HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
??? Was war euer teuerster Einzelfick...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | loquidoki.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > FKK & Swinger Clubs in Bayern
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



























Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  24.01.2015, 09:18   # 1
Webmaster
·.¸¸.·´¯`© Tim
 
Benutzerbild von Webmaster
 
Mitglied seit 1. April 2050

Beiträge: 7.022


Webmaster ist offline
Post FKK Venezia - Saganer Str. 6 - BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
1.jpg   2.jpg   3.jpg   6.jpg   4.jpg  

Zitat:
FKK Sauna Club Venezia
www.fkk-venezia.de
Tel. 0911-98339420
Saganer Str. 6
90475 Nürnberg
Zitat:
Neueröffnung: Am Samstag, den 24. Januar nimmt der FKK Sauna Club Venezia ab 16:00 Uhr seinen Wellnessbetrieb auf. Besucher dürfen gespannt sein auf ein neues Konzept, wie es in der deutschen Saunaclubszene bisher noch keines gegeben hat: Als Gast findet man entspannte Unterkunft in mediterraner Kleinstadtatmosphäre.

Flirts und die schönste Nebensache der Welt sind sozusagen wie eine Praline verpackt. Der Club, man könnte ihn als "Kleinstadt der Liebe" im Miniaturmaßstab bezeichnen, bietet erotische Eleganz in vielen Facetten: Man lernt sich unverbindlich kennen, trifft sich z.B. auf ein Glas Wein auf der Terrasse Venecia oder inhaliert im schillernden Barocksaal den süßlichen Duft einer Shisha, um sich auf etwaig folgende noch süßere Erlebnisse einzustimmen. Und man hat Glück, denn für ein anschließendes, unbekümmertes gemeinsames Vergnügen, stehen den Gästen die Türen der äußerst liebevoll gestalteten "Häuser der Zweisamkeit" stets weit geöffnet …

Der Eintritt in den FKK Sauna Club Venezia kostet nur 20 Euro. Geöffnet ist sonntags bis donnerstags von 14:00 bis 02:00 Uhr sowie an Frei- und Samstagen von 14:00 bis 03.00 Uhr. Telefonischen Kontakt erhält man unter 0911-98339420.
Zitat:
Zum FKK Venezia - SMALL TALK Thread...
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=196830
Hab hier mal einen neuen Venezia-Thread für Berichte eröffnet, als Nachfolger für den Mirage-Berichte-Thread...

lg Tim


Zitat:
Massage-Aktion!!!
"Hallo Tim, hab mit dem neuen Masseur vom Palmas/Venezia, Gabriel, vereinbart, dass LH'ler bei ihm bei 30min (30€) noch 5min und bei 1h (50€) 10min zusätzlich erhalten. Im Palmas ist er Freitag, Samstag und Montag, im Venezia am Sonntag, massiert super!"

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  16.12.2018, 10:08   # 206
Fix & Foxi
 
Mitglied seit 1. December 2018

Beiträge: 5


Fix & Foxi ist offline
Dieser Tage

Venezia, eigentlich ein sehr schöner Club, dieser Tage mal besucht. Ein großer Raum der wirklich schön und geschmackvoll eingerichtet ist, da die Temperaturen schon unter 0 sind und es keine Zentralheizung in den Club gibt, nur die Warmlüfter an der Wand-Decke, fand ich es schon kalt im Club.
Mädels waren so ca. 6-8 anwesend. An der Bar stellte sich Ruby vor, spricht kein deutsch nur englisch, schöne gutgebaute Frau, was mich aber abtörnte war ihr praller roter Lippenstift. Unterhaltung eher wenig, kann nur ein paar vokabeln englisch. Sie drängte sofort auf´s Zimmer, doch mein Bauchgefühl sprach dagegen. Genervt zog sie wieder ab zum nächsten. Der lies sich mit Ihr ein und verschwanden auf dem Zimmer. Nach geraumer Zeit kam er wieder und ich sprach in auf das Zimmer mit Ihr an. Sein Blick sagte alles, er habe gerade Geld verbrannt, dass schlechtest was er dieses Jahr hatte und doch viel das Palmas-Venezia besuche. Also ich noch mal Glück gehabt. Später versuchte Sie es wieder bei mir, machte nur Stress mit Zimmer gehen. Lies Sie abblitzen und wendete mich zu Ramona zu. Eine ganz liebe, hatte im Vorfeld schon mal kurz mit Ihr gesprochen. Sie fragte, wollen wir es probieren ich ja und Ruby schaute ganz verdutzt uns nach.
Über Ramona brauche ich ja nicht mehr viel schreiben, ist alles schon bestens beschrieben worden und es passte einfach alles mit Ihr. Leider ist Sie nur noch bis 24.12. hier und kommt nicht mehr. Sie will aufhören und ein normales Leben mit Ihrem Kind in Rumänien verbringen.
Einen weiteren Besuch im Venezia wird es wieder geben, aber erst nach Weihnachten und Neujahr, da die meisten Mädels nach Hause fahren.
Achja, habe erfahren, dass es eine Preissteigerung geben soll im Venezia und Palmas. Ob was drann ist, werden wir ja nächstes Jahr sehen.

Antwort erstellen         
Alt  10.12.2018, 00:22   # 205
Ritchi
 
Benutzerbild von Ritchi
 
Mitglied seit 9. July 2002

Beiträge: 519


Ritchi ist offline
Hallo ZS

Zitat:
Wo ist eigentlich der schriftliche Bericht von dir von dem Ausflug neulich?
Wenn Du den aus NRW meinst, den hab ich wirklich vergessen zu schreiben.
Wenn Du den aus dem anderen Nürnberger Club meinst, an den mag ich gar nicht mehr denken.

LG
Ritchi
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.12.2018, 23:11   # 204
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 4.143


Zungenschlag ist offline
Thumbs up

Zitat:
Zitat von Ritchi Beitrag anzeigen
35,00 € ist jetzt leider kein Schnäppchen mehr in Nürnberg.
So ist es! Deswegen gehe ich, wenn überhaupt noch, dann nur Mo oder Do vor 19 Uhr und mit der dann erhaltenen Freikarte irgendwann, aber nicht Sa (weil 5€ Extra trotz VIP-Karte und die guten Girls dauerbelegt, ist keine Option für mich...). Nach 19 Uhr hätte ich diese Woche zweimal Zeit und Lust gehabt, aber das aufgrund des dann höheren Eintrittspreises auf St. Nimmerlein vertagt, weil es sich nicht früher am Mo oder Do ergeben hat. Mit dem gesparten Geld werde ich evtl. nächste Woche wieder Babylon und Living Room ansteuern. Ist doch auch was feines, gell Richi?
Wo ist eigentlich der schriftliche Bericht von dir von dem Ausflug neulich?

Zitat:
Es waren in den offenen Zimmern im Venezia auf den Betten keine Flecken sichtbar.
Schon geil, dass man das hier tatsächlich erwähnen muß. Aber du hast recht, war bei mir letztens auch so. Ist halt wie Lotto. Bei eigentlich nur EINEM Minilaken pro Zimmergang und 4 vorgesehenen Handtüchern pro Frau pro Abend, braucht es entweder beharrliche Vehemenz der Girls (bzw. gute Connections zur Ausgabestelle) oder mitdenkende Gäste. Beides eher selten, aber bei den Besten auf beiden Seiten klappt das. Daher spart der Club Wäsche und ich und mittlerweile viele andere (auch Girls) an Besuchen dort, was übrigens auch wieder Wäsche spart. Win-Win! Find ich gut. Bleibt bei allen(?) mehr im Geldbeutel...


Zitat:
Was immer noch ein Manko ist, sind die leeren Duschgelspender in den Duschen und die fehlenden Knöpfe an den Kilts. Sind die Spender nur zur Deko da ?
Im Venezia? Definitiv ja! Nur Deko. Dafür steht fast immer ne Shampoo-Flasche da und meist auch ein Duschgel. Und wenn nicht: auf Nachfrage bringt der diensthabende Rumäne ohne Deutschkenntnisse weitere davon (Shampoo natürlich!), bis er den Unterschied auf dem Etikett von mir gezeigt bekommt. Dann klappt das auch. Einmal. Beim nächsten Mal genauso. Kein Scherz!

Die Kilts sind derzeit meistens gut. Wenn Knöpfe fehlen, die für meine Statur benötigt werden, dann kriegst du problemlos einen anderen. Aber: der wird dann nicht ins Nähkörbchen gesteckt, sondern in die Wäsche und bleibt damit unverändert im Umlauf!

Und weil andere immer vom Hawaii faseln im Palmas Thread: da gibts für 70€ regulären Eintritt auch keinen Bademantel, sondern nur Handtuch ohne Tasche. Beim Kilt hast wenigstens noch ne Tasche. Immerhin. Und im Sommer ist der OK oder wenn ausreichend geheizt im Winter. Letzteres leider im Raucherraum Palmas nicht immer und damit im Winter einfach nur nervig und krankmachend.

Bademantel kostet im Venezia/Palmas das gleiche wie in Ingolstadt: 5€ Extra. Ist in Nürnberg allerdings meist nur aus extrem dünnen Stoff (die wenigen dicken, guten hat man wohl auch aussortiert) und daher auch keine gute Winteroption...
Mir wars letztens als Raucher im Palmas zu kalt (Venezia richtig schön angenehm, da gibts ja auch nen Raucherbereich, aber halt weniger Girls...) und dies der Anlass (letzter Tropfen, Fass und so) für meinen letzten NRW Ausflug mit Club-Kollegen, der leider gar nicht mehr ins Venezia kommt und früher (auch schon vor der Zusammenlegung mit dem Palmas) Stammgast war.

Dennoch: der Club Palmas/Venezia ist gut. Für mich mit Abstand der beste in Bayern. Er könnte mit wenigen, alltäglichen Kleinigkeiten und pingeliger, täglicher Akribie perfekt sein. Aber das werden wir nicht mehr erleben. Muß ja nicht. Hauptsache genügend gute Girls für mich dabei. Und das schwankt: mal super, mal naja, meistens OK. Alles andere kann ich verschmerzen, tolerieren oder mir behelfen.

Jede Woche mehrmals, gehe ich da aber bestimmt nicht mehr hin! Dafür ist die Konkurrenz in NRW zu gut und da fühle ich mich an mehreren unterschiedlichen Orten mittlerweile einfach viel mehr als Gast willkommen, perfekt umsorgt und absolut wohl! Ist leider in Nürnberg nicht mehr so. Schade.

Antwort erstellen         
Alt  09.12.2018, 21:33   # 203
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 4.143


Zungenschlag ist offline
Ramona im Venezia

Dann halt hier auch...

Bei mir gabs gutes F wie ich es erwarte und die Zungenspitzen hatten sich zwar berührt, aber nicht IM Mund. Dafür Lippenküsse gut und soviel ich wollte. Damit kann ich leben. Muss und will ohnehin nicht jede küssen...


Zitat:
Zitat von Zungenschlag Beitrag anzeigen

Ramona aus dem Venezia versuchte es schon mehrfach an anderen Tagen mit mir. Eigentlich lieb, aber auch ein wenig hoppla hopp. Vielleicht sprachlich bedingt. Bislang war ich skeptisch, auch wenn sie sanft und zärtlich ist.
In diesem Fall war es hilfreich, dass ein sehr netter Kollege und Stammgast mit ähnlichen Vorlieben nebenbei erwähnte, sie sei seine bevorzugte CDL im Moment, weil sie gemütlich + zärtlich wäre und gut massieren könne. Mehr muss ich da nicht mehr fragen. Weder sie noch ihn. Bei manchen Kollegen langt so ein klitzekleiner Hinweis. Ob man genauso behandelt wird, muss man eh ausprobieren, das weiß man nie. Aber ich bin da immer recht zuversichtlich, weil ich vermutlich vielen Girls angenehm bin. Jedenfalls geben die mir dieses Gefühl.

Als Ramona wenig später zufällig (oder auch nicht so ganz, weil ich sie öfter als sonst anlächelte) auch noch lieb, dezent und anschmiegsam einen hervorragenden Annäherungsversuch startete, war die Entscheidung gefallen.

Um es vorweg zu nehmen: das habe ich nicht bereut. Auf Zimmer erklärte sie mir noch bevor es losging, daß sie zwar küsse, aber nicht mit Zunge und demonstrierte mir das sogleich. Ein paar weitere Dinge wollte sie abklären, aber ich machte das kurz: ganz normal und gemütlich, mehr will ich nicht. Und ob ich denn nicht eine Stunde bleiben wolle. Oh, oh, dachte ich...
Aber mit meinem Konter, dass das durchaus im Bereich des möglichen liegt, auch noch länger, aber ich das niemals vorher weiß und beim ersten Mal sowieso noch nicht abschätzen könne, ob es mir mit ihr gefällt. Sie gab sich damit zufrieden. Gut so. Es wurden dann übrigens 3 CE, weil wirklich schön und liebevoll...

Twen ist sie nicht mehr, aber die sehr Kleine (auf den hohen Schuhen merkt man das nicht so) hat eine schöne, zierliche Figur. Die zahlreichen Küsse waren so schlecht nicht. Habe mich von Anfang an wohlgefühlt und nichts vermisst.
Sie ist nicht 100% mein Typ, aber gerne ab und an mal wieder mit ihr! Das war schon schön und emotional sehr befriedigend.
Die halbe Stunde Massage mit Öl am Ende zudem sehr entspannend. Bin richtig relaxt und glücklich aus dem Zimmer gekommen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.12.2018, 14:08   # 202
Ritchi
 
Benutzerbild von Ritchi
 
Mitglied seit 9. July 2002

Beiträge: 519


Ritchi ist offline
Post

Hallo zusammen
ich hab seit langen am Freitag Abend dem Venezia mal wieder einen Besuch abgestattet. 35,00 € ist jetzt leider kein Schnäppchen mehr in Nürnberg. Angeblich sind zur Zeit in Summe über 70 Mädels in den beiden Clubs da, dass kann ich so nicht bestätigen, gefühlt waren es so um die 40. Die Sauberkeit hat sich glaube ich etwas gebessert. Es waren in den offenen Zimmern im Venezia auf den Betten keine Flecken sichtbar. Was immer noch ein Manko ist, sind die leeren Duschgelspender in den Duschen und die fehlenden Knöpfe an den Kilts. Sind die Spender nur zur Deko da ? Nach einigen Runden durch beide Clubs bei denen sich einige neue Mädels bei mir vorstellten, wurde ich von Ramona angesprochen. Da war mir doch noch ein positiver Bericht in Erinnerung. Nach einer kleinen kuscheligen Unterhaltung und 10 minütigen auf freies Zimmer warten sind wir dann in einem Venezia Zimmer gelandet. Es war eine schöne CE mit Ramona nach Hygienevorschrift, die ich gerne wiederholen werde. Es wurde ein schönes französisch mit anschließendem Ausritt geboten. Sie ist schön eng gebaut, was die Dauer des Rittes etwas verkürzte.

LG
Ritchi

Antwort erstellen         
Alt  08.12.2018, 14:32   # 201
IncognitoNM
 
Mitglied seit 1. March 2018

Beiträge: 136


IncognitoNM ist offline
Bei mir ist es das Viagra. Wenn ich 2 oder 3 Pillen einwerfe, dann kann ich auch nicht mehr abspritzen. Ich habe zwar einen tollen und langen Orgasmus, aber es geht anscheinend vor lauter Schwellung nichts mehr durch die Leitung. Am liebsten habe ich es wenn die Tüte prall gefüllt ist. Das beeindruckt die SDL ab besten.

Ich hau mir jetzt als Mittagsessen 10 Eier (nur das Eiweiß) in die Pfanne. Das fördert die Spermamenge.
Antwort erstellen         
Alt  08.12.2018, 09:08   # 200
Sheldon007
Sheldul meu
 
Mitglied seit 4. January 2016

Beiträge: 378


Sheldon007 ist offline
Einmal Hand immer Hand!

Zitat Bava Ria
Zitat:
Männer, die viele Jahre lang privat keine Partnerin mehr hatten, haben leichter Orgasmen per Hand, weil das eher der Stimulation beim Masturbieren entspricht. Beim Vögeln können sie nicht (oder nicht mehr so leicht) kommen, weil das eben mittlerweile eher ungewohnt ist.
Einmal Hand, immer Hand!

(aus: "Der Taschenratgeber für Huren" Erstauflage 1920)

Sorry, aber das ist Unsinn. Auch wenn es geil und eng ist, kann ein unpassendes oder zu dickes Kondom immer noch den Orgasmus verhindern. Oder auch mentale Geschichten (Hört, hört! Männer sind doch keine Fickmaschinen!). Das merkt man spätestens, wenn man mal wieder ohne Kondom Verkehr hat (aber dann bitte außerhalb des Pay6 und mit größter Vorsicht bzgl. evtl. daraus entstehender Verbindlichkeiten!!!!).

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.12.2018, 18:02   # 199
Bava Ria
Weggezimmert!
 
Benutzerbild von Bava Ria
 
Mitglied seit 10. November 2016

Beiträge: 234


Bava Ria ist gerade online
Zitat:
Zitat von Icaros
und schließlich Missio, bei der ich sie küssen kann und besonders intensiv spüre...man ist die eng gebaut. Abschuss folgt dann am Ende der 1 CE mit der Hand.
Zitat:
Zitat von the_TRUTH
Dinge die ich nie verstehen werde, Kapitel 162: wenn es so geil und eng ist, warum zum Teufel stöpselt man aus und macht mit der Hand fertig
Eine liebe und mir sehr eng verbundene DL hatte dazu folgende Theorie: Männer, die viele Jahre lang privat keine Partnerin mehr hatten, haben leichter Orgasmen per Hand, weil das eher der Stimulation beim Masturbieren entspricht. Beim Vögeln können sie nicht (oder nicht mehr so leicht) kommen, weil das eben mittlerweile eher ungewohnt ist. Ob das stimmt, weiß ich nicht, aber sie hat‘s mir so erklärt.
Antwort erstellen         
Alt  07.12.2018, 16:59   # 198
the_TRUTH
objektive Fakten
 
Benutzerbild von the_TRUTH
 
Mitglied seit 27. September 2015

Beiträge: 17


the_TRUTH ist offline
Zitat:
Zitat von Icaros Beitrag anzeigen
und schließlich Missio, bei der ich sie küssen kann und besonders intensiv spüre...man ist die eng gebaut. Abschuss folgt dann am Ende der 1 CE mit der Hand.
Dinge die ich nie verstehen werde, Kapitel 162: wenn es so geil und eng ist, warum zum Teufel stöpselt man aus und macht mit der Hand fertig
Antwort erstellen         
Alt  07.12.2018, 16:25   # 197
Icaros
 
Mitglied seit 6. December 2018

Beiträge: 5


Icaros ist offline
Ramona (Zweitbesuch während der Casino Night)

Ramona ist eine kleine zierliche Frau mit schulterlangen, dunkelblonden Haaren und kleinerem Busen - ca. 150cm und 40kg leicht.
Sie kommt auf mich zu und begrüßt mich in gutem Deutsch incl. Wangenküsschen. Ihre Art ist dezent, zurückhaltend. Genau so wie ich es bei der Kontaktaufnahme mag.
Nach einem kurzen Gespräch gehen wir ins Zimmer. Dort angekommen zieht sie ihr Minikleid aus und klammert sich dann im Stehen an mich - sehr schön... und ist auch nicht anstrengend bei ihren Körpermaßen. Dann ab aufs Bett und angefangen mit streicheln, küssen und blasen, wobei sie nachfragt wie ich es gerne habe. Das kann sie sehr gut und auch tief. Sie achtet dabei sehr auf Hygiene und reinigt ihn vor dem gummieren mit Feuchttüchern.
Anschließend sattelt sie auf und legt los mit einem geilen Ritt, dann folgt Doggy und schließlich Missio, bei der ich sie küssen kann und besonders intensiv spüre...man ist die eng gebaut. Abschuss folgt dann am Ende der 1 CE mit der Hand.
Ausgemachter Service wurde eingehalten, Wiederholung sehr wahrscheinlich.
Antwort erstellen         
Alt  26.06.2018, 18:17   # 196
PornJo
PJ
 
Benutzerbild von PornJo
 
Mitglied seit 22. November 2015

Beiträge: 584


PornJo ist offline
Sind jetzt die Damen im Venezia auch nur dort zu Zimmern? Meinen Beobachtungen nach schon. Dann muss ich mich hier der Vollständigkeit halber noch zitieren:

Zitat:
Zitat von PornJo Beitrag anzeigen
...Dort kam ich dann mit Ina ins Gespräch, während dessen sie schon mal unters Handtuch, achso, ne, Kilt gefasst hat und etwas mit "ihm" gespielt hat. Habe von so was schon mal gehört, allerdings bisher noch nie erleben dürfen. Ich fand es sehr geil, und ein Einstandszimmer war fällig, obwohl sie meinem Beuteschema nicht entspricht.
Dort angekommen erklärt sie mir zunächst dass sie GV, OV, F (beidseitig) + massage macht, aber nur bei 100460. Ja gut, lass uns loslegen. Franz war zunächst nicht ausreichend, mit viel Kopfkino ging es dann doch. Ob ich ihn jetzt reinstecken will fragt sie. Nein, jetzt bist erst mal du dran! Mir hat es gefallen, sie wollte es mir zumindest glaubhaft machen. GV in missio. war zunächst himmlisch, trotzdem später Stellungswechsel und dann im doggy abgeschossen. Massage brauch ich nicht hab ich gesagt. Sie meinte dass wir ja noch Zeit haben, weil 2CE ja sowieso schon um sind. Ich kann es nicht nachvollziehen, ich bin nicht Mr. Chronometer, habe keine Uhr. Mir scheint es so, als würden sich erste Palmas Gerüchte bestätigen. (auch wenn dieses Zimmer im Venezia stattfand) Dann zeig was du kannst, erwartet habe ich mir gar nichts, war wahrscheinlich deswegen dann ganz ok.
__________________
Guten Fick
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.05.2018, 16:49   # 195
super2014
 
Benutzerbild von super2014
 
Mitglied seit 10. July 2014

Beiträge: 105


super2014 ist offline
Post FKK Venezia

FKK Venezia Whirlpool Wasser ist lauwarm wärmer wäre besser

FKK Palmas Whirlpool ist ohne Wasser wegen Wartungsarbeiten
Antwort erstellen         
Alt  22.05.2018, 17:01   # 194
super2014
 
Benutzerbild von super2014
 
Mitglied seit 10. July 2014

Beiträge: 105


super2014 ist offline
Post FKK Venezia Whirlpool

Was ist denn mit Venezia Whirlpool los das Wasser ist eis kalt … … da geht keiner rein naja eine Gäste haben sich nur ihre Füße und bestes Stück kurz abgekühlt!

Leider sind Venezia Liegen verschwunden!

FKK Palmas Whirlpool ist defekt!

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.04.2018, 09:47   # 193
Aufkleber
 
Mitglied seit 30. March 2018

Beiträge: 196


Aufkleber ist offline
Fickbericht Aylin im FKK Venezia

Clubregel Nr.1: Wenn die DL im Vorgespräch dreimal die Unwahrheit sagt, sollte man besser kein Zimmer bei ihr buchen!

Lüge 1: Sie sagt, sie sei aus Rumänien. Zwar sind inzwischen die meisten DLs in den FKK Clubs aus Ru, aber bei Aylin bin ich mir ziemlich sicher, dass sie entweder Deutsche oder Türkin ist.

Lüge2: Aylin sagt, dass sie 25 Jahre alt ist. Zwar wirkt sie in der Tat jünger und hat sich "gut gehalten", doch ich bin überzeugt, dass sie mindestens 32 Jahre alt und bereits Mutter ist. Das verblichene, kleine Arschgeweih kann sogar ein Hinweis sein, dass sie bereits auf die vierzig zugeht. Solche Tattoos gabs vor allem in den neunzigern und 00er Jahren

Lüge 3: Aylin bittet mich ganz am Anfang ihres Vorstellungsgespräch doch bitte auf englisch zu reden - deutsch könne sie nicht so gut Später im Zimmer sprach sie allerdings in perfektem, akzentfreien Deutsch.

Aylin ist ca. 1,60 m groß und hat lange brünette, glatte Haare. Leichter Bauchansatz, der mich aber nicht störte - wirkte eher sogar feminin. Rundes Gesicht mit nicht zu breiter "orientalischer" Nase. Insagesamt eine hübsche Erscheinung und von den anwesenden sieben (laut Aylin) DLs sicher noch eine der optisch ansprechendsten.

Im Vorgespräch wollte sie mich auf einen Piccolo überreden, was ich abgelehnt hab. Solche Geschäftstüchtigkeit betrachte ich im Club als normal und ist sicher kein Minuspunkt. Nach etwa 5-10 Minuten Smalltalk, wo sie auch mehrmals ihr wunderschönes, ansteckendes Lachen zeigte, "fiel sie über mich her". D.h. sie beugte sich stark zu mir rüber (ohne Mundberührung) und griff mir zwischen die Beine. Das war ein eindeutiges Zeichen, dass Aylin genug vom Gerede hat und endlich zur Sache kommen will Sie hat schließlich nicht den ganzen Abend Zeit

Auf dem Zimmer war sie dann etwas unterkühlt - und hat zu meiner Überraschung plötzlich hochdeutsch gesprochen. Zuvor haben wir uns nämlich nur auf englisch unterhalten. Beim Blasen hat sie die Eichel immer wieder ruckartig in den Mund geschoben - mehr vom Gemächt ging da offenbar nicht rein. Ihre Hand rubbelte gleichzeitig an meinem Schaft herum. Geblasen hat sie nur mit Gummi. Nach ca. 1 min hat sie sich aufs Bett gelegt, die Beine nach oben gestreckt. In der Missio gerammelt und danach im Doggy fertig geknallt. Sie hat teilnahmslos gewirkt, ihr Gestöhne wirkte künstlich und aufgesetzt (oh...oh...oh..). Als es schließlich vorbei war, war sie froh - und ich auch. Das anschließende Duschen hat länger gedauert wie der ganze Akt. Auf Smalltalk nach dem Sex steht sie offenbar auch nicht. Ich hab mich also dann höflich verabschiedet und bin ins Wellness vom Palmas abgerauscht.

Fazit: Ein kompletter Reinfall wars nicht, denn ich hab schließlich abspritzen können. Doch es war definitiv kein GF6, sondern leider typisches 08/15 Hurengeficke und -getue wie Massenabfertigung. Schade! Aylin kriegt von mir nur eine Vier Minus. Versetzung ist nicht gefährdet, aber auch nicht mehr. Wiederholungsgefahr besteht erstmal nicht. Um ehrlich zu sein ... so einen Fick krieg ich auch im Laufhaus - und da zahl ich keinen Eintritt!!!

Antwort erstellen         
Alt  07.04.2018, 13:36   # 192
Neuburger
 
Mitglied seit 12. November 2016

Beiträge: 13


Neuburger ist offline
Danke Zungenschlag

Zitat:
Ada Venezia? Schau mal ins Hawaii zu Eli 01...
Danke für den Hinweis, ich war inzwischen im Hawaii und habe sie getroffen. In Palmezia hat sie Hausverbot, der Chef hat doch ein Rad ab.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.11.2017, 18:55   # 191
promenade
 
Mitglied seit 12. August 2010

Beiträge: 141


promenade ist offline
Mal einen Mercedes im Venzia gefahren

Wenn es mich mal ins Venezia verschlägt, zum Beispiel weil mir die Akquise Bemühungen meiner Palmas Favs zu intensiv werden, dann hat sich häufig Mercedes bei mir vorgestellt. Sie entspricht eigentlich gar nicht meinem Beuteschema. Stehe eher auf sportliche Figuren. Aber blond mag ich schon. Sie hat mich mal wieder auf einem der Sofas total eng angegangen und wir haben uns eine Weile unterhalten, während sie mehr oder weniger auf mir lag und ihre Hände auf Wanderschaft schickte. Sie spricht sehr gut Deutsch und lies sich durch mein eher neutrales Verhalten nicht besonders beeindrucken. Sie versprach mir einen sehr guten Service. Welch Überraschung.

Am Ende hab ich dann mal nachgegeben und eine CE investiert. Kann ja jederzeit abbrechen. Im Zimmer ging sie kurz zum Nahkampf über mit ein paar kräftigen ZK und warf sich dann rücklings aufs Bett. Da war sie bei mir aber an der falschen Adresse. Ich lasse mich lieber verwöhnen, als dass ich eine DL scheinbar beglücke.

Sie blies dann ein wenig in vorgeschriebener Weise. Nichts besonderes, nicht abwechslungsreich und mit wenig Einbeziehung der umliegenden erogenen Zonen. Zwischendurch ein paar nasse ZK. Danach habe ich mir den Doggy gewünscht und habe mich nach einer Weile aktiv über den Berg gebracht. Danach noch das Angebot einer Massage, was ich aber abgelehnt habe. Es war insgesamt eine absolute Standardnummer. Wird nicht wiederholt, auch wenn es kein richtiger Reinfall war.

Sie kann sicherlich mehr, vielleicht wenn sie das Gefühl hat, dass es eine ganze Stunde werden könnte. Dabei bezahle ich für sehr gute Leistung immer deutlich extra, manchmal auch zwei CE für eine halbe Stunde. Muss eben passen.
Antwort erstellen         
Alt  09.11.2017, 22:38   # 190
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 4.143


Zungenschlag ist offline
Cool

Ada Venezia? Schau mal ins Hawaii zu Eli 01...

Hier:
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=211324
Antwort erstellen         
Alt  09.11.2017, 21:34   # 189
Neuburger
 
Mitglied seit 12. November 2016

Beiträge: 13


Neuburger ist offline
Zitat:
Vergiss den Club, im Frühsommer war er auf einem guten Weg, jetzt hat ihn der Chef gegen die Wand gefahren. die besten Frauen sind nicht mehr da wie Ada, Selena und Stella. Hat jemand Infos über deren Aufenthalt?
Zitat:
Und Ada habe ich auch gesehen.
Aufpassen coolman, wir sind hier im Venezia, die Ada war nicht mehr da schon bevor die Clubs zusammen gelegt wurden. Du schreibst von Ada aus dem Palmas
Antwort erstellen         
Alt  05.11.2017, 14:14   # 188
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 4.143


Zungenschlag ist offline
Nachtrag Annabel

Damit keine Missverständnisse aufkommen: nur Runde fünf und sechs gingen an Annabel, die vorher gingen am Nachmittag an Abby und abends Kassandra. Siehe Palmas Thread.

Übrigens: trotz genialem Deepthroat, wollte ich es jeweils beim Ficken zuende bringen, weil auch das ein einmaliges Erlebnis mit Annabel ist. Ich bin normalerweise Slow-Popper, aber sie hat es drauf, deine Geschwindigkeit anzunehmen ohne zuviel Gas zu geben und dennoch dafür zu sorgen, dass du sie nach einer Weile vor eigener Geilheit bis zur totalen Erschöpfung durchnageln willst. Die bringt jeden um den Verstand. Am Ende geht sie jedoch als Siegerin hervor und nach Minimalpause knöpft die sich mit unverminderter Performance das nächste Opfer vor. Die schaut so süß, jung, kuschelig und unschuldig...
...aber ich glaube, die kann kein Mann alleine befriedigen. Je mehr mit ihr gehen, desto geiler und energetischer kommt sie zurück. Die lebt das Ficken total und sucht nicht nur ne schnelle Nummer. Teilweise kommst du dir da schon benutzt vor, sogar bei ihren mitunter heftigen ZK Attacken, aber überwiegend lässt sie sich genüsslich auf deine Vorlieben, Intensität und Geschwindigkeit ein.

Den Spaß besorgt sie sich selbst dabei, wenn sie deinen Schwanz mit DEINEM (mir ist das wichtig) Takt in sich aufsaugt. Nymphomanin ist sicher kein Marketing Gag Begriff für sie, die ist das wirklich absolut authentisch!!!



Aber eine Bitte hab ich hier: berichtet über Annabel, denn das alles glaubt mir sonst bald keiner mehr, der nicht dabei war, trifft aber wirklich zu...
Antwort erstellen         
Alt  05.11.2017, 10:02   # 187
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 4.143


Zungenschlag ist offline
Christina B-Probe, Annabel Deepthroat-Queen und nymphomanische Drecksau

Wenn ihr schon diesen Thread hochholt, dann füllen wir den doch lieber mit Berichten über Venezia Girls...

B-Probe Christina, siehe Erstbericht hier, vorgestern erfolgreich: sie ist neu im Job, aber lieb und hübsch. Manchen Kollegen mag sie vielleicht zu passiv sein oder der BJ nicht gut genug, aber sie fühlt sich gut an, riecht super und sie zu poppen ist der totale Genuß für mich. Ich mag die und hoffe, dass sie bleibt, obwohl es noch nicht so gut für sie läuft...


Die dritte Buchung heute Nacht verhinderte ein Missverständniss: wollte eigentlich mit ihr, aber sie kam ne Zeit lang nicht von der Bar zurück und enteilte dann. Dachte nicht, dass sie zu mir zurückkommen wollte und mich wohl nicht verstanden hätte. Zwischenzeitlich schmiss sich Annabel an mich ran und das sehr anschmiegsam. Die hatte mich schon die Tage und Stunden vorher immer extrem lieb angeflirtet. Hübsches Gesicht, schwarze Haare, sehr stämmig gebaut, aber alles fest. Schon bei der Anmache knutschte die mich nieder und der Kollege vorher war hin und weg von ihr und insbesondere den analen Fertigkeiten. Letzteres ist mir egal, aber... also denn...

Auf Zimmer ist Annabel, sorry für die Wortwahl, aber es trifft halt total: naturgeile, nymphomanische Drecksau und Deepthroat-Queen. Sowas muß Mann erlebt haben. Die bläst und fickt dich nieder, holt den letzten Tropfen aus dir raus...

ZK? Oder doch HNO-Arzt? Ihre Zunge spielt jedenfalls mit meinen Mandeln, ihre anfangs trockene Muschi reibt sie sich klatschnass an meinem Schwanz und der BJ ist eine oberirre Performance: Deepthroat satt! So gut hat das absolut noch keine hingekriegt!!! Fühlt sich saugeil an, perfekter Takt und perfektes Feeling. Steinhart wurde mein Knüppel, auch vorm fünften und sechsten abspritzen. Dachte nicht, dass da so schnell noch ne weitere Runde geht, aber sie kriegt es hin. Ganz ohne Hektik, sehr einfühlsam.

Du glaubst, dein Schwanz spielt beim Deepthroat schon mit ihren Mandeln und dem Zäpfchen und mehr und tiefer geht wirklich nicht mehr? Denkste! Jetzt wird ein Unterdruck aufgebaut und es geht vorbei tief in die Kehle und in den Hals. Schwupp. Schwupp. Schwupp...
Vollanschlag extrem! Sowas haste noch nicht so genial erlebt, können nur sehr sehr wenige. Dazu dieser geile Takt. Abartig genial! Hoffe, die Lusthauskollegen, der ich die empfohlen habe, berichten ebenso von ihrer Begeisterung (alle waren nach dieser Wirbelwind Erfahrung glücklich, ausgelaugt und abgemolken).

Und kommt mir keiner mit Optik... ihr Gesicht ist hübsch, der Körper fest, aber halt ein Mobbelchen. Dafür sehr lieb und eine Hammer-Sex-Performance. Die holt sich ihre Orgasmen und ist tatsächlich naturgeil. Das geht nicht gespielt wie die dabei kommt. Und mit einer Runde gibt die sich absolut nicht zufrieden...

Ebenso genial fühlt sich übrigens ihre sauenge Muschi an. Diese Frau hat Sex im Blut und macht jeden fertig, auch den heftigsten Ficker heute Nacht, den ich kenne. Und das bringt Annabel bei mehreren Männern kurz hintereinander. Eine Energie ohnegleichen. Ausnahmeerscheinung! Definitiv Alltime-denkwürdig! Bei nem Massengangbang würde die wahrscheinlich auch 50 Schwänze wegschlucken und mehr wollen...

Antwort erstellen         
Alt  02.11.2017, 20:02   # 186
Melkfett
Hagestolzer, Libertiner
 
Benutzerbild von Melkfett
 
Mitglied seit 25. July 2008

Beiträge: 1.267


Melkfett ist offline
Eigentlich ...

dachte ich immer -

Du bist zu alt, daher immogen. Altresistent, gab´ hier schon mal - einen unsteifen Kader. Old Sepp
(Ok, die 20 Typen dazwischen waren noch flacher, ich sage nur Bosa Nova) - egal
Nicht gerade meine männliche Schnittmenge (OS), da zu faul, but sour!

Ein gewichtiges korrektives Element, oder eben Partykiller


Nach Deinem letzten posting denke ich mehr Du bist impotent (echt wirklich, ohne Smiley!"![Emoticon])

Oder Du bist so ein Wich{s[(er dem die Verantwortung eines "Spenders", nicht minimal bewusst ist.
Für Kerle, sind das Hasen was für die Lupi

Try a TS, behind ur back!

"In meiner zurückhaltenden und zudem subtilen Art, hege ich einfach die Hoffnung, das war sogar für ein weiches, nasses Brot verständlich und nachhaltig genug?"

Ich möchte Dir ja nicht Deine Illusionen versauen, but Nurse and bitches are not the heaven.

Eine alter Sack sollte das eigentlich wisssen
__________________
"Fast jede Frau kostet mehr als sie bringt, außer Mann schickt sie auf den Strich". MelkFett (Eigenzitat)
"Der wahre Preis einer Sache... ist die Mühe und Pflege, ihn zu erarbeiten." Adam Smith
"Keine Frau gönnt einer anderen auch nur einen glücklichen Moment, nichtmal der besten Freundin. Zumindest nicht vom gleichen Mistkerl." HggM
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.11.2017, 20:35   # 185
Professor_Ritze
---
 
Mitglied seit 2. August 2017

Beiträge: 93


Professor_Ritze ist offline
Komische Zitate von Melkfett.

Meine Alte hat mehr gebracht als sie kostet. Sind übrigens 3 Häuser mit je 3 Mietparteien. Dazu noch ein dickes Aktiendepot. Ich kann nicht klagen. Nur grob und dick ist sie halt. Aber dafür gibt es ja einen Ausgleich für mich.

Im Nordbayerischen Raum gibt es für mich ficktechnisch zur Zeit keinen besseren Club wie das Artes in Bayreuth. Extrem geile und sexhungrige Frauen. Da macht das Zuschauen fast mehr Spaß wie das selber ficken. Ist nicht so anstrengend! Toller Laden.

Da kann das Palazia nicht mithalten!

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.11.2017, 20:07   # 184
Melkfett
Hagestolzer, Libertiner
 
Benutzerbild von Melkfett
 
Mitglied seit 25. July 2008

Beiträge: 1.267


Melkfett ist offline
Ach Du nun wieder :)))

only fyi

Wenn Du Huren coachen willst, würde ich eher dem Pudel steptanzen beibringen, bringt vermutlich mehr.

a) Die Aussage war, das ich derzeit aktuell die "männlichen" Kunden schlimm finde, ganz schlimm
b) Das Parties nicht grundsätzlich für die Männer sind, sondern -->
Ich habe immer mehr den Eindruck die Girls würden sonst "tot" über´m Spielautomaten hängen.

Unsere Schnittmenge war noch nie besonders deckungsgleich, ich nehme dir Partylaune sicher nicht,
ich bin auch nur gegangen da ich von der A9 gestresst-gelangweilt kam und außerdem noch ´ne Pyama-Party in einem App hatte. Hatt mich Puschen, ´nen wirklich guten Prosecco und italienischen Kuchen gekostet. Frühstück gab´s wie immer keines, seit wann können das die Mädels?

--->
soviel Text, mit wenig Aussage oder zumindest einer sehr egoistischen Sichtweise - keiner reinen Wasserstandsmeldung. Mach´s ma kurz!

Die Party war gelungen (ich meide solche Events meistens) und Platz 1 und 2 für Kostüme gingen auch
wieder an hier hofierte Damen. Platz 1 Echse/Chameleon (wobei das für mich kontraproduktiv ist, ich mach´ ja sonst in einer halben Stunde kaputt, was 3h Fassade braucht) und Platz 2 war das Rote Kostüm, zu sehen, als herzlich "The Bone" (die paar Kilo mehr stehen ihr nach der FTM) bekannt. Meine Flippige hat auch viele Namen, hat sich nur die Hupen machen lassen (Mica prostuta), was wie zu 97% immer unnötig war. Und an dem Tag war sie echt durch den Wind.

"Wollte mal wieder eine "echte" Nummer schieben, aber vllt. bin ich ihr zu anstrengend??" Weiber halt.

Daher Fazit: Frauen sind mittelgroße Kinder, in dem Millieu hormonell ständig geflippert.
Und auch sonst ist ein Bordell oft wie ein Schulhof.

Zu den MUCér-Nasen: Wie überspielt ihr euer Gewinsel oder Gegrunse auf dem Zimmer? (Stichwort cellphone Arrest) Wenn ich zahle, läuft meine Mucke, nicht B5

Ich kenne KEINEN Club (so viele fehlen da auch wieder nicht)wo es nicht mobiles oder Kommunikations-Rückzugsräume gibt. Die guten Clubs haben Wifi und wie hundert mal geschrieben, Musik auch auf dem Zimmer und nicht vom Nachtbar.
__________________
"Fast jede Frau kostet mehr als sie bringt, außer Mann schickt sie auf den Strich". MelkFett (Eigenzitat)
"Der wahre Preis einer Sache... ist die Mühe und Pflege, ihn zu erarbeiten." Adam Smith
"Keine Frau gönnt einer anderen auch nur einen glücklichen Moment, nichtmal der besten Freundin. Zumindest nicht vom gleichen Mistkerl." HggM
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  31.10.2017, 17:14   # 183
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 4.143


Zungenschlag ist offline
Party, Laune und so

Zitat:
Zitat von Melkfett Beitrag anzeigen
Ich war länger nicht mehr im Palmengarten, fand die Halloween-Party gelungen, optisch wirklich nice
und auch die Stimmung war mehr als ok (sogar die getrennten Musikbereiche).
Deko und Musik (rockiger und Halloween kompatibel im Venezia: sehr gut; sehr spät in der Nacht am Fr richtig gut im Palmas, erst dann waren die Girls in Partylaune, aber die meisten Gäste leider schon weg; anfangs war das leider doch eher eine müde Veranstaltung, die Girls zu sehr gelangweilt) fand ich auch Top, Stimmung und Partylaune hängt aber überwiegend von den Girls ab - viele packen das suboptimal an und ziehen sofort eine Flätschen, wenn es (noch) nicht finanziell läuft, obwohl eigentlich alle super gut herausgeputzt waren. Manche sogar mit offensichtlich stundenlangem Schmink- und Schmückaufwand. Jene sind aber auch sonst die motiviertesten, auch bei normalen Tagen. Die machen ihr Geld immer.

Natürlich ist es auch nicht unwichtig, was Mann selbst daraus macht.


Zitat:
Zitat von Melkfett Beitrag anzeigen
Was differenziert zu sehen ist, ist der Club und die Girls.

Aktuell sieht man mehr (ich sag´mal wetterbedingte) Stimmungen und Meinungen.
Die Girls beschweren sich darüber das es keine echten Kerle mehr gibt und die Alten zwitschern "früher war alles nicer".
Das hat mit dem, oder dem Club null zu tun!
Warum gibt es wohl Brause und Parties? Damit sich die Nutten nicht komplett langweilen!
Wer will im Club nochmal Geld verdienen? Wer sollte also wen bespassen um finanziell erfolgreich zu sein?

Was den Girls fehlt, mag für die Clubleitung vielleicht wichtig sein, für mich ist wichtiger, was MIR fehlt und MIR Geld wert ist! Und da haperte es letzte Woche zunächst gehörig bei einigen (wohl zurecht schlechter gebuchten) Girls...

Mir näher bekannte Damen waren erst mal raus (das sind ja schon einige), weil ich Bock auf Neues hatte. Das gestaltete sich aber schwierig:

- eine registriert weder von mir noch von anderen Gästen sanfte Flirt Versuche, reagiert praktisch nur auf "gemmazimma", so geil drauf gerade ihr einen Geldschein ohne vorherigen minimal Sympathiecheck zu überreichen bin ich dann aber doch nicht

- eine andere spricht mit mir nur im Befehlston, wenn sie etwas will, was nichts mit Sexservice zu tun hat und es nicht schnell genug bekommt. Schließlich hat man sich jahrelang vorher nix zu sagen gehabt, der würde ja dann eh nie...
Hätte sie es nett versucht, ja dann würde er HEUTE, weil wirklich dufte rausgeputzt und damit lecker, reizt ihn dann schon mal...
Aber angepflaumt... dann eben nicht.

- ein Trutschala animierte mich am Vortag noch, wurde aber zwischenzeitlich von einer Freundin (Mia) gebrieft, mit der ich wegen Service seit Juli und zuviel blabla nicht mehr gehe. Jene ärgert sich wohl noch immer wegen meiner Konsequenz: Nichtbeachtung. Selbiges wurde mir dann vom Trutschala (bekannt als Serviceniete, wollte trotzdem ne halbe Stunde riskieren) zuteil, die lieber den letzten Feinschliff der Deko Arbeiten beobachtete und mich auf "später" vertröstete und wohl "nie" meinte, sich aber schon am selben Abend massiv geärgert haben dürfte, weil ich einiges später weithin sichtbar spendierfreudig war..

u.s.w.

Bewährte und hervorragende Stammkräfte gibt es zum Glück genug, da geht nix schief.


Achja, Brause...

Spricht mich doch tatsächlich eine an, mit der ich noch nie war, es mir aber durchaus sehr gut vorstellen könnte, und bringt es fertig zuerst "Null Bock auf Party" zu sagen und mich dann innerhalb der ersten zwei Minuten nach "relaxen" und ner Flasche "wie gestern" zu fragen. Wohlwissend, dass diese etwas teurer war. Meine Entgegnung: das muß sich ein Girl erst mal verdienen (die Dame vom Vortag kann das perfekt) und Party mit Girl ohne Laune macht mir keinen Spaß!

Ich geh erstmal anderswohin und bleibe halt ohne Begleitung. Einiges später, stellt sie es viel geschickter an. Immerhin, Frau ist lernfähig. Geht doch. Dennoch: für heute ist sie raus, denn die Geldsau will ne schöne Zeit und nicht nur nen leeren Geldbeutel und illusionstechnisch hat die Dame als sehr erfahrenes Girl ganz sicher bessere Tage. An so einem gehe ich dann gerne mal mit ihr...

Aber auch die guckt einiges später nochmal so richtig blöde: ausgerechnet eine, die sie und ihre Freundinnen überhaupt nicht mögen im Club, mit der ich noch nie gegangen bin, ausgerechnet die ist meine Partyqueen und weiß mich bestens zu unterhalten und erhält ganz ohne Nachfrage obendrein den begehrten Moet Ice nach einer langen Erst-Zimmerei. Umwerfend sieht sie heute auch aus in dem roten Halloween-Kleid, welches sie als Dress Ersatz nach einem Malheur trägt. Frau ist sichtlich überrascht und sehr angetan, tanzend und lachend beenden wir im Morgengrauen eine wahrlich heiße Nacht.

You really made my day, Abby (Ex-Adriana bei der abgeschlagenen Konkurrenz)!! So gut bin ich schon lange nicht mehr in Partylaune gewesen! Exquisite!!! Rechnete mit guter Zimmerei, die hat ja viele Fans. Doch hätten wir beide vorher absolut nicht gedacht, dass es menschlich auch so sehr gut mit uns passt...


Ein Girl, das unaufgesetzt, gute Stimmung verbreiten kann und erst mal mit offenem Herzen und Wohlwollen auf mich zugeht, macht halt Laune und damit Umsatz mit mir. Auch wir kennen uns schon ewig, aber waren nie miteinander. Ein lustiger Zufall brachte uns an diesem Abend zusammen. Wir wussten beide eine gute Zeit zu erleben und wollten das äußerst gerne zusammen. Die anderen, die das nicht annähernd drauf haben, dafür um so geübter über alles und jeden ablästern können, dürfen gerne weiter neidisch zuschauen, vielleicht lernen sie ja noch was auf "ihre alten Hurentage"...

Antwort erstellen         
Alt  31.10.2017, 11:00   # 182
Melkfett
Hagestolzer, Libertiner
 
Benutzerbild von Melkfett
 
Mitglied seit 25. July 2008

Beiträge: 1.267


Melkfett ist offline
Anderes System!

Ich kenne NRW mehr mit der 20 Minuten/30€ Einheit, das interessante ist das sie es in der Zeit überwiegend gelungen hinbekommen.

Was soll sonst in der Noris anders sein, bei einer RO-Quote von 90%?

Wenn Du das direkt vergleichen willst, then Cologne Samya versus Mondial

Ansonsten sehe ich die Unterschiede nicht, selbst in einem meiner STU-Lieblingsclubs. Großwild!

Ich war länger nicht mehr im Palmengarten, fand die Halloween-Party gelungen, optisch wirklich nice
und auch die Stimmung war mehr als ok (sogar die getrennten Musikbereiche).

Was differenziert zu sehen ist, ist der Club und die Girls.

Aktuell sieht man mehr (ich sag´mal wetterbedingte) Stimmungen und Meinungen.
Die Girls beschweren sich darüber das es keine echten Kerle mehr gibt und die Alten zwitschern "früher war alles nicer".
Das hat mit dem, oder dem Club null zu tun!
Warum gibt es wohl Brause und Parties? Damit sich die Nutten nicht komplett langweilen!
__________________
"Fast jede Frau kostet mehr als sie bringt, außer Mann schickt sie auf den Strich". MelkFett (Eigenzitat)
"Der wahre Preis einer Sache... ist die Mühe und Pflege, ihn zu erarbeiten." Adam Smith
"Keine Frau gönnt einer anderen auch nur einen glücklichen Moment, nichtmal der besten Freundin. Zumindest nicht vom gleichen Mistkerl." HggM
Antwort erstellen         
Danke von

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:39 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City