HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
30.000 Seitenaufrufe auch für deine kostenlose Erotik-Anzeige?!!


Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > GESUNDHEIT
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen

FW1


FW2


FW3


FW4


FW5


nightout
^^^ Neu!!! ^^^




+ + + SEX & PORN + + +





Gratis Zeiger
KOSTENLOS INSERIEREN
***** NEU !!! *****







Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  28.02.2012, 13:06   # 1
Webmaster
·.¸¸.·´¯`© Tim
 
Benutzerbild von Webmaster
 
Mitglied seit 1. April 2050

Beiträge: 7.155


Webmaster ist offline
Exclamation Wie gefährlich ist AO ?

Grundsätzlich ist das die Meinung der LH Administration und der meisten Lusthäusler...

Zitat:
AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...
Aber, wir sind eine Forum mit Meinungsfreiheit und ohne Zensur. Ich habe deshalb diese Klarstellung in den amtl. Mitteilungen gepostet, als Ergänzung zu den LH Regeln...

Zitat:
Immer wieder kommt es in Berichte-Threads zu AO Grundsatzdiskussionen...

Ich persönlich bin zwar ein AO Gegner, Berichte über AO sind im LH aber grundsätzlich NICHT verboten!

Warum? Berichte und Beiträge über AO sind nicht nur

a) für AO-Fans interessant, als Informationsquelle...

sondern vor allem auch

b) für AO-Gegner sehr interessant, als "Warnung" vor Mädels die sie in Zukunft vermutlich nicht mehr besuchen wollen...


User die wiederholt Berichte-Threads mit allgemeinen bzw. grundsätzlichen Anti-AO-Kommentaren stören werden verwarnt bzw. gesperrt!

Im übrigen gelten die LH Regeln, siehe LH Startseite unten...

lg Tim
Zitat:
Update:

Seit 01.07.2017 ist in DEUTSCHLAND der Service "FO" verboten!

Bitte dies beim Erstellen von Berichten bedenken. Wir können grundsätzlich (Forum OHNE Zensur) und auch aus organisatorischen Gründen nachträglich keine FO-Hinweise in Berichten entfernen. Jeder Beitrag kann aber vom Autor selbst 24h lang editiert werden.

Siehe auch folgende Links...

Prostituiertenschutzgesetz ProstSchG - die Fakten
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=219395

Wikipedia: Prostituiertenschutzgesetz (ProstSchG)
https://de.wikipedia.org/wiki/Prosti...enschutzgesetz

Genauer Text des Gesetzes
https://www.buzer.de/s1.htm?g=ProstSchG&f=1

Wer einen Thread für Grundsatzdiskussionen sucht, bitte hier in diesem Thread deine Meinung posten, bzw. auf evtl. bereits vorhandene Threads im LH verlinken.... danke...

lg Tim




Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  27.12.2014, 00:09   # 140
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.594


yossarian ist offline
Ich nehme an, Grubert meint Köhnlechner, nicht Köhnlein. Der studierte Jurist machte eine Heilpraktikerausbildung und behandelte nach Naturrezepten mit Knoblauch, Essig und Aderlässen. Ich kann mich noch erinnnern, Anfang der 80er Jahre gelesen zu haben, dass er behauptete, einen Mann mit Antibiotika von Aids geheilt zu haben. "Aids ist eine Geschlechtskrankheit, und die behandelt man mit Antibiotika". Näheres wurde nicht bekannt.
Es heißt übrigens das Virus.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.12.2014, 23:48   # 139
rupert2000
 
Benutzerbild von rupert2000
 
Mitglied seit 28. February 2013

Beiträge: 65


rupert2000 ist offline
grubert ich hoff du hast auch deinen Aluminiumhut auf, könnte sonst gefährlich werden.

Diese ganze Diskussion nimmt ja schon gespenstische Ausmaße an.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.12.2014, 23:26   # 138
grubert
 
Mitglied seit 3. November 2006

Beiträge: 2.075


grubert ist offline
Leute, es ist doch logisch, dass es Euch nicht weiterbringt, wenn Ihr ausnahmslos die Quellen zitiert, die die Lügen verbreiten. Ihr müsst Euch auch schon mal (mit möglichst offenem Begriffshorizont und etwas gutem Willen) mit der anderen Seite beschäftigen, sonst dreht Ihr Euch im Kreis bis zum St. Nimmerleinstag.

Zitat:
"Gold Standard" ist begrifflich doch gar nicht ganz genau gefasst und zudem bezieht sich das doch in erster Linie auf die Diagnose und Behandlung einer einzelnen Person.
http://de.wikipedia.org/wiki/Goldsta...28Verfahren%29

Liege ich da falsch?
Da Du fragst. Allerdings liegst Du da falsch. Beim Goldstandard geht es um eine nach wissenschaftlichen Standards standardisierte Methode, mit der man einen Virus isoliert, um diesen nachzuweisen. Das hat mit Zentrifugieren und Reinigen zu tun. Erst, wenn ein Virus nach dieser international zwingend vorgeschriebenen Methode isoliert wurde, gilt er in der Wissenschaft als existent. Für HIV trifft das eben nicht zu. Darum ist diese ganze Testerei auch völliger Blödsinn.

Nicht Wikipedia lesen (da steht immer noch, dass HIV schon 1984 isoliert wurde, das ist ein Treppenwitz), das Ärzteblatt (Pharmalobby) oder Betrüger Gallo (Nobelpreis erschlichen) und Montagnier (der sich mit Gallo drum gezankt hat) usw., hört Euch doch einfach mal an, was die Gegenseite zu sagen hat, anstatt das alles weiterhin starrköpfig zu ignorieren. Links und Quellen dazu habe ich genug gebracht.

Duesberg ist schon eine gute Adresse dafür. Er wird in dem hier verlinkten Aufsatz aber falsch zitiert bzw. interpretiert. Duisberg ist neben Köhnlein einer der ersten Kritiker, die auf die unwissenschaftlichen Vorgehensweisen zunächst des amerikanischen Gesundheitsministeriums, inzwischen aller offiziellen Stellen, Pharmakonzerne und der 99,9% Wissenschaftler, die auf deren Gehaltslisten stehen sowie der Verdummungsindustrie (Presse) hingewiesen haben. Diese Aufzählung ist allerdings bei weitem nicht vollständig.
Antwort erstellen         
Alt  26.12.2014, 21:11   # 137
voyeur_49
 
Mitglied seit 20. August 2006

Beiträge: 57


voyeur_49 ist offline
Re Grubert

Ich möchte noch auf folgende Web- Seite hinweisen, in der ein Aufsatz von Peter Duesberg, einem HIV Kritiker zur Isolierung von HI Viren zitiert ist., insbesondere zu den neuen Standards


http://members.tripod.com/hiv_aids/isolat.htm
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.12.2014, 20:57   # 136
lattemacchiato
 
Mitglied seit 18. September 2014

Beiträge: 326


lattemacchiato ist offline
Echt? HI-Viren wurden noch nie gesichtet? Ist das ein Hoax?
http://www.aerzteblatt.de/nachrichte...rapie-moeglich

"Gold Standard" ist begrifflich doch gar nicht ganz genau gefasst und zudem bezieht sich das doch in erster Linie auf die Diagnose und Behandlung einer einzelnen Person.
http://de.wikipedia.org/wiki/Goldsta...28Verfahren%29

Liege ich da falsch?
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.12.2014, 20:29   # 135
voyeur_49
 
Mitglied seit 20. August 2006

Beiträge: 57


voyeur_49 ist offline
Re Grubert

Morphologie von HIV-1
HIV-1-Viruspartikel sind im Durchmesser ca. 145nm groß und von einer Lipoproteinhülle
umgeben Eingebettet in die Virushülle sind 72 Protrusionen (knobs), die aus
Trimeren des gp120-Oberflächenproteins (SU= surface) bestehen. Diese sind nicht-kovalent
über Trimere des gp41 (TM= Transmembranprotein) in der Membran verankert. Gp120 ist im
Serum und auch im lymphatischen Gewebe nachweisbar. An der Innenseite der Virushülle
befindet sich das Membran-assoziierte p17 (MA= Matrixprotein), welches für ein
ikosaederförmiges Grundgerüst unter der Lipidhülle sorgt. Das virale Kapsid besteht aus ca.
1200 Proteinuntereinheiten des p24 (CA= Kapsid–Antigen) und ist von kegelförmiger
Gestalt. Das p6 (LI= Linkprotein) verbindet das Kapsid mit der Membran. Im Kapsid
befinden sich zwei RNA-Genome, die als Nukleinsäurekomplex an das p7 (NC=
Nukleoprotein) gebunden sind. Als weitere virale Komponenten sind die Enzyme p66/51
(RT= Reverse Transkriptase, ein Heterodimer), p32 (IN= Integrase) und p11 (PR= Protease,
ein Homodimer) enthalten.


Diese Beschreibung ist ein Zitat aus einer wissenschaftlichen Arbeit. Sind natürlich Hirngespinste.
Diskussion zwecklos



Diskussion zwecklos
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.12.2014, 20:02   # 134
grubert
 
Mitglied seit 3. November 2006

Beiträge: 2.075


grubert ist offline
@voyeur_49

Zitat:
Es wird ja weniger die Existenz von diesen Viren bezweifelt, denn die Viren sind schon längst mit modernen Methoden nachgewiesen.
Das ist nicht richtig. HIV ist nicht mit wissenschaftlicher Standard Methode ("Gold Standard" [googeln!]) nachgewiesen und daher auch nach allem, was Wissenschaft ist und ausmacht, schlicht nicht existent.

Zitat:
Nur es wird bezweifelt, dass diese für den Ausbruch von AIDS verantwortlich sind.
Das ist dann eh klar, denn wie kann man wissenschaftlich (!!!) nachweisen, dass ein Virus etwas auslöst, wenn es noch nicht mal nachgewiesen wurde? Daher sind auch alle HIV Tests Humbug. Steht indirekt auch so in deren Waschzetteln (youtube: "House of Numbers"/"Das Kartenhaus" und "Dr. Köhnlein". Wird alles haarklein erklärt).

Zitat:
Aufgrund der aufgetretenen Krankheiten sowie des mit Elektronenmikroskop und anderer Verfahren kann zu 99,99% davon ausgegangen werden, dass die HI Viren dafür verantwortlich, dass das Immunsystem down geht.
Eben nicht! Kein Elektronenmikro hat je ein "HI Virus" lokalisiert oder fotografiert, diese Krankheiten sind alle sehr wohl existent, haben aber weder mit HIV etwas zu tun, noch sind sie ansteckend, übertragbar, infektiös... sie werden nur unter dem Sammelbegriff "AIDS" zusammengefasst. Und zwar rein willkürlich, denn AIDS ist KEINE eigenständige Krankheit mit eigenem Krankheitsbild! Ja, das Immunsystem geht kaputt, aber nicht wegen irgendwelcher Viren, das hat ganz andere Gründe, die uns von Anfang an verschwiegen wurden (80er Jahre, San Franzisco, Schwulenbewegung kocht hoch, dort massiver Gebrauch von "Poppers", was das Immunsystem der Leute kaputt machte, die dann erkrankten - heute hygienische Zustände in armen Ländern, Mangelernährung, synthetische Drogen etc. - mit Ansteckung hatte das nie etwas zu tun!).

Zitat:
Es führt hier zu weit weiter zu diskutieren, weil es immer einige Leute gibt, die Zweifel streuen.
Nein, es dreht sich im Kreis, weil die Fakten von den meisten (30 Jahre Gehirnwäsche sitzen bei jedem tief) nicht gesehen werden (wollen), stattessen wird unkritisch das nachgeplappert, was uns vorgesetzt wird (ist ja auch bequemer). Was heißt "Zweifel", es gibt die Wissenschaft und die Fakten! Wie damit umgegangen wird, ist skandalös und eine riesige Verarschung (Pharmaindustrie verdient jedes Jahr zig Milliarden USD).

Zitat:
Diese Diskussionen wurde schon mehrfach geführt und viel Unsinn geschrieben.
Allerdings. Wie man auch anhand Deines Beitrags wieder gut nachvollziehen kann.

HIV=AIDS ist für viele eine Glaubensfrage, Glauben hat in der Wissenschaft aber nichts zu suchen, es geht um Fakten und die sind eindeutig. Das ist alles ein riesiges Schauermärchen. Lasst Euch gern weiterhin verarschen und verängstigen, ich selbst bin dazu nicht dumm genug, auch wenn's gedauert hat, es zu raffen. Heute kann sich jeder selber informieren, abseits der Mainstream Presse (Verdummungsindustrie). Wer das nicht tut, für den habe ich wenig Mitleid, sorry, der muss halt doof sterben.
Antwort erstellen         
Alt  26.12.2014, 19:18   # 133
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.509


justus ist offline
Also beim Thema AO (was bekanntlich ALLES ohne heißt) sind die Mundschleimhäute eher das geringere Problem.
__________________
Everything will be okay in the end. If it's not okay, it's not the end.
Antwort erstellen         
Alt  24.12.2014, 21:37   # 132
albundi
 
Benutzerbild von albundi
 
Mitglied seit 3. June 2004

Beiträge: 856


albundi ist offline
Habt ihr Gummifreaks und Gesundheitsapostel schon mal daran gedacht, dass wir im Mund Schleimhäute haben? Das über die ungefähr ALLES aufgenommen werden kann?
Viel Spass weiterhin beim lecken
Hauptsache der Dödel (der recht massiv geschützt ist. zumindest im Vergleich zum Rachen) ist gepanzert
Frohes Fest - Al
__________________
Es ist nicht das Kleid, das Dich fett macht.
Es ist das Fett, das Dich fett macht!!!
Antwort erstellen         
Alt  24.12.2014, 15:41   # 131
voyeur_49
 
Mitglied seit 20. August 2006

Beiträge: 57


voyeur_49 ist offline
Re

Es wird ja weniger die Existenz von diesen Viren bezweifelt, denn die Viren sind schon längst mit modernen Methoden nachgewiesen. Nur es wird bezweifelt, dass diese für den Ausbruch von AIDS verantwortlich sind. Aufgrund der aufgetretenen Krankheiten sowie des mit Elektronenmikroskop und anderer Verfahren kann zu 99,99% davon ausgegangen werden, dass die HI Viren dafür verantwortlich, dass das Immunsystem down geht. Es führt hier zu weit weiter zu diskutieren, weil es immer einige Leute gibt, die Zweifel streuen.

Diese Diskussionen wurde schon mehrfach geführt und viel Unsinn geschrieben.


Frohes Fest
Voyeur_49
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.12.2014, 13:08   # 130
Slicker69
.
 
Mitglied seit 22. October 2011

Beiträge: 5.226


Slicker69 ist offline
Red face AO Risiko

Da muß jeder für sich entscheiden,mit was für einem Risiko er leben kann!
Wünsche da viel Spaß!
Antwort erstellen         
Alt  24.12.2014, 09:35   # 129
kaufnix2013
 
Mitglied seit 8. August 2013

Beiträge: 118


kaufnix2013 ist offline
Ein gesundes Maß an Risiko gehört zum Leben
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  23.12.2014, 21:17   # 128
Right.in.the.Pussy
 
Benutzerbild von Right.in.the.Pussy
 
Mitglied seit 3. December 2014

Beiträge: 91


Right.in.the.Pussy ist offline
Habe mich mit dem Thema kürzlich selbst beschäftigt, und erst nach genaueren Recherchen erfahren das man auch schon nen Tripper bekommen kann wenn man sich "nur" einen ohne Gummi blasen lässt. Das war mir bis dato absolut nicht bewusst, und so werde ich in Zukunft auch genau überlegen wen ich an mein bestes stück lasse und wen nur mit Gummi.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.11.2014, 14:02   # 127
grabo
 
Mitglied seit 23. October 2014

Beiträge: 8


grabo ist offline
Als Neuling im Lusthaus möchte ich meinen Einstand damit beginnen, Danke zu sagen, dass ich nun ENDLICH weiß, was AO ist!!!

Zum Thema möchte ich noch sagen: dass ich es wichtig finde, dass ihr hier aufklärt! Wobei der klare Verstand einem sagen müsste, dass das gefährlich ist. Aber gut, scheint nicht jedem so zu gehen...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.10.2014, 09:50   # 126
lattemacchiato
 
Mitglied seit 18. September 2014

Beiträge: 326


lattemacchiato ist offline
Dass Kondome gegen z.B. Tripper oder Syphilis genauso nützlich sind wie gegen Schwangerschaften ist mir bewusst.

Ich gehe mal weiter davon aus, dass die Existenz des HIV-Virus als solches nachgewiesen ist.

Der Test auf eine bei einem selbst vorliegende HIV-Infektion (landläufig fälschlich "AIDS-Test") bei Gesundheitsamt, Arzt oder AIDS-Beratungsstelle nutzt sicher weniger aufwendige Verfahren, kann mir nicht vorstellen, dass die da jedes Mal ein Elektronenmikroskop nutzen, wäre auch viel zu teuer.
Antwort erstellen         
Alt  29.10.2014, 09:23   # 125
poppei
currently out of business
 
Benutzerbild von poppei
 
Mitglied seit 28. January 2006

Beiträge: 275


poppei ist offline
AO

Ganz abgesehen davon, Kondome schützen nicht nur vor der Ansteckung mit irgendwelchen Krankheiten, sondern verhindern auch Schwangerschaften, was zumindest für mich persönlich auch nicht ganz unwichtig ist.
__________________
x
Viele Grüße

Poppei



...und immer schön Kondome verwenden !

Denn, denkt daran, es gibt viele Krankheiten, aber nur eine Gesundheit.

Bei jeder Schilderung einer sexuellen Interaktion darf davon ausgegangen werden, dass der § 32 Abs. 1 des ProstSchG (Verwendung von Kondomen) zur Anwendung gekommen ist, auch wenn dies nicht erwähnt ist.
Fragen nach in Deutschland ungesetzlichen Praktiken (z.B. FO, AO...) werden deshalb auch grundsätzlich nicht beantwortet.

x

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.10.2014, 09:09   # 124
geniesser365
 
Benutzerbild von geniesser365
 
Mitglied seit 21. February 2013

Beiträge: 856


geniesser365 ist offline
AO

@lattemachiato
Die wissenschaftlichen Details gehen mir eigentlich am Arsch vorbei,
daß es immer Leute gibt, die auf aufgrund eigener Interessen eine Statistik fälschen,
Untersuchungsergebnisse so oder anders interpretieren bis hin zur Fälschung, ist mir auch klar.
(In alle Richtungen, egal ob pro oder contra)

Klar ist, daß es auch außer HIV/Aids (wie man das jetzt wissenschaftlich genau nennt ist mir auch egal)
auch andere Krankheiten/Infektionen gibt, die übertragen werden können.

Und deswegen mach ich nicht AO, die einzigen die davon finanziell profitieren sind die Gummihersteller,
und damit kann ich leben....., aber so kann ich ein Ansteckungsrisiko zumindest statistisch vermindern....
__________________
Geniesser

Viele Männer erleiden selbst beim Liebesspiel Blessuren - vor allem, wenn sie von der Ehefrau erwischt werden!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.10.2014, 08:57   # 123
lattemacchiato
 
Mitglied seit 18. September 2014

Beiträge: 326


lattemacchiato ist offline
@geniesser
Muss ja nicht mit Grubert sein. Was denkst Du dazu, was ich geschrieben habe?
Antwort erstellen         
Alt  29.10.2014, 08:56   # 122
lattemacchiato
 
Mitglied seit 18. September 2014

Beiträge: 326


lattemacchiato ist offline
Da (na ja, Focus) steht sogar, dass
Zitat:
Forscher erstmals in Echtzeit beobachtet haben, wie sich das Virus während des Befalls menschlicher Zellen verändert
http://www.focus.de/gesundheit/ratge...d_4193719.html
Antwort erstellen         
Alt  29.10.2014, 08:55   # 121
geniesser365
 
Benutzerbild von geniesser365
 
Mitglied seit 21. February 2013

Beiträge: 856


geniesser365 ist offline
HIV/Aids

@lattemacchiato
Bitte nicht noch eine Diskussion mit Grubert, das führt zu nichts
__________________
Geniesser

Viele Männer erleiden selbst beim Liebesspiel Blessuren - vor allem, wenn sie von der Ehefrau erwischt werden!
Antwort erstellen         
Alt  29.10.2014, 08:43   # 120
lattemacchiato
 
Mitglied seit 18. September 2014

Beiträge: 326


lattemacchiato ist offline
Ist das die im Gambia-Grubert-Thread erwähnte Diskussion zu HIV/AIDS?

Grubert schreibt (für mich überraschend, bin da aber nur Laie)
Zitat:
Die Viren sind sowieso nicht "nachweisbar".
Gehört HIV nicht zu den Retroviren und man kann die sogar im Elektronenmikroskop sehen?
http://de.wikipedia.org/wiki/HIV

Dass HIV nicht gleich AIDS ist dachte ich wäre sowieso klar. Ähnlich wie Grippevirus nicht identisch zu Symptomen wie hohes Fieber oder Gliederschmerzen ist, das aber sehr wohl auslösen kann. Oder dass eine Infektion mit Herpes Simplex nicht automatisch bedeutet, dass man sofort Symptome wie schmerzende Bläschen an den Lippen hat oder dass man eine Gürtelrose hat.

Inwiefern es belastbare Nachweise zur Übertragbarkeit der HIV-Viren gibt weiß ich auch nicht.

Dass die Pharmamafia und die Amis generell fröhlich an ihrem eigenen Süppchen kochen ist sowieso klar, unklar ist nur ob und falls ja wo in dem Fall genau manipuliert wird.

Antwort erstellen         
Alt  11.09.2014, 18:11   # 119
mercenario
 
Mitglied seit 17. October 2008

Beiträge: 175


mercenario ist offline
Grundsätzlich recht, aber ....

.... dir ist sicher klar, wen du damit provozierst und was du damit auslöst?

Mir ist grundsätzlich die Lust auf diese Diskussion vergangen.
Antwort erstellen         
Alt  11.09.2014, 15:58   # 118
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.924


Epikureer69 ist offline
Nachdem

jetzt (fast) alles ernsthaft relevante zum Thema AO-Service von Prostituierten diskutiert wurde, würde ich gerne noch eine Beobachtung hinterfragen, die ich hier beim Mitlesen schon öfter gemacht habe.

Wenn einer gerne mit seiner Gesundheit und der Gesundheit unbeteiligter Dritter "zockt", ist das für viele von uns ja schon ziemlich fragwürdig. Was ich aber noch weniger verstehe ist, dass es der eine oder andere nötig zu haben scheint, dieses auch noch in Prahltexte wie "ich ficke meine Nutten grundsätzlich nur AO", oder so ähnlich, zu verpacken. So ähnlich wie mancher "Kraftmeier" in der "Muckibude" lauthals am Tresen prahlt "i druck fei nur dreistellig" (Der eine oder andere davon musste auch schon mit fremder Hilfe von der 130kg-Hantel "befreit" werden).

Es gibt doch eigene AO-Foren, wo die Herrschaften unter sich sind und ihre "Geheimtipps" austauschen können.
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.09.2014, 09:23   # 117
-
 

Beiträge: n/a


Gulman

wow, ich bin beeindruckt von dem was du schreibst. Ganz abgesehen vom Thema, merkt man dass du sehr gut argumentieren und erklären kannst und das ohne ausfallend od. beleidigend zu werden. Respekt.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.09.2014, 23:20   # 116
grubert
 
Mitglied seit 3. November 2006

Beiträge: 2.075


grubert ist offline
Schade Gulman, auch von Dir wieder nur das übliche Bla Bla, enttäuschend.
Antwort erstellen         





Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:48 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

Bannerwerbung buchen | 1:1 Bannertausch | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City