HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997 ~ Girls und Clubs im anonymen Ficktest...
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              
B1 B2 B3 B4 B5
   
B6 (Bannertausch)

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Rheinland-Pfalz > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Rheinland-Pfalz
  Login / Anmeldung  




^ B7 ^


^ B8 ^


^ B9 ^

LH Erotikforum
^ B10 ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  05.01.2012, 17:14   # 1
Gugler
Archivator
 
Benutzerbild von Gugler
 
Mitglied seit 20. September 2010

Beiträge: 337


Gugler ist offline
Post FKK Alte Mühle, Mühlenstrasse 4, 56477 Rennerod - BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
bild_2.jpg   bild_1.jpg   bild_4.jpg   bild_5.jpg   bild_3.jpg  

"Neu" ab 7.1.2012 - jetzt satteln alle auf "FKK" um

Zitat:
Mit Sicherheit einer der romantischsten FKK-Clubs, den sie jemals gesehen haben.
Sieht eher rustikal aus, keine Sauna, nur Duschkabine, keine Türen, nur Vorhang vor den Verrichtungsboxen

FKK Alte Mühle
www.fkk-alte-muehle.de
Mühlenstrasse 4, 56477 Rennerod

Zitat:
Informationen
Unsere Öffnungszeiten:
Sonntag, Montag, Dienstag & Mittwoch => 11.00 Uhr bis 1.00 Uhr
Donnerstag, Freitags & Samstag => 11.00 Uhr bis 4.00 Uhr
Tageskarte:
50 €
darin enthalten sind alle angebotenen Softdrinks sowie Kaffee, Frühstücksbuffet und ab 18.00 Uhr ein Essen a la Carte.
Weiterhin die Nutzung der Einrichtungen des FKK-Clubs Alte Mühle.
Die Preise für alle angebotenen Alkoholischen Getränke entnehmen sie bitte den Getränkekarten im Haus.
Hinweis für Damen:
Neue Damen erhalten mindestens die ersten 3 Tage freien Eintritt
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  05.01.2012, 17:22   # 3
Gugler
Archivator
 
Benutzerbild von Gugler
 
Mitglied seit 20. September 2010

Beiträge: 337


Gugler ist offline
alter Werbetext

Die Alte Mühle in Rennerod war früher ein Swinger-Club

Zitat:
Auf 500 qm Innen- und ca. 200 qm Außenbereich,
bieten wir auf zwei Ebenen ein erotisches, vielfältiges
Ambiente und interessante Spielzimmer. Unsere Liebesnester
im wunderschönen Stil, bis hin zu großen Spielwiesen,
stehen euch zur Verfügung, in denen ihr euch den Trieben
hingeben könnt und natürlich auch dürft. Gold-Light,
Aquarium und das Kussmundzimmer sind nur einige der
Räumlichkeiten, auf die ihr Euch freuen dürft.
Bei uns könnt Ihr anregende Abende in entspannter
Atmosphäre verbringen, nette Leute kennen lernen oder
einfach nur Spaß haben, darum tretet ein und lebt den
Traum im Rausch der Nacht.
und hat(te) sogar einen Jacuzzi

[IMG]http://www.***************/alte+m%C3%BChle/entries/512/600x2748073233090ce596aa20f2151ed260.jpg[/IMG]

Antwort erstellen         
Alt  05.01.2012, 17:18   # 2
Gugler
Archivator
 
Benutzerbild von Gugler
 
Mitglied seit 20. September 2010

Beiträge: 337


Gugler ist offline
Berichte zur "alten" Alten Mühle aus 2008 / 2009

ergoogelt...

Zitat:
10.04.09 ein Abend in der Alten Mühle
Tja wir haben es also getan und haben uns auf den Weg nach Rennerod gemacht. Wir wollten ja unser kinderfreie Zeit nutzen und ein wenig Spaß haben und da wir die meisten Club im Umkreis von 90 km um Koblenz bereits besucht hatten, viel unsere Wahl auf die Alte Mühle.
Von den Räumlichkeiten und von der Sauberkeit ein ordentlicher Club. Service sehr nett, man kommt sofort ins Gespräch und erfährt wie der Betreiber und Besitzer zum Betrieb eines Club gekommen ist. Kurze Zusammenfassung: Der jetzige Betreiber des Clubs ist Eigentümer der Immobilie und hat es jahrelang an einen Italiener verpachtet der dort eine Pizzeria betrieben hat. Irgendwann hat die Pizzeria dann den Betrieb eingestellt und ein Interessentenpaar ist aufgetaucht und wollte dort einen Club aufziehen. Als der Umbau halb fertig war, hat sich das Interessentenpaar getrennt und den Umbau nicht weiter realisiert. Da sonst niemand Interesse hatte, hat sich der Eigentümer und jetzige Betreiber entschlossen den Club selbst zu realisieren. Ohne selber Swinger zu sein, ohne vorher je in einen Club gewesen zu sein, nur aus Infos aus dem Internet hat dann der Besitzer mit seiner Freundin den Club realisiert.

Dazu schon mal Respekt. Wer wagt der gewinnt... So sollte es sein. Es ist auch alles da was einen tollen Club ausmacht....Leider nur keine Gäste und das sollte echt geändert werden.

Wie gesagt, die Leute sind nett, super Räume, tolles Essen und genügend Ecken zum kuscheln mit viel Liebe eingerichtet.

Das Betreiberpaar welches keine große Ahnung im Clubbereich hatte, hat Hilfe durch einen echt netten Kerl der sich in der Szene auskennt.Ihm sollte es mit unserer Hilfe... und ein wenig Mundpropaganda gelingen den Club zum laufen zu bringen.

Also wir haben 40 Euro Eintritt bezahlt, mit Anmeldung über jc kostet es nur 35 (hatten wir wie so oft vergessen) Einzelherrn 70 EUR. Mit uns waren noch 3 weitere Paare und ein Einzelmann an dem Abend da.

OK... wir haben auch mit uns alleine genug....gelle Weibchen...;-) aber zum alleine vögeln brauchen wir ja eigentlich nicht in einen Club zu fahren...., oder? Von den 3 Paaren waren zwei miteinander da und waren wohl auch verabredet, der Einzelherr war ein typischer Vertreter seiner "Klasse".... und das andere Paar super nett, haben lange geplaudert echt nette und interessante Leute aber leider für uns nicht erotisch genug.

Wir haben also geplaudert, klasse gegessen, ein paar Bier getrunken und haben dann ein wenig miteinander gevögelt. Der Einzelmann hat dann noch von unserem weiblichen Part einen geblasen bekommen. Er tat uns irgendwie leid und wir wollten wenigsten etwas Aktivität haben, die wir zuhause zu zweit allein nicht haben können.

Also wir hatten Spaß und für 40 Euro gut gegessen und getrunken und ein wenig gevögelt und einen armen Kerle glücklich gemacht. Für uns war es daher OK.

Lustig war folgendes und dies werden wir wohl lange nicht vergessen, auf dem Rückweg sind wir kurz vor unserem Haus morgens um zwei Uhr in eine Polizeikontrolle gekommen. War kein Thema, die Biere habe ich getrunken und mein Herz aller Liebste hatte nur Cola getrunken und sie ist gefahren (dont drink and drive...)...aber sie hatte noch Ihr Halsband an....und die Polizisten kennen wir...naja die haben ein wenig komisch geschaut, konnten sich aber wohl kein Reim darauf machen.

Wenn es der Club wegen den wenig Gästen nicht schaffen sollte, wäre es wirklich schade.

Vielleicht kann man in der Alten Mühle mal Treffen veranstalten. Liegt ja von Koblenz nicht weit weg.

Also Gäste müssen her, alles andere stimmt.
Zitat:
Ich war bis jetzt auch einmal in der Alten Mühle. Als ich die Ankündigung gelesen hatte, dass es in Rennerod diesen neuen Club gibt, war ich neugierig und habe in einem (anderen) Forum nach Erfahrungen gefragt. Da kam keine Resonanz, was man auch als Hinweis darauf ansehen kann/könnte, dass der Club nicht so gut besucht ist.

Mitte August hat sich dann die Gelegenheit für einen "Test" ergeben. Auf Anregung eines Pärchens, das ein Bekannter und ich in einem anderen Club kennen gelernt hatten, sind wir zu viert hingefahren. Die Eindrücke waren etwas zwiespältig. Das Ambiente ist wirklich einladend, was man aber vom Personal (Betreiber?) nicht unbedingt behaupten kann. Außerdem war an dem Abend (ein Freitag) nicht sonderlich viel los. Das hat uns weniger gestört, weil wir uns ja miteinander beschäftigen konnten, auch über die sehr übersichtliche Auswahl am Buffet konnte man hinweg sehen (wenn es mir aufs Essen ankommt, gehe ich ins Restaurant, nicht in einen Club). Aber irgendwie fehlte der Wohlfühlfaktor.

Ich habe dann hinterher gehört, dass es auch an anderen Tagen nicht sehr viel besser ausgesehen hat mit der Auslastung, und dass der Club zwischenzeitlich auch noch mal die Preise erhöht hat. In Augenweide-Kreisen sollen inzwischen ziemlich negative Bewertungen über den Club kursieren, was für die längerfristige Existenz des Clubs sicher kein gutes Omen ist.
Antwort erstellen         



# Lexi Forum Hamburg #



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:05 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 1997-2017 LUSTHAUS Stiftung Hurentest, S.A.
Quantum Plaza, 2nd Floor, 52 East Street, Marbella
Panama 4 PA, Republic of Panama

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)

 

 

 

Backup-Server 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10