HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
(1) Zeigt uns eure Titten... (2) Street-Chics... (3) Eierlutschen... (4) Warum Männer fremdgehen...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > FKK & Swinger Clubs in Bayern
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen







FW1


FW2


FW3






+ + + SEX & PORN + + +


eBook
^^^ Buchtipp ^^^



Gratis Zeiger
KOSTENLOS INSERIEREN
***** NEU !!! *****







Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  23.05.2012, 09:10   # 1
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.596


fkk ist offline
Talking FKK Palmas - SMALL TALK

Bild - anklicken und vergrößern
Lusthaus.jpg  
Zur Entlastung des Haupt -Thread:

den ganzen "Gscharri" da rein (man merkt wir sind in Franken).





Zitat:
hier geht´s zum BERICHTE Thread...
__________________

...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  16.11.2018, 22:29   # 2795
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 1.014


Prisma ist offline
Zitat:
Aber! Irgendwann hat sie es dann bei mir auch probiert und mal eben 'nen Fuffi in Nachforderung gestellt.

Den habe ich ihr natürlich auch gegeben. Ich werde doch nicht anfangen mit einer Hure im Nachhinein über Geld zu diskutieren (vor dem Date mache ich das schon mal, aber auch da sehr selten).
Das kann nun verstehen wer will. Was würdest du machen, wenn dir in einem Nürnberger Café jemand 18€ für ein kleines Mineralwasser in Rechnung stellen möchte? Einfach bezahlen?

Wenn die Forderung nicht berechtigt ist... man muss gar nicht diskutieren. Einfach nicht bezahlen.
Antwort erstellen         
Alt  16.11.2018, 21:56   # 2794
Sheldon007
Sheldul meu
 
Mitglied seit 4. January 2016

Beiträge: 419


Sheldon007 ist offline
Sarrazin
Zitat:
ich kritisiere eher selten den Service der Frauen. Eher Alter und Optik etlicher Frauen
darauf Gemmazimma
Zitat:
Für das Alter kann niemand was, somit gilt die Kritik ihrer Anwesenheit - nett!
Jetzt versteht man endlich das Problem in den meisten langjährigen Beziehungen. Es geht weder um die Person, noch um ihr Aussehen oder Alter, sondern allein um ihre Anwesenheit.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.11.2018, 21:39   # 2793
Sheldon007
Sheldul meu
 
Mitglied seit 4. January 2016

Beiträge: 419


Sheldon007 ist offline
Yasmin

Ja, die Yasmin. Echt eine hübsche und die kann auch ganz arg lieb sein. Was hatten wir für schöne Stunden.

Aber! Irgendwann hat sie es dann bei mir auch probiert und mal eben 'nen Fuffi in Nachforderung gestellt.

Den habe ich ihr natürlich auch gegeben. Ich werde doch nicht anfangen mit einer Hure im Nachhinein über Geld zu diskutieren (vor dem Date mache ich das schon mal, aber auch da sehr selten).

Das war dann aber auch mein Abschiedsgeschenk an die süße Yasmin. Seitdem habe ich sie nicht mehr gebucht. Das wiederum nimmt sie mir sehr übel und bestraft mich mit absoluter Nichtbeachtung. Damit komme ich aber gut klar. Gibt genug andere, die mich sehr wohl beachten.

Schade, da hätte sie leicht noch viel mehr auf dem redlichen Weg bekommen können.

Aber so sind's halt - oder zumindest manche - oder besser wenige, zumindest im Palmas/Venezia.

Zum Glück gibt dort hauptsächlich Frauen wie Kristina (die ich für ihre Korrektheit was Geld und Zeit anbelangt gar nicht genug loben kann!), Kassandra, Ingrid, Maria, Brianna, Ioana, Alina (ist jetzt leider weg) und viele andere mehr, mit denen man nie solche Probleme haben wird.

Fazit: Ehrlich währt am längsten - sogar im Puff!
Antwort erstellen         
Alt  16.11.2018, 21:11   # 2792
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 1.095


Gemmazimma ist offline
Zitat:
von Poker6: Yasmin - Dunkle Locken, Silikonbrüste, ca. 28 Jahre alt , ca. 1.70 groß, top Figur...
Zitat:
von Sarrazin: Also ganz so alt ist Yasmin nicht, sie hatte letztens Geburtstag, entweder den 28. oder 29.
Wenn das vom vielen Clubgehen kommt, muss ich unbedingt damit aufhören.
Zitat:
von Sarrazin: ich kritisiere eher selten den Service der Frauen. Eher Alter und Optik etlicher Frauen
Für das Alter kann niemand was, somit gilt die Kritik ihrer Anwesenheit - nett!
Aber das kann doch kein Problem sein, wenn 29 jünger ist als 28, 30 jünger als 29 usw...

Antwort erstellen         
Alt  16.11.2018, 20:14   # 2791
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 1.014


Prisma ist offline
Nun, das unterstreicht meine Meinung eigentlich nur nochmal ganz fett. Ich erwarte mehr Service als du, und zwar sofort ohne Diskussion beim ersten Mal, ansonsten gibt es kein zweites Mal.

Ich lebe mit dieser Einstellung ganz gut.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.11.2018, 06:58   # 2790
Rasputin6
Vitaler Vegetarier
 
Mitglied seit 21. December 2017

Beiträge: 50


Rasputin6 ist offline
Optik oder Service !!??

Also ich muss mich nicht im Palmezia zwischen Optik oder Service entscheiden.

Bei meinen FAV's ( DELIA, MADELEINE, YASMIN und VIOLETTA ) bekomme ich Beides!!

Allerdings stehe ich auch nicht auf Fingern (aber Pussy-Touch!), tiefe ZK(aber Lippenküsse und Zungenspitzen-Spiel), AV, Körper-oder Gesichtsbesamung oder Busenfick mit Abspritzen.

Der Symphatie-und Respektfaktor spielt natürlich auch eine große Rolle.

Abgezockt wurde ich im Palmezia auch noch nie, nicht einmal ein Versuch wurde gemacht!
Das Palmezia als Abzock-Club zu betiteln finde ich auch nicht gerechtfertigt.

Den vollen von mir gewünschten Service-Umfang erhielt ich aber meist nicht schon beim ersten Zimmergang !!!!
Geduld, Vertrauensaufbau, Komplimente und nettes Auftreten sind gefragt !
__________________
Fucking egal
Antwort erstellen         
Alt  16.11.2018, 00:24   # 2789
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 1.014


Prisma ist offline
@Gemma

Zitat:
Die m.E. ungerechtfertigte Kritik
Da muss ich jetzt nochmal nachfragen... also, Service der weiblichen Gäste, das interessiert mich, und nur deswegen hau ich ja immer wieder drauf (ich mag das Palmas ja eigentlich)... in diesem Punkt werden viele Unwahrheiten geschrieben, oder wie meinst du das?

Zitat:
kann ich mich im Palmas nicht beschweren bei Elena, Yasmina, Kassandra, Luciana, Mira, Maria (Danke Mädels) die servicemäßig übrigens alle auch deine Kriterien erfüllen würden.
Danke erst mal für die Tipps. Ich hab diejenigen gelöscht, die mir bereits bekannt sind. Könntest mir bei den übrigen vielleicht noch ca. sagen, wie lang die bereits im Palmas sind?

Ach übrigens, weil du Mia und Aura(Dani) genannt hast... die sind zwar für mich nach wie vor nicht buchbar, aber 1 Einschränkung fiel bei denen so ziemlich von heute auf morgen weg beim Clubwechsel...

Zitat:
Dafür, dass ich Dir mal ein wenig an die Kandare gefahren bin, hast Du sehr sachlich geantwortet
Es ging ja auch nicht um "m€in frau und so".

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.11.2018, 23:32   # 2788
Sarrazin
 
Mitglied seit 6. December 2009

Beiträge: 262


Sarrazin ist offline
Also ganz so alt ist Yasmin nicht, sie hatte letztens Geburtstag, entweder den 28. oder 29. Und sie hat übrigens immer wieder mal recht spendable Dauergäste.

Und Kollege GZ, ich kritisiere eher selten den Service der Frauen. Eher Alter und Optik etlicher Frauen, vor allem aber die mangelnde - oder besser gesagt nicht vorhandene Ordnung und Sauberkeit im Palmas.
Antwort erstellen         
Alt  15.11.2018, 23:06   # 2787
Poker6
 
Mitglied seit 10. February 2011

Beiträge: 338


Poker6 ist offline
Yasmin

Sie sieht top aus. Sie sitzt immer bei den Barhockern in der Mitte des Raumes am nächsten zu den Sofas links) Dunkle Locken, Silikonbrüste, ca. 28 Jahre alt , ca. 1.70 groß, top Figur, schöner Po...Optisch Richtung Delia...

Ich habe aber von einem Kollegen gehört, das sie auch gut kann ohne Abzockversuche, leider nicht bei mir. Er bucht sie aber auch hin und wieder......

Mein Zimmer mit ihr war jetzt nicht so schlecht für 50€ wäre es ne 2 gewesen für 100€ aber eine 4 (FM, keine Kü, keine Nähe, kein GF6 ).....

Antwort erstellen         
Alt  15.11.2018, 23:00   # 2786
Poker6
 
Mitglied seit 10. February 2011

Beiträge: 338


Poker6 ist offline
Service Palmas

Meine letzten beiden Besuche Okt/Nov waren gut, wobei ich bei den Frauen auf Nummer Sicher gegangen bin, keine Experimente ( Madeleine, Isa, Ingrid) (Kü o ZK)
Davor habe ich auch ca. 5 Monate Pause dort gemacht, weil mich die Aufpreispolitik und der mittelmäßige Service genervt haben.
Ich hatte in fast allen anderen Clubs bessere Zimmer als im Palmas. Die Auswahl der Frauen, der Eintrittspreis, die Abwechslung und der gute bis sehr gute Service bei meinen letzten beiden Besuchen (besten Zimmer dort seit Jahren für mich) lassen mich demnächst, nachdem ich etwas Abwechslung hatte ,wieder dort auftauchen.
Antwort erstellen         
Alt  15.11.2018, 22:07   # 2785
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 1.095


Gemmazimma ist offline
Zitat:
von Prisma: Du bist optisch und altersmäßig wesentlich toleranter als ich
Nur in der Früh im Bad Allahseidank!

Zitat:
von Prisma: Hat sich dieses Jahr das Palmas um mind. 90 Grad gedreht?
Die m.E. ungerechtfertigte Kritik wird ja vor allem in diesem Jahr geübt. Andere Präferenzen habe ich in der Tat, eher weiter oben, also KO (Küssen Ohne), die schwierigste Disziplin bei meiner Optik. Auch da kann ich mich im Palmas nicht beschweren bei Ada, Ela, Elena, Carmen, Yasmina, Kassandra, Anetta, Luciana, Mira, Maria (Danke Mädels) die servicemäßig übrigens alle auch deine Kriterien erfüllen würden.

P.S. - Dafür, dass ich Dir mal ein wenig an die Kandare gefahren bin, hast Du sehr sachlich geantwortet - Reschbäggt!

Antwort erstellen         
Alt  15.11.2018, 21:25   # 2784
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 1.014


Prisma ist offline
Nein nein, ich hab bei den letzten paar Berichten auf alle Fälle immer gesagt, was mir nicht passt. Uns unterscheiden 2 wesentliche Sachen:
- Du bist optisch und altersmäßig wesentlich toleranter als ich
und
- Es gibt einen bestimmten Service, der bei dir nicht unbedingt Pflicht ist (bei mir schon!), der in N schon immer (seit 2014 bin ich dabei) nicht so garantiert war wie in IN oder A.

Hat sich dieses Jahr das Palmas um mind. 90 Grad gedreht? Ansonsten glaub ich nämlich schon, dass ich ein recht realistisches Bild von diesem Club habe.

von promenade
Zitat:
aber mir ist Leistung sehr viel wichtiger, als ein sensationeller Mädchenkörper.
Genau das trifft den Nagel auf den Kopf. Insbesondere die paar Mal, die ich in den letzten 15 Monaten im Palmas zu Gast war, hatte ich immer den Eindruck, ich müsste mich zwischen Optik und Service entscheiden.

Nein, ich will beides perfekt haben. Das trifft natürlich nun auch nicht auf ausnahmslos jede Hawaii-Frau zu. Aber wenn ich dort über irgendeine neu angekommene den Kopf schütteln muss, sehe ich im nächsten Augenblick mind. 5 genau so hübsche und junge, die Service ohne Einschränkungen bieten. Und ohne seltsame Auf-/Mindestpreise.
Antwort erstellen         
Alt  15.11.2018, 20:46   # 2783
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 1.095


Gemmazimma ist offline
Arrow die ganzen AZF?

@ Prisma: Welche Club-Laus Dir im Palmas mal über die Leber gelaufen ist, weiß ich nicht, an einen negativen Erlebnisbericht von Dir und zu einer bestimmten und aktuellen Dame kann ich mich jedenfalls nicht erinnern. Obwohl Du scheinbar schon lange nicht mehr dort warst, haust Du aber jedes Mal, wenn einer hier etwas negatives schreibt, aus sicherer Entfernung nochmal drauf. Sarrazin und Incognito geht wahrscheinlich immer einer ab, wenn sie das dann lesen dürfen.

Glauben wirst Du es kaum, aber im Palmas hatte ich summarumarum die bisher besten Zimmer. Erst in letzter Zeit und durch Mehrfachbuchungen von bekannten, sehr guten Hawaii-Mädels beginnt es eher etwas nach Ingolstadt zu tendieren, was aber nicht an angeblichen Abzockerinnen im Palmas liegt.

Bei den Mädels, die ich in beiden Clubs entführte, war war nur bei Annetta ein Unterschied, im Palmas war sie nämlich um Klassen besser. Carolin (Palmas-Jennifer) ist gleichbleibend gut, wobei es im Palmas halt noch die Flitterwochen waren. Sissy war in N genau so gut wie in IN, Aura ebenso und Mia genau so schwach. Einen clubbezogenen Unterschied in der Servicequalität kann ich jedenfalls nicht ausmachen.

Von 'diesen ganzen AZF' zu sprechen finde ich ungerechtfertigt, noch dazu wenn es sich nur auf Beiträge anderer stützt und dass hier über alles und jedes gemeckert wird, ist nichts Neues. Beim letzten Besuch waren jede Menge Mädels am Start, die hier schon positiv erwähnt wurden. Bei neuen Palmezierinnen muss man wohl vorsichtiger sein, das trifft aber mindestens genau so auf neue Hawaiianerinnen zu.

Nach wie vor bin ich der Meinung, dass sich die Fahrt von Nürnberg nach Ingolstadt nicht lohnt, abgesehen von der Abwechslung, umgekehrt aber schon und dass der Unterschied beim Eintrittspreis nicht unbedingt der Grund dafür sein muss.

Antwort erstellen         
Alt  14.11.2018, 23:05   # 2782
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 1.014


Prisma ist offline
Zitat:
Ihr Name ist eher Dominika. Ich kenne sie noch aus Inselzeiten. Eine ganz liebe Maus, wunderschöne Augen. Ich glaube sie braucht etwas mehr Anlaufzeit, dann wird sie zur Schmusekatze.
Nein, braucht sie nicht. Kann man bei meinem Beitrag #28 in ihrem Hawaii-Thread nachlesen. Es gab noch ca. 5 oder 7 weitere tolle Zimmer mit ihr dieses Jahr.

Ich schätze mal eher: Im Palmas angekommen, Service reduziert. Sie wäre nicht das erste Beispiel diesbezüglich. "Hier bei den ganzen AZF kann ich mir das erlauben." So könnte der Inhalt der Gedankenblase sein.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.11.2018, 00:09   # 2781
el_coyote
 
Benutzerbild von el_coyote
 
Mitglied seit 20. April 2009

Beiträge: 941


el_coyote ist offline
Cool musik im puff

noch in keinem etablissement hats mir getaugt. natürlich tolerier ichs, dass da auf den geschmack der mädchen abgestellt wird. die betonung liegt aber auf tolerieren, nicht goutieren. in die beispielstitel von @zungenschlag hab ich reingehört, brrrrhhh... oder, fatalistisch kommentiert: ja mei...

etwas mehr dem grundsatz "wer zahlt, schafft an" zu entsprechen wär möglich. ob das personal mit ohrstöpseln rumliefe, wenn ich die musikhoheit hätte und hauptsächlich titel aus den 60ern und 70ern liefen ? das experiment tät mir gefallen. böse titel wie under my thumb von den stones, bobby brown von zappa oder lou reeds take a walk on the wild side wärn natürlich dabei. aber auch love me two times von den doors. und zum deutschlernen gern was von den toten hosen (refrain: nie mehr ohne überzieher).

tatsächlich hab ich schon zum pimpern gedrängt, um der beschallung des barraums zu entfliehen. durchaus effektiv, sicher aber nicht primärstrategie des plattenauflegers.
Antwort erstellen         
Alt  11.11.2018, 23:30   # 2780
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 1.014


Prisma ist offline
Zitat:
Ich kann das nicht nachvollziehen, warum manche Frauen so arbeiten...
Ja, wer kann das schon. Fakt: es wird gemacht. Und zwar ganz oft und bevorzugt in genau diesem Club.

Zitat:
Siehe Daria, die konnte vor zwei Wochen auch ganz anders (gut):
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=253628
Ich weiß, was sie kann, wenn sie will.
Nach der letzten Vorstellung aber...
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...postcount=1737
...will ICH nicht mehr, egal wie 100% mein Typ sie ist.

Und Palmas insgesamt will ich seit über einem halben Jahr auch nicht mehr. Es funktioniert einfach nicht. Schade um den schönen Club.
Antwort erstellen         
Alt  10.11.2018, 17:22   # 2779
IncognitoNM
 
Mitglied seit 1. March 2018

Beiträge: 156


IncognitoNM ist offline
Die wollen nicht. Ganz einfach. Habe das ja schon mehrfach erklärt wie das läuft. Es ist halt so. Es ist aber nicht nur das Finanzamt das abkassiert.
Antwort erstellen         
Alt  10.11.2018, 17:06   # 2778
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 4.223


Zungenschlag ist offline
Ich kann das nicht nachvollziehen, warum manche Frauen so arbeiten...
Denn gleichzeitig können diese beiden auch sehr gut!
Warum Frau sich also selbst massiv schädigt und Gäste dauerhaft vergrault, ist mir ein Rätsel. Wäre ich eins der Girls, dann würde ich entweder das Maximum geben und soviele zufriedene Gäste wie möglich aufbauen oder Urlaub machen bzw. diesen Job ganz sein lassen, wenn ich das gerade oder dauerhaft nicht kann. Warum denn den ganzen Tag rumsitzen und mich ficken lassen, wenn nicht viel Geld dabei rumkommt, weil die Gäste nie wieder kommen? Dumm! Einfach nur unendlich dumm! Wenn Frau diesen Job schon macht, dann doch nur, um maximal viel Geld zu verdienen. Und das klappt nur mit vielen zufriedenen Gästen und nicht mit vielen Aufpreisen und Einschränkungen.

Siehe Daria, die konnte vor zwei Wochen auch ganz anders (gut):
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=253628

Und Jessy kann sowieso viel besser. Super kann die, ich weiß das ganz genau. Selbst erlebt. Wenn ich mir als Mädel einen Stammgast suche und den aktiv angrabe, dann doch nicht, um ihn beim ersten Mal für immer und ewig zu vergraulen...
Antwort erstellen         
Alt  09.11.2018, 23:24   # 2777
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 1.014


Prisma ist offline
Zitat:
Und selbst im Palmas gab es schon Live-Performances von einem anderem: Liviu Guta
DAS WAR GEIL!!!

2016? Oder kam der nochmal wieder?

Ist aber leider alles nix wert, wenn man dann die zeitlich eng aufeinanderfolgenden Berichte von promenade und splizzt liest. Promenade würde sich als Stammkunde bezeichnen!!! Und das von Daria, mit der es anscheinend weiter und weiter bergab geht... da kannst sagen wassd willst... sowas gäbe es im Hawaii ganz einfach nicht. Nie. Nie erlebt, nie gehört, nie gelesen.
Antwort erstellen         
Alt  09.11.2018, 19:10   # 2776
Sheldon007
Sheldul meu
 
Mitglied seit 4. January 2016

Beiträge: 419


Sheldon007 ist offline
Musik ist wirklich ein ganz spezielles Thema.

Mir geht das auch so, dass ich mich bei angenehmer Musik gleich noch mal viel wohler im Club fühle. Das hat ein sehr große Wirkung auf die Stimmung. Und obwohl Musikgeschmack etwas sehr subjektives ist, fällt mir oft auf, dass bei der richtigen Art Musik die Stimmung im Club insgesamt besser wird.

Auf dem Zimmer sehe ich das eher gespalten:

Es gibt Mädels, die reizen alle Sinne sowieso schon und bei denen braucht es einfach gar keine Musik. Andere machen sich tatsächlich Gedanken darüber und wählen etwas passendes für den Kunden aus. Die sind meist auch sonst sehr bemüht sich auf den Kunden einzustellen.

Wieder andere legen das auf, was sie selbst gerne hören um die Zeit mit dem Kunden wenigsten mit etwas Musikhören schnell hinter sich zu bringen.

Fazit: ein heikles Thema!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.11.2018, 00:49   # 2775
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 4.223


Zungenschlag ist offline
Cool Musik im Palmas/Venezia...

Da das Thema Musik und Lautstärke im Palmas schon öfter Thema war, mal ein praktisches Beispiel, was einem am Montag auf Wunsch von einem einzelnen, älteren Gast inklusive durchaus sehenswerter und gekonnter Tanzeinlage mit seiner Liebsten (in voller Dröhnung, ebenso auf seinen Wunsch) so um die Ohren gehauen wurde. War im Venezia diesmal.

Zur Klarstellung: ich fands lustig!
Manchen ist nix zu peinlich (mir auch nicht ) und der Fun Faktor war sowohl bei den Beteiligten als auch den anderen Girls und Gästen durchaus riesig (da kam richtig Leben in die Bude und so einige Girls tanzten mit)...
Jedenfalls tausendmal unterhaltsamer als andere bayerische Clubs in Augsburg und Ingolstadt. Außerdem nicht so lange und damit völlig OK (alles geht vorbei und sonst recht angenehme Lautstärke diesmal):


Roland Kaiser - Dich zu lieben



Allerdings muß ich schon sagen, dass die optischen Reize der Tanzeinlagen der Girls bei z.B. Manele Songs dann doch bedeutend größer sind als bei deutschem Schlager und daher auch aus ganz profanen, ästhetischen Gründen von mir favorisiert im Club:


Florin Salam - Saint Tropez



Und ja, arabische Musik gabs auch (und viel "normales" aus Pop und selbst gute Rock Musik Klassiker)...

Bei diesem hier, kann ich echt nicht still sitzen bleiben, mir macht das gute Laune, v.a. weil die Girls darauf rumzappeln und Gäste hautnah bespaßen...



Zu meckern habe ich nix, wenns nicht ununterbrochen so laut ist, und das war es am Montag gewiß nicht!




Nachtrag: übrigens ist Manele selbst in Rumänien nicht unumstritten. Ist ja Balkan, speziell hier eben v.a. Roma Musik, hat ein Macho-Image und wird von großen Teilen der rumänischen Bevölkerung massiv abgelehnt. Dies ist auch der Grund warum Rumänien noch nie einen Manele Song zum Eurovision Song Contest geschickt hat...
Freilich dennoch ziemlich häufig in den dortigen Charts seit den 1990ern. Florin Salam hatte auch schon einige Konzerte in Deutschland. Hamburg, Frankfurt, Berlin...
Ich hab mir das mal vor ein paar Jahren in Frankfurt gegeben, bin ja aufgeschlossen und weltoffen und das läßt sich wunderbar in weiblicher Begleitung realisieren und bietet einen sehr kostengünstigen Anlass sich privat zu treffen, waren aber keine Palmas Girls...
Und selbst im Palmas gab es schon Live-Performances von einem anderem: Liviu Guta
Partystimmung mit seiner Band war super!

Auch bei den Girls spiegelt sich das spaltende durchaus wider, da shaken längst nicht alle mit dem Bobbers. Und nicht (nur), weil sie es nicht könnten. Eine Dame verzog sich 2017 sogar immer, weil sie es hasste, wenn das im Palmas gespielt wurde. Selbige Rumänin mit deutschen Wurzeln und mit hervorragenden Deutschkenntnissen ließ es sich dagegen nicht nehmen, sämtliche Schlager sehr textsicher mitzugrölen, die konnte das besser als die meisten Einheimischen und stand da wirklich drauf...
A, ce frumos!



Nachtrag2: Übrigens, die Musik, die vermutlich gemeint ist, wenn es bei manchen Kollegen hier den Vogel raushaut, ist gar nicht aus Rumänien, Türkei, irgendwie "arabisch" oder gar "Neger-Musik" (was ich tatsächlich schon von einem recht rustikalen und aufrecht-strammen Volldeutschen vernommen habe, der irgendwie den Mädels überhaupt nicht sympathisch ist mit seinen seltenen Fuffi-Nummern). Sondern von viel weiter weg.

Brasilien:

MC Fioti - Bum Bum Tam Tam




und vor allem den hier hab ich in Verdacht, das ist aus der Karibik, genauer von Curaçao:

Tony Montana Music - Bala



Viel Spaß beim Anhören und der fast zwangsläufigen Songtext-Analyse!

Rockt euch irgendwie nicht? Macht nix. Kommen ja nun wirklich für viele Geschmäcker passende Songs / Stile über den Tag verteilt...

Da mir gute und v.a. abwechslungsreiche Musik wichtig ist, vergleiche ich durchaus die Clubs diesbezüglich. Und das Palmas spielt da gar nicht sooo schlecht mit, aber sicher auch nicht an der Spitze. Yin Yang (Roermond, NL), World, Living Room und Sharks sind da mit sehr unterschiedlichen Herangehensweisen teilweise vorbildlich. Da bemerke ich durchaus, dass man dort das Thema ziemlich durchdacht und professionell angeht und es als wichtigen Marketing-Faktor für Girls und Gäste erkannt hat.

Im Palmas, wie könnte es anders sein, wirkt das konzeptionell dagegen eher chaotisch, aber auch nicht ganz planlos. Da wurde offensichtlich schon Mal intensiver darüber nachgedacht. Was sich z.B. auch an den Bluetooth-Boxen im Palmas auf den Zimmern bemerkbar machte. Nicht selten legten die Girls da schon sehr angenehme Hintergrundmusik auf, bei weitem nicht nur Manele.

Praktische, tägliche Umsetzung ist dann natürlich wieder was anderes. Dennoch nicht ganz so schlecht wie hier manchmal getan wird, manche Partynacht war schon ein echtes Stimmungshighlight (unerreicht selbst von ausgewiesenen Partyclubs wie Mondial oder Pirates Park), das genaue Gegenteil schafft man aber ebenso immer mal wieder problemlos...



Definitiv nicht einfach das Thema...
Und meist recht gut gelöst, wenn einerseits die Stimmung passt und andererseits die oftmals musikalische Ursache gar nicht großartig auffällt. Das erwähnt dann jedoch auch kaum einer...

Antwort erstellen         
Alt  08.11.2018, 13:29   # 2774
Club_Willi
 
Mitglied seit 1. November 2016

Beiträge: 14


Club_Willi ist offline
Thumbs down irgendwo Fotos

Zitat:
Sagt mal Jungs, gibt es zu den Girls im Palmas oder Heaven auch irgendwo Fotos zu sehen?
Die Seite hat sich weiter entwickelt wie der ganze Club:

https://www.erosstars.com
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.11.2018, 13:20   # 2773
Sarrazin
 
Mitglied seit 6. December 2009

Beiträge: 262


Sarrazin ist offline
Bei dem mickrigen Eintritt reicht das Geld nicht für einen Fotografen 😂
Antwort erstellen         
Alt  08.11.2018, 09:52   # 2772
munichfalcon
 
Mitglied seit 15. July 2016

Beiträge: 14


munichfalcon ist offline
Sagt mal Jungs, gibt es zu den Girls im Palmas oder Heaven auch irgendwo Fotos zu sehen?
Antwort erstellen         
Alt  07.11.2018, 16:48   # 2771
Sheldon007
Sheldul meu
 
Mitglied seit 4. January 2016

Beiträge: 419


Sheldon007 ist offline
@Prisma
Zitat:
Sheldon, gab es von dir eigentlich jemals schon einen Negativbericht? Irgendwie erinnere ich mich nicht. Ich meine jetzt... bezügl. normalem Zimmerservice, nicht "shelden".
Ja, die gab es in der Tat, z.B. mit Abby. Was ich gar nicht verstehe, da sie mir eigentlich sehr sympathisch ist. War wohl ein schlechter Tag von uns beiden. Mal sehen, ob wir irgendwann einen zweiten Versuch starten. Aber auch sonst habe ich hier schon durchaus kritische Berichte aus anderen Locations verfasst.

Jedoch habe ich tatsächlich selten schlechte Erfahrungen (klopf, klopf, klopf). Ich denke, das liegt nicht an zu niedrigen Ansprüchen, sondern daran, dass mir Sachen gefallen, die den Mädels zum Großteil auch gefallen (oder nicht schwer fallen) und ich immer versuche das Beste aus deinem Date zu machen. Außerdem bin ich kein Sportficker, sondern eher der verschmuste und gemütliche Typ und ich mag längere Buchungszeiten. Da ist dann alles immer leichter, wenn's denn generell passt.

Im Palmas/Venezia hatte ich aber tatsächlich erst einen richtigen Reinfall. Wahrscheinlich ist das deswegen mein zweites Zuhause Das ist andernorts schon schlechter. Gut es waren auch mal Zimmer dabei, die mich nicht umgehauen haben, aber man muss sich da an die eigene Nase (oder nimm' den Schwanz) fassen und kann nicht immer eine Hochzeitsnacht erwarten.

Zitat Zungenschlag
Zitat:
Hatte noch was erwähnen wollen, das LineUp vom Montag u.a. (erwähne mal nur Girls mit einigen Fans hier im Forum): .... Vanessa (P), Yasmin ...
Oje! Dann muss ich wohl wieder etwas mehr aufpassen, wenn ich um die Ecken gehe ....

Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:31 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City