HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997 ~ Girls und Clubs im anonymen Ficktest...
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              
B1 B2 B3 B4 B5
   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bremen > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Bremen
  Login / Anmeldung  




^ B7 ^


^ B8 ^


^ B9 ^

LH Erotikforum
^ B10 ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  09.02.2016, 10:45   # 1
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 808


LonelyJoe ist offline
neuer Partytreff: FKK-Finca in Bremen Vegesack

Bild - anklicken und vergrößern
Unbenannt.jpg  
Seit Anfang Februar 2016 gibt es einen weiteren Partytreff in Bremen, etwas außerhalb in Vegesack, unweit der A27.

http://www.fkk-finca.de/

FKK-Finca
Martinsheide 16
28757 Bremen
Bremen
0421 514 296 90

-------->
2 STD € 85, Tagesticket €120,-- , keine Limitierung; auch Einzelservice möglich

Es sollen wohl 15 Girls im Wechsel arbeiten.
Derzeit sieht man Fotos von 4 Frauen dort: http://www.6profis.de/fkk-club/bremen/fkk-finca/#team

---------->
In unserem norddeutschen Partytreff wird jeder Geschmack befriedigt. Entspannung Party oder ein schneller Break? Bei uns, fühlt sich jeder, bestimmt auch Du, gut aufgehoben

Partytime: In der Finca hast du die Möglichkeit die angebotenen Leistungen aller anwesenden Girls so oft du möchtest zu nutzen. Ob wild/romantisch, in einem unser abschließbaren Zimmer oder auf unseren großen Spielwiese im Partybereich. Bei uns ist für jeden das Richtige dabei.

Wechselnde Motto-Partys wie geile aktive Pornostars/absolute naked Partys sind nur einige wenige unserer Partyhighlights.

In unserer Finca findest du auf einer Gesamtfläche von 3000 qm alles was Du zum Entspannen, Sexseln und Relaxen brauchst.

Saunen
Whirlpool
Dampfbad
Außensauna
Luxussuite Apartments
Barbetrieb
Grillplatz
Buffet
Ruheraum
Außenhaus

Hygieneartikel wie Duschgel, Deodorant, desinfizierte Saunapantoletten, Duschtücher, Bademäntel stellen wir unseren Gästen selbstverständlich zur Verfügung.

Zusammen mit den heißen Clubgirls werden wir dir eine unvergessliche Zeit versprechen.

Unsere Finca befindet sich verkehrsgünstig gelegen fünf Min. von der A27.
Private - nicht einsehbare Gästeparkplätze sind ausreichend vorhanden.
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  27.06.2016, 08:29   # 8
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 808


LonelyJoe ist offline
geschlossen

Werbung wird immer über bestimmte Zeiträume geschaltet, d.h. sie läuft dann irgendwann aus.
Theoretisch könnte derjenige sie abschalten lassen, aber da macht sich wahrscheinlich niemand die Mühe.

auf der Webseite steht folgendes
Antwort erstellen         
Alt  23.05.2016, 21:56   # 7
Felix75
 
Mitglied seit 25. April 2016

Beiträge: 19


Felix75 ist offline
Thumbs down G E S C H L O S S E N

War heute da, der Laden hat zu. Trotzdem laufen noch Werbung und Anzeigen. eigentlich unverständlich
Antwort erstellen         
Alt  23.04.2016, 23:44   # 6
Vorsicht_Kunde
 
Mitglied seit 22. April 2016

Beiträge: 1


Vorsicht_Kunde ist offline
Unhappy ... schade ....

Aufgrund eines guten Internetauftritts habe ich gestern erstmals den Sauna-Club "FKK-Finca" in Bremen besucht. Mein Erfahrung in Kurzform, soweit es möglich ist. Parkplatz gg. 20.00 Uhr leer - hat mich gewundert.
Klingeln, Empfangsdame spricht verständliches "Deutsch", ab in die Dusch - die erste geht nicht, aber dann kommt Wasser. Industrieseifen-Spender - kein Deo, keine Lotion, Hygieneartikel... wo?? nicht da.

Im Badmantel in den Barraum. Fünf, sechs Damen im Eingangsbereich verstreut. Bekomme ein Getränke angeboten, nehme auf einem der vielen Sitzmöbel Platz. Sicher wird eine der Damen bald fragen, ob sie Gesellschaft leisten darf - Fehlanzeige! Zwei Damen an der Theke rufen "hey Schatzi" uuuuuaaaahhhhh - die übrigen Damen blicken gelangweilt vor sich hin. Ich erspähe eine junge Dame, die von der Figur her meinen Vorstellungen entsprechen könnte. Ich gehe zu ihr, frage ob ich Platz nehmen darf, was sie mit einem Nicken bestätigt. Sie schaut zum Boden. Ich frage, wo hier die Sauna-Anlage ist. "Sauna?" war die Antwort. Sie stand auf und ich folgte ihr.

In einem Seitentrakt erreichen wir den Saunabereich. Sie öffnet an der ersten Sauna die Tür, geht rein, legt auf die mittlere Bank ihr Handtuch und legt sich darauf. Auf die Frage, gehst Du mit Kleidern in die Sauna kam die Antwort „was“?. Ich brachte meinen Bademantel raus, legte mein Handtuch auf die untere Bank neben sie und setzte mich. Während ich meinen Mantel nach draußen brachte, hat sie TOP und BH abgelegt und sich mit verschränkten Armen auf den Bauch gelegt. Auf die Frage, welche Dinge sie gerne macht: ficken, blasen – auch auf Nachfrage: mehr hat sie leider nicht verstanden. Mit viel Mühe bekam ich heraus, dass sie aus Rumänien kommt und seit einer Woche da ist.
Ich habe mit dem Finger mal über ihren Arm gestreichelt. Es schauten mich braune Augen ängstlich an die mir signalisierten – lass mich in Ruhe. Nach wenigen Minuten stand sie auf. Ich sah jetzt ihre schönen Möpse – waren echt schick – wären genau wie der Rest (schöne Beine, mehr gab es nicht zu sehen) nach meinem Geschmack gewesen. Mit dem Wort „warm“ verließ sie die Sauna.
Nach wenigen Minuten bin ich aus der Sauna raus und habe mich umgesehen. Die anderen Saunen waren kalt, die in Saunen üblichen Kalt- oder Schwallduschen außer Betrieb bzw. noch nicht fertig gestellt. Die Anlage ist ganz nett gedacht – könnte man was draus machen – aber so nicht.
Also ich wieder in den Gastraum – meine nette Bekanntschaft saß wieder auf ihrem Platz und schaute zu Boden. Ich schaute mich nochmal um und hatte den Eindruck, zumindest ein Teil der Damen wirkt sehr lustlos – sahen nicht schlecht aus, aber, wie gesagt……
Ich sprach die Empfangsdame an, dass auf der Homepage andere Girls abgelichtet seien und auf einem Link die Damen mit ihren Vorlieben vorgesellt werden. Dort sei zu lesen, dass ein Teil der Damen auch franz. natur, etc. anbieten – welche Damen das seien. Alle – so ihre Antwort.
Ich überlegte, ob ich direkt wieder gehe, weil ich mir leicht verarscht vorkam, setzte mich aber nochmals zu meinem Getränk. Eine der Damen an der Theke rief wieder: „Schatzi, komm her“. Obwohl ich diese Art der Ansprache nicht so toll finde, habe ich mich zu ihr gesetzt. Sie sprach halbwegs deutsch, war türkischer Abstammung und leicht mollig. Nach kurzem Gespräch – soweit es möglich war – fragte ich, was sie mache: ficken, blasen – aber alles mit Gummi. Auf die Frage nach franz. natur – kein Mädchen macht das hier. Body to Body Massage? Magst du massiert werden? Ich schwankte zwischen ja oder gehen. Ich hatte bezahlt und dachte – mal sehen war passiert.
Die Dame ging mit mir in einen nicht abgetrennten Seitenteil des Raumes, wo ein großes Bett neben Tischen und Sofas stand. Ich sagte ihr – hier nicht! Als ich gehen wollte: na gut, gehen wir nach oben.
Dort in einem schlichten Raum mit breitem Bett angekommen, entkleideten wir uns beide und ich legte mich auf das Bett. Sie setzte sich im Schneidersitz daneben, so dass ich sie nicht vollständig nackt sehen konnte. Sie begann, meinen Schwanz zu kneten. Irgendwie war mir total die Lust vergangen – ich benötige eine angenehme Atmosphäre um zu entspannen, die hier gänzlich fehlt. Ich versuchte, das Beste daraus zu machen und begann ihre Möpse zu streicheln. Sie fassten sich sehr angenehm und weich an, waren auch ansehnlich, die Warzen stellten sich schnell. Obwohl ich eher auf schlankere Frauen stehe; es war ganz angenehm. Ich zog ganz einfach ihre Beine gerade und sah jetzt eine richtig schöne, rasierte Muschi mit kräftigen Schamlippen und aus der Mitte ragte deutlich sichtbar eine schöne Clit… einfach lecker, muss man sagen. Ich begann das Prachtstück zu massieren und merkte, dass die Damen zwischenzeitlich einen ansehnlichen Ständer aufgestellt hatte. Ich massierte jetzt mit zwei Fingern ihre Lippen und spürte immer deutlicher diese tolle Clit. Als ich etwas tiefer gelang, spürte ich einen schönen feuchten Muschieingang. Hier wollte die Dame nicht berührt werden. Sie machte einen guten Handjob und kam kurzfristig zum gewünschten Erfolg. Kaum, dass „er“ sich ausgezuckt hatte, schnappte die Dame ihre Klamotten und war verschwunden.

Ich bin dann in die Sauna eine Runde schwitzen. Dabei überlegte ich mir, ob ich mir das in diesem Haus noch weiter antue. Ich ging duschen und in die Umkleide.
Ich hatte zwei Stunden Aufenthalt gebucht/bezahlt. Nach knapp 50 Minuten gab ich meinen Schlüssel ab. Die Empfangsdame, sagte „Danke – Tschüß“. Ich hätte spätestens hier die Frage erwartet, wieso ich so früh wieder gehe.
Warum schreibe ich hier so ausführlich: es soll sich jeder, der das liest, eine eigene Meinung bilden, ob er dieses Haus aufsuchen will oder nicht. Ich werde es nicht mehr aufsuchen, sofern sich dort nichts grundlegend ändert. Ich hatte nicht den Eindruck, dass ich als Gast oder Kunde empfangen werde. Da habe ich – obwohl ich solche Einrichtungen nicht oft aufsuche – wesentlich angenehmer Häuser kennen gelernt.
Einen Tag danach frage ich mich: wie kommen die wirtschaftlich über die Runden? Ist das nur eine Schauveranstaltung? Kann mich auch des Eindrucks nicht erwehren, dass nicht alle Girls freiwillig da waren, und ärgere mich, dass ich nicht sofort gegangen bin. Befriedigung sieht anders aus – aber das sind nur meine subjektiven Gedanken.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.03.2016, 16:14   # 5
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 808


LonelyJoe ist offline
@leopoldm : Danke für die Info, dann sieht mich der Laden halt auch erstmal nicht.

Zitat:
"Nein die sind immer nur ein bis zwei Wochen, wegen der Abwechsung da und immer die Fotos auswechsel kann man ja nicht."
Kann man schon, will man anscheinend nicht. Ich finde, es ist schon das Mindeste, Fotos der Damen drinzuhaben. Das hat mich beim Absolut schon immer genervt.
Das Problem sind bei externen Seiten die Kosten. Bei eigener Webseite sollte das kein Problem sein. Es gibt heute so einfache Webseitenbaukästen, bei denen man solche Infos schnell ändern kann.

Zitat:
Schatzi
Brauche ich gar nicht mehr, hatte ich beim PT Bremen das letzte Mal. Dass die Betreiber den Frauen das nicht abgewöhnen können, verstehe ich nicht, in anderen Läden geht das auch ohne Schatzi. Ich finde es gibt kaum was Unpersönlicheres als diese Anrede.

Zitat:
Dann doch lieber ländlich unsittlich in Sandstedt.
Auch dort ist viel Osteuropa. Die Monika und Patrizia aus Sandstedt habe ich schon in Bremen getroffen, die scheinen zwischen den Läden zu pendeln. Unter ländlich unsittlich würde ich was anderes verstehen.
Antwort erstellen         
Alt  02.03.2016, 14:34   # 4
leopoldm
 
Mitglied seit 8. August 2007

Beiträge: 883


leopoldm ist offline
Der Satz mit X

Ich habe mich mit Vegesack etwas zurück gehalten, die Informationen waren und sind doch etwas dürftig.

Heute hatte ich den Plan was zu unternehmen, dann ruf doch mal an, neuer Laden, also angerufen.

"Schatzi was kannn ich tun?"
"Ist da die FKK-Finca?"
"Ja wer bist Du?"
Namen genannt und gefragt wieviel Damen da sind.
"Wieviel brauchst Du denn?"
"Genügend für die Auswahl."
"Sechs sind da."
"Kann man die irgendwo im Internet sehen, ausser der vier..."
"Nein die sind immer nur ein bis zwei Wochen, wegen der Abwechsung da und immer die Fotos auswechsel kann man ja nicht."
"Danke"

Das ist eigentlich nicht das was ich haben möchte, die Anlaufschwierigkeiten sind wohl nicht gering, zumal im anderen Konzept auch nur stand Bilder folgen.
Es ist zu befürchten, dass nur der rumänische Wanderzirkus da ist.
Dann doch lieber ländlich unsittlich in Sandstedt.
Antwort erstellen         
Alt  15.02.2016, 20:52   # 3
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 808


LonelyJoe ist offline
Zitat:
Hat jemand schon erste Erfahrungen nach der Neueröffnung machen können?
Nein, ich war noch nicht dort. Habe auch in einem anderen Forum noch keine Info gelesen.
Hier gibt es aber auch Infos zum Club.https://www.lustscout.to/forum/showt...php?tid=143218
Der Club hatte Herbst letzten Jahres als FKK-Clubs aufgemacht, das ist das ehemalige Saunaland Bremen.
Hat sich wohl als FKK nicht gerechnet, deshalb auf Pauschalclub umgestellt.

Zitat:
Mich irritiert vor allem die Aussage zu den anwesenden Damen "15 im Wechsel". Bedeutet das
dass "2 von 15" oder "15 von 80" anwesend sind?
Das bedeutet, dass von geplanten 15 Frauen immer eine bestimmte Zahl anwesend ist. Die können doch auch nicht jeden Tag arbeiten. In der Regel sind es 4-5 Frauen, beim Partytreff Bremen ist das auch so.
Hier siehst du wohl welche: http://www.6profis.de/fkk-club/bremen/fkk-finca/#team
Ruf einfach dort mal an, wenn du Fragen hast, der Club ist noch neu.

Schau dir ansonsten das Angebot von PT-Bremen an.http://partytreff-bremen.de/
Allerdings muss man auch dort nachfragen, welche Frauen wann arbeiten.
Der PTB ein ein sauberer und gut geführter Club, mitten in der City, Parkhäuser in der Nähe.
Man muss allerdings Swingerclubatmosphäre mögen, d.h. dort wird auf Liegewiesen gevögelt, jeder kann zusehen. Wer das nicht mag ist dort eher nicht richtig.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.02.2016, 19:27   # 2
klausMÜ
 
Mitglied seit 13. July 2003

Beiträge: 21


klausMÜ ist offline
gibt es schon neue Erkenntnisse?

liebe LHler,

ich plane in der nächsten Woche einen Besuch in der Finca.

Hat jemand schon erste Erfahrungen nach der Neueröffnung machen können?

Mich irritiert vor allem die Aussage zu den anwesenden Damen "15 im Wechsel". Bedeutet das
dass "2 von 15" oder "15 von 80" anwesend sind?


Wenn ihr also Informationen habt, die über die dürftigen Webseiteninformationen hinausgehen, so schreibt sie doch bitte hier ins Forum oder gerne auch als PN

Danke im Voraus


LG Klaus aus Bayern
Antwort erstellen         



# Lexi Forum Hamburg #



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:39 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)