HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
??? Was war euer teuerster Einzelfick...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | loquidoki.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > FKK & Swinger Clubs in Bayern
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



























Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  18.10.2010, 08:50   # 1
Lusttester40
König der Looser
 
Benutzerbild von Lusttester40
 
Mitglied seit 9. February 2008

Beiträge: 813


Lusttester40 ist offline
FKK Club SUNSHINE - Ludwigshafener Str. 1, München - BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
230-9-2-1334494002.jpg   Foto_3.jpg   Foto_2.jpg   Foto_4.jpg   Foto_5.jpg  

Am Wochenende habe ich durch puren Zufall erfahren, das ein Neuer Fkk Club in München seine Pforten geöffnet hat. Der Club heißt Fkk Sunshine und liegt in der Ludwigshafener Str. 1.

Vom Ambiente kann man diesen Club eher mit dem FKK Hawai vergleichen und ist wirklich ordentlich eingerichtet, so das man als Gast sich sehr schnell wohlfühlt. Zwar merkt man noch, das noch manche kleine Details fehlen oder übersehen wurden. ( z. B. wo finde ich neue Handtücher, Aschenbecher im Aussenbereich, sowie Sitzgelegenheiten Aussenbereich bei der Sauna ). Aber wie gesagt das sind Kleinigkeiten die im Laufe der Zeit dann auch sicherlich abgestellt werden.
Wie schon oben erwähnt vom Ambiente eher im Stil des FKK Hawaii, aber nur 10x kleiner.

Der Eintrittspreis liegt zumindestens in der Eröffnugsphase bei 40,00 €, ( vermute mal das dieser aber sich dann den Preisen gegenüber den anderen Fkk-Clubs in München anpassen wird, auf 60,00 € )

Zu den Mädels, bei meinen Erstbesuch, waren ca. 8 Mädels anwesend, die nicht gerade schlecht anzuschauen waren. Auch fand ich dort ein paar Mädels wieder, die ich noch aus den positiven Zeiten des FKK Clubs Sudfass in Erinnerung hatte.

Was mich eher aufhorchen ließ, war der Preis 80,00 € für die halbe Std. Ich bin zwar kein Pfennigfuchser, aber gegenüber anderen FKK Clubs, wird hier schon wieder kräftig an der Preisschraube nach oben gedreht und das gleich in der Eröffnungsphase. Hier finde ich sollte nochmal ganz schnell über die Preispolitik nachgedacht werden.

Bin mal gespannt wie sich dieser Club weiter entwickelt. Zumindestens vom Ambiente, ist er gegenüber Fkk Relax und Sudfass weit vorne. Werden auch noch die Preise bei den Mädels angepasst zum Preisverhältnis gegenüber anderen Clubs, könnte dieser Club eine echte Alternative werden zum Fkk Hawaii, wenn man mal keinen Bock hat solange zu fahren.

Hoffe Euch mit diesen Info`s geholfen zu haben. Ach ja im Internet ist er unter google nicht gleich zu finden, darum hier die Internetadresse

www.fkk-sunshine.de

Gruß Lusti

Zitat:
Ludwigshafener Str. 1
80686 München

Telefon: +49 (0)89 57089830
[email protected]

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  21.06.2012, 10:58   # 201
John_Dunne
 
Benutzerbild von John_Dunne
 
Mitglied seit 6. December 2009

Beiträge: 156


John_Dunne ist offline
Und ich kann wieder nicht

Weil ich in der längsten Nacht des Jahres was magisches anfertigen muss.....
__________________
Im übrigen bin ich dafür in den Clubs Küchentücher abzuschaffen und durch Babyöltücher zu ersetzen. Eine gerade gekommene Eichel ist nun mal verdammt empfindlich

Gutscheine? Gerne. Am liebsten für Salon Patrice oder PHP
Antwort erstellen         
Alt  19.06.2012, 05:25   # 200
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.530


yossarian ist offline
LH-Stammtisch im FKK-Sunshine am Donnerstag 21.6

Und wieder ist ein Monat vergangen. Der nächste LH-Stammtisch im Münchner Stadtgebiet findet übermorgen, am Tag der Sommersonnenwende im FKK-Sunshine statt.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.06.2012, 01:16   # 199
-
 

Beiträge: n/a


@vagabontule

Danke für den Hinweis zu Francesca, jetzt weiß ich weshalb sie mir so bekannt vorkam: ich hatte sie mal in der Hofer besucht - und bin mir sicher, auch einen Bericht zu ihr geschrieben zu haben, den ich jetzt aber nicht wiederfinden konnte.
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...ight=francesca
Ich war damals soweit ich mich erinnere bestenfalls mittelmäßig zufrieden. Sie war früher übrigens auch mal als Erika unterwegs.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.06.2012, 22:48   # 198
vagabontule
 
Benutzerbild von vagabontule
 
Mitglied seit 3. January 2012

Beiträge: 454


vagabontule ist offline
Sunshine am 10.06.12


Die 2000 km Pfingst-FKK-Tournee habe ich in unserer Bier & Weißwurst Metropole beendet. In FKK-Sunshine um genauerer zu sein.

Hab gegen 18:30 eingecheckt und bin sehr freundlich von Sabine begrüßt und empfangen worden.
Gleich nach betreten des Clubs sah ich ein, mir sehr bekanntes Gesicht.

Jessica, RO, 26 Jahre,155e etc. Hat sie früher in Oase gearbeitet ich kenne sie aber von Safari (NU). Hat sie mich damals mit ihre schöne Tanz-Einlage sehr geil gemacht, im Zimmer war sie aber nur an meinem schnellen Absch(l)uss interessiert. Mässige Performances, also kein Schwanz wert. Nachdem wir uns begrüssten fragte mich gleich nach einem Zimmer, nachdem ich so sehr lachen musste. Nach ihre Frage was es hier zu lachen gibt antwortete ich dass ich von ihren Service in Safari unzufrieden war, nachdem sie nochmals fragte was war in Safari so schlecht. Schlecht war nicht antwortete ich, aber gut keinesfalls und lies ich sie an den Automaten weiterspielen.

Dann sah ich im kleinen Raucherraum eine ziemlich grosse „Dame“. Francesca, RO, 170-175 gross, hat sie 4-5 Jahre in Münchner Laufhäuser gewerkelt. Hübsches Gesicht, am Arsch hat man ihr aber gesehen dass sie bald in „Altersteilzeit“ gehen muss. Die versuche nach einem Kuss scheiterten sofort. Nichtmal ihre Backe hat sie mir angeboten, aber gleich nach einem Piccolo gefragt.

Hab sie rauchen lassen und ging im Clubraum wo gerade ein Theater-Stück von Kurt Wilhelm vorgetragen würde in welches ich als Brandner Kasper die Hauptrolle spielte, Candy war der Boandlkramer und Shirin der Heilige Petrus. Candy mit ihren schlecht gemachten Busen, unappetitlicher Po und ihren Indianer-Steinhartes-Gesichtsausdruck ist ständig an mir barfuss vorbeigelaufen und habe echt angst g´habt dass sie mich mitnimmt. Shirin (Iranerin) saß die ganze Zeit an eine Sofa mumifiziert mit einen bis zum Boden langen Gesicht. In dem dunklen Raum mit diesen Gesichtern habe ich echt Angst bekommen.

Irgendwann habe ich die Klara, RO, 26 Jahre, 160 gross kennengelernt und mich mit ihr witzig unterhalten. Sie war eingepackt in einem Korsett mit ihren Beinen aufeinander und sowieso konnte man im dunklem Raum gar nichts sehen. Sie war mindestens nett und hat sie gelacht und ich wäre mit ihr aufs Zimmer gegangen, aber nach der längeren Unterhaltung mit mir war ihr irgendwie zu langweilig und trotzdem dass es keine andere Männer im Club gab hat sie sich lieber mit ihre Freundin anstatt mit mir unterhaltet.

Na gut, dann habe ich mit den beiden frischgekommenen Türken gezwungene weise Fußball geschaut. Dann ging die Anette, HU, blond auf einem zu und hat ihn so nett angemacht: „warum muss du Fußball schauen anstatt mit mir was schönes zu machen“. Bin fast vom Hocker runtergefallen.....

Der erste Türke ging mit Anetta und der zweite mit Shirin aufs Zimmer. Der erste kam nach ca.10 min. raus, der zweite nach ca. 5. Hab die Anetta gefragt wie hoch sind die Zimmer-Preise hier und sie antwortete 70.-€ für eine halbe Stunde. Dann musstest du 23,33 für deinen Zimmergang bekommen haben, es sei den dein Klient war sehr großzügig und zahlte dir 70.-€ für 10 min. nachdem sie stocksauer war und mir ein Predigt gehalten hat....

Hab noch eine Pizza mediterrana die echt gut war gegessen und den Theater-Saal verlassen....
Antwort erstellen         
Alt  15.06.2012, 07:33   # 197
-
 

Beiträge: n/a


Margaritha

http://www.fkk-sunshine.de/deutsch/g...argaritha.html

Margaritha kommt nach eingenen Angaben aus Rumänien, spricht aber recht gut deutsch (oder spielt mir mein Gedächtnis einen Streich und wir haben uns auf englisch unterhalten... nein ich glaube es war deutsch). Das stellt man natürlich i.a. erst fest, wenn man bereits einen optischen Eindruck von ihr erhalten hat: sehr schöner Po bzw. allgemein sehr schöne Figur (kein Hungerhaken, keine Pölsterchen, sozusagen ideal), hübsches Gesicht und - wodurch man sie leicht erkennen kann - einen Unterbrust-/Stütz-BH der ihre Brüste zeigt (vermutlich einer nicht allzu lange zurückliegenden Brustvergrößerung geschuldet - ich wäre gerne auch ohne solche OP-Nachhilfe mit ihr aufs Zimmer gegangen).
Dies gepaart mit Freundlichkeit und Zärtlichkeit, auf dem Zimmer mit korrektem gesetzeskonformem Service, lässt es mir nicht schwerfallen, eine Empfehlung für sie auszusprechen.

Antwort erstellen         
Alt  14.06.2012, 21:27   # 196
-
 

Beiträge: n/a


Die Candy aus Gluecksritters Bericht http://www.fkk-sunshine.de/deutsch/girls/candy.html
ist übrigens eine freundliche Rheinländerin und darüber hinaus sehr hübsch.
Antwort erstellen         
Alt  23.05.2012, 22:38   # 195
Gluecksritter
 
Benutzerbild von Gluecksritter
 
Mitglied seit 8. December 2011

Beiträge: 29


Gluecksritter ist offline
Erstbesuch im Sunshine

War heute zum ersten Mal im Sunshine. Ich wurde am Empfang sehr freundlich begrüßt und nach dem Umziehen im Club herumgeführt. Der Club ist schön und gepflegt. Ich habe mich erst mal nach draußen gesetzt und gleich etwas zu trinken angeboten bekommen. Etwas später habe ich mir dann etwas zu Essen bestellt. Das Essen wurde vom Lieferservice gebracht, war sehr lecker und im Eintritt inklusive. Der Eintritt in Höhe von 30 Euro ist insofern mehr als fair!
Es waren schätzungsweise 10 Frauen anwesend. Ich entschied mich schließlich für eine halbe Stunde mit Candy. Sie ist Deutsche, ca. 165 cm groß mit dunklem Haar. Sie hat eine große Oberweite (da wurde etwas nachgeholfen) und ein hübsches Gesicht. Wir haben uns kurz unterhalten aber der Funke sprang nicht so recht über. Egal, wir sind trotzdem aufs Zimmer. Der Service war nicht mehr als Standard. Vorschriftsmäßiges Blasen mir viel Handeinsatz und Verkehr in der Reiterstellung. Kein Küssen. Haben uns dann noch etwas unterhalten und sind nach deutlich weniger als einer halben Stunde wieder aus dem Zimmer raus. Nach der Übergabe von 70 Euro habe ich mich geduscht und auf den Heimweg gemacht. Irgendwie hatte ich keine Lust mehr auf ein weiteres Zimmer.
Wenn ich mal wieder zu faul zum Fahren bin, würde ich einen Zweitbesuch im Sunshine erwägen. Der Club gefällt mir ganz gut. Im Zweifel würde ich aber lieber wieder ein paar Kilometer fahren.
Antwort erstellen         
Alt  23.05.2012, 06:13   # 194
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.794


lusthansa69 ist offline
Zitat:
Zitat von eiche666"Werbeonkel"
also vielleicht konnte ich dem einen oder anderen damit einen gefallen tun denn wenn ich wieder in der ecke bin schau ich zur biene SUMMMMMMMM
Aber hallo! Natürlich tust Du damit jemandem nen Gefallen: Dem Betreiber! (Oder auch nicht, werbeonkeleien schrecken ab)...

Zitat:
Zitat von vagabontule
Kann mir leider keine Frau leisten.....sie sind viel zu teuer und ausserdem...
..reden die zuviel...
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2018 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Kufstein Longerich Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Ratingen Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich
Antwort erstellen         
Alt  22.05.2012, 21:57   # 193
vagabontule
 
Benutzerbild von vagabontule
 
Mitglied seit 3. January 2012

Beiträge: 454


vagabontule ist offline
@krrk

Kann mir leider keine Frau leisten.....sie sind viel zu teuer und ausserdem werden sie irgendwann alt und ich kann mir gar nicht vorstellen dass ich mit eine alte Kuh die älter wie 25 ist ficke.
Wegen 2 Stunden fange ich ja gar nicht an. Mein min. Club Aufenthalt beträgt 12 Stunden.
Du fragst mich woher ich die Zeit nehme das ich so viele km rumfahre und nachdem ich gesehen habe dass du sehr viel im Forum schreibst stellt sich die Frage ob du nicht lieber fahren willst anstatt so viel zu schreiben (ist nicht böse gemeint).
Ausserdem sehe ich hier im Sunshine - Forum dass so viel gelabert wird anstatt dass mann mehr über die „Zimmererfahrungen“ schreibt und frage mich ob überhaupt jemand in München fickt oder nicht?!?

Grüße, Vagabontule
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.05.2012, 20:31   # 192
-
 

Beiträge: n/a


Lieber vagabontule,

wie würdest du das deinem Weibe erklären?
Zwei Stunden im Raum München kriegt man irgendwie unter/versteckt - aber nach Zürich, da geht ein ganzer Tag drauf... solange es keine Zeitmaschine gibt...
Antwort erstellen         
Alt  22.05.2012, 18:59   # 191
vagabontule
 
Benutzerbild von vagabontule
 
Mitglied seit 3. January 2012

Beiträge: 454


vagabontule ist offline
@krrk


Lieber krrk, für eine schöne und gepflegte Club-Atmosphäre und geile Mädels fahren coolover und ich auch 600 km und mehr.
Musst unbedingt hingehen (don-sam am besten) und dann möchte ich dein Bericht lesen.

Grüße Vagabontule
Antwort erstellen         
Alt  22.05.2012, 18:31   # 190
-
 

Beiträge: n/a


bienenkorb

hallo alle zusammen
ich möchte euch von einem echten schnuckligen kleinen club erzählen
der name ist bienenkorb und liegt bischen ausserhalb des zentrums von münchen lochhausenerstr 106
nicht zu verwechseln mit dem dahinterliegenden lady land ( gruftiland ) hauptsächlich alte frauen aber wer drauf steht seine oma zu beglücken und dafür geld zu zahlen na ja ich war enttäuscht davon.
aber egal
am vatertag bin ich durch zufall an der biene vorbei gekommen die haben für lau weisswürste und bier ausgeschenkt war voll lußtig angenehm und keinerlei zwang auf zimmer zu gehen ( bin aber trotzdem zwei mal hoch ) die preise sind hammer halbe std 50.- und std 100.- bei geilem service das kann man wohl sagen
leck mich am a.... gingen die ab und es waren genug frauen da wegen der auswahl
man kann aber auch nur so vorbeikommen um zu später stunde bei humanen preisen noch was zu trinken ohne gleich genötugt zu werden
also alles in allem ein echt schnuckliger und günstiger laden mit viel freundlichen frauen
was nicht immer zu erwarten ist wie mancher weis
also vielleicht konnte ich dem einen oder anderen damit einen gefallen tun denn wenn ich wieder in der ecke bin schau ich zur biene SUMMMMMMMM
Antwort erstellen         
Alt  22.05.2012, 15:27   # 189
CharlyHammer
 
Benutzerbild von CharlyHammer
 
Mitglied seit 21. September 2002

Beiträge: 701


CharlyHammer ist offline
Rechnen war noch nie meine Stärke,

aber 50/69 Euro Eintritt + 50 € (Christina 07) >= 30 Euro Eintritt 70 € (Nikita) bei gleicher Ophelimität*.


PS Hoffentlich habe ich jetzt den richtigen Begriff erwischt - ich erinnere mich nur so ganz Emanuelle-dunkel
"subjektive optimale Bedürfnisbefriedigung").

Antwort erstellen         
Alt  22.05.2012, 08:38   # 188
mifffl
 
Benutzerbild von mifffl
 
Mitglied seit 17. June 2008

Beiträge: 908


mifffl ist offline
CE = Clubeinheit = Der Standard 50€ Stunt
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.05.2012, 04:54   # 187
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.530


yossarian ist offline
Auf nach Dübendorf

Zitat:
Bis kurz vor Zürich fahren - One Way 300 km? Woher nimmst du dir die Zeit?
Da gibt es doch zweimal im Jahr bessere Alternativen:

http://www.airforcecenter.ch/navy/mainnav.php?langy=d

Leider wusste ich bei meinem Ju 52-Flug nach Dübendorf nichts von diesem Club. Der wäre ein schöner Abschluss dieses Erlebnisses gewesen, vorbei an Neuschwanstein und zwischen den zwei Gipfeln des Säntis durch..

Übrigens, vagabontole, was ist denn ein(e) CE? Eine Cimmer-Einheit?

Aber jetzt schreiben wir hier wieder etwas Informatives über den FKK-Sunshine, denn darum geht es in diesem Pfrätt.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.05.2012, 22:51   # 186
-
 

Beiträge: n/a


nicht wirklich eine Alternative von München aus gesehen

Bis kurz vor Zürich fahren - One Way 300 km? Woher nimmst du dir die Zeit?

Preise in Schweizer Franken
http://www.bumsalp.ch/sex-club-preise.html
Antwort erstellen         
Alt  21.05.2012, 19:59   # 185
vagabontule
 
Benutzerbild von vagabontule
 
Mitglied seit 3. January 2012

Beiträge: 454


vagabontule ist offline
Zitat:
@mande7
Bei diesem Preisunterschied kann ich einige Kilometer mehr fahren...
Hast ja recht, bei dem Preisunterschied kann mann viele Kilometer fahren und vor allem viel schönere Weiber mit viel besserem Service haben.
Warum muss unser München doppelt so teuer als die anderen Citys sein?
Allerdings die 30.-€ extra sind keine versteckte Kosten, sondern die CDL´s bieten das vor dem Zimmergang bzw. im Zimmer.

P.S. Wenn ich 100.-€ für eine CE ausgebe dann fahre ich nach Dübendorf im Bumsalp....Dort erwarten mich 60 Bildhübsche Mädels mit einem traum-Service. Im 70.-€ Eintritt sind alle erdenkbaren Getränke inkl. und 1CE kostet 125.-€ allerdings mann kann so oft kommen wie mann will bzw. kann und alle Extras die ein Mädchen anbietet sind auch inkl. Und noch was, ein 45 min Tarif den ich in alle anderen Clubs vermisse.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.05.2012, 19:23   # 184
-
 

Beiträge: n/a


@mande7

Sei doch so lieb uns noch mitzuteilen, mit welcher Dame/welchen Damen du auf dem Zimmer warst und wie zufrieden du mit ihr/ihnen warst.
Antwort erstellen         
Alt  21.05.2012, 19:15   # 183
mande7
 
Mitglied seit 19. April 2004

Beiträge: 50


mande7 ist offline
Versteckte Kosten

Antwort: Versteckte Kosten
Im Cola oder Hawai zahlt man für 30Min. 50Euro Vollservice.
Im Sunshine zahlt man für 30 Min. 70Euro plus Spezial 30Euro ergibt 100Euro.
Das macht einen Unterschied von 50Euro bzw. 100%.
Bei diesem Preisunterschied kann ich einige Kilometer mehr fahren.
Antwort erstellen         
Alt  21.05.2012, 14:40   # 182
CharlyHammer
 
Benutzerbild von CharlyHammer
 
Mitglied seit 21. September 2002

Beiträge: 701


CharlyHammer ist offline
????????????????

Welche versteckten Kosten (wer?, was?)
Antwort erstellen         
Alt  21.05.2012, 11:30   # 181
mande7
 
Mitglied seit 19. April 2004

Beiträge: 50


mande7 ist offline
Erstbesuch Sunshine

Hallo zusammen,

war letzte Woche im Sunshine, wurde freundlich begrüßt, habe dann eine kleine Einweisung von einer Dame (Liebesdienerin) bekommen.
War mit zwei Mädels auf dem Zimmer, Service war in Ordnung Standard.
Habe noch eine Pizza verzehrt. Eine Massage war an diesen Tag nicht möglich.
Fazit: In München wahrscheinlich der schönste, sauberste Club.
Was mir nicht so gefallen hatte, waren die versteckten Kosten auf dem Zimmer.
Im Vergleich zum COLA / Hawaii ist der Abstand bei der Preisgestaltung zu groß.
Wiederholungsfaktor: eher gering.
Antwort erstellen         
Alt  16.05.2012, 22:20   # 180
-
 

Beiträge: n/a


@methusalix22

Hinsichtlich der Jessica - hätte dich dieser Bericht von JohnyB vom Zimmergang abgehalten?
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...&postcount=173
Antwort erstellen         
Alt  16.05.2012, 19:50   # 179
methusalix22
Nylons & HighHeels-Fan
 
Benutzerbild von methusalix22
 
Mitglied seit 5. October 2004

Beiträge: 226


methusalix22 ist offline
Stammtisch am Dienstag, dem 15. Mai

Liebe Gemeinde,

ich traf etwas später ein und befürchtete fast, die Stammtischrunde verpasst zu haben, als ich bekannte Gesichter bekannter Mitschreiber im Eßzimmer traf. Ich bestellte zunächst Pizza - bei einer Lieferzeit von 1 Stunde sollte noch ein Zimmergang vorher möglich sein. Wie es sich gehört Zähne geputzt, Mundspülung gegurgelt, klein M gewaschen, und bei den Kollegen nach der best available lady (bal) erkundigt. Denn viel Auswahl unter den Gewerbetreibenden gab es nicht - als ich ankam saß eine im Wohnzimmer und zwei standen im Raucherkämmerlein herum - für einen engagierten Nichtraucher keine ernst zu nehmende Wahl.

Bal sollte dann Jessica sein; figürlich mit sehr weichen Brüsten und keiner Taille ausgestattet, doch auch wieder Raucherin. Auf dem Zimmer etwas routiniert, meine Versuche zu küssen wurden ignoriert, als ich sie danach darauf ansprach meinte sie, Küssen würde sie ja auch machen, aber das hätte ich ja auch vorher sagen sollen. Komisch - normaler Weise ist die Intention zu küssen einem einigermaßen empathisch handelnden Menschen erkennbar; wenn ich meinen Mund auf ihrem Hals liebkosend Richtung ihres Mundes bewege, sie dann aber ihren Mund 'aus dem Schussfeld' bewegt um sich mit meinen Brustwarzen zu beschäftigen wird anderes offenbar. Ist sie etwa Politikerin (das eine sagen, das andere tun)? Immerhin konnte ich mit ihr alle Grundstellungen (Blasen mit, Reiten von vorne, von hinten, Doggy und Missio mit ihren Beinen nach aussen und Missio mit ihren Beinen über meine Schultern) realisieren können - Abwechslung war also geboten. Aber alles sehr routiniert, leicht gekünsteltem Gestöhne und "Schatzi"
daher nur eine 2 -, Wiederholung aber denkbar.

Nach der köstlichen Pizza wieder artig die Zähne u.a. geputzt und an die Theke gestellt. Da gesellte sich Camelia (? - ich hatte immer Pamela verstanden, aber nach den Fotos müsste sie es sein) aus Bulgarien zu mir, blondiert und spürbar brustgetunt und akquirierte aufs heftigste, bis hin zu verdeckter Massage von ... . Das Problem in diesen Fällen ist dann für mich, dass im Wettstreit Großhirn und Kleinhirn infolge des Blutabzugs in die tieferen Körperregionen letztere obsiegen. Immerhin war ich aber noch in der Lage zu fragen, ob sie denn auch Küssen mag, was sie bejahte.

Es kam wie es scheinbar kommen musste: auf dem Zimmer ging es anfangs munter weiter, bis der erste Kussversuch abgewehrt wurde. Auf meine Beschwerde hin erklärte sie, da hätte sie mich wohl falsch verstanden, sie küsse niemals. Wenn ich verarscht werde beschäftigt dies nicht nur mein Großhirn, sondern auch klein M, der sich dann gar nicht mehre zusammenreißen mag. Eine Muschi, die offensichtlich nicht in den Genuss eines Beckenbodentrainings kommt, ein etwas seltsamer Geruch in der Doggy-Position (und meine Nase ist sonst nicht sehr fein) taten ihr übriges. Abschluss daher im Handbetrieb unter Ölverwendung - wobei das Öl aus der Flasche auf klein M getropft wurde, anstatt es vorher auf Körpertemperatur zu bringen, in dem man (sie) es in ihre Handfläche gibt um es aufzuwärmen. Nach 20 Minuten waren wir dann durch, wobei sie auf Befragen, wie es denn um die Zeit stünde, die Zeit für abgelaufen erklärte (ich hatte ausnahmsweise meine Uhr dabei, es waren definitiv nur 20 Min gewesen).

Drei Gründe - unrichtige Angaben zum Umfang des Service, Zeitverkürzung und nicht einmal bei der Ölverwendung mitdenken - veranlassen mich hier ein glatte 5 zu vergeben. Das mangelnde Beckenbodentraining, für das sie Anlass hätte, lasse ich bei der Bewertung aussen vor, teile hier für die Kollegen nur mit: für durchschnittlich gebaute Männer zu weit.

Das beste war also noch der Stammtisch an sich. Die Damen-Auswahl ist noch suboptimal, ebenso die Informationslage.

Ich freue mich schon auf den nächsten Stammtisch im Hawaii ...
__________________
So viele Frauen - so wenig Zeit

__________________________________________________ _________
Hawaii-Fan - wenn es mal einen Gutschein geben sollte
Ansonsten auch: Kolosseum, Atlantis Kufstein, PH oder Lustlounge
Antwort erstellen         
Alt  15.05.2012, 09:39   # 178
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.596


fkk ist offline
LH-Stammtisch

Dann werden wir heute mal die Augen schwer rechts halten...............

Werde voraussichtlich schon früher da sein.

__________________
...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.
Antwort erstellen         
Alt  15.05.2012, 07:51   # 177
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.530


yossarian ist offline
LH-Stammtisch im FKK-Sunshine, München Westend

Heute so ab 17 Uhr außerordentlicher LH-Stammtisch im FKK-Sunshine. Provinzler und Zuagroaste sind natürlich auch herzlich willkommen.

Anreise:

1) Mit Auto: über Westendstraße oder Rüdesheimer Straße; Adresse Ludwigshafener Straße 1; Eingang Rüdesheimer Straße.

2) Mit U-Bahn U 4 oder U 5 Richtung Laimer Platz bis Haltestelle Westendstraße; Ausgang Tübinger Straße, dann rechts in die Rüdesheimer einbiegen; Augen rechts, da links die Sirenen im Massagetempel locken; Club Sunshine liegt an der Ecke Rüdesheimer/Ludwigshafener.

3) Mit S-Bahn 7 bis Heimeranplatz. Entweder in die U-Bahn umsteigen oder knapp 10 Minuten zu Fuß, Ausgang Fußweg zum ADAC/Hansastraße, rechts in die Hansastraße, Augen zu nach 20 Uhr, dann links in die Dillwächterstraße, am Lidl rechts in die Tübinger Straße, dann beim Triebenbacher (sic!) links in die Rüdesheimer.

Im Sunshine kostet der Eintritt 30 Euro. Darin sind die üblichen Clubeinrichtungen enthalten. Man kann auf Kosten des Hauses ein Essen beim Italiener bestellen. Für bekennende Lusthäusler gibt es zwei Freibier.
Zimmer kostet halbe Stunde Basispreis 70 Euro.

Der nächste Stammtisch ist wieder regulär am dritten Donnerstag im Juni, und zwar am 21. 6.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:02 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City