HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

          


   
WARUM ich zu Huren gehe ... ?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Österreich > CLUBS & BORDELLE in Österreich > SMALL TALK für Club- & Bordellbesucher in Österreich
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  24.05.2012, 05:54   # 1
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.505


yossarian ist gerade online
Aus SPIEGEL online

Die dänische Sexologin Ann-Marlene Henning:

Sex löst Spannungen und kann Nähe und Intimität steigern - wenn er denn gut läuft. Paare, die keinen Sex haben, brauchen andere Wege, um Spannungen abzubauen und streiten oft mehr, weil dieser Ausgleich fehlt. Sexualität hat außerdem eine hohe Gesundheitskomponente: Wer Sex hat, lebt länger und besser. Männer, die oft ejakulieren, leiden seltener an Prostatakrebs und Infarkten. Bei Frauen dagegen kommt es darauf an, wie zufrieden sie mit ihrem Sexleben sind - es wirkt sich stressdämpfend aus und führt zu niedrigeren Brustkrebsraten. Kurz: Sex ist im Allgemeinen gut für die Liebe und auch für das eigene Wohlbefinden. Also hören Sie nie auf damit! Sex ist wie ein Muskel, der muss benutzt werden.

http://www.spiegel.de/panorama/sexol...-a-817095.html
__________________

Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  24.05.2012, 06:53   # 2
Grafarn
 
Mitglied seit 7. September 2011

Beiträge: 541


Grafarn ist offline
Wäre toll, wenn da wirklich was dran wäre. Gerade über die positive Auswirkung von häufigeren Ejakulationen auf das Prostatakrebsrisiko gehen die Expertenmeinungen nicht nur auseinander, sondern sind sogar vollkommen gegensätzlich.

Für meinen Teil, bin ich davon überzeugt, dass es der Sexologin ausschließlich darum geht, den Verkauf ihres Buches zu pushen.

Sie erzählt, was die Leute gerne hören.

P.S.
Zitat:
Sex ist im Allgemeinen gut für die Liebe und auch für das eigene Wohlbefinden. Also hören Sie nie auf damit!
Theoretisch stimme ich damit überein; man sollte mit dem Sex nie aufhören!
Praktisch; wann dann aber arbeiten, essen, schlafen usw.?
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:16 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City