HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997 ~ Girls und Clubs im anonymen Ficktest...
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              
B1 B2 B3 B4 B5
   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Hessen > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Hessen
  Login / Anmeldung  




^ SB ^


^ SB ^


^ SB ^


^ B7 ^


^ B8 ^


^ B9 ^

LH Erotikforum
^ B10 ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  28.02.2010, 23:38   # 1
mesa verde
 
Benutzerbild von mesa verde
 
Mitglied seit 8. April 2007

Beiträge: 31


mesa verde ist offline
Post FKK Sharks - TESTBERICHTE + SMALL TALK

Bild - anklicken und vergrößern
aussenbereich-1.jpg   bar1.jpg   DSC_4333_1_1457964174_1600_800.jpg   kamasutra1.jpg   DSC_4258_1_1457964174_1600_800.jpg  

FKK Sharks

Hallo Leute,

war schon mal Jemand im neuen Club Sharks in Darmstadt ?

Zitat:
FKK Sharks
Otto-Röhm-Str. 72
64293 Darmstadt

www.fkk-sharks.de
Gruss
Mesa

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  22.08.2011, 09:51   # 15
sam48
 
Benutzerbild von sam48
 
Mitglied seit 23. March 2010

Beiträge: 174


sam48 ist offline
Sharks

Sorry, Melissa hat mich auch in ihrem Urlaub noch im Griff, natürlich war ich mit
Simona
auf dem Zimmer
Antwort erstellen         
Alt  21.08.2011, 23:01   # 14
sam48
 
Benutzerbild von sam48
 
Mitglied seit 23. March 2010

Beiträge: 174


sam48 ist offline
FKK-SHARKS - Darmstadt - TESTBERICHT

FKK-SHARKS
Zitat:
60€ Eintritt


-

Darmstadt

Hessen
DE - Deutschland
Schon früher am Nachmittag angekommen als gedacht. Die zwei Holländischen Kollegen mit denen ich verabredet war, nicht zu entdecken.
Erstmal ein Getränk und ins Außengelände, ich widerstand den ersten Versuchungen und wartete auf die Kollegen . Nix da, ich vermute, daß sie dann doch in der Oase gelandet sind, oder Kollege FG ???
Also etwas offener ins LineUp (ca. 25 CDLs um 16h),
angebaggert hat mich zu einem Zeitpunkt an dem ich sehr geil war:
Kira, DE
Anfang 20
A-B-Cups
Halblange schwarze Haare
Babyface aber ab Taille etwas stärker gebaut
Naja, das war ein Druckabbau, FO monoton, Dreikampf normal, Abschuß im Doggie,
WHF:0%
Nach einer Pause fiel mir mal wieder auf:
Georgina, DE, 21
A –Cups
175
lange dunkle Locken
seeehr schlank,
längste Beine im Club,
Sie war mir in der Oase schon vor Monaten aufgefallen, saß immer mit Tessa an der Theke rum und machte einen arroganten Eindruck. Im Sharks war sie mir eigentlich immer aufgefallen, weil sie gut drauf war. Heute allerdings wars irgendwie anders, sie wirkte nachdenklich, abwesend. Egal, sprach sie drauf an, und sie war überrascht, daß mir das aufgefallen war. Ein nettes Gespräch entwickelte sich, ohne Druck der erste Hinweis auf einen Zimmergang kam von mir. Sie versicherte mir, daß ich nicht unter ihrer melancholischen Stimmung zu leiden hätte, im Gegenteil.
Wow, es folgte GFX vom Feinsten, ZK, FO variabel mit EL, richtig guter Grip, eigentlich wollte ich so im FO bleiben, aber dann doch Reiter, Doggie und wieder Wechsel zum FO bis zum FT. Übergabe der verdienten drei CEs, da es doch eine h geworden war.
Fazit: Immer eine Buchung wert,
100%WHF
Jetzt eine Wellnessrunde und dann meine Clubheirat Simona begrüßt, zärtliche Begrüßung, und gleich erzählte sie mir, daß die „Polizei“ (Melissa, siehe meine vorigen Berichte) in Urlaub wäre, es würde also keinem auffallen, wenn wir schon wieder aufs Zimmer gingen. Was soll man da noch sagen und widersprechen?
Melissa, BG,24
A-Cups (oops schon wieder?)
Halblange schwarze Haare,
schlank,
Wieder eine tolle Stunde, Wiederholungen erspare ich mir.
Jetzt aber genug, dachte ich.
Schöne lange Pause mit Abendessen vom Grill und Salaten, relax, fast einem Anbahnungsversuch von Jennifer, NIG erlegen, aber ich dachte, das wars, hat keinen Zweck mehr.
Später noch Schwimmen und ein paar nette Gesprächen mit Kollegen und Girls. Das ist m.E. ein Unterschied zu Oase oder World, man kann im Sharks mit vielen CDLs auch reden ohne Zimmerdruck und die hat man natürlich auch auf der todo-Liste fürs
nächste Mal, so wars mit Georgina.
Ich hatte im Laufe des Tages 2x das Einchecken von neuen Ladys beobachtet, einmal eine dunkelhaarige RO? alleine und einmal zwei schon ältere, 30+? Eine schwarzhaarige und eine blonde aus RUS.
Als ich am späten Abend so rumhing und überlegte, ob ich noch ein Massage wollte bevor ich abflog, sprach mich eine der Neuen an:
Vicky, RUS,30+
C-Cups (endlich)
Halblange schwarze Haare,
160cm
als ich ihr sagte, daß ich nur noch eine Massage brauchte, bot sie mir dies an, da sie das gelernt hätte. OK, ist etwas teurer wie eine normale Massage, aber warum nicht.
Also ab aufs Zimmer, Rückenmassage war gut, nach 20Min. wurden immer auch die Eier mit einbezogen (an mehr kam sie ja nicht ran bei Bauchlage). Nach 30 Min. fragte sie, ob sie aufhören sollte??? Hallo? Ich war gerade zwischen Relax und Geilheit, also verlängern, jetzt wurde die Massage erotisch, sehr intensiv und ich wurde immer geiler. Nach einer h wieder Verlängerung und ich legte mich auf den Rücken. Jetzt ging die Post ab, Erotik pur, sie war auch klatschnass, was ich erst jetzt bei meinen ersten Touchs fühlte. Wie auch immer ich hatte einen 2 h Dauerständer, der sich dann beim FO entlud. Sie ist bestimmt kein Topact, aber der Service? Weiß nicht, ob man das wiederholen kann, aber falls sie noch da ist, werde ich es versuchen.
Toller Tag im Sharks, habe den Optikkrachern mit schlechten Kritiken widerstanden und 1x Durchschnitts- und 3x Super-Sex gehabt, was will man mehr, (4x Supersex?).
Antwort erstellen         
Alt  03.08.2011, 23:21   # 13
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.268


lusthansa69 ist gerade online
Erstbesuch im Sharks - Neues vom Verkehrsfunk

Nach Empfehlungen des ADAC soll man Abfahren und Pause machen....
Zitat:
Zitat von ADAC
Fahren Sie einfach ab und suchen Sie sich ein schönes Plätzchen im Grünen.
Na wenn die das sagen, halten wir uns mal dran – mal kuckn...hmm Böblingen 210km (zu weit), Bruchsal 120km (wenig "grün")... ahhhhh Darmstadt 35km. Damit war klar, ein für mich neuer Club sollte angesteuert werden. Aufgrund des Staus gings über die B3 duch Wixhausen (Öha - selbst ist der Mann!) nach Darmstadt ins Sharks!

Typischer Industriebau, zuerst nicht sonderlich einladend , aber bereits beim Empfang konnte man einen Blick in die riiiiiiiesige Abflughalle spechten. Nach der Übergabe von drei blauen und Entgegennahme zweier grosszügig bemessener Handtücher ging ich in die Umkleiden. Nun gut dort hat – ist auch nicht so wichtig – der Designer noch nicht Händchen angelegt. Dafür sind die Spinde sehr gross was sicher zur Mantelzeit auf die positive Seite schlagen wird. Leider nur ein paar 5€-Baumarkthocker – ein paar Bänke würden das Umkleiden erleichtern.

Nach der Dusche ging es in die größte Abflughalle, die ich bisher zu sehen bekam – gigantisch. Überall blinkte es, Treppen rauf – Treppen runter – ich kam mir vor wie in einem riesigen jump-and-run-Spiel. Zur linken Hand eine grosse Bar (der Kaffee leider von überschaubarer Qualität, Plastikbecher – auch nicht gerade passend). Rechts das Haifischbecken (trüb...) und die Entspannungszimmer. Geradeaus die Treppe (vorsichtig, dunkel) hoch eine Poollandschaft mit Blick über die Halle (Whow!) sowie Entspannungshöhlen; im EG dann drei Saunen (alle ausser Betrieb...). Unten sind auch verstreut laufend Sofas, Sitzsäcke (nein, keine dicken Forumskollegen...) zum Smaltalk und sonstiges. Note 1 für den Designer!

Mädels waren zur Mo-Nachmittagszeit auch einige da, alles recht unübersichtlich zum abschätzen – ca. 25 würde ich sagen...

Links geht es dann in den ebenfalls wunderschönen Aussenbereich in dem auch sehr lecker gegrillt wurde. Beim ersten mal lehnte ich die Frikadellen (bayer. Fleischpflanzel) ab und dachte an so Industrieteile. Bis ich sah, dass die Grillmeisterin da mit Hackfleisch und Gewürzen selbst am kneten war.. Ich glaub seit meiner Kindheit hab ich nicht mehr so viele Verdrückt wie an dem Abend – Essen: 1

Leider gibt es eine durchgehende Musikberieselung u.a. mit "dancevergewaltigten-Rocksongs" ohne Fluchtmöglichkeit – zumindest im Aussenbereich könnte ich gut darauf verzichten! Auch hier diverse Möglichkeiten für gemütliche Zweierrunden (u.a. Indianerzelte) sowie nochmals zwei Saunen – davon ging zumindest mal eine....

Die Software war in meinen Augen üblicher Clubdurchschnitt; so an die 3 "Unbedingt haben will", 3 "müssen wirklich nicht sein" – der Rest so mittendrin....

Nach der ersten Speisung machte ich es mir auf der Hollywoodschaukel am Pool gemütlich – da kam auch gleich eine von der "Nein-Fraktion" um mich zu überzeugen, doch ich verwies auf mein Erholungsbedürfnis. Doch einige Zeit später lies sich dann eine der Gruppe "haben will" blicken; die mir bereits ein anderer Kollege beim Essen empfohlen hatte: Martina aus Litauen (sieht ähnlich aus wie diese Dame hier); dunkelblonde lange Haare, Brille, ca. 165cm, knackige Figur, B-Cups. Nach etwas Smaltalk (war auch mal für einen Tag im ColA hat ihr aber nicht gefallen) führte sie mich noch etwas durch den Club um unseren Rundgang im Zimmer zu beenden. Dort ein sehr engagiertes Geblase, Gelecke übergehend in eine intensive Reiteinlage. Danach noch schönes Gekuschle und AST ging es zur Umkleide - Note 2

Puh.... erst mal erholen, mit der Schönen noch etwas gemeinsam gegessen, machte ich es mir wieder am Pool gemütlich sah ich schon meine 2. Wunschnummer (175, lange braune gelockte Haare) – leider in Begleitung beim Kuscheln auf einer Liege...und das wohl schon seit langem..und auch für längeres (ich hatte sie dann die nächsten 5h nur noch in dieser Begleitung gesehen...grummel).

Als ich mein nächstes Getränk holen wollte kam Martina zu mir und wollte mich händchenhaltend entführen "..neneeeee das geht ja gar nicht" und so steuerte ich eine Einmann-Liege an, doch sie bugsierte mich auf eine Spielwiese. Ähh hallo .so geht das nicht..nein wir waren schon..nein nicht am Handtuch zerren... drunterschaun..schau der will gar nicht..nein...nicht blaaaaaaaaa************

Der Weg zu den Zimmern war mir dann zu lange – also gleich in ein Indianerzelt (schön. frische Luft)..und es ging zur zweiten Runde.... die Frau lässt nicht locker...aber ist schon wirklich gut! Abzüge gibts allerdings in Summe für die Zeitabrechnung – in Summe wären 3 CE`s wohl eher gerechtfertigt gewesen...

Um nicht ein drittes Mal bei ihr zu landen verzog ich mich in die einzige funktionierende Sauna, als zwei Mädels die Sauna betraten – zuerst nicht 100% mein Beuteschema, gefiel mir die eine (Evelyn, war zu Anfangszeiten auch mal im Hawaii) dann doch stetig besser. Wir gingen gemeinsam raus, doch nach dem Duschen fand ich sie irgendwie nicht wieder und so sass ich an der Bar als sich Helena aus VS bei mir vorstellte. Ca. 160, A-Cups, lange schwarze Haare, ganz leicht schwäbischer Akzent (ausser man spricht sie drauf an, dann kann sie auch richtig schwäbeln...) und erinnerte mich sehr an eine hübsche Arbeitskollegin. Langer Smaltalk, nett, aber irgendwas sagte mir, dass wir nummerntechnisch wohl nicht harmonieren werden. So wars dann auch nicht schlecht, aber auch nicht dolle "08/15" würd ich sagen. Abwertung für das sofortige Aufspringen und Anziehn nach dem Finale und der Selbstreinigung nach zugeworfenen Zewas.

Fazit:
Schöner Club, tolles Aussengelände, Essen
Mädels Durchschnitt, Zeit wird eher knapp kalkuliert (oder Vorgeplänkel eingerechnet)

Extra hinfahren würde ich nicht; auf dem Weg kann man den Laden schon mitnehmen, würde aber sonst Oase oder Sakura bzw. Pirates Park (wenns auch familiärer sein darf) vorziehen

lusthansa69

Nachtrag: Nici, die Ende des Jahres für 4 Tage im Hawaii war und von mir mit einer Note 4 bedacht wurde war auch vor Ort...
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2016 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien

Antwort erstellen         
Alt  01.08.2011, 15:34   # 12
sam48
 
Benutzerbild von sam48
 
Mitglied seit 23. March 2010

Beiträge: 174


sam48 ist offline
FKK Sharks - - Darmstadt - TEST BERICHT

FKK Sharks
Zitat:
Eintritt 60€


-

Darmstadt

Hessen
DE - Deutschland
1. und 2. Besuch im Sharks
Donnerstag Mittag auf dem Weg zur Oase ist mir eingefallen, dass ich ja mal das Sharks testen wollte, also am NW-Kreuz in die andere Richtung. Schöner Club mit toller Einrichtung und schönem Außengelände, vielleicht ein wenig zu dunkel.
Im Laufe des Aufenthalts fehlte mir auch ein Bereich, wo man nicht mit Musik dauerbeschallt wurde.
Aber zum wichtigsten, erste Buchung eine Ungarin, Name vergessen, halblange dunkle Locken, B-C-Cups, konnte nicht widerstehen, FO und GV waren ok, aber der Zahneinsatz beim FO hörte trotz Hinweis nicht auf, ich bekam Angst vor Frühinvalidität.
Danach ein wenig Wellness, Massage und Sauna.
Später traf ich
Melissa, BG
24J,
A-Cups, (sehr klein, nur je ein Mund voll)
lange, dunkle Haare
seeehr schlank,
WHF: noch am selben Tag
eigentlich nicht mein Typ, zu knochig, zu wenig Busen, aber so nett und hübsch und sie verzauberte mich, kam nicht mehr weg. 1h Zimmer mit FT, sensationell, bestes FO in diesem Jahr oder überhaupt. Auch beim Dreikampf geht sie in jeder Stellung ab, Ergebnis ich war später noch Mal mit ihr auf dem Zimmer, trotz Wiederholung kam keine Langeweile auf, Wow, was für eine Sahneschnitte.
Am Samstag dann gleich noch Mal ins Sharks, Melissa leider nicht da,
also aufs Zimmer mit
Simone, BG
23J
A-Cups
Lange, dunkle Haare
Sehr schlank,
WHF: ja 100%
Mit Simone wollte ich schon am Do. aufs Zimmer, aber da kam ja Melissa dazwischen.
Sie ist ne sehr nette, lustige Lady, die auch, wenn ich nicht mit ihr aufs Zimmer war, immer Zeit für eine Unterhaltung oder etwas Kuscheln hat, auch nach unserem Zimmergang hatten wir den ganzen Tag Kontakt mit Küssen und Streicheln. FO war sehr gut, Reiter und Doggie hält sie schön gegen.
Später war ich dann mit einer langbeinigen CDL namens
Louana?,DomRep auf dem Zimmer,
A-Cups, mit großen Nippeln
1,80m
lange, braune Haare
Das war eine Begegnung der besonderen Art, sie gehört zum Lager der Hygienefanatikerinnen, je 10Sek. FO:1xZEWA, dann rieb sie mich mit Creme ein, „weil sich das für mich besser anfühlen würde“, nach zwei weiteren ZEWAs brach ich ab. Beim Gürten des Handtuchs sah ich dann, das sie als „Creme“ tatsächlich Canesten benutzt hat, ein Anti-Pilzmittel. Später habe ich das dann an der Rezeption beanstandet, ich kam mir vor, wie bei einer Urologin (gibt’s das ? Ja im Sharks).
Als ich wieder mit Simone kuschelte erschien Melissa und verzog sofort das Gesicht, sie mag anscheinend nicht, wenn „ihre“ Kunden auch noch mit anderen Mädels gehen.
Da sie dann mit mir schmollte, habe ich noch einen 60Min. Zimmergang mit Simone gemacht, wieder ein überdurchschnittliches Erlebnis mit FT-Finale.
Antwort erstellen         
Alt  01.06.2011, 06:31   # 11
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.268


lusthansa69 ist gerade online
Zitat:
Zitat von nachtbar
Nana (Diana aus dem Hawaii)
..na Zufälle gibts...
Zitat:
Zitat von nachtbar
und Bianca (Giovanna aus dem Hawaii).
OhhhhhZufälle gibts.....[Schmacht] und dann kein Zimmer....
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2016 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien
Antwort erstellen         
Alt  01.06.2011, 00:44   # 10
nachtbar
Der Scout
 
Benutzerbild von nachtbar
 
Mitglied seit 17. May 2009

Beiträge: 2.021


nachtbar ist offline
Zwei Fische und ein Piranha

Mein zweiter Besuch im Fkk-Sharks:
Angekommen am Samstag gegen 17 Uhr, anwesend waren etwa 40 Mädels, darunter zwei gute Bekannte:
-Nana (Diana aus dem Hawaii) und Bianca (Giovanna aus dem Hawaii).

Meine erste Wahl fiel aber auf Roxana, die mich bei meinem ersten Aufenthalt in ihren Fische-Bann gezogen hatte, damals als die Unnahbare, diesmal gab sie ihr komödiantisches Talent zum Besten, immer zum Spaßen aufgelegt. Im Zimmer war sie wieder perfekt, Note 1 für Roxana.

Natürlich ging die zweite Runde an meinen Lieblingsfisch Nana, die Zeit mit ihr ist immer phantastisch. Gibt es einen vollkommeneren Körper, nicht für mich, und 175 cm groß wie ich es mag. Erst gings zum Kuscheln in den Whirlpool, das hat schon Tradition bei uns, dann im Zimmer, einfach unbeschreiblich, Note 1 für Nana.

Als ich bereit war für Runde 3, war Bianca leider besetzt. Nach kurzer Überlegung, fiel mir Isabelle auf, mit der ich ein Gespräch anfing. Nach 5 Minuten Unterhaltung schien alles gut und die Frage nach dem Zimmer bejahte ich. Wir standen auf, wollten loslaufen, da sprach sie ein anderer Gast an. Daraufhin sagte Isabelle zu mir, daß wir uns später sehen und ging mit ihm aufs Zimmer. Mir war jetzt auch die Lust vergangen und ich verzichtete auf Runde 3. Ihren Service kann ich nicht beurteilen, aber für die Einstellung als CDL gibts Note 6 für Isabelle.

Das Essen war wieder sehr gut, im Garten wurde gegrillt und innen gab es zusätzlich auch warme Gerichte.
Antwort erstellen         
Alt  09.05.2011, 18:55   # 9
nachtbar
Der Scout
 
Benutzerbild von nachtbar
 
Mitglied seit 17. May 2009

Beiträge: 2.021


nachtbar ist offline
Schaukeln

@lickstip: Es war so ne Hollywoodschaukel für 3 Personen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.05.2011, 13:37   # 8
lickstip
ohne Skrupel ...
 
Benutzerbild von lickstip
 
Mitglied seit 29. August 2006

Beiträge: 3.204


lickstip ist offline
Danke für die Infos, ich möchte diesen Club auch in nächster Zeit besuchen und die Website gibt da nicht sonderlich viel dazu her. Hab jedenfalls nicht mal einen Preis gefunden.

Was für Schaukeln haben die denn dort? Liegeschaukeln? Hollywoodschaukeln?
__________________
.

"Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung."

"Das ist schön bei den Deutschen: Keiner ist so verrückt, daß er nicht einen noch Verrückteren fände, der ihn versteht."

"Es ist ein gebildetes Mädchen, denn sie hat volle Brüste."

Heinrich Heine
Antwort erstellen         
Alt  09.05.2011, 00:07   # 7
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.268


lusthansa69 ist gerade online
Bild - anklicken und vergrößern
fisch.jpg  
Zitat:
Zitat von nachtbar
...Fischefrau....
...
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2016 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien
Antwort erstellen         
Alt  08.05.2011, 23:47   # 6
nachtbar
Der Scout
 
Benutzerbild von nachtbar
 
Mitglied seit 17. May 2009

Beiträge: 2.021


nachtbar ist offline
FKK-SHARKS - TESTBERICHTE+SMALL TALK

Mein Erstbesuch:
Toller Club, sehr edel eingerichtet, 5 Saunen, 2 Pools, 3 Whirlpools, riesiges Freigelände, Zimmer mit Fernsehern, im Garten wurde gegrillt, innen gabs Buffet, Fußballübertragen in den Garten und ins Kino, Personal freundlich und hilfsbereit.
Eintritt 60 Euro, es gibt leider keine Mehrfachkarten. Handtücher gibts nur am Empfang, etwas umständlich. Anfangs war ich skeptisch, weil nur 30 Mädels anwesend waren, aber es kamen noch ein paar dazu im Laufe des Tages.

Meine Buchungen:

-Roxana, blonde Rumänin, etwa 1,70 m groß, 22 Jahre! Ich war total begeistert, als ich sie im Garten sah, mußte aber ziemlich lange warten bis sie Zeit hatte. Dann haben wir zusammen geschaukelt und uns hervorragend unterhalten, sie hat garnicht aufs Zimmer gedrängt, das tat ich, da der Druck schon immens war. Als sie dann auf dem Bett neben mir kniete und ich ihren phantastischen Körper berühren durfte, stand ich schon kurz vor der Explosion. Entsprechend bat ich sie beim Blasen etwas langsam zu machen, was sie auch beherzigte. Auch aufs Reiten versteht sie sich bestens, Note 1 für Roxana, Fischefrau, ich bin verliebt.

-Ricky, superblonde Deutsche, 1,74 m groß, Ende 20! War zuerst nicht sicher, ob ich sie wähten sollte, weil sie zu barbiehaft wirkt, aber beim Reden fanden wir schnell einen Draht zueinander. Sie ist ein Profi im positiven Sinn, war schon in diversen Clubs. Im Zimmer gabs ein Französisch der Extraklasse, dann fragte sie, welche Stellung ich zuerst wolle und noch bevor ich antworten konnte, meinte sie, daß sie bei der ersten Stellung oben sein will. Dabei stieg sie verkehrt herum auf, ein phantastischer Anblick, so mußte die zweite Stellung ausfallen, Note 1 mit Stern für Ricky.

Antwort erstellen         
Alt  28.03.2011, 20:42   # 5
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.268


lusthansa69 ist gerade online
Zitat:
Zitat von Vmaxfjr
Hallo Gemeinde ich war am samstag im FKK- Shark in Darmstadt...
Auch für Biker heißt der Laden: Sharks
Zitat:
Zitat von Vmaxfjr
...früher das Athlantis in Altenstadt war der Geilste Club , es lohnt sich ihn zu besuchen .
Welchen jetzt das Sharks oder das At(h)lantis?

Und warum? Mädels? Zimmer? Musik? Leute? Details!

[Klugscheissmodus an] Mit etwas besser platzierter Interpunktion (=,.) sind Texte besser lesbar![Klugscheissmodus aus]
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2016 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien

Antwort erstellen         
Alt  28.03.2011, 18:21   # 4
Vmaxfjr
 
Mitglied seit 10. January 2007

Beiträge: 3


Vmaxfjr ist offline
FKK Sharks - TESTBERICHTE + SMALL TALK

Hallo Gemeinde ich war am samstag im FKK- Shark in Darmstadt , muss sagen ist der Beste Club in dem ich seit Jahren war und das waren einige tolles Ambiente gutes Essen und sehr hübsche Frauen . Der Besitzer hatte früher das Athlantis in Altenstadt war der Geilste Club , es lohnt sich ihn zu besuchen .
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.09.2010, 21:26   # 3
depperl
 
Mitglied seit 25. March 2004

Beiträge: 9


depperl ist offline
Erstbesuch

Mitte August am Freitag Abend habe ich mal das Sharks besucht.

Inneneinrichtung mit den Pools und Saunen ist echt top und nicht ungemütlich. Auch das Grillen im Aussenbereich war lecker und die Aussenanlage macht auch einen schönen Eindruck. War leider schon dunkel, so dass draussen nichts mehr los war.

Leider waren nicht allzuviele Mädels, ca. 25 und noch weniger Besucher da, so dass alles etwas verloren wirkte. Hab dann ganz nett mit einer Kubanerin, ich glaube Jessi oder so, geplaudert. Und da es ganz nett war auch die Action in einem der Zimmer mit ihr durchgezogen.

Sie ist wohl schon über 30 und auch etwas griffiger, aber für meinen Geschmack durchaus nett anzusehen. Der Busen dürfte sich zwischen B und C bewegen, aber alles natur. Das Blasen war sehr gut, gefühlvoll und erstreckte sich bis zum Sack und kein Handeinsatz. Der Verkehr selber war ok, aber nicht überragend. Sie hat mich nett geritten und das wars.

Hinterher habe ich die Wellnesseinrichtungen noch genutzt und da kein weiteres Mädel meinen Vorstellungen entsprach, dann das Sharks wieder verlassen.

Eintritt war 50, 30 min kosten ebenfalls 50.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.07.2010, 21:18   # 2
jörn_muc
Traveller
 
Benutzerbild von jörn_muc
 
Mitglied seit 28. January 2009

Beiträge: 18


jörn_muc ist offline
Hello Folks,

ich bin beruflich von Samstag-Montag 31.07 - 02.08. in der Nähe von Darmstadt und werde das Sharks besuchen.
ich habe bei meinem letzten Hawaii-Besuch in einem persönlichen Gespräch überwiegend positives gehört, ein Mädchen hat aber auch schon von Kolleginnen negatives vernommen.

Hilft nix, 'ran und testen!

Wer geht mit? Bitte PN! Komme aus Richtung Mannheim, trinke keinen Alkohol und kann auch jemanden mitnehmen.

Slainthe Math!
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:34 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)