HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997 ~ Girls und Clubs im anonymen Ficktest...
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              
B1 B2 B3 B4 B5
   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Berlin
  Login / Anmeldung  




^ B7 ^


^ B8 ^


^ B9 ^


^ B10 ^


^ B15 ^


^ B16 ^


^ B17 ^

LH Erotikforum
^ B18 ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  03.11.2007, 21:53   # 1
mars.jupiter
 
Mitglied seit 24. April 2003

Beiträge: 8


mars.jupiter ist offline
Thai-Massagen in Berlin

Hallo, bei den vielen Thai-Läden verliere ich so langsam den Überblick. Ich suche eine gute Thai-Massage mit erotischen Kick (HE, OV oder GV) möglichst in Charlottenburg oder Mitte. Hat jemand einen gute Tipp für mich?
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  26.02.2017, 15:46   # 787
allhammit
 
Mitglied seit 21. March 2015

Beiträge: 8


allhammit ist offline
Massage in Spandau?

Hallo liebe Kollegen,

Ich bin mal wieder in Spandau für ein paar Stunden. Bisher war ich dann gerne bei SIMA Thaimassagen. Hbae dazu ja auch schon berichtet. neues gab es nicht, daerum waren meine letzten Besuche ohnen bericht. Wer weine gute Massage für 60 Minuten mit HE haben will ist da gut aufgehoben. Mehr geht dort nicht - zumindest nicht bei mir. :-) Auch wenn es das eine oder andere mal schon gerne hätte sein können.

Ich habe eine Frage: Hat sich in Spandau was getan? Ich habe jetzt das hier gefunden: http://www.tanaporn-2.*******************/home.html

Kann man(n) da hingehen, oder ist es verbranntes Geld? Wäre schön, wenn von Euch jemand dazu was sagen könnte. Denn bisher hab ich im Forum zu dem Laden nichts gefunden. Werde in jedem Fall berichten.

Gruß Allhammit.
Antwort erstellen         
Alt  26.02.2017, 11:20   # 786
19karsten88
 
Mitglied seit 13. February 2017

Beiträge: 2


19karsten88 ist gerade online
Hallo ihr,

Ich habe gestern mal aileen Thaimassage in Wilmersdorf getestet.
http://www.aileen-tm.de/

Sehr spontanen Termin bei Zara bekommen.
Diskreter Eingang im Hinterhof fand ich schonmal sehr gut.
Die Räumlichkeiten wirken etwas mehr wie eine Privat Wohnung, aber der Massageraum war wie man es kennt eingerichtet.
Zara ist eine echt nette Thai. Ca 50 würde ich schätzen, aber noch einen schönen Körper und straffe Brüste.
Massage war 50460 und 70460 mit ausziehen. 100460 wäre eine Tantramassage( Body2Body) möglich.
Diese werde verstimmt mal testen. Sex geht für 50€ Aufpreis.

Alles in allem eine super Massage und Entspannung bekommen. Den Rest werde ich mal weiter testen.

Viele Grüße
Antwort erstellen         
Alt  24.02.2017, 21:40   # 785
CaptainPitCock
 
Mitglied seit 26. December 2015

Beiträge: 42


CaptainPitCock ist offline
ARAYA, Sonja

Moin,

habe es vor Kurzem mal wieder in die Goerzallee geschafft. Eigentlich wollte ich zu Mei, aber sie hat wohl z.Z. ´ne Pause eingelegt. Bin auf gut Glück hin und es hat sich gelohnt.
Zu den Örtlichkeiten; wie immer alles sauber und ordentlich. Dusche und Getränk wurden wie immer angeboten.
Mir wurde Sonja vorgestellt. Name ist natürlich überhaupt nicht asiatisch, aber die kleine Thaimaus passte genau in mein Raster. Sie ist geschätzt Anfang 20, ca. 1,60m groß und wiegt vielleicht 50 Kg, also Kindfrau.
Sie war durchgängig am lächeln und hat für 45min Massage 40 € aufgerufen. HE sollte 10 kosten, plus 10 für FM, plus 10 für GV. Habe also 70445 gezahlt.

Sie war kurz duschen und hat sich dann im Zimmer gleich naggisch gemacht. Die Massage war mal nix, eigentlich nur gestreichelt, fand ich aber nicht so schlimm, da ich eh zum ficken da war. Nach 15 min umgedreht, dann kurz geblasen (FM und auch 69; ich war zurückhaltend und sie hat eingefordert, dass ich sie ruhig anfassen solle) und dann hat sie aufgesessen. Sie ist so skinny, dass ich mit meinen Armen einmal rum kam, als sie sich zu mir runter gebeugt hat. Herrlich!
Nach 5min bin ich schön in ihr gekommen. Sie hat noch kurz massiert und dann ging es schon wieder unter die Dusche. Alles in allem war ich nach 45 min zwar schon wieder draußen, aber ich war eh zum schnellen Druckabbau da. Achso, alles mit Kondom

Fazit: Wer eine ordentliche Massage sucht, ist bei ihr definitiv falsch. Wer eine kleine, zierliche, hübsche und enge Thai ficken will, der sollte mal zu ihr gehen. Preislich finde ich den Laden eh unschlagbar.

Gruß
CPC
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  23.02.2017, 17:24   # 784
berlin1120
 
Mitglied seit 9. March 2016

Beiträge: 6


berlin1120 ist offline
@ talueng

Was hast du denn da schon alles erlebt?! Dann berichte doch mal bitte! Klar ist das Sanuk eine elendiger Abzockerschuppen. Aber ich dachte ich geb denen mal eine Chance. Nachdem ja alles neu sein sollte. Aber das war wohl nix.

Und ich trenne ganz gerne zwischen Massage mit HE mit vielleicht fummeln meinerseits und ficken. Daher dann auch das Fahsai. Die Mädels sehen ganz nett aus und können die Massage gerne weg lassen.
Antwort erstellen         
Alt  23.02.2017, 16:26   # 783
talueng
 
Mitglied seit 5. July 2015

Beiträge: 3


talueng ist offline
@ Franky

Das Fahsai ist ein Puff. Und dass das Sanuk ein übler Abzockeschuppen ist, ist überall bekannt. Möchte nicht dran denken, was ich da erlebt habe.
Antwort erstellen         
Alt  21.02.2017, 17:58   # 782
berlin1120
 
Mitglied seit 9. March 2016

Beiträge: 6


berlin1120 ist offline
Sanuk/Olianda

Hallo allerseits,

da es jetzt gerade genau passt, werde ich mal nicht bis zum nächsten freien Wochenende warten, sondern heute mal in Schnellform meine Erlebnisse zu den beiden genannten Läden berichten. Ich bin relativ häufig in der Ecke und versuche das immer mal wieder mit einem Besuch in einem der Läden dort zu verbinden.Dafür muss Geld und Zeit vorhanden sein.

Fang ich mal mit dem aktuellsten an. Ende letzte Woche wollte ich gegen Abend ins Olianda. Als ich noch im Auto saß lief eine hübsche Thai am Auto vorbei, sie kam scheinbar aus dem Sanuk. Nach kurzer Zeit kam sie zurück und ging Tatsache ins Sanuk. Also ich meinen Plan geändert und hinterher. Die Dame stellte sich mir als Miko vor und ich überlegte nicht lange. Die Massage war gut, aber ist woanders deutlich besser. Miko ist sehr schön und hat einen wirklich heißen Body. Massage war 60460 mit HE die nach etwa der Hälfte der Zeit begann.Und die war echt top und mir schwand das Blut im Kopf. So das ich ebenfalls 30 mehr für ausziehen und anfassen bezahlte. Dann begann aber das gleich Spiel wie bei germandreamer. Die Titten nicht zu doll kneten, küssen der Möpse auch nicht und die Finger bitte nur an der Pussy entlang aber nicht reinstecken. Na doll. Aber für 50 könnte ich sie gerne ficken. Aha, aber zum gluck war ich da wieder Herr meiner Sinne und habe abgelehnt. Sie brachte die Entspannung zu Ende und es kam mir dann fast wie Flucht oder rausschmiss vor. Also trotz der Schönheit ein Reinfall würde ich sagen. Da soll nur ordentlich nachverhandelt werden. Und die Massage ist im Olianda dann wesentlich besser und mit 50460 bzw. 40460 günstiger. Ich habe dort noch eine sehr alte und unschöne Frau gesehen die Noky sein könnte. Und die beiden anderen Damen aus dem Olianda, die Tombay gesehen hat sind dann wohl Lily und Luci?! Also das Sanuk hat mich damit auch das letzte Mal gesehen. Ist mir echt zu teuer und der Verdacht der Abzocke liegt nah. Kann also nastyxxx zustimmen.

Dann war ich in den vergangenen Monaten ab und an im Olianda. Leider sehr runter gekommen finde ich und weit weg von einladend. Aber bei Tig gibt es eine Massage die ok ist und vor allem für 20 extra eine geile HE mit ausziehe, schön fingern auch tief in die Pussy und die Möpse darf man fest anpacken. Wenn sie richtig gut in fahrt ist, dann bläst sie auch sehr ordentlich. Sie ist zwar auch nicht jung und wunderschön aber sehr serviceorientiert.
Wobei mir der Laden selbst missfällt. Diu scheint weg zu sein, habe sie jeden falls schon auf einer anderen HP (da wo Cat werkelt) entdeckt, Mali und Pim sagen mir so gar nicht zu und Emmy hab ich noch ein oder zweimal gesehen, wirkte ziemlich arrogant oder desinteressiert und ist ja scheinbar auch keine sichere Bank, habe ich also abstand genommen. Einmal Reinfall war genug, wenn auch die Massage top war.

Trotz meiner Erfahrungen mit Tig sollte ich mich nach anderem umsehen. Auf meiner Liste stehen ein besuch bei Diu in der Kopenhagener Strasse und das Fahsai in der Thulestrasse.

Sonnige grüße
Franky
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.02.2017, 17:20   # 781
Raupe1
 
Mitglied seit 29. November 2016

Beiträge: 5


Raupe1 ist offline
neue Erfahrung

OK. bin mal wieder online. Heute war ich in der Schierker Str.3, dort wo es im Hausflur gebrannt hatte.
Das Studio dort heißt..* Ura+ Wellness und Spa.

Die Thai die mich massierte war zw. 30 und 50 Jahre alt. Allerdings schön durchtrainiert. Etwas wortkarg. Flachbrüstig aber nett anzuschauen. Der Raum und der Tisch waren sauber. Rechts und links waren Spiegel an der Wand.
Die Massage war gut. Wirklich. Aber ziemlich ohne Gefühl.
Die HE war nicht gut.
40460 ohne Öl, 50460 mit öl.
Wiederholungsfaktor eher nicht.

Ich war auch mal in dem Studio in der Görzallee.( ehem.Kaserne)
Puh ziemlich heiss in den Räumlichkeiten. Meine Masseurin war etwas älter und fülliger. Komplett nackt. Bot mir für 70460 das ALLIN Paket an.*Sonderpreis*

Mit küssen, blasen und lecken. Liess es aber bei 40460 mit HE und *mini* b2b.
Fand ich aber nicht toll...
Gesamteindruck.... Witzig:->)
Meine besten Studios sind mittlerweile Korat mit neuer Dame, Britzer Thaimassage, Kamlei, Djai und das Studio in der Boelckestr. ( Thf.)
War schonmal jemand in Lichtenrade???
Antwort erstellen         
Alt  21.02.2017, 14:08   # 780
tombay
 
Mitglied seit 17. December 2015

Beiträge: 17


tombay ist offline
Sanuk/Olianda

Mir ist auch etwas komisches mit dem Sanuk passiert.

Eigentlich wollte ich zu Olianda um die Ecke, habe vorher angerufen und mir wurde gesagt, meine Dame sei nicht da, aber ich solle vorbei kommen.

Bei der Ankunft dachte ich schon ""Jackpot", denn an der Pforte stand eine junge Frau, aber sie meinte nur, dass sie nicht arbeite und alle Frauen im Sanuk auf der Nordkapstr. seien.

Alle Frauen bedeutet in diesem Fall ein bekanntes Gesicht aus dem Olianda und eine unbekannte Frau im fortgeschrittenen Alter. Ich wollte zu erst die junge Frau aus dem Olianda wieder ins Angebot herein verhandeln aber es lief nix.

Am Ende habe ich 50460 gezahlt, Massage war in Ordnung, aber nicht perfekt. Ich glaube es lang daran, dass es nicht warm genug war (nicht wirklich kalt, aber ein oder zwei Grad fehlten). HE im Preis dabei, auch mir wurde auf Nachfrage Ausziehen und alles anfassen zu 30 EUR extra angeboten und irgendwas mit Gummi, ob GV oder OV, keine Ahnung, hatte keinen Bedarf. Beim gehen sah ich noch ein weiteres bekanntes Olianda-Gesicht.

Der Laden wirkt renoviert, kann ihn aber nicht wirklich empfehlen.
Antwort erstellen         
Alt  21.02.2017, 12:12   # 779
germandreamer
 
Mitglied seit 22. June 2016

Beiträge: 15


germandreamer ist offline
Hätt ich das bloß früher gewusst, kann das aber so Bestätigen.. 30€ ist schon ne Frechheit, aber da ich zu dem Laden nichts gefunden habe, dachte ich mir, ich probiers mal aus, aber das war dann auch das letzte Mal, da du dies auch so bestätigen konntest
Antwort erstellen         
Alt  21.02.2017, 01:19   # 778
nastyxxx
 
Mitglied seit 20. June 2006

Beiträge: 92


nastyxxx ist offline
Sanuk, Nordkappstr.

Diesen Laden sollte man meiden, da dort Aufpreise für Dinge gefordert werden, die anderswo inclusive sind. Die dort tätigen Frauen sind auf Abzocken programmiert. Wirklich befriedigende Dates sind aus dem Laden noch nicht publiziert worden.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.02.2017, 20:48   # 777
germandreamer
 
Mitglied seit 22. June 2016

Beiträge: 15


germandreamer ist offline
Sanuk I - Nordkapstr. 1 (Prenzlauerberg)

Bild - anklicken und vergrößern
002.jpg  
War heute im Sanuk I in der Nordkapstr.
http://sanuk.*******************/de/001modelle.html

Ich hatte das Vergnügen mit Lily, die ich auch im Visier hatte.
Sie sieht so aus wie auf den Bildern, daher keine negative Überraschung. Abgemacht 60460 inkl HE. Fürs Ausziehen und Brüste anfassen (keine Nippel oder wo anders) wollte Sie 30€ zusätzlich haben, was ich arg viel fand, aber man gönnt sich ja sonst nix im Leben ^^ Die Bräste waren relativ klein, aber was solls.

Da dies meine erste Erfahrung mit einer Thai-Massage war, kann ich schlecht die Massage vergleichen, aber ich persönlich fands nicht schlecht aber mit Luft nach oben.

Das was mich gestört hat war nur, dass der ganze Salon entweder nach Räucherstäbchen oder Mittagessen roch 😕

Weiß nicht warum, aber das Wort rot licht modelle wird im link zensiert
Freue mich, wenn ich euch eine neue Ortschaft vorstellen konnte
Antwort erstellen         
Alt  20.02.2017, 12:49   # 776
berndj11
 
Mitglied seit 25. January 2015

Beiträge: 5


berndj11 ist offline
Ich war im Dezember zweimal bei Gamlai Thong - http://www.gamlai-thong-thaimassagen.de

1. Mal: Telefonisch Termin gemacht. Laden ist gut zu finden, aber Parken ist da sehr schlecht. Ich habe geklingelt und mir wurde von einer sehr fraulichen aber nicht dicken Thai geöffnet. Ich sah dass sie sehr große Brüste hat und sah ihre harten Nippel durch ihr schwarzes Shirt. Bekam schon große Augen, aber wurde dann einer anderen Thai übergeben. Sie heißt Nat. Foto: . Sie ist älter als auf dem Bild, aber gut in Form. Brüste sind gemacht. Gebucht hatte ich 30 euro für 30 min. Habe beim Ausziehen gefragt, ob ich den Slip auch ausziehen soll. 'Ja' hat sie gesagt. Bei der Massage dann keine 'zufälligen' Berührungen von ihr, aber ich lag immer mal so daß ich meine Hand an ihrem Arsch hatte. Irgendwann (ich nun auf dem Bauch) hat sie gefragt ob 'da' auch und auf meinen Schwanz gezeigt. Ich bejaht. Dann ging ein bisschen verhandelt los ob und wieviel so sich nackich macht und für wieviel. Bei dem Spottpreis für die Massage habe ich für 20 zugewilligt. Die HE war super, könnt sie gut abgreifen, Höschen hat sie anbehalten, Brüste sind natürlich gemacht, tolle Tempowecgsel und am Ende ein explosives Finale. Jeweils Vorkasse ntprlich. Mir wurde keine Dusche angeboten nicht vorher und auch nicht danach.

2. Mal: Telefonisch Termin gemacht und darum gebeten, von Pat bedient zu werden. Foto: . Sie scheint die Chefin zu sein. Sie empfing mich an der Tür und ich konnte wieder ihre harten Nippel auf den dicken Titten durchs Shirt sich abzeichnen sehen. Wieder 30 euro für 30min gebucht. Der selbe Raum wie beim Mal davor (recht writ hinten kurz nach Beginn der Kurve ium Flur). Wieder Vorkasse und wieder wie bei Nat irgendwann 'da auch' und über Kohle verhandelt. wieder oben ohne für 20 und ordentlich abgreifen. Richtig große Brpüstze, aber auch gemacht. Wieder kein DUschen davor/danach.
Antwort erstellen         
Alt  20.02.2017, 11:33   # 775
endor22
 
Benutzerbild von endor22
 
Mitglied seit 15. April 2012

Beiträge: 2


endor22 ist offline
Petchala Berlin Charlottenburg

http://petchala.de/

in der Zillestr. 8 in Berlin Charlottenburg


Und hier ein Bericht über eine Premiere im Petschala! Nun gut die Premiere bestand nur darin, daß ich jetzt mal am Wochenende dort war.
(Erklärung dazu: Hatte im Lexi Forum schon über das Petchala berichtet.)

Aber da gibt es doch was interessantes: Am Wochenende sind andere Frauen als unter der Woche dort. So wie mir Phim (?) sagte, sind es dann 5 Frauen insgesamt

Phim hat mich auch massiert
ca. Mitte 40
160 cm
normale Figur
etwas größere eventuell gemachte Brüste

Massage gut, nicht so sehr kräftig aber schon gut alles abarbeitend

Nach gut 50 min auf die Zeltspitze tupfend, ob denn dort auch?
Ja, gute Handarbeit, aber auch nichts bemerkenswertes.
Konnte sie auch ein bißchen mehr erkunden, so daß sie zum Schluß meinte für 20 Euro ginge ja mehr. Ja, was das aber wäre, konnte ich an diesem Tag nicht mehr herausfinden, da für mich die Zeit schon zu weit vorangeschritten war.
Aber so hat man doch Ziele und Ideen für das nächste mal.

Zusammengefaßt: 60 min für 50 Euro inkl. HE


Grüße

endor
Antwort erstellen         
Alt  18.02.2017, 13:10   # 774
Grögele
 
Benutzerbild von Grögele
 
Mitglied seit 1. May 2016

Beiträge: 19


Grögele ist offline
@ germandreamer Empfehlung

Meine Interessen liegen mehr bei einer gut ausgeführten Massage, mit einem Hauch von Sinnlichkeit.

Das Kamlai kann zumindest was die Massage betrifft, durchaus empfohlen sein, wenn es auch abhängig ist, von der jeweiligen Thai, die sich kümmert. Sonst ist das Kamlai optisch eher Mittelmaß und nicht besonders ausgestattet. 40460 Einstiegspreis, bei mehr, zahlst Du auch mehr (104HE).

Im Thasia hast Du eine ansehnliche Optik, sowohl was die Räume, als auch die Thai betrifft, ist aber nichts für den schmalen Taler. Dafür ist hier das Angebot komplett. ("...mit Allet und Sosse"!). Du musst nur Kies hinlegen.

Das Gamlai-Thong ist sehr auf traditionelle Massage bedacht. Vereinzelt bieten die Thai dort auch mehr, aber die Chefin (Pat) achtet peinlich auf Sauberkeit in jeder Hinsicht. Da ich dort regelmäßig bin, erlebe ich, dass Ausreißerinnen ("...mit Allet und scharfe Sosse") ermahnt werden, oder sogar bald darauf nicht mehr dort arbeiten. 50460 (HE z.T. incl. aber nicht bei allen). Allerdings erwartet Dich eine sehr professionelle Massage, freundlich und attraktive Thai und angenehme Räume, Entspannung pur.

Ich hoffe, das hilft bei Deiner Entscheidung
Antwort erstellen         
Alt  18.02.2017, 08:13   # 773
cassly
 
Mitglied seit 3. April 2013

Beiträge: 44


cassly ist offline
ThasiaSpa

Zu den anderen zwei kann ich nichts sagen, aber im ThasiaSpa war ich grad gestern.
Joy hat mir die Tür geöffnet und auch gleich wiedererkannt, war früher des Öfteren im siramnee bei ihr. Im Zimmer hat sie mich erstmal über die neuen Preise aufgeklärt. Die sind zum abgewöhnen! 40 min mit Erotik, was wohl nur HE beinhaltet, ist für 80 zu haben. B2B wohl schon 100 und GV für 150. auch wenn die Damen alle recht hübsch sind, wird der Laden mich wohl nicht mehr Wiedersehen, die Preise gehen gar nicht
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.02.2017, 23:21   # 772
germandreamer
 
Mitglied seit 22. June 2016

Beiträge: 15


germandreamer ist offline
Hochgeschätze Community,

erlebe gerade eine sehr stressige Phase und schaue daher seit einer halben Stunde im Internet nach diversen Thai-Massage Seiten und Beiträgen.
So habe ich mich auf 3 Beschränken können. Beim Lesen der ganzen Beiträge überkam mich schon der Lust nach Thai-Girls.

Ich wolltw fragen, ob ihr mir evtl. eins der drei Locations empfehlen/abraten könntet. Mich interessiert u.a. auch ob es GV gibt, ist aber nicht zwingend erforderlich und die Optik sollte schon genießbar sein. Würde nächste Wochr einen Besuch abstatten wollen. Zur Auswahl stehen:

1. http://www.thaimassage-berlin-thasiaspa.de/
2. http://www.gamlai-thong-thaimassagen.de/das-team.html
3. http://kamlai.de/

Bedanke mich im Voraus :-)

P.s: Werde meine Erfahrung natürlich weiterteilen, wenn sie gemacht wurde ;-)
Antwort erstellen         
Alt  16.02.2017, 08:04   # 771
peterp
 
Mitglied seit 14. July 2006

Beiträge: 1


peterp ist offline
War das französisch bei Manau ohne Kondom?
Antwort erstellen         
Alt  15.02.2017, 23:02   # 770
funtogo
 
Mitglied seit 11. February 2017

Beiträge: 1


funtogo ist offline
Djai, GD, Araya

Grüß euch,

zunächst mal ein großes Dankeschön von einem Newby an alle Berichteschreiber hier. Obwohl die Geschmäcker unterschiedlich sein mögen, die Tipps und Hinweise sind sehr hilfreich. Much appreciated.

Bislang habe ich drei Läden aufgesucht.

Djai, Ottokarstr., Tempelhof

Dort war ich im November 2016, abends.
Kann die Angaben eines Kollegen in diesem Forum nur bestätigen. Die Dame dort (hab mir den Namen nicht gemerkt, ich gelobe Besserung) ist Anfang 50. Und gut in Form. Während der Massage blieb sie angezogen. Die Massage war kräftig und sehr gut, HE sehr passabel. Ob mehr geht, habe ich nicht gefragt. Sie ist die Chefin und war alleine in dem Laden. Haben uns noch länger nett unterhalten. Ach so, gezahlt hatte ich 50460.


Goldenes Dreieck, Herrfurthstr.4, Neukölln:

Hier war ich vor ein paar Wochen am frühen Abend.

Mir kam eine zierliche Thai entgegen, schlank, vielleicht Mitte 30/Anfang 40. Nicht besonders hübsch aber sehr freundlich. Ihren Namen habe ich mir leider nicht gemerkt (ich weiß...).

Wurde ins 1. Zimmer direkt am Eingang geleitet. Alles sauber, alles frisch. Dusche wurde angeboten und auch angenommen. Dort auch alles ok.
Ich wollte 40460, Extras habe ich nicht nachgefragt.
Habe mich nach der Dusche im Zimmer des Handtuchs entledigt und auf den Bauch gelegt.
Sie hat sich gleich komplett ausgezogen.
Die Massage war ganz ok, nichts außergewöhliches. Sehr beinorientiert. Noch auf dem Bauch liegend kam irgendwann ein gekonnter Griff ans Gemächt...das fühlte sich richtig gut an. Die kurz darauf folgende HE war sehr befriedigend.
Fazit: Massage noch ok, HE gut.

Ich war kürzlich noch mal da. Diesmal bei Ann. Ich war nicht richtig fit...eine abgeklungene Erkältung steckte mir noch in den Knochen. Massage naja, HE erreicht. Das wars, irgendwie sprang diesmal der Funke nicht richtig über.

Araya, Goerzallee, Steglitz

Letze Woche wollte ich zu Manau (früher GD). Angerufen und Termin ausgemacht. Pünktlich dort gewesen.
Manau machte gleich einen sehr sympathischen Eindruck. Sie gefiel mir. Schlanke Figur, schöne Titten, kleiner runder Hintern. Genau mein Ding.

SIe brachte mir ein Wasser und ich ging erstmal duschen.

Als ich zurück war, bot sie mir direkt das Komplettprogramm an. Ich wollte 1,5 Stunden. Dafür rief sie 100 Euro auf (70460, 1304120). Gebongt.

Obwohl ich nicht an GV interessiert war, diese Frau musste ich mir näher betrachten.
DIe Massagesession empfand ich als sehr angenehm. Sie massiert eher sanft. Wer hier hartes Zupacken erwartet ist falsch. Sie lässt sich bei der Arbeit schön fingern und anfassen.
Das Beste war, als sie sich nach dem Umdrehen direkt in die 69 begab und mir ihr sehr ansehnliches Hinterteil entgegenstreckte...da konnte ich nicht umhin, ihre saftige Uschi ausgiebig zu verwöhnen...sehr geil.
Beim nächste Mal werde ich sicher das komplette Programm ausprobieren...definitiv.


Würde gerne mal ne 4-Hand auspobieren. Suggestions anyone?

Liebe Grüße von funtogo
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.02.2017, 20:25   # 769
Newbie2202
 
Mitglied seit 30. July 2016

Beiträge: 24


Newbie2202 ist offline
DAO Seestr.? Nein, nur das DAO Eichborndamm

War am Donnerstag den 9.2.17 im DAO bei Nicky.
Hatte einen Termin. Musste dann aber noch ca. 10 min. Im Wohnküchenklo von ca. 4 qm hinter einem Vorhang warten. ...
Nicky ist laut eigener Aussage 34 Jahre. Sie ist sehr zierlich mit schönen gemachten C Cup und tollen Nippeln.
Ich war 1 Std bei ihr. Sie war nackt und die HHandentspannung war richtig gut. Sie verzog kurz bevor ich gekommen bin das Gesicht
als hätte sie Angst das ich in ihr Gesicht komme. War aber trotzdem ne super Nummer. Sie hat alles schön auszucken lassen und dann weiter gespielt.
Im Anschluss alles schön sauber gewaschen. GEIL !
70 € für 60 min.
8 von 10 Punkte.
Werde auf jedenfall nochmal hin. Vieleicht macht sie ja noch mehr.

Antwort erstellen         
Alt  14.02.2017, 16:43   # 768
massago
 
Mitglied seit 6. September 2015

Beiträge: 16


massago ist offline
...

Antwort erstellen         
Alt  14.02.2017, 02:16   # 767
nastyxxx
 
Mitglied seit 20. June 2006

Beiträge: 92


nastyxxx ist offline
@ Bruno10 Buatong

Das Angebot ist da sehr vielfältig, je nach Frau. Miau (älter und etwas adipös) und Marie machen fast alles einschließlich AO, andere Frauen sind zurückhaltender. Hängt also immer davon ab, welche Frau anwesend und frei ist. Letztlich genau so wie auch in anderen Thaimassagen, nicht alle Frauen bieten denselben Service an, man muss halt vor Ort sondieren und sich vorher in entsprechenden Foren schlau machen wenn man mehr als nur die übliche Massage will.

Miau ergreift allerdings auch selbst die Initiative. Als ich vor Jahren das erste Mal , allerdings in einem anderen Laden, das Vergnügen hatte, hat sie sich zunächst ohne Aufpreisforderung entkleidet und mich gefragt, ob ich sie nicht ficken will. Aber sie ist aufgrund ihres Alters und ihrer Körperfülle halt nicht jedermanns Geschmack.
Antwort erstellen         
Alt  13.02.2017, 20:37   # 766
loureed
 
Benutzerbild von loureed
 
Mitglied seit 5. May 2007

Beiträge: 14


loureed ist offline
Kamlai Drakestraße

Kamlai
Drakestraße 40
030 - 30 13 64 21


Dem Bericht von Möschen folgend, war ich gestern bei Kamlai. Öffnungszeiten gibt es nicht. Ich habe tags zuvor telefonisch gebucht. Es öffnete eine kleine zierliche Thai ca. Mitte vierzig, die mich über den Korridor im Souterrain zum Massageraum führte. Außer ihr habe ich dort (Sonntag Mittag) niemanden wahrgenommen. Ich machte mich nackig. Kurz darauf huschte sie mit dem Wechselgeld zurück ins Zimmer, machte Musik, setzte sich zu mir auf den Futon und fragte "wo?". Ich probierte es ohne Ganzkörpermassage - ich lag bereits auf dem Rücken und legte ihre Hand auf meinen Halbsteifen. So begann sie mit leichten Fingern zu Streicheln, auch über Beine, Bauch und Brust und wieder zurück, etwas ausführlicher an der Eichel spielend. So geschickt, dass es sich wie-im-Mund anfühlte. Sie behielt ihre schwarzen Wollstrumpfhosen übrigens an. Wir besprachen auch keine Extras. Für mich passte die Situation so. Als sie zum Öl griff, wurde das Streicheln lebhafter, nun auch runter bis zum Damm und Anus. Ich quitierte ihr Tun mit Lob und einer mächtigen Latte. Ab und zu lächelte sie mich an. Ich bin manchmal bei einer Thaimassage. Aber so gut gestimmt hats selten. Als ich kurzathmig wurde, habe ich mich gehen lassen und mich gespreizt. Sie fragte "langsam?", nahm wieder Öl und begann mich leicht zu wichsen. Die andere Hand immer zwischen meinen Beinen herumfahrend. Dabei "ja, ja, ja..." flüsternd. Sie scheint echten Spaß am Penis zu haben. Ich habe sie so lange wie möglich machen lassen bis sie das Thempo allmählich anzog und ich schließlich abspritzte. Die Stunde habe ich nicht geschafft. Aber ich denke, sie ist eine klare Empfehlung an die passiven Genießer.

Für eine Lingammassage wars sicher nicht raffiniert genug und die Kommunikation war eher schwierig. Teasing triffts wohl eher und vielleicht ließe sich das als Stammgast individuell entwickeln. Ich zahlte 40 für die Stunde. 4-Händig kostet 10 Euro mehr. Sie nannte mir Noi als Namen.

Antwort erstellen         
Alt  13.02.2017, 13:06   # 765
jay70
 
Mitglied seit 3. August 2015

Beiträge: 161


jay70 ist offline
Thai seriös

Ban Chang in der Pichelsdorfer 134.

Echt gute Massage, wie unten beschrieben mit Muskelkater hinterher, so lange bis alle (Muskel)verhärtungen weg sind.

Schlüppa bleibt and, keinerlei erotisches Beiwerk.
Antwort erstellen         
Alt  13.02.2017, 12:20   # 764
19karsten88
 
Mitglied seit 13. February 2017

Beiträge: 2


19karsten88 ist gerade online
Thaimassage

Hallo ihr,

Ich habe Erfahrungen bei Sabay Sabay und bei janshine gemacht.
Beide sind in Charlottenburg/ Wilmersdorf.
50460 für eine gute Massage und HE.
War dort schonmal jemand und kann mir mehr darüber berichten?
Antwort erstellen         
Alt  13.02.2017, 12:12   # 763
gaius_j_caesar
 
Mitglied seit 28. October 2015

Beiträge: 5


gaius_j_caesar ist offline
Thai seriös

Hallo Rückenschule, Nis Thaimassage in der Möllendorfstrasse in Lichtenberg ist absolut serös und ohne He, Aber eine gute Pomassage und ein bisschen Sinnlichkeit gibt es schon. Die Massage ist äüßerst professionell und bei Nackenschmerzen etc sehr zu empfehlen!

Gruß gjc
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:09 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)