HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

               


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in Nürnberg & Franken (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen














LH Erotikforum








Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  19.07.2010, 23:17   # 1
DAUFranke
 
Benutzerbild von DAUFranke
 
Mitglied seit 13. July 2006

Beiträge: 142


DAUFranke ist offline
Bianca aus Rumänien - Kleines Laufhaus, Laufamholzstr. - TEST BERICHT

Bild - anklicken und vergrößern
lusthaus.jpg  
Kleines Laufhaus, Laufamholzstr.
Zitat:
Bianca aus Rumänien


-

Nürnberg

Bayern
DE - Deutschland
Hallo Kollegen,

war heute nach längerer Zeit mal wieder im Nürnberger Revier unterwegs, wie so oft hat es mich ins "Kleine Laufhaus" mit seinen Wohnungspuffs in der Laufamholzstrasse verschlagen. Letzlich bin ich an Bianca hängen geblieben. Sie scheint recht neu in dem Laden zu sein, die Türdame im Hexenhaus wusste ihren Namen jedenfalls noch nicht...:-) Bianca hat schwarze lockige schulterlange Haare, ein bisschen Geklimper im Ohr, einige dezente Tatoos (nichts aufdringliches) und eine zierliche Figur mit sehr schönen Brüsten, wie sich später herausstellte.

Wir sind dann oben ein dem ersten (bzw. mittleren?) Zimmer an der Treppe gelandet, etwas kleiner aber mit AirConditioner. Da hat sie mich (wir hatten uns nur mit Namen vorgestellt) erstmal gefragt, ob ich Englisch kann (Spanisch, Italienisch, Griechisch oder natürlich Rumänisch wären auch möglich gewesen) und mich noch darauf hingewiesen, dass sie ein paar Einschränkungen hätte und ob ich trotzdem buchen wolle: kein ZK, kein AV, nicht den Finger rein, kein deepthroat und nicht im Mund kommen. Positiv formuliert also FO, 69, normaler GV, Tittenfick und KB. Ich fand sie nett und dann ist mir das technische eignentlich eh zweitrangig. Hab dann 100 EUR für die 40min gebucht.

Ich will keinen Roman schreiben, also relativ kurz: die Chemie war trotz ihrer klaren Ansage sehr freundschaftlich, wir haben uns gut unterhalten und damit vielleicht etwaiges Eis gebrochen. Nach der Dusche haben wir uns etwas beknuschelt und sie hat sich erstmal über meine Brustwarzen hergemacht, anschließend um den heute sehr kleinen DAU gekümmert. Der wurde ob der netten Behandlung langsam wacher, irgendwann hab ich sie geleckt was sie wohlwollend zur Kenntnis genommen hat, in der 69 schien sie richtig Spaß zu haben. Nach einer Weile wollte ich zum Ende kommen und wir haben noch schön missioniert, insgesamt ein recht überdurchschnittliches Programm mit einer sehr attraktiven jungen Frau. Sie gibt ihr Alter mit 19 an, optisch kommt das auch auf jeden Fall hin.

Danach hat sie gefragt ob ich massiert werden möchte und ich durfte mich über eine der besten Massagen in meinem Bescheidenen Gewerbeerfahrungsschatz freuen, das war kein 08/15-geschmiere und -gestreichel, sondern ein sehr wissendes Eingehen auf meine Energiebahnen in den Beinen und den Armen. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, mit ihr mal länger Zeit mit dem Fokus auf Massage zu verbringen, das war absolut gut (wenn jemand auf sowas steht). Das Mädel hätte auch als reine Masseurin bzw. Masseuse Erfolg.

Nach Zeitablauf hab ich nochmal geduscht und wir noch weiter nett weiter geplaudert, dabei wieder angekleidet und uns bussibussi verabschiedet, so wie das nach einem gelungenen Erlebnis halt sein sollte. Sie ist noch bis etwa September im Land, meinte sie. Ich würd gern nochmal zu ihr gehen, weiss aber noch nicht ob sich noch eine Gelegenheit ergibt (dienstlich und urlaubstechnisch derzeit nicht absehbar).

Das wäre mein Beitrag zu dem Mädel. Ich hoffe keinen Vorbericht übersehen zu haben, schwitzt schön und bis zum nächsten mal!

DAUFranke
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  21.10.2010, 21:53   # 18
Sarayashiki
Der Vater aller Freier
 
Benutzerbild von Sarayashiki
 
Mitglied seit 23. November 2007

Beiträge: 1.243


Sarayashiki ist offline
@Peternorth
Zitat:
...interessant, dass Impotenz und "länger können" für Dich die identsche Bedeutung zu haben scheinen...?
Du wolltest kommen, konntest aber nicht! Was zum Teufel ist denn das, wenn nicht Impotenz? Unvermögen, Nervosität, Kopfproblem, Zerstreutheit, oder wolltest du, alter Schwindler, der armen Hure nur mal 10 Min. abknöpfen?
__________________
Wahnsinn ist die höchste Bewusstseinsstufe, die jeder anstreben sollte!
Antwort erstellen         
Alt  18.10.2010, 15:24   # 17
peternorth
Hedonist
 
Mitglied seit 14. May 2004

Beiträge: 700


peternorth ist offline
Hello,

@Sarayashiki

...interessant, dass Impotenz und "länger können" für Dich die identsche Bedeutung zu haben scheinen...? Alter Schnellspritzer...?!?

So long
peternorth

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.10.2010, 10:41   # 16
Melkfett
Hagestolzer, Libertiner
 
Benutzerbild von Melkfett
 
Mitglied seit 25. July 2008

Beiträge: 1.269


Melkfett ist offline
Weil´s so selten ist das der analoge Weichkäse mal was schreibt, was dann auch tatsächlich stimmt, sollte das explizit ausgearbeitet werden, da die info ausnahmsweise vielen hilfreich sein könnte.

Zähle da nicht mit, aber er würzt oft geschätzt mit 2 Wahrheiten und 8 Lügen - obscure ratio


Zitat:
30 Min. kosten dort (schon) 80 EUR, also nicht mehr billig....Diese Nummer wird dort nicht promotet, auf Nachfrage aber nicht abgelehnt.
Es gibt noch andere Taxen bzw. Menues.
Ich wurde bei meinen ersten KLH-Berichten blöd angemacht und mir viel diese Minuten und Stoppuhr-Mentalität der KLH-Alt-Freaks auf.
Ich bin halt auch einer der nicht nur ahnt, was er will. Ich stelle mir mein Menue am liebsten selbst zurecht.
80€@30Min war meine meistgebuchte Zeiteinheit für einen Jungfern-Flug.
Ich finde CE schon als knapp, mit 20 Minuten komme ich einfach nicht zurecht.
Wenn Mann öfters eine Bonheur (glückliche Stunde) bucht, kommt einen 50€ wie "abgefertigt" vor.

@delloslegov: Ok, so kann Mann es sicher machen. Aber mal ehrlich, macht sowas FUN?? Ich gehe in´s Bordell um timing zu vergessen und nicht um nach Stoppuhr zu rüsseln.

Zitat:
Eine andere Möglichkeit ist die Hure zu bitten, dass sie dir rechtzeitig Bescheid sagt, wieviel Zeit noch übrig bleibt.
Kann man, muss man aber gerade dort nicht wirklich machen, der Sekunden-Zeiger läuft nirgendswo so gegen den Freier.
Die guten Girls weisen einen auf die Restzeit hin, alleine das ist schon prekär.
Die TA`s geben von sich aus Gas, das es paßt.

Ich bin doch keine Currywurst. Damit er steht, da müssen die Girls nicht viel machen.
Spannend wird´s was sie alles treiben dürfen, das er wieder klein wird.
__________________
"Fast jede Frau kostet mehr als sie bringt, außer Mann schickt sie auf den Strich". MelkFett (Eigenzitat)
"Der wahre Preis einer Sache... ist die Mühe und Pflege, ihn zu erarbeiten." Adam Smith
"Keine Frau gönnt einer anderen auch nur einen glücklichen Moment, nichtmal der besten Freundin. Zumindest nicht vom gleichen Mistkerl." HggM

Antwort erstellen         
Alt  18.10.2010, 10:08   # 15
GrauerStar
Lemming
 
Benutzerbild von GrauerStar
 
Mitglied seit 19. June 2007

Beiträge: 2.752


GrauerStar ist offline
Zitat:
Der nürnberger Stammtisch würde in deinem Fall aber sagen, dass sie nicht dafür verantwortlich sind, dass du impotent bist.
Nein, sind sie nicht. Es würde aber auch niemand von uns auf die Idee kommen, peternorth für impotent zu halten.

Fuck! Ausgerechnet für eine Antwort an Schwachmat Sarayashiki muss ich meinen 500.sten Beitrag verbraten.
__________________
Warum besitzt die Frau auch zwei diametrale Lippenpaare, auf denen bald ein senkrechtes, bald ein waagerechtes Lächeln spielt? Catherine Breillat

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.10.2010, 23:18   # 14
Sarayashiki
Der Vater aller Freier
 
Benutzerbild von Sarayashiki
 
Mitglied seit 23. November 2007

Beiträge: 1.243


Sarayashiki ist offline
@Peternorth
30 Min. kosten dort schon 80 EUR, also nicht mehr billig. Ich hatte 30 Min. öfter bei Nadja gebucht, sonst nicht. Diese Nummer wird dort nicht promotet, auf Nachfrage aber nicht abgelehnt.
Eine andere Möglichkeit ist die Hure zu bitten, dass sie dir rechtzeitig Bescheid sagt, wieviel Zeit noch übrig bleibt.
Der nürnberger Stammtisch würde in deinem Fall aber sagen, dass sie nicht dafür verantwortlich sind, dass du impotent bist.
__________________
Wahnsinn ist die höchste Bewusstseinsstufe, die jeder anstreben sollte!
Antwort erstellen         
Alt  17.10.2010, 20:23   # 13
peternorth
Hedonist
 
Mitglied seit 14. May 2004

Beiträge: 700


peternorth ist offline
Red face

Hello,

@bacarezza

...erstmal vielen Dank für das Kompliment...was ich davon halte kannst Du Dir wahrscheinlich selbst recht gut ausmalen, deshalb werde ich dies auch nicht weiter kommentieren...toller Umgang untereinander

...ob ich nun nach 20, 25 oder 30 Minuten wieder vor der Pforte stand kann ich nun wahrlich nicht exakt sagen, tut meiner Meinung auch nichts zur Sache...ich lebe normalerweise nicht nach Stoppuhr wie Kollege @delloslegov, jedoch falls es einen erneuten Besuch in diesem Etablissement für mich geben sollte, werde ich diese Vorgehensweise wohl oder übel in Betracht ziehen müssen...denn auf einen weiteren coitus interruptus habe ich mit Sicherheit keine Lust mehr...und, dass ich in diesem Laden keinen Zeitaufschlag von 2-3 Minuten erhalten werde, ist selbst bei mir angekommen, keine Sorge...



So long
peternorth

Antwort erstellen         
Alt  17.10.2010, 17:01   # 12
bacarezza
 
Mitglied seit 11. July 2009

Beiträge: 102


bacarezza ist offline
Zitat:
20 Minuten später startete ich einen erneuten Anlauf und siehe da, Bianca öffnete mir sogleich die Pforte und ich buchte die Kleine für 20 Minuten inkl. Küssen, FO, EL, 69, GV & KB für korrekte 50,- Euronen.
Eigentlich lustig, du siehst die Kleine noch die Treppe hoch gehen, bewunderst ihren süßen Hintern und bist in genau 20 min. wieder vor Ort.

Du selbst willst jetzt den vereinbarten Service, die vereinbarte Zeit und noch 15-20 % Zeitzuschlag!!! Das kannst du noch so schön umschreiben, für mich bist du ein ausgemachter Schwachkopf.

10-15% wollte er NUR!

Antwort erstellen         
Alt  17.10.2010, 16:08   # 11
delloslegov
 
Mitglied seit 5. June 2006

Beiträge: 1.441


delloslegov ist gerade online
Zeiteinteilung !!!

@ peternorth

Das Problem mit der Zeit, ist mir auch schon passiert. 20 Minuten sind halt relativ schnell vorbei. Die Frauen achten dabei überhaupt nicht darauf, wieviele Minuten Dir noch zum GV bleiben. Du hast eindeutig das Vorspiel mit der 69er etc. zu lange genossen. Ich lasse immer meine Armbanduhr während des "Trainings" an. Damit weiß ich genau, wieviel Zeit mir für den abschließenden GV noch bleibt. In der Regel verlange ich nach 11 Spielminuten ein Kondom für den GV. Zwischen der 18. und 20. Spielminute spritze ich dann auch normalerweise ab. Seitdem ich meine Uhr während des Trainings anbehalte, konnte ich immer beim GV (ordnungsgerecht) abspritzen !
Wenn Du es länger aushalten kannst wie ich (ohne zu spritzen), dann mußt Du halt schon nach 8 Minuten das Kondom verlangen oder mehr Geld ausgeben für z.B. 40 Minuten !

Gruß von dl
Antwort erstellen         
Alt  17.10.2010, 01:00   # 10
The_Joker
Anarchist & LH-Clown
 
Benutzerbild von The_Joker
 
Mitglied seit 11. November 2003

Beiträge: 3.031


The_Joker ist offline
Zitat:
Stechuhr gibt´s im KLH in allen Zeiteinheiten. Das nervt - extrem
Ne, die haben, soviel ich weiß, nur 20 Minuten-Takt, also 20 Min für 50 €, 40 Min für 100 € usw.

Zitat:
Ich habe das KLH mal als Stechuhr-Puff bezeichnet
Für mich ist das nachwievor der Secondhand-Puff
__________________
Nichts kann existieren ohne Ordnung – nichts kann entstehen ohne Chaos
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.10.2010, 00:50   # 9
Honiggerätemechaniker
Antonio Salieri
 
Benutzerbild von Honiggerätemechaniker
 
Mitglied seit 24. April 2009

Beiträge: 1.070


Honiggerätemechaniker ist offline
Zitat:
Als ich letzendlich spürte, wie die Säfte in mir hochstiegen, meinte sie, dass die Zeit abgelaufen sei...!!!
Das ist Laufhaus-Standard. Fast schon Abzockverhalten.
Deswegen paßt das schon mit KleinesLaufHAUS
Zitat:
Ich finde es ein wenig dreist, dass sie vonm deutschen Gast in Deutschland englisch zu sprechen, ist für meiner einer no problem, aber generell ein Witz.
Naja, sie ist RO/RU, sei froh mit Englisch, viele können nur spanisch oder italienisch.
Was buchst Du auch eine Vampiranella und keine holde deutsche Maid?
Hat sich Schwesterwelle schon damit blamiert...

Zitat:
Das sollte der Betreiber mal überdenken und ein überziehen von 10-15% gefälligst akzeptieren. Die Mädels scheinen aber derart von den Personal eingeschüchtert zu sein, dass ein Überziehen von einer einzigen Minuten wohl zum Verlust der erfickten Moneten zu führen scheint!!!
Ich glaube da null, das der Betreiber was ändert.
Ich habe das KLH mal als Stechuhr-Puff bezeichnet, kam wenig Reaktion.

Zitat:
Beim eventuell nächsten Mal werde ich wohl eine min. 30 Minuten Nummer buchen, das sekundengenaue Einhalten der Zeit hat mir nun schon 2 mal in Folge den Höhepunkt vermiest.
Du scheinst Dich ja anzupassen, es gibt aber auch andere Kunden.

Stechuhr gibt´s im KLH in allen Zeiteinheiten. Das nervt - extrem

Ich verstehe euch generell nicht, das ihr euch den Streß mit 20 Minuten antut.
Das kann vielen reichen und 50€ ist nicht wirklich viel. Aber unter Streß macht es keinen Spaß.

Die angeblich anwesenden Damen sind manchmal auch Lockmittel zum Zweck.

Was mich drüben nervt, nervt mich auch hüben.

Wenn´s mir keinen Spaß mehr macht, bleibe ich fern und lasse mich nicht auf ein anderes Programm pressen.

Frauentormauer und KLH ist mehr was für die Schnellentsafter. Wenn sie schon in Deiner Zeit nicht konditioniert war, was will die mit Dir eine Stunde lang machen?
__________________

Der Mann...

- - - the music...
Der WAHN-Sin(n)...
- - - the moon...
Der Text --->

non importa che il gatto sia bianco o nero - l'importante è che prenda i topi
Die meisten (gut 85%) halten mich für einen Rammler und Raser, die machen mir keine Sorgen, nur warum ist der Rest immer noch schneller?
Die Vernunft ist eine Stute, die oft gesattelt, aber selten geritten wird. [Eigenzitat]

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.10.2010, 22:02   # 8
peternorth
Hedonist
 
Mitglied seit 14. May 2004

Beiträge: 700


peternorth ist offline
Hello,

hatte gestern abend im Hexenhaus das Vergnügen mit Bianca, mußte jedoch erst wieder kehrt machen, weil mir ein Gleitsportkollege zuvor gekommen war und ich Bianca, nachdem mich Anna (auch ein leckeres Fahrgestell) nett begrüßt hatte, die Wendeltreppe in Richtung obere Etage entschwinden sah (man hat die eine geilen kleinen Knackarsch!)...

Sie sieht aus wie auf den Bildern, zierlich und sehr knackig, toller Po, süße stehende Tittchen, nur die Beine wirken im Vergleich zum Oberkörper trotz Highheels ein wenig zu kurz. Gesicht süß, eine wirklich kleine putzige Balkanbraut. Älter als 20 Jahre ist Bianca mit Sicherheit nicht.

20 Minuten später startete ich einen erneuten Anlauf und siehe da, Bianca öffnete mir sogleich die Pforte und ich buchte die Kleine für 20 Minuten inkl. Küssen, FO, EL, 69, GV & KB für korrekte 50,- Euronen.

Nachdem wir uns entkleidet und frisch gemacht hatten, breitet Bianca ein (hoffentlich) frisches Handtuch auf dem Bett aus und wir machten es uns gemütlich.

Sie kniete sich neben mich und streichelte ein wenig an mir herum, ich liebkoste ihren süßen kleinen Tittchen, sie tauchte dann ab und bearbeitet sehr zärtlich meinen noch kleine Schniedel, dann glitt sie über mich und saugte & küsste meine Brustwarzen, anschließend streichelte sie meinen Oberkörper und meinen langsam wachwerdenden Pimmel mit ihren schönen zarten Knospen.

Dann begann sie meinen Schwanz mit dem Mund pur zu verwöhnen, was sie wirklich recht gut beherrscht, auch die Eier wurden nicht vergessen und zärtlich geleckt...
Nun stand mir der Sinn nach einer Runde 69 und so begab Bianca sich über mich und drückte mir ihre kleine, frisch rasierte Pflaume ins Gesicht. Den Cunnilingus genoss sie hörbar und wurde immer wilder, gleichzeitig verwöhnte sie mein nun hartes Rohr mit ihren weichen vollen Lippen.

Letztendlich wurde es Zeit für das gute alte Rein-und-Raus-Spiel, sie versorgte meinen Lümmel nich schnell mit einem Präser und (nachdem leider ein wenig Glitschi zum Einsatz kam) setzte sie sich auf mich und führte meinen Kolben in ihre enge warme Spalte ein. In der Tat ist Biancas Pussy mächtig eng und bei ihren ersten Auf-und-Ab-Bewegungen entstand eine sehr angenehme "Reibung"...leider ließ sie meinen Schwanz nicht sehr tief eindringen, ebenso nach einem Wechsel in die Missio...irgendwie hatte es den Anschein als wäre sie es nicht unbedingt gewohnt, dass man(n) auch länger als 5 Minuten vögeln kann ohne gleich in ihre kleine Möse abzuspritzen.
Sie wurde langsam ein wenig ungeduldig und hatte, glaube ich, auch ein wenig Schmerzen, als ich sie von hinten relativ behutsam fickte, da sie immer weiter zurückwich...
Bianca bot mir an auf ihren Titten zu kommen, ich wollte aber noch ihre geile enge Muschi vögeln. Als ich letzendlich spürte, wie die Säfte in mir hochstiegen, meinte sie, dass die Zeit abgelaufen sei...!!!
Hallo Mädel...mußt Du mir nun meinen Orgasmus kaputtmachen...die selbe Scheiße wie vor einigen Wochen bei Maria...

Das sollte der Betreiber mal überdenken und ein überziehen von 10-15% gefälligst akzeptieren. Die Mädels scheinen aber derart von den Personal eingeschüchtert zu sein, dass ein Überziehen von einer einzigen Minuten wohl zum Verlust der erfickten Moneten zu führen scheint!!!
Ich habe dann unter Mega-Eile mit Handbetrieb (meine eigene Hand) auf ihre Tittchen und ihren Bauch ejakuliert.
Anschließend hat das gute Mädel erst einmal sich selbst gesäubert und mir am Schluss doch noch ein Papiertuch gereicht, nachdem mir die Soße schon beinahe von den Fingern getropft wäre...
Dann ist sie wie von der Tarantel gestochen aus dem Zimmer gestürmt.

Ich habe mich dann angezogen, nach einigen Minuten erschien Bianca, auch wieder in leckeren Dessous verpackt und begleitet mich zur Tür und verabschiedete mich mit einem Kuss auf den Mund. Sie ist laut ihrer Aussage bis Ende des Jahres im Laufhaus anzutreffen.

Fazit: In einigen Situationen verhält sich Bianca noch ein wenig unbeholfen, aber sie ist sehr bemüht und mit Sicherheit ausbaufähig. Ich finde es ein wenig dreist, dass sie vonm deutschen Gast in Deutschland englisch zu sprechen, ist für meiner einer no problem, aber generell ein Witz.
Mein Getränk hat sie, fällt mir gerade auf, auch noch vergessen.
Beim eventuell nächsten Mal werde ich wohl eine min. 30 Minuten Nummer buchen, das sekundengenaue Einhalten der Zeit hat mir nun schon 2 mal in Folge den Höhepunkt vermiest.

So long
peternorth
Antwort erstellen         
Alt  05.09.2010, 10:27   # 7
Roaring
ZungenANALytiker
 
Benutzerbild von Roaring
 
Mitglied seit 20. October 2001

Beiträge: 2.806


Roaring ist offline
@OldSepp
Da kennt einer noch Herbert Hisel.... Jou werkli...
__________________
I don't pay them for sex. I pay them to leave.
Antwort erstellen         
Alt  05.09.2010, 09:52   # 6
brazzo
 
Mitglied seit 9. October 2003

Beiträge: 954


brazzo ist offline
Duschen im Hexenhaus in SCHEISSE !!

Die Dusche befindet sich im EG direkt bei der Eingangstür, d.h. wenn Du mit einer Dame ein einem Zimmer im OG Spaß haben willst mußt Du halbnackt die Wendeltreppe wieder hoch.

Offensichtlich fehlt im Hexenhaus das Geld um in eine Dusche im OG zu investieren. Kann ich verstehen. Das Geld wurde auch anderweitig eingesetzt.
Der grauhaarige Pferdeschwanzaufpasser hat seine alte E-Klasse jetzt gegen eine alte S-Klasse eingetauscht.
Man muß eben Priorotäten setzen!
Antwort erstellen         
Alt  05.09.2010, 08:29   # 5
OldSepp1
der alte Grantler
 
Benutzerbild von OldSepp1
 
Mitglied seit 28. November 2003

Beiträge: 2.697


OldSepp1 ist offline
Wie soll man Unbekanntes auch erkennen? Bist du vielleicht katholisch?

(frei nach Herbert Hisel)

__________________


Vielen Dank für die gezeigte Aufmerksamkeit!
Antwort erstellen         
Alt  05.09.2010, 04:25   # 4
-
 

Beiträge: n/a


Duschen.....??

Seit wann kann man im KL Duschen, hab so was
da noch nie gesehn.
Antwort erstellen         
Alt  03.09.2010, 15:40   # 3
Roaring
ZungenANALytiker
 
Benutzerbild von Roaring
 
Mitglied seit 20. October 2001

Beiträge: 2.806


Roaring ist offline
Wandern alle Huren mit mehr oder weniger schlechten berichten aus dem Kleinen Laufhaus in die Bismarck???
http://www.frankenladies.de/News/Hos...3092559-2.html
__________________
I don't pay them for sex. I pay them to leave.
Antwort erstellen         
Alt  20.07.2010, 06:52   # 2
Sartorius
 
Benutzerbild von Sartorius
 
Mitglied seit 6. February 2009

Beiträge: 685


Sartorius ist offline
Bianca aus Rumänien

Bild - anklicken und vergrößern
B1.jpg   B2.jpg  
Bilderdienst
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:23 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)