HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997 ~ Girls und Clubs im anonymen Ficktest...
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              
B1 B2 B3 B4 B5
   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Sachsen > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Sachsen
  Login / Anmeldung  




^ B7 ^


^ B8 ^


^ B9 ^

LH Erotikforum
^ B10 ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  27.03.2016, 01:44   # 1
Reisender
 
Mitglied seit 1. March 2015

Beiträge: 15


Reisender ist offline
Saunawelt Römer in Radebeul

Erstbesuch heute. Freundlich empfangen. Doch dann ging es los... Die Damen aus Rumänien nervten mit ihrem Schatzi, Baby und Pool gehen. Hartnäckig ohne gleichen. Sehr junge Mädels dabei, sehr hübsch. Später sprach ich es auch beim Personal an. Es wurde ruhiger. Die Anlage ist nett, sehr voluminöse Sofas, russischer Raumgestalter könnte da gearbeitet haben.

Ich war mehrfach kurz vor der Flucht. Wurde dann von einer Frau aus Weißrussland eingefangen und verwöhnt. 2x Anfrage wegen Picollo für Euro 20, was ich ablehnte. Als ich ging, schienen die rumänischen Damen zu schmollen, dass ich sie verschmäht habe. Oder wahrscheinlich fehlte schlicht der Umsatz...

Wiederholung kaum.
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  09.09.2016, 13:08   # 4
69_Spezi
 
Mitglied seit 23. May 2009

Beiträge: 51


69_Spezi ist offline
Thumbs down Besuch bei den „Römern in DD“

Besuch bei den „Römern in DD“ (http://saunawelt-roemer.de/)

Nach dem mehr oder weniger erfolglosen Streifzug durch das ehemalige,
tch. Bürstparadies im Raum Rumburk führte mich meine kleine Rundreise nach Dresden, um den dort einzigen FKK-Klub zu besuchen.
Die Berichte erwiesen als richtig, der Klub ist für mich nur „wenig empfehlenswert“.

20€ Eintritt ist zwar nicht viel, aber dafür war es nicht mal das sparsame Essen wert.
Das alle Getränke zu bezahlen sind, ist für mich einfach ein NoGo. Aber hier spielt der Klub eben den Fakt aus, dass sie der einzige FKK-Klub in dieser Gegend sind, der nächste ist ja erst in Leipzig.

Die Spinde sind viel zu klein und auch die Tatsache, dass man für neue Handtücher generell zum Empfang laufen musste, sind einfach Minuspunkte.
Es waren insgesamt 8 Mägdelein`s da (vielleicht auch 9), darunter 2 RO / 2 tch.-slowak./ 2 Ungarinnen und auch 2 dt.

Obwohl ich beim Eintreten mitteilte, dass ich zum ersten Mal da bin, wurde mir kein Mägdelein an die Seite gestellt, um den total verwinkelten Klub zu erkunden. So fragte ich eine der 2 RO`s und sie führte mich dann rum.
Sie ergriff aber sofort die Chance und quatsche mich voll wegen Zimmer gehen und Sekt trinken. Damit war sie natürlich gleich für den ganzen Abend gestrichen, obwohl sie eigentlich süß aussah. Später erfuhr ich auch, das die 2 RO`s generell „vorne auf der Couch rum lümmeln und die Besucher sofort zum Zimmergang anbaggern“.

Ich setzte mich an die Bar und bestellt mir was zu trinken und schaute mich ein wenig um. Es standen noch da, Sarah aus der Slowakei und Petra aus Tchechien. Ich quatschte Petra an, denn mir gefiel ihr schönes Gesicht. Der Body war schlecht einschätzbar (was sich bitter rächen sollte), weil und das ist das größte Manko im Römer, alle Mägdelein`s laufen in Sachen rum.
Geht Gar nicht!!!
Ich bestellt ein Flasche Sekt und ging mit Petra raus, in den kleinen Innenraum, und quatschte mit ihr sehr nett. In den Pool, in dem man mit den Mägdelein`s zum anwärmen gehen kann, wollte sie aber nicht.
So verschwand ich mit ihr im (einzigsten) Spiegelzimmer, (das mal ein Pluspunkt für den Klub) für ein Stunde. Als dann ihre Klamotten fielen, bekam ich einen mächtigen Schreck, ihre beiden Kinder und die Zeit hatten ihren Spuren hinterlassen. Hängetitten vom aller Feinsten und auch der Bauch / Muschibereich sahen alles andere, als Lecker aus…
Ich hatte dann auch noch im Vorfeld (nächster riesen Minuspunkt, seit wann wird im FKK Klub vorher gelöhnt??!!!) die 30€ Zusatzkosten für.. investiert und bekam dafür ein Blaskonzert der Note 5, so dass die Gesamtaction bei ihrem Aussehen einfach nur Merde wurde.
Sehr schade, ansonsten ein liebes, nettes Mädchen / Frau.

Ich ging mich bisschen stärken, am „üppigen Buffet“, einfach nur schwach!

Dann relaxte ich ein wenig im 1. Stock im Ruhebereich.
Da kam Sarah vorbei, die ich ja schon unten an der Bar, mehr als fixiert hatte. Sie zog sich noch sexy mäßiger an und bei ihren Rückweg fing ich sie einfach ab und lotse sie an die Liege zu mir. Beim leichten Ankuscheln bewunderte ich ihre schönen Brüste und war hin und weg. Ich war mir auch sicher, bei ihrer Entkleidung gibt es nicht wieder so eine Überraschung. Dies bestätigte sich auch beim anschließenden Zimmergang.
Ich wollte gern wieder ins Spiegelzimmer, denn den geilen Körper von Sarah in der 69 wollte ich gern im Deckenspiegel genießen. Wir hatten zwar Glück, weil gerade ein RO den Schlüsseln wieder zurückgab, aber als wir im Zimmer waren, stellten wir fest, dass das Bett noch vom Vorgänger mit Flecken und Feuchtigkeit durchtränkt waren. Das hätte die Vorgängerin, die RO aber bemerken und bereinigen müssen. Wir tauschten den Schlüssel an der Bar, mit den Hinweis an die Barfrau, was da mit dem Spiegelzimmer war, aber die andere an der Bar sitzende RO bestritt gleich, dass ihre Landsmännin da nicht richtig geschaut hätte..boah. Hier besteht dringend Handlungsbedarf seitens der Klubleitung, auch deshalb, weil es öfters Hinweise und Kritiken zu den beiden RO`s gegeben hat.

Jetzt aber zur Action, einfach gesagt WUNDERVOLL!
Sarah => Körper 1- / Blasen 2+ / Action 2+
(sie macht keine 30€ Extra-Action)

Dieser Zimmergang verbesserten meinen Gesamteindruck um ein Vielfaches und ich wiederholte später deshalb nochmal 1 Stunde mit Sarah.

Am Freitag ist meistens im FKK Klub Römer ein Live DJ, eine wunderbare Idee.
Auch diesmal war es wieder so und der DJ machte wunderbare Mugge, spielte viele Wünsche.
Was eben totaler Mist ist, das die männl. Besucher mit (rutschenden) Handtuch bekleidet tanzen sollten / mussten, während die Mägdelein`s in ihren sexy Sachen tanzten. Wer dann die ganze Zeit getanzt hat, kann man sich sicher vorstellen. War mir aber egal, ich tanzte trotzdem, die Mugge war ok und es war nicht mein erster FKK-Klub, in dem ich im Handtuch / nackig tanzte…
Damit mal zum Gesamturteil. Insgesamt muss ich einfach sagen:
„Prädikat wenig empfehlenswert“

Neben der bereits oben genannten Mängeln / unmöglichen Tatsachen kam noch hinzu, dass ich Duschgel selbst nachordern musste / leere Gläser im Klub ewig rumstanden und teilweise Papier rumlag.

So bleibt mir, trotz der 2 Superaktionen mit Sarah kein anderes Gesamturteil übrig. Schade, mal sehen, ob ich beim nächsten DD-Besuch ich wieder hingehen werde.

Gruss Wolfgang
Antwort erstellen         
Alt  28.03.2016, 21:38   # 3
Reisender
 
Mitglied seit 1. March 2015

Beiträge: 15


Reisender ist offline
Lena hat mit tödlicher Sicherheit hartes Silikon drin. Verglichen mit dem Rest, der dort abhing, war sie ein Lichtblick. Zumindest auch von der Sprache her. Beim Proseco hat sie bei mir auf Granit gebissen.

Ich bin schon erstaunt, dass eine von Touris so überlaufene Stadt nichts wirklich gutes hat.

Der Bereich oben war ganz nett. Die Damen verirren sich auch dorthin, zumindest war das an dem Tag so.

Lustig war, dass eine mit mir Pornos sehen wollte. Doch alle Fernseher waren aus.

Einfach nur traurig, wie das da abläuft.
Antwort erstellen         
Alt  28.03.2016, 16:18   # 2
acimera16
 
Mitglied seit 15. February 2016

Beiträge: 17


acimera16 ist offline
Saunawelt Römer in Radebeul

War im Okober 2015 mal da. Bardamen animieren gerne mit den Mädchen - die total lustlos und gelangweilt rumsitzen - die Gäste, ihnen Drinks zu spendieren.

( Udo L.: Die Musik ist laut, und die Leute sind stumm die hängen da rum, und manche gucken sehr dumm so als hätten sie in ihren schönen Köpfen leider nur ein Vakuum )

Ich wurde gebeten eine Flasche für 50€ an ein CDL auszugeben. Unglaublich! Von ca. 15.00 - 23.00 Uhr waren max. 10 Männer da, gegenüber standen 11 Damen. (Muräninnen)
Sauna war richtig heiß, es war auch überall sauber, insbesondere im oberen neu renovierten Barbereich. Aber dort gehen die Damen nicht hin. Ist mir völlig unverständlich!
Konnte in Ruhe ein Buch lesen, das war auch ok. Buffet mit Kuchen, Obst, Brötchen, Bockwurst/Wiener und Gulasch. Getränke ab 3€ extra. Ist bei 20€ Eintritt ok.
Mein übliches Budget von 200-300€ für einen wöchentlichen Clubbesuch habe ich mir hier komplett gespart und als Berliner für das Sharks in Darmstadt in der kommenden Woche aufgehoben. Lena "Teile an ihr sind echt!" aus Weißrussland die einzige halbwegs attr. Ausnahme konnte mich mit Ihrer Schauspielerei nicht überzeugen. Habe mitbekommen, wie sie einen Gast abgezockt hat. Die CDL scheinen es im Römer nicht nötig zu haben. Fummeln ständig mit Ihren Faselfunken rum und scheinen wichtige Dinge mit New York zu besprechen.......
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:48 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)