HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Berlin
  Login / Anmeldung  


























LH Erotikforum




Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  03.11.2007, 22:53   # 1
mars.jupiter
 
Mitglied seit 24. April 2003

Beiträge: 8


mars.jupiter ist offline
Thai-Massagen in Berlin

Hallo, bei den vielen Thai-Läden verliere ich so langsam den Überblick. Ich suche eine gute Thai-Massage mit erotischen Kick (HE, OV oder GV) möglichst in Charlottenburg oder Mitte. Hat jemand einen gute Tipp für mich?
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  29.01.2017, 11:21   # 740
Möschen
 
Mitglied seit 28. August 2016

Beiträge: 9


Möschen ist offline
Kamlai.de - Drakestraße 40

Hallo,

ich war vor kurzen bei Kamlai in der Drakestraße. Telefonisch kurz ein Termin gemacht und los gings. Angekommen öffnete mir eine ältere Dame 50+, welche mich im kurzen Sommerkleid hereinbat. Am Gesicht ist das Alter sofort aufgefallen, die Figur allerdings war gut. Sie zeigte mir ein Zimmer, in dem ich mich schonmal fertig machte. Sie kam dann singend ins Zimmer, sodass man wieder den Eindruck hatte, sie wäre 20 . Die Massage mit Öl begann mit einem streicheln des Po's. Die Massage an sich war gut. Dabei wurden auch immer wieder meine Eier fest in den Griff genommen, auch das Streichel mit den Fingerlägel um den Anus war mal was anderes. Dabei stöhnte sich auch schonmal. Bei der Massage am Oberkörper könne man auch den einen oder anderen Blick unter das Kleid erhaschen und ihr rosa Höschen betrachten. Nach 40 min hieß es dann umdrehen. Es begann mit geführvollen Streicheln des Schaftes und steigerte sich langsam. Zum Höhepunkt hin schloss sie die Augen und stöhnte laut. Dabei könnte man ihr ohne Probleme an den Beinen nach oben fahren und sie unter ihrem Höschen fingern. Dann war es soweit und alles wurde beseitigt. Die Massage ging weiter am Kopf und Beinen. Dabei testete sie immer wieder ob das gute Stück schon wieder einsatzbereit ist. Tipp: vorherigens Leeren des Beutels ist offensichtlich nicht notwendig, wird wahrscheinlich hier auch mehrmals übernommen. Die Massage neigte sich dem Ende und die Zeit wurde im vollen Umfang eingehalten. Eine Dusche wurden nicht angeboten. Allerdings war der Preis 40460 sehr gut.

Fazit: Massage: gut, Erotikfaktor: hoch, Preisleistung: sehr gut, Alter der Damen allerdings hoch, dafür aber noch gut in Schuss. WH 80%
Antwort erstellen         
Alt  27.01.2017, 15:17   # 739
shadowwarrior47
 
Mitglied seit 2. December 2014

Beiträge: 28


shadowwarrior47 ist offline
Nein die Dame vom Foto ist es nicht. Habe sie nicht gefingert und küssen nur Körper und Gesicht, Mund nicht.
Antwort erstellen         
Alt  27.01.2017, 08:25   # 738
bernd-b
 
Mitglied seit 4. May 2015

Beiträge: 14


bernd-b ist offline
Gamlai-Thong

war sie es? (Link entfernt)
Die Dame vorne links? Bild ist schon von 2007...
Titten etwas schlaff, wenn sie den Rücken nicht durchdrückt?
Bauch zerrissen?
Katzenaugen stark geschminkt bei der Arbeit?
Läßt sich nicht fingern?
Relativ grosse heraushängende Schamlippen?
Ließ sie sich küssen?

Antwort erstellen         
Alt  26.01.2017, 19:52   # 737
shadowwarrior47
 
Mitglied seit 2. December 2014

Beiträge: 28


shadowwarrior47 ist offline
http://www.gamlai-thong-thaimassagen.de

Hallo Leute nach dem vielen Hype um das Gamlai dachte ich mir, heute gehst du mal hin hier der Bericht:

Da ich unbedingt zu Ploy wollte, dachte ich bist du Fuchs und rufst an und machst einen Termin. Leider konnte ich die Dame am Telefon nicht genau verstehen mit dem Thai-deutsch Mischmasch.. Aber konnte verstehen, dass Ploy wohl schon Feierabend hatte und als ich nach Pat fragte....egal sie meinte komm einfach vorbei.

Also gut ich bin hin, leider ist die Parkplatzsituation dort ein bisschen blöd. Musste ein wenig suchen.

Ich klingelte und es öffnete einen junge Thaimaus die Tür (keine von der Homepage) und ich Trötenbatz fragte natürlich auch nicht wie sie hieß. Die junge Dame war sehr nett normal gebaut und normal bestückt (nichts besonderes), aber sehr nett und höflich. Obwohl ich schon ein wenig gefrustet war, weil ich nicht zu Ploy konnte, wurde ich dennoch von einem sehr seriösen und vor allem sauberen Etablissement überrascht. Plötzlich wurde mir klar...shit hier läufst nichts extra nur Massage. Denkste....

Wurde ins Zimmer geleitet und fragte trotzdem ob jemand anders da ist. Daraufhin erschien Pat glaube ich. Müsste die Chefin sein. Na jedenfalls nachdem sie mich kurz gemustert hat und zufrieden war, überzeugte sie mich bei der Dame vom Anfang zu bleiben. "Sie maken gut..." und das mit einem 3 m Grinsen. Also gut ich stimmte zu. Bin dann zu Dusche (sehr sauber und sogar mit Listerine-Ersatzmundspülung) Ahja also küssen geht auch? Bin dann zurück zum Zimmer wo bereits mein Wasser mit Glas bereit stand, dass ich zuvor orderte. Die Massage war überraschenderweise sehr professionell fest und durchgeplant. Bin sogar kurz weggetreten (ist sehr selten bei mir, weil die meisten Massage nicht so besonders sind). Obgleich sie bei der Massage nicht einmal den Zauberstab berührte bzw. das blöde "...da auch massieren..." kam, war meine Hoffnung schon fast erloschen. Sie wusch mir das Öl am Ende mit einem warmen Lappen sanft ab. DOCH dann kam es anders als gedacht und sie meinte umdrehen nach ca. 40 min. Und sofort ging der Griff an meinen Schwanz mit einem sehr netten und überhaupt nicht gespieltem Lächeln. Sie fragte "komplett?" Ich "ja bitte"..."müssn aber bezahlen..." ich nickte.

Daraufhin zog sie sich komplett aus und ich durfte sie mustern, wiegesagt nichts besonderes aber sehr nett. Sie liebkoste erst meine Nippel und wichste mir dabei einen aber gefühlvoll. So nun war ich dran und tat es ihr gleich und zog sie dabei auf meinem Schoß und ehe ich mich versah rit sie sanft auf mir (das sie den Konti bereits drüber hatte, hatte ich gar nicht vernommen). Es folgte eine sehr leidenschaftliche Session in Reiter, Missio und Doggy (War nicht gespielt). Da ich ein kleiner Nimmersatt bin, ackerte ich ordentlich weiter irgendwann lag sie ein bisschen apartisch da und meinte zu mir "ik shon zweimal gekommen..." da wusste ich okay werde fertig. Wollte ihr auf den Bauch spritzen aber sie unterbrach meine Geste höflich lächelnd "..hinleggen" und dann wichste sie mir gekonnt mit Öl den Saft raus. Danach machte sie mich sauber und beendete die Massage (ohne nervige "Eieruhr").

Ich zog mich an und erfragte den Lohn für ihr getanes Werk. Waren insgesamt 100460. Dann wurde ich zur Tür begleitet und nett verabschiedet. Gehe da auf jeden Fall wieder hin. Vielleicht mal zu einer von denen auf der Homepage.

Antwort erstellen         
Alt  26.01.2017, 16:30   # 736
leckerschlecker79
 
Benutzerbild von leckerschlecker79
 
Mitglied seit 2. October 2013

Beiträge: 157


leckerschlecker79 ist offline
GENAU !!!
Antwort erstellen         
Alt  25.01.2017, 03:30   # 735
nastyxxx
 
Mitglied seit 20. June 2006

Beiträge: 98


nastyxxx ist offline
In einer Thaimassage die Unterhose anzubehalten ist grundverkehrt. Da legt man sich nackend hin und hofft ... Handentspannung geht dann häufig, ficken oft auch.
Antwort erstellen         
Alt  22.01.2017, 08:50   # 734
Berlinfahrer
 
Mitglied seit 29. May 2015

Beiträge: 159


Berlinfahrer ist offline
Prubi...sima

Guten Morgen unddanke für den Bericht.
Es hilft immer wenn Mann auch die Suchfunktion benutzt....und schwupp sind sie da die berichte und infos zu sima. HE offensichtlich immer incl und mehr bei Sympathie.
__________________
Wenn man zwei Stunden lang mit einem Mädchen zusammen ist, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.01.2017, 03:34   # 733
Grosserprinz
 
Mitglied seit 11. December 2016

Beiträge: 12


Grosserprinz ist offline
Wenn du die Unterhose anbehältst, ist klar dass sie nicht nach HE fragen.

Wenn es dir peinlich ist, vorher fragen, dann frage bei Beginn der HE, ob siecd nun auch weitere Extras anbietet.

Wenn die Damen auf den Bildetn einen kurzen Rock tragen, gehe davon aus, dass mehr möglich ist.
Antwort erstellen         
Alt  21.01.2017, 17:39   # 732
RealNiemand
 
Mitglied seit 22. August 2010

Beiträge: 7


RealNiemand ist offline
Sima

Hatte bei Kim schon Analmassage, ohne dass ich dies ausdrücklich eingefordert hätte. Ob mehr geht weiß ich nicht.
Antwort erstellen         
Alt  21.01.2017, 16:32   # 731
prubi
 
Mitglied seit 21. January 2017

Beiträge: 2


prubi ist offline
Sima Thaimassage Berlin spandau

Hallo, mein erster Bericht

ich gehe seit ca 6 Monaten unregelmäßig zur Thaimassage bei www.sima-thaimassage.de/. Bisher hatte ich keinerlei sexuellen Interessen bei dieser Massage. Ich hatte bisher immer nur 30430 gebucht und wurde traditionell massiert. Bis dato gab es keinerlei Fragen nach HE oder andere Anspielungen. Gestern habe ich dann erneut einen Termin gebucht, allerdings diesmal 50460. Massiert wurde ich von einer Kim. Die Massage war top, nicht zu lasch und auch nicht zu fest. Nach ca 30 Minuten sollte ich mich umdrehen und lag nun auf dem Rücken (bei der 30-minütigen Massagen lag ich immer nur auf dem Bach). Es begann dann eine eine Arm- und Kopfmassage. Dann fragte mich Kim, ob ich "happy ending" will.

Ich dachte ich habe falsch gehört und fragte nach , was sie gesagt hatte. Sie wiederholte das happy ending und machte eine typische Handbewegung. Ich war überhaupt nicht darauf gefasst gewesen und meinte sehr verlegen OK. Ich zog also den Schlüppa aus und sie setze sich zwischen meinen Beinen und ölten meinen völlig überraschten kleinen Freund ein. Mit geschickten Griffen konnte sie den kleinen zur Mitarbeit bewegen und was soll ich sagen, der Absch(l)uss war himmlisch

Ich war so verdattert, dass ich eigentlich nur da lag und sie machen lies. Hat jemand hier im Forum ähnliche Erfahrungen bei Sima gemacht? Ist mehr möglich? Für das HE musste ich nichts extra zahlen, gab ihr anschließend allerdings 10 Euronen extra. Ich glaube, ich sehe diese Massage jetzt mit anderen Augen und freue mich schon auf das nächste Mal.
Antwort erstellen         
Alt  18.01.2017, 22:52   # 730
Asianlover1
 
Mitglied seit 13. December 2014

Beiträge: 18


Asianlover1 ist offline
@engineer

👍👍👍
Habe das gerade probiert.

Ich meinte Ploy (unten rechts)
=> NAT ist aber auch ganz nett....😎

Werde ich mal testen und natürlich berichten!!

Antwort erstellen         
Alt  18.01.2017, 22:07   # 729
engineer
 
Benutzerbild von engineer
 
Mitglied seit 11. December 2016

Beiträge: 29


engineer ist offline
@Asianlover1

Einfach auf das Bild rechtsklicken > in neuem Tab öffnen oder per drag & drop in die Adresszeile deines Browers schieben. Irgendwie haben fast alle Massageläden im Dateinamen den Namen der abgebildeten Dame. In deinem Fall ist die erste Dame des Gamlai wohl Nat.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.01.2017, 22:10   # 728
Asianlover1
 
Mitglied seit 13. December 2014

Beiträge: 18


Asianlover1 ist offline
Gamlai

Habe heute zum ersten Mal das Gamlai getestet.
Vorher angerufen und einen Termin gemacht.
Geöffnet hatte die zweite von rechts vom Gruppenbild.
Die sah echt niedlich aus, schlank mit vernünftigem Vorbau.
Ich hatte innerlich schon gejubelt und gehofft, dass ich entsprechend zum Zug komme.

Zu früh gefreut.
Im Zimmer angekommen verschwand sie und zurück kam Joy: auf den Einzeiphotos oben rechts.

Joy massiert durchschnittlich. Ich hatte bewusst die Unterhose angelassen, da ich für mehr keine Lust mehr hatte. Nach 40 min kam dann natürlich trotzdem die obligatorische Frage "mit Happy Ending?"
Ich verneinte.

Darauf hin würde die Massage gut zu Ende gebracht.

Am Schluss etwas abturnend war, dass die Handtücher vor meinen Augen wieder zusammen gefaltet und nicht ausgetauscht wurden...
=>😳

Fazit: Wiederholung nur, wenn ich den Namen der Ersten erfahre....
Wer den hat, bitte berichten! Danke.
Antwort erstellen         
Alt  17.01.2017, 15:40   # 727
Dr.Pop
 
Mitglied seit 3. September 2013

Beiträge: 15


Dr.Pop ist offline
Gamlai

Was geht denn nun alles im Gamlai?
Gibts da unaufgefordert ne HE zum schluss oder nicht? :-P
Antwort erstellen         
Alt  17.01.2017, 12:27   # 726
tombay
 
Mitglied seit 17. December 2015

Beiträge: 24


tombay ist offline
Dao

Danke! Ich werde mal Nicky (1.v.l.) probieren. Was glaubst du, wie alt sie ist? War ausziehen gleich beim ersten Besuch drin?
Antwort erstellen         
Alt  16.01.2017, 15:09   # 725
Quid Pro Quo
 
Mitglied seit 28. May 2016

Beiträge: 8


Quid Pro Quo ist offline
VIP Relax

Hallo zusammen.

Es ist zwar keine Thai-massage aber vielleicht hilft es dem einen oder anderen bei der Suche.

Ich war vor den Feiertagen bei VIP Relax Massagen (http://www.viprelax.eu/). Die sind jetzt umgezogen und sind jetzt in einer gut versteckten Seitenstraße. Das finde ich recht angenehm, da es vorher direkt auf der Kantstrasse war und na ja...man muss es ja nicht sooo auffällig machen. ^^

Ich war bei Anastasia, weil mich ja blond und große Hupen total anspricht. Da gab es so ein Angebot mit Hot-Stone, Öl-massage und B2B, alles bei 100460 und ich dachte mir, ich gönn mir das mal.

Anastasia war wie vermutet...echt hübsch anzuschauen. Die Brüste sind gemacht aber na ja, damit kann ich leben. Ihr russischer Akzent ist sehr sexy und sie spricht einwandfreies Deutsch. Das Zimmer selbst ist auch nett gemacht, recht behaglich eingerichtet.
Zu Beginn konnte ich unter drei Duftölen wählen und dann ging es nackt auf ein sehr weiches aber natürlich mit Handtüchern unterlegtes Bett. Die HotStone war ok...sie hat die Steine auf meinem Rücken platziert und mit Öl den Rest massiert. Ich kann es nicht vergleichen, da ich noch nie HotStone hatte aber na ja...war jetzt kein Highlight, denn die Steine verlieren schnell ihre Wärme.

Ihre Massage war soweit recht angenehm. Hätte etwas kräftiger sein können aber es war nicht schlecht. Interessanter fand ich ihre Technik untenrum. Obwohl ich auf dem Bauch lag, hat sie es zärtlich geschafft alles untenrum hervorzuholen und zu massieren. Da muss ich sie lobend erwähnen, die Griffe waren fast zuviel für mich und ich wäre beinahe vorschnell explodiert. Beeindruckend.

Nach gut 40min hab ich mich umgedreht und sie hat erst am Bauch und an den Beinen weiter gemacht, bis sie sich dann auf meine Beine setzte und recht viel Öl über ihre Brüste runterliefen lief...das hat sie sich dann direkt über den Bauch auf meinen Penis gerieben und setzte zum Finale an. Ich durfte ihre Brüste dabei kneten und es hat auch nicht lange gedauert...wie gesagt, sie versteht ihr Hand-werk.

Danach wurde das Sperma von ihr weggewischt und ich bekam eine heiße Handtuchkompresse...also n heißes Handtuch auf den Rücken und sie legt sich drauf. Dann natürlich duschen, es war doch recht ölig danach.

Alles in allem war ich recht zufrieden. Da ich mit Hotstone aber nix anfangen kann, werde ich bei 30min B2B bleiben. Ist zwar wie gesagt kein Thai aber ich werde definitiv noch mal hingehen.

QPQ
Antwort erstellen         
Alt  15.01.2017, 13:10   # 724
sunn
 
Mitglied seit 29. May 2015

Beiträge: 18


sunn ist offline
Dao-Rueang-Thaimassage Reinickendorf

Hallo zusammen,

wer gute, professionelle Massagen möchte, ist bei Minh , 2. von links und Nicky, 1.von links, genau richtig.
Auch der abschließende HE ist kein schnelles gewichse, sondern gekonnt und langsam.
Allgemein die komplette Prozedur ist nicht von Hektik oder Zeitdruck "überschattet".
Allerdings mache ich auch immer Termine.
Fotos sind wie in Natur, also keine Fakes.

Räumlichkeiten sind sauber;ich habe aber auch schon mal Termine mit begleitenden
Reisgeruch gehabt. Mantel/ Jacke dann lieber nicht aufhängen, der Geruch setzt sich fest.

Nach GV habe ich nie gefragt. ( Preise, 50 €/h inkl. HE, + 20 € nackt)

Viele Grüße













http://www.dao-rueang-thaimassage.de/10.html
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.01.2017, 20:25   # 723
Grögele
 
Benutzerbild von Grögele
 
Mitglied seit 1. May 2016

Beiträge: 33


Grögele ist offline
@ engineer, Supani und Anan

Hi engineer,
verbindlichen Dank für Deinen informativen Bericht. Meine Erfahrungen in diesen Läden decken sich mit Deinen. Em ist wohl die Chefin und war vorher im Longma in der Krausnickstr.. Im longma wird bekanntlich das "volle Programm angeboten, 100460. Die sind auch ganz gut mit Sauna und Wirlpool eingerichtet, ist aber schon recht abgegriffen und muss bei Benutzung teuer extra bezahlt werden +20460.
Die Thai im Supani sind alle recht erfahren, was ja kein Makel ist. Ich hatte dort bei Leya eine gute Massage und HE für 50460 +10
Als "alter" Gamlai-Kunde kann ich sagen, dass seit März letztes Jahr eine neue Chefin den Laden führt, allerdings betont seriös und auf Qualität und Sauberkeit bedacht. Ich weiss aber auch, dass, wenn der Gast es zum Ausdruck bringt, auch HE geht. Aber nicht bei allen Thai. Manche der Thai im Gamlai waren ja vorher schon in anderen Läden zu Gange, haben also einschlägige Erfahrungen. Die gehen jedoch mit dem Thema Erotik sehr zurückhaltend und defensiv um. Wenn Du Wert auf eine wirklich ungewöhnlich gefühlvolle und professionelle Massage brauchst, dann solltes Du hier zur Chefin Pat gehen, aber ein Termin wäre schlau, da die Hübsche immer recht gut nachgefragt wird.
Probier einfach Dein Glück
Antwort erstellen         
Alt  13.01.2017, 17:13   # 722
engineer
 
Benutzerbild von engineer
 
Mitglied seit 11. December 2016

Beiträge: 29


engineer ist offline
Anan + Supani

Hallo zusammen,

ich wollte mal meine Erfahrungen zu zwei Läden teilen. Hab bisher kaum ein Auge auf Thai-Massagen gehabt und habe mehr oder weniger aus einer Laune heraus zwei Läden ,das Supani und das Anan, ausprobiert, da diese auf dem Weg lagen.

Supani

War die erste Adresse. Der Laden muss mal renoviert werden (Bad, Empfang) aber die Zimmer sind in Ordnung. Bin von einer älteren (ernsthaft, wie soll man Thailänderinnen schätzen!?) begrüßt worden - attraktiv aber nicht mein Fall. Habe sie auf der Homepage nicht erkannt. Habe mir dann Leya ausgesucht. Vom Gesicht her passt sie zu den Bildern ist aber etwas runder als diese suggerieren. Aber fester Hintern und tolle Brüste - nichts zu meckern.

Massage mit HE/nackt/anfassen wurde mir direkt für 70€/h angeboten. Durch meine Unkenntnis über den gängigen Marktpreis habe ich zugesagt. Die Massage war, soweit ich das als Neuling beurteilen kann, gut. Kräftig und an den richtigen Stellen (kein öliges Gestreichel) mit viel Körpereinsatz. Leya hat sich sehr grazil rutschend über mich hinweg bewegt (bei meinen 203cm und ihren vielleicht 150cm weiß ich allerdings nicht ob Absicht oder nicht anders möglich) und hat immer wieder mein bestes Stück sowie die Hoden tangiert.

Nach dem Umdrehen hat sie erst ganz normal weiter massiert und beiläufig gefragt ob ich auch GV möchte - habe abgelehnt. Nach gut 40-45 Minuten fing dann die HE an. Sehr gefühlvoll. Erst mit viel Öl dann mit wenig (sie hat also nicht nachgelegt). Ungefragt hat sie auch an meinen Brustwarzen geknabbert. Bin ganz gut gekommen und sie hat noch etwas gestreichelt bis die Stunde um war. Sehr positiv - Leya quatscht nicht.

Alles in allem war ich sehr zufrieden, mein Urteil ist aber wenig tragfähig da ich einfach keinen wirklichen Vergleich habe.

Anan

Termin bei Em gemacht. Sieht ja ganz hübsch auf der Webseite aus - klar sind die Bilder weichgezeichnet aber auch das Makeup macht hier einen ausgesprochen guten Job. War aber leider auch niemand anders da/frei. Wollte aber unbedingt die Tantra Massage ausprobieren und bin deshalb geblieben.

Die Massage war an sich ziemlich gut. Kräftig und sogar Hände und Füße wurden mit einbezogen. Em bleibt aber etwas distanziert - sie scheint den 'therapeutischen' Aspekt während der aufdemBauch-Phase schwerer zu gewichten als die Erotik. Hat mich nicht gestört.
Was mich aber zunehmend störte war der aufkommende Geruch nach Essen. Nach wenigen Minuten roch der ganze Laden danach und das war alles andere als entspannend/erotisch. Wie ich später feststellte roch Em auch ziemlich ähnlich aus dem Mund. Sehr schade.

HE war gekonnt und sehr gut, mit zwei Händen und Massage des Damms. Einzig das etwas ruppige Saubermachen danach war ein kleiner downer.

Alles in allem Supani > Anan. Aber wie gesagt, Neuling und kaum ausreichend Erfahrung für ein qualifiziertes Urteil. Ich bin dennoch auf den Geschmack gekommen.

Ich habe mir die Webseite des Gamlai mal angesehen - da sind ja einige Süße dabei und die Massagen scheinen ja gut zu sein. Wie sollte man sich denn da anstellen für eine HE bzw. gehört die überhaupt ins Standardprogramm? Die Seite sieht mir einfach zu professionell aus.

Edit: Anan 100€/h Tantra
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.01.2017, 08:58   # 721
Berlinfahrer
 
Mitglied seit 29. May 2015

Beiträge: 159


Berlinfahrer ist offline
Grögele

Alles interessant.......
Aber was ging? Zu welchem Preis?
__________________
Wenn man zwei Stunden lang mit einem Mädchen zusammen ist, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.01.2017, 23:13   # 720
Grögele
 
Benutzerbild von Grögele
 
Mitglied seit 1. May 2016

Beiträge: 33


Grögele ist offline
Quivi weg vom Gamlai

@HansPeterHorst:

Ich war heute im Gamlai... eine Thai mit Namen Joy hat mich massiert (auf der Homepage, Team, obere Reihe rechts) ca. 35-40 J., klein, zierlich, gut gebaut! Hat ihre Sache sehr vernünftig gemacht, plappert ein wenig. Aber nicht so schlimm, da ich diesen Thai/Deutsch-Mischmasch recht gern höre ;0)
Habe nach Quivi gefragt, sie sagte, die sei nicht mehr im Gamlai, wisse nicht wo sie jetzt arbeitet...
Egal, den aktuellen Fotos nach zu urteilen, hat sich der Laden echt gemausert. Mit der Chefin zusammen sechs recht ansehnliche Thai, verspricht ein abwechslgsreiches Jahr zu werden.
Antwort erstellen         
Alt  11.01.2017, 01:17   # 719
Keule75
 
Mitglied seit 8. October 2015

Beiträge: 73


Keule75 ist offline
Aroma Thaimassage Josef-Orlopp Str.7

Ich war jetzt auch mal da.....
Es haben sich 4 Damen vorgestellt,3 davon gingen garnicht.....wer die auswählt???....kennt wohl nix anderes....da hätte ich es mir lieber selber gemacht. Ich habe dann nora ausgewählt,optik war ok.sehr klein,um die 40,dicke hupen.
Ich habe dann mit ihr verhandelt 50430 massage+nackt+bj (mit gummi).
Massage war ok,dabei noch angezogen,dann umgedreht und sie sich ausgezogen,anblick war gut.Dann hat sie mit gummi,ohne bläst sie nicht,geblasen.Ich habe ihre brüste gestreichelt,wenn ich nur die mumu von aussen berührt habe,kam immer gleich ein *aua aua tut weh*...????
Sie hat gut geblasen,aber sooo sanft,das es wohl noch stundenlang so weiter gehen könnte,daher hab ich dann den gummi abgezogen und habe dann die he genossen.
Zum schluss noch geduscht.
Wiederholung eher unwahrscheinlich,da von 4 nur eine optisch mich ansprachen.
__________________
Ich gebe hier nur meine Meinung bekannt , es liegt bekanntlich alles im Auge des Betrachters .
Antwort erstellen         
Alt  10.01.2017, 23:20   # 718
HansPeterHorst
 
Mitglied seit 21. October 2013

Beiträge: 32


HansPeterHorst ist offline
Quivi wieder weg von Gamlai? Wollte sie in Kürze besuchen nun sind aber ihre Bilder von der Homepage verschwunden...
Antwort erstellen         
Alt  09.01.2017, 15:43   # 717
Der Blonde
 
Mitglied seit 30. May 2015

Beiträge: 19


Der Blonde ist offline
Aroma Thaimassage Josef-Orlopp Str.7

Hallo zusammen

Da ich heut zufällig in der Nähe war und etwas Zeit hatte bin ich spontan mal rein der Laden macht ein ganz angenehmen Eindruck . Die einzige die gerade Zeit hatte nannte sich Som schätze um die 40 jetzt nicht der Traum aber annehmbar . Sie fragt wie lange und ob nur Massage oder das volle Programm ( GV OV laut Nachfrage) gebucht habe ich dann 30 Minuten Massage plus HE u ausziehen für 40 Euro . Die Massage der Rückseite war kräftig u schon eine der besseren Sorte mit leichten Streicheleinheiten für die Hoden dann umdrehen und eine sanfte gefühlvolle HE zum Abschluss . Achso also die Titten waren ok groß und nicht hängend sie ließ sich auch überall anfassen . Es war aufjedenfall kein rausgeworfenes Geld . http://aromathaimassage-berlin.de/
Antwort erstellen         
Alt  08.01.2017, 21:36   # 716
Asianlover1
 
Mitglied seit 13. December 2014

Beiträge: 18


Asianlover1 ist offline
Gamlai

Die sehen in der Tat alle sehr nett aus, nur fehlen die Namen....
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:52 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)