HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997 ~ Girls und Clubs im anonymen Ficktest...
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             
B1 B2 » FKK Hawaii - Forum B4 * B5 *
   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Bayern
  Login / Anmeldung  




^ B7 ^


^ B8 ^


^ B9 ^


^ B10 ^


^ B11 ^


^ B12 ^


^ B13 ^


^ B14 ^


^ B15 ^


^ B16 ^


^ B17 ^


^ B18 ^


^ B19 ^


^ BT ^


^ B21 ^


^ B22 ^


^ B23 ^

LH Erotikforum
^ B24 ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  18.10.2010, 10:50   # 1
Lusttester40
König der Looser
 
Benutzerbild von Lusttester40
 
Mitglied seit 9. February 2008

Beiträge: 813


Lusttester40 ist offline
FKK Club SUNSHINE - Ludwigshafener Str. 1, München - BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
230-9-2-1334494002.jpg   Foto_3.jpg   Foto_2.jpg   Foto_4.jpg   Foto_5.jpg  

Am Wochenende habe ich durch puren Zufall erfahren, das ein Neuer Fkk Club in München seine Pforten geöffnet hat. Der Club heißt Fkk Sunshine und liegt in der Ludwigshafener Str. 1.

Vom Ambiente kann man diesen Club eher mit dem FKK Hawai vergleichen und ist wirklich ordentlich eingerichtet, so das man als Gast sich sehr schnell wohlfühlt. Zwar merkt man noch, das noch manche kleine Details fehlen oder übersehen wurden. ( z. B. wo finde ich neue Handtücher, Aschenbecher im Aussenbereich, sowie Sitzgelegenheiten Aussenbereich bei der Sauna ). Aber wie gesagt das sind Kleinigkeiten die im Laufe der Zeit dann auch sicherlich abgestellt werden.
Wie schon oben erwähnt vom Ambiente eher im Stil des FKK Hawaii, aber nur 10x kleiner.

Der Eintrittspreis liegt zumindestens in der Eröffnugsphase bei 40,00 €, ( vermute mal das dieser aber sich dann den Preisen gegenüber den anderen Fkk-Clubs in München anpassen wird, auf 60,00 € )

Zu den Mädels, bei meinen Erstbesuch, waren ca. 8 Mädels anwesend, die nicht gerade schlecht anzuschauen waren. Auch fand ich dort ein paar Mädels wieder, die ich noch aus den positiven Zeiten des FKK Clubs Sudfass in Erinnerung hatte.

Was mich eher aufhorchen ließ, war der Preis 80,00 € für die halbe Std. Ich bin zwar kein Pfennigfuchser, aber gegenüber anderen FKK Clubs, wird hier schon wieder kräftig an der Preisschraube nach oben gedreht und das gleich in der Eröffnungsphase. Hier finde ich sollte nochmal ganz schnell über die Preispolitik nachgedacht werden.

Bin mal gespannt wie sich dieser Club weiter entwickelt. Zumindestens vom Ambiente, ist er gegenüber Fkk Relax und Sudfass weit vorne. Werden auch noch die Preise bei den Mädels angepasst zum Preisverhältnis gegenüber anderen Clubs, könnte dieser Club eine echte Alternative werden zum Fkk Hawaii, wenn man mal keinen Bock hat solange zu fahren.

Hoffe Euch mit diesen Info`s geholfen zu haben. Ach ja im Internet ist er unter google nicht gleich zu finden, darum hier die Internetadresse

www.fkk-sunshine.de

Gruß Lusti

Zitat:
Ludwigshafener Str. 1
80686 München

Telefon: +49 (0)89 57089830
fkksunshine@aol.de

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  04.09.2015, 23:02   # 421
Bonvivant
 
Benutzerbild von Bonvivant
 
Mitglied seit 26. August 2015

Beiträge: 36


Bonvivant ist offline
Stammtisch

Leider habe ich vergessen ,wegen dem Ärger, zu erwähnen:Lea sagte mir das (wegen der Nachfrage von Yossarian !)über einen Stammtisch für Lusthäusler nachgedacht wird.Wäre schön wenn Yossarians Einsatz noch belohnt würde.wenn`s soweit ist ,wird er hier wohl berichten.Ich gebe die erste Runde aus...
Gruß Bonvivant
P.S. Ich finde für das Sunshine keinen Smalltalk.Gibt`s keinen oder bin ich zu ....
__________________
Manche Menschen brauchen keine Laktose,um intolerant zu sein.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.09.2015, 21:18   # 420
Truelover
 
Mitglied seit 19. June 2015

Beiträge: 32


Truelover ist offline
Verwechslung

Also ich bin mittlerweile der gleichen Ansicht wie Phönix Muc (danke für den Hinweis per PM), dass es sich doch eher um Mia02 gehandelt hat. Sie färbt sich ja gerne mal die Haare schwarz.
Antwort erstellen         
Alt  04.09.2015, 09:13   # 419
Servus LH
 
Benutzerbild von Servus LH
 
Mitglied seit 24. July 2015

Beiträge: 4


Servus LH ist offline
WOW .... Carla03 in München? Und die mobben sie wieder weg? Und ich erfahre es erst als sie schon wieder weg ist? Die Konkurrenz freut sich ... und die Münchener jetten weiter ins Hawaii...

Und wenn ich mir diese Blödsinnigen Clubregeln anhöre ... Gibt's ja gar nicht ... Darf nicht am Tisch essen ... Mannmannmann... lockere Atmosphäre im fkk Club ist was anderes ...

Da haben die so ein Mädel in München und keiner kriegts mit ... aber auf der supergepflegten AWL im Hawaii ist des Mädel ja wieder drauf... passt ja auch...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.09.2015, 01:06   # 418
Truelover
 
Mitglied seit 19. June 2015

Beiträge: 32


Truelover ist offline
Intervention

Zitat:
Ein Mädel vom Hawaii
du meinst doch nicht etwa die süsse zierliche schwarzhaarige Carla03

Zum Essen einladen,
warum mir dies noch nicht selber eingefallen ist.
Wahrscheinlich zu verwöhnt von anderen Clubs


Zitat:
trinken muss sie am Absatz der Treppe zum Speiseraum
Ehrlich gesagt, höre ich dies sehr verwundert zum ersten Mal.
Dazu noch kaum vorstellbar bei Carla.

Also, wenn meine Clubperle gemobbt wird, dann gibt es eine sofortige Intervention bei der Clubleitung.
Erst dann rechne ich mal so vor, was ich dort so alles da gelassen habe .
Eine konzertierte Telefonaktion ist übrigens auch recht hilfreich.
Antwort erstellen         
Alt  03.09.2015, 21:30   # 417
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 456


Gemmazimma ist offline
Zitat:
...einfach sensationell aussieht: Gemmazimma
Danke, das hat heut noch niemand gesagt.......eigentlich die ganze Woche noch nicht......und wenn ich so richtig darüber nachdenke......


Affig, diese Clubregeln, da ist es besser, man kriegt sie gar nicht mit.
Ich war mal mit einem Mädel in einem anderen Club länger zusammen, auf Zimmer und auch sonst, sie war den 1.Tag dort und total verunsichert, weil sie nicht wusste, was sie darf und was nicht.

Im Zimmer wusste sie es.....

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.09.2015, 20:44   # 416
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.529


yossarian ist offline
Magere 10% Rabatt

Das Sunshine scheint gut zu laufen. Ein Rabatt von 10% ist wenig im Vergleich zu den anderen bayerischen Clubs, die überhaupt eine Zehnerkarte anbieten. Im Augsburger Cleo gibt es schon beim Kauf einer Fünferkarte 20% Rabatt: 200 statt 250 Euro.
Auch das Hawaii ist großzügiger.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.09.2015, 19:30   # 415
Bonvivant
 
Benutzerbild von Bonvivant
 
Mitglied seit 26. August 2015

Beiträge: 36


Bonvivant ist offline
Wirklich nette Mädels hinter der Theke!

Sunshine mal wieder
Bin am Dienstag mal wieder ins Sunshine gefahren.Freundlich von Lea begrüßt und auf die Neue Zehnerkarte aufmerksam gemacht worden.Da kannst du dich mit einem Fantasienamen eintragen lassen und jeder Besuch wird da registriert.Den Zehnten Besuch bekommst dann umsonst.Da muss Mann mal nicht soviel in Vorlage gehen und ist bei Nichtgefallen auch nicht gezwungen trotzdem hinzugehen.
Das der Umbau gut gelungen ist,wurde ja schon beschrieben.
Beim Betreten des Hauptraumes gab es gleich eine Überraschung :Ein Mädel vom Hawaii……dort immer sehr gelobt und mir flüchtig bekannt.Sie schaute ein bisschen traurig,weil es ihr erster Tag dort war und keine Kollegin etwas mit ihr zu tun haben wollte.Es wurde ihr scheinbar nicht alles erklärt(wie es im Sunshine abläuft) und während ich dort war,wurde sie dauernd wegen irgendeinem Schmarrn ermahnt.Da ich die guten Berichte im Hinterkopf hatte und sie einfach sensationell aussieht:Gemmazimma.
Dort oben hat sie mir erstmal kurz ihr Leid geklagt……und dann wars wieder gut.Eine super Stunde begann mit allem was das Herz begehrt (und was ich im Hawaii billiger hätte haben können!).
Danach hatten wir beide Hunger und ich wollte mit ihr was zu Essen bestellen.Da hies es für sie muss ich aber bezahlen,auch in Ordnung war meine Antwort.Als das Essen dann da war,wurde im Speiseraum für uns serviert.So richtig mit Tellern und Besteck.Mitten beim Essen kam der Hiwi und meinte :sie dürfe da nicht essen. ??? Ich wies darauf hin,das ich eingeladen habe und mit ihr hier essen wollte.Daraufhin trollte er sich.Nach dem Essen sind wir runter zum Fernseher,was trinken und sie eine rauchen.Wieder Auftritt Hiwi:Sie darf da nur Rauchen,trinken muss sie am Absatz der Treppe zum Speiseraum.Da ist ein kleiner Stehtisch.Sie wollte also dort weitertrinken,wurde aber von zwei „Kolleginnen“ angemotzt,das der Tisch schon voll wäre.usw.usw.
Warum ich das schreibe?Weil das Mädchen wieder weg ist und es mir so leid tut, wenn solche Klasse Mädels von dummen,eifersüchtigen und egoistischen Weibern aus München vergrault wird. Es war ein schönes Zimmer mit ihr und wenn ich herausfinde wo sie gelandet ist,ich fahre hin.
Der Fairness wegen:Es waren schon sehr hübsche Mädels (vor allem hinter der Theke!!!)da.Auch das endlich wieder ein bisschen animiert wird ist Klasse und ich werde meine Zehnerkarte bestimmt noch dieses Jahr voll bekommen…..aber an dem Tag war das Mädel einfach zu allein und ich war gerne bei ihr.
P.S.Die Pizza musste ich dann doch nicht bezahlen.Danke an die nette,hübsche Hausdame,Name leider nicht bekannt.
Schöne Erlebnisse noch
Gruß Bonvivant
__________________
Manche Menschen brauchen keine Laktose,um intolerant zu sein.
Antwort erstellen         
Alt  02.09.2015, 20:33   # 414
Truelover
 
Mitglied seit 19. June 2015

Beiträge: 32


Truelover ist offline
Mal wieder

beim Sonnenschein vorbeigeschaut.

Ungewöhnlich viele 3-Beiner heute unterwegs.
Wahrscheinlich eine internationale Oktoberfestvorhut.
Eine wandernde Arabergruppe mit begleitenden Habibirufen.
3 Franzosen, davon einer bekifft. 4 Asiaten, 4 Italiener, 3 Amerikaner.

Erster heutiger Eindruck erst mal mit einem kühlen Bier runtergespült.
Um die Ecke schießt eine bekannte zierliche blonde Ungarin und setzt sich sofort zu einem Gast.
Meine Güte hat die ihre Vorderfront tunen lassen.Auf den Schock gleich ein 2`tes Bier geholt
und zurück zum Handtuch. Leider kann man ja nicht weghören und so legte die Blonde
eine Schallplatte auf "schon mal mit 2 Frauen" und "Getränk spendieren".
Die erste gefühlte Enttäuschung. Dann kam eine zweite bekannte rumänische Blonde auf die Couch.
Was für ein weiterer erschlagender unnatürlicher Eindruck. Dies muss eine Tuningshow sein.

Nachdem sich die Augen und Gehirn eine Weile beruhigt haben lief die natürliche Kim über den Weg.
Nettes Mädl spricht auch sehr gut Deutsch.
Lange Rede kurzer Sinn "Empfehlung des Hauses".

Übrigens auch sehr nette neue Bedienungen hinter der Theke
Antwort erstellen         
Alt  26.08.2015, 17:56   # 413
Tonguedancer
 
Mitglied seit 28. May 2015

Beiträge: 2


Tonguedancer ist offline
Erstbesuch - Cindy

Es war nicht unbedingt ein Zufall, dass ich diese Gefilde ansteuerte. Man muss sich ja weiterbilden. 50 Euro Eintritt, kurze Erklärung über die Gepflogenheiten, für die Pizza war ich bedauerlicherweise schon zu spät dran. Die Dusche war sauber, das Handtuch saß, rein mit mir.

Der erste Eindruck war, dass ziemlich viele Mädels da waren, die unaufdringlich den Hintergrund aufgehübscht hatten. Das war auch mein zweiter und dritter Eindruck. Ich konnte bequem zwei Runden durch alle Räumlichkeiten im Erdgeschoss drehen - vorbei am frustriert dasitzenden Masseur, der an diesem Tag theoretisch Dienst hatte, praktisch aber andere Massagedienstleisterinnen bevorzugt wurden - ohne behelligt oder auch nur in ein Gespräch gezogen worden zu sein. Blickkontakt ja, Lächeln dito. Najanu, bin ich erstmal in die Sauna, wo bereits zwei Kollegen aus Japan saßen und von mir in geradebrechtem Englisch wissen wollten:
1. Wer sind hier die "besten" Mädels"
2. Welches sind die bekanntesten japanischen Fußballer in Deutschland.
Da es mein Erstbesuch war ist Punkt 1 schonmal ausgefallen, Punkt 2 mangels Interesse, so hamma halt a bisserl geratscht bis ich mich erinnerte, warum ich ursprünglich hier angelandet hatte.

Frisch geduscht und mit einem Getränk bewaffnet bin ich also nochmal auf die Runde und wurde auch gleich von zwei bildhübschen Abfangjägerinnen aufgebracht... Cindy und Jana. Beide nicht auf der Homepage, btw. wie oft wird die geupdated? Vom Phänotyp recht ähnlich, blond, hoch, schlank, gutes Gewicht oben bei guter Formung. Nachdem ich halt doch ohne ZK nicht so gerne mag und ich auch keinen grossen Bock auf Feilscherei hatte, einigte ich mich mit Cindy auf 110 Euro, und es ging ein Stock höher.

Ohne Schuhe war sie nicht mehr ganz so hoch, aber in der horizontalen spielt das keine grosse Rolle. Es gab etwas Geschmuse und Geküsse zum Beginn, dann einen feinen BJ, ein wenig Dildo-Show, 69 und BJ zum Abschluss. Das war ja alles durchaus ganz fein, aber es fehlte doch ein wenig der Enthusiasmus, sowohl bei ihr als auch bei mir. Nicht falsch verstehen, sie war lieb und nett, wirklich hübsch, einen super sexy Mund (da steh ich halt sehr drauf), aber ich werde halt lieber vernascht als zu Tode geschmust. Bisserle unterhalten und drei Minuten gekuschelt, um die Zeit voll zu machen, dann ging es wieder runter.

Fazit: Der Sunshine war netter als ich befürchtet hatte, aber alles wirkte auch sehr, sehr routiniert. Etwas mehr Pep, ein Tanz an der Stange oder so, das hätte nicht geschadet. Nochmal hinehen, kann ich aber mir schon vorstellen.
Antwort erstellen         
Alt  20.08.2015, 16:34   # 412
derchefrocker
 
Mitglied seit 18. February 2011

Beiträge: 31


derchefrocker ist offline
Auf den Hawaii Bildern ist sie jedenfalls noch ohne Sillis...
Antwort erstellen         
Alt  20.08.2015, 15:59   # 411
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 618


Role1 ist offline
Nein ich habe gerade die Bilder im Hawaii verglichen , das ist sie nicht.
War sehr freundlich und hat einen netten Eindruck gemacht , wäre wohl besser gewesen mit ihr auf die arte zu gehen als mit Vanessa!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.08.2015, 19:47   # 410
derchefrocker
 
Mitglied seit 18. February 2011

Beiträge: 31


derchefrocker ist offline
Zitat:
... und mit Ada im Kino etwas geplaudert .
Macht einen netten Eindruck und ist auch recht hübsch , dunkle Haare schlank schöner Busen , halb Rumänin und Spanierin sagt sie.
Ist das die mit der Brille aus dem Hawaii?
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.08.2015, 11:24   # 409
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 618


Role1 ist offline
Im Sunshine habe ich 60 bezahlt , im Cleo 50 .
Der Service ist von Dame zu Dame unterschiedlich , hatte jetzt im Sunshine einmal Glück und einmal Pech mit dem Service .
Das ist mir aber in andern Clubs auch genau so gegangen.
Wenn ich vom Bodensee komme und nach München muß ist es fast egal ob ich noch über Augsburg fahre.

Freundlichkeit der Damen im Sunshine habe ich eher als besser empfunden als im Cleo oder Cola.
Es war natürlich noch am Mittag und nicht viel los und die Damen noch im Aufwärmmodus.
Blicke von mir wurden nicht ignoriert aber es wurde auch nicht mit Schatz angebaggert.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.08.2015, 03:28   # 408
LucaB
.|.
 
Benutzerbild von LucaB
 
Mitglied seit 8. November 2005

Beiträge: 734


LucaB ist offline
Zitat vom Splizzt
Zitat:
Die Mädels, waren in ausreichender Zahl vorhanden, die Auswahl gemischt, eigentlich für jeden optisch etwas dabei. Teilweise kamen die Mädels etwas kühl rüber, ich hab die eine und andere direkt angeschaut, aber bequemt zu mir zu kommen hat sich keine, na ja man muss Ihnen auch zugestehen; Mit dir Nicht, cèst la vie!
Ha nicht nur das, es gibt Tage da haben die ihre Tage. Ich habe es schon mal in Sunshine gehabt, dass ich mehrere Angesprochen habe und keine wollte.

Macht nach der Rechnung Theorie & Praxis dann halt mal eben 50,- € Eintritt für eine Pizza + Fahrt in den nächsten Club (war glaube ich Sudfass) + dort noch mal glaube ich 60,- € Eintritt.

Das ist halt leider so wenn man 99 % rumänisches Personal hat und die alle meinen etwas zu meinen zu wissen oder zu glauben.
__________________
an orgasm is that point and time that can't be measured—a mystical instinct that doesn't really exist in this dimension
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.08.2015, 00:59   # 407
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 5.529


yossarian ist offline
Wenn Du den gleichen Service im Sunshine und im Cleo bekommen willst, zahlst Du im Sunshine wesentlich mehr. Der Eintritt ist gleich, Essen auch inbegeriffen, aber ein vergleichbarer Zimmergang kostet Dich im Sunshine schon mal 100, im Cleo 50. Allerdings hat das Sunshine mehr und meist schönere Frauen im Angebot.
Nach Ausgburg kommen gegebenenfalls 120 km Autofahrt hinzu, da man ins Cleo nur umständlich mit ÖPNV kommt, während das Sunshine mit U- und S-Bahn gut zu erreichen sit.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.08.2015, 23:24   # 406
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 618


Role1 ist offline
Das Sunshine ist auf jeden fall eine Alternative zu den Clubs in Augsburg , dachte vorher immer das es in München deutlich teurer ist als in Augsburg und mehr Abzocke.
Die Aufmachung des Clubs ist sehr gut und nur der Aussenbereich in Cleo hat hier Vorteile.
Homepage muß unbedingt verbessert werden , sind Zar viele Bilder eingestellt aber was bringt mir das wenn niemand weiß wann die Damen wieder mal da sind.
Im Cleo, Cola und im Mola ist das gut gelöst auf der Homepage.
Die Damen sind freundlich und sprechen einen an aber nie aufdringlich , das finde ich hier deutlich besser als in Augsburg und Ulm.
Antwort erstellen         
Alt  17.08.2015, 23:52   # 405
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 618


Role1 ist offline
Erholungsphase damit verbracht den Club zu beobachten und mit Ada im Kino etwas geplaudert .
Macht einen netten Eindruck und ist auch recht hübsch , dunkle Haare schlank schöner Busen , halb Rumänin und Spanierin sagt sie.
Dann noch mit einer sehr großen hübschen Dame mit schwarzen Haaren gesprochen heißt glaub ich Kaya oder ähnlich .
Sind glaub beide nicht auf der Homepage .
Eine hübsche Blondine mit gemachten prallen Titten aber leider ergab es sich nie mit ihr ins Gespräch zu kommen.
Dann sprach mich eine große nicht ganz schlanke Dame an im Wintergarten.
Man erkennt sie an sehr großen Brustwarzen und sie trägt immer eine Büstenhebe.
Sie sagt sie ist aus München heiß glaub Vanessa und ist schon seit einem Jahr im Club.
Eigentlich auch nicht unbedingt mein Beuteschema aber wenn eien schon ein Jahr da ist sollte der Service ja gut sein sonst wäre sie ja schon wieder weg denke ich.
Zeit habe ich auch nicht mehr lange und somit gehen wir schon bald aufs Zimmer.
Wir legen uns nebeneinander und sie will mir noch Extras ausquatschen aber ich lehne ab.
Sie beugt sich über mich damit ich an den geilen Brustwarzen saugen kann , echt geil.
Über meinen noch schlaffen Schwanz stülpt sie dann das Kondom und fängt ein eher schlechtes blasen an.
Nebenbei kann ich etwas die Muschi streicheln.
Es kommt aber an und ab der Hinweis , Not Inside !! Warum Englisch weiß ich nicht.
Das blasen wird nicht besser so gebe ich ihr zu erkenne das ich sie lecken will , erstaunt schuf sie mich an und meint ob wir nicht gleich poppen sollen.
Ich sage ihr das wir lecken ausgemacht haben.
Eierlecken war auch vereinbart aber davon wollte sie nichst mehr wissen.
Dann kam wieder auf englisch sixtynine!!
Nein sage ich und sage ich möchte sie lecken und sie soll es entspannt geniessen.
Die Muschi hatten einen salzigen Geschmack einfach unangenehm.
Keinerlei Anzeichen das es ihr gefällt und legte sich auch so hin das ich gar nicht richtig rankam.
Immer wieder der Hinweis not Inside! und komm hoch und steck mir deinen Schwanz rein.
Also dann hoch und in der Mission gefickt , keinerlei Blickkontakt von ihr , sie schaute auf meine Bauch oder sonst wo hin, immer wieder mal komm spritz mich voll ,was ich dann auch tat und en Gummi füllte.
Sie dreht sich zur Seite entfernte den Gummi und verlies da Zimmer genau 10 Minuten nachdem wir reingekommen sind.
Dachte ich bekomm vielleicht dann noch einen Massage von der sie im Wintergarten auch gesprochen hatte.
Nach 2-3 Minuten kam sie wieder und sagte also packen wirs und schnappte das Handtuch und ihre Schuhe und stand an der Türe.
Wiederholung 0 %
Die Chefin muß da aber doch auch merken wenn sie den Schlüssel nach 13-14 Minuten schon wieder abgibt.
Reinfall und deshalb bin ich auch unter die Dusche angezogen und gegangen
Es wurde zwar gefragt ob alles ok war aber es hilft eh nichts wenn man da was sagt.

Werde den Club aber wieder mal besuchen und hoffe das die Homepage noch verbessert wird.
Laut einer Dame sind viele Damen im Moment im Urlaub damit am Oktoberfest dann viele da sind.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.08.2015, 23:19   # 404
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 618


Role1 ist offline
Erstbesuch

Homepage schon mal recht gut.
Berichte gibt es ab und an und haben mich zu einem Besuch bewegt da es in Augsburg wohl im Moment nicht mehr so toll ist.
Der Club ist mit dem Auto einfach zu erreichen und Parkplatzsuche ist auch kein Problem.
Von aussen sieht es schon mal recht sauber aus.
Freundlich empfangen , gesagt das ich neu bin aber es wurde mir nichts dazu erklärt wie in anderen Clubs .
Sauber große Umkleide und schöne Dusche.
Schöne Bar daneben Großbildleinwand und Sitzecken, etwas zu dunkel finde ich.
Raucherecke schön eingerichtet mit Altholz, aber etwas eng.
Im Gang Spielautomat und von einer Dame länger Zeit besetzt.
Kaffeeraum nett und hell eingerichtet.
Wunderschöner heller Wintergarten mit schönen Sofas und Großbildfernseh.
Danebn noch mal eine helle Sitzecke und dann ein paar wenige Liegen neben dem Wirli und der Sauna.
Alles sehr hell und sauber.
Ca 10 Damen und 6-8 Herren anwesend.
Damen sind freundlich und nicht aufdringlich.
Anhand der Homepage kann ich keine erkennen die mir auf der Homepage aufgefallen sind.
Gina und Ina sind wohl leider nicht da.
Es wäre toll wenn man auf der Homepage erkennen kann wer da ist.
Auf einer Liege entspannt und daneben saß eine etwas älter dunkle vollbusige Dame.
Sie sprach mich freundlich an und erzählte das sie aus der Dom Rep ist und ab und an ein paar Tage in München im Club arbeitet.
Spricht sehr gut deutsch und ist angeblich seit 12 Jahren in Deutschland.
Nettes Gespräch und obwohl nicht mein Beuteschema ist sind wir dann aufs Zimmer.
Schönes Zimmer , etwas zu warm allerdings.
Labbern noch etwas und sie will mit noch Extras verkaufen aber ich sage beim ersten date möchte ich die normale 60 € buchen.
Ihr französisch ist recht gut und sie sucht immer wieder den Blickkontakt was mir gefällt.
Eierlecken wie von mir gewünscht ist eher zaghaft.
Dann die Plätze getaucht und sie geleckt, schon bald kommt ein stöhnen .
Fingern mag sie nicht und schiebt meine Hand weg.
Stöhne wird lauter und sie krümmt sich als ob sie einen Orgasmus bekommt und schiebt meinen Kopf zur Seite obwohl die Muschi noch nicht maß war. Ich spiele ganz sanft mit den Fingern an der Muschi und dann lecke ich sie weiter , nun habe ich eher den Eindruck das sei es genießt das stöhnen kommt wieder aber diesmal anders und ihr atmen wird tiefer und auch Muschi wird richtig feucht.
Ich lecke und sauge gierig und nun hat sie wohl einen echten Orgasmus.
Sie meint dann das ich es sehr gut gemacht habe, liegt in der Mission vor mir und schiebt sich meinen harten gummierten Schwanz in die nasse Muschi.
In der Missio poppe ich sie bis der Gummi prall gefüllt ist.
Sie lässt in noch etwas auszucken dann entfernt sie den Gummi und reinigt alles.
Wir liegen nebeneinander und plaudern wobei sie mir einiges von ihr erzählt und sie erzählt von einer Freundin die in Augsburg arbeite und ich auch kenne.
Dann bietet sie mir noch eine Massage an die sehr angenehm ist und ich sehr geniesse.
Als wir das Zimmer verlassen ist eine halbe Stunde auf die Minute genau vorbei.
Freundlich bezahlt und mit einem Busse verabschiedet.
Wenn ich sie später mal gesehen habe war sie immer sehr freundlich und hat mich angelächelt.
Wiederholung zu 100 %
Sie Heißt Maria und ist leider nicht auf der Homepage.
Bilder auf der Homepage ohne Gesicht wären toll und eine Ampel oder sonst was wo man sieht ob sie da ist.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.08.2015, 15:36   # 403
splizzt
 
Benutzerbild von splizzt
 
Mitglied seit 20. November 2003

Beiträge: 59


splizzt ist offline
Erstbesuch

Hier nun ein Bericht von meinem Erstbesuch

Die Theorie
50 € Eintritt und 60 € die halbe Stunde macht 110 €
halbe Stunde Service Terminwohnung 100 €
macht plus 10 €;
für Getränke, Pizza, Kuchen, Kaffee, Snacks und nackte Frauen sehen, absolut in Ordnung
2. Dame nochmal 60 €, man ist noch immer auf der sicheren Seite, Preis-Leistung okay

Praxis:
50 € Eintritt
halbe Stunde 60 €; Zusatzleistung wie Anal 40 €, Zusatzleistung dies und das jeweils 30 €;
siehe da: man überschreitet schnell das Budget und die Theorie verblasst
Rest bleibt

Ablauf:
Nach Eintritt bekommt man 2 Handtücher, ein großes und kleineres, das große kann man umbinden und es bleibt auch dort (fällt nicht runter), Badelatschen sauber und desinfiziert.
Die Dusche an der Umkleide, sauber und Waschmittel vorhanden.
Allgemein wird sehr viel Wert auf Sauberkeit gelegt, das merkt man überall, z. b. man geht auf die Toilette und stellt das Glas ab, wenn man kommt ist es weg, aber man bekommt ja direkt ein neues volles,
Die Musik laut und bis auf den Hauptraum auch länger erträglich; Sound ein Mix aus Charts und Techno ( so wie man es von einem guten Spinning Programm gewöhnt ist),
Essen okay, Pizza kann man bestellen, Obst genügend, Kuchen immer vorhanden, kann auch sein, dass er nicht gegessen wurde, war aber lecker.
An den Räumlichkeiten ist einzig zu bemängeln, dass es mehr Räume für Raucher gibt, da gehört ein unterer Teil auf jeden Fall noch mal abgetrennt.

Die Mädels, waren in ausreichender Zahl vorhanden, die Auswahl gemischt, eigentlich für jeden optisch etwas dabei. Teilweise kamen die Mädels etwas kühl rüber, ich hab die eine und andere direkt angeschaut, aber bequemt zu mir zu kommen hat sich keine, na ja man muss Ihnen auch zugestehen; Mit dir Nicht, cèst la vie!
Ich habe mich für Nancy nach viertelstündigen ST entschieden, dunkelhäutige Afrikanerin, sehr frauliche Figur, ausgesprochen nett, und sie roch nicht nach Rauch, die mir sagte, dass ich kein Bayer sei und das in glasklaren Deutsch; Sie hatte auch noch Recht, Saarländer es kann nur einen Geben, lach
Der Service auf dem Zimmer gut, ZK vom Feinsten, Blasen lang und gut, insgesamt wusste sie was sie tat, Verkehr i.O., . Nach dem Gang noch länger gestreichelt und geratscht, den Aufschlag von 40 € für den Service habe ich bezahlt; auch später hat sie noch mit geredet und hier und da einen Kuss aufgehaucht, das kennt man so nicht,

Insgesamt gesehen, gehe ich noch mal hin, da sind noch ein Paar Leckerbissen zu vernaschen, evtl. sind dann die Mädels etwas zugehfreudiger.

Antwort erstellen         
Alt  14.08.2015, 13:46   # 402
herr_bär
 
Mitglied seit 1. December 2009

Beiträge: 35


herr_bär ist offline
Obwohl ich ja über den Umgang mit den Gästen schimpfe,....

War ich letzten Freitag wieder dort.

Warum? Na, weil ich zu Amanda wollte.
Und? Sie War natürlich nicht da.
Warum hast nicht vorher angerufen? Nun, weil in diesem Punkt wohl ein kleiner urtragischer helvetier in mir steckt. Ich mag in die Regel nicht anrufen. Auch bin ich kein Freund von terminvereinbarungen über die taggrenze hinweg. Das nimmt mir irgendwie das spontane an der sache. Naja will hier nicht meine seelischen Abgründe ausbreiten. Da gibt es ja schon 700ter threads...

Also Amanda war nicht da und ich im schuppen. Urtragischer war zusätzlich, dass ich ungewöhnlich für mich mittelprächtig alkoholisiert war.

Zunächst fiel mir auf, daß in diesem laden inzwischen mehr asiatische Kerle rumspringen, als rumänische Frauen. Wenn also im herbst in Asien wieder die vogelgrippe ausbricht, ist klar was das Münchner Gesundheitsamt zu tun hat.

Mir fiel ein Mädel auf, dass mich (mit 5 weißBier im hirn) verblüffend an die dita von tesse erinnerte. Helle haut, spitz zulaufendes kinn, dunkles gelocktes haar, schmale Hüften. .. ich labber gerade so rum, weil mir der Name nicht mehr einfällt. Naja, ich war mit ihr auf dem Zimmer. War alles schön, zaghafte zks, gutes gebläse, schöner ritt und sympathische Atmosphäre. Dachte schon bei mir, daß ich endlich im sunshine eine gute gefunden hätte (ausser amanda, die wohl eine Eintagsfliege auf durchreise war.). Leider sollte bei ihr die Stunde nicht 150 sondern 180 kosten. Zahlte ich natürlich und dachte mir dabei. Du hast für die 30 eine sichere Einnahmequelle vergrätzt. Aber anscheinend gibt es ja noch Milliarden asiaten, die darauf warten in eins der 8 Zimmer zu dürfen.

Als ich gerade etwas depressiv rumsass, hat mich Andra entdeckt und kam zu mir. Wir kennen uns von früher und wir hatten eine schöne halbe Stunde. Andra ist für diesen club zu gut. Sie sollte nach Augsburg oder Ingolstadt, was sie aus privaten Gründen natürlich nicht macht.

Jetzt gehe ich endgültig nie nie wieder in diesen club. Zumindest bis mich die Sehnsucht nach Andra oder Phantom - Amanda packt.
Antwort erstellen         
Alt  13.08.2015, 18:52   # 401
splizzt
 
Benutzerbild von splizzt
 
Mitglied seit 20. November 2003

Beiträge: 59


splizzt ist offline
kurz entschlossene

wer geht heute Abend mit ins Sunshine?
Antwort erstellen         
Alt  12.08.2015, 09:24   # 400
Role1
 
Mitglied seit 17. December 2008

Beiträge: 618


Role1 ist offline
Sunshine Besuch habe ich für die nächste Zeit geplant
Amanda , Ina und Gina habe ich auf meiner Liste nachdem ich eure Berichte gelesen habe.
Gibt es auch sexuelle Aktivitäten ausserhalb der Zimmer wie im Safari oder FKK66?
Kann mir jemand einen Tip geben ob eine der Damen Intimschmuck trägt.

Freue mich auf jeden Fall mal einen anderen Club zu sehen wie Augsburg , Ulm oder in BW.
Antwort erstellen         
Alt  08.08.2015, 20:29   # 399
splizzt
 
Benutzerbild von splizzt
 
Mitglied seit 20. November 2003

Beiträge: 59


splizzt ist offline
Bin schon am Überlegen,

finanziell ist ein Besuch im Club, billiger
bezogen auf die halbe Stunde

Besser wäre Karte mit Stempel, jeder zehnte Besuch umsonst, 450 € en Bloc kann nicht jeder stemmen

Treffen wir uns mal nächsten Freitag, pin mich an,
Antwort erstellen         
Alt  08.08.2015, 17:29   # 398
Truelover
 
Mitglied seit 19. June 2015

Beiträge: 32


Truelover ist offline
Neuerung

Man hat anscheinend meinen Gedanken aufgegriffen
Schön, dass die CL hier mitliest.

Ähmmm ..... Stichwort: Anwesenheitsliste


Es gibt jetzt eine 10er Karte mit 9 x bezahlen.
Nun zur knallharten Arithmetik
Ein Zehntel Ersparnis. Also die Richtung stimmt (IMHO).

Jetzt Vergleich Hawaii.......
Antwort erstellen         
Alt  08.08.2015, 11:23   # 397
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 456


Gemmazimma ist offline
Wieder mal im Sunshine

nach langer Zeit. 2 Mädels aus dem Hawaii getroffen, Rebecca alias Claudia_06 und Lorena alias Mia_02, es gefällt ihnen sehr gut hier, 'immer wieder neue Kunden' – wünsche ihnen viel Erfolg.

Es bleibt zu hoffen, dass deren Performance nicht genauso nachlässt wie bei Roxana, alias Kati_01, schon vorher ein Neuzugang von der Insel. Küsse gibt es nur noch spärlich, zur Kontrolle ist ständig ihre Hand am Kondom, eigenartigerweise stört mich das gar nicht so, andere Kollegen sind da sehr viel empfindlicher. Unsere einmalige Aktion an ihrer alten Wirkungsstätte hatte ich irgendwie noch viel besser in Erinnerung und ein Extra war auch nicht includiert wie damals. Für die einzige Session an dem Tag wollte ich eine sichere Bank, aber wie das halt so ist mit den Banken in letzter Zeit.

Vielleicht bin ich auch anspruchsvoller geworden durch einige überragende Nummern in letzter Zeit, den Tagestouristen im Sunshine wird’s egal sein, wünsche ihr jedenfalls auch weiterhin viel Glück.

Antwort erstellen         



# Lexi Forum Hamburg #



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:08 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 1997-2017 LUSTHAUS Stiftung Hurentest, S.A.
Quantum Plaza, 2nd Floor, 52 East Street, Marbella
Panama 4 PA, Republic of Panama

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)

 

 

 

Backup-Server 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10