HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Bayern > FKK Colosseum - Augsburg
  Login / Anmeldung  




























LH Erotikforum




Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  25.03.2004, 17:37   # 1
Anvil
* read only *
 
Benutzerbild von Anvil
 
Mitglied seit 2. January 2002

Beiträge: 8.055


Anvil ist offline
Thumbs up FKK Colosseum - Gubener Straße 13, Augsburg - BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
Foto_1_NICHT_ENTFERNEN.jpg  
Ich schreibe zwar gerne und häufig meine Berichte, aber die über Klubs werden oft lang und da reicht manchmal auch ein "Steckbrief".

Wer es auch so halten will, bitte seine Erfahrungen in diesen Thread posten.

Zitat:
Colosseum
www.fkk-colosseum.com
Gubener Straße 13, 86156 Augsburg


__________________


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  25.03.2004, 22:51   # 7
Hanjo
Biergartenbesucher
 
Benutzerbild von Hanjo
 
Mitglied seit 24. April 2002

Beiträge: 806


Hanjo ist offline
@Anvil

Mich hat Lisa herunten auch geküsst (ZK). Erst auf meine Nachfrage erläuterte sie mir oben, dass sie bei einer 50€-Nummer auf dem Zimmer keine ZKs biete.
Ich muss jetzt doch wieder öfter auf meine Faibles verzichten und die Frauen bei Standardnummern testen .

Oder ist das ein Trick, da sie hoffen, ich würde dann nicht auf die Idee kommen, auf FT zu verzichten, um die halbe Miete zu sparen.
Antwort erstellen         
Alt  25.03.2004, 22:44   # 6
Anvil
* read only *
 
Benutzerbild von Anvil
 
Mitglied seit 2. January 2002

Beiträge: 8.055


Anvil ist offline
@Hanjo

Lisa hat mich aber geküsst (ZK) für 50 Euro. Dann natürlich kein FT, aber ansonsten Spitzenservice.
__________________
Antwort erstellen         
Alt  25.03.2004, 22:30   # 5
Hanjo
Biergartenbesucher
 
Benutzerbild von Hanjo
 
Mitglied seit 24. April 2002

Beiträge: 806


Hanjo ist offline
Post Bericht vom 24.03.04

CHEYENNE (Halbindianerin aus Köln)
Eine meiner Faves (schon beschrieben), auch diesmal wieder die erwartet scharfe Nummer, besonders im Doggy passen wir einfach genau zusammen . Leidenschaftliche Küsse wechselten mit gefühlvollem Blasen. Auch beim GV ist sie mit Engagement dabei, bremst rechtzeitig die Frequenz herunter, um mir auch wirklich den gewünschten Höhepunkt zu bereiten. Leider ist ihr ihr Make-Up so viel wert, dass sie Aufnahme vorzieht. Da ich bei ihr immer die 100€-Nummer wähle, bin ich nur durch das Forum auf einen Missstand aufmerksam geworden.
Auf meine Nachfrage, was ich bei 50€ von ihr zu erwarten hätte, kam die Antwort FO und GV. Weiter insistiert: „Mit ZKs und Lecken?“ Und nun der Schocker: „Nein, auch du müsstest dafür 100€ hinlegen.“ Idiotisch: Aufnahme ist also kostenlos dabei!! :V Jetzt verstehe ich, warum schon geschrieben wurde, Cheyenne würde nachkobern. Das hätte ich von ihr nicht erwartet. Irgendwie hat mich das schon geärgert, so dass ich bei meinem nächsten Besuch mal eine 50er-Nummer antreten und Atl-Standard einfordern werde. Hoffentlich ist sie nicht so ungeschickt und verliert einen Stammgast

In der Pausenrunde gelang es mir, die letzten Bratwürste zu ergattern. Es war heute Nachmittag ganz schön was los, zumindest wurde alles aufgefuttert und ich hob mir die zweite Speisung für das um 20 Uhr eintreffende Abendessen (Schwein gehabt!) auf.

Lisa (blonde Kurzhaarfrisur, 30/170/36)
Die Pornonummer schlechthin! Schon unten überfiel sie mich regelrecht, nachdem ich ihr mehrmals zugeblinzelt hatte. Was auf dem Zimmer ablief, hatte ich in dieser Kompaktheit noch nicht erlebt. Kein Gf6, sondern eine aufreizende Präsentation nach der anderen. Ein genussvolles FO mit ständigem Augenkontakt ließ ich längere Zeit über mich ergehen, bevor sie den Gummi aufzog und rittlings durch die Gegend jagte. Bei ihrer Gelenkigkeit wunderte ich mich auch nicht mehr, dass wir ohne Unterbrechung in Missio und Doggy übergehen konnten. Da die 100€-Nummer mit GB vereinbart war, durfte ich die Vorstellung mit einem kleinen Kunstwerk beenden. Absolute Wiederholungsgefahr! Halt, noch gefragt, was bei 50€ zu erwarten wäre: FO, GV, keine ZKs! ??? Verarschen die mich jetzt mit ihren Antworten oder versuchen die echt wieder Aufpreise bei den 50€-Nummern herauszuholen?
Laut Anvils Bericht ist dem aber nicht so
Antwort erstellen         
Alt  25.03.2004, 18:58   # 4
pussywaggon
 
Benutzerbild von pussywaggon
 
Mitglied seit 22. October 2003

Beiträge: 487


pussywaggon ist offline
am 23. spät abends

die vielgelobte Cheyenne hob gleich zielstrebig auf die 100€ Variante ab, versprach dafür sogar Zk, Fot und Eierlecken, das ließ keine Sympathie aufkommen,

1. Jenny, bemühte sich etwas mehr bei der Anbahnung mit körperlichem Kontakt und versprach Zk, die Sie auch auf dem Zimmer mechanisch darbot. Enges kuscheln vermeidend griff sie gleich zielorientiert nach dem besten Stück. Schnelles anblasen, dann Missionar. Sie hält die Hand dazwischen. Was soll ich diskutieren? Ich schieße den ersten Druck ab.
Mehr als zwanzig Minuten waren es kaum.

Leichte Genugtuung bekam ich erst Stunden später, als ich beobachtete das Sie durchaus auch in 10 Minuten abfertigen kann. Der alte Herr machte aber auch alles falsch. Sie signalisierte eigentlich deutlich das Sie um 01.00 Uhr keinen Bock mehr hatte, indem Sie sich im hintersten Eck mit drei Freundinen zum Feierabendplausch zurückzog. Diese konnten sich dann das Lachen kaum unterdrücken, als er wie beim Abschlußball die Königin aufforderte.

Die Mädels, zumindest die interessanteren, lassen es zurückhaltend laufen. Ich hatte daher Mühe noch zum Zuge zu kommen, doch ich hatte Zeit, entspannte, und beobachtete, um schließlich noch einen perfekten Optikfick abzugreifen:

2. Sibyl
eine glatte 10. Ihr erkennt Sie mühelos an Ihren roten Schaftstiefeln. Sie ist über 170 trägt Kf 32. Kleinste, feste Titties.Schulterlange, gewellte Haare, dunkler Teint. Südländischer/orientalischer Model- Typ. Ein asoluter Hammer. Es war mittlerweile 2.00Uhr, ich wusste also das ich nicht mehr viel erwarten konnte. Sie spielte mich schnell hart, wir wurden uns schnell einig das es nicht mehr nötig ist auf das Zimmer zu gehen. So präsentierte Sie sich schließlich vor der Liege. Beim lecken zickte Sie wegen meiner angeblichen Bartstopeln herum. Sie bewegte Ihren Traumbody geschickt zur Musik, dazu der exhibitionistische Faktor, und es war bald um mich geschehen.
Sie sollte inzwischen eigentlich abgereist sein, kommt aber wieder.


Ich voraussichtlich auch.


Antwort erstellen         
Alt  25.03.2004, 17:45   # 3
Anvil
* read only *
 
Benutzerbild von Anvil
 
Mitglied seit 2. January 2002

Beiträge: 8.055


Anvil ist offline
Bericht vom 18.3.2004

1. Sandy (Tschechien)
Sandy ist klein, blondgezopft und hat KF 32-34, maximal 45 Kilo Gewicht. Sie hat einen süßen tschechischen Akzent und ist recht hübsch - sie schaut aber aus, als wenn sie "Jana" heissen würde.

Auf dem Zimmer dann ein Standardprogramm abgespult, bisschen knutschen, dann blasen, sich auch lecken lassen, dann Verkehr in drei Stellungen mit künstlichem Gestöhne und dummen Sprüchen wie "Ist das geil mit dir!". Fairer Service, doch vollkommen emotionslos.

2. Steffi (Köln)
Eine nette Blondine so um die 30 Jahre alt, auch recht klein und sehr zurückhaltend. Wir hatten uns länger an der Bar unterhalten und darum wurde die Sache sehr emotional und persönlich. Für mich ein schönes Erlebnis, doch Steffi ist kein Topact, eher eine ruhige, sympathische Frau.

3. Lisa (Jugoslawien)
Lisa hat kurze blonde Haare, eine Superfigur, aber ein schon "älter" wirkendes Gesicht (sie dürfte so Anfang bis Mitte 30 sein). Poronsex der wildesten Art, schon unten auf der Coach, beim Verkehr teilweise akrobatische Einlagen. Sie ist auch noch nett und mir war es fast peinlich, ihr nur 50 Euro zu zahlen.


Fazit: 3x 50 Euro gezahlt für vollen Service und mit Lisa eine absolute Topfrau erwischt. Sie ist nach meinen Beobachtungen derzeit neben Stella der Star im Colosseum (evtl. auch die Türkin Dalia, die hatte ich aber noch nicht getestet).
__________________
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:37 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)