 50 Eurobucher bekannt (Sorry Mädels ist halt nicht jeder Großverdiener, und dennoch kann man ein guten Frauengeschmack geben, solls einfach Mal geben, stellt euch vor...) bekannt gibts schon das ein oder Mal ein Korb und man wird vertröstet. Die hübscheren Mädels sind durch die Ganzen Liebeskaper einfach dermaßen fi****ell verwässert worden, dass das wohl die bittere Konsequenz draus ist.

Ich weiß, dass das ein sehr heikles Thema ist, das viel Sensibilität erfordert, wenn man da mal wagen sollte was zu sagen, kommt man auch nur auf den Holzweg. Die Gl ist zwar recht freundlich und bemüht, aber sie können da natürlich auch nichts machen. Mit besagten Cdl's ist eh nicht gut Kirschen essen (Geld verdirbt den Charakter) und dann läuft es immer schnell in die Richtung raus, da kann man nichts machen, die Damen sind frei in ihrer Entscheidung und bla bla.

Das ist natürlich selbstvertändlich alles auch richtig, und dem Club, ists bestimmt auch mehr oder weniger wurschd, da hier immer genügend Gäste (nach) kommen, nur wenn es einem öfters so geht, ist so ein Clubaufenthalt der Frustbringer schlechthin.

Wenn man was sagt wird man eh nicht verstanden. Ich sag einfach Mal so, wenn man selbst im teuren Premiumpuff meistens nicht mehr seine Frauen bekommt die man gern hätte, dann bleibt nicht mehr viel (wer regelmäßig für lau was zum stechen findet ist eh kein Clubstammi) und der Frust steigt stetig. Nur will das am Ende nie jemand hören, das ist das Problem, und dann dreht es sich im Kreis...


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  17.01.2015, 02:20   # 53
Claude
french
 
Benutzerbild von Claude
 
Mitglied seit 13. August 2014

Beiträge: 148


Claude ist offline
G.A.!

Hi,im S. gibts schon extrem viele geile Ärsche,weiblicher Natur natürlich!
Wenns nur nicht so weit weg wäre,dann wär ich jeden Tag da!!!
Irgendwann ists auch bei mir soweit,da schlag ich im S. auf und gehe in die Vollen!
(Vorausgesetzt ich gewinn im Lotto!)
Antwort erstellen         
Alt  14.01.2015, 02:50   # 52
helvezier
--
 
Mitglied seit 9. November 2014

Beiträge: 204


helvezier ist offline
die diskussion läuft auch im bw 7 forum was mache ich falsch heist es da? (aber nein ich bin nicht der dortige autor) nur dass ich dort mehr beteligt wird. jede partei bleibt auf ihrem standpunkt da scheinen keine seriösen annhäherungen möglich zu sein. daher nur nochmal in kürze meine gedanken:

klar ist alles rechtens mit den dauerbuchenern keiner kann ihnen vorschreiben wie lang sie buchen und der gl ists natürlich auch egal und kann sich da nicht einmischen. sie wollen halt ihre kohle machen. es ist ein sensibles thema denn sagen darf man da im grunde nichts und wenn würde es heißen da kann man nichts machen oder wir haben ja auch noch viele andere damen da.

wenn einem die vielen anderen damen aber halt nicht zusagen hat man halt pech gehabt. shit happens. natürlich schaut nur jeder auf sich ich verlange nicht dass ein dauerbucher auf einen anderen gast rücksicht nimmt.

nur etwas sensiblität wäre manchmal gut (nur gibt es das im gewerbe und im leben nicht ich weiß...)sensibliätt bedeutet was würde der dauerbucher denken wenn ihm vielleicht ein anderer gast den rang ablaufen würde und er auch nicht mehr seine gewünschten frauen finden würde?

dann würde er wahrscheinlich gleich reden (oder zumindest denken nicht jeder macht es öffentkich) wie die die sich über die zustände beschweren. fakt ist jedenfalls dass ich von den letzten 6 oder 7 sakbesuchen nicht einmal die gewünschte dame bekommen hab.

traurig, interessiert natürlich aber wie immer keine sau, da bleibt dann nur noch die reißleine ziehen wenn man sich nicht endlos selbst schädigen will.

Antwort erstellen         
Alt  11.01.2015, 14:37   # 51
vino
in vino veritas
 
Benutzerbild von vino
 
Mitglied seit 28. June 2006

Beiträge: 2.336


vino ist offline
FKK Sakura in Böblingen SMALL TALK

Bild - anklicken und vergrößern
Sakura.jpg   DSC_0135.JPG  
Ich mach mal zur Sakura einen Smalltalk auf
für alles was nicht mehr viel mit Berichten zu tun hat, Dating, ausdiskutieren von Unklarheiten,...

Ich eröffne mal mit dem Verweis auf die Sakura-Listen 2014

mit dem
VL Girl Sakura 2014: Swetlana Moskau




Ich hoffe mal, dass einiges aus dem Berichte-Thread hierher verschoben wird.

Bitte!
__________________
Che fantastica storia è la vita!!!

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.01.2015, 13:38   # 50
joe250
 
Benutzerbild von joe250
 
Mitglied seit 23. June 2006

Beiträge: 2.933


joe250 ist offline
Neues Jahr - neues Glück

Habe mal im neuen Jahr in die Kirschblüte geschaut und für mich zwei neue Mädels getestet. Daraus wurde ein gutes und ein eher durchwachsenes Erlebnis. Außerdem hatte ich noch eine nette Unterhaltung mit einem FK´ler, den ich schon längere Zeit nicht mehr getroffen hatte.
Insgesamt war es ein schöner Tag.

Leider finde ich den Berichte Thread vom Sakura nicht mehr, das hier kann er ja wohl kaum sein
Egal, dann eben nicht...

PS: Die Namen der Mädels möchte ich natürlich aus Diskretionsgründen auch nicht nennen.
Ist doch jetzt hier so üblich – oder?
__________________
Ein erfolgreicher Mann ist ein Mann, der mehr Geld verdient, als seine Frau ausgeben kann.
Eine erfolgreiche Frau ist eine, die einen solchen Mann findet
.
Antwort erstellen         
Alt  10.01.2015, 16:33   # 49
helvezier
--
 
Mitglied seit 9. November 2014

Beiträge: 204


helvezier ist offline
@zi2000:

Naja, ich zumindest habe es wie folgt erlebt: Langzeitbucher, vor allem im Sak, nehm ich mehr als früher wahr. Wenn ich früher eine Dame bekommen wollte, kam es vielleicht mal vor, dass sie ne Zeit lang blockiert war, fürher oder später konnte ich sie jedoch immer erwischen. Also dauerblockiert, von Anfang bis Ende hat ich zumindest nicht erlebt.

Heute? Selbstverständlich gibt es das bei gewissen Damen, gar keine Frage. Rein von der Anzahl her meinem Beobachtungen schon auch mehr.

Dass die Atmosphäre früher in den Clubs besser war (u.a aufgrund weniger Dauerblockiers, bzw Körben) kann ich bezeugen, das mit den Geschenken jedoch nicht, hat ich jedenfalls noch nie erlebt, und zieh auch schon ne geraume Zeit um die Häuser.

Ja, in den Clubs wird oft schlecht animiert, und oft kaum mehr deutsch gesprochen. Ob das jedoch mehr der Fall ist als in anderen Sektoren, können meine Erfahrungen auch nicht bestätigen.

Wurschd ob Laufhaus, Terminwohnung, oder Club, viele Damen können da kein Wort deutsch. Man muss als zahlender Gast heute schon auf viele Privilegien verzichten, da man früher noch meistens hatte.

Es wurde besser deutsch gesprochen, es gab weniger Blockierer, die Stimmung in den Clubs war besser, sowie die Qualität und Nationenvielfalt.

Diese stichhaltigen Argumente, die man man einfach nicht wirklich leugnen kann (ich habs jedenfalls so erlebt) werden dann oft von ahnungslosen Leuten abgekanzelt mit den Sprüchen, ja ja wieder ein bei dem früher alles besser, ich kanns nicht mehr hören und bla bla.

Aber ES IST SO! Früher gabs im Sak auch noch eine, die heute im Highclassescort sehr erfolgreich arbeitet, und man heute nur noch zu Mondsummen bekommen kann, früher halt für den Standardpreis im Sak. Auch das fällt darunter.

Natürlich hat die die ein oder andere gesehen, die neu auf dem Markt war, Mensch ich bin ja so beliebt, eigentlich könnte ich woanders viel mehr verdienen, waren dann schnell wieder weg, oder es sieht so aus nach dem Motto, mir reichen meine reichen Stammis (Cliquenbildungen, und geschlossene Gesellschaften im Sak sind dadruch die Folge).

Heute kommen in die Clubs kaum mehr Frauen, auf sehr hohem Level nach (Ro(Bg halt), Queeinsteigerinnen gibts auf hohem Level gibts fast nur noch im Highclassescort, in den Fkk-Clubs immer seltner. Es sind seit Jahr und Tag fast immer genau die gleichen Frauen gelistet, die besten sind eh immer dauergebucht, oder machen alsbald wieder die Fliege.

Eine Abwärtsspirale, und das bei stetig steigenen Preisen. Darum geb ich mir das heute nur noch recht selten, früher noch relativ oft...

Antwort erstellen         
Alt  09.01.2015, 10:50   # 48
zi2000
 
Benutzerbild von zi2000
 
Mitglied seit 10. February 2004

Beiträge: 709


zi2000 ist offline
Zitat:
es hat meiner meinung nach einfach nur noch sehr wenig mit dem
ursprünglichen fkk konzept zu tun. ...

.. und war früher auch noch nicht so schlimm.

escortkasper im fkk club könnte man spotten.
sorry, aber da muß ich eindeutig widersprechen.

Früher war sogar noch schlimmer.

Langzeit- bzw. längere Buchungen waren mehr als üblich.
(deshalb hatten die guten, nicht blos die besten, Mädels auch Tagesumsätze von 1000+)
den Rekord hielt wohl ein Gast aus Übersee: 3-Tages Buchung im Palace.

auch ich war immer auf das "Schlimmste" vorbereitet und hatte "früher" für einen
Clubbesuch genauso viel Geld dabei wie heute für eine 3-Tages Tour.
(zumindest seitdem ich ein absolutes Spitzenzimmer aus Geldsorge
"vorzeitig" nach 2,5h abbrechen mußte - mein Rekord waren allerding auch einmal 8h)

der Unterschied war aber ein ganz anderer:
fast alle Mädels hatten es drauf ihrer Gäste zu zeitl. Höchleistungen zu überreden?,
nein, mit Taten zu überzeugen. - (und dadurch war die Auswahl immer groß genug)
Zitat:
escortkasper
ja, das war genau das was die Fkk-Clubs früher ausgemacht hat:
Escort für den kleinen Geldbeutel

man hatte die warmup Phase (im Club) und auch spätere flüchtige (oder mehr, z.B. ZK)
Begegnungen kostenlos - und für diese "Geschenke" bedankten sich die Herren halt mit
entsprechenden Zimmerzeiten - die Mädels wußten das und verteilten fleißig Geschenke.
Dementsprechend war die Atmosphäre und Stimmung im Club.
(genau das was heute nirgendwo mehr zu finden ist;
und richtig, die Mädels konnten fast alle deutsch, aber für das Warmup [zu deutsch: heiß machen]
brauchten sie es eigentlich nicht, denn plumpe Fragen, wie Simmä? gab es nicht, sondern
sie überzeugten tatkräftig; und mit vollem Mund spricht die "vornehme" Dame einfach nicht
)

klingt unglaubwürdig? - an folgende kleine Geschichte kann ich mich noch sehr gut erinnern:

mein Kollege und ich "lästerten" gerade etwas über eine Dame in Sichtweite mit kleinen Schönheitsfehlern
(Orangenhaut) - hat sie aber sicher nicht gehört - aber 5 Minuten später war Schluß mit Lästern, denn
mein Kollege hatte bereits ihre Zunge im Hals uns sie dann auch später mehr von ihm.


war übrigens nach seiner Aussage dann ein Spitzenzimmer, und ja das ist heute das andere Problem:

mangels solcher tatkräftigen Kontakte sucht man sich seine Opfer nur nach der perfekt passenden
Optik aus, da man zu seltenst die Gelegenheit bekommt nach der passenden Action aus zu wählen.)

eine treffende Aussage der Damen von damals (bzgl. Fkk-Clubs) stimmt heute absolut nicht mehr:

"wenn ich gut bin kann ich auch in einem Fkk-Clubs arbeiten" (statt in der Wohnung)

heute habe ich eher das Gefühl die Fkk-Clubs sind die Ausbildungsstätten für die Mädels, denn
in jedem Laufhaus (das ich kenne - sind nicht viele) wird besser deutsch gesprochen und erotischer
animiert als in den meisten Club südlich von und in Frankfurt (in NRW ist der sprachl. Anteil besser)

Zusammenfassung:

konnte ich mir das damals besser leisten? - genauso wenig wie heute
habe ich es jemals danach bereut? - nie, bzw. weniger als manches 50,- Durschnittszimmer heute

Antwort erstellen         
Alt  09.01.2015, 02:36   # 47
helvezier
--
 
Mitglied seit 9. November 2014

Beiträge: 204


helvezier ist offline
@König Anal:

Wenn du dich da nur Mal nicht täuscht...

Klar, die nackten Fakten sind mitunter unbequem, aber ich gehöre halt zu (den wenigen) Leuten, die eben auch diese aussprechen.

Falscher werden sie dadurch ja keineswegs.
Antwort erstellen         
Alt  08.01.2015, 18:01   # 46
König Anal
 
Mitglied seit 25. April 2011

Beiträge: 14


König Anal ist offline
BITTE KEINE STELLUNG ZU HELVEZIER'S POST BEZIEHEN!!!!!!!

dann sind wir ihn bald los.....
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.01.2015, 17:02   # 45
helvezier
--
 
Mitglied seit 9. November 2014

Beiträge: 204


helvezier ist offline
es kommt ja dann immer wieder die diskussion auf (man lese sich nur in andere foren rein) das langzeitbucher einfach beliebter wären und sie dadurch auch mehr privilegien hätten.

ist alles nicht ganz falsch aber es hat meiner meinung nach einfach nur noch sehr wenig mit dem ursprünglichen fkk konzept zu tun. ja ich weiß das legt nun keiner fest und kann jeder wie er will ausüben trotzdem find das einfach nicht gut in so einer umgebung bei der auch andere ihren spass suchen und stellt euch vor ja ausgerechnet oft gerade bei diesen damen. da ist dann nix mehr mit spass sondern dauerfrust.

wenn eine dame von einem gast rund um die uhr gebucht wird passt das für mich besser in den esscort und es wirft fragen auf wie man sich erdreisten kann auch ev. die dame buchen zu wollen (nur halt keine 5 oder 10 stunden) sicher solang der club sein eintrittsgeld bekommt und dame und gast zustimmen kann jeder machen was er will wird es dann heißen mag sein aber das ist dann nicht mehr meine welt und war früher auch noch nicht so schlimm.

da wurde vielleicht mal ne stunde oder anderthalb gebucht und gut war heut ist daurblokcieren alltag. escortkasper im fkk club könnte man spotten. wem bitteschön soll man(n) denn dann erzählen dass man ausgerechnet auch bei einer der besagten drankommen würde? dass einem keine damen zusagen die frei sind? das will da nie einer hören und muss man dann halt über sich ergehen lassen.

und das bei exorbitant hohen eintrittspreisen? darum sag ich dazu immer öfter nein danke, das geht dann einfach nicht wirklich auf...wenn dann noch der ein oder andere korb dazukommt oder auch dass einem auch mal allgemein keine frau gefallen kann (kommt mit explizitem frauengeschmack trotz anwesenehtisliste mal vor) dann wirds happig.

ergo die diskussion kann man vom hohen ross herab immer leicht führen und wird sie auch durchziehen können ist mir klar aber das hat mit dem ursprünglichen charatker dann nur noch wenig zu tun und es nimmt immer weiter escortcharakterzüge an. lediglich in der angehenmen atmospähre eines fkk clubs bei dem zudem mal kurz in den whirpool sauna kann das essen dabei ist vielleicht sogar vor anderen noch prahlen welch ein geiler fisch man ist dass man die frau so lang halten kann.

geile fkk club welt (zumindest in besagten Clubs) anno 2015

Antwort erstellen         
Alt  08.01.2015, 12:48   # 44
Kassiopeia
Ich zeige euch den Weg
 
Mitglied seit 5. July 2003

Beiträge: 3.452


Kassiopeia ist offline
Zitat:
Zitat von Nonberichte-Parky
... aber die Zeit für Berichteschreiben ohne Belohnung in Aussicht ist mir auch zu Schade
Ich schreibe doch keine Berichte wegen einer Freikarte, welch suspektes Motiv!
__________________
Gruß



Carpe diem

Antwort erstellen         
Alt  07.01.2015, 13:41   # 43
parky
 
Benutzerbild von parky
 
Mitglied seit 1. October 2004

Beiträge: 489


parky ist offline
Wollte nur mal sagen ich bin immer noch in den Stuttgarter Clubs aktiv. Da es aber keine Freikarten meines Lieblingsclubs mehr gibt, sehe ich es auch nicht mehr ein von jedem Besuch einen Bericht zu schreiben. Jedenfalls ging auch die Berichtanzahl eines anderen Vielschreibers deutlich nach unten.

Vom Forum selber profitiere ich eh kaum, da nur der andere Schreiber brauchbare Informationen geliefert hat. So wird es auch in Zukunft kaum noch aussagefähige Berichte im Lusthaus zu den Stuttgarter Clubs mehr geben. Schade, aber die Zeit für Berichteschreiben ohne Belohnung in Aussicht ist mir auch zu Schade.
Antwort erstellen         
Alt  07.01.2015, 12:34   # 42
helvezier
--
 
Mitglied seit 9. November 2014

Beiträge: 204


helvezier ist offline
Die Vanessa Berlin hab ich noch nie verwischt, war immer dauerbesetzt, machte Feierabend etc,pp. Und wenn es dann heißt wir haben doch noch so viel andere schöne Mädchen, und man dann sagt, dass die aber Leider Gottes nicht so mein Ding sind, dreht sich die Diskussion im Kreis. Aber gut es erscheint tatsächlich müßig...(weil es ja eh nicht verstanden wird, und es heißt man kann nix erzwingen und bla bla)
Antwort erstellen         
Alt  07.01.2015, 12:11   # 41
joe250
 
Benutzerbild von joe250
 
Mitglied seit 23. June 2006

Beiträge: 2.933


joe250 ist offline
Arrow Die Kirschblüte ist bereits jetzt schon gut besetzt

Eine Party finde ich immer interessant - muss ich aber nicht unbedingt gehabt haben.
Wer sich auf dem Zimmer austoben möchte, sollte auf jeden Fall bereits nachmittags einchecken. Abends gibt es dann viele Wartezeiten - mit oder auch ohne Dame

Zu beachten ist auch dass der Eintrittspreis etwas teurer ist. Wer das vermeiden möchte, kann sich vorher eine Mehrfachkarte besorgen.

Wer nur an den Mädels interessiert ist, kann auch ein Tag vorher oder nachher kommen. Die Mädels bleiben meistens mehrere Tage und wenn man dem Party Stress aus dem Weg geht, dann muss man auch nicht so lange warten und hat auch die größere Auswahl

Die Kirschblüte ist aber bereits jetzt schon gut besetzt. Wer bei so viel Schönheiten nichts findet, dem kann auch nicht geholfen werden. Sogar die Vanessa Berlin kann trotz Liebeskasper gebucht werden. Es sind auch einige interessante neue Mädels da
__________________
Ein erfolgreicher Mann ist ein Mann, der mehr Geld verdient, als seine Frau ausgeben kann.
Eine erfolgreiche Frau ist eine, die einen solchen Mann findet
.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.01.2015, 08:17   # 40
Kassiopeia
Ich zeige euch den Weg
 
Mitglied seit 5. July 2003

Beiträge: 3.452


Kassiopeia ist offline
Zitat:
Geburtstagsparty?

Wer weiss wie es dann dort aussieht.
Wie voll, wie sind die Shows?
Da ist der Laden meistens richtig voll
das zum Teil nicht einmal die Umkleideschränke ausreichen
und du eine große Plastiktüte bekommst
um deine persönliche Habe darin zu verstauen.

Die hohe Besucherzahl setzt sich fort.
Meistens sind noch mehr Girls anwesend als sonst
an den Wochenenden,
entsprechend gibt es Staus vor den Zimmern auf der Treppe.

Was du machen kannst bei Zeiten einchecken
und schon am Nachmittag deine Gonaden leeren,
dann kannst du das Treiben am Abend entspannt genießen.
__________________
Gruß



Carpe diem
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.01.2015, 04:56   # 39
helvezier
--
 
Mitglied seit 9. November 2014

Beiträge: 204


helvezier ist offline
@König_Anal:

Ja dann mach doch den Anfang, und geh mit gutem Beispiel voran, besser als mit sinnlosen Kommentaren.

All meine Eindrücke berufen sich auf Fakten. Und Fakten darf man wohl noch äußern, oder nicht?
Antwort erstellen         
Alt  07.01.2015, 03:06   # 38
micha6969
 
Mitglied seit 16. August 2009

Beiträge: 79


micha6969 ist offline
Geburtstagsparty?

Wer weiss wie es dann dort aussieht.
Wie voll, wie sind die Shows?

(zum Thema wechseln)
Antwort erstellen         
Alt  06.01.2015, 18:36   # 37
König Anal
 
Mitglied seit 25. April 2011

Beiträge: 14


König Anal ist offline
wenn auf helvezier aka psycho keiner mehr eingehen würde, hätte diese unsägliche "diskussion" womöglich ein ende....

so aber müssen wir den schrott noch lange ertragen...

einfach mal so....

scheiss kindergarten
Antwort erstellen         
Alt  06.01.2015, 14:45   # 36
helvezier
--
 
Mitglied seit 9. November 2014

Beiträge: 204


helvezier ist offline
@joe250:

Mensch Joe, jetzt halt aber einfach mal deinen dummen Schnabel, es reicht jetzt wirklich

Merkst du denn nicht, dass das was du hier betreibst zum einen reine Wortklauberei ist, und zum anderen astreines Mobbing darstellt?

@claude:

Ich gehe auch in Terminwohnungen, aber manchmal gelüstet es einem eben auch nach einem Club. Wenn einem nur 2 gefallen (wenn überhaupt) kann man dies natürlich vom hohen Ross herab kritisieren, aber im Grunde steht es keinem zum! Jeder hat einen anderen Frauengeschmack, meiner ist tatsächlich explitzi, ist halt so. Punkt, aus Mickey Maus.

UND? Sollte ich mich deswegen jetzt dafür entschuldigen? Also, bitte...

Ich habe NICHT zu wenig Geld, und wenn 50 Euro zu wenig Geld für manch eine Cdl sind hab ich nicht zu wenig Geld, sondern sie einen zu schlechten Charakter.

Fairerweise muss man zugeben, dass im Sak viele reiche Stammis verkehren, die dicke Stangen Geld liegen lassen, dann haben es andere (die mitunter auch bekannt sind) die halt eben zumindest nicht SO viel haben eben schwer. Das ist alles.

Nur dafür kann ich auch nichts...

Antwort erstellen         
Alt  05.01.2015, 21:29   # 35
Claude
french
 
Benutzerbild von Claude
 
Mitglied seit 13. August 2014

Beiträge: 148


Claude ist offline
Wink Sakura!

Wenn ich die CDL-Gallerie vom Sakura durchschaue,würd ich sagen,90% der Frauen,würd ich sofort mit aufs Zimmer nehmen,da wundert es mich schon,dass manche nur zwei im Auge haben!
Aber was ich eigentlich dazu sagen will,interessant wäre es die Frauen (CDL) zu Wort kommen zu lassen,sie sind keine Roboter,sondern Menschen,die auch Gefühle haben!
Wenn du zuwenig Geld hast,geh doch in eine Wohnung,mit einem Termingirl,für Eintritt Sakura+50 Euro bekommst du dort ne gute Performance,einmal die richtige gefunden,willst du gar nichts anderes mehr!
FKK-Club kannst du ja abundzu besuchen,wie ich; brauchst dich nicht aufregen,gut für deine Nerven!

Claude
Antwort erstellen         
Alt  05.01.2015, 17:25   # 34
joe250
 
Benutzerbild von joe250
 
Mitglied seit 23. June 2006

Beiträge: 2.933


joe250 ist offline
...

Zitat:
Zitat von helvezier
Daher frage ich dich, kann ich da was dafür? Kann ich was dafür, dass ich kein Geldhai habe? Kann ich was dafür, dass es mir bei mir halt nicht schnell rauspritzt? Ich denke man zahlt für eine halbe Stunde, also hat man auch das Recht diese Zeit so lang in Anspruch zu nehmen, ganz einfach.
Da müsste doch sogar Dir was auffallen

Ich... Ich... Ich... Ich...

Da liegt auch das Problem

...und die Dame hat auch das Recht nicht mit Dir poppen zu gehen
__________________
Ein erfolgreicher Mann ist ein Mann, der mehr Geld verdient, als seine Frau ausgeben kann.
Eine erfolgreiche Frau ist eine, die einen solchen Mann findet
.

Antwort erstellen         
Alt  05.01.2015, 16:46   # 33
helvezier
--
 
Mitglied seit 9. November 2014

Beiträge: 204


helvezier ist offline
Nein, das nicht unbedingt. Aber Beleidigungen wie Psycho, oder Trollvorwürfe (bin ich defintiv nicht, stellt sich bei mir tatsächlich so dar) halt eben schon. Punkt!

Antwort erstellen         
Alt  05.01.2015, 16:24   # 32
-
 

Beiträge: n/a


Zitat:
@Gelbschnuller:

Ich wiederhole mich gern noch Mal (jedoch nicht mehr sehr oft...) hütet euch bitte vor weiteren Verleumdungen, sonst werd ich die Forenleitung benachrichtigen. Inet ist kein rechtsfreier Raum.
Also die Bitte, die letzten X Beiträge (inklusive diesem meinen hier) in den ST zu verschieben, ist sicher keine Verleumdung.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.01.2015, 16:16   # 31
helvezier
--
 
Mitglied seit 9. November 2014

Beiträge: 204


helvezier ist offline
@Gelbschnuller:

Ich wiederhole mich gern noch Mal (jedoch nicht mehr sehr oft...) hütet euch bitte vor weiteren Verleumdungen, sonst werd ich die Forenleitung benachrichtigen. Inet ist kein rechtsfreier Raum.

@joe250:

Du lässt Teile meiner Zitate wird, und dreht es dir dann zu Recht. Ich habe gesagt, wenn man permanent nur 1 Ce bucht, und womöglich auch noch den Ruf hat kein Schnellspritzer zu sein (nur was kann so jemand dafür?) wird man schon Mal von Cdl's ignoriert.

Daher frage ich dich, kann ich da was dafür? Kann ich was dafür, dass ich kein Geldhai habe? Kann ich was dafür, dass es mir bei mir halt nicht schnell rauspritzt? Ich denke man zahlt für eine halbe Stunde, also hat man auch das Recht diese Zeit so lang in Anspruch zu nehmen, ganz einfach.

Natürlich gibt es auch einen Buschfunk im Club. Es wird wohl auch getuschelt werden, dieser Herr braucht immer 30 Minuten, und dieser Herr womöglich immer nur 10 Minuten. Dieser Her zahlt meistens 100, oder 150 Euro, dieser 50 Euro, etc, pp.

Klar kann man nichts erzwingen, verlangen, was aber wenn ich gerade meistens auf die aus bin, auf die das zutrifft? Und wenn die anderen gefühlt 99& die mich mit Kusshand nehmen, mich wieder nicht reizen?

Dann dreht es sich im Kreis...

@fkk: Ich habe es bereits erötert, aber dafür kann ich halt eben nichts. Thats all!
Antwort erstellen         
Alt  05.01.2015, 14:27   # 30
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.600


fkk ist offline
@ helvezier

Auch ich hatte - wie vermutlich hier fast jeder - früher ab und zu die von dir geschilderten Probleme. Aber seit einigen Jahren nicht mehr. Werde ich wahrscheinlich was gelernt haben. Es liegt, wie so oft, meist an einem selbst.

Beispiel gefällig:

Im von dir erwähnten Sakura gibts tatsächlich viele Stammgäste. Vor einigen Monaten überlies mir einer dieser Stammgäste sein Stammmädel, ich sollte, wenn ich mag, doch mit ihr aufs Zimmer gehen - Bingo, Hochzeitsnacht!

Vielleicht kommst du mal zum LH-Stammtisch ins Cleo. Dann kann sich ggf. einer der Kollegen deines Problems annehmen (so als Spiegel). Ich bin die nächsten 2x leider nicht da.



P.S Moderator: den ST bitte in den ST verschieben
__________________
...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.
Antwort erstellen         
Alt  05.01.2015, 14:14   # 29
joe250
 
Benutzerbild von joe250
 
Mitglied seit 23. June 2006

Beiträge: 2.933


joe250 ist offline
Es liegt nicht am Geld...

Zitat:
Zitat von helvezier
einziger nachteil:ich zahlen nur 50 euro. hat halt net jeder n geldhai...aber diese tatsache reicht bei den queens schon dass sie wohl net wollen...und dann dreht es sich im kreis und alibis sind die folge.
Da liegst Du absolut daneben. Es liegt nicht nur am Geld.
Meistens investiere ich auch nur 1 - 2 CE - bei ersten Mal sogar fast immer nur eine Einheit. Und trotzdem hatte ich schon die schönsten Erlebnisse mit den tollsten Frauen. Daran kann es nicht liegen!

Da machst Du Dir es zu einfach. Ist natürlich easy die Schuld immer nur bei anderen zu suchen

Zitat:
Zitat von helvezier
Falls du das nicht möchtest, ist auch nicht weiter schlimm für mich, nur DANN hüte dich bitte vor weiteren Verleumdungen!
Ob sich das jemand antun will
Verleumdungen sind das aber keine, denn Du erfüllst wirklich alle Anforderungen für einen Troll

Zitat:
Zitat von Gelbschnuller
Wer sich im Kreis dreht, ist der helvezier. Zu verklemmt, um Namen zu nennen, erzählt immer wieder das Gleiche. Genauso ist er im Club sicher auch. Die guten Frauen haben es nicht nötig, mit einen Psycho ins Zimmer zu gehen, egal wieviel Geld er hinlegt.
Harte Worte, treffen allerdings den Nagel auf den Kopf

Zitat:
Zitat von helvezier
Ich finde deinen Kommentar sehr unangebracht.
Ich finde alles was Du bisher von Dir gegeben hast sehr unangebracht. Du müllst hier den Berichte Thread voll, statt Dein Problem im Small Talk zu posten!!!
__________________
Ein erfolgreicher Mann ist ein Mann, der mehr Geld verdient, als seine Frau ausgeben kann.
Eine erfolgreiche Frau ist eine, die einen solchen Mann findet
.

Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:54 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)