HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

        


   
Das LUSTHAUS-Buch ist da: WARUM Männer fremdgehen... obwohl sie glücklich...


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Berlin (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen

FW1


FW2


FW3


FW4


FW5


nightout
^^^ Neu!!! ^^^




+ + + SEX & PORN + + +





Gratis Zeiger
KOSTENLOS INSERIEREN
***** NEU !!! *****







Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  25.06.2018, 16:44   # 1
peter4
 
Benutzerbild von peter4
 
Mitglied seit 28. October 2008

Beiträge: 1.704


peter4 ist offline
Thumbs up KuFü - Serbin Rose - Heftiger Quicky

Bild - anklicken und vergrößern
froben_180614_102457_709_pix.jpg   kuf_180614_102814_070.jpg   kuf_180614_115310_182.jpg  
Kurzfazit der Nummer

Sportlicher Public Fick zu sensationellem Preis mit knackiger Jungmutti

Empfehlungen: Hardbody, zierlich, günstig
Einschränkungen: Gesicht nicht so toll, Brust unklar

--------------------------------------------------
Die Fuckten

allgemein
Größe: 165 ca.
Alter angegeg./gesch./real: 25/25/
Gewicht ang/gesch/real: /48/
Konfektion gesch: 34
Cup: a?
Haare: dunkel, brustlang, Mittelscheitel
Herkunft: SR
Sprachen: D gut, TR?
Besonderheiten:
Angebot: Q+FM=20; kein AV

die Nummer
Timing Brutto/Zimmer/Bett/HC: 10/10/6/4
Quelle: Straße
Zeitpunkt: spät
Preis: Q=20
Sonst. Extras: nix
Outfit: Minirock, Jeansjacke

=== ausführliche Bewertung

=== Begründbare subjektive Werte:
Face: mäßig, leicht froschig
Brust: unklar
Haut: gut
Haptik: sehr gut;
Arsch: sehr gut;
Pussy: guter Grip
Figur: sehr gut,
Witz: mäßig
Kommunikation: gut
Erregbarkeit: 0
Beweglichkeit: gut
Belastbarkeit: sehr gut;
Zugänglichkeit: gut
Blastiefe: gut;
Blasgefühl: gut;
Verbalerotik: mäßig;
Allgemeinerotik: gut
Fickverhalten: gut;
Stellungen: 1;
Preis-Leistung: qusgezeichnet;
Teen-Feeling: schwach
Küssen: 0
Korrektheit: sehr gut;
Freundlichkeit: gut;
pers. Hygiene: oB

=== Subjektive Werte:
Wiederholungslust: gelegentlich
Wärme: 0
Funke: gut

Anmerkungen


Kufü und Froben sind ja mittlerweile fest in ungarischer Hand nebst jeder Menge schmieriger Macker - das gibt es überall, muss ich nicht haben. Einmal begegnete auf dem Weg mir eine Zierliche Deutsche mit dünnen Beinen (leichter Junkieverdacht) , aber als ich Feierabend hatte, war sie schon auf dem Heimweg.

Rose viel optisch auf, weil sie am dünnsten wirkte von der ganzen Belegung. Überraschenderweise ist sie nicht aus Ungarn, sondern gibt Serbien an, oha! Das Gesicht ist zwar nicht doll (man würde sagen, leich frohschig), aber ohne auffällige Makel.

Sie rief 20 EUR für Balsen und Ficken aus. - Wie?!? - Ja, hier im Park (sie meinte Parkplatz). - Bei mir gingen die Alarmlichter an. - Hast du Kondome? - Ja, auch Gel, Feuchttücher.. - Das machte einen vorbildlichen Eindruck, hier konnte man nicht viel falsch machen, und es winkte eine neue Erfahrung. Kurz neben dem Spielplatz in der Frobem musste ein Gittertor aufgeschoben werden, was gleich von einem Großraumtaxifahrer mit einer Kollegin genutzt wurde. Der würde es bequemer haben. - Lass die mal hier unten parken, wir gehen hoch. - Es gin eine Rampa auf ein verwaistes Parkdeck mit Blick auf die Kufü, das im Dämmerlicht lag und durch den Baum davor von Blicken leidlich abgeschirmt wurde.

Hier lagen schon etliche benutzte Kondome wild verstreut. - Ja, hier wurde neulich mal saubergemacht, die haben einen ganzen Laster voll Müll abgeholt!

Also, schnell 20 EUR überreicht, Hose auf, Gummi rüber (ER war schon vor Spannung hart), und schon begann diefes gefühlvolles Blasen, alle Achtung! Dabei musste sie sich etwas verrenken, da sie sich aus verständlichen Gründen nicht hinknien mochte. Dabei konnte ich ihren Arsch herrlich abgreifen schon ihre Pussy problemlos fingern, die wahrscheinlich prophylaktisch eine Tagesration Flutschi intus hatte.

1..2 Minuten reichten mir, dann zog sie rasch den Schlüpper unter dem Minirock herunter und stützte sich an einen Betonpfeiler. Schwuppps! Ging es rein und fühlte sich wunderbar an. Allerdings musste ich dazu permanent in leichte Kniebeuge, so dass ich wusste, dass die Zeit gehen meine Oberschenkelmuskeln arbeitete. So musste durchgezogen werden - die einzige Alternative dazu würde ein Handjob sein. Aber sie ließ sich sehr gut ficken, die drahtige schmale Hüfte bot festen Halt für meine Hände, und ich ließ es krachen. Auch der Körper fasste sich gut an, nur mit der Brust war es nichts, da sie dort ihre Wertsachen versteckt hatte - da wäre eh nicht viel gewesen. Auf meine Aufforderung hin gab feuerte sie mich auch noch ein bisschen verbal an bis zum fulminanten Abschluss nach 3 oder 4 Minuten.

Ich bekam Feuchttücher gereicht. Als umgekehrtes Souvenir *für* Berlin segelte das Gummi durch die Luft. Es gab noch ein wenig ST auf dem "Heimweg". Leider rückt sie keine Telefonnummer raus. Sie sagt, sie hat eine Tochter und ist 25 - kann hinkommen.


---
Es folgen noch ein paar Bilder...


2. Bild: Eingang zum Parkplatz

3. Bild: Ansicht von KuFü aus
__________________

Hall Of Fame / Refererenzen

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  05.12.2018, 21:29   # 44
escape
 
Mitglied seit 14. November 2013

Beiträge: 58


escape ist offline
Nö. Isse nich.

Die Tante aus Post 1 ist sie nicht
sondern die aus Post 37 "Lützow/Ecke Kluckstraße und wackelt mit dem Arsch..."
Definitiv!
Antwort erstellen         
Alt  05.12.2018, 18:21   # 43
peter4
 
Benutzerbild von peter4
 
Mitglied seit 28. October 2008

Beiträge: 1.704


peter4 ist offline
Lightbulb Nix Scarlett

Zitat:
Scarlet22
Nö. Isse nich.
__________________
Hall Of Fame / Refererenzen
Antwort erstellen         
Alt  03.12.2018, 22:03   # 42
6166
 
Mitglied seit 16. November 2018

Beiträge: 28


6166 ist offline
Nehmt es mir nicht übel, vielleicht ist es die fehlende Erfahrung im pay6, aber für mich sehen Barbara und die Dame auf dem link gleich aus. Handelt es sich um die gleiche dame? Oder ist jetzt wieder die rede von der eigentlichen dame?
Antwort erstellen         
Alt  03.12.2018, 21:01   # 41
Metatron
 
Mitglied seit 18. May 2003

Beiträge: 223


Metatron ist gerade online
@escape:

Wo ist der Unterschied zwischen €40 für 20 Min. und €20 für 10 Min.?????? Das Preis-Zeit-Gefüge ist identisch! Da ist nichts von runterhandeln.

Nichts für ungut!
M.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.12.2018, 20:41   # 40
FoltoM
) (
 
Benutzerbild von FoltoM
 
Mitglied seit 19. November 2017

Beiträge: 633


FoltoM ist gerade online
Unhappy

Ja, das ist die Barbara, die ich meinte. Und mit der ich eines meiner 3 traurigsten Pay6-Erlebnisse hatte. Mehr als Grund genug, KuFü+Umgebung zukünftig zu meiden.

Der einzige Trost ist mir, dass ich mich habe hochhandeln lassen.

Interessant finde ich den KM-Name „Scarlett“; würde zu „Rose“ passen. Ist es doch die gleiche? Also im direkten Bildvergleich sehe ich wenig, was dagegen spricht.

Antwort erstellen         
Alt  03.12.2018, 19:51   # 39
escape
 
Mitglied seit 14. November 2013

Beiträge: 58


escape ist offline
Lützow/Ecke Kluckstraße

Um genau zu sein handelt es sich um dieses Mädchen

https://www.kaufmich.com/Scarlet22

Bläst sehr gut, die Preise muss man allerdings erstmal runterhandeln,
Start war bei 40 Euro für 20 min und gelandet sind wir bei 10min 20 Euro im Auto.
Antwort erstellen         
Alt  03.12.2018, 01:07   # 38
6166
 
Mitglied seit 16. November 2018

Beiträge: 28


6166 ist offline
Danke fürs aufklären
Antwort erstellen         
Alt  03.12.2018, 00:47   # 37
Herrpeh
 
Mitglied seit 3. September 2015

Beiträge: 130


Herrpeh ist offline
Es handelt sich definitiv um zwei verschiedene Frauen.
Die, um die es ursprünglich ging, ist nicht mehr aktiv.
Die andere ist noch ein wenig kleiner und steht Mittwoch bis Samstag ab ca.22 Uhr Lützow/Ecke Kluckstraße und wackelt mit dem Arsch...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.12.2018, 00:36   # 36
6166
 
Mitglied seit 16. November 2018

Beiträge: 28


6166 ist offline
Von dem Bild passt es meiner Meinung nach auch
Antwort erstellen         
Alt  01.12.2018, 00:32   # 35
6166
 
Mitglied seit 16. November 2018

Beiträge: 28


6166 ist offline
Ich kenne sie auch nur unter Barbara und dachte dass man von der gleichen Person spricht. Zumindest bin ich davon ausgegangen dass es die Dame ist die immer ihren po rausstreckt da direkt an der kreuzung
Antwort erstellen         
Alt  30.11.2018, 18:27   # 34
FoltoM
) (
 
Benutzerbild von FoltoM
 
Mitglied seit 19. November 2017

Beiträge: 633


FoltoM ist gerade online
Ecke Lützow-/Genthiner kenne ich eigentlich nur eine Barbara aus Ungarn, die sehr prominent das Hinterteil rausstreckt, wenn man vorbeifährt. Zur Info, damit es nicht zu einer Verwechslung kommt.
Antwort erstellen         
Alt  30.11.2018, 16:36   # 33
6166
 
Mitglied seit 16. November 2018

Beiträge: 28


6166 ist offline
Ok danke dann weiß ich welche das ist.
Antwort erstellen         
Alt  30.11.2018, 15:13   # 32
ostler13086
 
Mitglied seit 25. September 2018

Beiträge: 1


ostler13086 ist offline
steht noch da

also die Dame auf dem Foto steht fast jeden tag vormittags auf der Kürfürstenstrasse und abends Lützowstraße Ecke Genthiner Str. und wackelt mit ihrem hintern !
Antwort erstellen         
Alt  17.11.2018, 14:24   # 31
6166
 
Mitglied seit 16. November 2018

Beiträge: 28


6166 ist offline
Ist sie noch aktiv? Und wenn ja weiß jemand näheres zu ihrem stammplatz, sowie die tage/Zeiten wann sie aufzufinden ist? Danke für mögliche antworten
Antwort erstellen         
Alt  11.09.2018, 15:19   # 30
edcii
 
Mitglied seit 11. February 2016

Beiträge: 983


edcii ist offline
Zitat:
Zitat von MissSolitaire Beitrag anzeigen
Wer glaubt, daß sich eine SDL freiwillig und selbstbestimmt für EUR 20,00 auf dem Straßenstrich verkauft, der glaubt auch noch an den Weihnachtsmann!
Das scheint vielen Männern egal zu sein.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.09.2018, 18:58   # 29
Barry.Burton
 
Benutzerbild von Barry.Burton
 
Mitglied seit 1. January 2016

Beiträge: 74


Barry.Burton ist offline
Sie scheint wohl nur kurz dort gewesen zu sein. Ich könnte sie die letzten beiden Tage nicht sehen.
Antwort erstellen         
Alt  25.08.2018, 00:39   # 28
Wersepower87
 
Mitglied seit 26. June 2018

Beiträge: 6


Wersepower87 ist offline
Hat sie nochmal jemand gesehen oder besucht?
Antwort erstellen         
Alt  27.07.2018, 16:32   # 27
Wersepower87
 
Mitglied seit 26. June 2018

Beiträge: 6


Wersepower87 ist offline
War keiner mehr bei ihr bei dem Preis???
Antwort erstellen         
Alt  12.07.2018, 16:30   # 26
Barry.Burton
 
Benutzerbild von Barry.Burton
 
Mitglied seit 1. January 2016

Beiträge: 74


Barry.Burton ist offline
Wurde die Perle mal wieder gesehen ?
Antwort erstellen         
Alt  05.07.2018, 21:46   # 25
Hotguy26
not available
 
Benutzerbild von Hotguy26
 
Mitglied seit 19. June 2010

Beiträge: 899


Hotguy26 ist gerade online
Bild - anklicken und vergrößern
bahlsen_logo.jpg  
Ba(h)lsen und ficken -das muss der Himmel sein
Seh zu dass dir für 20 nicht ein Blumenkohl am Schwanz wächst.
Antwort erstellen         
Alt  05.07.2018, 20:15   # 24
madmic
 
Mitglied seit 10. May 2015

Beiträge: 244


madmic ist offline
Der Zwang dort hat viele Gesichter. Manche sind leicht zu erkennen, manche weniger. Leicht erkennbar ist das Gesicht einer drogensüchtigen Frau, die unter dem Zwang steht, Geld für die nächste Dröhnung zu beschaffen.
Leicht auch zu erkennen, weil immer wieder sichtbar. Frauen, die in einer osteuropäisch klingenden Sprache angeschrien und drangsaliert werden. Das kann dort jeder sehen. JEDER, der will.

Es gibt aber dort noch andere Formen des Zwangs, die siehst du nicht auf den ersten Blick. Er fällt dir in den LSD- Kabinen nicht auf, auch nicht beim Quicky irgendwo. Aber frag die Frauen dort nach ihrer Familie, ihren Kindern... Daheim, bei obskuren "Verwandten", die für die "Versorgung" der Kinder Geld, viel Geld verlangen. Diesen (und andere) Zwang siehst du nicht, du hörst ihn auch nur, wenn du zuhörst.


Er ist in irgendeiner Form da. Bei 90 Prozent derer, die dort stehen. Wenn du wirklich glaubst, die restlichen 10 Prozent zweifelsfrei identifizieren zu können....GO

Ich kann es nicht.
__________________
Man lebt nur einmal und so wie ich lebe, ist einmal auch genug.

Antwort erstellen         
Alt  05.07.2018, 19:37   # 23
smart69
 
Mitglied seit 8. October 2017

Beiträge: 92


smart69 ist offline
Möchte mal provozieren....

Dieser Thread gefällt wohl nur den Billigfickern....

Straßenstrich war schon vor dem Mauerfall das Letzte.... bin echter Westberliner... meistens Zwang... unhygienisch und menschenunwürdig....

Sicher gibt es auch im Clubbereich und unter Hobbyhuren unrühmliche Ausnahmen...

Das ist meine Meinung.... freue mich auf den Shitstorm von der Fraktion ... Geiz ist GEIL....

Antwort erstellen         
Alt  05.07.2018, 19:26   # 22
MissSolitaire
reisende SDL (Terminfrau)
 
Benutzerbild von MissSolitaire
 
Mitglied seit 22. June 2017

Beiträge: 194


MissSolitaire ist offline
Wer glaubt, daß sich eine SDL freiwillig und selbstbestimmt für EUR 20,00 auf dem Straßenstrich verkauft, der glaubt auch noch an den Weihnachtsmann!
Antwort erstellen         
Alt  05.07.2018, 17:39   # 21
madmic
 
Mitglied seit 10. May 2015

Beiträge: 244


madmic ist offline
Zitat:
Man merkt aber recht schnell am Gesprächsverhalten, ob die Tante unter Druck steht.
Das allein reicht nicht. Auch die Gezwungenen können hervorragend schauspielern bzw. wissen, welche "Anmache" funktioniert.
Lehnt sie im Beisein ihres Aufpassers einen recht normalen (nicht aggressiv, nüchtern, halbwegs zivilisiert, keine bizarren Wünsche) Kunden ab, wird eher ein Schuh draus. Das wäre ein Kriterium für selbstbestimmtes Arbeiten. Das dies für uns nicht überprüfbar ist, ist natürlich klar.
__________________
Man lebt nur einmal und so wie ich lebe, ist einmal auch genug.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.07.2018, 22:50   # 20
peter4
 
Benutzerbild von peter4
 
Mitglied seit 28. October 2008

Beiträge: 1.704


peter4 ist offline
Lightbulb Infos

Der Fick war in der Abenddämmerung, gegen 22:00.
Morgens um 9 war sie wieder da. Das muss aber nicht immer so sein.


Echte Freelancer gibt es, aber selten, meist deutsch oder gut integriert. Einen schlagkräftigen Freund in der Hinterhand sollte frau jedenfalls haben. Gefühlt treiben sich ungefähr doppelt so viele schmierige Schmarotzertypen dort rum wie Frauen auf der Straße. Das sind aber oft auch arme Würste. Man merkt aber recht schnell am Gesprächsverhalten, ob die Tante unter Druck steht.

Zu Fragen wegen "unanständiger" Preise: Ich habe nicht gefeilscht. Sie hat das rundheraus so angeboten.
__________________
Hall Of Fame / Refererenzen
Antwort erstellen         
Danke von



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:35 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

Bannerwerbung buchen | 1:1 Bannertausch | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City