HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Brandenburg
  Login / Anmeldung  























Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  02.01.2013, 09:30   # 1
deepblue09
 
Mitglied seit 2. January 2013

Beiträge: 6


deepblue09 ist offline
Thaimassage Potsdam, Rembrandstr. 27

Bild - anklicken und vergrößern
screenshot.jpg  
hallo leute. ich bin neu hier und starte auch gleich mal mit einem bericht!

in den letzten wochen war ich 3 mal dort...

1: bin recht früh dort gewesen, so circa 08:30 uhr. geöffnet wurde mir von einer ansehnlichen, sehr kleinen (vielleicht 1.50m) thai. ihr alter lässt sich schwer schätzen, ich denke mal mitte 30. ihr name war phaa oder faa. da ich nen faible für kleine frauen habe, fragte ich nicht nach weiteren damen sondern folgte ihr ins recht gepflegte aber etwas kalte zimmer. bei den preisverhandlungen war sie zunächst etwas schüchtern. 30 minuten massage kosten 30 euro... etwas verschämt bot sie mir auch eine massage mit etwas "erotik", 30 minuten zu 50 euro, an. scheinbar läuft das erotische halblegal... aber dazu später etwas mehr. ich wählte die 50 euro-variante. nach dem entkleiden meinerseits ging es dann auch schon los. rückenmassage, fest aber gut... runter zu den beinen und wieder rauf zum rücken. kein "zufälliger griff" in die körpermitte. dann aber umdrehen, sie wolle ja auch was anderes massieren. ohne umschweife ging es dann an mein bestes stück. wichsen und blasen, erstmal ohne tüte. dabei hielt sie mir ihren (inzwischen nackten) hintern so schön vor´s gesicht, dass man gar nicht anders konnte... meine fummeleien und die zungenarbeit an der teilrasierten mumu und dem kleinen, knackigen hinterteil quittierte sie mit einem wahren wasserfall... leider drückte wohl die zeit und sie gummierte mich. nach einem geilen ritt kam es wie es kommen musste. anschließend noch etwas smalltalk, reinigen lassen, anziehen und diskret aus dem zimmer und der wohnung geleitet.

2: wieder öffnete mir faa oder phaa. es war wohl noch eine dame anwesend aber nach dem netten letzten mal, entschied ich mich wieder für sie. ich kam direkt von der arbeit und trug somit anzug. sie hat mich erstmal nicht wiedererkannt und so ging die preisverhandlung wieder los. erotik musste ich ihr buchstäblich aus den rippen leiern. ich fragte, ob auch nur sex möglich ist. hatte einfach druck und wollte mir die massage klemmen. sie zögerte wirklich lange aber meine 50 Euro schienen ihr gewissen zu beruhigen. sie ging sich kurz umziehen und frisch machen... nach dem auch ich entkleidet war und wir nen bissl rumgeknutscht hatten erkannte sie mich dann auch. bei dem folgenden kurzen gespräch stellte sich heraus, dass sie dachte ich wäre von der polizei! ...und sie hätte angst gehabt, mir erotische dienste anzubieten. wie auch immer... ich genoß 30 sehr schöne minuten, die schon beinahe an girlfriendsex grenzten. knutschen, lecken, blasen, mehrere stellungswechsel (save) bevor sie es (ebenfalls save) sehr gekonnt mit dem mund zu ende brachte. anschließend wieder smalltalk, reinigen lassen und das diskrete hinausgeleiten.

3: "meine" faa war nicht anwesend oder beschäftigt und so wurden mir zwei weitere damen vorgestellt. die namen habe ich mir leider nicht gemerkt... nummer eins war eine dame mitte 30 bis 40, ebenfalls klein, schiefe zähne, gesicht so lala aber ziemlich nette titties. nummer zwei schien die mitte 40 schon weit hinter sich gebracht zu haben und war auch sonst optisch nicht mein fall. so entschied ich mich für nummer eins. die übliche preisverhandlung fiel aus, sie sagte mir direkt 50 euro für 30 minuten massage und erotik an. nach etwa 3 minuten erschien sie dann wieder mit dem georderten (kostenfreien) getränk und legte mit einer mittelmäßigen massage los. nach 15 minuten dann das kommando zum umdrehen und liebloses geblase und gewichse. für 20 euro mehr wurde mir ao-sex angeboten. dies lehnte ich aber dankend ab. also... kopfkino an, madamme rubbeln lassen und fertig. nach meinen beiden ersten besuchen dort bin ich besseres gewohnt...

location: wohnhausähnlich mit anwaltskanzlei und ner zusätzlichen seriösen massage/ physio-praxis. also echt diskret, parkplätze in der nähe sind auch kein problem.

wiederholungsfaktor: ganz sicher! aber erstmal will ich checken, was in potsdam noch so los ist!



Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  09.04.2013, 13:09   # 9
Kalif77
 
Mitglied seit 9. April 2013

Beiträge: 10


Kalif77 ist offline
hey leute...

ihr schreibt ja alle was von der Rembrandtstraße. Auf der Internetseite steht jedoch was von der Wetzlarer Straße.
Sind die einfach nur umgezogen oder ist das jetzt ein anderer Laden?
Antwort erstellen         
Alt  11.03.2013, 00:43   # 8
jochen69
 
Mitglied seit 3. February 2012

Beiträge: 30


jochen69 ist offline
doch ist schon ein richtiger Puff, nur halt nicht ganz so legal würd ich tippen

es waren 2 damen anwesend, hab halt auf falsche pferd gesetzt
Antwort erstellen         
Alt  05.03.2013, 03:15   # 7
peppiz
 
Mitglied seit 1. March 2013

Beiträge: 6


peppiz ist offline
Wohne da in der Nähe und wollte denen mal einen Besuch abstatten, aber das klingt jetzt nicht so toll. Also ist das nun ein richtiger Puff oder nicht? Wie kann man sich das mit der Chefin vorstellen, war denn die Aktion da vorher nicht vorgesehen in dem Laden? Muss man die da extra überreden zu Sex?
Antwort erstellen         
Alt  03.03.2013, 17:31   # 6
jochen69
 
Mitglied seit 3. February 2012

Beiträge: 30


jochen69 ist offline
heute vormittag hab ich den mädels einen besuch abgestattet. diesmal gibt es eine glatte 5, außer bla bla und kostet extra nur kurz angeblasen (nicht mal gut) und zum ficken kam ich gar nicht weil vorher die chefin reinplatzte...
Antwort erstellen         
Alt  16.02.2013, 08:21   # 5
jochen69
 
Mitglied seit 3. February 2012

Beiträge: 30


jochen69 ist offline
bei mir ist es zwar schon eine weile her aber ich hatte bisher auch 3x das vergnügen! wenn man auf thaigirls steht kann man mit gutem gewissen vorbeifahren.
Antwort erstellen         
Alt  15.01.2013, 21:24   # 4
ronangel
 
Mitglied seit 26. July 2009

Beiträge: 16


ronangel ist offline
Danke
Antwort erstellen         
Alt  14.01.2013, 09:34   # 3
Erdhorn
 
Mitglied seit 11. June 2006

Beiträge: 258


Erdhorn ist offline
Thai-Massagen „Potsdam“
Rembrandtstr. 27, Mo.-So. 8-20
Uhr, 0331/7049115
Antwort erstellen         
Alt  13.01.2013, 18:00   # 2
ronangel
 
Mitglied seit 26. July 2009

Beiträge: 16


ronangel ist offline
Öffnungszeiten???
Homepage???
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:38 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)