HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

!!! Allen neuen Beiträge & Berichte ---- techn. Störung!!! - HINWEIS !!! 



Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Berlin (Berichte) > Sex & Swinger Clubs in Berlin
  Login / Anmeldung  

Dein Banner hier?

















Dein Banner hier?
#Info
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  05.11.2010, 11:57   # 1
viktorja
 
Mitglied seit 31. October 2008

Beiträge: 26


viktorja ist offline
Erlebniswohnung, Mariendorf (ex-Neukölln)

Bild - anklicken und vergrößern
NeuMEGA-Gangbang- und Sexparty 5 Stunden mit 3 Traum-Girls-10.11.png   Jasmin.jpg   Diana.png  
Mega Gangbang und Sexparty
Zitat:
MEGA-Gangbang- und Sexparty: 5 Stunden mit 3 Traum-Girls
Gefunden in Berlinintim unter Erotikpartys.
Laura ist 19j alt, 165 groß, 55 Kilo Schlank und BH Cup A.
Jasmin ist 29j alt, 166 groß, 58 Kilo, Schlank und BH Cup B
Diana ist 174 groß, 68 Kilo, Sportlich und BH Cup B

Kosten für ganze 5 Stunden sind 85,- Euro. Fast täglich als Anzeige mit verschiedenen Mädchen geschaltet.


http://www.erlebniswohnung.com
-

Berlin Kreuzberg

Berlin
DE - Deutschland
Das wollte ich (für euch alle) am 03.11.2010 testen!

EG-Wohnung in einem 4-stöckigen Mietshaus. Klingel eindeutig beschriftet.
Die Termine werden von 2 freundlichen, sympathischen Türken betreut.
Die beiden sorgten für Getränke, Snacks und dezent für den Einsatz der drei Damen. Laura, Jasmin und Diana waren aber von sich aus sehr offen und aktiv.

Leider ist die Wohnung (besonders das Spielzimmer) etwas klein, die Unterlagen (rutschende Polster) nicht der konzentrierten Belastung gewachsen. Passt aber für Kreuzberg, nicht perfekt aber locker.

Dusche und ausreichend Handtücher waren vorhanden. Die „Gardarobe“ im Gang mit 5 Hacken für ca. 15 Herren ist dagegen zu klein. Fazit war, dass ich meine Unterhose im Gewühl nicht mehr fand (Ce la vie). Bitte gebt das gute Stück nach Bedarf weiter.

Ich verbrachte rund 3,5 Stunden dort, hatte mit jeder Frau Sex in verschiedenen Konstellationen. Anal und Sandwich stand zwar im Angebot, wurde aber an dem Tag nicht praktiziert. Die Männer waren anfänglich untereinander eher befangen. Da aber besonders Diana ein lockeres Mundwerk (Verzeihung) hat und Laura gut mit ihr konnte, haben die beiden in einer lesbischen Nummer die Herren enthemmt. Mein Highlight war, als die beiden in 69 lagen und jede dabei von hinten gef*ckt wurde.

Noch ein wenig zu den Mädchen:
Laura fand ich sehr sexy, sie ist nicht ganz so schmal wie auf dem Bild aber sehr willig und scharf.
Jasmin ist unwesendlich älter und hat einen sehr weichen Körper. Sex mit ihr (Ora* und Vag*nal) habe ich besonders genossen.
Diana war verbal die schärfste Braut und fast pausenlos auf der Matte.

Meine Empfehlung an den Veranstalter, ich werde wieder hingehen.
Untreu wie ich bin aber möglichst bei anderen Mädchen.

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  06.04.2018, 11:48   # 367
TurboGT
 
Mitglied seit 6. May 2015

Beiträge: 14


TurboGT ist offline
@Risk

Hey, vielen Dank!
Das sind doch super Neuigkeiten!
Freut mich!
Schöne Grüße
Turbo
Antwort erstellen         
Alt  05.04.2018, 22:26   # 366
risk77
 
Benutzerbild von risk77
 
Mitglied seit 7. March 2004

Beiträge: 3.463


risk77 ist offline
Zitat:
vielleicht kann jemand dann berichten, ob ihr Service nach der Pause immer noch so gut ist?
War heute Nachmittag in der EW und kann berichten, dass sich an Yvonne's Superservice absolut nichts geändert hat! Trotz dem es wegen ihr nachmittags etwas voller war, konnte ich viermal an sie andoggen und es hat sich echt wunderbar angefühlt.

Sie ist immer noch superhübsch, - na klar sind wir alle älter geworden -, aber ich hatte sie auch nicht anders in Erinnerung wie ich sie heute wieder gesehen habe.

Gruß risk
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.04.2018, 07:34   # 365
TurboGT
 
Mitglied seit 6. May 2015

Beiträge: 14


TurboGT ist offline
Laut HP ist Yvonne heute und am Samstag das erste mal wieder da!!
Ich freue mich ganz besonders- hatte versucht sie woanders zu finden und hatte sie in dem Gewerbe vermisst...
War schon eine super Nummer in der EW.
Leider bin ich ausgerechnet z.Z. nicht in Berlin - vielleicht kann jemand dann berichten, ob ihr Service nach der Pause immer noch so gut ist?
Schöne Grüße!
Antwort erstellen         
Alt  03.03.2018, 18:03   # 364
Der Eine
 
Mitglied seit 18. March 2004

Beiträge: 24


Der Eine ist offline
So liebe Gemeinde,

nun auch mal wieder ein Bericht von mir. Hab mir eigentlich vorgenommen etwas mehr am Forumgeschehen in Form von Beiträgen teilzunehmen. Aber was soll ich sagen. Es gibt nicht viel zu berichten, da ich überhaupt nicht mehr in Bordelle gehe. Dieses kurz rein 30 - 60 Euro für 20 Minuten abdrücken. Mieser Service und wieder raus hat mich endgültig vergrault!
Was geblieben ist sind Besuche auf privaten Partys, Treffen mit privaten Mädels von Joyclub oder Tinder UND Besuche in der Erlebniswohnung.

Und vorab: Ich bin ebenfalls nicht Mustafa und bin auch kein Mitarbeiter der EW. Dafür aber ein zufriedener Gast, der das Angebot durchaus zu schätzen weiss.

Also, normalerweise nehme ich mir einen Tag frei und gehe den ganzen Tag in die EW. Einfach beste Preisliestung! Nun hat letzte Woche Samstag eines der genannten privaten Dates von Tinder abgesagt. Hatte familiäre Probleme und konnte daher nicht. Blablablub...

Samstag Abend um 19 Uhr und kein Plan... MIST!

Ok, kurz nachgedacht und spontan gegen 21 Uhr in der EW aufgeschlagen. Samstag gibt es ja von 21 - 24 Uhr den Happy-Hour Tarif für 49 Euro.

Rein und kurz geduscht. Hab mich dann direkt umgesehen und was soll ich sagen? Schnell nen Gummi rüber und schon hing Maggie an meiner Lunte.
Kurzer Kompromiss und schön hart in der Missio durchgeknallt. TOP!

Wieder schnell unter die Dusche und da waren schon wieder 2 Mädels auf der Matte. Eine Skinny, die andere mit einer schönen weiblichen Figur. Nicht zu viel aber eben auch kein Propeller Habe mich für die letztere entschieden, da ich nicht so auf Skinny stehe und WOW! Schöne Brüste, schön eng und absolut hübsches Gesicht. Dachte ich bin wieder auf der Uni! Wieder in der Misio gevögelt und schön ausgezuckt nach dem Orgasmus. Nicht sofort rausgezogen, sondern ganz entspannt.

Also wieder unter die Dusche und auf dem Weg zum Buffett schon wieder Aktion. Es war gerade mal 22:30 Uhr!! Also doch nichts essen und wieder auf die Matte. Da war nun eine sportliche blonde Milf und im Nebenzimmer... Keine Ahnung, war schon fixiert auf die Milf! Harter Sex mit allem drum und dran. War maso ausgerichtet und wollte es ganz hart! Bitteschön!! Bin aber nicht gekommen. Eier waren noch leer von den ersten beiden Runden... Aber schön lange hart gefickt und anderen Männern gesagt was sie machen sollen. Ich bin so gerne Regisseur... TOP Aktion für alle Anwesenden!

Nun, Ihr ahnt es... Genau, duschen

Jetzt aber wirklich mal was essen, denkste, Lucie_Geil auf der Matte. Mist... Teller wieder hingestellt. Klappe Nr. 4... und Aktion... Lucie ist immer mit Spaß dabei. So auch dieses Mal

Ich war jetzt echt fertig. Hab mich endlich am Buffett schadlos gehalten. Es gab Bulletten und... Ach ich weiss nicht mehr. Kein Blut mehr im Kopf. Dann ging es schon wieder los... FINALE mit Lucie und Maggie. Ich hab die Chance genutzt und bin ganz alleine und entspannt duschen gegangen. Die anderen waren ja alle im Spielzimmer. Dann ganz entspannt umgezogen und nach Hause. Das Finale habe ich mir zufrieden geklemmt...

Es war sehr gut besucht am Samstag. Naja, ist ja auch Prime Time. Aber hey, wer da nicht zum Schuss gekommen ist hat entweder keinen hoch bekommen oder keinen Bock gehabt!

Also es lohnt sich. Auch am Abend für einen schnellen Fuck & Go. In Forumsprache ausgedrückt waren es bei mir an diesem Abend. 150449 inkl. 4x Sex, OV mit Schutz, Essen und Trinken. Duschen vor und nach dem Sex in der Zeit mit inbegriffen...
Antwort erstellen         
Alt  06.02.2018, 18:24   # 363
Domainator
 
Mitglied seit 29. August 2002

Beiträge: 747


Domainator ist offline
@Luderschwarz:

Falls Du ein paar Satzzeichen brauchst, nimm Dir ruhig welche: ........,,,,,,,,,,;;

Sorry, ich bin sonst nicht so. Aber Dein Beitrag ist wirklich kaum zu lesen.

__________________


Gutscheine am liebsten Hawaii, Relax München, Sunshine München. Danke!


"Ich stelle fest, dass die Pornographie als konkretes Werk meine Sicht der Dinge radikal verändert hat."

Schüler-Antwort im französischen "Bac", dem Baccalauréat, dem französischen Pendant zum deutschen Abitur.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.02.2018, 15:23   # 362
Luderschwarz
 
Mitglied seit 3. August 2015

Beiträge: 11


Luderschwarz ist offline
WO BLEIBR DIE QUALITÄT ?? Lieber 5 gute Tage statt 7 schlechte

War nun wieder ein paar mal in der EW,

leider war ich von der Sauberkeit und den Mädels die anwesend waren nicht überzeugt dies
spigelt sich wohl auch in der Anzahl der Teilnehmer es war immer eher ruhig was zur folge hatte dass es eben auch kaum Frauenwechsel gab und die Frau die da waren am gleich Tag 5 mal auf der Mattte war.

Naja meine Einschätzung: zwei Tage zu machen, bisschen selektiver mit der Auswahl und der Verlässlichkeit des Erscheinens der Frauen und dann werden die Parties einfach auch besser besucht.

Zudem dringend deutlich mehr auf Sauberkeit achten ist schon echt wiederlich wenn überall dei Gummis rumliegen... klaro die Gäsete sind daran schuld aber wenn man das denen nicht beibringen kann dann muss man selber ran die bezahlen schliesslich dafür dass es sauber und gepflegt ist.

Lieber 5 Tage geile Party als 7 Tage schlechter durchschnitt. Klasse statt Masse.

PS: Zudem kann das EW Team dann auch noch zwei Tage einer anderen Tätigkeit nachgehen.

Alles nur gut gemeinte Kritik es soll ja geile und besser werden nicht schlechter



@berliner 2020

1)Weil ich die EW und Mustafa mag aber mit der Qualität unzufrieden bin und sich nur etwas bessert wenn ich mich und alle anderen denen etwas nicht passt sich artikulieren. Sowas nennt man konstruktive Kritik.
Alles ist ja im Wandel insofern muss man Sachen eben immer wieder prüfen unsd sehen ob das für einen passt.

2) Weil ich Lust dazu habe

3) Das inhaltlich wertvolle kommentare wie deiner entstehen (Schmunzel) die inhaltlich Überprüfbares wie meinen Kommentar die der kommunity mehr transparenz geben nach unten schieben. Hier auch als indirekter Hinweis an die die Admins dieses Forums gemeint.

4) Die Zitatate die du herausgegriffen hast sind aus dem kontext des ganzen Posts entrissen.... wenn man sich die Mühe macht die gesamten Posts zu lesen geht es Eben um einen Erfahrungsbericht und eine Subjektive einschätzung mit pros und kons alle konstruktiv gemeint.

5) Ich hoffe du hast nun deine ersehnte Aufmerksamkeit. Meinen Empfehlung um einen sinnvollen Beitrag für die Kommunity zu leisten: schreib mal was sinnvolles wenn ja freu ich mich sehr mal was interessantes von Dir zu lesen das ich gerne als Erfahrung überpüfe und deine Einschätzung wenn ich diese für richtig empfinde nach überprüfung gerne positiv bestätige wennnicht dann nicht.

Antwort erstellen         
Alt  06.02.2018, 14:27   # 361
berlinerr2020
 
Mitglied seit 31. January 2018

Beiträge: 2


berlinerr2020 ist gerade online
Luderschwarz


Zitat:
War nun wieder ein paar mal in der EW,
Zitat:
Jahresrückbilick :2017 / Fazit nix gelern und es geht bergab
Zitat:
Erlebniswohnung 2016 ein Trauerspiel geht in die nächste Runde so schade ((
Zitat:
Erlebniswohnung so geht dass nicht wollt ihr uns verarschen ?
Zitat:
Erleibniswohnung das wars dann wohl...
Zitat:
ERLEBNISWOHNUNG geht langsam den Bach runter ?
Zitat:
ERLEBNISWOHNUNG geht den Bach runter was ist los ???
Darf ich fragen, warum du noch in die EW hingehst?

Du hast 7 mal negative Beiträge hier gelassen und gehst noch hin?

Ich bin nicht der Mustafa, falls hier einige vermuten

Gruß Ferdi
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.02.2018, 12:34   # 360
Luderschwarz
 
Mitglied seit 3. August 2015

Beiträge: 11


Luderschwarz ist offline
sie post oben

Antwort erstellen         
Alt  03.02.2018, 09:37   # 359
risk77
 
Benutzerbild von risk77
 
Mitglied seit 7. March 2004

Beiträge: 3.463


risk77 ist offline
Zitat:
Mustafa tut sich aber sicher keinen Gefallen, wenn der ohnehin bereits eklatante Frauenmangel in der Erlebniswohnung noch verstärkt wird, indem einzelne Frauen herausgegriffen und privat gebucht werden können ...
Würde ich so nicht stehenlassen wollen.
Bin meistens ab 17:00h Uhr unter der Woche dort und ab dieser Zeit war bislang noch nie Frauenmangel und schon gar kein eklatanter!

Habe eher immer das Gefühl, dass die Frauen lange Wartezeiten nerven oder wenn sie im Zimmer sind und die Männer keinen Steifen mehr bekommen (weil schon zu oft abgespritzt).
Schließlich wollen die auch ihren Spaß haben.

Außerdem wurde Austin auch nicht "herausgegriffen", sondern hat sowieso gerade Pause gemacht.
In dieser Zeit waren noch 4 andere und attraktive aktive Frauen in der EW.
Als wir wieder hoch kamen waren direkt schon zwei äußerst hübsche Girls von denen zusammen in einem Zimmer (und danach) noch über 30 Minuten aktiv.

Gruß risk
Antwort erstellen         
Alt  03.02.2018, 01:52   # 358
Matthäus
 
Mitglied seit 18. July 2015

Beiträge: 11


Matthäus ist offline
Zitat:
Jedenfalls ist die Sache mit dem 1:1 im Separee in meinen Augen ein super Alleinstellungsmerkmal für die Veranstaltung, - auch wenn's eine Kleinigkeit extra kostet.
Ich vermute mal, dass das "Venus Palace" geschaffen wurde, um ein zweites Standbein zu haben, für den Fall, dass die Erlebniswohnung durch das neue Gesetz in der bekannten Form nicht mehr fortgeführt werden kann.

Mustafa tut sich aber sicher keinen Gefallen, wenn der ohnehin bereits eklatante Frauenmangel in der Erlebniswohnung noch verstärkt wird, indem einzelne Frauen herausgegriffen und privat gebucht werden können ...

Da ist Frust vorprogrammiert.
Antwort erstellen         
Alt  02.02.2018, 23:47   # 357
risk77
 
Benutzerbild von risk77
 
Mitglied seit 7. March 2004

Beiträge: 3.463


risk77 ist offline
Zitat:
Was zahlst du für den Spaß im Separee zusätzlich?
Soweit ich das verstanden habe ist es (im Augenblick noch) individuell und kommt auch auf das Mädchen drauf an und ob sie dich als Typ mag.
Der Preis lag aber unter dem was normalerweise im Venus-Palace 30 Minuten gekostet hätten und ich war mit Austin fast 45 Minuten solo.

Am besten einfach das Management vor Ort fragen und sich dort erkundigen.
(wobei ich allerdings gut finden würde, wenn die EW für die Leute die schon z.B. den Tageseintrittspreis gezahlt haben, einen einheitlichen "Separee-Tarif" machen würde...)

Jedenfalls ist die Sache mit dem 1:1 im Separee in meinen Augen ein super Alleinstellungsmerkmal für die Veranstaltung, - auch wenn's eine Kleinigkeit extra kostet.

Gruß risk
Antwort erstellen         
Alt  02.02.2018, 23:02   # 356
germancock84
 
Mitglied seit 21. January 2015

Beiträge: 38


germancock84 ist offline
Was zahlst du für den Spaß im Separee zusätzlich?
Antwort erstellen         
Alt  02.02.2018, 14:43   # 355
risk77
 
Benutzerbild von risk77
 
Mitglied seit 7. March 2004

Beiträge: 3.463


risk77 ist offline
Weiterhin gut und mal was Neues

War diese Woche auch mal wieder in Mariendorf und hab den Besuch als äußerst angenehmes Event in Erinnerung. Zum einen die neue Vanessa aus der Ukraine: Superhübsches Gesicht, richtig geile Titten und kommt beim etwas härteren Ficken sofort zum Orgasmus.
Zum anderen: Lucy-Geil, die ich am Abend gleich mehrfach hatte und mich nicht nur mit ihrer Modell-Figur sondern auch mit ihren erstklassigen Blaskünsten (das Girl macht den Blowjob echt mit „Liebe“) überzeugt.

Absolutes Highlight war aber einmal mehr Austin.
Irgendwie hat die Chemie zwischen uns diesmal auf der Matte besonders gut gestimmt und als sie Pause machte waren wir beide immer noch total heiß aufeinander.

Also Austin gefragt, ob sie Bock auf eine 1:1 Nummer im Separee eine Etage tiefer im Venus-Palace hätte, was von ihrer Seite spontan bejaht wurde. Was dann dort folgte war nochmal besser als die ohnehin schon endgeilen Nummern davor.

Nur eine kleine Anekdote am Rande: Als wir im Separee waren fragte sie mich:
„Und… wie hast Du’s denn am liebsten?“
ich: „Hab’s am liebsten, wenn’s Dir gefällt.“
darauf Austin: „Das ist eine echt gute Antwort“

Ihr könnt Euch sicherlich vorstellen wie klasse und intensiv dann die folgende Zeit mit ihr war!

Fazit:
Werde auch weiterhin gerne wieder in die EW gehen. Die Möglichkeit mit Mädchen von der Party auch 1:1 ein Zimmer separat buchen zu können stellt für mich eine völlig neue, sehr positive Erfahrung dar und ist mir bislang von allen anderen Partys völlig unbekannt.

So bleibt hinterher echt nur noch die eine Frage:
Warum habe ich das eigentlich nicht schon vorher mal gemacht? …..

Gruß risk
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  31.01.2018, 19:30   # 354
berlinerr2020
 
Mitglied seit 31. January 2018

Beiträge: 2


berlinerr2020 ist gerade online
Die Erlebniswohnung ist der geilste Ort Berlins!

Hallo! Als langjähriger Stammgast muss ich einfach mal hier ein paar Worte verlieren.

Die Erlebniswohnung ist so ein perfekter und geiler Ort um seine Lust auf Orgie auszuleben. Ich kann es allen, die schon mal mit dem Gedanken gespielt haben einen Orgie zu erleben nur wärmstens empfehlen. Egal ob jung, alt, dick, dünn, trainiert, dürr... egal ob Ihr einen riesen Schwanz habt oder nur einen ganz kleinen - egal ...in der Erlebniswohnung gibt es alle Arten von Männern.
Wer allerdings schnellen, billigen Sex sucht, weil er denkt das ganze ist ein preiswerter Puff und keinen Respekt vor Frauen hat, ist dort falsch und denkt falsch!
Alle Männer die sich trotz ihrer Geilheit benehmen können und Respekt gegenüber den Frauen und den anderen Männern haben, werden dort immer wieder auf ihre Kosten kommen und die familiäre Atmosphäre - die man besonders kennenlert, wenn man öfter kommt - sehr schätzen und nicht mehr missen wollen!
Mir geht es jedenfall seit inzwischen 5 Jahren so.
Allen Frauen und auch dem ganzen sehr fleißigen Team, allen voran Mustafa für seine Idee und sein Durchhalten trotz vieler Widrigkeiten kann man nur danken, dass es diesen einmaligen Ort in Berlin und in Deutschland gibt.

Jetzt für die Nörgler, Kritiker und Zweifler: Sicher gibt es auch mal schlechtere Tage, wenn die Frauen, die man sich wünscht nicht anwesend sind oder wenn einfach keine gute Stimmung herrscht oder mal eine Frau genervt ist. Sowas kommt nun leider mal vor, wenn Menschen mit Menschen in dieser intimen Situation miteinander zu tun haben. Mein Rat: kommt nicht nur einmal und bewertet die Erlebniswohnung schlecht oder verurteilt das Konzept, weil zu wenig Frauen da sind oder zu selten neue in die Zimmer kommen, Euch eine Frau abgelehnt hat oder ihr nicht auf Eure Kosten gekommen seid. - Das passiert dort fast jedem mal.
Kommt ein anderes Mal wieder und es wäre sehr überraschend, wenn Ihr dann wieder Pech habt. Auch wenn es ärgerlich ist, dass Ihr von weit angereist seid und dann Pech hattet - aber ein neuer Besuch lohnt sich bestimmt. Und man wird für Eure Sorgen dort immer ein offenes Ohr haben, wenn man eben auch mal Geduld hat und die Atmosphäre genießt für ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis!
Man sollte sich darüber im klaren sein, dass es zwar keine offizielle Sexgaratie gibt und die Frauen sich die Männer auswählen, aber jeder der sich benimmt, Respekt hat, sich regelmäßig dort wäscht (darauf stehen alle Mädels , der kommt auf jeden Fall auf seine Kosten. Schließlich kostet waschen nix Das gleiche gilt für regelmäßige und häufige Kondomwechsel! Nichts ist ekliger und gefährliche als wenn man daran spart. Vor allem für die Frauen die da nur für Euch da sind. Und hört auf die Frauen, was sie mögen und was sie nicht mögen. Sie sind keine Fickmaschinen, die man benutzen kann. Aber man kann alle freundlich fragen, was bei Ihnen erlaubt ist. Denn auch da hat jede Frau andere Vorlieben und Grenzen.

Wer dann immer noch nicht befriedigt ist oder keine fremden nackte Männer sehen will, muss sich vielleicht eingestehen, dass Orgienichts für ihn ist und sollte einzelne Frauen daten oder bezahlen! Orgie oder HÜ ist ein Gemeinschaftserlebnis und nichts für Egoisten, die stundenlang f**ken wollen und keinen anderen ran lassen.
Ich schreibe dass, weil ich hin und wieder sehe, dass Männer nicht wissen wie man sich dort am besten verhält.

Aber zum Glück sind mindestens 98% der Gäste sehr freundlich und man lernt interessante Menschen kennen: Frauen und auch andere Gäste und es macht einfach unglaublich viel Spaß. Ich werde es immer wieder tun und kann es wirkich jedem empfehlen der Bock auf Orgien und Gruppensex steht.
Viel Spaß für alle Gäste! 8)
Ferdi
Antwort erstellen         
Alt  31.01.2018, 12:03   # 353
hedi
 
Mitglied seit 10. September 2017

Beiträge: 1


hedi ist offline
Jahresrückbilick :2017 / Fazit nix gelern und es geht bergab

Da hast du recht Luderschwarz leider geht es Bergab, bei meinem letzten Besuch immer mur 1 Frau an Start und ca. 15-20 Männlein und die Frauen absulut Lustlos, das warb früher anders.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.01.2018, 00:32   # 352
fanderhuren
 
Mitglied seit 13. June 2016

Beiträge: 14


fanderhuren ist offline
Respekt!

7 Mal Sex an einem Abend?! Dir kann ich nur Respekt zollen. So eine Leistung konnte ich sogar mit 15 nicht schaffen!

Ganz ohne Neid grüßt

der Fan der Huren
Antwort erstellen         
Alt  01.01.2018, 19:28   # 351
risk77
 
Benutzerbild von risk77
 
Mitglied seit 7. March 2004

Beiträge: 3.463


risk77 ist offline
Sylvesterparty 2017 /2018

Vor Ort dort kurz nach 18:00h eingetroffen, waren schon einige Mitstreiter vor Ort.
Insgesamt würde ich die Gästezahl so auf 40 bis 50 geschätzt haben. Neben den Solo-Mädchen waren auch drei Pärchen, zwei davon aktiv mit von der Partie.
Fast die ganze Zeit waren bis auf kurze Säuberungspausen (max. 10-15 Minuten) stets mindestens 2 Mädchen, meistens 3 gleichzeitig aktiv.

Hatte Glück und konnte an meine Favoritin Austin insgesamt 4x ran. Eine Augenweide die mir noch unbekannte Gothic-Queen „Loreen“ und ganz besonders „Sarah“ am späten Abend.

Bei Sarah gab es wieder diesen magischen Moment, den ersten Augenblick:
Du siehst ein Girlie, die Blicke treffen sich und Du weißt: Das wird gut, … richtig gut.
So war es dann auch mit ihr und ihrem wirklich waffenscheinpflichtigen Arsch.
Sie steht auf schnellen harten Doggy und wir konnten zusammen dieser Leidenschaft an diesem Abend zweimal intensiv nachgehen.

Insgesamt hatte ich auf der Party 7x Sex mit sehr schönen und geilen Frauen.

Kurz vor Mitternacht kamen dann alle zusammen und stießen dann pünktlich um Mitternacht zum Neuen Jahr an. 10 Minuten später war das erste Mädchen schon wieder aufm Zimmer rumficken.
Gegen 03:00h durchgefickt und angeschwipst nach Hause gefahren.
Mir hat es sehr gut gefallen und war mit 120,00€ im VVK auch nicht zu teuer.
Auch sonst absolut keine Spur von „bergab“. Werde jedenfalls bald wieder hingehen.

Gruß risk

PS.: Hier nochmal eine Liste der Mädchen die tatsächlich da waren:
Claudia, Mila, Rachel, Maggie, Sarah, Melissa, Nina, Austin, Loreen, Lucy, und 2 private aktive Pärchen

Antwort erstellen         
Alt  30.12.2017, 11:34   # 350
Luderschwarz
 
Mitglied seit 3. August 2015

Beiträge: 11


Luderschwarz ist offline
Jahresrückbilick :2017 / Fazit nix gelern und es geht bergab

Naja da bleibt nicht viel zu sagen ausser dass Mustafa spart wo es geht und einfach kein Man von klasse und Qualität ist. Nur eben macht das die Parties immer schlechter lange Wartezeiten und kaum Mädels die Motiviert sind. Ich meine warum macht man nicht 3 Tage in der Woche zu und konzentriert sich auf die restlichen 4 und bietet da wirklich geile Partys an mit tollen Frauen die nicht schon verbraucht oder genervt sind. Ne richtig ausgiebige Fickerei mit Spass eben. Es geht eben darum nicht die meisten sonern die geilsten und legendärsten Parties zu machen. Dann kommen auch mehr Männlich Besucher mehr Geld und alle sind happy. Die restlichen 4 Tage kann man sich dann anderen Sachen widmen.Die EW braucht mehr Qualität because it goes down down down Die einzige die dieses Jahr immer gut gelaunt und echt professionell fand ist Lucy ( ein Glüchsgriff) wenn Mustafa die wie soviele hübsche die mal da waren auch verliert dann schwindet die Hoffnung auf besserun ins unermessliche. An Ihr und Ihrem Erscheinungsbild kann man sich orientieren um sich für 2018 gut aufzusetellen.

Stellt euch mal vor 10 Mädels mit der klasse von Lucy lekker lekker )
Antwort erstellen         
Alt  23.12.2017, 02:22   # 349
wrobeldirk
 
Mitglied seit 17. December 2016

Beiträge: 15


wrobeldirk ist offline
Ein Glück hat der blond-gelockte Freund nicht gekokst...denn das wäre moralisch verwerflich !

Aber ne Tüte ist auch schon ein hartes Stück
Antwort erstellen         
Alt  22.12.2017, 12:08   # 348
fickstduschon
 
Mitglied seit 20. January 2017

Beiträge: 7


fickstduschon ist offline
Abend in der EW

Ich war zuletzt diese Woche da und noch einmal davor,jeweils abends.Was ich zuletzt gut fand, das auch auf Swingportalen Paare,Frauen angesprochen wurden, allerdings lese ich seit Wochen keine Eintragungen mehr.
Schade denn so war zu wenig Frau zu finden. Insgesamt muss man festhalten wenn man null wählerisch ist und kein Problem damit hat sich mit manchmal 10-15 Männern gleichzeitig für max. 20Minuten eine Frau zu teilen,dann lohnt es sich noch,zumindest in kürzerer Zeit von etwa 2 bis 4H.Ich fand das Jahr hingegen hier eher sehr frustrierend aus eben genannten Gründen.

Diese Woche traf ich auf Maggie, allerdings waren ihre Rest Minuten damit belegt sich in die Matte zu pressen und nur von einem Mann ficken zu lassen. Danach geschlagene 30 Minuten Pause. Dann kam ein junger Hüpfer A Körbchen eher dünn. Sie machte zumindest die Matte ein wenig sauber. Der Rest war eher unterste Schublade, absolut untauglich für eine GB Party. Es gipfelte in Beschimpfungen einzelner Männer und den Hinweis langsam zu machen und zu streicheln um dann eine Art zeitlichen Minuten Countdown zu starten.Sie hat sich dann auch nicht mehr ficken lassen und suchte danach sofort das Weite,hatte wohl noch dringlichst was anderes vor,wie man schon laut stark vorher mit bekamm. Respekt. Sie war in all den Jahren die Flachzange überhaupt hier. Ihre Freundin ich meine Kim kam zehn Minuten nach ihr und griff
die meisten Männer ab. Nach wieder einer halben Stunde Pause kam dann noch Lucy, nettes Mädel,passt rein allerdings meinte sie eine Stunde vor ausgeschriebenem Schluss wäre nun gleich Ende und wir sollten ihr mal noch schnell auf die Titten abspritzen, Bukakke mässig.

Meine Empfehlungen die Spielzeiten auf ne halbe Stunde zu ziehen.Viel zu wenig Zeit bei so viel Männern bzw gar kein ran kommen. Sich mehr um die Mattensauberkeit zu kümmern. Kondome, Sperma überall teils.Männer besorgt euch ein 2 Handtuch und legt es unter euch,das ist auch kostenlos.Ab dem dritten bezahlt man 2 Euro. Es gab natürlich auch wieder meinen blond gelockten Freund, der sich gerne ne Tüte auf dem Klo rein zieht, vor sich hin grinst und lacht und mit seinen Händen von der Spielwiese kommt und das ganze Buffet durch grabscht.Lecker.

Ich für meinen Teil komme wenn dann nur zu einer grösseren Party oder mal Tagsüber, falls die Wartezeiten nicht zu gross sind.

Antwort erstellen         
Alt  18.12.2017, 20:15   # 347
hades_7
flavini
 
Mitglied seit 1. March 2016

Beiträge: 8


hades_7 ist offline
2 Stunden Besuch am Abend

Ich war vor kurzen zwischen 22 - 0 Uhr in der Erlebniswohnung.
Was mich etwas irritiert hat, ist das um Mitternacht dicht gemacht wurde, obwohl auf der Homepage steht, dass bis 1 Uhr geöffnet ist.


Bezahlt habe ich im Abendtarif für 2 Stunden Gangbang Action 50€. Die Einrichtung hat mir gut gefallen, alles war modern und gut in Schuss.

Nun aber zu dem wichtigsten, den Frauen: Insgesamt finde ich die anwesenden Frauen überwiegend sehr attraktiv. Ich hatte in den 2 Stunden 4 mal Sex, und habe einige Blowjobs bekommen.

Leider habe ich die meisten Namen nicht im Kopf, aber zunächst hatte ich Sex mit einer sehr großbrüstigen (Sillis) tätowierten schwarzharigen. Sie war ganz in Ordnung, insgesamt aber die unattraktivste an dem Abend.

Im Anschluss habe ich ein wirklich schöne brasilianische wirkende Frau von Hinten genommen, nachdem sie mich vorher geblasen hat. Sie hatte wirklich einen traumhaften Hintern, und ein sehr hübsches Gesicht.

Nach einer Pause ging es dann weiter mit einer wirklich süße teenie Blondine. Erst hat sie mich geblasen und danach konnte ich schön Doggy einlochen und an ihrer Pussy rumspielen während sie den Kollegen die Schwänze geblasen hat. Sie war echt ziemlich Eng und sehr hübsch, deshalb hab ich mich nur wenige Minuten halten können.

Zum Schluss habe ich dann noch mit Lucy Geil gefickt, welche sich im Mittelzimmer von mehrern Typen nacheinander und auf einmal durchnehmen lies. Sie ist wirklich die hübscheste Dort gewesen, da ich jedoch nach bereits 3 mal abspritzen nicht so schnell kommen konnte ließ ich die Mitstreiter nach einigen Minuten an ihre süße Pussy. Nachdem es dann 0 Uhr geworden war, brach sie die Aktion ab und rief alle umliegenden Männer zum Bukake auf, woraufhin ich meinen ersten Bukake mitmachte und ich schön auf die Titten Spritze während sie mir in die Augen schaute.


Sehr positiv finde ich, dass alle Anwesenden Frauen (in den 2 Stunden 6 Stück) sehr gut Deutsch sprechen.
Was etwas echt nervt ist, dass man sich wirklich gegen die Mitstreiter durchsetzen muss um nicht zu kurz zu kommen, da schon wirklich viele Männer auf eine Frau kommen (Verhältnis ca. 10 zu 1). Außerdem gab es in den 2 Stunden 2 Pausen von etwa 10-15 Minuten. Wenn man es jedoch mal geschafft hat am sich nach vorne "durchzukämpfen" kann man für günstiges Geld mit echt geilen Frauen Spaß haben.


Insgesamt fand ich die Erfahrung ziemlich gut, so dass ich bestimmt bald wieder mal vorbeischauen werde.
Antwort erstellen         
Alt  15.12.2017, 23:46   # 346
Cardoso99
 
Mitglied seit 16. December 2004

Beiträge: 3


Cardoso99 ist offline
Thumbs down Erlebniswohnung lohnt nicht

Ich schließe mich klausbgl an, mein letzter Besuch war Ende November, bei mir waren es eher 15 Mitstreiter um eine Frau, in Dreierreihe. Und alles total mechanisch und uninspiriert, das braucht kein Mensch. Für mich war EW immer das Besondere.....das ist vorbei. Aber gut, ich geh halt nicht mehr hin.
Antwort erstellen         
Alt  15.12.2017, 20:36   # 345
klausbgl
klausbgl
 
Mitglied seit 14. March 2007

Beiträge: 69


klausbgl ist offline
Thumbs down Erlebniswohnung

Ich war diese Woche dort. Bin eigentlich ein FKK Club Fan und wollte das mal ausprobieren. Nachdem was die Vorschreiber so gepostet haben, habe ich irgendwie Lust bekommen. War leider ein Schuss nach hinten.
Es war nur ein Mädchen da und um die sind ca. 6-10 Männer rumgestanden bzw. an ihr rumgewerkelt.
Hinzu kommen noch bestimmt 10 Männer verteilt auf Fernsehzimmer und Essensbereich. Hat mir auch zu sehr nach Schweiß und Sperma gerochen. Bin nach ca. 0,5h wieder unverrichteter Dinge abgezogen.
Wiederholung 0%
Antwort erstellen         
Alt  15.12.2017, 14:42   # 344
SuaveGentleman
 
Mitglied seit 6. November 2014

Beiträge: 36


SuaveGentleman ist offline
Man, diese Lucy ist ja der HAMMER Live.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.12.2017, 16:31   # 343
tomates
 
Benutzerbild von tomates
 
Mitglied seit 28. September 2002

Beiträge: 291


tomates ist offline
Thumbs up IZA, lucy Geil und die geile Patrizia

Bild - anklicken und vergrößern
lucy02.jpg   IZA EW.jpg  
Hi Mitstecher ,

am 02.12.2017 um 22:00 Uhr in der EW aufgeschlagen.

50 € gelöhnt. Im Eiltempo umgezogen und geduscht. In den 3 Fickzimmern war Action. Die neu Lena versammelte eine Traube um sich, war schon am abklingen.
Im Mittelzimmer war sie geile Iza am werkeln super Body alles stimmte weich, straft super Titten was will Mann mehr. Blasen mit Kondom egal war ok sie weiß wie man es macht. Doggy und dem jüngeren Kollegen die Spalte weitergegeben. Im andern war eine geile Milf zugange.

Eine andere Milf ließ sich auf der Spezialliege massieren, danach durfte der der Kollege einlochen, ob es ihr Bekannter war weiß ich nicht.

Die Privatpaare entspannen die Stimmung und lassen die Rüpel außen vor.

Dann noch mal meine liebe Patrizia aus Polen ran genommen, sie werkelt seit ein paar Jahren in der Mona Roses http://www.monasroses.de/girls/patrizia/index.php

Geile Sau hat ein paar Pfunde zugenommen, aber das ficken hat sie nicht verlernt.
Im Jahre 2014 war sie das erste Girl das ich in der alten EW in Neukölln auf der Matte hatte es war ein kleines Dejá Vu Erlebnis.

Dann noch in der Fickkollegentraube eine Gelegenheit gefunden bei Lucy Geil einzulochen. Bevor ich einlochen wollte, drehte sie sich um und schaute mich prüfend an wer bei ihr den Prügel reinsteckte.
Sie hat einen geilen Body, die Tattoos sind Geschmackssache, aber ich ficke ja keine Tattoos.

Kurz nach Mitternacht kam Iza nochmal auf die Matte, Frz und ein wenig GFS mit Missio. Super schönes Girl.

Wie immer ein geiler Abend bei Mustafa und mit den schönen Girls verbracht.
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:50 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)