HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   
Amateursex

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Deutschland (überall)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen






















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  08.04.2009, 20:25   # 1
cajo81
 
Mitglied seit 27. February 2008

Beiträge: 164


cajo81 ist offline
Question Alte Jungfer sucht nette Dame mit viel Holz vdH.

Hallo Jungs !

Ich bin auf der Suche nach einer hübschen Dame mit großen Brüsten.

Problem :
Ich werde bald 28 und bin immernoch ungeküsst.
Ich leide nämlich unter einer psychischen Störung (Sexualangst - bei wiki gibt´s Erläuterung).
Ich habe halt ein sehr geringes Selbstwertgefühl, bin sehr ängstlich und leide seit Jahren trotz Behandlung unter Depressionen (mal mehr, mal weniger).

Deshalb stellt der Gang zu einer Prostituierten (mit dem Gedanken spiele ich schon 2 Jahre lang) eine enorme Überwindung für mich dar; allerdings wohl leider auch derzeit die einzige Möglichkeit Zärtlichkeiten zu erfahren bzw. den intimen Umgang mit Frauen zu üben. (im Alltag bin ich bestenfalls ein netter Kumpel für die Damenwelt - ansonsten der verklemmte Loser )

Ehrlich gesagt geht´s mir gar nicht mal darum sofort hardcoremäßig loszulegen. Als ein Mann ohne jegliche Erfahrung mit Frauen wäre dies meiner Meinung (und der meiner Psychologin) nach völlig übertrieben.
Ich möchte lieber schrittweise vorgehen - erst einmal nur ein bißchen anfassen, kuscheln, küssen usw. Alles was mit Geschlechtsverkehr an sich zu tun hat soll mal außen vor bleiben.

Da ich auf "hübsche" Frauen mit (sehr) großen Brüsten stehe möchte ich mir eine solche aussuchen (um etwas mehr Motivation zu haben).

Folgende Damen finde ich "interessant" :

Katharina München Meglingerstr. 45
http://www.la-bella-vita-muc.de/Madc...arina/kat1.htm
Cindy München Meglingerstr.45
http://www.la-bella-vita-muc.de/Madc...ndy/cindy2.htm

Nadja München Lerchenstr. 5
http://lustlounge.de/home.php?conten...0,1#goto_image

Alexa München Helene-Wessel-Bogen 7
www.alexababe.com

Melissa Saarbrücken
www.melissaliebtsex.de

Chanel Hamburg-Schnelsen Flagentwiet 27 A
http://treffpunkte.de/hamburg/setcar...&id_foto=39723

Titten-Tina Hamburg-Eidelstedt Fangdieckstraße 55
http://treffpunkte.de/hamburg/setcar...&id_foto=25979

Heidi Hamburg-Niendorf Willhoop 30 A
http://treffpunkte.de/hamburg/setcar...&id_foto=42381

Larissa
http://amazone-escort.de/larissa.html

Cindy
http://amazone-escort.de/celina.html

Wendy
http://www.karat-escort.de/de/wendy/index.html


Zu der einen oder anderen Lady habe ich schon Berichte gefunden. Allerdings wird in diesen verständlicherweise eher über die sexuellen Qualitäten gesprochen was mir persönlich nun nicht wirklich weiterhilft da ich ja eher auf der Suche nach einer netten "Lehrerin" bin.
Wer kann mir mal etwas zum Charakter der Damen sagen ? Welche Dame ist eurer Erfahrung nach nett/einfühlsam/verständnisvoll oder auch wahrscheinlich gar nicht für meinen Fall geeignet ?

Hättet ihr vielleicht Damen als Alternativvorschläge für mich ?
Sehr wichtig ist mir, daß man sich auch mit der Lady auf Deutsch (ernsthaft) unterhalten kann und sie nicht nur Stroh im Kopf hat. Mit meiner Art könnte es nämlich ansonsten schnell zu Missverständnissen kommen.


P.S.
Ich weiß, daß die Mädels teilweise nicht gerade danach aussehen zu einem Loser wie mir zu "passen". Mit Sicherheit gibt´s da "bodenständigeres".
Allerdings habe ich mir nach langem Hin und Her gesagt, daß ich zumindest für die erste intime Zusammenkunft mit einer Frau etwas "Besonderes" haben möchte - auch da ich nicht weiß wie oft ich überhaupt noch intimen Kontakt zu Frauen in meinem Leben haben werde und mit Sicherheit auch unterbewußt irgendwie eine Art Selbstbestätigung suche.

Vielen Dank für Eure Hilfe Jungs !

Euer Cajo !
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  27.09.2009, 12:28   # 9
hanshanshanshans
 
Mitglied seit 3. September 2008

Beiträge: 5


hanshanshanshans ist offline
So, Cajo, nun...

..solltest Du hier aber auch mal schreiben, wie es weitergegangen ist. Oder bist Du noch am Überlegen?
Antwort erstellen         
Alt  21.09.2009, 16:00   # 8
zi2000
 
Benutzerbild von zi2000
 
Mitglied seit 10. February 2004

Beiträge: 719


zi2000 ist offline
falls du noch nicht aktiv geworden bist?

ein andere Idee zum Einstieg die ich letzte Woche erstmals selbst ausprobiert habe:

erotische Massage

ok, GV gibt es nicht, und je nach Laden auch kein französich, dafür aber
genial Body-to-body massage und mind. Handentspannung.

Der Vorteil: du brauchst nichts zu tun und kannst entspannt geniessen.

vielleicht ist das ein Weg deine Sexualangst abschalten zu können.

Leider kann ich dir nur Tips aus Frankfurt geben, aber solche Wellness-Salons gibt es fast überall,
und die Anforderung an die Dame ist hierbei eher gering, weil sie ja von Haus aus mit einem
gewissen "Einfühlungsvermögen" arbeiten

also hier wars wirklich nett:
www.fantasia-massage.de
http://www.fantasia-massage.de/home....0,1#goto_image

und das probier ich nächstes mal:
www.enjoy-massage-zentrum.de
http://www.enjoy-massage-zentrum.de/...0,1#goto_image

ach ja, preislich ist es natürlich auch etwas günstiger:
30' 60,- 60' 100,- (ich hatte 45' 80,-)
Antwort erstellen         
Alt  13.09.2009, 16:00   # 7
hanshanshanshans
 
Mitglied seit 3. September 2008

Beiträge: 5


hanshanshanshans ist offline
als ich noch in hamburg wohnte war ich ein paar Mal bei Titten-Tina und es war jedesmal ein absoluter Kracher. Die Frau ist wahnsinnig geil.

Die Gefahr, die ich sehe ist allerdings, dass das bei der Entjungferung die Maßstäbe für die Zukunft zu hoch setzt und Du versaut wirst.

Aber das Thema ist ja schon in den vorstehenden Beiträgen behandelt worden.
Antwort erstellen         
Alt  18.05.2009, 16:14   # 6
Elbe45
PussyClub-Überlebender
 
Benutzerbild von Elbe45
 
Mitglied seit 13. May 2003

Beiträge: 1.335


Elbe45 ist offline
Du scheinst dich ja bundesweit zu orientieren...

In diesem Fall muss ich von Bayern abraten, da total überteuert.

In Hannover zahlst du rund 50 %, z.B. bei http://marina-hannover.com

Die hatten wir kürzlich hier in der Diskussion, scheint mir eine absolut anfängergerechte Adressse zu sein.

Wenn's auch eine Ältere sein darf, besuch doch http://www.theresa-hannover.de

Beide verlangen 50 Euro für 30 Minuten, über Abzocke hat in den einschlägigen Foren noch kein Kunde berichtet.

Ansonsten: Nicht jahrelang warten, einfach vorfahren und testen. Wirst sehen, das macht Freude!

e45
__________________
Hurensex ist eine Alternative, wenn auch nur eine Scheiß-Alternative, denn die Erotik einer liebenden Frau wird dem kommerziellen Paysex langfristig immer überlegen sein.
Antwort erstellen         
Alt  18.05.2009, 15:12   # 5
cajo81
 
Mitglied seit 27. February 2008

Beiträge: 164


cajo81 ist offline
Danke für eure Antworten !

Ich finde es wirklich sehr nett von euch, daß ihr mich nicht - wie in vielen anderen Sexforen schon passiert - wegen meines Problems in der Luft zerreißt, mich als Fake anseht oder euch über mich lustig macht. Ich habe auch so schon genug Frust um die Ohren.



zi2000 :
Ich kann deine Einwände sehr gut verstehen und glaube mir, daß ich mir schon früher wirklich sehr sehr lange Gedanken darüber gemacht habe.
Ich bin mir vollkommen bewußt, daß die Damen schon irgendwie in einer höheren "speziellen" Liga mitspielen. Einige User anderer Sexforen und Freunde haben mir davon abgeraten und meinten ich solle erst zu "0815" Damen gehen.

Das Problem bei mir ist allerdings, daß meine Ängste oft so stark sind, daß sie die sexuelle Begierde vollkommen untergraben können. Ich habe z.B. in meiner tiefsten Depriphase fast zwei Jahre lang keinerlei sexuelle Gelüste empfinden können. Ich war regelrecht asexuell. Als heterosexueller Mann eine furchtbare Erfahrung welche ich nicht mal meinem schlimmsten Feind wünschen würde.
Dank meiner psy. Therapie sind die Gelüste - Gott sei Dank - wieder da.

Allerdings verdränge ich diese Gelüste jedesmal wieder wenn Frauen näher an mich herantreten wollen. Ich habe aber festgestellt, daß diese Verdrängung happert sobald sehr attraktive Frauen auf mich zukommen. Ich vermute mal, daß in solchen Fällen die sexuellen Reize einfach stärker sind als die Ängste und mir deshalb die Verdrängung deutlich schwerer fällt.
Meistens bleibt mir dann nichts anderes übrig als einfach den Ort zu verlassen um nicht mehr den Reizen ausgesetzt zu sein. Bei "normalen" Frauen habe ich mich jedoch so trainiert (schon fast gehirnwäschemäßig), daß ich einfach eiskalt jegliche "Reizwelle" an mir abprallen lassen kann. Ich merke zwar innerlich definitiv die Lust, kann den "Druck" aber unter Kontrolle halten.
Deshalb würde es mir auch nichts bringen in einen FKK-Club zu gehen ! Ich würde mich in eine Ecke hocken, meine Lustempfindungen ausschalten und im Zweifel versuchen um jede Dame einen möglichst großen Bogen zu machen. Auf Annäherungsversuche reagiere ich ablehnend - wie im Alltag halt auch.


Ein persönliches Date ist da mit Sicherheit viel angenehmer. Außerdem kann ich dabei nicht wegrennen.
Zusätzlich hoffe ich halt, daß meine sexuelle Blockade durch starke sexuelle Reize durchbrochen werden kann. Die Reize müssen einfach stärker sein als die Angst welche alles blockiert - so meine persönliche Meinung - so wie bei Belagerungen schwerste Geschütze eingesetzt wurden um die Mauern zu durchbrechen.

Das endgültige Aufeinandertreffen von meiner langjährigen unterbewußt festverankerten sexuellen Blockade auf die Reize wird für mich mit Sicherheit ein schmerzlicher Horror und alles andere als ein Spaß.
Ein paar Leidensgenossen welche den Schritt gewagt haben meinten sogar es sei ihnen wie eine Vergewaltigung vorgekommen.
Du zwingst dich halt zu einer Sache vor der du ansonsten immer panisch weggerannt bist. Man befindet sich halt innerlich dauernd in einem Kampf zwischen sexueller Lustempfindungen und den panischen Ängsten diese auszuleben. Daraus resultiert wiederum innerliche Unausgelichenheit welche zu Depression führt. Diese verstärkt dann wiederum die Ängste. Eine absoluter Teufelskreis.
Es ist schon eine total verrückte Sache und für normale Menschen wohl in keinster Weise nachvollziehbar - leider.


Naja, ich hoffe mal, daß mein offener und selbstkritischer Umgang mit meinem Problem die Angelegenheit etwas entschärft.
Ich habe jetzt hier im Forum Kontakt zu Nadja aufgenommen und will versuchen das Ganze innerhalb der nächsten zwei Wochen über die Bühne zu bringen.


P.S.
Ich komme übrigens aus Würzburg.

Für alternative Damenempfehlunegen aus dem Stuttgarter, Nürnberger, und Frankfurter Raum wäre ich deshalb sehr dankbar. Ich habe bisher dort nichts "passendes" ausmachen können.

VG
Cajo
Antwort erstellen         
Alt  15.05.2009, 11:02   # 4
DDLover
Coup DD - besser is das
 
Benutzerbild von DDLover
 
Mitglied seit 26. November 2001

Beiträge: 234


DDLover ist offline
Thumbs up Einfühlsamkeit

ich denke mit Katharina oder Nadja solltest du gut zurechtkommen können. Nadja hat ja sogar hier einen account, so dass du sie schon vorher kontakten könntest. ich finde beide wirklich klasse. übrigens haben wir da wohl dasselbe beuteschema. und ob bei den escortmädels der hohe preis dann auch deine wünsche trifft - wäre ich mir nicht so sicher.
__________________
Immer fair & freundlich bleiben!
Dann klappt's auch mit der Nachbarin
Antwort erstellen         
Alt  15.05.2009, 10:36   # 3
zi2000
 
Benutzerbild von zi2000
 
Mitglied seit 10. February 2004

Beiträge: 719


zi2000 ist offline
aua, verlangst du da nicht zuviel ... von dir selbst.

das erste Mal ist etwas Besonderes und dazu suchst du dir "Granaten" aus vor denen vielleicht auch "normale" Männer Angst haben.

Natürlich verstehe ich dich, wenn man die Anzeigen durchklickt reizen die Topschüsse am meisten, und dann sagst du dir: wenn schon denn schon
in deinem Fall ist der Mensch (in der Frau) aber am wichtigsten und da sind Empfehlungen am wichtigsten.
Unter den Empfehlungen kannst du dir dann deinen Topschuß aussuchen.
Ich selbst kann dir leider keine "Privatdame" empfehlen, da ich mich meist in Clubs vergnüge.

die einzige Dame die mir bisher (nur vom lesen her) aufgefallen ist (auch mit entsprechenden Kritiken) ist Angie aus Salzburg
"[email protected]/forum/angie-escort-zauber-t92007.html" @ = at (hmm, kein OW Wunder, aber bildhüsch)
wenn du dich dort registrierst kannst du schon vorab per PN mit ihr Kontakt aufnehmen und vielleicht über dein Problem reden. Bei all dem was ich bisher von ihr (ja sie schreibt selber oft) und über sie gelesen habe würde ich ihr deine "Behandlung" zutrauen.
(Sie bietet sogar Escort in/nach Bayern und ich denke du kommst aus der Münchner Gegend)

So, und weil ich mich da besser auskenne:
was hält dich bei deinem Vorhaben davon ab einen Club zu besuchen. Ich rede jetzt nicht von Nachtclubs mit ihrer oft bedrückenden Athmosphärem sondern von Fkk-Clubs.

Da hast du erstmal Zeit so viel du willst dich von all den hübschen Mädels beflügeln zu lassen, zwischendurch mit Kollegen zu plaudern, ggf. Wellnessangebote (Whirlpool, Sauna etc.) zu nutzen - auf alle Fälle erst einmal entspannen und locker werden ohne dass es dich etwas kostet (außer den Clubeintritt).
So, und wenn dir dann eine Dame besonders gefällt kann es passieren (fast wie in der Disco, nur mit dem Unterschied, dass du weist, dass du sie haben kannst);
du kannst sie ansprechen oder ihre Nähe suchen und hoffen, dass sie dich anspricht (meistens).
So weit zum allgemeinen Ablauf.
In deinem Fall wäre aber ein Scout (= ein erfahrener Clubgänger) sehr wichtig, da er meistens viele der anwesenden Damen kennt und dir sagen kann welche speziell für Dich empfehlenswert sind oder nicht.
(auch hier gibt es ein Forum speziell für Fkk-Clubs mit vielen netten Leuten)

und jetzt kommt das eigentlich Schönste:
wenn dann dein erstes Rendevous zu Ende ist, ist aber nicht Schluß und ab nach Hause (wie bei der Privatwohnung), nein, du bist (hoffentlich) glücklich, trinkst und ißt was (alles umsonst) und suchst dir (jetzt etwas "mutiger") eine weitere Dame aus, mit der du das "Gelernte" vertiefen kannst.

Gerade in den großen Clubs kenne ich einige Damen denen ich dich anvertrauen würde. Aber wie gesagt - nicht ohne Scout
Antwort erstellen         
Alt  18.04.2009, 09:10   # 2
möbius79
 
Mitglied seit 12. November 2004

Beiträge: 9


möbius79 ist offline
@cajo

die katharina in der meglingerstr. kann ich empfehlen. sie ist ziemlich vielseitig, quatscht aber auch ziemlich viel.

für dich interessant wäre auch anna im penthouse:
http://http://www.modelprivat.eu/anna/
http://www.rotelaterne.de/~518531

ich war zwar noch nicht bei ihr, aber in ihrem service steht was von gesprächstherapie und slow motion sex (was immer sie darunter versteht)

vielleicht wär das was für dich.

möbius
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:31 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)