HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997 ~ Girls und Clubs im anonymen Ficktest...
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              
B1 B2 B3 B4 B5
   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > GESUNDHEIT
  Login / Anmeldung  




^ B7 ^


^ B8 ^


^ B9 ^


^ B10 ^


^ B11 ^


^ B12 ^


^ B13 ^


^ B14 ^


^ B15 ^

LH Erotikforum
^ B16 ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  28.02.2012, 14:06   # 1
Webmaster
·.¸¸.·´¯`© Tim
 
Benutzerbild von Webmaster
 
Mitglied seit 1. April 2020

Beiträge: 6.507


Webmaster ist offline
Exclamation Wie gefährlich ist AO ?

Grundsätzlich ist das die Meinung der LH Administration und der meisten Lusthäusler...

Zitat:
AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...
Aber, wir sind eine Forum mit Meinungsfreiheit und ohne Zensur. Ich habe deshalb diese Klarstellung in den amtl. Mitteilungen gepostet, als Ergänzung zu den LH Regeln...

Zitat:
Immer wieder kommt es in Berichte-Threads zu AO Grundsatzdiskussionen...

Ich persönlich bin zwar ein AO Gegner, Berichte über AO sind im LH aber grundsätzlich NICHT verboten!

Warum? Berichte und Beiträge über AO sind nicht nur

a) für AO-Fans interessant, als Informationsquelle...

sondern vor allem auch

b) für AO-Gegner sehr interessant, als "Warnung" vor Mädels die sie in Zukunft vermutlich nicht mehr besuchen wollen...


User die wiederholt Berichte-Threads mit allgemeinen bzw. grundsätzlichen Anti-AO-Kommentaren stören werden verwarnt bzw. gesperrt!

Im übrigen gelten die LH Regeln, siehe LH Startseite unten...

lg Tim
Wer einen Thread für Grundsatzdiskussionen sucht, bitte hier in diesem Thread deine Meinung posten, bzw. auf evtl. bereits vorhandene Threads im LH verlinken.... danke...

lg Tim




Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  14.11.2016, 00:38   # 606
Pastoral
Seelsorger
 
Benutzerbild von Pastoral
 
Mitglied seit 13. November 2016

Beiträge: 4


Pastoral ist offline
Zitat:
ein mal AO - immer AO
Aber bedenke mein Sünder, meine Wenigkeit und meinen Rat kannst du ignorieren.
Doch wenn dich durch dein Tun die Konsequenz in Form einer evtl. auftretenden Krankheit deiner unvernünftigen und sehr gefährlichen Handlungen ereilt, dann gibt es keinen Knopf mehr, wo man ignorieren drücken kann!
Dann MUSST du ernten, was du gesät hast!

Ich hoffe inständig, das dein Handeln bist jetzt noch ohne Konsquenz geblieben ist und du noch rechtzeitig
zur Einsicht gelangst!
__________________
Gehet hin in Frieden.
Antwort erstellen         
Alt  13.11.2016, 16:58   # 605
Intoleranzistnichtok
Dreiloch Liebhaber
 
Benutzerbild von Intoleranzistnichtok
 
Mitglied seit 10. April 2013

Beiträge: 729


Intoleranzistnichtok ist offline
@Pastoral

mit grosser Bestürzung musste ich feststellen dass ich schon nach diesem einen Posting deinen zweit - oder dritt oder viert Spassnick gleich auf ignorieren setzen musste - wie schön dass es diese Funktion gibt.

ein mal AO - immer AO / so ist die Evolution des Menschen voran gegangen

Antwort erstellen         
Alt  13.11.2016, 16:48   # 604
Pastoral
Seelsorger
 
Benutzerbild von Pastoral
 
Mitglied seit 13. November 2016

Beiträge: 4


Pastoral ist offline
AO Schutz

Mit großer Betürzung musste ich leider festellen, nachdem was ich über dieses Thema gelesen habe, wie verantwortungslos einige Menschen mit ihrem eigenen Leben und das der anderen umgehen!
Ich kann nur zur Vernunft rufen und weisen, das dies ein falscher weg ist, solch einen zu beschreiten!

Vorgenannter Versuchung nachzugeben ist fernsein von jeglicher Vernunft des Menschen!
__________________
Gehet hin in Frieden.
Antwort erstellen         
Alt  09.11.2016, 02:57   # 603
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.529


yossarian ist offline
Wegen der kurzen Harnröhre bei Frauen stellen sich oft keine Symptome ein, obwohl sie infiziert sind und die Gonokokken weitergeben können. Es muss aber nicht bei jedem Kontakt mit einer infizierten Frau eine Infektion stattfinden, aber das Risiko ist sehr hoch im Vergleich zu anderen sexuell übertragbaren Krankheiten.
Ein Medizinstudent witzelte einmal: die Gonokokke sitzt und lauscht, wie der Urin vorüberrauscht.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.10.2016, 14:11   # 602
daniel2004
 
Mitglied seit 6. November 2013

Beiträge: 16


daniel2004 ist offline
@lonelyjoe


"Daniel,
vorab: wir sind nicht weit auseinander in unserer Auffassung.
Du hast völlig Recht, wenn man ohne Gummi vögelt, riskiert man sich was einzufangen. Und Unbelehrbare gibt es sicherlich genug, denen die Gesundheit anderer auch völlig egal ist. Bei denen ist es eher sogar so, je mehr sie ohne Gummi vögeln und sich nichts sichtbares eingestellt hat, desto sicherer fühlen sie sich und vögeln ungeschützt weiter. "

Wir waren auch nicht soweit auseinander, deswegen hatte ich nicht mehr geantwortet. Was ich gerade in einem anderen Forum sehe ist der letzte Punkt, den Du angesprochen hast. Da schrieb jemand bei einer bekannten AO-Dame gewesen zu sein und "kurz" (ein oder zwei Tage später) darauf hat sich ein Tripper bei ihm eingestellt (Symptom Ausfluß). Dazu schreiben x-Leute, sie waren auch bei ihr danach und hatten nichts. Dann schaue ich mir mal an, was ich zu Tripper finden kann, dass das Ding eine Inkubationszeit von 2-10 Tagen hat und es Träger gibt, die keine Symptome haben... Im Prinzip müsste jeder von denen zum Test, die machen aber einfach weiter. Die DL wohl auch, weil sie sich sagt, sie hat ja keine Symptome.
Antwort erstellen         
Alt  03.10.2016, 14:38   # 601
justus
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.277


justus ist offline
Vergiss es ...

Zitat:
Die heute eingesetzten Labortests weisen sowohl einen Bestandteil des Virus (Antigen) als auch Antikörper nach. Bis man Antigen und/oder Antikörper im Blut nachweisen kann, können aber einige Wochen vergehen (= „diagnostisches Fenster“). Deshalb sollte man nach einer Risikosituation mindestens sechs Wochen mit einem Labortest warten, wenn man sicher sein will, dass man nicht infiziert ist. Nachweisen kann man eine Infektion aber oft schon früher. Bei HIV-Schnelltests (siehe Frage 5) gilt ein längeres diagnostisches Fenster: Hier muss man nach einer Risikosituation mindestens drei Monate warten, wenn man eine HIV-Infektion sicher ausschließen will.


5. Gibt es eine schnellere Möglichkeit, sein Ergebnis zu bekommen?
HIV-Schnelltests liefern das Ergebnis schon in etwa 30 Minuten nach der Blutabnahme. Schnelltests können aber nur Antikörper nachweisen und kein HIV-Antigen, und bis sich nach einer Infektion genug Antikörper für einen Nachweis gebildet haben, kann es länger dauern. Daher gilt bei Schnelltests auch ein längeres „diagnostisches Fenster“: Erst drei Monate nach einem Risikokontakt kann man mit einem negativen Schnelltest-Ergebnis eine HIV-Infektion sicher ausschließen. Ist das Ergebnis eines HIV-Schnelltests positiv, muss man etwa zwei bis fünf Tage warten, bis das Ergebnis durch einen weiteren Test als sicher bestätigt werden kann (siehe Frage 4).
Übersetzung: Wenn diejenige und derjenige 3 Monate nichts aber auch gar nix gemacht haben wobei man sich infizieren kann ... dann sollte es gehen ...
Antwort erstellen         
Alt  03.10.2016, 14:33   # 600
Goku1988
 
Mitglied seit 3. October 2016

Beiträge: 7


Goku1988 ist offline
Sers

Also ich finde wenn man ein schnellTester dabei hab und sie auch würde doch gehn dann also net falsch verstehen ich hab es noch net gemacht
Antwort erstellen         
Alt  01.10.2016, 12:27   # 599
Retroisback
die flinke Zunge
 
Benutzerbild von Retroisback
 
Mitglied seit 6. February 2015

Beiträge: 742


Retroisback ist offline
@Ermutiger

hier die Frage:

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG-20161001-WA0000.jpg
Hits:	0
Größe:	54,7 KB
ID:	203713

und das ist die Antwort:

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG-20161001-WA0001.jpg
Hits:	0
Größe:	104,2 KB
ID:	203714
__________________
Wenn alle täten was sie mich können, käme ich überhaupt nicht mehr zum sitzen

Wer einmal leckt der weiß wie es schmeckt und das Ficken nur ein schlechter Ersatz dafür ist

Behandelt die Frauen und Mädels mit dem gleichen Respekt, den ihr von ihnen erwartet, dann passt es!
Antwort erstellen         
Alt  30.09.2016, 07:35   # 598
WuzziDuzzi
 
Mitglied seit 26. September 2016

Beiträge: 16


WuzziDuzzi ist offline
Ich stehe total auf AO- ficke beim Pay6 oder swingen aber niemals ohne.
Wenn man sich mit der Thematik etwas beschäftigt weiß man wie schnell sich eine AO-SDL rumspricht und wie viele da drüber rutschen.
Letztens in Regensburg ein echt hübsches Teeny gewesen- die wurde wohl von (XXX Freiern) der gesamten AO Gemeinde der Umgebung vollgepumpt….und dass da mit Sicherheit der ein oder andere dabei ist der HIV oder mit sonstigem infiziert ist ist nach meiner Meinung sicher.
AO vögele ich nur mit dem eigenen Weib, meiner Freundin oder ab und an mal bei ONS ….natürlich auch nicht risikolos, aber deutlich besser als bei einer AO Nutte.
Wenn ich ne Nutte vögele dann versuche ich immer vorher abzuchecken ob sie AO macht….wenn ja- kein fick.
Antwort erstellen         
Alt  30.09.2016, 01:25   # 597
Ermutiger
 
Mitglied seit 18. December 2015

Beiträge: 61


Ermutiger ist offline
Was wäre christlich moralisch/ethisch für Euch ok?

Hey Leute,

AO oder besser FO muß ja auch nicht immer absichtlich passieren...

und hat sicherlich auch dann, nicht nur eine gesundheitliche, sondern auch eine moralische Komponente.

Um diesen sowieso schon sehr langen Threat nicht zu überlasten und Euer Gespräch nicht zu sehr zu stören, habe ich die Frage nach dem adequaten Verhalten nach einem (un-)absichtlichen AO im allgemeinen SmalTalk zur Diskussion gestellt:

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...ghlight=christ

Über Eure Beiträge würde ich mich besonders freuen.

E.
Antwort erstellen         
Alt  13.09.2016, 19:28   # 596
splasher6
Be/Ständig geil
 
Benutzerbild von splasher6
 
Mitglied seit 23. December 2013

Beiträge: 3.588


splasher6 ist offline
Zitat:
Theoretisch ja, praktisch nein. Hätte könnte, müsste hilft uns nicht weiter.
Zitat:
Erstaunlich intelligent, erstaunlich blöd, erstaunlich naiv und erstaunlich ich weiß auch nicht was alles sonst.
Das hilft leider auch nicht weiter...

NUR, wenn manche die Birne einschalten.

__________________
Was bringt die Augen einer Frau zum leuchten ? Gut eingeparkt Schatz
Antwort erstellen         
Alt  13.09.2016, 18:55   # 595
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 791


LonelyJoe ist offline
Zitat:
Beides eigentlich, Dinge, die Erwachsene Menschen mit nur ein ganz klein bisser'l Verstand wissen MÜSSEN!!!
Theoretisch ja, praktisch nein. Hätte könnte, müsste hilft uns nicht weiter. Die Welt ist wie sie ist.
Realität ist immer anders und Menschen sind teilweise schon ziemlich erstaunlich.
Erstaunlich intelligent, erstaunlich blöd, erstaunlich naiv und erstaunlich ich weiß auch nicht was alles sonst.
C'est la vie.
Antwort erstellen         
Alt  13.09.2016, 18:05   # 594
splasher6
Be/Ständig geil
 
Benutzerbild von splasher6
 
Mitglied seit 23. December 2013

Beiträge: 3.588


splasher6 ist offline
Zitat:
Du hast teilweise ja Recht, aber das war aus deinem Einwurf so nicht zu verstehen.
Ich finde, das es eigentlich schon ersichtlich genug war. Aber egal, vergessen wir das. Wir müssen uns ja nicht aufführen wie dieser "schlicker69"^

Zitat:
Wie du etwas tiefer lesen kannst, gibt es z.B. immer noch welche die glauben, sich mit Schnelltests Sicherheit geben zu können usw.
Da kann ich uneingeschränkt zustimmen. Aber wie du siehst, schreibst du jetzt eigentlich das selbe wie ich zuvor.
Meine Aussage war:
Zitat:
Hier diskutieren tatsächlich, erwachsene Menschen rum, ob AO gefährlich ist
Und deine:
Zitat:
gibt es z.B. immer noch welche die glauben, sich mit Schnelltests Sicherheit geben zu können usw.
Beides eigentlich, Dinge, die Erwachsene Menschen mit nur ein ganz klein bisser'l Verstand wissen MÜSSEN!!!

Und wie gesagt, bei sowas muss man doch den Kopf schütteln, oder meinst nicht auch ?

Klar kann man diskutieren, aber sowas grundlegendes sollte doch klar sein. Was du ja selber an den Pranger stellst...
Wenn meine Aussage vielleicht etwas heftig aufgenommen wurde, sorry, so bin ich halt. Meine es aber nicht böse. Bin einfach ein Mensch, wo Klartext redet.

An schönen Abend noch
__________________
Was bringt die Augen einer Frau zum leuchten ? Gut eingeparkt Schatz
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.09.2016, 09:51   # 593
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 791


LonelyJoe ist offline
Zitat:
Hier diskutieren tatsächlich, erwachsene Menschen rum, ob AO gefährlich ist ALLENERNSTES !

Darum mein Post...denn auf die Art von Diskussion kann man doch nur noch kopfschüttelnd antworten.

"sinnfreie Kommentare" sagst du...nix für ungut, aber das frag dich erst mal du selber.
Und wenn meinst ich hab unrecht, ok, dann vögle doch AO....nur da kann ich dir jetzt schon garantieren, früher oder später, wirst an mich denken.
Du hast teilweise ja Recht, aber das war aus deinem Einwurf so nicht zu verstehen.
Andererseits ist es trotzdem richtig, drüber zu reden; es geht ja nicht nur darum, was man sich einfangen kann, sondern evt. auch um was, Auswirkungen etc. Wie du etwas tiefer lesen kannst, gibt es z.B. immer noch welche die glauben, sich mit Schnelltests Sicherheit geben zu können usw.

Ich hab schon mal AO gevögelt, verursacht durch stark aufsteigende Geilheit, ist glücklicherweise nichts passiert. Ich mache sowas normalerweise aber nicht, weil ich mir auch der Verantwortung bewusst bin. Lange nicht mit jeder und situationsabhängig und keinesfalls mit mit Frauen, die damit werben oder dafür bekannt sind. Bei den letzten 130 Frauen ist es mir 1 x bewusst passiert.
Antwort erstellen         
Alt  11.09.2016, 20:44   # 592
splasher6
Be/Ständig geil
 
Benutzerbild von splasher6
 
Mitglied seit 23. December 2013

Beiträge: 3.588


splasher6 ist offline
@ lonely

Ein fünfzehnjähriger WEIß, das wenn man lange genug WILDFREMDE Frauen OHNE Gummi fickt, incl. DL's, das da eine Ansteckung irgendwann sicher ist.
Hier diskutieren tatsächlich, erwachsene Menschen rum, ob AO gefährlich ist ALLENERNSTES !

Darum mein Post...denn auf die Art von Diskussion kann man doch nur noch kopfschüttelnd antworten.

"sinnfreie Kommentare" sagst du...nix für ungut, aber das frag dich erst mal du selber.
Und wenn meinst ich hab unrecht, ok, dann vögle doch AO....nur da kann ich dir jetzt schon garantieren, früher oder später, wirst an mich denken.

Darfst gern nachen was du willst

Trotzdem schönen Abend noch
__________________
Was bringt die Augen einer Frau zum leuchten ? Gut eingeparkt Schatz
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.09.2016, 19:59   # 591
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 791


LonelyJoe ist offline
slasher6

kannst du deine sinnfreien Kommentare nicht einfach mal sein lassen ?
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.09.2016, 14:46   # 590
splasher6
Be/Ständig geil
 
Benutzerbild von splasher6
 
Mitglied seit 23. December 2013

Beiträge: 3.588


splasher6 ist offline
An die, die ständig über's AO vögeln mit DL's, und deren Risiken tatsächlich nachdenken..."wie gefährlich kann's schon werden"

Echt
__________________
Was bringt die Augen einer Frau zum leuchten ? Gut eingeparkt Schatz
Antwort erstellen         
Alt  10.09.2016, 11:42   # 589
muschel1
ITSNOJOBLIKEHERBLOWJOB
 
Benutzerbild von muschel1
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 3.222


muschel1 ist offline
__________________
“I don't know the question, but sex is definitely the answer.” [Woody Allen]
Wer einmal leckt, der weiß, wie´s schmeckt.
Ich hasse es, wenn außer mir nix süßes im Haus ist
Manche Dinge machen erst so wirklich Sinn, wenn sie nass sind.
member of "Los Lisaficionados"
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.09.2016, 05:10   # 588
justus
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.277


justus ist offline
Zitat:
Ein Disco-Girly geht, wenn es ganz hoch kommt, vielleicht mit zehn Männern am Wochenende ins Bett. Die meisten eher mit viel weniger. Bei einer Prostituierten sind es im Regelfall wohl zehn Männer jeden Tag.
Disco Girl mit 10 Männern am Wochenende ... ned a bissal viel? Wenn nein ... wo is des
Antwort erstellen         
Alt  10.09.2016, 00:46   # 587
Kneissl
Mathias Kneißl
 
Benutzerbild von Kneissl
 
Mitglied seit 15. August 2016

Beiträge: 198


Kneissl ist offline
Thumbs up Falsche Frage

Es darf nicht heißen,
Wie gefährlich ist AO,
Sondern wie tödlich ist AO.
Gruß
Da Hiasl
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.09.2016, 17:52   # 586
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 791


LonelyJoe ist offline
Zitat:
Was ich einerseits für gut halte ist eine bessere Aufklärung und auch mehr Fürsorge für Frauen unter 21 Jahren, da diese Frauen oft ihrer Reife noch nicht so weit sind und könnten dann doch auch später für sich selbst mehr bereuen.
So ein Schwachsinn. Ich denke man muss endlich mal eine Entscheidung treffen, ob jemand mit 18 volljährig ist und Entscheidungen selbst treffen kann und sollte oder nicht. Es kann doch nicht richtig sein, dass jemand rechtlich vollumfänglich Verträge schließen kann, aber Sex soll angeblich nicht gehen, "weil die Frauen in der Reife noch nicht so weit sind." Menschen das Recht zusprechen, verantwortlich Politiker wählen zu dürfen, aber nicht verantwortlich entscheiden, mit wem man Sex hat.

Zitat:
eine gute medizinische Untersuchungen mit Gesundheitstest zu gewährleisten.
Wichtig wäre es, den in diesem Bereich tätigen Frauen den Zugang zu Krankenversicherungen zu öffen. Jeder dahergelaufene Asylbewerber, genißt KV-Schutz, aber eine Hure, die dafür zahlen will, findet nicht einmal eine Krankenkasse, die sie versichert.

Zitat:
Da wo kein Schnelltest gemacht wird, da ist es gefährlich.
wie stb99 schon schrieb, das Argument ist falsch. Die Tests bringen nichts außer Selbstverarschung.

Zitat:
Eigenentscheidungen sollen bleiben und nicht zur Verbote als Gesetze genommen
Politiker haben den Ansatz, Menschen vor sich selbst schützen zu wollen, weil diese anscheinend zu blöd sind. Leider vergessen sie dabei, dass andere mindestens genauso schlau wie sie selbst sind.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.09.2016, 17:24   # 585
stb99
Ruheständler
 
Mitglied seit 15. May 2002

Beiträge: 2.433


stb99 ist gerade online
Jeder lebt sein Leben und jeder darf sich sein Leben auch auf seine Art und Weise versauen. Jedenfalls solange er da keine anderen mit reinzieht. Dazu gehört auch, dass man die Unwissenheit und Naivität von anderen bei besserem eigenen Wissen nicht ausnutzt.

Zitat:
dass es Schnelltest gibt, bei denen z. B. auf Veranstaltungen gemacht werden
und sehr sicher ist. Da wo kein Schnelltest gemacht wird, da ist es gefährlich.
So ein Schnelltest ist auch nur die halbe Wahrheit. Auch Schnelltests weisen Antikörper gegen das HI-Virus nach und sprechen somit auch erst nach der üblichen Zeit von ca. 3 Monaten wirklich an. Lassen wir es auch nur zwei Monate sein, so sparen sie auch hier die erste Zeit der Infektion aus. Dies ist aber auch gerade die Zeit, abgesehen von der Endphase, in der eine infizierte Person am ansteckendsten ist, weil das Immunsystem noch keinerlei Antwort ausgebildet hat und die Konzentration an HI-Viren sehr hoch ist.

Zitat:
Z.B. in einer Disco oder Veranstaltung lernen sich Menschen kennen und da läuft auch schon vieles.
Richtig. Ich gehe sogar davon aus, dass die Ansteckungsgefahr bei einer Prostituierten, wenn sie sauber arbeitet und da gehört die Kondombenutzung mit dazu, sogar geringer ist als in der freien Wildbahn. Ich gehe aber auch davon aus, dass eine Prostituierte, die einen AO-Service anbietet, über kurz oder lang, wohl eher kurz, zur Virenschleuder wird. Es gibt nicht nur HIV, sondern auch andere schöne Sachen wie Hepatitis und eine ganze Reihe an Geschlechtskrankheiten. Zudem macht es die Masse. Ein Disco-Girly geht, wenn es ganz hoch kommt, vielleicht mit zehn Männern am Wochenende ins Bett. Die meisten eher mit viel weniger. Bei einer Prostituierten sind es im Regelfall wohl zehn Männer jeden Tag.
__________________
Freikarte? Gerne, bitte wenn möglich für das FKK Hawaii!

Versuche, niemals mit einem Idioten zu diskutieren. Er zieht dich auf sein Niveau herab und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.09.2016, 17:02   # 584
Mitteiler
 
Mitglied seit 6. April 2014

Beiträge: 31


Mitteiler ist offline
Post Dennoch Eigenentscheidungen sollen bleiben und nicht zur Verbote als Gesetze genommen

Es ist schon richtig, dass AO gefährlich ist und um so öfter jemand das macht, um so gefährlicher ist es nun mal,
allerdings muss ich auch sagen, dass es Schnelltest gibt, bei denen z. B. auf Veranstaltungen gemacht werden
und sehr sicher ist. Da wo kein Schnelltest gemacht wird, da ist es gefährlich.
Aber mit Gesetzen als Verbote auszusprechen, halte ich für total falsch und die Politiker haben absolut keine Ahnung
und geben damit nur vor, das Volk davor zu schützen.
Denn vor allem im privaten Bereich, wo es sich nicht um eine sexuelle Dienstleistung handelt, ist das kein Verbot,
weil dort Sex nicht mit Geld bezahlt wird und somit kann den Menschen auch nicht einfach etwas vorgeschrieben werden.
Z.B. in einer Disco oder Veranstaltung lernen sich Menschen kennen und da läuft auch schon vieles.
Zum anderen, irgendwo müssen die Babys auch her kommen.
Mit diesem neuen Verbot wird sich die Rate der Neu-Infizierten auch nicht senken.
Es gibt viele Frauen, die verstehen das nicht, warum Männer gerne ohne, Sex lieber mögen.
Ich kann das nachvollziehen, weil eine Frau das auch nicht spürt, so wie bei einem Mann,
Denn das Gefühl Sex mit einem Gummi, ist einfach wie weg.
Ich hingegen mache es mir lieber selbst mit Hand oder lasse es mir von einer Frau mit Hand machen.
Daher gehe ich sehr wenig zu einer Prostituierten und Prostituierten waren von mir auch erstaunt,
dass ich mit keiner vögele.
Aber zum anderen warum ich es auch nie AO mache, weil ich doch auch Angst habe,
dass damit ungewollt ein Kind erzeugt werden kann.
Ich würde vielmehr befürworten auf Aufklärung zu setzen. Das würde die Rate von Neu-Infizierten immer senken.
Und wenn Politiker sich einfach nur Verbote aussprechen, ist es auch so, dass das mehr andere Frauen treffen,
die nicht so arbeiten können, wie andere Frauen und würden dann auf einmal so gut wie kein Geld verdienen.
Vielleicht kann das doch auch wieder vernachlässigt werden, weil das nur wenige Frauen sind,
da fragt sich doch so einer, wie denken die Politiker eigentlich?
Zum anderen, das einzige, was da in Moment passiert, dass nur noch die Männer sexuelle Dienste annehmen,
die sich alles Leisten können und wohin das führt ist nicht zum besseren.
Was ich einerseits für gut halte ist eine bessere Aufklärung und auch mehr Fürsorge für Frauen unter 21 Jahren,
da diese Frauen oft ihrer Reife noch nicht so weit sind und könnten dann doch auch später für sich selbst mehr bereuen.
Und auch eine gute medizinische Untersuchungen mit Gesundheitstest zu gewährleisten.

Noch eine kleine Info über eine Studie. Frauen über 50 Jahre soll der Sex Ihrer Gesundheit gut tun und verbessern.
Bei Männern allerdings nicht, weil bei Männer damit das Herzinfarktrisiko steigert.
Daher im allgemeinen sollte jeder sportlich etwas fit halten, dann ist das auch fast kein Risiko.
Antwort erstellen         
Alt  18.07.2016, 21:10   # 583
stahlHans
 
Mitglied seit 3. January 2016

Beiträge: 7


stahlHans ist offline
Ich habe keinen Spaß daran mit etwas einzufangen. Das gesundheitliche Riskio für mich ist die eine Sache - aber mindestens genauso schlimme finde ich die Rufschädigung, wenn es raus kommt oder man jemanden damit ansteckt..
Antwort erstellen         
Alt  13.07.2016, 10:22   # 582
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 791


LonelyJoe ist offline
Daniel,
vorab: wir sind nicht weit auseinander in unserer Auffassung.
Du hast völlig Recht, wenn man ohne Gummi vögelt, riskiert man sich was einzufangen. Und Unbelehrbare gibt es sicherlich genug, denen die Gesundheit anderer auch völlig egal ist. Bei denen ist es eher sogar so, je mehr sie ohne Gummi vögeln und sich nichts sichtbares eingestellt hat, desto sicherer fühlen sie sich und vögeln ungeschützt weiter. Dazu kommt natürlich Konkurrenzkampf, Bildungsniveau etc.

Zitat:
Dass Prostituierte nicht häufiger als "normale" Frauen an Sexkrankheiten leiden, kann ich ehrlich gesagt nicht glauben.
Mit solchen Aussagen ist es wie bei jeder statistischen Angabe. Im Durchschnitt stimmt es, im Einzelfall nicht. Die allermeisten Frauen (wie auch die allermeisten Freier) legen Wert auf ihre Gesundheit und vögeln nur mit Gummi. Viele der Frauen lassen sich auch regelmäßig untersuchen. Es ist auch immer eine Frage des Bildungsstandes. Im privaten Bereich ist es oft anders. Hier wird mehr ohne gevögelt, insgesamt für das dann zu einer gleichmäßigen Verteilung.

Es gibt eine Studie des RKI an der 29 Gesundheitsämter teilgenommen haben. Infos findest du z.B. im Ergebnisbericht des Runden Tisches NRW :http://www.mgepa.nrw.de/mediapool/pd...ussbericht.pdf

Zitat:
So sprechen die Ergebnisse einer nicht repräsentativen Studie des Robert-Koch-Instituts (RKI) dafür, dass die Gefahr, an STI zu erkranken, für Sexarbeiterinnen nicht höher zu sein scheint, als dies in der Allgemeinbevölkerung der Fall ist. ....
Nach dieser Studie ist die verbreitete Befürchtung, Prostituierte nähmen in jedem Fall eine Schlüsselposition bei der Übertragung von STI ein, nicht haltbar.

Allerdings, darauf wiesen die Sachverständigen am Runden Tisch hin, gibt es durchaus erhebliche gesundheitliche Gefährdungen und Belastungen, die häufig mit Prostitution einhergehen. Außerdem gibt es einzelne Gruppen von Prostituierten, die ein erhöhtes Risikoprofil aufweisen (dies ergibt sich im Übrigen auch aus o.g. zitierter Studie). Schließlich müssen einzelne Formen der Prostitutionsausübung in ihren gesundheitlichen Auswirkungen differenziert bewertet werden.
Antwort erstellen         
Danke von



# Lexi Forum Hamburg #



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:52 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 1997-2017 LUSTHAUS Stiftung Hurentest, S.A.
Quantum Plaza, 2nd Floor, 52 East Street, Marbella
Panama 4 PA, Republic of Panama

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)

 

 

 

Backup-Server 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10