HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997 ~ Girls und Clubs im anonymen Ficktest...
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             
B1 B2 » FKK Hawaii - Forum B4 * B5 *
   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern
  Login / Anmeldung  




^ B7 ^


^ B8 ^


^ B9 ^


^ B10 ^


^ B11 ^


^ B12 ^


^ B13 ^


^ B14 ^


^ B15 ^


^ B16 ^


^ B17 ^


^ B18 ^


^ B19 ^


^ BT ^


^ B21 ^


^ B22 ^


^ B23 ^

LH Erotikforum
^ B24 ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  11.04.2010, 20:42   # 1
Liebesfreund
Der das Lieben liebt
 
Mitglied seit 11. November 2006

Beiträge: 846


Liebesfreund ist offline
Thumbs up Kyra - Berliner Göre, äußerst servicefreundlich, kein Teeny, aber supernette Frau...

Bild - anklicken und vergrößern
5.jpg   2.jpg   1.jpg   1b.jpg   4.jpg  

Kyra
Zitat:


http://sexxxgirls.com/girl/kyra-kim-434.html

kyra@kyra-kim.de
Mobil: 0174/20 70 222
www.kyra-kim.de


DE - Deutschland
Wiedermal in der Lustlounge....

Von Nadja empfangen, gleich so ein freundschaftliches Gefühl.
Mann, hatte die ein geiles Outfit an....und so süß sah sie aus.....

Doch nun zu Kira:

Erster Eindruck: Zartes Wesen, nicht auf den Mund gefallen, attraktiv, erotisch.

Dieser Eindruck bestätigte sich.
Berliner Göre, äußerst servicefreundlich, kein Teeny mehr, aber supernette
Frau im besten Alter und mit wunderbarem jugendlichen Körper mit diesen wunderschönen, weichen Brüsten

Am meisten war ich von der zarten Ausstrahlung berührt. Die Haare sind so fein und weich......
Auch ihre Haut...

Also hat die Nadja wiedermal jemand auf Lustlounge-Niveau gefunden.
Der Sex war einfach nur wunderbar.

Ich kann ja, wie immer, nur über den Gfs-Bereich berichten.
(Pornostyle kann sie wohl auch, sie ist ja Profi im besten Sinn...)

Zk mit Gefühl, streicheln, schmusen etc.
Beim Orgasmus liebkoste und umgarnte sie mich mit Liebe, wie ich es nur äußerst selten erlebt habe. So muß es im Himmel sein, wenn 20 Engel
einen gleichzeitig liebkosen.
Eine Frau, die noch fähig ist, ihr Herz voll über den Mann zu gießen.
Was für ein Geschenk...
Wird wohl kaum zu wiederholen sein.....muß auch nicht.
Danke Kyra.
Auch wenn du kein Engel sein magst.....bei mir warst du einer....im besten Sinn.

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  12.12.2012, 19:31   # 83
DDLover
Coup DD - besser is das
 
Benutzerbild von DDLover
 
Mitglied seit 26. November 2001

Beiträge: 232


DDLover ist offline
Lightbulb lecker bildchen ...

... jibt's übrigens auch hier unter kyra-kim.de
ein treuer fan
__________________
Immer fair & freundlich bleiben!
Dann klappt's auch mit der Nachbarin
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.12.2012, 16:44   # 82
viperice
 
Mitglied seit 14. November 2012

Beiträge: 28


viperice ist offline
Ich war am letzen Wochenende bei ihr und kann den Satz von Nadja voll und ganz Bestätigen. Mir wurde gehoflen nachdem ich gesprochen habe. Ich durfte in meiner Gebuchten Stunde 2 mal ran und hab zum Abschluß noch meine Massage erhalten.

Kyra mach weiter so, ich besuch dich gern wieder
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.11.2012, 14:32   # 81
rrrr
Lucky Man
 
Benutzerbild von rrrr
 
Mitglied seit 28. June 2002

Beiträge: 632


rrrr ist offline
Auch, wenn es alle schon wissen, dass Kyra eine wunderbare Frau ist - den Bericht bin ich ihr schuldig.
Ihre "Prominenz" war für mich bisher eher ein Grund, sie nicht mit meinen banalen Wünschen zu belasten; denn mit einer Berliner Schnauze kann ich nicht mithalten und Damen aus dem Oberklassen-Escort habe ich mir noch nie geleistet. Endlich habe ich Euren Berichten das nötige Vertrauen geschenkt. Ich buchte trotzdem nur 45 min, aber wir unterhielten uns so lange, dass es viel länger wurde. Sie wollte trotzdem nur den Obulus für die vereinbarte Zeit.
Kyra wirkt außerordentlich zierlich, fast zerbrechlich. Ich hatte das Glück, mit ihr lange und intensiv schmusen zu dürfen. Das zog durch wie selten! Alles andere ergab sich daraus wie selbstverständlich und war doch so spannend, als hätte ich gerade eine neue Freundin erobert - nur dass ich nie eine Freundin hatte, die es sooo gut konnte! Als Kyra über mir war, konnte ich mich völlig ihr hingeben, so sehr, dass ich keine zweite Stellung mehr wollte, sondern mich auf der Climax einfach forttragen ließ bis zu ihrer natürlichen Erfüllung. Einen Orgasmus noch vor ihrem Frühstück wollte ich ihr nicht aufdrängen und ich denke, das war OK. Kyra ließ mich dagegen in vollen Zügen genießen und auch wieder herunter kommen. Danach sprachen wir noch sehr ernsthaft und offen miteinander, wozu ich nur sagen kann, Kyra hat das Herz am rechten Fleck, in jeder Hinsicht. An Kyra meinen aufrichtigen Dank für diese Begegnung.
__________________
Wir wählen die Freiheit!
Freifahrtscheine am liebsten für PHP und Hawaii
Antwort erstellen         
Alt  03.11.2012, 20:00   # 80
tittenglotzer
 
Mitglied seit 10. March 2009

Beiträge: 22


tittenglotzer ist offline
kyra + Nadja

beide zusammen als Lehrerinnen echt Wahnsinn vor allem bei Atemreduktion und anderen kleinen fiesen Spielchen sowas erlebt man nicht alle tage ist aber nachahmenswert
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.08.2012, 17:36   # 79
tittenglotzer
 
Mitglied seit 10. March 2009

Beiträge: 22


tittenglotzer ist offline
Talking Kyra immer wieder ein Hammer

Hab schon einiges probiert aber ich muss sagen Kyra ist einfach ne klasse für sich habe sie jetzt 2mal in Nürnberg und 4 mal in München kennengelernt einfach ne Klasse frau einfühlsam sexgeil erstklassige Rollenspiele und ein Körper der sehr sehr schöne Spielzeuge zu bieten hatt wo man nicht wegschauen kann welche einen aber auch den Atem nehmen können
Sie weiß was sie und Mann will ist immer nett gepflegt und ihre Berliner Mund ist auch nicht ohne volle Punktzahl und Wiederholungsgefahr

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.07.2012, 23:34   # 78
Master1967
 
Benutzerbild von Master1967
 
Mitglied seit 3. April 2010

Beiträge: 15


Master1967 ist offline
war heute bei kyra, kurze absprache am telefon und dann ab in die lustlounge.
weil heute sonntag ist hab ich den stundenservice für 160 euro gebucht.

kyra selbst ist schlank und kommt so wie auf den bildern rüber. was dann folgte war absoluter girlfriensex mit eierlecken, blasen und verkehr in verschiedenen stellungen mit nettem gepräch zwischendrin. mir hat der service von ihr sehr gut gefallen und ich kann sie jedem wärmstens empfehlen. absolut bemüht um den gast und eine erfrischend lustige art, die einem das gefühl gibt nicht unbedingt bei einer käuflichen zu sein, sondern man fühlt sich eher so wie bei seiner freundin.

deswegen volle punktzahl für kyra
Antwort erstellen         
Alt  07.06.2012, 15:55   # 77
Thuarek
 
Benutzerbild von Thuarek
 
Mitglied seit 16. April 2012

Beiträge: 60


Thuarek ist offline
Thumbs up Like Culcha Candela....Hammer!

Liebe Gemeinde....

so wie Culcha Candela mit ihrem TopHit
Zitat:
Sie ist der Hammer
ist diese Berliner Frau einfach der Hammer im Bett und auch eine sehr liebe und nette Person.
Service 1a...sie versteht es einen Mann zu beglücken und nimmt sich auch was sie braucht.
Der Sex phänomenal, die Frau der Hammer.
Kein Zeitdruck (an der Türe um 16:45 Uhr geklingelt und um 18:20 Uhr die Lustlounge verlassen, und das nur 1 Stunde gebucht) und zwischendurch amüsant unterhalten.
Mach so weiter Kyra...du
Antwort erstellen         
Alt  13.04.2012, 12:32   # 76
Eagle1355
 
Mitglied seit 4. April 2011

Beiträge: 12


Eagle1355 ist offline
Kyra Kurzstatment

Hallo zusammen,
habe mir diese Woche auch das Vergnügen gegönnt, Kyra schätzen und kennen zu lernen. Sie war in Heilbronn in meiner Nähe und die Neugierde war groß. Ein Std. Wohlfühlservice wurde gebucht und ich habe dabei eine außergewöhnliche u. interessante SDL kennengelernt. Sie hat mich mit viel Einfühlungsvermögen bestens verwöhnt. Zeitdruck kam nie auf. Eine Stunde war aber zu kurz ,aber sehr intensiv.. Alles andere über Kyra haben meine Vorschreiber hier schon dargelegt.
Viele Grüße
Eagle
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.04.2012, 16:00   # 75
Klinksche
 
Mitglied seit 13. July 2011

Beiträge: 1


Klinksche ist offline
Cool

Dann werd ich hier wohl auch mal etwas Kund tun (Premiere )

Nach einem anstrengenden Donnerstag mit Reifenwechsel an mehreren Autos und einem ordentlichen Knacks im Rücken (btw. blöde BMW-Felgen) dachte ich mir am Freitag, dass man das lange Osterwochenende doch mit einem Besuch bei Kyra einläuten könnte.

Gesagt, getan. Erstmal angerufen, es meldete sich Nadja und nach einem sehr netten Gespräch (wobei ich mir dachte, dass die Dame dann auch mal besucht werden müsste) hatte ich einen Termin. Also schick gemacht, hin gefahren, geklingelt und dann schon ganz lieb mit der charmanten berliner Schnauze begrüßt worden. Sie sah umwerfend aus im "kleinen Schwarzen"...eher einem Hauch von nichts. Kurz besprochen, das Geschäftliche erledigt, im Bad kurz frisch gemacht. Eine Dusche wurde mir angeboten, allerdings hatte ich mich kurz vor Abfahrt geduscht, rasiert und sonstiges getan, was man halt so macht. Von daher langte auch von ihr aus eine "Katzenwäsche", natürlich mit Listerine (was hoffentlich auch jedeR da nutzt).

Dann begann sie ganz zärtlich mit tiefen Zungenküssen und man fühlte sich wie bei der Freundin. Im Hintergrund sorgte Evanescence für entsprechende Stimmung. Im stehen ging das dann eine Weile so weiter, wobei sie mich langsam entkleidete (es wurd auch langsam eng in der Hose) und meine Hände ihren knackigen, schönen Körper erkundeten. Danach lockte sie mich auf die Spielwiese. Es war großartig ihre Argumente an meinem Körper und auch an klein Klink zu spüren. Dabei verwöhnte sie mich weiter mit Küssen, ehe sie sehr gekonnt mit Blasen (saver) begann. In 69er gings dann weiter, sie schmeckt echt gut und es hatte den anschein, dass es ihr auch gefiel (zumindest gab's nix Negatives zu bemerken).

Sie setzte mich dann auf mich und ritt was das Zeug hält. Einige Stellungswechsel später kam dann das erste Finish unter gekonntem Hand/Mundeinsatz.

Es folgte Smalltalk, ein paar Anekdoten, wobei sie in meinem Arm lag. Ich muss nochmal erwähnen, dass diese berliner Schnauze irgendwie ziemlich scharf rüber kommt. Ausserdem kann man sich mit ihr echt gut unterhalten.

Dann war die zweite Runde dran. Eingeleitet durch subtile Streicheleinheiten, gefolgt von einem Blaskonzert und dann wieder dem Reiterspiel. Es klingt vll eintönig, aber ich war wegen besagtem leichten Ziehen im unteren Rücken ganz froh, dass sie die Regie übernahm.

Nach über einer Stunde und ein wenig Smalltalk am Schluss war's dann auch leider schon Zeit zu gehen. Ich wurde mit vielen Küssen und ein paar "Chefinkeksen" verabschiedet.

Fazit: Eine sehr süße und charmante Rasselady, die genau weiß, wie man einen Mann glücklich macht. Auch für mich wird das bei ihr definitiv nicht der letzte Besuch gewesen sein.

Zum Gruße,

der Tiecha
Antwort erstellen         
Alt  05.04.2012, 22:03   # 74
timo49
Aber Hallo!!
 
Benutzerbild von timo49
 
Mitglied seit 15. February 2004

Beiträge: 17


timo49 ist offline
Talking Kyra ist einfach super!!!

Liebe Nadja,

ich finde es toll, wie ernsthaft Du Dich mit einer sehr subjektiven Kritik an Kyra auseinandergesetzt und ihr den Rücken gestärkt hast.

Nachdem ich mich schon vor längerer Zeit einmal von Dir verwöhnen lassen durfte, ging ich gestern mit recht hohen Erwartungen zu meinem Date mit Kyra.

Um das Ergebnis gleich vorwegzunehmen:

Kyra ist eine ganz liebe wie auch etwas freche und sehr hübsch ausschauende Maus, die der Lustlounge alle Ehre macht!

Nach einem anstrengenden Arbeitstag war es mir gerade recht, dass Kyra die Initiative an sich zog.
Ich genoß ihr volles Programm und empfand jeden Zungenkuss und jeden Stellungswechsel als ein Angebot
von ihr, bei dem Sie meine Reaktion immer im Blick hatte, um im Bedarfsfall (der bei mir nicht eintrat) sofort darauf reagieren zu können,
wenn mir etwas nicht so gefallen hätte.

Und im Gegensatz zu @Pinky&Brain habe ich "meine" Massagen (Erotik- und Klassik-) bekommen, denn ich hatte Kyra gegenüber diesen Wunsch geäußert.
Soviel zum Thema "Sprechenden Menschen kann geholfen werden".

Die Stunde mit Kyra (mit ihrer speziellen Zugabe war es sogar ein ganzes Stück mehr als eine Stunde ;-)) war jedenfalls ein einziger Genuss von der ersten bis zur letzten Minute. Ganz lieben Dank, Kyra!!!

Deshalb ist der Wiederholungsfaktor bei mir groß, auch wenn dann nicht gerade Eure Jubiläumssonderpreise gelten.

Euch beiden, Nadja und Kyra, kann ich nur empfehlen:

Mädels, macht weiter so, Ihr seid eine Bereicherung für die Männerwelt!!!

LG Timo
Antwort erstellen         
Alt  05.04.2012, 21:30   # 73
DocHolliday
 
Benutzerbild von DocHolliday
 
Mitglied seit 3. August 2011

Beiträge: 59


DocHolliday ist offline
Thumbs up Tip-Top-Tipp

Hallo Freunde,
habe mich heute wieder persönlich davon überzeugt, dass Kyra (bekannt aus Film, Funk und Fernsehen ) wie von ihr gewohnt weiterhin einen 1a-Service bietet.
Alles wie immer - erotische Küsse, heißer Akt, danach habe ich eine Entspannungsmassage am Kopf bekommen. Kyra hat schließlich dafür eine klassische Ausbildung.
Ihr Mundwerk ist eigentlich waffenscheinpflichtig, also unverändert.
Herr Pelzig würde sagen: Kyra ist ein Tip-Top-Tipp
Gute Verrichtung!
Doc
__________________
Es sind kleine Leute, deren Haß nicht einmal bis an meine Waden reicht.
Mit stumpfen Zähnen nagen sie an meinen Stiefeln. Das bellt sich müde da unten.

Heinrich Heine
1797 - 1856, eigentlich Harry Heine, deutscher Dichter, Erzähler und Romancier
Antwort erstellen         
Alt  15.03.2012, 22:03   # 72
Raubritter
 
Benutzerbild von Raubritter
 
Mitglied seit 20. August 2002

Beiträge: 10.458


Raubritter ist offline
Die interessante Diskussion um Kyras Fernsehauftritt findet ihr nun hier.
__________________
Legalize Edelweiß
Antwort erstellen         
Alt  09.12.2011, 12:12   # 71
Onan11
King of Spam & Fake
 
Mitglied seit 8. June 2003

Beiträge: 1.873


Onan11 ist offline
Ich habe mir lang überlegt, ob ich mich zu dieser Dikussion "entäußern" soll, aber die "Beschwerden" die hier geäußert werden find' ich doch einigermaßen unverständlich.........
Ich habe es bisher für ganz normal gehalten, daß mir der Sex einfach mehr Spaß macht, wenn die Frau auch Spaß daran hat (egal ob in "freier Wildbahn", oder im P6). So gesehen ist das diesbezügliche Verhalten von Kyra doch vorbildlich, wenn sie sich um diesen "Zusatzspaßfaktor" auch aktiv kümmert......
In den 80iger Jahren hat mich tatsächlich eine P6-Dame mal gebeten, daß ich aufhören solle sie zu stimulieren, weil's ihr sonst käme und das wäre mit ihrem "Berufsethos" nicht vereinbar.....
Wäre Euch sowas ernsthaft lieber ?
Wir sollten alle froh sein, daß es mittlerweile solche DL's gibt, die es "zulassen" in Ausübung ihres Berufes auch andere Dinge als Ekel zu empfinden (und diesen womöglich noch zu "spiegeln").
Geht's noch ?
MfG
Onan11
Antwort erstellen         
Alt  09.12.2011, 09:38   # 70
biondoamaro
 
Mitglied seit 9. December 2006

Beiträge: 7


biondoamaro ist offline
Freunde der gepflegten Unterhaltung,
war am Sonntag auch bei Kyra und fand es sehr lustig bzw. lustvoll.
Auch mir gab Sie Regieanweisung beim Cunnilingus, und das mit frecher berliner Schnauze.
So ist sie halt und auch seit langem so beschrieben, aber das Zungenspiel führte zum Erfolg.
Und warum sollen die Damen keinen Spaß dran haben?
Nur weil wir bezahlen?
Ein bisschen Spaß sollte jedem bei der Ausübung seines Berufs gegönnt sein.
Wem das nicht gefällt sollte eben, bekannt passive bzw. devote Damen besuchen.
Auch beim käuflichen Sex handelt es sich um eine zwischenmenschliche Aktion, und Menschen können im gegensatz zu Tieren verbal komunizieren. Macht doch davon Gebrauch wenn Euch was nicht passt.
Kyra kann damit sicher umgehen.
Antwort erstellen         
Alt  08.12.2011, 22:38   # 69
fritz_51
Steht auf Fremdsprachen
 
Benutzerbild von fritz_51
 
Mitglied seit 30. May 2005

Beiträge: 549


fritz_51 ist offline
@Pinky&Brain
Zitat:
Kyra kommt gut rüber, man wird mit ihr schnell warm, sie scheint unkompliziert. Körperkontakt, Eier kraulen, sogar lange und tiefe Küße, kein Problem.
Zitat:
Es gibt auch Sachen, die sie geschickt vermeidet. Da ich gerne lecke, hatte ich mich auf die tätowierte, polierte, gepiercte Muschi schon gefreut. Pustekuchen! Kyra geht ins Hohlkreuz und erlaubt somit nur, daß Mann über der Klitoris lecken kann. Tiefer ist nicht.
Zitat:
Ich war einigermaßen überrascht, weil die gleiche Frau oben ja nicht die geringsten Probleme hat, sich die Zunge in den Hals stecken zu lassen. Das hat mich einigermaßen abgeturned.
Deckt sich im Wesentlichen mit meinen Erfahrungen, die allerdings schon längere Zeit zurückliegen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.12.2011, 18:54   # 68
mikeuk
 
Mitglied seit 20. June 2003

Beiträge: 338


mikeuk ist offline
auch vice versa: wer redet ...

Möchte Hans im Glück zustimmen: auch die Frau kann verbal ihre Abneigungen und Vorlieben mitteilen, erst recht, wenn sie merkt, dass der Gast hartnäckig das "Falsche" versucht. Ich komm mir manchmal schon blöd vor, wenn ich nachfrage ob's so ok ist. Die Vorlieben der Frauen sind ja oft sehr unterschiedlich: von z.B. nur ganz leicht am Kitzler über saftiges Ausschlecken bis ganz hart am Kitzler rubbeln, dass Mann meint, dass kann ja nur noch weh tun. Mir ist's auch lieber, wenn ich nicht rumprobieren muss, sondern weiß, was Frau will.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.12.2011, 17:33   # 67
Arob
 
Mitglied seit 19. January 2011

Beiträge: 245


Arob ist offline
Zitat:
Zitat von Nadja
Sprechenden Menschen kann geholfen werden.
Danke, Nadja!
Genau das habe ich auch gedacht, als ich den Bericht von P&B las.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.12.2011, 15:13   # 66
Hans-im-Glück
 
Benutzerbild von Hans-im-Glück
 
Mitglied seit 20. January 2008

Beiträge: 116


Hans-im-Glück ist offline
Talking Mit Feingefühl und passenden Worten ...

Hallo Nadja,

ich denke auch nicht, dass der Bericht von Pinky&Brain gefaked ist. Das was Du schreibst, habe ich kürzlich auch so mit Kyra erlebt. Und es ist wirklich so, dass sprechenenden Menschen geholfen wird. In meinem Bericht über Kyra hatte ich folgendes geschrieben:

Bericht über Kyra

Zitat:
Zitat von Hans-im-Glück
Mein Instinkt rät mir darüber zu reden. „Kyra, ich bin wohl gerade dabei, Dir die Tour zu vermasseln?“ Zum Glück fängt Kyra den Ball auf. Sie ist erleichtert, dass ich noch einmal die Kurve gekriegt habe. Sie bestätigt meinen Verdacht. Ich signalisiere ihr, dass ich mich ihr nun anvertrauen werde und überlasse ihr die Führung. Stück für Stück enteilen wir aus der Gefahrenzone. Kyra nimmt mich ganz toll mit in ihre erotische Welt.
Ich war ihr zu aktiv und zu forsch und vermutlich etwas zu stürmisch als ich auf ihr Bermuda-Dreieck der Lust zuraste. In der Situation war ich auf einem schmalen Grat und habe mich zurückgenommen und mit Kyra geredet. Und siehe da, es wurde ein richtig schönes geiles Date.

Es ist ein schwieriges Thema für Kyra. Sie kann nicht erwarten, dass alle Jungs die Berichte lesen und verstehen. Sie kann auch nicht zu Beginn eines Dates einen Vortrag halten wie und was zu tun ist. Wenn einer nicht redet, kann sie nicht wissen, was er will. Wenn sie nicht redet, sondern nur durch Gesten und Verhaltensweisen ihre Vorlieben und Abneigungen kommunizieren will, wird es auch problematisch. Das einzig Richtige scheint mir, dass die Partner zur gegebenen Zeit und mit Feingefühl den Mund aufmachen. Dann klappt es nicht nur mit der Nachbarin, sondern sehr gut mit Kyra. So ist meine Erfahrung.

LG Hans
Antwort erstellen         
Alt  08.12.2011, 14:44   # 65
Nadja Sommer
(S)Expertin
 
Benutzerbild von Nadja Sommer
 
Mitglied seit 26. March 2011

Beiträge: 251


Nadja Sommer ist offline
Exclamation

Hallo ihr Lieben,

hab jetzt erst mal mit Kyra den Bericht zusammen ausgewertet und möchte jetzt kurz etwas dazu sagen. Grundsätzlich versuchen wir immer unser Bestes hier im Haus, aber wir können nicht jedem gefallen mit unserer Art und Weise und unserem Service. Versuchen wir zwar, geht aber nicht. Denn Geschmäcker sind nun mal verschieden. Wir haben jetzt mal analysiert und glauben nicht unbedingt, dass Pinky&Brain einen Fakebericht geschrieben hat. Kommt schon realistisch rüber.

Aber was ich nicht verstehe ist, dass Du alles, was dir nicht gefallen hat, vorher schon in diversen Berichten hättest lesen können, mein lieber Pinky&Brain Du kannst mehrfach in den Berichten lesen, dass Kyra eher der aktive Part ist, als der passive. Das erst mal vorweg. Freivogel hatte dann glaub ich als Erster Kritik am Lecken niedergeschrieben. Wobei wir immer dazu sagen müssen: Sie lässt sich ja lecken. Sie mag nur nicht das von-vorne-nach-hinten-ausgeschleckt werden und mit der Zunge eindringen. Das mag halt nicht jede Frau. Und es geht ja bei so einem Date auch um die Frage: Möchte ich, dass die Frau auch wirklich Spaß hat und es ihr gefällt? Oder möchte ich, dass sie irgendetwas über sich ergehen lässt und mir einen vorspielt? Frank68 hat dann auch darauf hingewiesen, dass man Kyra lecken aber nicht durchschlecken kann. Hier zitiere ich ihn mal.

„Aber auch eine Passage von @Freivogel kann ich bestätigen. Sie hat es nicht so gern, geleckt zu werden. In der 69 ist das Becken ziemlich hoch, ohne Lassiezunge kaum zu erreichen. Nach einem dezenten Hinweis ein bißchen besser, aber für die richtig geilen Leckorgien nicht geeignet. Eindringen mit der Zunge kaum möglich.“

Und es sei dazugesagt, dass man das nicht nur in Berichten lesen kann. Wenn man Kyra anruft und danach fragt, also Facesitting mit Eindringen der Zunge zb oder das totale Durchschlecken möglich sei, dann sagt sie schon, dass sie das nicht gerne hat.Und, wenn eine Dame lecken anbietet, dann heißt das eigentlich

-das stimulieren des Kitzlers mit der Zunge -

Denn das ist auch eigentlich das, was uns scharf macht. Alles andere ok, mag aber nicht jede und MANN sollte nicht davon ausgehen, dass das in französisch beidseitig gewünscht ist. Dann besser vorher fragen, ob das gewünschte Mädel das auch mag.

Des weiteren möchte ich mich mal wieder wiederholen:

Jungs, und auch Du Pinky&Brain : Sprechenden Menschen kann geholfen werden.

Du dachtest, es folgt eine Massage. Du hättest es auch einfach sagen können und hättest eine bekommen. Ist für Kyra schließlich weniger Arbeit als dich in einer Stunde ein 2. Mal zum Höhepunkt zu treiben. Hast Du aber nicht, wenn Du der bist, den Kyra im Kopf hat. Genauso hast Du sie auf den Bauch gelegt und den Rücken gestreichelt etc, was aber jetzt für Kyra auch kein Zeichen war, die Beine etwas zu spreizen. Auch da – nur kleiner Ratschlag für künftige Dates, wo auch immer – einfach mal den Mund aufmachen und Wünsche äußern. Denn wir können zwar knutschen, blasen, vögeln aber telepathische Fähigkeiten besitzen wir dann doch noch nicht.

Zu unserem Presigefüge noch kurz ein Wörtchen.
180 Euro die Stunde (am WE 160) find ich bei folgendem Inhalt schon gerechtfertigt:
schmusen, Zungenküsse, Fingerspiele, Eier lecken, Französisch (auch beidseitig), Verkehr in verschiedenen Stellungen, spanisch, Körperbesamung, Mehrfachentspannung, Massage.

Einen schönen Tag euch allen

Gruß & Kuß

Nadja
-Lustlounge-

www.lustlounge.de
0151 56000332
Antwort erstellen         
Alt  08.12.2011, 14:00   # 64
offline
---
 
Benutzerbild von offline
 
Mitglied seit 8. April 2004

Beiträge: 34.947


offline ist offline
Zitat:
Mann, ist doch klar, dass Du sie nicht BLANK lecken durftest!!!!! Schon mal was von FO - Verbot gehört??? Und LL scheint ja da die Burg zu sein, welche diese Fahne am höchsten hält.
selten so einen müll gelesen
__________________
Wozu heiraten - wenn ich ein Glas Milch will, kaufe ich auch nicht die ganze Kuh

Was stört es die Eiche, wenn sich die Sau an ihr reibt.

Find her - Feel her - Fuck her - Forget her - da ist sehr viel wahres dran
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.12.2011, 13:55   # 63
albundi
 
Benutzerbild von albundi
 
Mitglied seit 3. June 2004

Beiträge: 844


albundi ist offline
Mann, ist doch klar, dass Du sie nicht BLANK lecken durftest!!!!! Schon mal was von FO - Verbot gehört??? Und LL scheint ja da die Burg zu sein, welche diese Fahne am höchsten hält.
Gruß Al
__________________
Es ist nicht das Kleid, das Dich fett macht.
Es ist das Fett, das Dich fett macht!!!
Antwort erstellen         
Alt  08.12.2011, 12:37   # 62
maintain
 
Benutzerbild von maintain
 
Mitglied seit 29. October 2007

Beiträge: 107


maintain ist offline
Ich muss krrk Recht geben, seitdem das schöne Forum gratis ist, mehren sich die "fragwürdigen" Posts.

Im Fall von Pinky&Brain glaube ich aber an die Echtheit, denn es klingt nicht nach Rache, sondern nach einem ehrlichen Statement, er macht Kyra auch nicht nieder oder wird beleidigend und auch sein Fazit fällt ja nicht wirklich negativ aus.
Evtl. war Kyra schon überreizt an dem Tag, denn nach Ihrer Serviceliste von der LL Homepage is Französisch Beidseitig enthalten. Und im Gegensatz zu manch anderen Seiten bzw. Betreibern achtet man bzw. frau hier doch darauf, dass nur der Service auftaucht, der auch tatsächlich ausgeübt wird.

Auszug von der Homepage:
Zitat:
[...]Küssen/ZK, GV, Franz bds.[...]
mfg maintain
__________________
my main aim is to entertain
thats why i'm maintain
Freikarten bitte für's Penthouse oder LustLounge, Danke
Antwort erstellen         
Alt  08.12.2011, 11:11   # 61
-
 

Beiträge: n/a


@Marlboroman

Das ist nicht meine Intention.
Ob Lustlounge oder ein anderes Etablissement, ob besonders positiv oder besonders negativ - wenn z.B. Du den Bericht geschrieben hättest, dann hätte ich meinen Kommentar nicht geschrieben. Misstrauisch macht mich, dass der User sofort nach Registrierung seinen ersten Bericht geschrieben hat, wo ich erwarten würde, dass er zuerst mal als read only unterwegs ist.

Hinsichtlich Kyra: es ist sicher eine Illusion zu glauben, dass jede Kombination Mann-Frau im Gewerbe passt. Und da ist Kyra sicher keine Ausnahme, auch wenn sie sich im positiven Sinne als Dienstleisterin versteht. Das erweiterte Topf-und-Deckel-Prinzip sozusagen - während man sich im "normalen" Leben mit dem traditionellen Topf-und-Deckel-Prinzip auseinandersetzt mit entsprechend geringen Erfolgschancen für eine passende Kombination (und selbst, wenn man denkt, die Kombination stimmt, dann stellt man Jahre später vielleicht fest, dass man da leicht falsch lag). Durchaus möglich, dass der Bericht deshalb wahr ist - und dass der Nick ein Zweitnick ist, der sich weder traut, unter seinem regulären Nick zu posten - noch Kyra direkt Feedback zu geben. Auch dann wird er vermutlich keine weiteren Infos posten, wie ich gerade erkennen muss...


Warum ich meinen Kommentar und meine jüngsten ST-Postings geschrieben habe geht eigentlich tiefer und bewegt mich aktuell: ich habe vor ein paar Tagen begonnen, mein LH Engagement zu überdenken, weil ich den Eindruck habe, dass zur Zeit (zu) viele Klone unterwegs sind, die den Nutzen des Forums für mich stark einschränken.
Wenn ich fehlgeleitet bei einer Dame auflaufe infolge eines Fakeberichts: it's my time and my money - and my disappointment
Antwort erstellen         
Alt  08.12.2011, 10:30   # 60
Marlboroman
 
Benutzerbild von Marlboroman
 
Mitglied seit 19. November 2003

Beiträge: 1.512


Marlboroman ist offline
Ist es nicht etwas übertrieben ...

jeden nicht-enthusiastischen Bericht über die LL unter General-Fake-Verdacht zu stellen?
__________________
__________________________________________
Gutschein? Gerne für Augsburg oder München


love sucks true love swallows

Come to Marlboro Country
Antwort erstellen         
Alt  08.12.2011, 09:13   # 59
-
 

Beiträge: n/a


@Pinky&Brain

Da Du mit Anmeldedatum 7.12. einen Erstbericht am 7.12. schreibst und da Deine berichteten Erfahrungen doch ziemlich von meinen und anderen abweichen willst Du möglicherweise den aufkommenden Verdacht, ein Klon oder Lohnschreiber oder Fakeberichtschreiber zu sein, entkräften: Wie lange warst Du denn bei ihr - und wann genau (Datum/Uhrzeit)?

Unschön wäre natürlich, wenn herauskäme, dass Kyra zum fraglichen Zeitpunkt z.B. shoppen war...


Ich sage jetzt schon im voraus "Entschuldigung", sollte sich herausstellen, dass es sich hier um keinen Fakebericht handelt. Aber nach den Diskussionen im ST um die Klonverdachtsliste München sehe ich doch eine gewisse Wahrscheinlichkeit für ein "Racheposting" eines LHlers, der aktiv mit nicht nur einem Nick unterwegs ist.
Antwort erstellen         



# Lexi Forum Hamburg #



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:17 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 1997-2017 LUSTHAUS Stiftung Hurentest, S.A.
Quantum Plaza, 2nd Floor, 52 East Street, Marbella
Panama 4 PA, Republic of Panama

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)

 

 

 

Backup-Server 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10