HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Hamburg (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Mein Banner
Banner bestellen




















Mein Banner
Banner bestellen


.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  09.10.2012, 19:27   # 1
Mondi7x
 
Mitglied seit 23. July 2011

Beiträge: 105


Mondi7x ist offline
Kate - Bahrenfelder Chaussee 40, Sommer EG - BERICHT

Bild - anklicken und vergrößern
Foto_1_NICHT_ENTFERNEN.jpg  
Kate
Zitat:
Kate .......


015145408105 -
Bahrenfelder Chaussee 40, Sommer EG
22761 Hamburg - Bahrenfeld

Hamburg
DE - Deutschland
Die Bilder von Kate in MH sind wirklich nett anzusehen ! Also Termin mit SMS vereinbart, klappte einwandfrei und war dann auch pünktlich vor Ort.

Sie öffnete mit einem bezaubernden Lächeln, war äusserst freundlich und bot mir sofort Getränk und Dusche an. Beides angenommen, ab ins Bad - sehr sauber, die Handtücher kein Schmirgelpapier.

Ab in ihr Zimmer - etwas klein, auch sehr sauber und aufgeräumt und mit einem riesigen runden Bett versehen. Ihr Handy läutete alle paar Sekunden - machte es aber dann sofort aus. Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sehr gut - und als ich ihr Englisch verbesserte, meinte sie schnippisch :"Dann unterhalten wir uns auf russisch".

Wir vereinbarten uns auf 30 / 120.

Ihr Aussehen 100 % wie in den MH Bildern, Alter kommt auch hin. Sie hatte eine superweiche Haut und ihre Titten fühten sich wirklich gut an.

Sehr gefühlvolles FN mit ständigem Blickkontakt, dann begann ich sie zu lecken - schien ihr zu gefallen - nur leider - fingern und / oder auch nur ihr MU berühren war nicht drin.

Wie sie sagte - hat sie Angst vor Pilzen und sonst. Infektionen. Deshalb würde sie auch mehrfach ihr Zimmer sterilisieren (meinte wohl desinfizieren) und bat mich beim Eintreten gleich die Schuhe auszuziehen (gar nicht mal schlecht die Idee). Vielleicht hat sie auch eine Sauberkeitsphobie !

Naja, sonst versuchte sie alles in einer sehr charmanten Art und Weise recht zu machen, ging in allen 3 Standardstellungen gut mit.

Anschliessend nochmals sehr gekonntes FN, wbei auch die Glocken nicht zu kurz kamen. Es folgte gekonnter Zungeneinsatz an der Eichel und es kam was kommen musste: Voller Cumshot in ihr hübsches Gesicht und in ihren Mund.

Wirklich eine sehr zärtliche Frau, gepaart mit aussergewöhnlicher Freundlichkeit und Ausstrahlung.
Deutschkenntnisse sind sehr gut - intellegenter ST war auch möglich - sie kommt aus St. Petersburg und ist so ca. seit 4 Jahren in D.

Kein Zeitdruck, aber sie wusste auch genau was sie wollte und steuerte geschickt was sie angeboten hat.

Nach 45 min. war ich wieder draussen.

Schade, dass nur eingeschränkte Berührbarkeit - sonst WHG 100 %. Aber so ..... ?

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  15.05.2018, 21:46   # 22
sagit65
 
Mitglied seit 17. March 2016

Beiträge: 16


sagit65 ist offline
Zitat:
@ Grizzly561964 Habe Kate nun auch endlich mal besucht !

Doch das hätte ich mir lieber sparen können !

Die Fotos bei Modelle Hamburg sind ja recht viel versprechend .

Doch die Realität sieht leider etwas anders aus !!!
Also ich besuche sie seit knapp 3 Jahren so 3 bis 4 mal im Jahr wenn es mit unseren Terminen übereinpasst und ihre Optik entspricht für mich völlig den Bildern und ich kann mich nicht beschweren im Gegensatz zu vielen anderen Anzeigen.

Mich würde mal interessieren was denn für dich die Unterschiede waren zwischen Realität und Bildern!

Ja sie hat ihre Eigenarten und es kommt sicherlich nicht jeder mit ihr bzw sie mit jedem klar, aber auch da kann ich mich nicht beschweren und beim Blasen, kann ich nur sagen, sie ist eine der 3 Frauen die mir beim Blasen die Sahne ausgelutscht bekommen, was bei dutzenden anderen nicht klappt denn ich komme nicht einfach und beim ficken mit Gummi eh nicht. Gut jetzt nachdem das neue Gesetz aktiv ist, wird mir das Vergnügen auch verwehrt denn mit Tüte geht's auch beim Blasen nicht.
Antwort erstellen         
Alt  15.05.2018, 20:15   # 21
Grizzly561964
 
Mitglied seit 5. March 2018

Beiträge: 5


Grizzly561964 ist offline
Enttäuschung

An die Gemeinde !


Habe Kate nun auch endlich mal besucht !

Doch das hätte ich mir lieber sparen können !

Die Fotos bei Modelle Hamburg sind ja recht viel versprechend .

Doch die Realität sieht leider etwas anders aus !!!


Aber da ich nun schon mal bei ihr war ,

wollte ich nicht unverrichteter Dinge von dannen ziehen .


Vereinbart wurde eine halbe Stunde für 100 Taler .

Dafür sollte es ausgiebig französisch und Verkehr geben !

Also auf zum Gefecht !


Sie begann etwas zaghaft zu Blasen !

Es war aber leider eher nur ein Nuckeln ,

anstatt meinen kleinen Freund mal richtig schön tief aufzunehmen .

Da schwante mir schon Böses !!!

Auch meine Aufforderung meinen Kleinen mal etwas tiefer zu nehmen trug leider keine Früchte !

Aber irgendwie , mit viel Phantasie habe ich dann doch eine prächtige Erektion bekommen

und wollte sie nun schön ficken !


Das war aber leider auch eine Katastrophe !!!


Sie jammerte schon nach kurzer Zeit , er wäre ihr zu groß !

Und ich habe nun wirklich keinen Riesen !!!

So konnte ich nicht richtig bei ihr einfahren

und es machte langsam auch wirklich keinen Spaß mehr !

Ihr Gejammer ging mir echt auf die Nerven !!!


Habe die Aktion dann abgebrochen

und bin dann unverrichteter Dinge wortlos von Dannen gezogen !


Fazit : 100 Taler verbrannt !!!


Gruß an die Gemeinde

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.04.2018, 14:51   # 20
Hansematz
 
Mitglied seit 12. January 2017

Beiträge: 37


Hansematz ist offline
Kate

Die gute scheint jetzt in FL aktiv zu sein. Nach all den weniger guten Berichten schenke ich mir einen Besuch bei ihr.
Die Adresse in der Duburger Str. lädt auch nicht zu einem Besuch ein, fürchte ich.

Gruss
Hansematz
Antwort erstellen         
Alt  22.04.2018, 13:37   # 19
_Fickmeister_
 
Mitglied seit 23. June 2017

Beiträge: 49


_Fickmeister_ ist offline
Das Forum hilft ja zum Glück auch in Momenten, wenn man wegen Blutmangels im Gehirn nur noch beschränkt denkfähig ist. Wegen der Hammer-Optik wäre ich vor einigen Wochen fast im Mühlendamm 78 vorstellig geworden. Da sie nach übereinstimmenden Berichten beim Vögeln sehr wenig Ausdauer zeigt, hat sich für mich die Sache erledigt. Die üblichen Stundenpreise aufrufen und dann nur eine Laufhausnummer abliefern, geht gar nicht.

Hier nochmal die Daten, da ich bei den ganzen Threads doch erst etwas lesen musste, um herauszufinden, welche jetzt zu dieser Kate gehören.

Letzte Telefonnumer:

015171289227, 01517-1289227, 0151-71289227

Letzte Adresse in HH:
Mühlendamm 78

MHID 8421

Alte Telefonnummer:

015125332712, 0151-25332712
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.02.2018, 21:09   # 18
dingidoll
 
Mitglied seit 16. April 2010

Beiträge: 509


dingidoll ist offline
ist ja echt beruhigend. Ich habe mir gerade mal die bajowarischen Berichte über die Frau durchgelesen. Den Tick mit nur kurz ficken und es als Rest dem Gast gutgehen lassen, betreibt Kate ja offenbar seit vielen Jahren.

Und nur aus dem "Kurz-Fick-Grund" wird es für mich keine Wiederholung des Stundendates bei Kate geben.

Ansonsten ist sie (für maximal 30 Minuten) eine absolute Empfehlung.

P.S. schon lustig, dass es dem Kollegen Nachtstern bereits 2014 exakt genau so erging wie mir.

Zitat:
Nach ein paar Minuten gefühlvollen vor und zurück in der Missio (also kein Gerammel) und genießerischen Tönen von ihr dann "Peng"Stimmungsumschwung. Sie ziemlich angefressen "So geht das nicht, du musst schneller machen, richtig ficken". Ich wurde ziemlich perplex aus meinem schönen Erlebnis gerissen und wusste erst mal gar nicht mehr was ich sagen sollte. Abbrechen wollte ich aber auch nicht. Dann also doch schnell losgerammelt und Tüte gefüllt.
__________________
Ene mene miste, ich fingere nicht, ich fiste
Antwort erstellen         
Alt  19.02.2018, 21:47   # 17
Snuggels
 
Benutzerbild von Snuggels
 
Mitglied seit 15. December 2016

Beiträge: 177


Snuggels ist offline
Arrow Das möchte ich doch mal klarstellen....

Zitat:
Zitat von Berliner98
...in der Situation, habe ich das Gefühl, dass ich ein Vergewaltiger bin, und das finde ich Mist...
Hi!

Ich möchte klarstellen, nur damit absolut keine Mißverständnisse aufkommen, dass ich mich nicht als Vergewaltiger gefühlt habe und das auch nicht war, da sie die Beine ja bereitwillig breit gemacht hat. Wir haben uns zum Ficken getroffen und es begann eigentlich ganz schön mit echt netter Konversation und geilem, gefühlvollem Gefummel und Küssen als Vorspiel. Ich habe meinen Dödel lediglich in die Pussy einer Frau gesteckt, von der ich den Eindruck habe, dass tausende von Schwänzen in ihrem mutmaßlich langjährigem Dasein als Hure nicht spurlos an ihr vorübergegangen sind. Das war wohl doch ein Schwengel zuviel, so dass sie vermutlich nicht mehr viel Lust auf das Ficken mit Kunden hat....

Wie sagte meine ehemalige Geliebte ‚Victoria‘? Eine Hure muss die Kunden WOLLEN.
__________________
Just my 2 cents!
Doc. Snuggels

Das Lügen und das Dichten sind Künste.

Antwort erstellen         
Alt  19.02.2018, 14:00   # 16
Berliner98
 
Mitglied seit 9. October 2017

Beiträge: 25


Berliner98 ist offline
Zitat:
Ja, sie möchte die Stimme hören, um zu entscheiden, ob sie den Mann will oder nicht. So what.... hauptsächlich hat sie das Telefonat geführt.
Was meinst Du damit. Soll jemand für sie singen oder sie ficken. Warum will sie erst die Stimme hören. Ist es eine Castig-Show oder arbeitet sie als Hure.

Zitat:
Nach Gummierung stecke ich ihn in ihre Pussy und ich spüre, daß ihr das nicht wirklich gefällt. Sie hat mich auch so seltsam angesehen ........... Das macht mir keinen Spaß, wenn ich das Gefühl habe, daß die Lady es nicht will.
Ich habe die Nummer als Künstlerpech abgetan. Ich war auch nicht böse oder so. Ist ja nicht jeder Hurenbesuch geil bei Frauen, die man nicht kennt. Ich wollte das deshalb auch nicht berichten, da ich das unfair gefunden hätte. Puff ist eben teuer
in der Situation, habe ich das Gefühl, dass ich ein Vergewaltiger bin, und das finde ich Mist. Aber ich respekiere sehr Deine anständige Haltung, dass Du nicht sofort einen Negativbericht schreibst und die Dame hier schlecht machst, weil man nicht gerade gegen 80 € seine grosse Liebesnacht erlebt hat.

Aber abgesehen davon kann man mit 150 € deutlich jüngere hübschere Mädels ficken, die auch sehr gut mitmachen. Ich war mal bei Ihr. Sie ist aber über 40, und da ich sofort bemerkt habe, dass sie mich nicht mag bin ich einfach weg gegangen.
Ich wurde sie nicht unbedingt empfehlen.

Antwort erstellen         
Alt  19.02.2018, 12:20   # 15
DurtyDuddy
 
Benutzerbild von DurtyDuddy
 
Mitglied seit 21. December 2016

Beiträge: 98


DurtyDuddy ist offline
Im Gegensatz zu meinem Vetter, dem AllesWisser & AllesKönner (der kann sogar auch sehr gut kochen) kenn ich mich nicht wirklich aus, aber könnte es sein daß es sich bei dieser Kate

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...rg#post1837889

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...rg#post1844672

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...rg#post1816281

um die gleiche Dame handelt?

Antwort erstellen         
Alt  19.02.2018, 01:21   # 14
Snuggels
 
Benutzerbild von Snuggels
 
Mitglied seit 15. December 2016

Beiträge: 177


Snuggels ist offline
Lightbulb Ich habe mir dann ganz pragmatisch einen runtergeholt.....

Hi!

Ich war auch mal bei der Frau. 30 Minuten haben 100 Euro gekostet. Ist mir eigentlich zu teuer. Aber sie sieht toll aus und kommt wirklich nett rüber. Ich dachte, daß ich es einfach mal ausprobiere.

Hier mal ein kurzes Feedback von mir.

Pünktlich hin dort. In natura sieht sie wunderbar aus - wie auf den Bildern. Es entstand auch gleich eine wohlige, nette Plauderatmosphäre.
Dann nackig und frisch gemacht. Im Stehen gefummelt. Küssen war auch echt nett. Dann aufs Bett. Ich wollte gar nicht groß "lutschblasen", sondern lieber ficken.
Nach Gummierung stecke ich ihn in ihre Pussy und ich spüre, daß ihr das nicht wirklich gefällt. Sie hat mich auch so seltsam angesehen - ich kann das nicht wirklich beschreiben. Etwas wie ein Opferlamm vielleicht. Da war dann auch nichts mehr mit Küssen und geilem Gefummel. Nach etwas Fickerei merkte ich, daß die Geilheit nachließ. Das macht mir keinen Spaß, wenn ich das Gefühl habe, daß die Lady es nicht will. Ich habe mir dann ganz pragmatisch einen runtergeholt, während sie an mir rumfummelte und etwas Dirty Talk machte.

Ich habe die Nummer als Künstlerpech abgetan. Ich war auch nicht böse oder so. Ist ja nicht jeder Hurenbesuch geil bei Frauen, die man nicht kennt. Ich wollte das deshalb auch nicht berichten, da ich das unfair gefunden hätte. Puff ist eben teuer ('ne Stunde buche ich übrigens nie zum Einstand, wenn ich die Frau nicht kenne - die Post geht für mich nur richtig ab, wenn ich sie echt geil finde....).

Aber nun lese ich den Erlebnisbericht von User 'Dingidoll' und erkenne, daß es eine Systematik zu geben scheint bei ihr. Daher würde ich den Besuch nicht empfehlen. Auch wenn sie toll aussieht, ich mich wirklich nett mit ihr unterhalten konnte und auch nie irgendein Zeitdruck aufkam.
__________________
Just my 2 cents!
Doc. Snuggels

Das Lügen und das Dichten sind Künste.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.02.2018, 00:37   # 13
dingidoll
 
Mitglied seit 16. April 2010

Beiträge: 509


dingidoll ist offline
auch wenn die Berichte hier schon etwas älter sind... irgendwie hatte ich - auch angeturnt von den sehr hübschen Fotos - die Kate seit langem auf dem Schirm.

Mangels brauchbarer Alternativen in der vergangenen Woche machte ich also einen Termin.
Auf SMS oder WhatsApp reagiert sie nicht. Also angerufen. Ja, sie möchte die Stimme hören, um zu entscheiden, ob sie den Mann will oder nicht. So what.... hauptsächlich hat sie das Telefonat geführt...

Aber es passte und so stand ich einige Zeit später im Mühlendamm 78 vor der Tür und klingelte. Der Summer summte und ehe ich die Tür hinter mir schloss, ertönte bereits oben an der Treppe eine freundliche helle Begrüßung. Und ich blickte hinauf und war sehr sehr positiv überrascht.

Kate dürfte so um und bei Ende 30 sein. Sehr gepflegtes Äußeres. Sie trug eine weiße Bluse, schwarzen Ledermini und schwarze Halterlose.
Nachdem ich die Frage ob ich der Termin sei, positiv beschieden hatte, ging es ins Zimmer.

Kate spricht recht gutes Deutsch mit russ. Akzent. Sehr nett.
Sie ist aufgeschlossen, freundlich, gerade heraus und ehrlich.

Auf letzteres habe ich leider nicht gut reagiert. Aber dazu später mehr.

Wir einigten uns auf 150 für eine schöne Stunde mit ZK, Franz und GV.
Leider nicht in der Reihenfolge. Denn: bereits am Telefon, als sie die Preisliste herunter betete, sagte sie, bei einer Stunde würde sie beim ersten Mal Verkehr und beim zweiten Mal Französisch machen.
Da ich das in meinem bisherigen Freierleben so noch nie erlebt hatte, hielt ich es für eine sprachliche Ungenauigkeit und ging nicht weiter darauf ein. Habe leider auch vor Geldübergabe nicht nachgehakt.

Nach der Dusche begannen wir geil im Stehen. Viel Küssen, Schmusen, gegenseitiges Ausziehen vor dem Spiegel. Dann ab aufs Bett und es wurde geblasen. Da ich beim ersten Durchgang immer recht schnell komme, verzichte ich zumeist aufs Ficken und lasse mir nur genüsslich einen Blasen.

Aber nicht so bei Kate.
Sie gummierte plötzlich auf und wollte Ficken. Ich bat darum, es französisch zu ende zu bringen. Da ging die ausführliche Litanei los. Sie sei zu eng, hätte es (richtig) am Telefon gesagt, es würde ihr wehtun usw usw.
Ach ja. Dann also ficken. OK.

Um es etwas zu genießen, ließ ich es langsam und gemütlich angehen und missionierte sie.
Dann legte ich ihr beide Beine auf die eine Seite und fickte sie kniend im Löffelchen. Das brach sie nach 5 Stößen aber ab, es würde wehtun.
Also im doggy, was sie aber auch nur knapp eine Minute zu ließ. Puh. Meine Stimmung strebte gen Nullpunkt. Also wieder in die Missi.
Aber auch hier wieder Diskussion. Es sei unangenehm und würde ihr wehtun, sie mache nie so lange und ich solle sie doch (hääää?) endlich mal ganz hart und tief ficken. (warum ihr das nicht wehtun sollte, bleibt wohl ihr Geheimnis).
Also gesagt, getan und abgespritzt.

Ich konnte den Verkehr mit Kate also doch noch tatsächlich so ca. 5-7 Minuten hinauszögern, bis sie völlig aufgab. Grmpf.

Egal, ich hatte ja bezahlt und fragte mich, was soll ich tun? Einfach abbrechen und gehen? Nö, wäre auch blöd gewesen. Kate ist ja eine hübsche, charmante und nette Frau.

Also ließ ich mich ca. eine halbe Stunde massieren. Dann bließ sie mir noch einen. Ihren Kommentar, sie würde ja richtig toll blasen können, quittierte ich mit einem höflichen Grunzen.

Mein Fazit:
Böse sein kann ich ihr nicht. Sie war ja ehrlich und hatte bereits am Telefon ihre Service-Besonderheiten mitgeteilt.
Aber für mich hätten 30 Minuten völlig ausgereicht.

P.S.: aktuelle Fotos kann ich leider nicht liefern, da sie gerade nicht in der Stadt und online ist. Sie macht aber regelmäßig neue Bilder. Die treffen sie hervorragend, sind nicht bearbeitet und zeigen Kates Schönheit.
__________________
Ene mene miste, ich fingere nicht, ich fiste
Antwort erstellen         
Alt  08.02.2013, 00:56   # 12
HAMBörgerJung
 
Mitglied seit 22. July 2012

Beiträge: 2


HAMBörgerJung ist offline
Thumbs up war super

Hallo Gemeinde,

nun will ich doch auch mal nach langer Zeit des passiven Nutzens dieses Forums, mich aktiv beteiligen.

Vor einigen Wochen habe ich ebenfalls Kate besucht. Ich nehme es vorweg, ich werde wahrscheinlich wieder hingehen.
Habe mir das All-inclusive-Zufriedenheits-Paket gegönnt. D. h. 1 h mit Extras (150 für die volle Stunde + 30 für Anal + 20 für Aufnahme und 20 Extra für Zungenanal bei mir). Nunja, was soll ich sagen wenn ich mal die Zeit habe so ein Mädel zu besuchen, dann schöpfe ich aus dem Vollen

Vorher Termin fest gemacht und geklingelt. Sie hat mich fröhlich begrüsst und hereingebeten. Dann kurze Waschung und ab gings auf die Spielwiese. Erstmal schönes FN mit kompletten Lecken und Saugen an den Eiern. Hmmm was für ein Genuss. Dann folgte...ZA (wer's nicht mag liest im nächsten Abschnitt weiter)

Ich begab mich in die Hocke und streckte ihr meinen Popo entgegen. Heijeijei, dass war ein Genuss. Jedenfalls für mich. Ich stehe jedenfalls drauf. Sie leckte meine Rosette und steckte nach einiger Zeit die Zunge so gut es ging rein. Dabei leckte sie mir auch abwechselnd die Eier und lutschte meinen Schwanz.

Dann ging's über in die Analposition. Gummi drauf und ab in ihr süßes Hinterteil. Nach anfänglichen Schwierigkeiten flutschte mein Schwanz schön tief in ihren Arsch. Erst kleine Stöße, dann immer tiefer. Sie hielt gut dagegen und streckte mir ihren Popo freudig entgegen, was mein Schwanz wohlwollend entgegennahm und sie härter fickte.
Nach einiger Zeit (vielleicht 5-10 Minuten) war es ihr aber doch zu viel. Sie meinte: "Wir können ja jetzt nicht 1h Arschficken". Hmm warum eigentlich nicht? Naja jedenfalls zog sie das Gummi ab und lutschte meinen Schwanz bis zum ersten Höhepunkt. Sie saugte mich förmlich leer.

Nach ein bisschen ST und Massage wollte ich dann am Ende (es waren noch ca. 15 Minuten) einen Quicke. Sie war erst nicht begeistert (wohl aus Angst, dass ich den Zeitrahmen sprengen würde) aber willigte ein. Leckeres anblasen Natur inkl. Eier lecken und saugen. Dann Konti drüber und in der Missionarsstellung noch einmal schön durchgerammelt. Ihre kleinen Titten wackelten unter mir *hihi*. Dann erneute Explosion in ihr. *wow*.
Abschließender ST und kurzer Dusche zum Abschied. Ciao.

Fazit:
- lässt sich tatsächlich nicht fingern, aber 69 geht
- geiles Blasen, könnte tiefer sein (aber leckeres saftiges Lecken, wo man möchte)
- schöner Analfick, mir leider zu kurz
- hübsche Frau und locker und lustig drauf
- Wiederholungsgefahr 90 %

Beste Grüße vom Neuling
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.12.2012, 03:21   # 11
-
 

Beiträge: n/a


Exclamation @gironimo111&Sammy:

Gesundheits-OffTopic bitte >>>hier<<< weiterdiskutieren

Hier möge es gerne mit Kate weitergehen!

ansonsten wird hier abgewürgt und verschoben, okay? DANKE!
Antwort erstellen         
Alt  26.12.2012, 22:26   # 10
DerSammy69
 
Mitglied seit 25. July 2002

Beiträge: 673


DerSammy69 ist offline
Ach warum zählt immer nur HIV und so ... kleine Verletzung mit den Nägeln und das Ficken wird unerträglich. Au0erdem sind Finger nie so sauber, dass die durch die Antispermizidenbeschichtungen der Contis oder das Gleitgel die geschwächten Scheidenflora einfach Pilze oder Bakterien zuschlagen.
Zudem ist die Harnröhre deutlich kürzer und wer eine Blasen entzündung hinter sich hatte würde auch vorsichtig.
Ich glaube wenn wir >100 Frauen im Monat ficken müssten um unser Geld zu verdienen, würde der Schwanz auch äusserst sorgsam behandelt.
__________________
und ging ...................
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.12.2012, 19:10   # 9
gironimo111
 
Benutzerbild von gironimo111
 
Mitglied seit 10. November 2011

Beiträge: 110


gironimo111 ist offline
Zitat:
Zitat von Cowboy: Dann eben wieder blasen, 69 und so erfolgte auch der 2. Abschuss in ihrem süßen Mund.
Es ist manchmal verwunderlich, dass die Nutten sich nicht fingern lassen, aber ohne Murren die Soße im Mund aufnehmen. Hat wohl etwas mit dem Risiko von Verletzungen in der Muschi zu tun, die durch Fingernägel verursacht werden könnten. Aber wer sagt denn, dass die Nutte keine Verletzung im Mund hat in dem Moment, wo sie das Sperma aufnimmt. Naja, die Erklärung bleibt wohl der Nutte überlassen.

Gruß gironimo111, der seinen Kommentar auf das nötigste reduziert hat!
__________________
Komm Fräulein, komm!
Antwort erstellen         
Alt  25.12.2012, 01:10   # 8
cowboy
 
Mitglied seit 21. July 2003

Beiträge: 607


cowboy ist offline
Ich war letzte Woche auch bei ihr, im Prinzip könnte ich den Erstbericht von Monti7x glatt kopieren.
Einziger Unterschied war, dass mich ihr Körper direkt so scharf gemacht hat, dass ich eine Stunde für 150 gebucht habe.
Gelohnt hat es sich auf jeden Fall. Schöne weiche Haut, ein sehr zierlicher und hübscher Körper. Mit dem bereits beschriebenen Manko, dass sie sich weder fingern noch auch nur an der Pussy berühren lässt. Hätte ich vielleicht vorher noch mal abklären sollen, selbst schuld. Andererseits erwarte ich das einfach bei dem Preis!
Die erste Runde dennoch sehr geil. Schönes FN, sehr tief, Eier mit einbezogen, der Abschuss dann in ihrem Mund. (Beim Stundenpreis inbegriffen, so relativiert sich der Preis etwas) Entsorgt wurde die Ladung dann allerdings im Waschbecken...
Danach etwas kuscheln und knutschen, Smalltalk und die 2. Runde wieder intensiv FN eröffnet. Aufgrund der Einschränkung mit der Pussy fielen leider einige meiner Lieblingstätigkeiten und Stellungen weg, so hat es etwas länger gedauert. Dachte mir erst was soll´s, dann eben ficken bis zur Erschöpfung;-)
Sie war allerdings früher platt als ich und beendete das abrupt mit "okay, ficken genug". Hmm...ich hätte noch länger gekonnt*g* (Der Vollständigkeit halber: Finger an ihrem Popo fand sie auch nicht so toll)
Dann eben wieder blasen, 69 und so erfolgte auch der 2. Abschuss in ihrem süßen Mund.
Da ich nur gelegentlich in HH aktiv bin, könnte ich mir eine Wiederholung schon vorstellen. Dann aber eher nur 30 Minuten wegen der Einschränkungen...
Der Körper ist jedenfalls 1a... noch zierlicher als es die Fotos vermuten lassen. Die angegebenen 46kg dürften stimmen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.12.2012, 04:02   # 7
-
 

Beiträge: n/a


Talking Werde mal hin

Also da werde ich auf jeden fall mal rumdüsen und mir das exemplar etwas genauer ansehen und testen. Dank euch für den Tip
Antwort erstellen         
Alt  11.12.2012, 00:14   # 6
JoeStuermer
Offizieller Thaibesamer
 
Benutzerbild von JoeStuermer
 
Mitglied seit 15. May 2010

Beiträge: 27


JoeStuermer ist offline
Cool Kate: Guter Sex ohne Eile

Also ich war letzte Woche bei Kate ...
Eigentlich wollte ich ja wieder mal ne Karpatenbraut heimsuchen aber dann war mir mal nach Luxus.

Kosten : 100430 für mich eher der obere Preisrahmen.

Fazit: Ohne viel Umschweife, es hat sich gelohnt. Kate ist sehr nett, es kommt trotz 30 min keine Eile auf, die Arbeiten (FN, Muschilecken, ZK und GV) zur vollsten Zufriedenheit erledigt ! Bruttozeit ca. 35 min

WDHG : ca. 75% ich denke ich gehe noch mal hin und lass mir den Auspuff Zungentechnisch reinigen

@Schnüffel: Sie ist gut !

Bälle Hoch
Stürmer
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.10.2012, 13:42   # 5
Schnüffelfreund
Genießer
 
Benutzerbild von Schnüffelfreund
 
Mitglied seit 27. August 2010

Beiträge: 192


Schnüffelfreund ist offline
Zitat:
Zitat aus dem MH Gästebuch (Alex 08.10.2012)
Elegance,Charme,sowie geistreicher Humor,begleiten diese wunderschöne Lady stets, auch dann, wenn sie sich ihrer Bekleidung entledigt hat. Sie ist in jeder Hinsicht einzigartig und eine unvergleichliche Begegnung mit der Weiblichkeit, die sie zu verkörpern versteht und auslebt. Mit einfühlsamer Erotik und ihrer sinnlichen Stimme und Ausstrahlung verzaubert sie mich immer wieder,wenn ich bei ihr bin. Es ist wirklich ein Erlebnis und ein Genuss ihre Gegenwart und auch die Gespräche mit ihr zu geniessen und die von ihr vermittelte Lebensfreude zu empfinden. Ich suche nicht mehr, ich habe sie gefunden, Kate.

Antwort Kate: oh..babybaby))
Klingt für mich wie eine Frau von einem anderen Stern. Kann sie auch einfach und natürlich sein? Nee, ich glaube die ist nichts für mich...
Antwort erstellen         
Alt  10.10.2012, 10:32   # 4
Mondi7x
 
Mitglied seit 23. July 2011

Beiträge: 105


Mondi7x ist offline
Kate............

............nein, kein Tippfehler - 120 für 30 min. vereinbart, effektiv waren es aber dann 45 min.
Antwort erstellen         
Alt  09.10.2012, 22:32   # 3
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.094


Aligator ist offline
Question @M7x:

Und du hast wirklich 120 €uropäer für 'ne halbe Stunde hingelegt?
Kein Tippfehler???
Antwort erstellen         
Alt  09.10.2012, 22:17   # 2
DerSammy69
 
Mitglied seit 25. July 2002

Beiträge: 673


DerSammy69 ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
s9pqjfwvehtl.jpg   zejv4h0pa72b.jpg   oq6jn8jiq448.jpg   gau1g3chugf6.jpg   nvsf5969s3pp.jpg  

http://www.modelle-hamburg.de/modell...;meta_id]=8421
__________________
und ging ...................
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:39 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)