HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997 ~ Girls und Clubs im anonymen Ficktest...
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              
B1 B2 B3 B4 B5
   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Rheinland-Pfalz > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Rheinland-Pfalz
  Login / Anmeldung  




^ B7 ^


^ B8 ^


^ B9 ^

LH Erotikforum
^ B10 ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  07.06.2011, 08:50   # 1
Naweristdaswohl
 
Mitglied seit 23. April 2009

Beiträge: 37


Naweristdaswohl ist offline
Post Die Nibelungensage (FKK Feigenblatt in Worms)

Eines werten Tages machte sich Siegfried auf in den Wald, um den Kampf mit dem Drachen zu suchen und alsbald Kriemhild als Trophäe in den Armen zu halten.

Die Reise in das ferne Land (Worms) war nicht einfach, hatten doch viele andere Reisende ihre Streitrosse aus Stahl und Kunststoff auf den Weg in ein verlängertes Wochenende gebracht.
Doch die beschwerliche Reise sollte sich für Siegfried lohnen.
Am Tag der Ankunft konnte er einen Besuch im Theater „Erdbeermund“ durchführen, was ihn in seiner Männlichkeit noch stärkte. Auch wenn er hier nicht auf ein weibliches Wesen traf, so festigte der Besuch mit den vielen Bildern rund um die Vereinigung von Mann und Frau seinen Wunsch Kriemhild in die Arme schließen zu können.

Doch noch wusste er nicht, dass er erst den Drachen besiegen musste und er dafür seine ganze Kraft benötigen würde.
Auf der Römerstrasse eröffnete sich für den Kämpfer eine neue Welt, die ihn baldigst begeistern sollte.
An der Eingangspforte traf er auf Brünhild, die ihn ohne Tribut zu zollen einlassen will. Nur 10 Taler für Sandalen aus Gummi und zwei Handtücher werden ihm abverlangt.

Dafür erhält Siegfried eine Einführung in das altertümliche Clubleben in der Bastion „Feigenblatt“.
Seinen Met und simples Wasser muss er bei Bedarf bezahlen, die Wärmekammer und Wasserfälle des Landes kann er ohne sonstigen Tribut benutzen.

Die „Feigenblatt-Ländereien“ sind von der Größe her nicht ganz mit den ihm bekannten im fernen Westen der Republik zu vergleichen, doch immerhin findet er zwei Kontaktlounges (Raucher und Nichtraucher) ein Kino mit Filmen weiblicher Orgasmen und eine Sonnenterasse vor, die bereits von anderen Wagemutigen bevölkert wird.

Ein kaltes Met Marke Warsteiner hilft ihm zur Ruhe zu kommen und die Lage zu peilen.

Rund 15 Weiblichkeiten, eine schöner als die andere befinden sich im Feigenblatt, nahezu die gleiche Anzahl Herren treten ihnen gegenüber.

Ein Besuch in der Sauna, angenehm warm macht ihn stark für den Kampf mit dem Drachen, der sich in Form von Masseur Rolf im Labyrinth aufhält.
Für 30,- Taler extra hat Siegfried die Möglichkeit, sich in die Hände des Harten zu begeben und muss eine halbe Stunde den Schmerz aushalten, um für die Begegnung mit Kriemhild vorbereitet zu sein.

Doch dann geschieht es:
Auf dem Weg ins Kino wird er von einer unbekannten Schönen gestoppt, die sich frech vor Siegfried aufbaut und ihm den Weg versperrt. Sofort merkt er, dass jetzt seine Zeit gekommen ist und die Unbekannte getestet werden muss. Sie lutscht ein Viagra für Frauen, sagt sie jedenfalls.
Sie folgt unserem Helden ins Kino, wo beide direkt in Körperkontakt geraten. Kriemhild (die sich dort Christiane nennt) macht deutlich, dass sie mehr als nur intensive ZK erwartet.
Sie macht sich daran, mit ihren Lippen den kleinen Siggi in Form zu bringen (FO) und erwartet auch von Siegfried eine Spezialbehandlung ihrer gepiercten Muschi.
Es dauert etwa 10 Minuten, bis ein Wechsel in das Zelt im Außenbereich vorgeschlagen wird, wo die Aktion mit beiderseitigem Einsatz fortgesetzt wird.
Erst als der gummierte Siggi nicht mehr kann und das Finale erreicht, lassen beide von einander ab und es erfolgt die Übergabe der Taler, unverständlicher Weise nur durch Siegfried an Kriemhild, obwohl er genauso gearbeitet hat.
50 Taler für 30 Minuten sind der Lohn den Kriemhild einstreichen kann.
Für unseren Helden ist es genug und er schaut den Kämpfern aus Deutschland zu, die die Drachen in Wien besiegen.

Fazit:
Das FKK Feigenblatt trägt seinen Namen zu recht: die DL präsentieren sich alle oben ohne, teilweise unten jedoch mit Feigenblatt.
Die Auswahl an Mädels ist durchaus vorzeigbar, kein optischer Ausfall zu finden.
Das Geschäftsmodell „Kunden ohne Eintritt“ ins Geschäft zu holen, scheint zu funktionieren.
Für einen Mindestverzehrt werden 3,50 berechnet (= 1 Getränk) und selbst bei großzügigem Verbrauch an Getränken hält sich alles im Rahmen.
Ich hatte 3 Getränke für insgesamt 12,-, plus 10,- Euro für Schlappen und Handtücher (kann man auch mitbringen), 30 Euro für Massage und 60 Euro (inkl. Tip) für die Aktion.
Macht eine Summe von 112,- für einen gelungenen Abend.
Animation war hier und da zu fühlen, konnten aber problemlos umgangen werden.
Die Stimmung war recht gut, auch wenn das Fußballspiel die meisten Herren von ihren Umtrieben abhielt.
Was gab’s zu meckern: die Mädels rauchten auch in der Nichtraucherlounge!
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:57 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)