HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

          


   
??? Was war euer teuerster Einzelfick...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | loquidoki.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Österreich > CLUBS & BORDELLE in Österreich
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen


















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  25.12.2002, 11:52   # 1
Sturzpilot
 
Benutzerbild von Sturzpilot
 
Mitglied seit 2. December 2002

Beiträge: 292


Sturzpilot ist offline
Hotel-Club Pascha Salzburg - Small-Talk+Dating-Thread

Hallo an alle Salzburger
Am 8.Jänner 2003 soll ein exklusiv Club in Salzburg eröffnen.
Hotel Pascha in der Eberhard-Fuggerstrasse 9 soll das sein.
Soll so ähnlich sein wie das Babylon Wals.
Wer weiss näheres über das Hotel Pascha in Salzburg.
Noch schöne Feiertage wünscht
Sturzpilot.
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  11.06.2003, 10:38   # 93
-
 

Beiträge: n/a


P?ascha sein ist fein

Nun, einstecken kannst du wohl auch nicht! Oder hast du nicht gewusst das die Lesbische Frauen (Chris) immer freundlich sind?
Wenn es dir um so eine extreme Freundlichkeit geht? "Wir haben auch lesbische Frauen"!
Und erzähl mir nicht das man ohne "war alles in Ordnung und Aufwidersehen", das Haus verlässt. Denn ohne diesen Satz kannst du die Tür von Ihnen nicht öffnen und raus gehen.

Außerdem kann man nicht allein die Hausbesichtigung machen, außer du läufst mit dem Ziel gerade aus zum Restaurant, da kann dich keiner aufhalten. Und die Zimmer kannst du nur beaufsichtigt anschauen, den dafür muss man nach oben gehen, und wenn ein Gast alleine da hoch geht wird er sofort von der Hausdame aufgehalten und die begleitet ihn hoch. Wir Damen fragen immer unsere Gäste ob sie zum erstenmal bei uns sind!

Ach, und meine Gäste (den ich habe keine Kunden! Die gibt es beim Bäcker) behandele ich so wie sie mich behandeln und glaub mir "die besuchen mich bis Heute".

Wegen den Fragen,: Also ich glaube nicht das du noch irgendwelche Fragen im Babylon hast als Stamm Gast. Denn das Babylon gibt es nicht seid gestern. Und wenn man oft drin ist und sich kennt, dann ist man automatisch per Du.

Ich weiß zwar nicht welche Mädchen mit asiatischen Augen oder dunkelen kurzen Haaren du meinst, aber wir haben nur zwei arrogante Weiber und das sind bestimmt nicht die, die du beschrieben hast.
Im Grundegenommen ist jeder einwenig arrogant.
Im Pascha wird alles freiwillig gemacht, wenn mir z.b. ein Gast gefällt dann gehe ich hin und wenn einer auf blöd kommt u.s.w. dann hat er Pech gehabt." nicht ich Hab Pech gehabt, ok es ist mein Geld aber so einer ist für mich zu anstrengend, und somit geht halt ein anderes Mädchen hin. Ich spare mir meine Nerven und warte auf einen netteren Gast. Und somit haben beide Spaß!

Ich hoffe, wenn du Mal bei uns bist und mit einem Positiven Gedanken zu uns rein kommst, das du wieder mit einem Lächeln uns verlässt!

Gruß und Kuß
Venusfalle

Antwort erstellen         
Alt  11.06.2003, 07:51   # 92
derwisch
liebt das Besondere
 
Benutzerbild von derwisch
 
Mitglied seit 29. January 2003

Beiträge: 783


derwisch ist offline
Venusfalle ---- Pascha

Hallo Venusfalle,
ich nicht schon jemand mal gesagt, daß Du schlecht einstecken kannst (Danner?). Also der Empfang ist eindeutig im Babylon besser und freundlicher. Monika ist etwas kühl aber die Sabine ist erstens hübsch und zweitens sehr aufmerksam, ganz zu schweigen von der Chrisi...... nie würde es vorkommen, daß ein Gast einfach so und ohne auf wiedersehen zu sagen, das Haus verlässt!!!
Bei dieser Gelegenheit: Venusfalle..... ich habe mich nicht verlaufen bei der Hausbesichtigung.

Aber Du hast recht: ein Mensch hat ein Mund und er kann normalerweise sprechen/fragen.......noch einmal: genau hier liegt weiterhin ein Riesenunterschied. Im Pasch muß der Gast wirklich alles vorher klären/fragen/durchkämpfen während im Babylon vieles von alleine geht oder selbstverständlich ist..........Nimm einfach meinen Rat an: gehe mehr auf die Kunden zu und frage sie was sie suchen/wünschen
und noch eines: nicht alle eure Damen sind sehr gesprächig/freundlich...... wenn ich nur an die schlanke kleine Blondine mit den asiatischen Augen denke oder die schlanke Dunkelhaarige mit kurzen Haaren, teilweise hängt der Scheitel ins Gesicht.... so etwas eingebildetes/arogantes...... aber die einen mögen es ..... ich würde sagen: halt Optikfick aber nicht mehr... vor allem sicherlich keine Wiederholungsgefahr!!!
Antwort erstellen         
Alt  09.06.2003, 23:07   # 91
-
 

Beiträge: n/a


Antwort / Sturzpilot

Ich bin Positiv überrascht das ihr über Pascha nichts Negatives schreibt.

Das Personal im Pascha ist sehr freundlich und zuvorkommend zum Gast, egal ob das an der Bar, im Restaurant oder Rezeption ist. Ich Glaube nicht das das Personal im Babylon besser ist, wenn ich da an die Monika, Sabine uvm. denke, wird dort viel Strenge und Arroganz gezeigt.

------------------------------------------------------------------------------------

Und ich muß euch immer wieder daran errinern das wir im Freudenhaus sind und unsere Gäste "immer" angesprochen werden. Wir können nicht wissen auf welchen Typ der Gast steht, deswegen gehen immer einpaar Mädels zum Gast und plaudern einwenig. Wenn allerdings kein Interesse an dem Mädchen besteht, hat der Gast ein Mund und kann das dann auch sagen.
Für jeden Typ ist was dabei.

Ich wünsche euch noch schöne Abende im Pascha und vielleicht sehen wir uns?

Gruß und kuß
Venusfalle


__________________
Antwort erstellen         
Alt  09.06.2003, 23:04   # 90
-
 

Beiträge: n/a


Ich bin Positiv überrascht das ihr über Pascha nichts Negatives schreibt.

Das Personal im Pascha ist sehr freundlich und zuvorkommend zum Gast, egal ob das an der Bar, im Restaurant oder Rezeption ist. Ich Glaube nicht das das Personal im Babylon besser ist, wenn ich da an die Monika, Sabine uvm. denke, wird dort viel Strenge und Arroganz gezeigt.

------------------------------------------------------------------------------------

Und ich muß euch immer wieder daran errinern das wir im Freudenhaus sind und unsere Gäste "immer" angesprochen werden. Wir können nicht wissen auf welchen Typ der Gast steht, deswegen gehen immer einpaar Mädels zum Gast und plaudern einwenig. Wenn allerdings kein Interesse an dem Mädchen besteht, hat der Gast ein Mund und kann das dann auch sagen.
Für jeden Typ ist was dabei.

Ich wünsche euch noch schöne Abende im Pascha und vielleicht sehen wir uns?

Gruß und kuß
Venusfalle
Antwort erstellen         
Alt  09.06.2003, 13:22   # 89
derwisch
liebt das Besondere
 
Benutzerbild von derwisch
 
Mitglied seit 29. January 2003

Beiträge: 783


derwisch ist offline
Vergleich Pascha - Babylon

So ein Zufall..... auch ich ging vergangenen Donnerstag ins Pascha anstatt ins Babylon....... sorry Sturzpilot, daß ich Dir nicht gemailt habe.... bin aber privat nicht oft im Internet..... vielleicht sendest Du mir mal Deine private Mail-Adresse.
So nun ein Vergleich wie bei Sturzpilot.... aber ohne Namen, damit die "Nurleser" nicht zuviele Infos erhalten... :-)

Essen: ausgezeichnet, 4-Gang-Menü, verschiedene Getränke und Pianospieler, kleiner Wehmutstropfen: da die Mädchen in einem anderen Raum essen, verläuft die ganze Sache etwas sehr steif. trotzdem 1:0 Pascha

Preise: Pascha 60 Eintritt, 1 St. 260=320 /Babylon: 100 Eintritt bzw. 1 Std. 400,-- vielleicht kann man bei Babylon 5- 10 Min mehr überziehen
2:0 Pascha

Frauen: Anzahl der Mädchen, Aussehen der Damen: klarer Vorteil Babylon obwohl am späteren Abend einige dazukamen (anfangs waren keine 15 Damen anwesend!). Ich finde auch, daß die Damen im Pascha weiterhin eher kühl/distanziert sind und ja keine Zärtlichkeiten öffentlich (1 Ausnahme gab es). Dazu sind weiterhin 2-3 Damen(sahen gut aus) recht arrogant,z.B. wenn man nicht sofort ja zum Zimmer sagt, sind die Damen im Nu/ohne Kommentar wieder weg.... 2:1 Pascha

Service: klar die Damen, die mal im Babylon waren, bieten automatisch viel an.... trotzdem fand ich gegenüber vorher: die Frauen sind nun aufgeschloßener z.B. ZK. Ich war mit einer Ungarin auf dem Zimmer. Sie versprach anfangs sehr viel, hielt aber nicht ganz alles, war aber soweit in Ordnung. Ich fand auch, daß die liebe Dame eher etwas Zeit schinden wollte oder unbedingt die Zeit verlängern wollte. Dazu schaute die Dame schon, daß die Zeit nicht überzogen wird. Ein klarer Minuspunkt war auch, daß im Pascha vorher kassiert wird.... 2 : 2

Hausherren/Dame: Empfang eindeutig sehr viel besser im Babylon (Pascha will einen Vornamenbeim Eintritt wissen)--- siehe Bericht Sturzpilot...... Restaurant-Bereich: besser im Pascha. Baratmosphäre: im Babylon ungezwungener -- sind halt auch mehr Menschen anwesend.

Fazit: wenn noch die Qualität der Damen (2-3 Lichtpunkte waren da... Betty war nicht) verbessert wird und Freundlichkeit/Hilfestellung der Betreiber (ich glaube u.a.Hermann-der wohl im Restaurant ass, aber sonst überhaupt nicht mit den Gästen spricht) verbessert wird, wird Pascha ein ernster und wünschenswerter Konkurrent zu Babylon..... ansonsten weiterhin ein Vorteil Babylon, obwohl wenn man die richtige Dame erwischt - Pascha einen großen Sprung nach vorne gemacht hat
Antwort erstellen         
Alt  09.06.2003, 10:52   # 88
Sturzpilot
 
Benutzerbild von Sturzpilot
 
Mitglied seit 2. December 2002

Beiträge: 292


Sturzpilot ist offline
Pascha

Hallo Freunde
Ich war am letzten Freitag im Pascha ( es muss ja nicht immer das Babylon sein ) und hier ein kurzer Bericht.

Um ca.21 Uhr 30 eingedrudelt ,war die Eingangstür schon weit offen ( war auch ein ziemlich warmer Freitag Abend ) und musste gleich 60 Euro hinblättern , der Herr an der Kasse fragte mich ob ich schon mal hier war , ich sagte ja , dann wisse ich eh bescheid über das Haus sagte er wieder ( er wirkt auf mich eher sehr kühl )
und ab gings auf die Bar , wo ca. 5 Gäste und ca. 10 Mädels anwesend waren , wo mir auf Anhieb nur 2 Mädels mein Geschmack waren und an der Bar auch nicht recht eine Stimmung aufkam ( 1 :0 für das Babylon ) .
Leider sind die Mädels im Pascha Aufdringlich bis sehr Aufdringlich
besonders eine Schwarze und eine ca. 50 jährige alte blonde , hässliche vermutlich aus Deutschland waren sehr lästig bis ich energisch sagte das ich kein Interesse habe an ihnen.
( 2 : 0 für das Babylon) .
Nach dem ersten Schock ging ich ins Restaurant und war begeistert , der Piano Spieler klimmerte auf , der Kellner war sehr zuvorkommend und nett , eine Speisekarte gabs mit Menüvorschlägen und das Essen und Trinken war vom feinsten.
( 2 :1 für das Babylon ).
Nach einer Stunde gings gestärkt wieder zurück an die Bar , und sah eine alte Bekannte von früheren Babylon Zeiten wieder sie heisst im Pascha Betty und ist aus der Slowakei , ich war mit ihr als sie noch im Babylon gearbeitet hatt immer zufrieden mit ihr ,sie macht französisch ohne mit Aufnahme natürlich bis zum Schluss, anal , algierfranzösisch beiserseits,Zungenküsse sowieso ,Verkehr und Anal nur mit Schutz , ausserdem darf man ihr die Finger in Muschi und Po stecken ( ist auch nicht bei jeder selbsverständlich ) .
Nach 1,5 Stunden im Zimmer mit Betty gings wieder an die Bar , wo deutlich jetzt mehr los war als vorher und auch eine recht ordentliche Stimmung zu vernehmen war , und Dank Betty es wieder ein sehr schöner Abend für mich wurde.
( 2 : 2 Unendschieden ) .

Beim Nachhause gehen wurde kein Wort verschwendet , ob es mir gefallen hatt oder nicht , wie gesagt die verantwortlichen Herren vom Pascha wirken kühl auf mich , einzig der Kellner im Restaurant ist Spitze.

Das Pascha in Salzburg ist sicher eine Bereicherung für Salzburg keine Frage , aber von der Optik der Frauen werde ich das Babylon noch immer vorziehen.

Mfg.
Sturzpilot
Antwort erstellen         
Alt  08.06.2003, 09:30   # 87
-
 

Beiträge: n/a


Hallo Farmer1,
Die Hausdame mag wohl sehr nett sein, aber glaube mir die bin ich Garantiert nicht!
Was uns Frauen betrifft zwecks anschprechen, ist , wenn wir merken das ein Gast nicht auf´s Zimmer gehen mag, dann verabschieden wir uns von dem Gast und gehen zu einem anderen(wir müssen ja schliesslich Geld verdienen).
Aber auch wenn ein Mädchen weg geht, kommt ein anderes Mädel zu dir.
Man kann nicht oft genug sagen, das man bei uns gut und günstig Essen kann, aber wir sind trotzdem kein Restaurant oder Kneipe zum rum sitzten und saufen. BEI UNS GIBT ES ZIMMER, WO MAN SICH MIT DEM MÄDCHEN ZURÜCK ZIEHEN KANN!


Schöne Pfingsten

Venusfalle
Antwort erstellen         
Alt  08.06.2003, 09:27   # 86
-
 

Beiträge: n/a


Hallo Farmer1,

Die Hausdame mag wohl sehr nett sein, aber glaube mir die bin ich Garantiert nicht!
Was uns Frauen betrifft zwecks anschprechen, ist , wenn wir merken das ein Gast nicht auf´s Zimmer gehen mag, dann verabschieden wir uns von dem Gast und gehen zu einem anderen(wir müssen ja schliesslich Geld verdienen).
Aber auch wenn ein Mädchen weg geht, kommt ein anderes Mädel zu dir.
Man kann nicht oft genug sagen, das man bei uns gut und günstig Essen kann, aber wir sind trotzdem kein Restaurant oder Kneipe zum rum sitzten und saufen. BEI UNS GIBT ES ZIMMER, WO MAN SICH MIT DEM MÄDCHEN ZURÜCK ZIEHEN KANN!


Schöne Pfingsten

Venusfalle
Antwort erstellen         
Alt  06.06.2003, 16:06   # 85
danner
Aficionado......
 
Benutzerbild von danner
 
Mitglied seit 23. May 2002

Beiträge: 11.178


danner ist offline
Super Bericht, Farmer1!

Irgendwie bestätigt das doch eh nur, was eigentlich alle bisher beschrieben haben und auch die Vorschläge wurden schon so gemacht. Ein paar neue Girls, ein bißchen mehr Marketing und ihr habt das ganze Forum und alle die mitlesen da


Der das Ganze wohlwollend betrachtende danner
__________________
Mode ist vergänglich. Stil niemals. (Coco Chanel)
Antwort erstellen         
Alt  06.06.2003, 00:34   # 84
farmer1
 
Mitglied seit 22. October 2002

Beiträge: 98


farmer1 ist offline
Hallo Leute!

Nach langer Abstinenz meinerseits hab ich mir, auch aufgrund der vielen Beiträge, das Pascha angeschaut!!

Eigentlich kann ich dem Bericht unsers Druiden Miraculix nur voll und Ganz zustimmen! Trotzdem noch ein paar persönliche Eindrucke meinerseits:

* Ein Kompliment der Küche - ich konnte um 1.30 Uhr noch einen überpackenen Fisch geniesen der vom Feinsten war! Der sehr um einen bemühte und zuvorkommende Kellner (absolut ohne aufdringlich zu sein) bot mir auch noch andere Speisen an, wie Salat mit Putenstreifen und Wiener Schnitzel, da ja die Küche um diese Zeit normalerweise nicht mehr in Vollbetreib ist!

* Es waren unter der Woche an einem Werkstag von 23.00 Uhr bis 3.00 Uhr immer an die 15 Damen anwesend! Hier ist sicher für jeden etwas dabei wobei ich aber schon anmerken muss dass die absoluten Tophasen leider doch noch fehlen - zumindest an diesem Abend (bis auf vielleicht eine oder zwei)! Sie sind alle sehr nett und locker drauf und haben auch so ihren Spass an der Bar - das hebt sehr das Wohlfühlgefühl (für mich sehr wichtig).
Etwas störend hab ich empfunden, daß die Girls teilweise und vor allem die Dunkelhäutigen, doch sehr drängen einen ins Zimmer zu bekommen (mich persönlich turnt das eher ab)
Die Girls kommen aus Rumänien der Karibik, Polen Russland, Deutschland, zumindest jene mit denen ich in Kontakt kam!

Fazit:
Das Pascha ist sicher eine absolute Bereicherung im Nachtleben von Salzburg. Der Eintritt von 60 € der sofort zu bezahlen ist, geht absolut OK. Das Service der Damen hab ich an diesem Abend nicht in Anspruch genommen da mich ganz einfach keine so richtig überzeugt hatt - das ist aber sicher nur eine Frage der Zeit!
Aber wenn man vergleicht mit ander Bars, bezahlt man 320 € mit Zimmer und kann einen sicher absolut guten Abend von mehreren Stunden dort verbringen (Woanders bezahlt man eine Unmenge an Piccolos und überteuerten Drinks und das kommst preislich weit höher!!)
Im Vergelich zum Babylon muss ich sagen, daß das Pascha den Vergelcih nicht zu scheuen braucht! Nur die Belegschaft (Damen) ist im Babylon ist in Punkto Aussehen und Niveau durchwegs sicher noch um eine Klasse besser! auf der berühmten Beurteilungsskala von 0 - 10 sind die meisten so um die 6 einzustufen wenige sind besser diese sind aber dafür auch ständig 'besetzt' (meine Meinung) !
Also liebes Pascha-Team strengt euch noch ein wenig an und versucht nicht so viele Damen aus Köln hierherzubekommen - ich glaube wir Salzburger stehen nicht so wirklich auf diese Girls (mein Gefühl), denn einigen sieht man ja schon Weiten an was sie machen und kommen doch sehr "nuttig" rüber!
Schauts dass ihr baldigst eine ständig aktuelle Hompage mit den Fotos der anwesenden Girls habt - dann könnt Ihr euch bald vor Kundschaft nicht mehr erwähren!

Also jeder der nun neugierig geworden ist, dem kann ich nur empfehlen die 60 € zu riskieren und einfach mal reinzuschauen!Wenns einem nicht gefällt, ißt man gut trinkt einige Drinks, macht sich ein Bild über das Lokal und geht einfach wieder, und keiner redet einen in irgendeiner Weise dumm an!

Achja, die Venusfalle dürfte für mein dafürhalten wohl die Hausdame sein - die im übrigen ihren Job so glaub ich ganz gut macht!

Ich hoffe mit meinen Bericht ein weiters kleines Stück zur Erkundung des Paschas geleistet zu haben!!

So long Farmer

der leider doch sehr auf Optikficks steht - weil wenn ich schon dafür bezahle .......
Antwort erstellen         
Alt  02.06.2003, 22:09   # 83
-
 

Beiträge: n/a


Pascha

Ich schliesse mich an!

Gruß und Kuß

eure Venusfalle
Antwort erstellen         
Alt  02.06.2003, 21:22   # 82
-
 

Beiträge: n/a


Pascha

Hallo Aquanaut,

warum muß man sich als Frau immer rechtfertigen?

Nun, wenn ich ein Mann wäre dann würde ich mich nicht so über euch aufregen.
Und noch etwas ich schreibe nicht nur für mich allein, sondern für alle Frauen im Pascha.
Und dazu gehört es nun mal das man allgemein schreibt.

Komm mich doch besuchen?

Venusfalle
Antwort erstellen         
Alt  02.06.2003, 21:18   # 81
-
 

Beiträge: n/a


Hallo Aquanaut,

warum muß man sich als Frau immer rechtfertigen?

Nun, wenn ich ein Mann wäre dann würde ich mich nicht so über euch aufregen.
Und noch etwas ich schreibe nicht nur für mich allein, sondern für alle Frauen im Pascha.
Und dazu gehört es nun mal das man allgemein schreibt.

Komm mich doch besuchen?

Venusfalle
Antwort erstellen         
Alt  02.06.2003, 16:46   # 80
Highlander
 
Mitglied seit 22. July 2002

Beiträge: 491


Highlander ist offline
Irgendwie werd ich das Gefühl nicht los, dass Venusfalle in Wirklichkeit jemand ist, der es dort nicht treibt sondern mehr das ganze BEtreibt.

Ansonsten würde er nicht schreiben "UNSERE FRAUEN"...



Grüße Aqua
Antwort erstellen         
Alt  01.06.2003, 17:28   # 79
danner
Aficionado......
 
Benutzerbild von danner
 
Mitglied seit 23. May 2002

Beiträge: 11.178


danner ist offline
Danke, "Venusfalle", positive Eigenwerbung ist gleich viel sympathischer...............der Ton macht die Musik. So wird das Ganze gleich viel interessanter, auch für die, die nur mitlesen......
__________________
Mode ist vergänglich. Stil niemals. (Coco Chanel)
Antwort erstellen         
Alt  01.06.2003, 06:54   # 78
-
 

Beiträge: n/a


Pascha

Guten Tag meine Herren,

Ihr seid ganz schön neugierig!

Zu euren Fragen, wir sind zur Zeit um die 30 Frauen.
Tags über sind ca. 10-15 Frauen zur auswahl im Haus, ist dein Typ Frau z.b. nicht dabei sagt man der Hausdame bescheid und sie weckt ein Mädel für dich auf.

Unsere Homepage ist schon seid wochen in arbeit, man kann im moment nur die Pascha Visitenkarte betrachten.

Bei unseren Frauen ist jede dabei die eure Wünsche zu erfühlen versuchen und euch Glücklich machen.

Ich kann mich dem Bericht von Miraculix nur anchliessen!!!

Ich wünche euch noch viel Spaß im Pacha

eure Venusfalle
Antwort erstellen         
Alt  29.05.2003, 10:15   # 77
danner
Aficionado......
 
Benutzerbild von danner
 
Mitglied seit 23. May 2002

Beiträge: 11.178


danner ist offline
@ druide

Zitat:
Das Freudenhotel war gut besucht, vom späten Abend bis zum Sonnenaufgang
Du scheinst es ja wirklich mächtige lange ausgehalten zu haben....... , was ja nur für den Laden spricht und sich von den Eckdaten mit meinen weiter unten stehenden Erfahrungen deckt.......

Bei meinem Besuch waren keine 25 Mädels da, da aber dies schon länger her ist, ist Deine Beobachtung sehr interessant. Da müßte es ja mit dem Teufel zugehen, wenn einem keine gefiele........


PS: Es ist immer ein Vergnügen, Deine Berichte zu lesen, wahrscheinlich hast Du einen Zaubertrank, der sie nur so aus der Feder fließen läßt
__________________
Mode ist vergänglich. Stil niemals. (Coco Chanel)
Antwort erstellen         
Alt  28.05.2003, 19:48   # 76
miraculix
 
Mitglied seit 1. July 2002

Beiträge: 256


miraculix ist offline
Pascha's Freudenhaus

Hi all,
nach den vielen Diskussionen hier schaute ich selber mal für etliche Stunden an einem Werktag ins Pascha, deshalb die "Erkenntnisse aus einer Nacht":

Das Haus liegt schön und auffällig beleuchtet in der Stadt Salzburg etwas erhöht, 2 Parkplätze sind vor dem Haus, aber anonymes Parken schräg gegenüber ist ebenso kostenfrei möglich. Der Parkservice funktioniert.

Das Freudenhotel war gut besucht, vom späten Abend bis zum Sonnenaufgang, obwohl auch der folgende Tag ein normaler Arbeitstag war.

Der Empfang zeigte sich freundlich und aufgeschlossen, Eintritt 60 € ohne Zeitlimit, Essen und Getränke (außer Champus) eingeschlossen. Von früheren "Duftwolken" merkte ich nichts, zahlreiche Raucher dominierten. Angeboten wurden im Humidor ausgewählte Zigarren für den Kenner zw. 5 - 25 €.

Ein geschmackvoll eingerichtetes kleineres Esslokal (Küche macht 24 Stunden-Betrieb!) mit Piano bis 23 h hebt das Pascha von anderen "Freuden-Häuschen" ab. Da könnte man auch mit der eigenen Frau hingehen.

Die Führung durchs Haus zeigt die Erfahrung und den Geschmack des Betreibers, der Profi im Hotelwesen ist. Zimmer, Bäder und weitere Einrichtungen sind für mein Empfinden gediegen, farblich wohlig. Insgesamt hebt sich die Ausstattung von den nicht selten zu findenden "bordell-roten" Farbgestaltungen und schwülstigen Architekturelementen wohltuend ab.

Zumindest für mich spielt das eine gewichtige Rolle, weil ich z.B. in die typischen rot-gold ausgestatteten Bordelle mit Gästen nicht gern rein gehen mag. Das riecht dann nach überteuert und läßt geschäftliche Besprechungen eher bremsen.

Pascha hat 20 Doppel-Zimmer, 1 davon mit Pool. Sauna und Schwimmbad gibt es nicht, sagte man mir.

Die lange Bar in einem großen Raum ist gut angelegt, davor wie dahinter spielt sich das Leben mit den Wunschkontakten und dem Smalltalk ab. Insgesamt ist diese Bar so gemütlich, dass ich den Eindruck hatte, da bleibt man gern und ratscht mit den Girls oder seinen Freunden. Da plauderten etliche über Stunden und schienen vergessen zu haben, dass es da noch schöne Zimmer gibt für Zwei.

Sicher waren es mehr als 25 Freudenmädchen, die anwesend waren. Schätze mal, das Durchschnittsalter war 25 Jahre, älter als 35 war sicher keine. Von der Figur und dem Aussehen war für jeden Geschmack was dabei, Kleine und Große, Dünne und Normalgebaute, nur 2 könnte man als Rubensfigur-Trägerinnen auszeichnen. Einige hatten ihren Silicon -Busen bis zum Zerreissen aufblasen lassen. Na ja , wem' s gefällt ... Twiggy's waren aber auch da.

Das Konzept ist total auf den "Gast und sein Wohlbefinden " ausgerichtet. Das ist sehr angenehm und bedeutet folgendes: Du kannst essen und trinken, wo Du willst und wann man will (24 h Service), die Girls oder der Kellner bedienen dich mit vorzüglicher Aufmerksamkeit und auch zügig. Die übliche Anmache fehlt völlig, weder beim Servieren noch beim Vorbeigehen. Der Freier steuert selbst mit den Augen den gewünschten "Verkehr". Freilich kommt dann flugs ein solches"Hascherl" , aber , ... zahlst du mir an Piccolo ... , das gibts im Pascha nicht.

Preise für die Mädchen: 260 € pro Stunde, mehr oder weniger gibts auch. Die 60 € Eintritt sind in jedem Fall zu zahlen.

Die übliche Vergleichsliste mit den Prädikaten: Wer macht was, erspar ich mir. Heute machen die meisten Girls sagen wir mal: Sehr viel mit. Die Girls wechseln ja die Clubs und sind meist monatsweise hier und dort. Was geboten wird, hängt zuerst am Teuro und dann an der Smpathie, besser gesagt wohl daran, ob das Mädel den Gast ertragen kann oder nicht. Aus Gesprächen hörte ich aber, dass vieles angeboten wird. (Von SM hab ich nichts gehört). Es gilt wie immer: Miteinander reden - warmup small talk - und vorher ausmachen.
Auffallend war, dass die Girls sehr geduldig waren, etliche lange bei einem Gast sitzen blieben und mit ihm etwas tranken, einige schmusten mit ihrem Freier, ein schönes warmup meine ich.

Da es mir genauso erging und ich wirklich nicht meckern könnte, werde ich mir nun die Dauereintrittskarte überlegen: Ganzjährig bis Ende 2003 freier Eintritt incl. Essen/Getränke für 666 €. Es ist schon ein Kick, wenn man weiß, dass ein Club immer auf hat und immer Mädels bzw. auch Neue da sind. Da erübrigt sich z. B. die Frage aus einem anderen Thread: Wo kann man früh um 5 noch hingehen.
Servus
Antwort erstellen         
Alt  28.05.2003, 08:57   # 75
triple-x
 
Benutzerbild von triple-x
 
Mitglied seit 20. May 2003

Beiträge: 29


triple-x ist offline
Question @venusfalle

Hallo Venusfalle,
komme auch aus dem Raum M. Hast Du den Beitrag von Danner weiter unten absichtlich ignoriert?
Waren gute Fragen und die Antworten sicher auch für Andere von Interesse...

Also, bitte antworten!!

Vielleicht kommt dann bald Besuch aus MUC!
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2003, 11:57   # 74
-
 

Beiträge: n/a


Pascha/Eintritt

DAnke für eure E-Mails!


Die Eintritt´s Preise sind wirklich fix, und ich freue mich das es euch gefällt.

Bis bald, eure

VENUSFALLE
Antwort erstellen         
Alt  21.05.2003, 16:41   # 73
danner
Aficionado......
 
Benutzerbild von danner
 
Mitglied seit 23. May 2002

Beiträge: 11.178


danner ist offline
Hallo Venusfalle (ich hoffe nomen est omen),

Deine Angriffe gegen einige Poster zeigen nicht gerade von sehr viel Nervenstärke. Aber gut, jeder nach seiner Fasson.

Gscheiter wäre es aber, Du würdest uns vielleicht mit ein paar Infos verwöhnen, mit denen man was anfangen kann:

Wieviele Mädels seit ihr zur Zeit, wie schauts tagsüber aus von der Anzahl, gedenkt ihr eine Website einzurichten, dass man sich was vorstellen kann usw usw.

Wie gesagt, das Haus ist ja toll und vielleicht macht ihr ja einige hier wieder neugierig........

So long........
__________________
Mode ist vergänglich. Stil niemals. (Coco Chanel)
Antwort erstellen         
Alt  21.05.2003, 11:43   # 72
-
 

Beiträge: n/a


Antwort erstellen         
Alt  20.05.2003, 23:33   # 71
-
 

Beiträge: n/a


Endgültige Eintrittspreise im Pascha

Guten Abend meine Herren!

Ich habe hier eine Information, die sicherlich jeden interessieren
und erfreuen wird!


Die Schnupperpreise sind gestrichen, genauso wie die 100 Euro Eintritt.

Ab sofort kostet der Eintritt 60 Euro ink. Essen und Getränke!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich wünsche euch viel Spaß im Pascha Club.
Eure Venusfalle
Antwort erstellen         
Alt  20.05.2003, 23:32   # 70
-
 

Beiträge: n/a


Endgültiger Eintrittspreis im Pascha

Guten Abend meine Herren!

Ich habe hier eine Information, die sicherlich jeden interessieren
und erfreuen wird!


Die Schnupperpreise sind gestrichen, genauso wie die 100 Euro Eintritt.

Ab sofort kostet der Eintritt 60 Euro ink. Essen und Getränke!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich wünsche euch viel Spaß im Pascha Club.
Eure Venusfalle
Antwort erstellen         
Alt  20.05.2003, 22:50   # 69
-
 

Beiträge: n/a


Pascha

Guten Abend meine Herren,

habe lange nichts von euch gehört!

Nun, vielleicht habt Ihr mittlerweile eine andere Meinung über unseren Club?
(Wenn ich mir so eure privaten E-Mails ansehe, die Ihr mir immer sendet? )

Nun Raucher,

Wenn es euch nicht Interessiert ob wir Spaß daran haben, warm fragt Ihr uns ständig danach?

Wahrscheinlich hast du noch nie eine geile Maus getroffen?

Oder du stehst auf die harte Nummer? z.B. ’’Leg dich hin und mach die Beine breit’’

An Fly,
wir werden immer gefragt, hast du Spaß am Sex bist du geil? Wenn nicht gehe ich mit dir nicht, usw........ Nie kann man es jemanden Recht machen.

Hallo Kentacky,
wir haben auch eine soft Domina!
Viel Spaß

Hallo Reichenhaller,
ich schliesse mich deiner Meinung an.
Wie heißt das so schön?

Außen Hui, und innen Pfui!

Ich finde es toll, das es dir bei uns gefällt. Zur deiner Frage zurück,
wenn du mit der Dame das Zimmer verlässt, dann verabschiedet man sich automatisch, man gibt sich ein Küsschen und geht , damit du noch die Chance hast eine andere kennenzulernen.
Manchmal setzten sich die Frauen trotzdem noch kurz zum Gast, das ist verschieden.

An Derwisch,
hausführung dauert im Grunde 5min. aber du hast dich wahrscheinlich im Zimmer verlaufen???

An Sturzpilot,
Deine Liebste ist wieder da!

So, das wars für heute,
bis bald eure Venusfalle
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:46 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City