HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

           


   
Amateursex
Eure Tochter im Puff?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > FKK & Swinger Clubs in Bayern > FKK Colosseum - Augsburg
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen























Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  20.11.2008, 10:19   # 1
gunni_12
Dran-Drauf-Drüber
 
Benutzerbild von gunni_12
 
Mitglied seit 19. July 2007

Beiträge: 448


gunni_12 ist offline
Hawaii vs ColA

Als Fan von FKK-Clubs freute ich mich natürlich riesig über die Neueröffnung des Hawaii in Ingolstadt. Früher war ich öfters im tschechischen Grenzland unterwegs. Doch leider geht es dort seit Jahren stetig bergab und meines Erachtens ist das Nachtleben dort regelrecht Tot. Der Service in den meisten Fkk-Clubs in Deutschland ist heutzutage weit besser als er in Tschechien jemals war. Die Münchner Fkk-Clubs sind mir jedoch zu teuer. Und der Service auch nicht überragend. Jedenfalls nicht im Relax das ich bereits aufsuchte. Einzig das Colosseum in Augsburg erfüllt für mich höchste Ansprüche und war im Bayrischen Raum bisher unschlagbar.

Jetzt also gibt es Konkurrenz fürs ColA. Nach all den Berichten hier wurde es Zeit für mich den Club zu testen. Leider konnte ich es hormontechnisch nicht mehr erwarten bis mein Chef das Weihnachtsgeld überweist. Ich fuhr deshalb mit kleinem Buget nach Ingolstadt. Mein erster Eindruck war sehr gut. Netter Empfang, netter und zweckmäßiger Umkleide und Duschbereich. Wobei die drei Duschen doch etwas wenig sind wenn um 14.00 Uhr mehrere Gäste ankommen und duschen wollen. Die Warteschlange bei den Duschen störte mich allerdins nicht.

Dann rein in die gute Stube. Das Einrichtungskonzept ist komplett anders als im Colosseum. Hier herrscht eine Clubatmosphäre vor. Aber eine sehr angenehme. Ich fühlte mich sofort sehr wohl hier. Es hat etwas von einer VIP-Lounge. Ich sah mir erst mal alles an uns setzte mich an die Bar auf einen Kaffee. Das ganze Personal, egal ob am Empfang, hinter der Bar oder auch die Mädchen drin sind sehr bemüht und ausgesprochen freundlich. Auf mehreren Flachbildschirmen und auch im Kino liefen Pornofilme. Ich finde das normalerweise ganz angenehm. Die Filme die dort jedoch liefen waren größtenteils nicht antörnend für mich. Ich glaube auch, daß die wenigsten Männer auf Filme aus dem Bizarr- oder Fetischbereich stehen.

Ich fand auch gut, daß es einen abgetrennten Essbereich gibt. Da ie Abtrennung transparent ist, hat man den Hauptbereich immer im Überblick. Toller Service für Fußballverückte : Es lief dort im Fernsehen Premiere Bundesliga. Das Bufett ist allerdings mehr als dürftig. Ich weiß ja, daß erst gegen Abend warmes Essen zur Verfügung steht. Das ist ja auch in Ordnung so. Aber nur Stollen, Krapfen und anderes Gebäck ist schwach. Etwas deftigeres sollte schon dabeisein. Da auf der Homepage ein Bufett erwähnt wird, hatte ich nicht Mittag gegessen und war dementsprechend Hungrig. Aber nur mit Gebäck und süßem Zeug werde ich nicht satt.

Aber egal - ich bin ja nicht primär zum Essen da. Nun zur Hauptsache : den Frauen. Es waren ca. 10 Frauen da. Die waren alle ganz nett und auch hübsch. Trotzdem kommen die an die Optikgranaten aus dem Colosseum nicht ganz ran. (Sorry Ladies, ist nun mal so - aber wie gesagt : alle waren sehr Nett).
Was mir ganz gut gefällt ist die etwas offensivere Art mit der die Mädchen vorgehen dürfen. Sie gehen auch auf die Gäste zu und sind für jeden Spaß zu haben. Ach überaus nette Gespräche kann man mit Ihnen führen. Hier gibt es klare Pluspunkte zum Colosseum, in dem das sogenannte Animieren verboten ist. Dieses Verbot sollten die ColA-Leute jedoch etwas lockern. In meiner Zeit in den tschechischen Nachtclubs haßt ich die aufdingliche Animation, in der alle 2 Minuten ein Mädchen ankommt und fragt ob man aufs Zimmer will. Die lockere, unaufdringliche Art im Hawaii war jedoch sehr erfrischend und angenehm.

Wie schon erwähnt hatte ich etwas begrenzte Barmittel dabei. Also konnte ich nur einen Zimmergang vornehmen. Nachdem ich hier im Forum einen sehr guten Bericht über Christina gelesen habe, wollte ich mich an sie halten. Sie war auch leicht ausfindig zu machen. Nach einem Blickkontakt und einem Lächeln kam sie "ganz zufällig" zu mir an die Bar um sich ein Wasser zu holen. Es folgte ein nettes Gespräch. Sie sagte, daß sie erst seit kurzem da ist und voher im Sudfaß in München arbeitete. Jetzt schrillten bei mir alle Alarmglocken. Ich dachte an den Münchner 08/15-Standartservice und wollte mich eigentlich schon verabschieden. Noch dazu weil sie für meinen Geschack etwas zuviel auf den Rippen hatte und auch zu Groß war. Allerding überzeugte sie mich relativ schnell von Ihrer Servicebereitschaft als sie mir unters Handtuch faßte und mir zärtlich die Eier massierte. Wir küssten uns und sie öffnete Ihre Schenkel. Auch ich begann sie dort zu massieren. War bestimmt ein tolles Bild an der Bar. Wir standen an der Theke, sie massierte mein bestes Stück und ich hatte einen Finger in Ihr drin. Dann ab aufs Zimmer. Dort wurde guter Service geboten, der auch ColA-Standarts in nichts nachsteht.

Fazit : Besser als alles andere in München oder Ingolstadt. Auch die Nürnberger und Hofer All-inclusice-Clubs können vom Service, von der Location und vom Wohlfühlfaktor da nicht mithalten. Wer jedoch das Colosseum kennt wird dem Hawaii nicht volle Punktzahl geben. Wäre ich jedoch vorher noch nie im ColA gewesen, wäre das Hawaii das beste was ich kenne. In der Fußballersprache : Das Hawaii ist Bundesliga Spitzengruppe, das ColA jedoch Champions League, und zwar ab Viertel-oder Halbfinale.
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  04.01.2009, 02:13   # 22
felix
 
Mitglied seit 2. April 2002

Beiträge: 210


felix ist offline
ich möchte nur ergänzen,dass ich seit einem Jahr nicht mehr ins Cola gehe weil mich ein Türsteher derart böse und angemacht hat und mir HV erteilen wollte,
nur weil ich mich beschwert hatte dass ein Mädel für 25 min den Stundenpreis verlangt hat. Auch wenn ich manchmal Lust hätte, es wieder mal zu probieren...
irgendwo gibt es Prinzipien und blöd anmachen lasse ich mich nicht.
Gott sei Dank komme ich machmal nach NRW, wo man den gleichen Service
einbisschen freundlicher und günstiger bekommt. Und inzwischen gibt es ja auch im Süden ein paar gute Alternativen
Antwort erstellen         
Alt  03.01.2009, 14:12   # 21
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.600


fkk ist offline
@joe250

Ich allein kenne bereits ca. 20 Fälle, einige davon auch aus der jüngeren Vergangenheit (2-3 Monate).

Schade nur dass die wenigsten hier den Mund aufmachen. Die weitaus meisten lesen ja hier nur mit. Dazu kommt, dass viele der Betroffenen sind ja auch keine LH-Mitglieder sind.

__________________
...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.
Antwort erstellen         
Alt  03.01.2009, 12:28   # 20
X-Man45
im Ruhestand
 
Benutzerbild von X-Man45
 
Mitglied seit 23. June 2006

Beiträge: 3.341


X-Man45 ist offline
Zitat:
Wenn nicht eigenartige Hausverbote für Freier und Mädchen in ALLEN Clubs des ColA-Betreibers existieren würden und wenn es nicht die zahlreichen Fälle gegeben hätte, bei denen Frauen zusammen mit den gewalttätigen Türstehern abzocken mussten oder wollten oder selbst abgezockt wurden, dann könnte man durchaus Vergleiche anstellen.
@rrrr

Wurdest Du auch abgezockt? Im Forum findet man nur den Fall von FKK.
Dabei unterhaltet Ihr Euch über ein und den selben Fall immer wieder und tut so, als ob es sich um viele Fälle handelt.

Zitat:
Und es ist schon erstaunlich wie eine Reihe von LH-Kollegen diese Zustände noch beschönigen und in einem Vogel-Strauß-Verhalten nicht wahrhaben wollen.
@fkk

Niemand will hier was beschönigen, schon gar nicht will ich den Türsteher vom Cola in irgendeiner Weise in Schutz nehmen.

Da Du dem Cola wohl offensichtlich fern bleibst - das bringt ein Hausverbot so mit sich - kannst Du Dir Deine Seitenhiebe endlich mal sparen. Du tust Dir keinen Gefallen damit.

Wird jemand abgezockt, so soll dieser selber darüber berichten. Über neue Erfahrungen aus dem Cola kannst Du wohl nicht mehr berichten, und das alte wurde jetzt ausführlich breitgetreten.

Ich möchte hier keinesfalls die Betreiber vom Cola verteidigen.

Wir sollten über aktuelles berichten, so dass wir alle Spass haben können und offensichtliche Abzocke vermeiden können. Ich bin für jede Warnung dankbar. Das ist aber nicht der Fall, wenn ein Fall schon 1-2 Jahre zurück liegt.

Das wär doch einen guten Vorsatz für das neue Jahr wert.
Antwort erstellen         
Alt  03.01.2009, 11:11   # 19
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.600


fkk ist offline
@rrrr

Genau so ist es!!!!!! Du triffst den Nagel auf den Kopf.

Und es ist schon erstaunlich wie eine Reihe von LH-Kollegen diese Zustände noch beschönigen und in einem Vogel-Strauß-Verhalten nicht wahrhaben wollen.

__________________
...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.
Antwort erstellen         
Alt  03.01.2009, 03:37   # 18
rrrr
Lucky Man
 
Benutzerbild von rrrr
 
Mitglied seit 28. June 2002

Beiträge: 637


rrrr ist offline
Exclamation

Wenn nicht eigenartige Hausverbote für Freier und Mädchen in ALLEN Clubs des ColA-Betreibers existieren würden und wenn es nicht die zahlreichen Fälle gegeben hätte, bei denen Frauen zusammen mit den gewalttätigen Türstehern abzocken mussten oder wollten oder selbst abgezockt wurden, dann könnte man durchaus Vergleiche anstellen.
Bei derartigen Problemen mit der Führung des ColA/Mola - soweit sie sich gerade auf freiem Fuss befindet - ist das ColA jedoch nicht mit dem Hawaii vergleichbar.
__________________
Wir wählen die Freiheit!
Freifahrtscheine am liebsten für PHP und Hawaii
Antwort erstellen         
Alt  02.01.2009, 15:36   # 17
sexer
 
Mitglied seit 3. July 2004

Beiträge: 1.001


sexer ist offline
Unsinn

Hallo Lusthaus-Kollegen,

nach meinen beiden Besuchen im Hawaii denke ich - wie schon früher im Falle des Morgenland - daß es unsinnig ist, es zum jetzigen Zeitpunkt mit dem ColA vergleichen zu wollen.

Der Beitrag von GrauerStar hat es am 28.11. meines Erachtens absolut getroffen.

Das Hawaii ist einfach etwas neues und es muß seinen Weg finden; hinsichtlich der vielen vertrauensvollen Verhältnisse der Frauen zu ihren Kunden kann es sich das ColA nur zum Vorbild nehmen, andererseits ist die Freundlichkeit der Betreiber im Hawaii beispielhaft.

Wenn man mir den Vergleich nachsieht: zur Zeit kommt es mir vor, wie das Verhältnis Fußball-Bundesliga und Champions-League, erstere ist auch sehr unterhaltsam und kommt sympathisch rüber, aber an Liverpool, ManU, Chelsea, Arsenal reicht`s eben (noch nicht immer) ganz hin.

Viel Spaß, wo auch immer

sexer
Antwort erstellen         
Alt  01.12.2008, 09:39   # 16
gunni_12
Dran-Drauf-Drüber
 
Benutzerbild von gunni_12
 
Mitglied seit 19. July 2007

Beiträge: 448


gunni_12 ist offline
@ GrauerStar

habe den angesprochenen Bericht in der Rubrik Nürnberg eingestellt. Siehe :

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...72#post1351872
Antwort erstellen         
Alt  29.11.2008, 18:36   # 15
GrauerStar
Lemming
 
Benutzerbild von GrauerStar
 
Mitglied seit 19. June 2007

Beiträge: 2.770


GrauerStar ist offline
Zitat:
Gut finde ich die Handtuch-Farbregelung im Mola
Da ich noch nie im Mola war: erzähl mal genaueres, hört sich interessant an!
Ganz einfach. Du hast die Wahl zwischen blauen und roten Handtüchern (und kannst selbstverständlich auch jederzeit wexeln). Das blaue Handtuch signalisiert:
"Ladies, ich bin so schüchtern. Bitte kümmert Euch um mich!"

Rotes Handtuch:
"Zur gegebenen Zeit komme ich auf Ihr Angebot zurück..."
__________________
Warum besitzt die Frau auch zwei diametrale Lippenpaare, auf denen bald ein senkrechtes, bald ein waagerechtes Lächeln spielt? Catherine Breillat
Antwort erstellen         
Alt  29.11.2008, 15:53   # 14
williwutz
Der vom Chiemsee...
 
Benutzerbild von williwutz
 
Mitglied seit 10. March 2003

Beiträge: 358


williwutz ist offline
>> Gut finde ich die Handtuch-Farbregelung im Mola

Da ich noch nie im Mola war: erzähl mal genaueres, hört sich interessant an!
Antwort erstellen         
Alt  28.11.2008, 19:19   # 13
GrauerStar
Lemming
 
Benutzerbild von GrauerStar
 
Mitglied seit 19. June 2007

Beiträge: 2.770


GrauerStar ist offline
Zitat:
Habe dort leider schon mal den Sex-Discount in Tennenlohe besucht. Ein abartiger Laden mit beschissenem Service. (Kann bei Interesse auch mal diesen Bericht aus einem anderen Forum hier einstellen).
Interesse an Berichten besteht immer und bei allen Forumsmitgliedern. Dass Tennenlohe ein durchwaxenes Echo aufweist, ist in Nürnberg bekannt und dort im Städteforum ist auch der entsprechende Thread dazu. War selbst noch nicht dort. Drei Gründe:
1. ist erst ab 3x "Damenbeglücken" interessant (wegen Eintrittspreis) und bei mir tritt die Sättigung nach dem zweiten Mal ein.
2. möchte nicht in meinem Home-Range als Puffgänger auffallen.
3. überwiegend negative Berichte bisher.

Allerdings sind neuerdings auch positive (glaubwürdige) Postings dabei.

Zitat:
Besonders die offensivere Art der Mädchen finde ich absolut toll
Da kann man geteilter Meinung sein. Ich möchte auf keinen Fall ständig abwimmeln müssen. In Pohlheim war's mir schon mal zu heftig ("hallo Schatzi, wie geht?"). Gut finde ich die Handtuch-Farbregelung im Mola.

Ich finde übrigens alle von mir bisher besuchten Clubs (ColA, Mola, FKK-Haus Fellbach, FKK-World Pohlheim) jeweils auf ihre ganz eigene Weise toll und besuchenswert. Jeder hat seinen eigenen Flair.

Zitat:
Also GrauerStar, viel Spaß
Danke. Werde hoffentlich ne Menge neue LH-Kollegen kennenlernen
Freu mich auch aufs Wiedersehen mit Zaargo
__________________
Warum besitzt die Frau auch zwei diametrale Lippenpaare, auf denen bald ein senkrechtes, bald ein waagerechtes Lächeln spielt? Catherine Breillat
Antwort erstellen         
Alt  28.11.2008, 15:04   # 12
gunni_12
Dran-Drauf-Drüber
 
Benutzerbild von gunni_12
 
Mitglied seit 19. July 2007

Beiträge: 448


gunni_12 ist offline
@GrauerStar

Ich bin mir sicher der Club wird dich begeistern. Besonders da du aus Nürnberg kommst. Habe dort leider schon mal den Sex-Discount in Tennenlohe besucht. Ein abartiger Laden mit beschissenem Service. (Kann bei Interesse auch mal diesen Bericht aus einem anderen Forum hier einstellen).

Seit meinem Besuch und dem Schreiben des Berichtes sind ja nun einige Tage vergangen. Und je mehr ich darüber nachdenke desto besser gefällt mir das Hawaii nachträglich. Besonders die offensivere Art der Mädchen finde ich absolut toll. Sie sind nicht aufdringlich sondern richtig bemüht die Gäste zu unterhalten und dabei auch zu animieren. Aber wie gesagt : nie aufdringlich oder unverschämt. Es entsteht dadurch eine lockere, gelöste und auch lustige Stimmung, da die Mädls durchwegs gut drauf sind.

Der Laden hat auf alle Fälle seine Chance verdient ! Ich finde den Club toll und werde meinen Teil dazu beitragen, daß er langfristig besteht !! Allerdings werde ich ebenso das Colosseum in Augsburg aufsuchen. Je nachdem auf was ich Lust habe und was der Verkehrsfunk über die A8 berichtet.

Also GrauerStar, viel Spaß. Ich bin schon auf deinen Bericht gespannt.
Antwort erstellen         
Alt  28.11.2008, 13:08   # 11
GrauerStar
Lemming
 
Benutzerbild von GrauerStar
 
Mitglied seit 19. June 2007

Beiträge: 2.770


GrauerStar ist offline
@ chickenman
was für ein sinnleeres Posting
Zitat:
Muesste also beim HaIN entweder NUR TAs vorfinden [...] Plus, das Serviceniveau sollte gleich oder besser sein
Du red'st Dich leicht. Glaubst Du, die TA's regnet's vom Himmel?
Wie Du selbst auch einräumst:
Zitat:
Natuerlich hats der newcomer IMMER erst schwer
und:
Zitat:
Also, bitte , im Interesse einer echten Konkurrenz, HaIN, STRENG DICH AN
Ich hab' bisher recht aufmerksam die Beiträge zu dem neuen Club verfolgt, da er für mich als Nürnberger auch interessant ist. Und am kommenden Montag werde ich den Schuppen erstmalig selbst unter die Lupe nehmen und mein eigenes Bild davon machen. Und hier dann auch darüber berichten.

Die bisherigen Texte zu dem Club sind weitgehend positiv lobend. Der Start scheint gelungen zu sein, viele Besucher scheinen zufrieden zu sein. Und das in einer Phase, in der uns die globale Wirtschaft um die Ohren fliegt und wir Deutschen uns in unserer angeborenen Paranoia bezüglich des eigenen künftigen Wohlstandes schon mal vorsorglich aus jeglichem Konsum massiv zurückziehen. Also mit Sicherheit ganz schön schwierige Zeit für die Neueröffnung eines Clubs.

Gerade bei dem Hawaii habe ich den Eindruck, dass sich der Besitzer/Betreiber besonders bemüht, es möglichst schnell allen Kunden recht zu machen. Auf Kritiken in diesem Forum an anfänglichen Missständen und Schwachpunkten wurde blitzschnell reagiert. Dieses offene und transparente Bemühen um Optimierung finde ich gut. Dass hier nicht von heute auf morgen die Riesenmenge an Super-TA's permanent anwesend ist, ist doch ganz natürlich. Die sind an etablierten Plätzen und lassen sich dann auch nicht so leicht an 'ne neue Lokation rübeziehen. Das ganze muss halt erst mit der Zeit wachsen. Geben wir ihnen die Zeit und unterstützen wir das Bemühen durch gelegentliche Besuche.

Dein Posting, chickenman, finde ich jedenfalls ziemlich daneben, da Du ja anscheinend noch nicht einmal dort warst.
__________________
Warum besitzt die Frau auch zwei diametrale Lippenpaare, auf denen bald ein senkrechtes, bald ein waagerechtes Lächeln spielt? Catherine Breillat
Antwort erstellen         
Alt  27.11.2008, 20:50   # 10
-
 

Beiträge: n/a


platzhirsch vs. newcomer

Natuerlich hats der newcomer IMMER erst schwer.
und muesste sich normalerweise EXTRA muehe geben.

konkret, ich zumindest habe beim COLA schon meine erfahrungen gemacht, kann mir auf der homepage anschauen, welche TAs anwesend sind, von beschreibungen anderer profitieren ( wenn die Ladies dann auf den Bildern so erkennbar sind, dass ich sie in Natura auch erkenne ...)

Muesste also beim HaIN entweder NUR TAs vorfinden, ( nicht realistisch), oder bereit sein, alle erfahrungen von vorn zu machen ( dauert, und teuer...),
oder die beschriebenen TAs der geneigten Kollegen wiedererkennen .....

Plus, das Serviceniveau sollte gleich oder besser sein.

Also, bitte , im Interesse einer echten Konkurrenz, HaIN, STRENG DICH AN
Antwort erstellen         
Alt  26.11.2008, 20:01   # 9
allenamensindvergeben
 
Mitglied seit 19. April 2007

Beiträge: 332


allenamensindvergeben ist offline
Regionalliga vs Championsleague?

Hab mir diese Woche mal den direkten Vergleich an zwei aufeinanderfolgenden Tagen gegönnt und muss sagen: eindeutiger Punktsieg für das ColA – mehr los, mehr Auswahl, bessere Dates. Letzteres ist natürlich nicht ganz fair, hatte ich es hier (ColA) doch mit zwei guten Bekannten zu tun und dort (Hawai) mit zwei für mich neuen Mädels.
Aber unglaublich wie viel die allgemeine Stimmung doch zum Erlebnis beiträgt - Leben in der Bude hier, gähnende Leere dort. Und das zu vergleichbaren Zeiten und trotz fehlendem Essen und den von mir nicht gerade geschätzten "Verrichtungszimmern" im ColA. Also ich kann dem Hawai nur wünschen, dass es von beiden Geschlechtern stärker frequentiert wird, denn das Konzept und das Ambiente wären schon eine prima Alternative zum ColA. Und Alternativen sind immer gut - Konkurrenz belebt ja bekanntlich das Geschäft...
Antwort erstellen         
Alt  23.11.2008, 20:57   # 8
activ12
Mädelknackerbande
 
Benutzerbild von activ12
 
Mitglied seit 2. May 2004

Beiträge: 473


activ12 ist offline
klar doch !!

__________________
Immer voll in Fahrt !!!
Antwort erstellen         
Alt  21.11.2008, 14:13   # 7
lickstip
ohne Skrupel ...
 
Benutzerbild von lickstip
 
Mitglied seit 29. August 2006

Beiträge: 3.204


lickstip ist offline
Zitat:
bei jedem Stößchen an activ12 denken
... ob sich activ12 jetzt darüber wohl freut???
__________________
.

"Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung."

"Das ist schön bei den Deutschen: Keiner ist so verrückt, daß er nicht einen noch Verrückteren fände, der ihn versteht."

"Es ist ein gebildetes Mädchen, denn sie hat volle Brüste."

Heinrich Heine
Antwort erstellen         
Alt  21.11.2008, 10:49   # 6
mifffl
 
Benutzerbild von mifffl
 
Mitglied seit 17. June 2008

Beiträge: 907


mifffl ist offline
Na hoffentlich bleibt er dann auch stehen
Antwort erstellen         
Alt  21.11.2008, 10:40   # 5
gunni_12
Dran-Drauf-Drüber
 
Benutzerbild von gunni_12
 
Mitglied seit 19. July 2007

Beiträge: 448


gunni_12 ist offline
Damit mich keiner falsch versteht : ich finde das Hawaii super und werde auch wieder hinfahren. Besonders auch weil der Anfahrtsweg für mich einfacher ist als über die Dauerbaustelle A 8 nach Augsburg. Wenn ich zuvor das ColA nicht gekannte hätte wäre ich im Hawaii auf die Knie gefallen und hätte meinen Schöpfer für den Blick ins Paradies gedankt !!

Es ist grundsätzlich eine andere Atmosphäre dort als im ColA. Ich werde je nach Lust und Laune mal hier oder dort hin fahren.

Und zu den Frauen : natürlich ist der Punkt, wie auch der Rest, sehr der persönlichen Wahrnehmung unterworfen. Ich stehe besonders auf bestimmte Frauentypen die im ColA überwiegend vertreten sind. Wichtiger als die Optik ist aber daß die Chemie stimmt und die Frauen bemüht sind ihre Gäste zu verwöhnen und ihnen den Eindruck vermitteln nur für sie da zu sein. Die vielgelobte Christina kann das perfekt. Obwohl Sie Optisch nicht so in mein Beuteschema paßt. Egal ! Es war toll mit Ihr !!! Wenn aber beides zusammenkommt, dann ist es der absolute Super-Überhammer-Fick !!!!

Übrigens : ich fühle mich sehr geehrt, daß ich für eine Freikarte vorgeschlagen werde. Sollte ich diese erhalten werde ich natürlich bei jedem Stößchen an activ12 denken !!
Antwort erstellen         
Alt  21.11.2008, 09:57   # 4
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.600


fkk ist offline
Auf der Hawaii-Homepage fand ich folgendes Zitat:

Zitat:
Urlaub vom Alltag gepaart mit Lust und Leidenschaft.

Das ist es was uns so besonders macht!
Und die Mannschaft tut alles diesen Anspruch zu erfüllen! Das ist keine hohle Floskel wie in manch anderen Clubs (beim Hinausgehen gefragt zu werden: war alles in Ordnung? Tatsächlich aber meint: leck mich am Arsch).

Bei mir ist es gerade umgekehrt: CoA ist bestenfalls Regionalliga und das Hawaii hat das Zeug zur Champions Leaque (und zwar von der ersten Minute an)

__________________
...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.
Antwort erstellen         
Alt  20.11.2008, 22:24   # 3
activ12
Mädelknackerbande
 
Benutzerbild von activ12
 
Mitglied seit 2. May 2004

Beiträge: 473


activ12 ist offline
@ gunni

Ich finde ein sehr informativer Bericht von Dir und nachdem Du mit knappen Budget unterwegs bist, tut Dir eine Freikarte bestimmt gut.
Ich habe Dich soeben vorgeschlagen.

Gruß

activ 12
__________________
Immer voll in Fahrt !!!
Antwort erstellen         
Alt  20.11.2008, 12:29   # 2
neuGIERiger
LiebhaberderWeiblichkeit
 
Mitglied seit 5. June 2006

Beiträge: 542


neuGIERiger ist offline
@ gunni_12, Danke

Als ich Deine Überschrift las, dachte ich schon, Du wolltest so eine Punkteliste mit den einzelnen Clubs darstellen. Danke, dass es "nur" ein sehr schöner Bericht mit Deiner persönlichen subektiven Meinung ist.
Ich meine, jeder Club (auch die Münchner.....) haben alle Ihre Eigenheiten. Wer welche Punkte subjektiv besser oder schlechter sieht, sollte dies auch gerne berichten. Aber bitte keine Hitliste.
Positiv am FKK-Hawai finde ich, dass sich dort alle bemühen, auch auf Berichte im Forum reagieren. Dies war meines Erachtens beim Cola bisher nicht der Fall.
Alles andere ist dann auch schon schwierig: Die Optik der Mädels: total subjektiv. Die Ausstattung: subjektiv, DasEssen: subjektiv (wobei es ja im Cola nichts gibt), ....
....und das wichtigste: die Anfahrt: da hat (fast) jeder sein eigenes Ding. Und wenn man das dann in eine Punkteliste führte, wäre es ungerecht.

Danke gunni_12

neuGIERiger
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:30 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City