HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
Amateursex
YouWix-Webmaster gesucht...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > SMALL Talk (allg.)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  03.03.2018, 16:40   # 1
mupfel
Mupfelbär
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.234


mupfel ist offline
Fußball !!!! Weltmeisterschafft 2018

Bild - anklicken und vergrößern
wm.jpg   010.jpg   006.jpg   003.jpg   001.jpg  

Große Ereignisse werfen ihre Schatten vorraus.
Wer wagt Prognosen
?

HIER ZUM SPIELPLAN UND INFOS RUND UM DIE WM 2018

Wie wird unsere Elf aufgestellt?
Was machen die Holländer in der Zeit?
Gegen wen spielen wir im Endspiel?
Was für einen Schal wird Yogi tragen?
.
.

dieser fred ist durchaus nicht ernst gemeint
__________________

Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  04.07.2018, 10:33   # 283
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.854


Epikureer69 ist offline
Fußballmythen und so...

Es gibt zahlreiche Fußballmythen, die dann in der Realität des Fußballs oft widerlegt werden und zwar aus viel einfacheren Gründen, als die aus denen sie entstanden sind...

Gestern ist wieder so ein Mythos "gestorben", nämlich dass Engländer kein Elfmeterschießen gewinnen können.

Elfmeterschießen ist eine Mischung aus Psychologie und Glück/Zufall. Hätten zwei der Kolumbianer nicht verschossen, hätte den Engländern auch das vorherige Trainieren eines Elfmeterschießens nichts gebracht.

Umgekehrt, hätten die Deutschen im Halbfinale 1990 nicht so gut geschossen, hätten die Engländer auch dieses Elfmeterschießen vielleicht gewonnen.

Genauso ist ja bei dieser WM auch der Mythos gestorben, dass eine deutsche Mannschaft nicht in der Vorrunde ausscheiden "kann".

Dieser Mythos entstand ja auch nur deswegen, weil die deutschen Spieler in der Vergangenheit eher "Mentalitätsmonster" waren und zwei Siege in drei Spielen gegen Gegner, von eher mittlerer bis mäßiger Qualität, eigentlich immer irgendwie zu schaffen waren, auch wenn die Gesmtperformance eher dürftig war, weil's nicht so lief oder die Qualtät im Kader halt mal nicht so gut war.
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.07.2018, 07:13   # 282
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 879


Gwambada Uhu ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
Härringer1.JPG   Härringer2.JPG   Härringer3.JPG  
Nicht zu glauben. Die IKEA Schrauber im Viertelfinale. Gibts ja gar nicht. Also diese WM macht mich echt noch fertig. Langsam ärgere ich mich wirklich schon wieder. Der DFB nennt unser Nationalteam DIE MANNSCHAFT und alle andere haben eine. Total limitierte Kicker die teilweise irgendwo im Nirwana der europäischen Ligen oder gleich gar im Reich der Mitte rumhampeln treten (sic dadad da Danner schreim) als DIE MANNSCHAFT auf, haben ein taktisches Konzept, halten sich dran, kämpfen bis zum letzten Atemzug, laufen zwischendrin auch mal und scheiden dafür nicht als letzter in der Vorrunde aus. Wieder ein Zeichen dafür das wenn der Trainer einen Plan hat, die Kicker auf dem Platz den Willen sich reinzuhauen und vielleicht den einen oder anderen Geniestreich oder sogar Glück haben und damit einfach das Spiel gewinnen. MANNMANNMANN es wäre gar nicht so schwer gewesen sehr weit zu kommen bei dieser WM.



Die Spiele gestern ... nicht unbedingt schön anzuschauen. Die IKEAS bauen ihre Regale im Strafraum auf und Mauern sich ins Viertelfinale. Nicht schön - aber effektiv.

Die Kolumbianer klopfen den noch grünen Tommys die Schienbeine und auch sonst noch einiges blau und das teilweise so richtig unsportlich, der Schieri verliert die Kontrolle über das Spiel, wieder ein Ausgleich in der Nachspielzeit, wieder eine Verlängerung und ein Elfmeterschießen, wieder spannend. Und das alles ohne DIE MANNSCHAFT die mit ein bisserl Einsatz ... lassen wir das. GRRRRRRRR

Deutschland ist gerettet. Mit dem total runderneuerten Bundesyogi in eine wirklich glänzende Zukunft. Was hätten wir nur getan wenn jetzt auch noch der Yogi zurückgetreten wäre. Nicht auszudenken. Alle sind erleichtert. Gott sei Dank macht Jogy weiter. Endlich mal eine gute Nachricht.



Wahrscheinlich hat ihm sein türkischer Freund und Berater, der übrigens auch der Berater von den Erdogan Jungs aus der Nati ist, dazu geraten. Yogi wenn du zurücktrittst kriegst du als kpl. erfolgloser Vereinstrainer der noch nie was gerissen hat und der nur die WM 2014 gewonnen hat weil der PEP die Bayernspieler ausgebildet und aufgepeppt hat nirgends mehr einen Job der nur annähernd bezahlt wird. Der DFB MUSSTE mit Jogy verlängern nicht das ihn Real Madrid verpflichtet. HEILIGE EINFALT. Yogi als Nachfolger von Zinedine Zindane ... allein der Gedanke bringt den Uhu zum Lachen ... sofern momentan disbezüglich irgendwas lustich ist. Aber gut vielleicht habe ich ja nicht recht, was mich manchmal echt freuen würde, und der Yogi wird Europameister, rockt Katar und wird mit Deutschland Fußballgroßmeister des Universums .. wobei mir die Dauer der Analyse an was es gelegen hat bis SEPTEMBER schon etwas befremdet. Wenns gut geht mache ich es einfach wie der Drehhofer: Gestern ist schon Vergangenheit und nur die Ergebnisse von heute zählen oder von unserem Uraltkanzler: Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern



Gratulation auch an die hellseherischen Fähigkeiten des Threaderstellers Mupfelchen. Hat der doch scheinbar schon beim Titel der Diskussion gewusst das es der Weltmeister (nicht) schafft
Antwort erstellen         
Alt  03.07.2018, 17:57   # 281
Buffalo Bill
Einmal Löwe - immer Löwe
 
Benutzerbild von Buffalo Bill
 
Mitglied seit 25. October 2002

Beiträge: 30.181


Buffalo Bill ist offline
Schweden im Viertelfinale ...

am Ende werden wir die einzigen sein, die den Weltmeister geschlagen haben ...
__________________
BB
Willywirt
Dichterfürst
Comte De la Voile


Da Preiß` redt sein` ganzn Denkvorgang mit,
da Bayer gibt bloß as Ergebnis bekannt ...

Da Bayer hoit liaba as Mai, bevor à`an Schmarrn redt,
da Preiß` redt liaba an Schmarrn, bevor à`as Mai hoit ...

À g`wamperter Bayer is à gstand`ns Mannsbuid,
à g`wamperter Preiß` is à fette Sau ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.07.2018, 08:30   # 280
mupfel
Mupfelbär
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.234


mupfel ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
36580690_653194745044810_1513772300195856384_n.jpg   35552122_1604695866309266_3029314852767137792_n.jpg  
__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.07.2018, 07:16   # 279
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 879


Gwambada Uhu ist offline
Was gibts neues von der WM? Die Tortillas wurden weggesambat. Erwartungsgemäß. Man möchte sagen NUR 2:0 gegen die limitierten Mexen. Was bleibt von dem Spiel? Was hat den da oben nur geritten das er die größten Talente verteilt und dann das Hirn vergisst. Der Beispiele gibt es viele. Eine solche Vorstellung sollte der Neymar mal in England abliefern. Da kann man sich doch wirklich nur noch fremdschämen. Fällt der wirklich begnadete Fußballer schon die ganze WM über immer wieder mit solchen Aktionen auf. Also bei mir ist der Typ sowas von unten durch. Wie der Trottel der Portugallier. Genie und Wahnsinn. Da fragt man sich doch wirklich manchmal (OK uralt) nach dem Unterschied von Chappi und solchen Fußballgrößen wie Neymar. Chappi gibts auch mit Hirn. Hoffentlich wird der jetzt nicht auch noch Weltmeister. Alle Sympathien mit diesen Aktionen verscherzt. Wie Heiko Herrlich mit seiner Schwalbe

Und da gibts noch die Spitzenklöppler aus Belgien. Vor dem Spiel hieß es landauf landab die Samurai sind absolut chancenlos. Soweit die Theorie. Wieder ein Beispiel was ein Trainer MIT einem Plan auch mit limitierten Fußballern auf dem Platz zeigen kann. OK zum Schluß hats nicht gereicht und man hofft die Samurai machen jetzt nicht alle Harakiri. Wobei, wenn man mal 2:0 vorn ist und dann noch in der letzten Sekunde verliert könnte man schon ....Nein lieber nicht.

So und nun zum Jogi. Was ist eigentlich bei uns in Deutschland los? Irgendwas passt da nicht mehr. Gibt es eigentlich irgendwo in der Geschichte des Deutschen Fußballs ein Beispiel dafür das sich ein Trainer nach so einer Leistung seiner Mannschaft nur selber entlassen kann? Der DFB und die ganze Deutsche Fußballwelt wartet auf die Entscheidung des Jogis. Jetzt müssen nur noch die organisierten Nationalmannschaftsfans zum Jogi pilgern und ihn bitten das er ja nicht zurücktritt. Und die Vorzeichen sind gut. Jogis Freunde haben schon signalisiert das der Begnadete Trainer Joachim Löw sich herablässt die Nati weiterzutrainieren. Ja gehts noch. Wenn man irgendwo anders auf der Welt in egal welcher Position seine Leistung nicht bringt wird man gnadenlos entsorgt. Außer man zahlt ein Mädel im Club dafür ... die entsorgt dich dann mit einem Lächeln nach dem Zahlen am Spind. Halt stopp - Falsches Thema. Ausgenommen ist natürlich die Kanzlerin, die kann Mist machen soviel sie will und kann sich Dank ihrer Parteisoldaten auch nur selber entlassen. Und der Innenminister: Der schafft es nicht mal sich selbst zu entlassen . Riesen Aufstand am Sonntag. Der Drehhofer hat eine persönliche Mitteilung zu machen. Dann sitzen die Christsozialen den ganzen lieben langen Tag in der Parteizentrale zusammen und das bei allerschönstem Wetter. Schön Blöd. Statt im Hawaii im Whirlpool mit allerbester Aussicht auf die Mädels zu quaken sitzen die in der Parteizentrale. Die Journalie verkündet im Stundentakt das vermeintliche Ende von Deutschland und der im Fußballgenuss gestörte Zuschauer denkt der Drehhofer beendet wenigstens die Fraktionsgemeinschaft mit den anderen Christen oder noch Besser verkündet endlich die Unabhängigkeit des Freistaates Bayern vom Rest. Unsere Nationalhymne ist Gott mit Dir du Land der Bayern und unsere Hauptstadt ist München. Wir können sogar Flughafen. Und was macht er der Drehhofer? Er bietet seinen Rücktritt an, tritt zurück, tritt nicht zurück, Rücktritt vom Rücktritt vom Rücktritt. I wer narrisch. Gibts doch gar nicht. Jetzt haben ihn seine Parteigenossen schon nach Berlin abgeschoben und da macht der so einen Wirbel? Jetzt geht bald nur noch Brüssel ... aber halt da ist ja schon der Zerstoiber im Exil. Omei. Die Republik zerbricht weil ein 68 jähriger aufs Altenteil geht. Jeder kleine Bürgermeister wäre da schon zwangsverrentet. Jegliche Ähnlichkeiten mit stark schauspielernden brasilianischen Fußballern sind natürlich rein zufällig. ABER am Ende des Tages hatten Beide ja Erfolg. Drehhofer siegt und bleibt - Neymar auch. Wie sich ein evtl. Sympathieverlust noch auswirken wird wird man sehen.

Heute greifen die "god shave the Queen" Kicker wieder ins Geschehen ein. Und Schweden. Schau mer mal.
Antwort erstellen         
Alt  02.07.2018, 21:12   # 278
michael120
 
Mitglied seit 12. February 2014

Beiträge: 762


michael120 ist gerade online
Wenn die kleinen Tamagotchis das so zu Ende spielen, gibt's eine Woche lang Sushi. (Und für die Kicker aus Belgien zur Strafe Kugelfisch).

Tante Edit: Wenigstens die Verlängerung hätte ich den Japanern nach dieser engagierten Leistung gegönnt. Andererseits wäre das vielleicht dann auch wieder ein unverdienter Vorteil für Brasilien, wenn Belgien mit einer Verlängerung in den Knochen in das Spiel gehen müsste. Kugelfischer sollten die dennoch essen müssen
__________________
Wer immer auf dem Teppich bleibt, hat sicher einiges darunter gekehrt.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.07.2018, 20:08   # 277
alvin
 
Benutzerbild von alvin
 
Mitglied seit 14. May 2013

Beiträge: 205


alvin ist offline
Ich lag bisher immer daneben ...
__________________
weil's wurschd is ...
____________________________________________
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.07.2018, 20:05   # 276
mupfel
Mupfelbär
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.234


mupfel ist offline
ick bin ja jetzt mal für belgien
die haben soooo schöne farben auf der flagge
__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

Antwort erstellen         
Alt  02.07.2018, 07:25   # 275
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 879


Gwambada Uhu ist offline
Was für ein Fußballsonntag. War am Samstag noch schneller Hurra-Fußball zu sehen wurde es Sonntag schon um einiges langsamer und auch unattraktiver zum Zuschauen. Die Spiele lebten nicht von schönem Aktionen und Schnelligkeit wie am Samstag sondern eher von der Spannung wer es denn packen wird, wer den ersten Fehler macht und natürlich nicht zu letzt von den Leistungen der Torhüter.

Die Russen tanzen Kasatschok mit den Flamencos. Die Iberer vergessen vor lauter Ballbesitz das es auf dem Spielfeld auch ein Tor gibt. Irgendwie kam mit das bekannt vor. Selbst unser Bundesyogi konnte wohl dem langsamen Spiel folgen ohne einen Sehfehler zu machen . Die spielerisch stark limitierten Russen konnten durch ihr taktisch kluges Verhalten den Welt-, Europa- und weiß der Teufel was noch was Meister aus dem Turnier mauern. Die kpl. Iberische Halbinsel ist RAUS. Irgendwie fühlt sich das Ganze an wie das Ende einer Ära ... der Messias raus, der Trottel aus Portugallien raus, Iniesta raus und Abflug ins Reich der Mitte.WAHNSINN

Dann die Kicker aus Schwänemark gegen die Kroattler. Na Bravo. Die fangen die ersten Minuten an das man glaubt des geht mindestens 10:10 raus und lassen dann aber ganz stark nach. Die Torhüter immer mehr im Fokus des Geschehens. Schön wars nicht. Nicht wirklich. Spannend ja. Die Kroattler mit ihrem greisligen Modric müssen bis in das Elferschießen und dann entscheidet das Glück, wie bei den lahmsamen Iberern.

Das mit dem Ballbesitz und den Kurzpässen ist ja ganz effektiv. Ein Gegner der den Ball nicht kriegt kann auch kein Tor schießen, wird immer nervöser und will selbigen und macht im Idealfall Fehler und kreiert Torchancen für die Gegner, die aber natürlich schnell umschalten und bei 25 Meter Tempo aufnehmen müssen. Einfach mal aufs Tor schießen könnte auch hilfreich sein .

Die neuesten Gerüchte sagen ja das der Bundesyogi von der Kanzlerin den Auftrag hatte nach der Vorrunde nach Hause zu fahren. Sonst hätte sich doch wohl die Merkel wie der Saudische Kronprinz und der König von Spananien zu Medwedew auf die Tribüne setzen müssen. Das wollte sie nicht, einen CSUler schicken wollte sie auch nicht, einen von den Roten erst recht nicht. Ja Zefix: Die kann doch keinen AfDler nach Rußland schicken, nicht das die dann den Gauland oder die Irre Beatrix oder die läbbische Alice aus dem Wunderland behalten (läbbisch? Oder nein ich glaub das heißt anders wenn zwei Mädels ... irgendeine Griechische Insel wo ein Haufen Jungs aus der Türkei übersetzen, Kreta? Nein auch nicht ... Ach wurscht).... also Plan B: Anweisung an Yogi aus Berlin: Setz die Türken ein damit das Spiel furchtbar langsam wird und wenn die Anderen (im Gegensatz zu der Yogi-Truppe) gewinnen wollen und kämpfen wollen und auch noch ohne Wegweiser wissen wo der Manu steht wenn er nicht gerade einen Ausflug macht haben wir das Problem gelöst und zusätzlich beim Erdo wieder Pluspunkte gesammelt. Das Merkelin kann weiter alle Krisen aussitzen und muss nicht mit Putins Grüßkasper auf der Tribüne Hände schütteln. Wo ist der eigentlich? Der Putin? Nicht das er mir fehlen würde aber wer Kinder hat weiß was ich meine. Wenn im Kinderzimmer länger wie 3 Minuten Ruhe ist schaut man lieber mal nach was die lieben Kleinen gerade anstellen. Schau mer mal ... hat er doch 2014 am Tag der Schlußfeier in Sotschi den Befehl zur "Rückholung der Krim" gegeben. Was hat das mit Fußball zu tun? Nix! Oder besser gesagt: Genau so viel oder so wenig wie wie Curling mit der Ostukraine und der Krim zu tun hatte. Dann schau mer mal was der Kleine in seinem Kinderzimmer gerade so ausheckt. Die Spannung steigt.... Aber EGAL: Was Yogis Jünger abgeliefert haben hatte ja mit Fußball auch nur am Rande was zu tun. Curling ohne Wischer? Auch egal.
Antwort erstellen         
Alt  01.07.2018, 18:23   # 274
¡Latinas!
Me gustan todas
 
Benutzerbild von ¡Latinas!
 
Mitglied seit 18. September 2014

Beiträge: 410


¡Latinas! ist offline
Man kann es drehen und wenden, wie man will. Löw hat den Zenit, an dem er sich vom Amt des Bundestrainers in Würden und unter Bedauern der Allgemeinheit hätte zurückziehen können, grandios verpasst. Der wäre nach der WM 2014 gewesen. Mit dem Titel war auch schon klar, dass ein noch höherer Erfolg recht unwahrscheinlich ist (bestenfalls noch eine nachfolgende EM), aber dass er mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht nochmals eine WM gewinnen wird. Dazu gehört neben der Leistung der Mannschaft auch einfach viel zu viel Glück dazu. Die EM 2016 hätte ihm hier noch eine abermalige Chance gegeben, wenn auch schon eine schlechtere. Aber so? Nichts. So wird er im Idealfall als der gehen, bei dem es nun endlich Zeit wurde, oder im schlechteren Fall als der große Verlierer. Sein Trost kann nur sein, dass er sich damit in eine lange Liste von Persönlichkeiten einreiht, die allesamt einen Abgang in Würden verpasst haben. Die nächste ist da sicher die Dame, mit der er sich einmal im Monat zum Abendessen trifft. Aber das ist ein anderes Thema.

Er hätte hier viel von Klinzmann lernen können, der nach dem 3. Platz zur WM 2006 sein Amt aufgegeben hat, was damals bedauert wurde. Oder von seinem ehemaligen Kapitän, der kurz nach der letzten WM zurückgetreten ist.
__________________
Moralische Entrüstung besteht in den meisten Fällen aus 2% Moral, 48% Hemmungen und 50% Neid (François de La Rochefoucauld).
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.07.2018, 10:31   # 273
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 879


Gwambada Uhu ist offline
Die Gauchos mit ihrem Messias hatts jetzt auch erwischt, sie wurden doch glatt von den Baguettes weggembappet. Schönes Spiel, viele schöne Tore, der Uhu muss sich als neutraler Zuschauer nicht aufregen. Alles gut. Und ja ... auch hier ist die Zeitlupe schneller als Yogis-Jünger im gegnerischen Strafraum.

Die Portugallier hat jetzt auch der Fado erwischt. Hauen doch die Betonjungs vom Rio del la Plata den Europameister mit ihrem CR7, genannt der Trottel der sich vor dem Freistoß die Büx bis unters Kinn zieht, aus dem Turnier. Reschpeckt. Aber die Laufwege, die Schnelligkeit, die höhere Ballkunst des Trottels sind schon schön anzusehen wenn sie nicht zufällig gegen Yogis Schlaftabletten Truppe spielen.

Tja und was macht Deutschland, der zukünftig für lange ehemalige Weltmeister? Nach einer anfänglichen "Yogi-Bär muss weg" Stimmung fällt nun schön der Reihe nach einer nach dem anderen um. Die DFB Mafiosi wollen unbedingt das der Yogi bleibt und warten geduldig auf die Anneliese vom Yogi und seinem Quartiermeister Bierhoff warum bei der Mission Titelverteidigung von DER MANNSCHAFT, sagen wir es mal vorsichtig, im Laufe des Turniers leichte Zielkorrekturen vorgenommen werden mussten "Wir wollen das der Yogi weitermacht sonst müssten wir ja einen neuen suchen." Fazit: Der Yogi kann sich nur selbst entlassen. MANNMANNMANN. Waren denn die Verantwortlichen vom DFB während der Vorbereitung und während der Deutschlandspiele bei einem Kegelturnier auf den Malediven ohne Internet und Fernseher? Haben die keines der letzten Spiele von DER MANNSCHAFT und ihrem Vorturn-Yogi gesehen und auch KEIN anderes Spiel der WM? Denken die immer noch das was die da abgeliefert haben hat was mit Fußball im Jahre des Herrn 2018 zu tun? Gibts doch nicht. Währenddessen werden in der Zeitung Blonde Frauen gefragt ob Yogi bleiben soll. Da fragen die Blonde Frauen, ähh nein, nicht falsch verstehen: DER UHU LIEBT BLONDE FRAUEN, wie z.B. gestern die ... äh Nein, ich rutsche ins falsche Thema. Also die fragen Blonde Frauen ob der Yogi bleiben soll. Und was kommt raus: Jaaaa der Yogi muss bleiben, er sieht doch so gut aus und ist so sympathisch und hat so schöne Haare. Te O eL eL TOLL. Weiter so. Der Papst in Rom hat auch schöne Haare. Lasst den doch DIE MANNSCHAFT trainieren. Zölibat für DIE MANNSCHAFT, das wär doch mal was. Als ich die Bilder aus Watutinki gesehen habe dachte ich auch der Quartiermeister überlebt das Turnier nicht. Vom Strand Bahia ins triste Ostblock Domizil Watutinki. Der Abstieg DER MANNSCHAFT.

Tja .. die Zukunft ist düster. Noch so ein internationales Katastrophenjahr in CL und EL (heißt in dem Fall ausnahmsweise nicht Cunt lecken oder Eggs lecken ) und die Bundesliga verliert einen CL-Platz. Weniger Kohle für die Liga, die Liga wird schlechter. Die Spirale dreht sich - nach unten.

Antwort erstellen         
Alt  01.07.2018, 09:56   # 272
kuching
Immer auf der Jagd
 
Benutzerbild von kuching
 
Mitglied seit 25. September 2006

Beiträge: 3.998


kuching ist offline
Ja, die WM geht jetzt so richtig los...Das waren 2 gute und richtig spannende Spiele gestern.

Jetzt haben auch mal die Franzosen überzeugt, wobei die hinten schon auch (noch)anfällig sind. Aber der Mbappé, das ist schon eine Waffe, meine Güte! Wie der da den Elfer geholt hat mit der Balleroberung und dann den Sprint übers Feld durchzieht und zum Schluss noch mal aber so richtig anzieht, chapeau! Und die Gauchos waren beileibe nicht schlecht...

Und die Urus, der geheime Geheimfavorit? Die müssen jetzt gegen die Franzosen ran, schade eigentlich. Die haben gestern wohl das erste Gegentor in 2018 kassiert und werden sicher auch weiterhin unangenehm zu bespielen sein. Sehr schade wäre es, wenn Cavani nicht mehr dabei wäre... Allerdings werden die Urus nicht so ins offene Messer laufen, wie die Argentinier.

Gönnen würde ich es einer südamerikanischen Mannschaft dieses Mal eh, nachdem bei der "Heim"-WM 2014 ein HF krachend verloren ging und das andere Team im Finale auch kein Glück hatte. Wir werden sehen...

CR7 und der Floh ausm Turnier, schon auch schade! Für die Teams wäre es imho aber besser, wenn sie nicht immer alles um ihre Superstars herumbauen müssten, da brauchts auch amal eine Neuausrichtung.
Antwort erstellen         
Alt  30.06.2018, 20:08   # 271
Jaguarn
 
Benutzerbild von Jaguarn
 
Mitglied seit 4. December 2017

Beiträge: 588


Jaguarn ist offline
Geht ja schon wieder los

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  30.06.2018, 20:01   # 270
phaidros
Ms Denisse
 
Benutzerbild von phaidros
 
Mitglied seit 8. May 2005

Beiträge: 2.358


phaidros ist offline
Zitat:
P.S: Das gerade laufende Spiel zweier bisher grottenschwacher Mannschaften FRA-ARG ist bisher das Beste nach einer jämmerlichen Vorrunde.
Jawoll - 7 Tore in knapp 100 min. Das war doch mal was - obwohl es gab ja schon zweimal Spiele mit 7 Toren auch bei dieser WM. Ich freue mich auf weitere spannende Spiele mit England, Belgien, Uruguay, Brasilien, Schweden, Frankreich und wie sie alle heißen mögen, nachdem man Panama ja leider auch nicht mehr die Daumen drücken kann.
Ansonsten scheint ja Deutschland gerade weltmeisterlich im analysieren, rumjammern, Schuldzuweisungen, Bashing und Wunden lecken. Mei geht mir das mittlerweile in der Presse und im Forum tierisch auf den Sack. Typisch mittlerweile für dieses Land - Symptome einer ganzen verstockt, dahinsiechenden Gesellschaft.

Insofern fällt mir eigentlich nur noch eine legendäre taktische Anweisung eines deutschen Trainers ein:


„Geht's raus und spielt's Fußball.“


Denn Fußball ist nicht nur Sport oder Milliardengeschäft, sondern manchmal schlicht einfach nur gute Unterhaltung!

__________________
"Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens."
Khalil Gibran
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  30.06.2018, 17:32   # 269
mottenkugel
 
Benutzerbild von mottenkugel
 
Mitglied seit 30. July 2016

Beiträge: 74


mottenkugel ist offline
Auch wenn ich mir jetzt viele Feinde machen werde, melde ich mich jetzt doch mal zu Wort.

1. Fußball interessiert mich eigentlich (fast) gar nicht (außer EM und WM).
2. Fußball ist in meinen Augen reiner Söldner-Sport, und je höher die Gehälter steigen, desto mäßiger wird
das Spielniveau.
3. Als ich die deutsche Mannschaft in den Aufwärm-Trikots(Störstreifen im TV?) sah, dachte ich mir, die
wollen doch so nicht spielen!?!
Vor Spielbeginn gegen Mexico kamen dann die "echten, hochwertigen Adidas-Trikots" zum Vorschein
und ich dachte schon wieder: Wir haben doch seit über 50 Jahren Farbfernsehen. Mit solch farblosen
Trikots kann das Spiel auch nyx gscheits wern. Leider war dem dann auch so.

Nur so ein paar Gedanken am Rande
mottenkugel

P.S: Das gerade laufende Spiel zweier bisher grottenschwacher Mannschaften FRA-ARG ist bisher das Beste nach einer jämmerlichen Vorrunde.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  30.06.2018, 12:00   # 268
kuching
Immer auf der Jagd
 
Benutzerbild von kuching
 
Mitglied seit 25. September 2006

Beiträge: 3.998


kuching ist offline
Ein, wie ich finde, sehr nett zu lesender Artikel in der Süddeutschen über einen Mosaikstein auf dem Weg zum Titel 2014:

http://www.sueddeutsche.de/sport/cam...chte-1.4035096

Wenn der Bundes-Yogi seine Analyse in der kommenden Woche dem DFB vorlegt und bespricht, dann wird hoffentlich jemand dabei sein, der die richtigen (Nach-)Fragen stellt. Jetzt wo sich die Emotionen nach dem epochalen Scheitern wieder etwas gelegt haben, wird man hoffentlich zu einigen wichtigen Einsichten kommen: viele kleine Dinge ergeben etwas großes Ganzes.

Vielleicht ist es ganz gut, dass die Superhelden mit ihrem Raumschiff so krachend auf der Erde gelandet sind. Jetzt müsste der Letzte begriffen haben, dass es schon einen etwas radikaleren Neuanfang braucht um in Zukunft wieder mal zu reüssieren. Das fängt bei der DFB-Spitze an, geht über das Management zum sehr blassen Trainerstab und schließlich weiter zu Spielern, von denen man z.B. lesen darf, dass einige sich Ihren Frisör haben einfliegen lassen.

Es wird wahrscheinlich ein wenig länger dauern, bis wir wieder eine "deutsche Ära" einläuten können. 10 Jahre ansehnlicher und erfolgreicher Fußball gehen jetzt zu Ende. Die Baustellen Außenverteidiger und Stürmer müssen nun angegangen werden und das Spielsystem muss zumindest stark modifiziert werden.

Das traue ich Jogi Löw nun nicht (mehr) zu. Auch hier wird es Zeit für einen Neuanfang...
Antwort erstellen         
Alt  30.06.2018, 11:20   # 267
mupfel
Mupfelbär
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.234


mupfel ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
36281696_659708041033387_6678871189789605888_n.jpg  
__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

Antwort erstellen         
Alt  30.06.2018, 08:43   # 266
Kassiopeia
Ich zeige euch den Weg
 
Mitglied seit 5. July 2003

Beiträge: 3.706


Kassiopeia ist offline
so ab heute beginnt die k.o.-Phase,
flossen bisher die Tränen vor allem bei den deutschen Fernsehzuschauern,
werden ab heute vermehrt die Tränen auf dem Platz vergossen.
Wir haben es für diese WM schon hinunter uns,
für die ersten 8 Mannschaften beginnt ab heute der nasse Weg
__________________
Gruß



Carpe diem
Antwort erstellen         
Alt  30.06.2018, 08:29   # 265
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 879


Gwambada Uhu ist offline
Zitat:
Zitat von scoresese Beitrag anzeigen
https://youtu.be/VymTWc_Mys0 (klick)

Auch wenn es sich nur auf das Spiel gg. Mexiko bezieht, beschreibt es doch die gesamte dt. Vorrunde.
Also der hat es verdient das wir ihn in den Bericht einbinden ...

Antwort erstellen         
Alt  30.06.2018, 07:47   # 264
mupfel
Mupfelbär
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.234


mupfel ist offline
__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

Antwort erstellen         
Alt  29.06.2018, 22:50   # 263
scoresese
 
Benutzerbild von scoresese
 
Mitglied seit 20. May 2018

Beiträge: 197


scoresese ist offline
Wink Über alles

https://youtu.be/VymTWc_Mys0 (klick)

Auch wenn es sich nur auf das Spiel gg. Mexiko bezieht, beschreibt es doch die gesamte dt. Vorrunde.
Antwort erstellen         
Alt  29.06.2018, 22:13   # 262
DirtyDiddy
 
Benutzerbild von DirtyDiddy
 
Mitglied seit 26. September 2015

Beiträge: 6.747


DirtyDiddy ist gerade online
@"Gwuhu" ... schood ... dass' ma blooss oamoi "danke" drucka koo ...
__________________
weil's wurschd is ...

aber ... ich will ja "ned so (oarg) sein" ... :
Tipps zum Bilder einfügen (klick) und weitere Tipps (klick) ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.06.2018, 21:57   # 261
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 879


Gwambada Uhu ist offline
Da gibts gar nix zum Schönreden. Die Türken hätte ich einfach zu Hause gelassen. Punkt. Wenn sich jemand das Deutschland gegen die Samsungs angeschaut hat der noch NIE ein Fußballspiel gesehen hat und man hat dem gesagt: Das ist Fußball und der gleiche Typ hat dann später zufällig in das Spiel der Sambas reingezappt, der hätte gefragt wenn das Erste Spiel Fußball gewesen ist was ist dann das? Da darf man ja laufen ohne das man gleich eine Karte bekommt und auf das Tor schießen darf man auch und sogar eins gegen eins Richtung (gegnerisches) Tor darf man gehen. Auch das Tor treffen ist erlaubt. Wo man für über die Latte schießen einen Punkt kriegt ist American Football . MANNMANNMANN. Alle 2014er Weltmeister raus, Confetti Cup Team nehmen und als Nati weiterspielen lassen und das Torungeheuer Horstl als Trainer ... halt ... sorry ... heißt ja DIE MANNSCHAFT und nicht mehr Deutsche Nationalmannschaft ...

Inzwischen bin ich froh das sie raus sind. Sie hätten es auch NICHT verdient. Dreimal so ein Gewürge anschauen ist was für Masos. Der Uhu lebt ruhiger, regt sich nicht so auf und kann ganz relaxt Fußball schauen. Schade das die Jungs vom schwarzen Kontinent auch raus sind.

Jetzt wirds Zeit das die Schlümpfe in der 3. Liga auflaufen. Sind ja nur noch ein paar Wochen. Three Lions ... braucht koa Mensch ... Ein Löwe langt.
Antwort erstellen         
Alt  29.06.2018, 20:08   # 260
Jaguarn
 
Benutzerbild von Jaguarn
 
Mitglied seit 4. December 2017

Beiträge: 588


Jaguarn ist offline
Nun der Löw doch auch und von Khedira und Boateng war heute was zu lesen.

Gibt halt nur wenige Wortführer, aber die sprechen für mich für alle - wenn es schlecht läuft, halten halt viele ihre Klappe

Habe zumindest keinen gehört/ gelesen, wie geil er gespielt hat.

In vier Jahren sehen wir weiter.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.06.2018, 18:18   # 259
Sabata
 
Benutzerbild von Sabata
 
Mitglied seit 18. April 2018

Beiträge: 1.781


Sabata ist gerade online
von Jaguarn 3 Post drunter:

Zitat:
Was ich dem gesamten Team aber hoch anrechne ist, dass sie wenigstens öffentlich dazu stehen, dass sie die erwartete Leistung nicht gebracht haben.
Einerseits haste recht, andererseits gäbe es nichts aber auch gar nix schön zu reden.

Von Mexico als vermeintlich leichten Gegner überrumpelt.

(Hector hat gefehlt das hat man gemerkt)

Gegen Schweden in den letzen 15 Minuten gut gespielt.

Gegen Südkorea 70% Ballkontrolle aber kein Tor..

Und auch Abschlusspech.

Der Knatsch mit den 2 Türkeitouris hat dem ganzen Team mehr geschadet als die zugeben. Da hätte der DFB auch mal Flagge zeigen müssen und sagen ihr 2 bleibt daheim.

Ozil war garantiert vom Kopf nicht frei kann mir keiner erzählen. Lief mir auch ab und an wie Falschgeld auf dem Platz rum..

Der Knatsch ob des Beherbungsplatz. Trainer bestimmt da wird gepennt fertig. Was soll die Maulerei.

Die hungrigen Jungen mehr in Spiel bringen grade gegen so laufstarke wie Südkorea die laufen bis zum Herzinfarkt.

Nachtrag extremeSillis war schneller als ich.

Gefallen haben mir:

Neuer, Hummels, Boateng, Niklas Süle,Werner, Reus,

Der Rest kaum erwähnesnwert...
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:48 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City