HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997 ~ Girls und Clubs im anonymen Ficktest...
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              
B1 B2 B3 B4 B5
   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > HUREN in Augsburg > SMALL TALK - Augsburg
  Login / Anmeldung  




^ B7 ^


^ B8 ^


^ B9 ^


^ B10 ^


^ B11 ^


^ B12 ^


^ B13 ^


^ B14 ^


^ B15 ^


^ B16 ^


^ B17 ^


^ B18 ^

LH Erotikforum
^ B19 ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  06.12.2012, 17:54   # 1
-
 

Beiträge: n/a


Talking NUKKI - Der SMALL-TALK und Werbethread

Bild - anklicken und vergrößern
Foto_1_NICHT_ENTFERNEN.jpg  
eagle,

Zitat:
Eine halbe Stunde, mit ZK, GV, frz. zu den ortsüblichen Preisen.



Zitat:
Zum NUKKI BERICHTE Thread...
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=165437

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  11.07.2014, 04:49   # 113
HornyDoc
 
Mitglied seit 19. June 2010

Beiträge: 164


HornyDoc ist offline
Question Wo fickt Nukki?? Benedigte sie!

HornyDoc:

Bitte Freunde, wo in Rosenheim fickt Nukki jetzt?

Dringend, brauche sie als Partnerin fürs Endspiel !!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.07.2014, 18:04   # 112
HornyDoc
 
Mitglied seit 19. June 2010

Beiträge: 164


HornyDoc ist offline
Post Hat schon jemand Erfahrung?

Zitat:
Ja, unsere liebe Nukki lässt so einiges mit sich machen, ist eben ein gutes Mädchen. Wir sollten Nukki mal über die bayerische Grenze locken, ins Württembergische Allgäu, um auszuprobieren, ob sie auch aufnimmt und vielleicht sogar schluckt?!
Ein wenig Erfahrung auf dem Gebiet des Nukki-Anspritzens hab ich. Aber auf die Idee ihr in das schöne und aufwändig geschminkte Gesichtchen zu rotzen, bin ich noch nicht gekommen, obwohl sie Gesichtsbesamung in ihrem früheren Leben in der Hoferdtraße 19 in MUC angeboten hatte, wenn ich mich richtig erinnere. Bislang hab ich mich darauf beschränkt, aus ihrem Arsch zu ziehen und auf das Arschgeweih zu zielen. Auch ihre Brüste waren schon mal Zielgebiet! Aber, wenn's so ist, dann ist ihr Gesicht bald mal fällig:


Übrigens, einmal, während meines Ausflugs mit ihr nach Berlin ins Adlon an Neujahr, hat Nukki auch aufgenommen, aber nicht geschluckt. Hate im Auto die ganze Zeit den Mund voll!! Wär mal an der Zeit, ihr das Schlucken beizubringen, wenn sie mal wieder über der bayerischen Grenze drüben fickt. Sie macht ja auch sonst jede schöne Sauerei mit. Ein wirklich feines Erlebnis mit ihr hatte ich mal in Ravensburg.

Hai toi!!

Antwort erstellen         
Alt  10.07.2014, 15:59   # 111
DerInderInDerInderin
mag KF 30-32
 
Benutzerbild von DerInderInDerInderin
 
Mitglied seit 25. December 2004

Beiträge: 1.650


DerInderInDerInderin ist gerade online
Zitat:
Dürfen wir Fans auch auf Deinen Bericht hoffen?

Wenn ich wieder mal in Rosenheim bin und Nukki gerade anwesend ist, dann gibt es einen Arschfick mit Bericht...


Derinderinderinderin
__________________
Der kürzeste Porno der Literatur:
Es steckte mit vergnügtem Sinn
DERINDERINDERINDERIN

Zitat:
Ab sofort (2009) werde ich in meinen Berichten grundsätzlich keine Kondome mehr erwähnen! Der Leser kann jedoch davon ausgehen, dass in allen Fällen die geltenden gesetzlichen Vorschriften eingehalten wurden. Dies gilt auch falls aus der Schilderung ein anderer Eindruck entstehen könnte. Es würde den Erzählfluss zu sehr stören jedes Auf – und Abziehen des Kondoms explizit zu erwähnen!
Antwort erstellen         
Alt  10.07.2014, 04:42   # 110
prelbuck
 
Mitglied seit 18. June 2011

Beiträge: 36


prelbuck ist offline
Talking Toll !! Neue Ideen braucht mann in der Nukki !!

Zitat:
Abweichend von den bisherigen Berichten habe ich Nukki zum Abschluss eine schöne Ladung ins Gesicht gespritzt... Das war mir dann ein kleines Taschengeld wert.
@ Aber Halloo Asiafreund, der Du tief inderinderin drin steckst,

Das find ich toll, dass Du Dich in Nukkis Gesicht erleichtert hast. Eine kleine aber feine neue Idee. Was hast Du dafür gegeben? Sie musste sich doch sicher nach Deinem Abstrahlen neu schminken?

Warum bin ich eigentlich, soweit ich mich erinnere, nie auf diese wirklich hübsche Variante, Nukki für meine Lust zu gebrauchen, gekommen. Noch nie auf diesen straffen braunen Körper gespritzt, geschweige denn auf dieses hübsche Gesicht abgesamt.

Ja, unsere liebe Nukki lässt so einiges mit sich machen, ist eben ein gutes Mädchen. Wir sollten Nukki mal über die bayerische Grenze locken, ins Württembergische Allgäu, um auszuprobieren, ob sie auch aufnimmt und vielleicht sogar schluckt?! Wär sicher ein besonderes und perverses Vergnügen !!

Hat schon jemand Erfahrung?
Antwort erstellen         
Alt  26.06.2014, 11:17   # 109
DerInderInDerInderin
mag KF 30-32
 
Benutzerbild von DerInderInDerInderin
 
Mitglied seit 25. December 2004

Beiträge: 1.650


DerInderInDerInderin ist gerade online
Zitat:
Hoffen wir, Nukki kommt doch mal wieder, oder siedelt in Autonähe!

Sie ist ja jetzt in Rosenheim - ist auch nicht soooo weit weg.



Derinderfinderinderin
__________________
Der kürzeste Porno der Literatur:
Es steckte mit vergnügtem Sinn
DERINDERINDERINDERIN

Zitat:
Ab sofort (2009) werde ich in meinen Berichten grundsätzlich keine Kondome mehr erwähnen! Der Leser kann jedoch davon ausgehen, dass in allen Fällen die geltenden gesetzlichen Vorschriften eingehalten wurden. Dies gilt auch falls aus der Schilderung ein anderer Eindruck entstehen könnte. Es würde den Erzählfluss zu sehr stören jedes Auf – und Abziehen des Kondoms explizit zu erwähnen!
Antwort erstellen         
Alt  22.06.2014, 07:56   # 108
HornyDoc
 
Mitglied seit 19. June 2010

Beiträge: 164


HornyDoc ist offline
Post Engelchen, Nukkis junge Freundin und Empfehlung


Fortaleza; die Spielregel: Vor jedem WM-Spiel der deutschen Mannschaft suche ich mir eine kleine Thai aus, mit hübschem Gesicht und schlankem Athletenkörper. Sie muss bereit sein, sich in alle drei Löcher ficken zu lassen. Mit ihr spiele ich den Spielstand als Anzahl von Orgasmen nach. Womöglich soll es jedes Mal ein besonderes Fest mit seltenen Höhepunkten werden. Über diese WM berichte hier zu Ehren von Nukki, die möglicherweise leer ausgehen muss, weil ich über Augsburg nicht mehr berichte, die dortigen User können das Kommentieren und das Mädels hinhängen einfach nicht lassen . Nukki hat in meinem Spiel immer so prächtige Orgasmen abgeliefert, schade drum.

Ersatz nach Fortalezas 2:2 schafft eine neue Thai, eine junge Freundin oder Verwandte und Empfehlung von Nukki, in dem benachbarten Alemannenland, wo Sex noch erlaubt ist. Yana, dieses wunderbare Mädchen, die Erlöserin, ein richtiges Unschuldsengelchen , schlank, drahtig, klein und willig in jeder, nicht nur in Standardpositionen, pfirsichfühlige Thaihaut, mit einem frisch angestochenen Ärschchen vom Allerfeinsten ist also zum gestrigen Spiel aufgelaufen. Was da zwischen uns die letzten Tage probeweise lief, würde keiner glauben, es als Angabe abqualifizieren. Eine neue Dimension des Thaifickens ist das. Leider muss ich diesen Edelstein in cognito lassen, einmal, weil es das scheue Engelchen so will und andererseits, weil sie nicht durch kommentargeile User beschädigt werden darf. Weiß nicht, wo ich den Bericht unter diesen Umständen …, einfach hier vielleicht, bei Nukki. Adresse an vertrauenswürdige Freunde über PN. Spät war’s zwar, 23:15 ist aber noch nicht zu spät für einen Gute-Nacht-Fick, und vom Hotel zum Bordell sind es nur drei Minuten .

Meine Gegenpartnerin öffnet mir, wie verabredet, die Tür des Hauses, darauf musste ich ausdrücklich bestehen (sonst macht das eine Hausdame, und es gibt selten eine Ausnahme). Meine Partnerin ist Anfang 20, klein und zierlich . Oben ein Trikot in weiß mit den offiziellen deutschen Farben und der Nummer 6. Unten nix als Turnschuhe einer in Rosa, einer in gelb. Sie begrüßt mich mit einem Zungenkuss von Dauer und drückt sich an mich . Ich nehme das kleine Luder fest in den Arm, lutsche an der mich penetrierenden Zunge und inspiziere schon mal die anderen Spielorte. Das vordere Törchen gibt meinem Spielfinger ordentlich Seim, das hintere Tor ist noch trocken und fest verschlossen. Wir gehen die Treppe hoch, herrlich dieser Arsch , steuern das von uns bevorzugte Spielfeld mit dem Frauenstuhl und dem Andreaskreuz an der Bande an. Ich löhne für 90 Minuten 200 Eier für’s Haus und nochmal 100 für die Extras des Girls (alles machbar, dank meiner Wettgewinne vorletzte Woche). Dafür bekomme ich nicht nur eine Tasse Espesso, schwarz wie ein offen stehendes Mädelsloch und ein Glas Wasser, sondern alles, aber auch wirklich alles, was ich mir wünsche . Wir tauschen weiter intensive Küsse. Dann erkläre ich der gegnerischen Mannschaft die Spielregeln.

Engelchen begreift, und ihre lustig kichernden Fangesänge branden auf. Die Schlampe (so bezeichnet sie sich selbst beim dirty talk) fragt ungläubig: „Du willst mir nur swei Orgamus schenken?“ Ich antworte und sage: „Is doch ein Klacks für ne kleine geile Sau! Oder?“ Ganz naïv schaut’s mich an: „OK is gut! Darf dein klein geil Sau auch in Arsch kommen?“ Ein Kuss stoppt weitere Fangesänge. Sie zieht mich aus, wir gehen in das geräumige Bad mit der ebenerdigen großen Doppeldusche. Reinigung mit viel Wasser, Lotion und Mundwasser. Ihre und meine strategisch wichtigen Positionen werden besonders bedacht. Dann gibt mir Engelchen zur Feier des gestrigen Tages ihren Natursekt, wasserklar, warm, prickelnd auf der Haut. Ein herrlicher Anblick, das sprudelnde kleine Fötzchen direkt vor meinem Gesicht. Ich revanchiere mich . Erneute Reinigung, aufwändige Trocknung und ab aufs Spielfeld.

Engelchen macht keine Umstände und bläst mir schon mal einen, natürlich natürlich, wie’s im Nachbarländle so üblich ist. Dabei nimmt sie immer mehr meiner Eckfahne in ihren kleinen Mund, bis sie anfängt toll zu würgen. Ich lobe sie und das spornt sie an, es in den 90 Minuten noch oft zu wiederholen. Dabei darf ich dann mit den Fingern in dem mir dargebotenen Körper dringen, vorne und hinten synchron. Das Würgen setzt sich so schön bis dorthin fort und ich spüre es deutlich in beiden Löchern.

Ich bitte um einen Ritt. Engelchen gummiert, steigt auf. Kaum hat sie richtig tief Platz genommen, flüstert sie: „Mein Fotze juckt schon!“ Das spür ich auch deutlich in der warmen Möse. Das „Darf ich kommen?“ ist lediglich rhetorischer Natur. Sie legt meine Hände an ihre Hüften und befiehlt: „Fest!“ Das mache ich, presse diesen herrlichen Leib auf meine Lenden, reibe meine Schwanzspitze an ihrem Knubbelchen hin und her. Engelchen atmet schwer mit geschlossenen Augen, öffnet seinen Mund, stößt hervor: „Darf ich schreien?“, schreit, kommt und sinkt auf mir zusammen. Ich spüre die Zuckungen des ganzen kleinen Leibes auf mir, immer wieder, abflauend. Herrlich! Engelchen ruht sich aus, zwei Minuten, dann gibt es einen Kuss und ein: „Danke“. Die Kleine ist jetzt konditioniert! Eins zu Null. Fehlen noch drei!

„Das war deine Muschi, jetzt ist dein Arsch dran! Analritt!!“ drohe ich. Sie lacht, immer noch über mir schwebend und hilft mit Gel. Es folgt dieses kurze und knackige „Plopp“, wenn die fette Eichel die enge Barriere des Mädelsarsches durchstößt. Dieser Arschritt dauert länger bis ich merke, bald ist sie wieder soweit. Und: „Darf ich kommen, ich komme, ich muss schreien, schlag mich!“. Ein Urschrei entwindet sich ihrer Kehle, drei Echos hallen nach, Zucken in ihrem Arsch. „Das zweite war das beste Orgamus“ haucht sie und will mehr nach diesem golden goal! Aber jetzt bin ich dran, muss aufholen.

Es ist ein besonderes Vergnügen im wandhohen Spiegel zu betrachten, wie Engelchen sich in der Doggy in den süßen kleinen Popo ficken lässt . Wie ich wie ein Farren über ihr liege, ihren Kopf an meine Kehle gedrückt. Wie sie sich gegen mich presst, das genießt und einfordert, den Rücken durchbiegt, das kleine Ärschchen hochreckt und dagegen hält, ja stößt, gefühlt eine halbe Stunde durchhält und mir dabei immer wieder aufmunternd zunickt, das Gesichtchen leidend verzieht, aber sofort wieder lächelt, sobald der Schmerz nachlässt. Und wie sie nebenher schmutzig redet: „Ja, so, gut, gib‘s der geilen Fotze!“. Wie sie darauf bedacht ist, mir rechte Freude und befreiende Lust zu bereiten. Wie sie schließlich mit gestreckten Beinen auf dem Bauch liegend freudig lachend meinen Saft aufnimmt .

Nach dem Stich das begierig und noch empfangsbereit offen stehende schwarze tiefe Loch oberhalb der beiden schmalen dunklen Muschelschalen betrachten und zuschauen können, wie es pulst, wie der Similiberg im Zeitlupentempo wieder seinen Schatz wegschließt, als könne er es nicht glauben, dass das Vergnügen schon rum sei. Der Wahnsinn! Sie hat mir bei unserer Probesitzung am langen Wochenende, gesagt, Analficken sei für sie jetzt ein Vergnügen, „dein Schwan passt genau in mein Popo“; zwei Mal ist sie dabei gekommen („Mein Arsch juckt schon, ich brauch jetz dein Schwan“). Ich weiß, es ist nicht jedermanns Ding, aber richtig gemacht, geht, für mich jedenfalls, kaum was über einen Fick im kleinen, engen und tiefen Mädelsarsch.

„Darf ich in Deinem Mund kommen?“ Engelchen strahlt! Sie ist gradezu blasegeil, wehrt nichts ab, in Gegenteil, sie fordert aktiv ein, mann hat den Eindruck, Sex macht diesem Mädchen echt Spaß. Sie ist nach zwei Orgasmen noch nicht satt, will unbedingt Sex. Wieder das natürliche Blasen, der gekonnte Handeinsatz bringen mich zu meinem zweiten Goal. Was für ein satter Strahl, der in ihren Mund schießt! Kaum zu glauben, wie sie den lockt. Dann kommt etwas, was neu ist für mich. Engelchen schluckt nicht einfach, wie ausgemacht, sondern teilt die Portion mit mir, drückt ihren offenen Mund auf meinen, wir schlucken gemeinsam. Es ist das erste Mal, dass ich mein eigenes Sperma schmecke. Zwei zu zwei, kaum kann ich glauben, es könne noch mehr geben, aber mein Schwanz lässt nicht locker. Dieser phantastisch junge Körper hält mich aufrecht und Engelchen bekommt noch ihre Zugabe, um die sie so gebettelt hat.

Antwort erstellen         
Alt  21.06.2014, 12:23   # 107
HornyDoc
 
Mitglied seit 19. June 2010

Beiträge: 164


HornyDoc ist offline
Post Auf der Suche nach der idealen Sparringspartnerin

für meine unkeusche Nachspielzeit für das heutige Duell Deutschlang versus Ghana, lese ich den jüngsten Bericht von Chickenspitter, auch fällt mir der zurückliegende Bericht von @QuickH wieder in die Hand. Leider habe ich den jetzt erst richtig en detail studiert und dabei Verständnis für seinen Ärger entwickelt. Auch mir ist ähnliches schon passiert, Hektik mit den Gummis oder ein verfrühtes Ende der geilen Aktion. Noch nie zwar mit Nukki, die kenne ich nun seit über 6 Jahren in- und auswendig, und sie weiß genau, was ich zumindest überwiegend als Grundprogramm brauche. Beispielsweise nach Anruf und Vereinbarung des Termins (ich schreibe dann auch immer eine SMS, wenn ich vor dem Haus stehe), darf sie mich gebrauchsfertig, das ist splitternackt, manches Mal angetan nur mit hüfthohen Stiefeln, an der Tür empfangen.

Fester Bestandteil unserer Performance ist auch der Analritt mit Drehung auf mir. Das genieße ich, weil es tiefer in einen Mädchenkörper einfach nicht geht (@ CS). Wenn ich mal als Aufbauprogramm was Besondres haben will, dann sag ich das im Vorhinein und Nukki setzt das dann um, vollstreckt meine Wünsche. Ich bleibe stets der Maßstab und gebe Art und Weise, Intensität und Tiefe vor. Auch durfte sie mich schon ein paar Mal auf meinen Reisen begleiten, ein besonders feines und intimes Vergnügen (es gibt über eine Reise nach Berlin einen Bericht). Das macht sie nur mit sehr intimen Freunden, zu denen sie absolutes Vertrauen hat. Für mich bleibt Nukki immer noch und immer wieder ein Erlebnis, vor allem, weil sie mit sich Dinge, auch neue, machen lässt, die mann sonst nicht bekommt oder nur mit happigen Aufpreisen. Nukki ist einzigartig und multipel verwendbar. Sie gibt mir Spaß beim Spiel, versteht meine teils verrückten Aktionen als ein Geschenk und bedankt sich immer artig. Sie war für mich bislang praktisch unbegrenzt zugänglich und benutzbar, immer und engagiert mit allen ihren Öffnungen.

Zurück zum Thema, mir ist es also auch schon passiert, dass eine Hure vor der Zeit abbrechen will weil bei mir wegen übertriebenem Gebrauch nichts mehr läuft, ich aber durch welchen Umstand immer, die Zeit im Blick hatte. Da erinnere ich mich beispielsweise aus der jüngeren Zeit an Elli, oder an Natalia. Ich sag dann einfach freundlich und bestimmt, was ich noch haben will, und habe das auch bisher jedes Mal bekommen, oft sogar noch ein wenig mehr, weil es dem Mädel peinlich war, mich zu früh aufgeben zu wollen. Mache ich allerdings den Fehler, und setze ein falsches Signal, z.B. Aufstehen und Rumlaufen, zwischendurch ins Bad gehen, ein Kleidungsstück oder Handtuch anlegen oder ähnliches, dann konnte es schon vorkommen, dass mein Lustferkel das als von mir gewünschtes Ende betrachtet und nix mehr zwischen uns geht.

Grundsätzlich stellt sich die Einstellung zur Zeitkontrolle mitunter komplex dar. Steht eine Uhr im Zimmer, und die Hure kontrolliert damit die Zeit, hört bzw. liest sich das in Berichten dann oft so: Das Mädel habe „dauernd“ auf die Uhr geschaut, was dann als „… so schnell wie möglich fertig werden wollen ...“ interpretiert wird. Es ist halt nicht einfach, es allen geilen Böcken und deren Vorlieben recht zu machen. Aber, trotz allem, was täten wir ohne unsere willigen und gspaßigen Fickmädels, wohin mit männlicher Lust, dem animalischem Trieb oder drängenden Säften? An wem sollten wir sonst unseren aufgestauten Frust ablassen? Da kommt halt manchmal auch ein Missverständnis auf.

Seit ich mich entschlossen habe, nicht mehr über die Augsburger Szene allgemein und meine schönen unkeuschen Spielchen in Nukki speziell zu berichten, muss ich neue Ball-Gespielinnen auftun und habe ich wieder Zeit, auf Entdeckungs- und Erlebnisreisen zu gehen. Zurzeit bin ich wieder unterwegs. Die zweibeinigen asiatischen Tarpans, die Wildpferdchen mit ihren aufgeilend langhaarigen schwarzen Pferdeschwänzchen sind und bleiben einfach rassig und unterhaltsam. Habe im schon mal angerissen, dass ich eine lutsch- und kusssüchtige Kleine, eine Junge und auch noch sehr Hübsche kennen gelernt habe, die erst seit ein paar Monaten im Geschäft, aber trotzdem schon sehr geil ist („Mache alles, außer Anal“) und der ich in meiner ersten Sitzung trotzdem den korrekten, lustbetonten Analverkehr beibringen durfte. Es ist nicht die erste, bei der es geklappt hat, zu fragen: „Wollen wir’s nicht doch mal versuchen, ich bin auch ganz vorsichtig!“ Die Antwort dieses reizenden Mädchens war, nach mehrfachem überredendem Ansatz: „OK! Wir können versuchen, aber, wenn nicht gut, dann Ende, versprochen?“ Dann warf sie sich auf den Rücken und ließ mich hinten einfahren. Erfolgreich!

Ein niedliches Wenig ist dieses Leasingmädchen auch sub, zum Männerglück! Oder sie führt, mit teuflischer Lust, eine hübsche Kollegin, als besonderen Leckerbissen und zu meinem Vergnügen, als Sklavin vor! (Erfahrener O-Ton: „Gefällt Dir die Sklavenfotze, Macht dir Fleude, die Sklavin schmerzen!? Mi au, is dafür da!“) Ein sehr williges und abwechslungsreiches Geschöpf! Auch eine Thai übrigens, aus dem Norden von Siam, wo die Mädchen der Bergstämme diese wunderbar herzförmigen Kussmäulchen haben und sich widerstandslos und freudig ganz hart hernehmen und richtig benutzen lassen. Ich denke, sie wir die perfekte Gegenspielerin für das heutige Match abgeben, zumal sie auch sehr orgasmusfreudig ist, das letzte Mal hab ich ihr einfach so, in den verschiedenen Stellungen, vier Comes gemacht. Bis später!

Antwort erstellen         
Alt  16.06.2014, 16:22   # 106
Retro
-
 
Benutzerbild von Retro
 
Mitglied seit 27. March 2013

Beiträge: 887


Retro ist offline
@Bombinator

Zitat:
Nachdem HD nicht mehr in A. fickt
Irrtum vom Amt.
Er fickt schon noch in A., vor allem Nukki, schreibt aber nicht mehr darüber( s.Bericht).
__________________
Erweist den Mädels die Achtung und den Respekt, den ihr auch von ihnen erwartet
Gutscheine sind immer willkommen!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.06.2014, 20:58   # 105
Bombinator
 
Mitglied seit 16. September 2012

Beiträge: 90


Bombinator ist offline
Post Sei unbesorgt ...

@ HD

... mein Freund, die schaffens! Dann gibt's noch weniger gute Huren in A.

War heut bei Nukki, an schena Gruaß hob I eine gschobn, schaugst halt mein Bericht mora Morning, dann sigst as scho!

Dein Freund Bb
Antwort erstellen         
Alt  15.06.2014, 16:49   # 104
HornyDoc
 
Mitglied seit 19. June 2010

Beiträge: 164


HornyDoc ist offline
Smile Portugal – Deutschland ? : ?

@ den mit dem Hühnchenspieß


Ja, werter Thai-Hühnchen-Stecher, ich mache natürlich weiter meine WM-After-Parties. Würde auch gerne über die Orgasmus-Fêten weiter im berichten, aber …, soll ich einen Stilbruch riskieren? Denn mein erstes und letztes Spielchen in jeder WM gingen ja eigentlich an Nukki, meine langjährige Sparringspartnerin, die im Juli 2010 mit mir zusammen dieses Spiel erfunden hat, genauer, beim Viertelfinale der deutschen Mannschaft in der RSA.

Aber Nukki ist noch in Augsburg, und über Augsburg schweige ich, ich will kein Mädchen mehr durch überflüssige Kommentare beschädigen oder hinhängen lassen. Bleibt nur zu hoffen, die Kommentierer schaffen es, und Nukki wandert bald weiter, weg von Augsburg, damit sie bei meinen After-Orgasmus-Spielchen von der Ersatzbank weg doch noch zum Einsatz gebracht werden kann.

HD
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.06.2014, 07:16   # 103
ChickSpitter
 
Mitglied seit 1. October 2011

Beiträge: 54


ChickSpitter ist offline
Question Fußball WM - eine Bitte

@ HD

morgen fängt die WM an, willst Du's Dir nicht doch nochmal überlegen und Deine Ball-Nachspiele in den geilen Mädels öffentlich austragen?

Die hirnlosen Kommentare aus Augspurg können Dir doch egal sein!

Nukki war ja immer die erste Sparringspartnerin!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.06.2014, 12:34   # 102
Retro
-
 
Benutzerbild von Retro
 
Mitglied seit 27. March 2013

Beiträge: 887


Retro ist offline
@QuickH,

Du hast Dir hier einen Schuh angezogen, der gar nicht für Dich bestimmt war.
Meine Kritik, auf die Du sofort angesprungen bist, war in keiner Weise für Dich gedacht.
Es kann immer wieder vorkommen, dass es bei einem Mädel, von denen andere User "begeistert" sind, nicht so klappt. Ist mir auch schon passiert, dass ich, auf Empfehlung von sehr geschätzenKollegen, zu einem Mädel gefahren bin, und dann paßte gar nichts.
Du siehst,es kann jedem passieren.
Bei Nukki hat es bisher immer geklappt.
Wenn Du den Beitrag von Ornithologa genau liest- auf diesen habe ich geantwortet- kannst Du erkennen dass Du nicht gemeint warst.
Also, Ball flach halten, es hat Dich keiner angegriffen.
Habe auch kein Interesse daran hier mit Dir einen Streit zu beginnen.

Wünsche Dir ein schönes WE, und, wenn Du ein Mädel besuchst, einen vollen Erfolg und ein gutes Erlebnis.
__________________
Erweist den Mädels die Achtung und den Respekt, den ihr auch von ihnen erwartet
Gutscheine sind immer willkommen!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.06.2014, 12:05   # 101
QuickH
 
Mitglied seit 6. February 2013

Beiträge: 111


QuickH ist offline
wuff wuff, wenn euer Hochwürden nur mal überlegen würde wenn er schreibt ich schreibe über Ulm, Stuttgart, Augsburg und Kempten ein Schelm wer denn Unsinn von Retro hier erkennt... überall gab es gute wie schlechte Damen... und Nukki ist mit Sicherheit keine der schlechten!

Aber ich verstehe deine sofortige Abwehrhaltung ja... das wusste ich im übrigen schon vor dem Post

Auf den Chemie Unsinn gehe ich bei einer hochprofesionellen Dame, die bestimmt schon 20 Jahre im Gewerbe ist garnicht ein, denn dann wäre es ja bewusste Abzocke gewesen... und das lieber Retro wirst du doch deiner Dame nicht unterstellen wollen?

Es war Licht und für mich einfach mehr Schatten... wir sind in einem Berichteforum und ich habe einen geschrieben der ein paar nicht gefällt andere das erlebte sogar bestätigen können... freu dich, dass dein Draht und deine Chemie immer passen
Antwort erstellen         
Alt  06.06.2014, 06:27   # 100
Retro
-
 
Benutzerbild von Retro
 
Mitglied seit 27. March 2013

Beiträge: 887


Retro ist offline
@Ornithologa,

Zitat:
Bloß traurig, dass immer weniger gscheide Bericht mit mehr als 10 Zeilen und immer mehr unsachliche und beleidigende Kommentare im LH erscheinen. Bald braucht mann wirklich A. im nicht mehr zu verfolgen. Lass halt die Querulanten weiter meckern, läuft sich eh tot!
Interesant ist es, das genau die von Dir beschriebenen User gar nicht aus dem Augsburger Raum kommen!
Ein Schelm der Böses dabei denkt
__________________
Erweist den Mädels die Achtung und den Respekt, den ihr auch von ihnen erwartet
Gutscheine sind immer willkommen!
Antwort erstellen         
Alt  05.06.2014, 13:08   # 99
Retro
-
 
Benutzerbild von Retro
 
Mitglied seit 27. March 2013

Beiträge: 887


Retro ist offline
@Quick H,

"Danke" für das " Geschenk".
Ist nett, aber ich brauche es nicht, da ich bei Nukki nie Zeitprobleme habe oder hatte.
Ich verfasse keine "Werbeschreiben", sondern berichte, wie Bombinator oder HD und andere erfahrene User, , nur über meine (unsere) Erlebnisse bei Nukki.
(HD hat die Nase von den Kommentaren voll, schreibt deshalb nicht mehr).
Es kann durchaus sein dass die Chemie zwischen Dir und ihr nicht gepasst hat.
Wie heißt es doch so schön in der Clausthaler Werbung? Kann ja mal vorkommen!
__________________
Erweist den Mädels die Achtung und den Respekt, den ihr auch von ihnen erwartet
Gutscheine sind immer willkommen!
Antwort erstellen         
Alt  03.06.2014, 14:37   # 98
Ornithologa
 
Mitglied seit 19. February 2013

Beiträge: 34


Ornithologa ist offline
Thumbs down Ja, was ist das denn?



Was muss ich da von bösen
Buben hören oder lesen?

Der HD will nimmer berichten im !! Jedenfalls nimmer aus Augspurg!

Kann ihn ja irgendwo schon verstehen. Aber schad is trotzdem, hab mich schon so gfreut auf die Fußball-Weltmeisterschaft und die geile Nachbereitung vom HD, so wie in den vergangenen Jahren.

Aber, basst scho, alles hat seine Zeit. Bloß traurig, dass immer weniger gscheide Bericht mit mehr als 10 Zeilen und immer mehr unsachliche und beleidigende Kommentare im LH erscheinen. Bald braucht mann wirklich A. im nicht mehr zu verfolgen. Lass halt die Querulanten weiter meckern, läuft sich eh tot!

Ornithologa
der in A. leider immer weniger prächtige Vögelein findet.
Antwort erstellen         
Alt  28.05.2014, 18:31   # 97
kuching
Immer auf der Jagd
 
Benutzerbild von kuching
 
Mitglied seit 25. September 2006

Beiträge: 3.536


kuching ist offline
Schwamm drüber!

Antwort erstellen         
Alt  28.05.2014, 17:53   # 96
HornyDoc
 
Mitglied seit 19. June 2010

Beiträge: 164


HornyDoc ist offline
Smile Entschuldigung !!

@ kuching

Hallo geschätzter Mitstecher,
antworte sonst eigentlich prinzipiell nie auf kritische Anmerkungen. Da ich aber persönlich angesprochen und aufgefordert bin, und da ein werter Kollege impliziert ist: Ich entschuldige mich für den rauen Ton, in welchem dieser meinte, seinen Freund und Kollegen verteidigen zu sollen. Sieh den Ton bitte seiner bayerisch barocken Art nach, er ist halt so.

Seit Bombinator mit mir zusammen mal, dem gleichen Impetus folgend, in demselben Loch gebohrt haben (es gibt einen Bericht im LH) sind wir ab und an verabredet auf einen Sprung und danach auf ein Bier. Daher die Absicht von Bombinator, denke ich, mich verteidigen zu wollen. Vom Ansatz her nicht verkehrt, aber die borstige süddeutsche Diktion, nach wie vor gewöhnungsbedürftig.

Mir selber liegt überhaupt nichts an einer Verstimmung, weniger meinet- als der Mädels wegen. Also, Karawane ahoi, mutig aufs Pferd und weitergeritten! OK?

HD


@ Bombi

Zunächst mal ein kleines Lob, dass du dich für einen Kollegen so einsetzt. Aber ich hätte es nicht nötig gehabt. Insgesamt hast du mit deiner Zeitrechnung, was mich betrifft, zwar recht im Großen und Ganzen, den Deppen aber, den hättest du dir sparen können. Es liegt mir gänzlich fern, irgendwelche Verwicklungen herauf zu beschwören. Ich rechne das mal deiner bayerischen Folklore zu, wo ‚Depp‘ ja schon grenzwertig zu einer Schmeichelei zu sein scheint. Lass uns mal wieder verabreden, z.B. in Nukki, und anschließend auf ein Bier, bist eingeladen!

Bin grade bei der Iffezzheimer Rennwoche. Habe hier ein kleines Pony getroffen. Herzig und natürlich, fordert von sich aus Sachen ein, da schlackere ich mit den Ohren. Solltest du in die Nähe kommen, frag mich nach der Adresse, lohnt sich.

Kollegialer Gruß
HD
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.05.2014, 21:23   # 95
kuching
Immer auf der Jagd
 
Benutzerbild von kuching
 
Mitglied seit 25. September 2006

Beiträge: 3.536


kuching ist offline
Zitat:
Also, wos gibt’s zom maula, du Depp? :Ond ibrigens: oans ond ons is zwoa, ond zwoa mol zwoa is vier, ond 12fe san a Dutzend! Host mi?
Danke für den "Depp", ganz weit vorne...
Du hast recht, der 24. war der Samstag und der 25. der Sonntag, da habe ich mich vertan. Komisch nur, dass der HornyDoc nicht antwortet und Du Dich gleich bemüßigt fühlst, den harten Macker rauszukehren. Wow, das ist Dir wirklich gut gelungen, Respekt! By the way, der Smiley für "Spam & Fake" in Deinem Satz, der steht da schon richtig. Warum wohl nur?
Antwort erstellen         
Alt  27.05.2014, 18:10   # 94
Bombinator
 
Mitglied seit 16. September 2012

Beiträge: 90


Bombinator ist offline
Thumbs down Jo, des is werkli hochinteressand

@ kuching

Zitat:
... am 24.05.14, dem letzten Sonntag, schreibst Du ...
Jo mei, wer lesa ko is glatt im Vorteil, ond wer rechna ko is a Ass, ond seit 1582 ham ma den Gregorianischen Kalenda .

Den HD kenn I scho seit unserm zufälligen Dreier in der Nukki zu ihrem Geburtsdog, es gibt an Bericht im , ond donoch samma a Bier dringa ganga . Und wenn I des recht studier , nochad is des aso:

Der HD is am Samstag vo Thailand kemma ond glei zur Nukki gfahrn, weil er’s nimma ausgholdn hot nach dem Genburtsdogständl, er hot bericht. Soweit, so guat. Ond der Samstag war der 24. Dog im Mai anno domine 2014.

I woas aba, aus de Bericht im LH ond vom Doc direkt, dass er immer am liabsten am Sonndog von Minka no Augsburg zum Nukki fahrt, do hot er nemli d’Zeit darzo, sunst, under der Woch is er nemlich beschäftigt. Ond der Sonndog, wo er sein Sonndogs-Rhythmus wieda aufgnumma hot des war no mal der letzt Sonndag, nemli der 25. im Wonnemonat anno domine.

Also, wos gibt’s zom maula, du Depp? :Ond ibrigens: oans ond ons is zwoa, ond zwoa mol zwoa is vier, ond 12fe san a Dutzend! Host mi?
Antwort erstellen         
Alt  24.05.2014, 07:07   # 93
Retro
-
 
Benutzerbild von Retro
 
Mitglied seit 27. March 2013

Beiträge: 887


Retro ist offline
@Muschel
@Horny Doc

da hat mal wieder ein " Experte", der vermutlich noch nie bei einer Frau war, vergeblich versucht, unter meinem leicht verändertem Nicknamen, Ärger zu machen.
Ist ihm nicht gelungen.
__________________
Erweist den Mädels die Achtung und den Respekt, den ihr auch von ihnen erwartet
Gutscheine sind immer willkommen!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.05.2014, 04:09   # 92
HornyDoc
 
Mitglied seit 19. June 2010

Beiträge: 164


HornyDoc ist offline
Post Hey Nukki, nächste Woche ...

... bin ich wieder zurück.

Dann gehts für mich wieder rund in der Nukki!!

Freu mich, auch auf's Berichte verfassen.

HD
Antwort erstellen         
Alt  22.05.2014, 13:42   # 91
HornyDoc
 
Mitglied seit 19. June 2010

Beiträge: 164


HornyDoc ist offline
Post Retror_was ??



Da scheinen jemandem die Felle weg zu schwimmen

Recht so!!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.05.2014, 11:49   # 90
mupfel
S´ISCHKOIENGEL
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 3.425


mupfel ist gerade online
Wink gelungener beitrag

Zitat:
Retroriker

Mitglied seit 21. May 2014

Beiträge: 1
respekt für kreative nicknamegestaltung,
und daß du dir die mühe gemacht hast, dich extra
anzumelden, für die gehaltvolle info, hoffentlich
kommen bald noch mehr tolle berichte von dir
wessen klon du auch immer bist
__________________
“I don't know the question, but sex is definitely the answer.”[Woody Allen]
Wer einmal leckt, der weiß, wie´s schmeckt.
Ich hasse es, wenn außer mir nix süßes im Haus ist
Manche Dinge machen erst so wirklich Sinn, wenn sie nass sind.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT
Antwort erstellen         
Alt  21.05.2014, 08:22   # 89
Retroriker
 
Mitglied seit 21. May 2014

Beiträge: 1


Retroriker ist offline
Wink Werbung

Ich war kürzlich auch bei Nukki und kann den vielen Werbeeinträgen nicht zu stimmern, das Service war eher lustlos. Dieser Werbetread liest sich übrigens wie ein Selfi im Auftrag von Nukki.
Antwort erstellen         
Danke von



# Lexi Forum Hamburg #



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:58 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)