HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
Neu: Benutzt und hart rangenommen...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HUREN in der Schweiz (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen


















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  27.03.2009, 17:24   # 1
Guugl
 
Benutzerbild von Guugl
 
Mitglied seit 27. March 2009

Beiträge: 15


Guugl ist offline
Alphüttli / Schönaustrasse 44 / Basel


Schönaustrasse 44
4058 Basel
Tel: 078 790 76 55

Zitat:
Das Alphüttli in Basel ist ein Salon, in dem man keinen Verkehr, dafür aber gute und preisgünstige erotische Massagen und auf Wunsch Französisch bekommt. Es ist rustikal eingerichtet, etwas eigenwillig, aber ich achte da nicht gross drauf. Wenn man hereinkommt, wird man erst einmal an einen Tisch geföhrt und bekommt etwas zu trinken angeboten. Es kann sein, dass dort schon ein anderer Gast sitzt oder einer sich noch dazugesellt. Wer auf Ultradiskretion wert legt, sollte also vorsichtig sein.

Allerdings lohnt es sich, das alles in Kauf zu nehmen, denn die Massagen sind wirklich sehr gut und die Preise sehr fair. Wegen einer Spezialaktion, die noch bis 15. April dauert, habe ich nur 80 Fr. für eine halbe Stunde Massage mit ausführlicher Feinmassage bezahlt. Mit Französisch hätte der Spass 100 Fr. gekostet. Die Preise ohne Spezialaktion sind 100 bzw. 120 Fr., also immer noch günstig.

Ich habe mich von einer süssen Malaysierin massieren lassen - Name leider vergessen. Die Massage war von Anfang an sehr erotisch und schaukelte mich hoch, bis zu einem wunderbaren Höhepunkt.

Für budgetbewusste Massageliebhaber kann ich das Alphüttli jedenfalls sehr empfehlen. Es befindet sich an der Schönaustrasse 44, Nähe Badischer Bahnhof.
Zitat:
War schon einige Male im Alphüttli. Ich habe alle drei Frauen, Romy, Chris und Domonique genossen. Alle drei sind Spitze, aber mein Favorit bleibt die Romy. Ihre Massage und ihr Blaskonzert sind spitze. Sie lässt sich auch gerne lecken.
Das Alphüttli ist sehr sauber. Es gibt immer etwas zu trinken, und eine Duschmöglichkeit besteht auch.
Bis bald.
Liebe Grüsse janosch ( Koni )
Zitat:
Ich war letzten Mittwoch im Alphüttli. Ich kann Janosch's Bericht nur bestätigen. Ich wurde von Romy bedient. Sie bot einen Super-Service. Preis-Leistungs Verhältnis sehr gut. Man kann sich auch gut mir ihr unterhalten. Ich werde wieder kommen. Schade, dass Basel für die Ostschweizer so weit weg ist!!!
Zitat:
Ich gebe nie Einzelheiten über den Service bekannt. Sympathie spielt beim gebotenen Service oft eine entscheidende Rolle. Für mich war der Service ok. Bezahlt habe ich nur CHF 120.-
Zitat:
Romy die Chefin ist sehr nett und immer freundlich, für mich ebenfalls ein Grund ins Alphüttli zu gehen. Eine halbe Std. Massage kostet inkl. Feinmassage Fr. 100. Für Französisch ohne zusätzlich kostet eine halbe Std. Fr. 120. GV wird nicht angeboten.
Für mich ist nebst dem fairen Preis auch ein Grund, dass immer wieder mal neue junge Mädchen dort arbeiten.
Uebrigens das Lokal ist diskret an der Schönaustrasse 44 im Dachgeschoss.
Zitat:
Also, ich habe bei Romi eine halbe Stunde mit FO gebucht (Fr. 120.--).

Romi ist nicht mehr ganz jung, hat einen geilen Arsch und für meine Begriffe herrliche Titten. Abstriche muss man(n) beim Gesicht machen, da gibt es tausend schönere.

Ficken ist im Alphüttli ja nicht drinn, aber dafür absolut geile und befriedigende Massagen. So eine Massage kann unendlich geiler, erregender und befriedigender sein als ein Fick.

Also, was bot der Service. Nach der Duche ab auf die Massageliege. Romi hat mit einer äusserst Zarten Streichelmassage meine ganze Rückseite verwöhnt und hat dabei ihren ganzen Körper eingesetzt. Ihre Brustwarzen waren so hart, dass sie sie wie Finger einsetzen konnte. Immer wieder glitten Ihre Finger von hinten zwischen meine Beine und verwöhnten dort meine Eier und meinen Schwanz. Zart strich sie mir auch über die Rosette. Als sie dann den eingeölten Finger in meinen Arsch steckte waren die Gefühle überwältigend.

Dann war die Drehung auf den Rücken angesagt. Auch hier wieder strecheln mit ganzem Körpereinsatz. Ihre Titten muss man(n) einfach saugen und lecken und kneten. Ihr Blaskonzert ist eine Wucht, tief nahm sie meinen Pint in den Mund und saugte und leckte als wäre mein Schwanz ein Lolli. Gleichzetig lies sie einen Finger in meinem Arschloch kreisen. (Geil !!!!!!!!!!!) Dabei genoss sie meine Finger an ihrer echt feuchten Grotte. Danach setzte sie sich rittlings auf mich und rieb meine Schwanz an ihrer Fotze. Reinstecken ist ja leider nicht möglich, und so habe ich es auch nicht versucht meinen Riemen in ihre dampfendes Loch zu stecken. Stattdessen genoss ich ihren zwirbelnden Finger tief in meinem Darm und dachte mir, wie du mir so ich dir. So streichelte ich ihr runzliges Löchlein, und als keine Anzeichen des Wiederstandes kamen drückte ich ihr ebenfals einen Finger in den After. Dabei wurde mein Zepter gewichst als gebe es kein Morgen. Zuckend werspritzte ich meinen Saft, lies meinen Finger aus Romis Arsch gleiten und genoss entspannt die abschliesenden Streicheleinheiten.

Nochmals unter die Duche und das Finanzielle erledigt, Küsschen und tschüss.

Fazit: Extrem geile Massage (eher streicheln), super geile behandlung aller erogenen Zonen (Analmassage war der Hammer), spitzen FO, und selber konnte man auch aktiv sein. 9 von 10 Punkten
Zitat:
Hallo, war letzte Woche wieder im Alphüttli, hatte mit Romy einen Termin. Nach dem üblichen Getränk, erklärte sie, dass sie mir nicht böse sei, wenn ich ein anderes Mädchen möcht. Ich blieb bei meiner Wahl, und es folgte eine herrliche Massage. Auf dem Rücken liegend bekam ich ein herrliches FO. Dann zu der 69er Stellung gewechselt, und sie mit Zunge und Finger verwöhnt. Was sie sichtlich genoss. Da ich ein spätzünder bin gelang uns der goldene Schuss nicht.
Ich wollte aber nicht ohne Abschuss nach Hause, so liess ich mich noch von Dominic ( ich glaube aus Malaysia ) massieren.
Dominic hat wunder schöne Nippel, die regelrecht zum saugen einladen. Die Massage und das FO sind gut. Auch mit dem goldenen Schuss klappte es, so ich nach der Dusche erleichtert nach Hause konnte.
Ich hab nun alle drei Mädels ( Chris, Romy und Dominic ) genossen, alle drei sind sehr gut, aber mein Favorit ist und bleibt ROMY !
Zitat:
Ich komme soeben aus dem Alphüttli zurück. Es war "nur" Romi frei! Also habe ich mir eine super Massage gegönnt.
Da ich heute nicht so auf dem "Damm" war und Rückenweh und erst noch eine leichte Migräne hatte, habe ich ihr das gesagt, es hätte ja sein können, dass dadurch meine Libido auch nicht die beste ist. Sie hat gelächelt und mit ihrer super Massage begonnen. Hat sich auch ein wenig mehr Zeit genommen (trotz Dauerklingeln an der Türe) und so war ich am Schluss sehr entspannt und zufrieden.
Ist eine sehr sympathische Frau.
Zitat:
Ich war heute zum Jahresabschluss mal wieder bei Romy.
Sie war alleine, aber das war mir recht.
Nach der Dusche ins Zimmer, ein paar Zärtlichkeiten im Stehen ausgetauscht und prompt ist sie abgetaucht. Minutenlang hat sie mich geblasen und meine Eier geleckt (sie beherrscht es!!).
Dann ab auf die Liege und Romy hat vollen Körpereinsatz gezeigt. Keine Stelle an meinem Körper hat sie ausgelassen, ob mit der Hand (Finger) oder mit der Zunge.
Endlich auf dem Rücken liegend, hat sie meinen Harten nochmals geblasen,
dann schön mit Öl einmassiert und hat sich auf mich gesetzt.
Sie hat mit ihrer Muschi meinen Schwanz bearbeitet bis sie laut aufstöhnte.
Das war ein geiles Gefühl, auch wenns kein GV war.
Sichtlich zufrieden hat sich bei mir mit FO und abspritzen auf ihre Titten bedankt.
Wieder eine einzigartige Massage der Marke Romy
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:41 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City