HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > HUREN in Augsburg
  Login / Anmeldung  




























LH Erotikforum




Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  28.06.2011, 20:02   # 1
D4nte
---
 
Benutzerbild von D4nte
 
Mitglied seit 21. March 2007

Beiträge: 1.174


D4nte ist offline
Thumbs up Anja Polin - BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
1.jpg   2.jpg   4.jpg   3.jpg   5.jpg  


Anja Polin
Zitat:
Anja
25-jährige Polin

Mein Service:
- Ich besorge es dir richtig bis zum Schluß
- AV aktiv, passiv
- BV/spanisch
- DS
- Erotik-Massagen
- Fingerspiele
- französisch
- Fusserotik
- GB
- GV
- Haus- u. Hotelbesuche
- KB
- NS
- Rollenspiele
- Verbalerotik
- ZK



http://sexxxgirls.com/girl/anja-polin-389.html

Tel. 0176 712 69 127
Bayern
DE - Deutschland
Der Besuch ist zwar schon einen Monat her, aber da er damals an ihrem letzten Tag war und sie jetzt wieder da ist reiche ich ihn mal nach.

Zur Riedinger brauche ich ja wohl nichts zu sagen, Treppenhaus abgefuckt, Wohnungen teilweise ganz ok. Die von Anja war in Ordnung.

Optik:
Anja wirbt mit echten Bildern, allerdings mit der Einschränkung, dass die mit den roten Stiefeln schon geschätzte 3-5 Jahre alt sind und sie mittlerweile auch ein paar Kilo zugelegt hat. Ich schätze sie mal auf KF 38 bis 40. Das angegebene Alter von 25 kommt ungefähr hin, wenn man die üblichen 2-3 Jahre draufrechnet... Die Bilder in den schwarzen Halterlosen sind ziemlich real.
Die mindestens D-Brüste sind echt, schwer, weich, ein Traum. Wer sich fragt ob sie trotzdem noch stehen hat keine Ahnung von der Schwerkraft. Sie wirkt etwas kompakt, weil sie nicht besonders groß ist, aber wer auf frauliche Figuren steht bekommt was er will.

Service:
GF6 mit allem was dazu gehört. Schöne, echte ZK, Spanisch, gefühlvoller OV, GV und AV im Halbstundenpreis von 100 schon enthalten. Laut ihrer Aussage eben "alles normale". Dei Ankündigung machte mir auch Hoffnung auf stressfreien AV, wie meistens wenn er nicht mit Aufpreis versehen wird.

Action:
Waschung vorher und Getränk gab es ohne Nachfrage.
Zuerst dann etwas Schumsen und Fummeln mit ZK, anschliessend abwechslungsreiches Blasen und dann ein sehenswertes Spanisch natur. Da bekam ich aber gleich meinen ersten netten Anschiß, weil ich danach erst nach 69 fragte und sie deshalb das ganze Gel vom Spanisch wieder abwischen musste.
Pussy schmeckte gut, es gab auch keine Probleme mit Fingern und meine Zunge hatte freien Zugang wo sie wollte.
Zum GV dann erst aufgesattelt und mit den Brüsten gespielt und auch da gab es keine Zickereien.
AV wollte sie dann von hinten, wobei ich da zum zweiten Mal zum Spaß geschumpfen wurde, weil ich bei der Vorstellung noch sagte mein Schwanz wäre nicht größer als ihr "Vergleichsvibrator" bis zu dessen Ausmaßen sie AV macht. Meiner Meinung nach ist er auch nicht größer, also gings vorsichtig in die gute Stube und nach der Eingewöhnungsphase ging sie dann auch gut mit und bearbeitete ihren Kitzler. Nachdem ich abgeschossen hatte durfte ich nicht nur in Ruhe auszucken, sondern ich hab sie auch mit sanfften Stößen beim Wichsen unterstützt bis sie fertig war.
Danach noch gemütliches Kuscheln mit ST und dann gemeinsam geduscht. Ich bekam auch eigentlich die ganze Zeit Komplimente von ihr, die ich ihr auch abgekauft habe, also nicht unbedingt das typische Süßholz-Schatzi-gerasple aus dem Gewerbe. Zeit wurde mehr als eingehalten.

Fazit:
Wiederholung zu 100%
Sie ist ein echter Sonnenschein, viel zu Schade fürs Gewerbe und eigentlich eher was zum Heiraten. Aber nicht für euch, nur für mich

Link gibts leider nur von der RL, AM ist gerade anscheinend down, wird aber nachgereicht.

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  25.09.2017, 22:19   # 91
Agamemnon
 
Benutzerbild von Agamemnon
 
Mitglied seit 27. August 2015

Beiträge: 363


Agamemnon ist offline
Ich würde mich schon sehr freuen ,wenn Anja auch wieder nach München kommen würde Es war einfach immer sehr schön mit ihr und sie fehlt mir.
Antwort erstellen         
Alt  25.09.2017, 10:32   # 90
pua73
 
Benutzerbild von pua73
 
Mitglied seit 3. February 2007

Beiträge: 87


pua73 ist offline
Kann ich nur bestätigen:)

Dem ist nichts hinzuzufügen. Ist wirklich eine ganz liebe und meiner Meinung nach eine der ganz wenigen Frauen die es Spaß macht den Mann zu verwöhnen.

Grüße
PUA73
Antwort erstellen         
Alt  25.09.2017, 09:01   # 89
mikeuk
 
Mitglied seit 20. June 2003

Beiträge: 374


mikeuk ist offline
Thumbs up Anja Polin

Obwohl sie mir mal gesagt hat, ich solle nix schreiben, mach ich jetzt mal nen Thread hier im Augsburger Forum auf.
Es gibt zwar schon einen Thread
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...highlight=anja,
der immer von München nach Ulm wandert und jetzt im BW-Forum steckt, obwohl sie schon ne Woche in A gastiert.
Und es gibt auch noch einen ST
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...=201270&page=2,
der zurzeit im München-Forum steckt mit einem Klasse Bericht von pua73, der eigentlich schon alles sagt.

gelöscht auf Bitte von A

Antwort erstellen         
Alt  17.08.2017, 20:21   # 88
mupfel
S´ISCHKOIENGEL
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 4.626


mupfel ist offline
Thumbs up Anja Augsburg Riedingerstr 22

Bild - anklicken und vergrößern
1502864472.jpg   1502864486.jpg   1502864504.jpg   1502864515.jpg   1502864527.jpg  

das mupfel mal wieder in fremden landen, in polen früher schon gute erfahrungen gesammelt, da traf es sich ganz gut, daß eine polnische anja in der riedinger gastiert.
nuja, das war nicht der erste versuch die dame zu besuchen, die bisherigen bemühungen waren leider gescheitert, nicht die schuld der dame.
diese woche klappte es dann endlich, fazit vorab: was lange währt wird endlich gut, und es war wirklich gut. also das stündchen mit anja meine ich. stunde 150 sei am rande bemerkt, ob es eine aufpreisliste gibt weiß ich nicht, ich war mit den gebotenen serviceleistungen vollumfänglich zufrieden.
ablauf: begrüßung, gesehen hatten wir uns ja schon mal an der türe, vor einiger zeit, nach hörbarem gestöckel öffnet eine dürftig bekleidete junge frau die tür, lange blonde wallemähne, also löckchen meine ich, breit grinsend, "hallo freue mich, daß es jetzt doch mal klappt, hattest du nicht letztes mal brille?" nein hatte ich nicht grins.
macht aber nix, die begrüßung fällt auch ohne brille herzlich aus.
zur dame: ein wenig blöd hab ich schon geschaut, also ganz kurz halt, keins der bilder im netz trifft sie wirklich gut, mir gefällt sie in natura deutlich besser, es ist um einiges weniger frau als das eine oder andere bild vermuten läßt. ich würde sie als griffig schlank mit ordentlich was im körbchen beschreiben.

die wohnung scheint sie alleine zu nutzen, wenigstens an diesem vormittag, dusche ambient usw alles ok, frische handtücher gabs und ein frisches pimperlaken ausm schrank wurde auch ausgebreitet.
zu trinken gabs auch was, es war ein heißer tag.
nachm duschen ankuspern im stehen, knutschen klappt auch, die händische erkundung der polnischen landschaften wird nicht unterbrochen, sowenig wie das freilegen der berge und täler. da kommt ganz schön was raus dem bh-chen. schön weich und griffig, ideal zum bespielen geeignet, was später auch vehement eingefordert wurde.
zur äktschn: naja leicht gemacht hab ich es ihr nicht, nach eigenen aktivitäten war mir überhaupt nicht, ich wollte sehen wie sie damit klarkommt. ja, beim ersten besuch ist das nicht gerade nett. sorry anja.
ums kurz zu beschreiben, anja hat sich sehr intensiv um alle erogenen mupfelteile gekümmert, manuell, oral, tittal und mit noch anderen körperregionen. dabei achtete sie darauf, daß auch ihre erogenen zonen zugänglich waren und abwechselnd händisch und züngelnd bearbeitet werden konnten. die bemühungen schienen zu gefallen, für den anschließenden reitenden gv war kein zusätzliches schmiermittel von nöten.
bevor ichs vergesse, warmes öl kam bei der händischen wurzelbehandlung auch zum einsatz.
auf dem rücken des pferdes fühlte anja sich wohl, auch in revers.
sie hats ganz schön rausgezögert, und das mupfel zappeln lassen. aber irgendwann wars dann halt doch vorbei, löffelchen war einfach zuviel des guten, was mann da allles mit seinen händen machen kann, grins.
die restliche zeit verbrachten wir mit angenehmen smalltalk, kuscheln und engagierter rückenmassage, anja ist ein ausgeschlafenes mädchen, wie ja auch einige vorschreiber schon erwähnten, sie vermittelt glaubhaft, daß ihr der job nicht unangenehm ist.
ob ich sie wieder besuchen werde? aber sowas von sicher, ich bin ganz sicher, daß man mit anja auch noch ganz anders spaß haben kann als bei diesem erstbesuch. darauf bin ich schon gespannt.
anja erhält von mir das prädikat: besonders besuchenswert.

ps: diese und nächste woche noch in augsburg besuchbar,
danach plant sie einen abstecher nach ulm in die k9 für eine woche
__________________
“I don't know the question, but sex is definitely the answer.”[Woody Allen]
Wer einmal leckt, der weiß, wie´s schmeckt.
Ich hasse es, wenn außer mir nix süßes im Haus ist
Manche Dinge machen erst so wirklich Sinn, wenn sie nass sind.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT

Antwort erstellen         
Alt  14.08.2017, 12:14   # 87
Daveyjones
 
Benutzerbild von Daveyjones
 
Mitglied seit 12. October 2014

Beiträge: 215


Daveyjones ist offline
Thumbs up Anja Polin: Sexiness und Authentizität

Auch mich hat es endlich zu Anja verschlagen.

Eigentlich wollte ich zuerst in die Machtl 24, doch dann bin ich in die Baierbrunner 22, liegt ja auf dem Weg; nur paar Stationen vorher aussteigen, wenn man die U3 nimmt.

Und EIGENTLICH wollte ich zu einer anderen Polin.

Aber, wie das mit den EIGENTLICHs so bei mir ist; manchmal führt einen der Gedanke eben doch woanders hin - und meistens wird es noch besser als geplant.

So auch hier. Das Haus ganz nach oben erklommen und im Schaufenster Anja Bilder erblickt. Sie verfolgen mich eigentlich schon seit längerer Zeit, als sie noch in der Lerche 5 war, aber erst jetzt habe ich gedacht: Lernste das Mädel mal kennen.

Vor allem, von den (alten, sie hat mittlerweile neue) Bildern her - da sieht man Anja in Action - hab ich mir gedacht, sie wird eine Strenge sein.

Auch da habe ich mich geirrt.
Aufgemacht hat mir eine süße, strahlende Blondine, die von Anfang bis Ende sehr großzügig mit ihrer polnischen Gastfreundschaft ist, und mich gleichzeitig in ihre Höschensuche muteinspannt hat.

Fand ich sehr lustig und das hat dann auch gleich das nicht vorhandene Eis gebrochen.
Weil, es gibt ja Mädels, mit denen kannst Du gar nicht - dann biste selber blöd, kennst bleibst, dann welche, mit denen kannst Du, welche mit denen kannst Du sehr gut, und welche, die Dein Gehirn ficken. Die Gehirnficker-Damen; so gut sie auch sein mögen, sind nicht gut für mich, denn sie machen mich macht-, willen- und am langen Ende Bargeldlos.
Mit Anja kann ich zum Glück sehr gut; heisst: Ich bin jederzeit mein eigener Herr (im Kopf, der Körper gehört Anja), die Begegnung findet auf Augenhöhe statt. Man hat einfach ein gutes Gefühl bei ihr, ohne blöde Hintergedanken haben zu müssen, dass man jetzt abgezockt wird. Nur so kann auch für mich ein entspanntes Treffen stattfinden.

Also, das Höschen habe ich nicht gefunden, dafür fragt mich dann Anja nach meinem Getränkewunsch (fragt besser nicht nach Leitungswasser ) und begleitet mich mit großem Handtuch in die Dusche. Ich bin nicht sehr anspruchsvoll bei meinen Besuchen, was die Architektur betrifft, und die Wohnung würde ich als recht funktional beschreiben. Allerdings hab ich nach meiner Rückkehr im Spielzimmer (geiles, bequemes Bett) gemerkt, dass die Luft nicht wirklich zirkuliert mangels Ventilation - und es war heiss an dem Tag, und das bei Dachwohnung Was willst machen: Tür kannst nicht offen lassen - mir wärs eigentlich egal gewesen, ausser uns war eh nur Sarah, die andere Polin da, und bis Ende eh kein anderer Gast, aber kannst ja nicht wissen.

Anja hat sich auch entschuldigt. Es gibt dort einfach zu wenig Ventilatoren.

Dann wurde es eben etwas früher HOT

Wie schon geschrieben, war zwischen Anja und mir kein Eis vorhanden, als kommen wir und sehr schnell näher Kann behaupten, Anja hat das Küssen wirklich drauf. Da merkst, dass sie das nicht spielt und mit Leidenschaft dabei ist. Die tollen weichen Lippen, gepaart mit dem Tanz der Zungen, das bleibt eine Etage tiefer nicht unbemerkt. KleinDavey klopft an und will mitspielen.

Aber erstmal will Anja mehr.

Sie breitet ein tolles großes Tuch auf dem Bett aus. Ist wohl so ein Markenzeichen von ihr.

Wir schmeissen uns aufs Bett und ich gehe bei Anja eine Etage tiefer mit meiner Zunge auf Erkundungstour.
Gott schmeckt und riecht sie gut Und feucht ist sie auch schon.

Es braucht auch nicht lange und Anja will, dass ich sie ficke. KleinDavey ist ebenfalls der Meinung. Das sind 2 gegen 1 und ich lasse mich umstimmen.

Also wieder ein Stockwerk hoch - Anja wieder genüsslich geküsst. Sie nimmt meine Hand und schiebt meine Finger in ihre Tigermuschi. Ich soll's ihr machen. AALTER!!! Ich wusste nicht, dass man eine Frau so gar nicht zärtlich behandeln muss. Das war ja ein richtiges Workout - und Anja dabei unglaublich nass (nein, ich meine kein Squirting).

Schliesslich darf ich mich umdrehen.
Anja schnappt sich n Gummi und tütet KleinDavey ein:

Das ist so geil Gibt ja wenig Mädels, die mit Gummi so gut können, dass man ohne nicht vermisst. THUMBS UP 4 ANJA in this regard

Und dann ab zum Ritt. Anja ist kein Hungerhaken sondern hat das richtige an den richtigen Stellen zum Anfassen - und kickt, gepaart mit ihrer Art, so jeden Gaston Richtung Geilheit, sofern er sich darauf einlässt.

Der Ritt ist sehr fordernd. Das Pferd (ich) geht auf engen Kontakt mit der Rittmeisterin und ist mal an Anjas Hüften, mal an den Schenkeln, mal an den Titten, mal unterstützend am Hintern haltend. Sie hält sich aber seht gut im Sattel und geht sehr gut ab.

Die Schwüle verlangt es aber, dass wir in die Mission wechseln. Na gut.
Anja wird immer wilder, verlangt von mir, dass ich sie auf ihre Titties schlage. OK, DAS hatte ich so noch nie gemacht, aber ich bin ja lernfähig. Gesagt, und getan: Anja fand's geil. Mich macht sowas nicht an, aber wenn sie's will - Bitteschön.

Zu guter letzt ging's noch in die Doggie. Weil ich den Hintern sehen und anfassen wollte Ich hab übrigens den Standardservice für 60min gewählt.

Und ab geht die Tigerlady vor mir. Anja geht super mit, es klatscht richtig gut bis es ihr irgendwann kommt.

Mir aber noch nicht. Doch leider setzt die Hitze volle Kanne ein - KleinDavey wird müde.

Anja möchte helfen. Und ich soll mich wieder auf den Rücken hinlegen.
Kurz oral verwöhnt, doch es rührt sich nix.

Jetzt darf ich mit Anjas Vibrator Bekanntschaft machen. Dieser komische Eierkopf wird an KleinDaveys Kopf angewendet. Zeigt aber keine Wirkung.

Hmm, was kann man da machen?

Öl muss her. Here comes the Bodymassage

Sie reibt sich mit heissem Öl vor meinen Augen ein. Und dann KleinJohnny. Geiles Gefühl, wenn das heisse Öl drauffließt.

Aber an dem Tag wohl etwas ZU heiss.

Ich bekomme ein sehr feine Massage, doch KleinDavey will nicht mehr.

Anja schaut mich etwas enttäuscht an.
Tja, da kann man nichts machen. Da herrschen eigene Gesetze.

Doch es war trotzdem superheiss. Nicht nur wegen dem Wetter.

FAZIT:
Über Anja steht ja schon viel drin. Aber noch nicht von mir

Anja ist n tolles polnisches fröhliches energisches Mädel und das merkt man in jeder Minute. Sie ist total authentisch in allem was sie tut und das tut so gut. Du fühlst Dich als Gast einfach wohl und sicher.

Preis:
150460

Empfehlung:
Eine absolute Empfehlung kann ich für diejenigen aussprechen, die zwar GF6 mögen, aber es hinterher gerne etwas leidenschaftlich härter erwarten. Als keine reine Kuscheltypen. Anja ist eine energiegeladene Frau, und das zeigt sich auch beim Sex. Leidenschaft und voller Einsatz ist hier garantiert. No way für Skinny Liebhaber. Aber das sieht man ja an Anjas Bildern. Zu ihren bizarren Diensten kann ich nichts sagen. Ich bin in meiner sexuellen Entwicklung noch nicht auf diesen Geschmack gekommen.

Wiederholung:
Klar. 100% Ich mag polnische Frauen sowieso. Sie strahlen immer diese echte Weiblichkeit aus und Du fühlst Dich als Mann auch immer in der männlicher Rolle. Und bei Anja eben auch. Anjas Alleinstellungsmerkmal ist eben ihre Authentizität, Wärme und Coolness, Sexiness. Wer sie schon erlebt hatte, der weiß, was ich meine. Wer noch nicht: Gehet hin und BeFRIEDigt Euch mit Anja

Sie ist diese Woche in Augsburg.



PS: Ja, wieder mal ein positiver Bericht. Ich schreibe absolut authentisch. In diesem Moment empfinde ich so. Wer das sonst liest, kann den Bericht sicherlich mit dem notwendigen Abstand betrachten und das Richtige für sich herausziehen.
Ich denke aber auch, langsam kann ich auf meine Intuition hören. Das hilft die Spreu vom Weizen zu trennen.
__________________
Mann muß sie einfach lieben

Antwort erstellen         
Alt  28.07.2017, 19:06   # 86
Popp-Eye62
The Last Guardian
 
Benutzerbild von Popp-Eye62
 
Mitglied seit 12. October 2015

Beiträge: 340


Popp-Eye62 ist offline
Anja Polin in Ulm, Kässbohrerstraße 9

Anja Polin in Ulm, Kässbohrerstraße 9

Zitat:
Zitat von Anja Polin (Profilbeschreibung)
... Meine devote und dominante Neigungen lebe ich in vielen Facetten aus. Ich mag bescheiden liebevoll sein, aber auch Sexy streng, frech, creativ, Experimentierfreudig und spontan. äußerst Fetisch und Bizzar sind meine erotische Vorstellungen!
Um es gleich vorweg zu nehmen: Dieses Versprechen wurde zu 100% und mehr erfüllt!


Mein Besuch bei Anja diese Woche in Ulm war unbeschreiblich, dass ich es hier nicht in Worte fassen kann und auch nicht alles möchte. Allein die Vorgeschichte würde einige Seiten füllen, aber die ist nun wirklich nicht für dieses Forum bestimmt … Und da Anja bei vielen bekannt ist, erübrigt sich auch eine Wiederholung von Einzelheiten nur in anderen Worten, aus dem was hier im Forum bereits mehrfach berichtet wurde ...
Ich versuch´s daher mal mit einer kurzen Bildershow, die jedoch auch nur einen kleinen Teil des Gesamten wiederspiegelt. Aber jedes Detail müsst ihr ohnehin nicht wissen … (...ich hoffe es funktioniert so einigermaßen )



Auf dem Weg zunächst noch etwas gestresst …

...........................


.................................................. .................................................. ........ … jedoch mit dem Wissen, dass sich daran bald etwas ändern sollte.


Liebevoll und herzlich empfangen …


............



Sinnliche Einstimmung und knisternde Erotik.


..... .....


...

Heißer und feuriger …

............

.................................................. .....… himmlisch geiler ............................... … und göttlicher Sex.


Und am Ende ...



... und nicht nur Schweiß ist gefühlt literweise geflossen


Und zum Schluss schließt sich der Kreis (erinnert ihr euch noch an die ersten Bilder der Geschichte?) ...



Und damit ich mich noch lange nach dem Date
täglich mindestens einmal täglich daran erinnere
und an sie denken muss, dafür hat sie auf eine
ganz liebe Weise gesorgt.


.....


Tschüss bis bald, see you soon.
Liebe Grüße vom



__________________
"I am what i am today because i did it my way."
Wenn es keinen Sex gäbe, kämen viele gar nicht mehr aus dem Haus.
© Matthias Pleye, (*1977), Historiker, Blogger und Schriftsteller

Antwort erstellen         
Alt  20.07.2017, 12:47   # 85
Troubadix
 
Mitglied seit 30. March 2016

Beiträge: 68


Troubadix ist offline
Thumbs up Immer wieder Top

Anja

Wieder einmal ein Date bei Anja gehabt. Es gäbe eigentlich vieles zu erzählen, da Gespräche mit ihr immer von Offenheit geprägt sind, um nicht zu sagen sie schüttet ihr Herz aus. Aber diese Gespräche unter vier Augen sind eigentlich nicht für die Öffentlichkeit bestimmt und so konzentriere ich mich auf das, worum es in diesem Forum im Wesentlichen geht.

Hier ist jedoch schon so viel Positives berichtet worden, dass es mir schwer fällt viel Neues zu berichten. Der Service war wie immer top, Anja ist mit Leidenschaft bei der Sache und sie holt sich auch selbst ihren Spaß (Mann gibt ja auch gerne). So war ihre Variante der Löffelchen-Stellung auch bei ihr von Erfolg gekrönt, wie sie mir am Ende auch dankbar bestätigte.

Allerdings war ich selbst diesmal nicht der einfachste Gast, so sehr sich Anja an diesem schwülwarmen Tag auch ins Zeug legte, meine zweite Erlösung wollte nicht gelingen, bis sich ihr Finger schließlich den Weg zu meiner Prostata bahnte und durch geschickte Massage dieser ein lautes und heftiges Finale herbeiführte.

Vielen Dank Anja für diese schönen Momente aus Lust und Glückseligkeit.

Beste Grüße
Troubadix
Antwort erstellen         
Alt  06.07.2017, 19:59   # 84
Agamemnon
 
Benutzerbild von Agamemnon
 
Mitglied seit 27. August 2015

Beiträge: 363


Agamemnon ist offline
Thumbs up Sie bleibt uns erhalten

Hallo Kollegen
nachdem Anja ja eigendlich vorhatte, ab Montag in andere Städte zu reisen ,hat sie sich doch entschlossen in München zu bleiben.Sie bietet ja sehr ihr Bizarrprogramm an , aber ich kann mir das nicht so recht vorstellen.Ich treffe immer auf eine gut gelaunte Frau und habe wunderbaren GF6 :kÜSSEN HAT SIE INZWISCHEN SEHR GUT DRAUF und wird wahrscheinlich nicht nur mir zu teilSind aber jetzt schon sehr viele Wiederholungen bei ihr und ich bin bestimmt nicht mehr neutral.Also wäre schön wenn auch von den anderen Besuchern (auch Bizarr) mal der eine oder andere Bericht folgen würde.
Ich persönlich bleibe bei einer wunderbaren GF6 Frau und kann sie nur empfehlen.
Gruß Agamemnon
Antwort erstellen         
Alt  15.06.2017, 17:09   # 83
geilhuber310367
 
Mitglied seit 3. September 2010

Beiträge: 20


geilhuber310367 ist offline
Thumbs up Ein sehr schönes Erlebins

Heute war ich bei Anja, auch in der Gefahr das sie mir keine ZK gibt.
Aber die Sympathie stimmte, und darauf kommt es an.
Unser Datei hat sich dann als sehr schönes Erlebnis herausgestellt.
Ich habe es sehr genossen, sie oral verwöhnen zu dürfen und ich muss sagen, es war toll. Ich könnte es schon wieder mit ihr tun.

Wiederholung: 100%
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.06.2017, 11:29   # 82
birdmann
 
Benutzerbild von birdmann
 
Mitglied seit 9. July 2006

Beiträge: 2.621


birdmann ist offline
Ich spazierte vor einiger Zeit nach erster erfolgloser Suche (alle Damen die in Frage gekommen wären, waren Besetzt oder nicht Anwesend) von der Machtlfinger die Kistlerhofstraße entlang, da ich etwas Zeit in der Brotfabrik vergehen lassen wollte um erneut mein Glück in der M24 oder M12 zu versuchen.
Irgendwie kamen mir beim Warten die Berichte zu Anja in der BB2 in den Sinn und so beschloss ich erstmal meinen Spaziergang in diese Richtung weiterzuführen.
In der BB angekommen - welch freudige Überraschung, kein Besetztzettelchen bei Anja an der Glocke.
Also schnell geläutet und nach einiger Zeit höre ich auch schon wie sich Jemand zur Tür beeilt - ja fast schon läuft.
Ich muss hier den Vorschreiben teilweise zustimmen - die nette und durchaus hübsche Person, die einem die Tür öffnet, muss man nicht auf den ersten Blick sofort mit dem Mädel auf den "publizierten" bekannten Fotos in Übereinstimmung bringen. Egal, mir gefällt sie und wir einigen uns schnell auf 100430 für die zärtliche Variante.
Im nun folgenden humorvollen ST überschüttet sie mich fast mit Fragen, die ich auch gerne bereit bin zu beantworten - als ich quasi eine Gegenfragenoffensive einleite, wird es stiller von Ihr und sie meint nicht allzugerne zu Antworten. Das war es dann auch mit der Fragestunde und wir kümmerten uns mehr um das Wesentliche, warum ich eigentlich bei Ihr war.
Da ich jetzt nicht weiter ins Detail gehen will, was nun zwischen uns passierte - bleibt mir nur zu resümieren, es war eine sehr intensive, schöne und großzügig ausgelegt 1/2 Stunde. Ein wirklich hübsches, nettes, humorvolles und äußerst engagiertes Mädel, bei der ein Besuch durchaus großen Spaß bereitet.
Ein WHF ist hier durchaus gegeben
__________________
Only the early bird catches the worm!
member of "Los Lisaficionados"
Antwort erstellen         
Alt  12.06.2017, 02:12   # 81
Agamemnon
 
Benutzerbild von Agamemnon
 
Mitglied seit 27. August 2015

Beiträge: 363


Agamemnon ist offline
Thumbs up Ja! Schon wieder

Hallo Kollegen
Da ich aus persönlichen Gründen diesen Samstag nicht ins Hawaii fahren konnte,wollte ich wenigstens nicht ungefickt das Wochende verbringen.Also mit meiner momentanen Lieblingsfickmaus (eigene Bezeichnung) einen späten Abend Termin gemacht.
Durch von uns beiden nicht beeinflussbaren Umständen wurde es dann ,ein seeehr später Termin.Aber wenn dich dieses Mädel munter anstrahlt und meint:Üben wir weiter Zungenküssen?da bin ich nie zu Müde.
Auch während des Dates passierten uns kleine Missgeschicke (Volles Glas umwerfen,Schale mit Öl gleich hinterher und....)aber es tat dem Date keinen Abbruch.Ich habe noch eine Neue(GEILE)Stellung kennen gelernt und Küssen wäre schon das Eintrittsgeld alleine wert.O.K. wird nicht jeder bekommen , weil es bei dieser süßen Maus wirklich Symphatie abhängig bleibt.Aber sonst einfach ohne Berührungsängste und voller Ideen mir den Abend in unvergessliche Errinnerung zu bringen.Ist leider nur noch bis Sonntag da,dann eine Woche Heimaturlaub und ab 26.06 wieder da.Wird ne harte Woche für mich , aber freu mich dann auf eine ein bisschen ausgehungerte Fickmaus
schönen Gruß
Agamemnon
Antwort erstellen         
Alt  08.06.2017, 23:44   # 80
Agamemnon
 
Benutzerbild von Agamemnon
 
Mitglied seit 27. August 2015

Beiträge: 363


Agamemnon ist offline
Thumbs up Zaubermaus

Hallo Kollegen
kann dieser Frau leider auch nicht wiederstehen. Brachte ihr also sämtliche Vorspeien vom Griechen unten an der Ecke mit zum Termin.Was der eine als genau richtige Figur , der andere als Wonneproppen bezeichnet......mir egal.Bei dieser Frau ist jeder cm² reine sexuelle ,erregbare und erotische Spielfläche.
Wir übten erstmal :Küssen hat viel Spass gemacht und auch schon Verbesserungen gebrachtDiese sinnlichen Lippen und der schöne Mund gehören einfach gut geküsst.Hab ich schon ihre schönen Augen erwähnt? Ich mag ihre ehrliche , authentische Art,ihre Liebe zum Sex und den BJ like Elma aus dem Hawaii.Sie ist immer sehr fröhlich und hat Spass an ihrer Arbeit.
Behandelt sie gut , steckt ein sehr sensibler Mensch dahinter ,aber dann gibt Anja euch alles zurück.
Gruß Agamemnon
Antwort erstellen         
Alt  01.06.2017, 13:16   # 79
Dusthan
 
Mitglied seit 9. January 2017

Beiträge: 5


Dusthan ist offline
Meine persönliche neue Nummer 1...

Heute hatte ich endlich das Glück, die liebe Anja zu besuchen. Einen Termin wollte ich schon vor 2 Wochen machen, es klappte aber zeitlich nicht.

Ich hatte hier schon viel gelesen und mich richtig gefreut, bzw. war sehr gespannt. Wie immer fand ich natürlich keinen Parkplatz und musste wieder etwas laufen, aber das ist ja gesund

Pünktlich (naja, 5 Minuten zu früh) stand ich vor ihrer Tür und klingelte (4. Stock, wie gehabt). Es öffnete mir eine strahlende, lächelnde und absolut gut gelaunte Anja. Gekleidet in schwarze Dessous mit halterlosen Strümpfen. Ja, da geht man gerne mit.

Vereinbart wurden 200490, denn ein wenig Zeit wollte ich mir schon nehmen.

Sie war nicht groß geschminkt, was mir sehr entgegen kam, denn ich mag es natürlich. Ausserdem kamen wir später so ins schwitzen, da hätte ohnehin nichts gehalten.

Ein wenig irritiert war ich aufgrund der Aussagen von @Pulp zum Thema Gewicht und im Schlußsatz der Begriff "Wonneproppen". Ich ging also davon aus, da öffnet mir jetzt eine proppere Dame. Aber rein subjektiv betrachtet finde ich Anja schlank. Ich kann nicht beurteilen, wie sie vielleicht früher war, weil dies ja mein Erstbesuch war. Mich persönlich würde es jedoch auch nicht stören, würden noch ein paar Kilo dazu kommen. Denn es ist alles am richtigen Platz. Fraulich eben.

Sie zeigte mir ein wenig die Wohnung und ihr Zimmer und direkt begann ein nettes Gespräch. Vollkommen zwanglos, wie mit einer guten Freundin.

Als nächstes wurde ich zur Dusche geleitet, geräumig und sauber. Ich machte mich ordentlich frisch und traf Anja wieder im Zimmer. Nun wurde das Geschehen auf das Bett verlagert und hier wurde ich von Anja nach allen Regeln der Kunst verwöhnt. Ich will gar nicht ins Detail gehen. Aber langweilig wurde es definitiv nicht.

Alles endete mit sehr heftigen Sex von hinten. Hier kam auch ihr mehrfach erwähnter Vibrator zum Einsatz, den mein Vorredner aufgrund seiner Stärke in den Baumarkt verortete. Ich persönlich konnte den "Magic Wand" jedoch hier und da auch schon im gewöhnlichen Erotic-Markt entdecken

In jedem Fall war es eine unglaubliche Stimulation, die uns beiden einen heftigen Orgasmus bescherten. Allerdings war ich mir nach dieser Nummer nicht so ganz sicher, wer hier eigentlich wen "gefickt" hatte. Denn Anja holt sich durchaus das, was sie auch selbst gerne will. Gut so.

Danach lagen wir noch eine ganze weile auf dem Bett und redeten über Gott und die Welt, das war unglaublich entspannend und interessant.

Mein persönliches Fazit:
Anja ist tatsächlich mein Favorit. Sie bietet unglaublich abwechslungsreichen Sex, ist freundlich, lieb und absolut unterhaltsamt. Von ihrer Figur her spricht sie mich voll und ganz an.

Ich werde sie auf jeden Fall wieder besuchen, das ist klar!

Antwort erstellen         
Alt  30.05.2017, 21:30   # 78
Pulp
Fick und Fotzi
 
Benutzerbild von Pulp
 
Mitglied seit 4. November 2008

Beiträge: 533


Pulp ist offline
Anja Polin?

Was ist denn das für ein Name? Täte es "Anja" nicht auch? Solche Namen gehen mir nach LH-Lektüre immer mal im Kopf herum. So wie "Monika MILF", die vermutlich Monika heißt. Kenne sie zwar leider noch nicht, dabei ist die bestimmt sehr knackig , und ich hoffe, es festzustellen, sollte sie jemals wiederkehren. Falls sie euch ihre Bezeichnung nicht übel nimmt.

Aber zu Anja P.: Wäre sie nicht alleine auf dieser Etage in der BB22 gewesen, hätte ich sie nicht wiedererkannt. Ungeschminkt, 7 kg plus, Badetuch und Gummilatschen.
Das klingt ja erst mal nicht soo gut. Dennoch soll man seine Flinte nicht zu früh ins Korn werfen. Denn Anja ist putzmunter, bricht jedes Eis, Nähe und Spaß ist sofort da, und sie weiß natürlich, wo der Hammer hängt und wonach ihm ist.
Und so wurde das recht ausschweifend und letztlich eindrücklich, als sie sich im Doggy mit einem Riesen-Vibrator, der wohl 1000 Umdr./min. schafft (ich hab ihn getestet) und den man wohl nur bei Obi kriegt, sehr lautstark fast synchron zu mir einen verpasste. Beide waren wir überrascht und glücklich oder umgekehrt.
Kurzum: Sie ist der klassische Wonneproppen, sehr sehr nett und liebevoll.
__________________
The wind cries Cory (J. Hendrix):

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...ad.php?t=98313
Antwort erstellen         
Alt  29.05.2017, 12:37   # 77
Troubadix
 
Mitglied seit 30. March 2016

Beiträge: 68


Troubadix ist offline
Thumbs up Immer wieder geil

Habe seit meinem Erstbesuch bei Anja jetzt zwei Wiederholungstaten begangen zuerst in ihrem bisherigen Zimmer im dritten Stock und zuletzt im vierten Stock.

Mein Besuch in ihrem alten Zimmer stand meinem Erstbesuch in nichts nach, Vorspiel im Stehen, gemeinsames Duschen (hier war die Dusche ja im Zimmer) und dann geiler Sex in allen erdenklichen Varianten. Als zusätzliche Leckerei gab es sehr gut schmeckende Erdbeeren die mir Mund zu Mund verabreicht wurden. Einfach geil was diesem quirligen Mädel alles einfiel. Da war klar, dass ich sie bald wieder besuche.

Ja, das war dann mein Besuch in Anjas neuem Domizil im vierten Stock. Hier hat Anja mit zwei Zimmern genügend Platz um ihre bizarren/dominanten Vorlieben auszuleben und so lies ich mich auch auf so ein Spielchen ein. Ich bin ja eigentlich der GF-Typ, aber was Anja mit mir alles machte, als ich gefesselt und mit verbundenen Augen dem Bett lag, war schon sehr geil und führte zu einem enormen Höhepunkt.
Für mich ein gelungener Einstieg in diese Welt und ich kann mir gut vorstellen mich von Anja noch tiefer in diese bizarre Welt entführen zu lassen. Mit einem gemeinsamen Duschgang wurde dann der zweite Teil dieses Dates eingeläutet. Es war wieder schöner abwechslungsreicher Sex in vielerlei Variationen.

Fazit:
Auch nach meinem Zweit- und Drittbesuch bin ich mir sicher, dass es mit Anja noch viel Neues zu erleben und auch viel Bekanntes zu wiederholen gibt. Ich werde sie sicher noch öfter besuchen zumal der Service bei Anja einfach geil und sie selbst ein toller Mensch ist, bei dem ich mich willkommen fühle.


Grüße
Troubadix
Antwort erstellen         
Alt  10.05.2017, 22:05   # 76
Agamemnon
 
Benutzerbild von Agamemnon
 
Mitglied seit 27. August 2015

Beiträge: 363


Agamemnon ist offline
Thumbs up Tut mir Leid

Zitat:
Jungs! Finger weg! Meine!!!
aber ich konnte auch meine Finger nicht von ihr lassenHabe aber keine Abdrücke hinterlassen
Heute ein sehr schönes Date mit ihr gehabt.Habe auch ihrer Vorliebe für Eierlecken freien Lauf gelassen....hatte ja zwei dabei.Bevor ich in ihren wunderschönen Augen versinke,hab ich mich doch für ihre kleine ,geile Muschi entschieden.Klasse Wahl
Erstdates sind ja meistens etwas schwieriger aber bei Anja und mir hat das schon gut gepasst
Eine hübsche ,ehrliche Frau mit Hirn.Da schon so viel geschrieben wurde:
150460
Getränk ,Dusche vorher nachher natürlich angeboten.
Übrigens ist Anja im 4. Stock in der BB22
Wiederholung :100% noch diese Woche
Gruß Agamemnon
Antwort erstellen         
Alt  08.05.2017, 12:50   # 75
Troubadix
 
Mitglied seit 30. March 2016

Beiträge: 68


Troubadix ist offline
Talking

Zitat:
Jungs, Finger weg! Meine!!!
Glaub das würde Anja nicht gefallen wenn wir die Finger von ihr lassen, mich hat sie letztes Mal ausdrücklich aufgefordert meine Finger zu benutzen und ich denk es hat ihr gefallen. Bericht folgt.

Grüße
Troubadix
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.05.2017, 11:39   # 74
mikeuk
 
Mitglied seit 20. June 2003

Beiträge: 374


mikeuk ist offline
Nein

meine!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.05.2017, 11:07   # 73
ssuunnyybbooyy
Jäger & Sammler
 
Benutzerbild von ssuunnyybbooyy
 
Mitglied seit 5. January 2008

Beiträge: 2.254


ssuunnyybbooyy ist offline
Zitat:
Jungs, Finger weg! Meine!!!
Nö, ich will auch mal in ihren Popo.
Wenn schon ein Mädel so viel Spaß dabei hat, dann überlassen wir dir die nicht allein.
__________________
.
Mit den besten Grüßen vom Sonnenjungen.
---------------------------------------------------------------------------
>> Meine besten Momente im rot beleuchteten Haifischbecken. <<
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.05.2017, 07:34   # 72
Toffelmann
 
Mitglied seit 13. August 2016

Beiträge: 4


Toffelmann ist offline
Smile

Jungs! Finger weg! Meine!!!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.03.2017, 12:53   # 71
Troubadix
 
Mitglied seit 30. March 2016

Beiträge: 68


Troubadix ist offline
Verkehr nur mit Schutz!!

Hallo

um Missverständnissen vorzubeugen möchte ich meinem u.s. Bericht (Nr. 71) hinzufügen, dass jeglicher Verkehr nur mit Schutz stattgefunden hat.

Grüße
Troubadix
Antwort erstellen         
Alt  01.03.2017, 16:21   # 70
Troubadix
 
Mitglied seit 30. March 2016

Beiträge: 68


Troubadix ist offline
Thumbs up absolut Top

Als vor kurzem ein Termin platzte dachte ich mir, wenn ich schon in München bin, könnte ich diese „Freizeit“ doch auch für was Angenehmes nutzen. Da ich in meinem Handy die Kontaktdaten der Damen ablege, welche mich besonders interessieren habe ich hier kurz nachgesehen und schon bei „A“ wie Anja eine Lady gefunden die mich aufgrund der guten Berichte sehr reizte. Also kurzerhand angerufen, ich hatte Glück, und konnte spontan ein Date vereinbaren.

Kurz darauf war ich (zum ersten Mal) in der BB22. Anja öffnete mir die Türe und – wow - optisch schon mal ein Volltreffer, da lässt man sich nicht zweimal rein bitten. Im Zimmer dann kurz das geschäftliche besprochen, 200490 (bezahlt habe ich erst hinterher).

Als ich Anja fragte, ob ich zuvor noch duschen kann, hat sie mir eine gemeinsame Dusche (die ist in ihrem Zimmer) angeboten, das konnte ich natürlich nicht ablehnen. Wir begannen nun uns gegenseitig auszuziehen, offensichtlich war ich hier etwas zurückhaltend und in ihrer neckischen Art forderte sie mich auf, etwas zügiger vorzugehen. Noch im Stehen animierte sie mein bestes Teil mit ihrem geilen Hintern während meine Finger schon in ihr feuchtes Paradies beordert wurden. Bei der anschließenden Dusche wurde dieses Vorspiel noch unterstützt durch beidseitige orale Aktionen.

Auf der Matratze setzte sich das Spiel dann in verschiedensten Varianten fort:
Mal sie, mal ich, mal Mund, mal Finger, mal Brustwarzen, mal Schlittenfahrt, mal heißes Öl, und dann wieder in allen möglichen Kombinationen. Es waren einfach zu viele Eindrücke als dass ich diese jetzt noch ordnen könnte. Und dann dieser Deckenspiegel in dem ich das Treiben beobachten konnte, wenn ich gerade auf dem Rücken lag. Einfach traumhaft wie mir Anja die Eier lutschte und dabei an meinem Schienbein auf und ab rutschte um sich selbst zu stimulieren. Dieses Vorspiel fand seinen Höhepunkt in einer Prostatamassage und einer zeitgleichen Lingam-Massage durch einen mikrofonförmigen Vibrator, hier hatte ich dann Schwierigkeiten mich zurückzuhalten.

Mittlerweile war über eine Stunde vergangen und wir starteten zum Finale in Doggy. Allein diese Aussicht war schon geil, nicht genug, Anja setzte nun wiederum den vibrierenden Kollegen ein und nach Zugabe von etwas Öl konnte ich mit den Fingern zusätzlich ihren Hintereingang stimulieren. Unsere Körper klatschten im immer schneller werdenden Rhythmus aneinander dann wurden wir beide laut. Wahnsinn!!!
Nun war aber keine Hektik angesagt, nein, ich durfte den Augenblick genießen, und hoffe Anja konnte das auch.

Dann lagen wir nebeneinander, streichelten uns, unterhielten uns in einer äußerst anregenden Art. Die Gespräche mit ihr sind spannend, da liegt ein Knistern in der Luft. Aufgrund ihrer provokanten Fragen und frechen Antworten gepaart mit ihrem Humor, macht es einfach Spaß sich mit ihr zu necken.

Neben ihrer überragenden Kompetenz was Sex betrifft, ist es genau letzteres, was ich an Anja so überaus reizvoll finde. Ich werde sie sicher wieder besuchen.

Beste Grüße
Troubadix
Antwort erstellen         
Alt  08.02.2017, 16:27   # 69
hungry4love
 
Mitglied seit 8. December 2016

Beiträge: 15


hungry4love ist offline
Nö - das liegt über meinem Budget :-(
Antwort erstellen         
Alt  07.02.2017, 22:48   # 68
Popp-Eye62
The Last Guardian
 
Benutzerbild von Popp-Eye62
 
Mitglied seit 12. October 2015

Beiträge: 340


Popp-Eye62 ist offline
Arrow @ hungry4love

Zitat:
Zitat von hungry4love:
200460 inkl. AV - ganz schön heftig!
... üblicher Preis eben: 150 €/h + 50 € Extra für AV
(und das nicht nur in Ulm).

__________________
"I am what i am today because i did it my way."
Wenn es keinen Sex gäbe, kämen viele gar nicht mehr aus dem Haus.
© Matthias Pleye, (*1977), Historiker, Blogger und Schriftsteller
Antwort erstellen         
Alt  07.02.2017, 18:22   # 67
mupfel
S´ISCHKOIENGEL
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 4.626


mupfel ist offline
na und, ist jeden euro wert die dame
__________________
“I don't know the question, but sex is definitely the answer.”[Woody Allen]
Wer einmal leckt, der weiß, wie´s schmeckt.
Ich hasse es, wenn außer mir nix süßes im Haus ist
Manche Dinge machen erst so wirklich Sinn, wenn sie nass sind.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:03 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)