HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
WARUM ich zu Huren gehe ... ?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  07.10.2018, 18:50   # 1
freitag
 
Mitglied seit 16. January 2016

Beiträge: 102


freitag ist offline
Karla,Villa Allgäu - , Kempten

Bild - anklicken und vergrößern
Karla - Kopie.jpg   Karla1 - Kopie.jpg   Karla2 - Kopie.jpg  
Karla,Villa Allgäu
Zitat:
Karla Spanien
Sprachen: Deutsch
Nationalität: Spanien

Service:
Französisch bei der Frau
Französisch beim Mann mit Schutz
Geschlechtsverkehr mit Schutz



+49831512911-24 -

Kempten
Bayern
DE - Deutschland
Karla!
Die süße Maus kommt aus Kolumbien,hat nen C-Silikonbusen der recht fest ist und einen strammen Po!
Nach dem Eintritt ins Zimmer erstmal Bussi links,Bussi rechts und erstes Erkunden des Bodys,danach erst die
Frage ihrerseits wie lange ich bleiben möchte!
Ich zückte meine Geldbörse und holte 50 Euros hervor,ok sagte sie sackte das Geld ein und los ging die Action!
So schnell konnte ich mich gar nicht ausziehen,da stand sie schon in voller nackter Pracht vor mir olala
Haupttreffer!!!
Karla kniete sich aufs Bett,ich durfte ihre festen Silikonbrüste lecken,auf die sie besonders stolz war!
Sie fühlten sich aber auch gut an,natürlich mußte ich auch noch den händischen Test durchführen,aber auch
der war zu meiner vollsten Zufriedenheit!
Jetzt drehte sie sich um und zeigte mir ihren Superpopo,ich war hin und weg,konnte nicht anders als ihren Po
zu lecken,ich drang bis zur Pussy vor meine Augen ergötzten sich an den Arschbacken,meine Zunge leckte
ihren Kitzler,sie wurde richtig feucht.
Jetzt wollte sie nen Wechsel,ich sollte mit dem Rücken aufs Bett,mein Freund war das Ziel ihrer Begierde
Gummi drauf und los geblasen auch die Eierlein wurden nicht vergessen,sie nahm meine Hand und führte sie
zu ihrer Muschi die jetzt schon richtig nass war,ein Eindringen ins Paradies lies sie aber nicht zu!
Wieder stand ein Wechsel an,jetzt wollte sie gefickt werden und zwar gleich von hinten in ihren Turboarsch
manoman die hat Samba im Blut,sie hielt gut dagegen und immer wieder diese ryhtmischen Pobewegungen
einfach geil,ich drückte sie runter aufs Bett uns wurde heisser und heisser,so konnte das nicht weiter gehen
Somit gabs den letzten Wechsel,Gummi runter,ich wieder auf dem Rücken,Öl drauf und von ihr zu Ende ge-
bracht ich schoß ab wie ein Feuerwerk,etwas auf ihre Silimöpse,etwas in ihr Gesicht,den Rest bekam ich selbst ab!!!
Danach gab es eine große Putzaktion von Karla,an ihr und auch an mir!
Ich zog mich an,Karla mußte danach unbedingt zum Duschen,aber sie war auch begeistert von mir wie ich auch von ihr!

freitags nie

PS: Mein hundertster Beitrag sollte mal wieder ein geiles Date hervorbringen und jaaaa es hat gepasst!!!

----------------------

Weitere Berichte zu "Karla,Villa Allgäu" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:20 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City