HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
??? Was war euer teuerster Einzelfick...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | loquidoki.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > FKK & Swinger Clubs in Bayern
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



























Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  13.06.2010, 00:05   # 1
nachtbar
Der Scout
 
Benutzerbild von nachtbar
 
Mitglied seit 17. May 2009

Beiträge: 2.101


nachtbar ist gerade online
FKK Palmas - Saganer Straße 6, Nürnberg - BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
Lusthaus.jpg   Foto_5.jpg   Foto_3.jpg   Foto_2.jpg   Foto_4.jpg  

Zitat:
http://www.fkk-palmas.de
Tel.: 0911-5286270
Saganer Straße 6, 90475 Nürnberg

Ich war auf der Neueröffnungsparty des Fkk-Palmas. Eintritt 39 Euro oder 19 Euro für 90 Minuten oder mit Freikarte aus der Umfrage, wenn man Glück hat wie ich. Der Club wurde komplett ausgebaut, was auch gut gelungen ist. Wo früher die Spinde waren, sind jetzt die Spinde der Mädels. Unsere Spinde sind dort, wo früher die Sauna war. Die jetzige Sauna ist im neuen Bereich mit Blick auf den Bar-und Aufenthaltsraum. Daneben zwei Duschen und ein Whirlpool. Auch Liegen zum Ausruhen gibt es dort, ebenso im kleinen, gemütlichen Garten. Beides gefällt mir sehr gut, genauso der Aufenthaltsraum, kleines Manko dort ist das Licht. Gerade beim Essen zu dunkel und die Bühne ist garnicht beleuchtet.
Die Zimmer sind noch die alten, es gibt nur 5 davon, was sicher an manchen Tagen zu Wartezeiten führen kann. Ein Bekannter hatte Pech und wartete 40 Minuten auf ein Zimmer, ich hatte ein besseres Timing und mußte nur mal 5 Minuten warten. Mein Glück war auch , daß ich zweimal das wohl schönste Zimmer mit dem Whirlpool erwischte.
Das Personal war sehr freundlich und echt auf Zack, ein besonderes Lob für die Reinigungsfrau, die alle Hände voll zu tun hatte.
Das Essen war sehr gut, nur die Plastikteller und das Plastikbesteck finde ich nicht so toll. Dafür habe ich noch nie ein Tiramisu gegesen, das so phantastisch schmeckte.
Ein Kino gibt es nicht, aber auf zwei Fernsehern laufen wohl Pornos, wenn nicht Fußball läuft wie gestern.
Zum Stichwort Bälle fällt mir Bettie Ballhaus ein, die als Showgast da war. Ich kannte sie vorher nicht und sie ist vom Aussehen her auch nicht mein Typ, aber ihre Auftritte waren richtig gut. Sie machte ihre Show im gesamten Raum und bezog alle Männer mit ein. Dagegen hätte man auf die Coyote-Girls durchaus verzichten können, sie waren zwar recht hübsch, aber hatten kaum Ahnung von Show und Tanzen, geschweige denn von erotischem Ausschenken der Getränke.
Nun zu den Mädels, ich schätze es waren ungefähr 30 anwesend, teilweise auch welche die schon im alten Club waren wie Lavinia, über die ich schon berichtet habe. Die Mädels waren ganz verschieden angezogen, von ganz nackt bis zu bekleidet mit Bikini war alles dabei. Mir fiel sofort eine schlanke,hellhäutige Brasilianerin auf, die einen scharzen Strapsgürtel und ein schwarzes Korsett trug, bei dem die Brüste frei blieben. Diesen großen Hammerbody mußte ich haben. Ich setzte mich zu ihr aufs Sofa und wir sprachen erstmal über Preise und Service. Es ist halt in Bayern nicht so einfach, aber nach 20 Minuten erzielten wir eine Einigung und gingen nach oben. Die halbe Stunde kostet 50 Euro, den Rest muß man mit dem Mädel klären. Christine war das Geld auf jeden Fall mehr als wert (Note 1).
Beim zweiten Zimmergang wollte ich mir langwierige Verhandlungen ersparen und entschied mich für eine gute Bekannte: Alexandra(Ex-Liana) aus Rußland, für mich die zärtlichste Versuchung seit es Clubs gibt(Note 1).
Fazit: Fkk-Palmas kann sich durchaus zu einer Alternative zu meinen Stammclubs entwickeln, wenn die Besetzung an normalen Tagen ähnlich bleibt.


Zitat:
hier geht´s zum SMALL TALK Thread...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  22.02.2013, 10:51   # 485
Harmonia
 
Mitglied seit 24. September 2005

Beiträge: 25


Harmonia ist offline
Naomi!!!

nachdem der bobby immer so schwärmt habe ich sie mal gebucht!!

Sie ist wirklich eine ganz nette und man kann mit ihr menschlich sehr viel Spass haben.

Aber im Bett geht sie auf keinen Fall richtig ab, geschweige denn dass man sie zum Höhepunkt bringen
kann. Wahrscheinlich war sie an diesem Tag nicht gut drauf! Aber ich bin erst dann mit einer Frau zufrieden
wenn ich sie auch in Ekstase bringen kann. Z. Bsp. oral und da ging gar nichts selbst nach 20 min nichts.
Und ständig hat sie die Finger an den Hoden um einen zum Abspritzen zu bringen. Ist halt eine Erfahrene.
Wäre schön wenn die Lesende Gemeinde bezüglich Orgasmusfähigkeit mal einen Tipp abgeben würde!

Ich gebe auch einen Tipp: allerdings ist diese Frau im Hawaii in Ingolstadtt und das schon seit Jahren...
Svetlana aus Russland Mitte 40. Sie zuckt am ganzen Körper wenn man sie küsst und kommt gewaltig!

Ich habe schon viele ausprobiert aber sie ist nach wie vor die Nummer eins.

Weitere Tipps: Natali Sakura Böblingen,Ruby Oasis Nürnberg (ist aber schon lange nicht mehr da gewesen)
GFS mit Adele aus Rumänien im Colosseum Augsburg.....

Aber diese Clubs kosten ein bischen mehr..........
Antwort erstellen         
Alt  20.02.2013, 23:23   # 484
bobby0506
Joystick controlled .i.
 
Benutzerbild von bobby0506
 
Mitglied seit 9. December 2007

Beiträge: 393


bobby0506 ist offline
@fkk
Zitat:
Naomi, aus Ghana, wunderbare Blaselippen, eine ganz liebe, GFS vom Feinsten, Wiederholung: fest eingeplant
Gemeinheit - die gehört mir!!
Wir sollten bei Gelegenheit mal auf unseren guten Geschmack anstoßen
__________________
Es gibt nichts Schöneres, als mit einer Frau zu schlafen, ausgenommen mit Zweien ...
Ausserdem:
Es kommt nicht darauf an, was eine Frau anzieht, sondern wie sie es auszieht!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.02.2013, 21:15   # 483
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.596


fkk ist offline
Casino-Night

Den Hauptgewinn hatte ich gleich am Anfang:

Naomi, aus Ghana, wunderbare Blaselippen, eine ganz liebe, GFS vom Feinsten, Wiederholung: fest eingeplant

Die Organisation sehr gut, sehr professionell, hat Spass gemacht - bitte wiederholen

Buffet: lecker

Carla, RO, sympathisch, drängt etwas aus Zimmer, gehe trotzdem mit ihr, ist o.k., hat noch Entwicklungspotential, Wiederholung: mal sehen

__________________
...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.
Antwort erstellen         
Alt  20.02.2013, 09:16   # 482
OldSepp1
der alte Grantler
 
Benutzerbild von OldSepp1
 
Mitglied seit 28. November 2003

Beiträge: 2.712


OldSepp1 ist offline
Zitat:
Zitat von el_coyote
heut kommt der hans zu mir, freut sich die lies...
Ob er aber über Oberammergau
oder aber über Unterammergau
oder aber überhaupt nicht kommt, das ist nicht g'wiss.

Thats life und das seit Kindertagen.



Zitat:
Zitat von bobby0506
Das Samya kann ich übrigens auch sonst sehr empfehlen, wenn man auf heiße Partystimmung und enge, hautnahe Verhältnisse steht. War für mich bisher ein einmaliges geiles Erlebnis, dass ich aber wiederholen würde, wenn sich mir mal wieder die Gelegenheit bieten würde
Und weshalb müllst du den Berichte Thread mit diesem Schrott zu. Erzähls halt deinem Boder.

Im übrigen, wenn dir die Darstellung, die Handhabung oder die Inhalte einzelner Websites - wie zum Beispiel die des Palmas - nicht gefallen, wende dich an den Betreiber, der kanns ändern, hier kanns keiner. Also spar dir das Gewinsel hier.

__________________


Vielen Dank für die gezeigte Aufmerksamkeit!
Antwort erstellen         
Alt  20.02.2013, 09:05   # 481
bobby0506
Joystick controlled .i.
 
Benutzerbild von bobby0506
 
Mitglied seit 9. December 2007

Beiträge: 393


bobby0506 ist offline
Anwesenheitslisten in Clubs

Zitat:
da würd ichs al organisator auch nur ein datum reinschreiben, wenn ich mir sehr sicher bin, dass die jeweilige dame dann auch zum betreffenden tag auf der matte liegt.
Da hast Du wohl recht. Es gibt ein paar Damen im Palmas, die relativ genau und verlässlich vorhersagen, wann sie anwesend sind, aber eben auch eine ganze Menge die vermutlich ziemlich unzuverlässig sind.

Ich kenne eigentlich nur eine wirklich verlässliche Club-Anwesenheitsliste: Die vom Samya in Köln fand ich klasse (wobei ich selbst die Korrektheit nicht wirklich statistisch relevant verifizieren konnte):

http://www.samya.de/gallery/index.php

Diese Liste wird offenbar quasi im Stundenrythmus aktuell gehalten, was sicher optimal ist. Aber das ist administrativ schon ein erhöhter Aufwand. Dazu brauchts dann natürlich auch die passende Bediensoftware und sorgfältiges, verlässliches Bedienpersonal.

Das Samya kann ich übrigens auch sonst sehr empfehlen, wenn man auf heiße Partystimmung und enge, hautnahe Verhältnisse steht. War für mich bisher ein einmaliges geiles Erlebnis, dass ich aber wiederholen würde, wenn sich mir mal wieder die Gelegenheit bieten würde
__________________
Es gibt nichts Schöneres, als mit einer Frau zu schlafen, ausgenommen mit Zweien ...
Ausserdem:
Es kommt nicht darauf an, was eine Frau anzieht, sondern wie sie es auszieht!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.02.2013, 08:49   # 480
el_coyote
 
Benutzerbild von el_coyote
 
Mitglied seit 20. April 2009

Beiträge: 923


el_coyote ist gerade online
Cool heut kommt der hans zu mir, freut sich die lies...

es gibt sicher damen, die diszipliniert nach dem kalender planen, freizeit, urlaub, arbeit, "kümmern" um das was zu hause ansteht, prima im griff haben.

und eben auch nicht wenige, die mit ner menge widrigkeiten zu kämpfen haben, schlicht nach dem lustprinzip arbeiten oder halt aus andern gründen das nicht so gut hinkriegen.

da würd ich als organisator auch nur ein datum reinschreiben, wenn ich mir sehr sicher bin, dass die jeweilige dame dann auch zum betreffenden tag auf der matte liegt.

Antwort erstellen         
Alt  19.02.2013, 23:42   # 479
bobby0506
Joystick controlled .i.
 
Benutzerbild von bobby0506
 
Mitglied seit 9. December 2007

Beiträge: 393


bobby0506 ist offline
Zitat:
Früher stand bei den Bildern wann die Frauen voraussichtlich wiederkommen, das war sehr hilfreich war, jetzt werden die Bilder einfach entfernt (weniger hilfreich).
Ja stimmt. Optimal wäre halt wenn sie den vorraussichtlichen Anwesenheitszeitraum drin stehen hätten. Das machen sie aktuell nur bei Sabine.

Zitat:
Naomi is b(l)ack
Ja, kam letzte Woche Donnerstag wieder, habe schon wieder eine Intensiv-Behandlung durch sie genossen und sie bleibt wohl ca. 3 Wochen wie sie mir sagte.
Glücklicherweise fällt in diese 3 Wochen bei mir eine Gehaltsüberweisung ...
__________________
Es gibt nichts Schöneres, als mit einer Frau zu schlafen, ausgenommen mit Zweien ...
Ausserdem:
Es kommt nicht darauf an, was eine Frau anzieht, sondern wie sie es auszieht!
Antwort erstellen         
Alt  19.02.2013, 08:51   # 478
lover069
 
Mitglied seit 13. October 2004

Beiträge: 116


lover069 ist offline
Naomi

Zitat:
Sie scheinen auf Deine "Ermahnung" reagiert zu haben.
"Meine" Naomi wurde auch korrekterweise entfernt
Und sind dabei übers Ziel hinausgeschossen.

Früher stand bei den Bildern wann die Frauen voraussichtlich wiederkommen, das war sehr hilfreich war, jetzt werden die Bilder einfach entfernt (weniger hilfreich).

Naomi is b(l)ack
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.02.2013, 23:29   # 477
gastwerker
 
Benutzerbild von gastwerker
 
Mitglied seit 13. September 2006

Beiträge: 188


gastwerker ist offline
Diesmal wurde mein im Lusthaus gewonnener 'freier Eintritt' von der Empfangsfrau akzeptiert, weil sie sich eine Bestätigung durch die Chefin (?) einholen konnte. Na, geht doch ! Die Anzahl der anwesenden Dienstleiterinnen würde ich so auf 15 – 20 schätzen. Es gibt derzeit nur noch 2 Handtücher, deswegen war es genau richtig, das ich meine eigene Ausrüstung mit gebracht habe. Es war insgesamt mehr los als vor 1 ½ Jahren (wo ich das letzte mal da war) Die Mädels fangen jetzt sogar schon in der Sauna an, an einem rumzuschrauben. Dabei gehe ich doch nur da rein um meine eisigen Finger aufzuwärmen.

Nachdem ich einen Abfangversuch von Nicol (danke Lusthaus!) erfolgreich abwehren konnte, galt mein Interesse dem aktuellen Neuzugang Valentina, 22 Jahre Rumänin, 165 mit strammer 38er Figur, Solarium gebräunt. Sie hat ein recht hübsches und unverbrauchtes Gesicht und eine schwarze Blume im Haar. Die grundlegende Konversation ist mit ihr auf Deutsch möglich. Ich durfte ihre gefühlvollen und zärtlichen Körperküsse genießen und sie stahlt mit ihrem süßen Lächeln eine angenehme jugendliche Frische aus. Sie lässt sich auch gerne anfassen und in den Arm nehmen. Fazit: liebes Mädel

Dann das Gegenprogramm: Sade. Eine deftige Halb-Türkin, nie um einen Spruch verlegen aber trotzdem durchaus sympathisch. Unter einem Vorwand lockt sie mich aufs Sofa um die Kußfestigkeit ihres knallroten Lippenstifts zu testen. Dann will sie mich heiraten (für eine halbe Stunde versteht sich) und umgehend beginnen die Verhandlungen zum nach ehelichen Unterhalt. 100 € will sie, was ich ihr nur mit Mühe ausreden kann und sie ist mit 50 € einverstanden. Sie liefert eine ziemlich geile Show und ist ist sich für Nix zu schade. So wollte sie unbedingt in den Separees neben der Sauna gebumst werden, damit alle Anderen sie stöhnen hören. Freundlich aber bestimmt sagt sie wo es lang geht, leicht dominant ? Egal, so eine Spaß kann man ja mal mitmachen.

Ach so, immer wieder nett finde ich im Palmas, das man sich nacher noch mit dem Mädel in der Gemeinschaftsdusche trifft und ein wenig After-Small-Talk unter der Dusche macht.

Gruß
Gastwerker
__________________
Jetzt mit verbessertem Triebwerk...
Antwort erstellen         
Alt  14.02.2013, 09:09   # 476
gunni_12
Dran-Drauf-Drüber
 
Benutzerbild von gunni_12
 
Mitglied seit 19. July 2007

Beiträge: 447


gunni_12 ist offline
Zitat:
die Anwesenheitsliste scheint aktuell zu sein
Na ja - nicht ganz. Mein letztes Betthupferl finde ich leider nicht auf der AWL. Und das ist schade, denn ausgerechnet von dieser Maid weiß ich den Namen nicht mehr. Und das obwohl die Kleine eine gute Vorstellung ablieferte. Ist das schon ein erstes Zeichen von Alzheimer, oder stellt sich bei mir bereits eine gewisse Reizüberflutung bei den CDL´s ein ?

Ich beginn aber mal von vorne (im Gegensatz zu meinen Schäferstündchen - da komme ich gerne von Hinten). Die Damenbesetzung des Palmas gefällt mir derzeit ganz gut. Bei meinem Eintreffen sichtete ich bereits jede Menge möglicher Gespielinnen. Gleich zu beginn gesellte sich Sade zu mir. Eine Deutsch-Türkin mit 13 Jahren Berufserfahrung. Und die spielte sie auch gekonnt aus. Im Zimmer zeigte Sade daß sie ein Profi im bestem Sinne ist. Tolle Performance mit allem drum und dran ! Perfekt !

Dann erblickte ich meine Namenlose an der Bar. Blond und ein Engelsgesicht, Schlank aber mit großer Oberweite. Leider spricht sie kein Deutsch und auch nur sehr schlecht Englisch. Sie ist wohl erst seit kurzem im Palmas und neu im Geschäft. Der Name begann mit R , den Rest habe ich angesichts der grandiosen Optik glatt vergessen. Normalerweise schrecke ich vor Newbies die sich nicht mal verständigen können zurück, dieser Body aber machte einen Zimmergang unvermeidlich. Schlimmstenfalls wird es halt ein Optikfick mit 50 Euro Lehrgeld. Aber es kam Gott sei Dank anders. R...... entpuppte sich als gute Wahl und bot guten Service. Einzig ihr Allerheiligstes zwischen den Schenkeln blieb für Finger und Zunge verschlossen. Ansonsten waren es gut angelegte Euros.
Antwort erstellen         
Alt  08.02.2013, 22:14   # 475
redrooster
 
Mitglied seit 22. December 2002

Beiträge: 46


redrooster ist offline
[verschoben in den Smalltalk-Thread]

Antwort erstellen         
Alt  08.02.2013, 20:56   # 474
bobby0506
Joystick controlled .i.
 
Benutzerbild von bobby0506
 
Mitglied seit 9. December 2007

Beiträge: 393


bobby0506 ist offline
Thumbs up

Zitat:
die Anwesenheitsliste scheint aktuell zu sein
Sehr gut.
Sie scheinen auf Deine "Ermahnung" reagiert zu haben.
"Meine" Naomi wurde auch korrekterweise entfernt. Sie hat mir letzte Woche Donnerstag gesagt, daß sie plane Mitte nächste Woche (also ca. 13.2.) wiederzukommen. Bin mal gespannt ob Sie dann auch gleich wieder draufsteht.

Bobby
__________________
Es gibt nichts Schöneres, als mit einer Frau zu schlafen, ausgenommen mit Zweien ...
Ausserdem:
Es kommt nicht darauf an, was eine Frau anzieht, sondern wie sie es auszieht!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.02.2013, 20:34   # 473
Ritchi
 
Benutzerbild von Ritchi
 
Mitglied seit 9. July 2002

Beiträge: 519


Ritchi ist offline
Palmas 8.2.

Hallo zusammen
war heute wieder im Palmas, die Anwesenheitsliste scheint aktuell zu sein, außer das Elena nicht gelistet ist.
Ich hatte wieder ein tolles Zimmer mit Elena. Note 2

LG
Ritchi
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.02.2013, 18:18   # 472
Ritchi
 
Benutzerbild von Ritchi
 
Mitglied seit 9. July 2002

Beiträge: 519


Ritchi ist offline
Exclamation Palmas Kurzbesuch 6.2.

Hallo zusammen,
da Eva mal wieder auf der Webseite gelistet ist, wollte ich endlich die B-Note einholen.

Vorort musste ich aber feststellen, dass Sie gar nicht da ist.

@PalmasTeam : Ihr solttet mal über den Sinn der Aktualität einer Anwesenheitsliste nachdenken.

Ich bin dann nach einer Stunde 'dumm' schauen wieder mal unverichteter Dinge gegangen. Da Sabine und Sylvia dauerbelegt waren. Zum Glück hatte ich einen Gutschein für den Eintritt.

LG
Ritchi
Antwort erstellen         
Alt  04.02.2013, 08:36   # 471
Marlboroman
 
Benutzerbild von Marlboroman
 
Mitglied seit 19. November 2003

Beiträge: 1.651


Marlboroman ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
00015_sl.jpg   00001_sl.jpg   00007_sl.jpg   00016_az.jpg  
Vor ein paar Tagen im Palmas: Im Untergeschoss ist die Hölle los, wohl aufgrund der Messe in Nürnberg sind mehr DLs da als üblich. Dreibeiner sind´s auch ein bisschen mehr als beim letztenmal, aber trotzdem hat es im Hauptraum ein männerfreundliches Zahlenverhältnis von vielleicht 1:3 oder 1:4. Viele Mädels sitzen pulkweise zusammen. Ich hole mir erstmal was zu trinken an der Bar und komme da mit meiner Sitznachbarin ins Plaudern.

Sade (gibt keine Pics von ihr) ist eine ca. 30jährige Deutsch-Türkin mit ein bisschen üppigen aber noch sexy Formen, dunkle Haare, dunkle Augen, markantes Profil. Sie kommt aus dem Ruhrpott und das hört man auch. Auch nett, mal nicht auf Englisch Konversation treiben zu müssen. So kommt es eher zufällig (von meiner Seite aus ) zu meinem ersten Zimmergang. Auf dem Zimmer ist Sade ein kleinwenig weniger charmant - so kommt mir vor - als ich "nur" die Standardnummer buche und "Auftragserweiterungen" ihrerseits abschlägig bescheide. Wir knutschen ein bisschen rum, dann geht sie auf alle Viere und beginnt mit dem Französisch. Das kann sie leider nicht so gut. Ein eher uninspiriertes Wichsen in Mundnähe. Als ich zu verstehen gebe, dass ich jetzt ficken will, dreht sie sich gleich in Doggy-Position. Aha, jetzt will sie´s wohl zu Ende bringen. Aber soll mir recht sein. Ich loche ein und siehe da: ich kann sie heftig hernehmen, sie hält gut dagegen. Und so kommt´s wie´s kommen muss. Danach noch ein bisschen AST und ab unter die Dusche.

Ok, für den zweiten Gang hätte ich doch jetzt gerne ein bisschen Expertise von Stammgästen. Leider sind die anderen anwesenden Kerle ins Gespräch mit DLs vertieft oder sitzen irgendwo alleine rum mit einem "geh-mir-bloß-nicht-auf-den-Sack"-Blick. So nehme ich jetzt mal Beobachterstellung ein und muß auch ein paar "Angriffe" von DLs abwehren, die nicht so in mein Beuteschema passen. Irgendwann fällt mir ein dunkelhaariges Mädel auf, das erstaunlich fix auf 30 cm-High Heels hin- und herläuft. Schlanke Figur, prächtiger Arsch, und fröhlich drauf scheint sie auch zu sein. Also zu ihr gesetzt, ein bisschen geplaudert und dann ab aufs Zimmer.

Veronika ist inkl. ihrer Schuhe 1,90 m groß und wirkt fröhlich und sexy. Auf dem Zimmer heftiges Petting im Stehen, ich finds toll wenn eine Frau so groß ist wie ich (auch wenn "mit Hilfsmitteln"). Küssen tut sie wohl nicht (zumindest nicht bei der Standard-Nummer), macht es aber dadurch wett, dass sie wirklich weiss, was Männer anmacht: Sie lässt ihre Nuttenschuhe auch im Bett an.

Ihr Französisch ist fein, wenn auch nicht spektakulär, recht schnell fordert sie mich zur Missio auf. Nach vorsichtigen Anfängen kann ich tief einfahren. Erst ist da auch noch die Abstandshand, aber als ich sie ihr wegnehme, geht es auch so. Dann bitte ich um Doggy im Stehen, was Veronika umstandslos gewährt. Erst ficke ich sie im Stehen, dann lasse ich sie aufs Bett knieen und nehme sie weiter von hinten. Sie hält gut dagegen, es ist sehr geil!

Leider haben sich zwischen den Zimmergängen meine "Akkus" nicht so stark regeneriert, d.h. ich kann so nicht kommen. Aber Veronika ist trotz ihrer 25 Jahre eine erfahrene Sexpertin. Dank heftigem Gebläse und Handarbeit komme ich doch noch zum "Schuß".

Fazit: einmal Top (Veronika) einmal Durchschnitts-Quicky (Sade) - kein schlechtes Ergebnis!
__________________
love sucks true love swallows

Come to Marlboro Country

Antwort erstellen         
Alt  03.02.2013, 15:30   # 470
bobby0506
Joystick controlled .i.
 
Benutzerbild von bobby0506
 
Mitglied seit 9. December 2007

Beiträge: 393


bobby0506 ist offline
Thumbs up

@redrooster
Zitat:
Es bleibt natürlich Dir überlassen, ob Du Dich in ein monogames "Liebesabenteuer" stürzt. Es wäre eine der reizvollsten und schnellsten Möglichkeiten, Dein Geld loszuwerden und die Belastbarkeit Deines Nervenkostüm auszutesten. Als Nebeneffekt könnten dabei die "Ketten" gesprengt werden...

Wenn Du Dein Geld los bist, wird sich zeigen, ob es auch von ihrer Seite mehr als Sympathie war oder ob sie lediglich ihren Job gemacht hat (einen sicher hervorragend guten).
Oh ja, wie recht Du hast!!
Da kann ich objektiv und sachlich betrachtet nichts hinzufügen...
Aber ob's mich heilt, wage ich zu bezweifeln oder hast Du ein Allheilmittel parat?

Bobby
__________________
Es gibt nichts Schöneres, als mit einer Frau zu schlafen, ausgenommen mit Zweien ...
Ausserdem:
Es kommt nicht darauf an, was eine Frau anzieht, sondern wie sie es auszieht!
Antwort erstellen         
Alt  03.02.2013, 07:31   # 469
redrooster
 
Mitglied seit 22. December 2002

Beiträge: 46


redrooster ist offline
Zitat:
Zitat von Hanjo
Monika, Veronikas Schwester, tat das, was ältere Schwestern gerne machen - der jungen den Freund ausspannen.
Oh, ja, muss ich leider bestätigen. Monika versucht das (erfolglos) auch bei mir immer wieder in einer Weise, die nicht wirklich lustig ist.
Antwort erstellen         
Alt  03.02.2013, 07:21   # 468
redrooster
 
Mitglied seit 22. December 2002

Beiträge: 46


redrooster ist offline
Zitat:
Zitat von bobby0506
1++, Wiederholungsgefahr ist das falsche Wort, schon fast eher sowas wie "Heirats-Gefahr" - oh je (da könnte es doch ein Segen sein / die letzte Rettung sein, daß ich bereits "an der Kette liege", wobei Ketten ja auch gesprengt werden können) ...
Es bleibt natürlich Dir überlassen, ob Du Dich in ein monogames "Liebesabenteuer" stürzt. Es wäre eine der reizvollsten und schnellsten Möglichkeiten, Dein Geld loszuwerden und die Belastbarkeit Deines Nervenkostüm auszutesten. Als Nebeneffekt könnten dabei die "Ketten" gesprengt werden...

Wenn Du Dein Geld los bist, wird sich zeigen, ob es auch von ihrer Seite mehr als Sympathie war oder ob sie lediglich ihren Job gemacht hat (einen sicher hervorragend guten).

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.02.2013, 17:22   # 467
Hanjo
Biergartenbesucher
 
Benutzerbild von Hanjo
 
Mitglied seit 24. April 2002

Beiträge: 823


Hanjo ist offline
Monika, Veronikas Schwester, tat das, was ältere Schwestern gerne machen - der jungen den Freund ausspannen. Zwar bin ich nicht ihr Freund, sondern eher der freundliche Fünfziger€, aber darum geht es letztendlich auch.
Monika legte wie gewohnt ein Feuerwerk hin und so war ich nach zwanzig Minuten schon wieder duschbereit. Kuscheln kann sie einfach nicht! Porno pur!

Bevor Veronika einen Versuch der Kundenbindung unternehmen konnte, hatte mich Miss Ghana an der Kandarre.
Klar, ich sehe gerne schwarz - eigentlich pink, der Kontrast bringt es.
Naomi wirkt eher wie eine Südamerikanerin, ist mehr braun als schwarz, das betonte sie, wäre mir aber egal gewesen.
Die erwartete Leidenschaft gab sie von sich, ich blieb dann freiwillig etwas länger.

Da muss ich das nächste Mal ein bißchen vorsichtig sein, andere Mütter haben auch schöne Töchter, kaspern gibt es für mich nicht mehr!
__________________
Jede hat ihre Zeit
Antwort erstellen         
Alt  01.02.2013, 19:21   # 466
topas40
 
Benutzerbild von topas40
 
Mitglied seit 3. January 2013

Beiträge: 1


topas40 ist offline
Fkk Palmas Nürnberg - , Nürnberg

Fkk Palmas Nürnberg
Zitat:
Wohlfühlen in der mediterranen Lounge Atmosphäre

Bei uns kannst Du auf einer Fläche von 1.400 m² relaxen und fern ab vom Alltagsstress die Gesellschaft internationaler, erotischer Damen genießen. Unser FKK Club bietet einen großen Party-/ Kontaktbereich mit Bar und einer Lounge, einen Wellnessbereich mit Sauna, Whirlpool, Relaxzone und Massagen.
Weiterhin kannst Du in unserem Aussenbereich mit Sonnenliegen und Grillplatz nach der Sauna entspannen. An unserer Bar erhältst Du alkoholfrei sowie alkoholische Getränke. Ein Buffet steht Dir selbstverständlich auch zur Verfügung.
Fkk Palmas.

Für 20,- EUR erwirbst Du bei uns eine Tageskarte.

Hier ist der unbegrenzte Tagesaufenthalt enthalten.
Inbegriffen ist die Nutzung aller Wellness-Einrichtungen wie Sauna, Whirlpool, etc.

Wir stellen Dir für Deinen Aufenthalt einen Umkleideschrank, Wertfach, Bademantel, Handtücher und desinfizierte Badeschuhe zur Verfügung. Im Eintrittspreis enthalten sind alle alkoholfreien Getränke, alle Kaffeespezialitäten sowie ein Frühstücksbuffet und ein Abendbuffet mit warmen Speisen ab 18 Uhr.


www.fkk-palmas.de
-

Nürnberg

Bayern
DE - Deutschland
Hi liebe Kollegen,

wollte euch meinen Bericht nicht vorenthalten.
Ich gehe ab und zu in Fkk-Clubs, ich komme aus Regensburg, deshalb hab ich die Qual der Wahl zwischen den Nürnberger Clubs und Ingolstadt
("Club Lagune" in Regensburg kann man vergessen). Ich gehe zumeist ins "Hawaii" nach Ingolstadt, dort gibt's 'ne gute Auswahl an Mädels, der
Club ist ordentlich, gepflegt mit schönem Ambiente und die Mädchen bieten guten Service,- doch leider sind 69 Euro auch nicht ohne.
Doch vor kurzem machte ich mich einige Male auf nach Nürnberg, es war zur Weihnachtszeit,-
dort hatte ja FKk-Oasis wieder seine Pforten geöffnet. Der erst Eindruck war sehr schön, stimmungsvolle Beleuchtung, rote Ledermöbel, alles neu,-fand ich super.
Die Mädels waren meist aus Rumänien mit mittelmäßigen Deutschkenntnissen. Ich ging mit zwei Mädchen aufs Zimmer und es wurde durchwegs ordentlicher
Service (Blasen, Verkehr) geboten. Sorry, die Namen sind mir entfallen. Den Mädels gebe ich 'ne 2+ , dem Clubambiente eine 1 - (Super Einrichtung, schönes Pornokino, Super Sauna, leider nervt die laute Technomusik etwas).

Ein paar Tage später, zwischen Weihnachten und Neujahr hab ich dann das Palmas in Nürnberg ausprobiert, ich war dort schon einmal vor einigen Jahren - damals wars total winzig, mittlerweile haben sie schön renoviert und vergrößert, das hat sich gelohnt. Das einzige was fehlt ist ein schönes Kino.
Nun ja, im Palmas konnte ich mich mit einem Kollegen unterhalten welcher wohl schon öfters im Palmas gewesen ist, und einige Damen empfehlen konnte.
Mein erster Zimmerbesuch ging mit Anastasja, groß, dunkelhaarig Pagenkopf, sehr schlank, kleiner Busen,- aber Spitzenservice, den ich nicht vergessen werde (Note +). Danach musste ich mich kurz an der Bar erholen und schon erspähte ich Jasmina (rothaarig aus Griechenland, auch Superservice 1+)
In der dritten Runde gings dann mit Tabita aufs Zimmer, Service war auch gut (1-) , - ich war aber auch schon etwas ausgelaugt.

Bei meinem nächsten Besuch im Palmas vergnügte ich mich mit Naomi (schwarz aus Ghana, superschlank,- schöner Service).
Alles in allem ist das Palmas derzeitig mein liebster Club, - ich muss zugeben auch wegen den 25,- Euro Eintritt).
Das einzige was meiner Meinung nach dem Club noch fehlt ist ein Kino.

Als dann.
bis bald Topas
Antwort erstellen         
Alt  30.01.2013, 23:29   # 465
bobby0506
Joystick controlled .i.
 
Benutzerbild von bobby0506
 
Mitglied seit 9. December 2007

Beiträge: 393


bobby0506 ist offline
Thumbs up

@MaxMaier4711

Guter Bericht,

Zitat:
die Optik von Marcella ist top, v.a. ihre Naturbrüste (kein Silikon - O-Ton Marcella) sind der Hammer! Die Gesamtperformance war aber eher nur eine 2-.
Die tolle Optik (und auch Haptik )von Marcella kann ich bestätigen. Sie ist übrigens Halbspanierin, halb Rumänin (ob jetzt Mutter oder Vater aus Spanien stammen ist mir leider momentan entfallen). Und Sie ist ja schon sehr lange im Palmas (wenn auch zwischendurch auch mal mit längeren Abwesenheiten) und eine ganz liebe. ch habe mit ihr in meinen vergangenen 2 1/2 Palmas-Jahren schon richtig gute Nummern gehabt (auch schon mal FFM-Dreier zusammen mit Diana). Hauptproblem mit ihr ist leider, daß sie kein Deutsch und auch nur mässiges Englisch kann. Wer Spanisch spricht, ist wohl deutlich besser dran, wobei ich wie gesagt auch ohne das in der Vergangenheit immer gut mit ihr gefahren - äh u.a. geritten worden - bin.

Aktuell und (vermutlich noch lange) wie schon unten erwähnt, bin ich mittlerweile wegen Naomi ziemlich monogam unterwegs... Trotzdem gehört Marcella z.B. zu den Damen (wie übrigens z.B. auch Veronica oder Monika) die zwar registriert haben, dass sie momentan nur sehr wenig Chancen auf eine Buchung meinerseits haben, aber dennoch immer noch locker und freundlich mit mir reden.

Sylvia finde ich übrigens auch ganz sympathisch, obwohl noch nie "gebucht" - ihr Gesicht ist richtig süss und ihr Body ist auch nicht ohne. Die Sprachbarrieren liegen bei ihr aber leider noch deutlich höher als z.B. bei Marcella. Naomi die wohl öfters mit Sylvia "redet", findet allerdings ihre Gestik faszinierend, dh. Syliva schafft es auch ohne Worte sich (wohl nicht nur im erotischen Bereich) verständlich zu machen.

Ciao,
Bobby
__________________
Es gibt nichts Schöneres, als mit einer Frau zu schlafen, ausgenommen mit Zweien ...
Ausserdem:
Es kommt nicht darauf an, was eine Frau anzieht, sondern wie sie es auszieht!

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  30.01.2013, 22:48   # 464
MaxMaier4711
 
Mitglied seit 9. October 2012

Beiträge: 10


MaxMaier4711 ist offline
Thumbs up Einen etwas längeren Anlauf ...

Bild - anklicken und vergrößern
Sylvia.jpg  
... habe ich bei meinem Besuch gestern im Palmas gebraucht, um wirklich voll auf meine Kosten zu kommen.

Nachdem ich schon recht früh (ca. 12h) vor Ort war, hat sich die Auswahl naturgemäss in Grenzen gehalten. Da auch nicht wirklich viele Mitstreiter anwesend waren, hat sich Monica gleich auf mich gestürzt und mich mit viel Körpereinsatz dazu "überredet", mit ihr ins Separee neben der Sauna zu verschwinden.
Da ich Monika schon von meinem letzten Besuch im Palmas kenne, wusste ich ja eigentlich, was mich erwartet - sie ist eben kein Mädel, das es langsam angehen lässt ... naja, ihre aktive Art und mein frischer Zustand hat dann zu einem wildem aber schnellen Abschluss im Doggy-Style geführt... und da sie eben keine Kuschelmaus ist, war ich recht schnell wieder unter der Dusche. Alles in allem ganz ok für die erste Runde, aber sicher noch ausbaufähig.

Mit dem festen Vorsatz, es jetzt entschieden langsamer angehen zu lassen (schliesslich hatte ich bis zum frühen Abend Zeit), habe ich mir erst einmal ein leckeres zweites Früstück gegönnt und es mir dann wieder auf dem Sofa gemütlich gemacht.

Ja, und dort habe ich dann in den folgenden zwei Stunden vergeblich auf Mrs. Right gewartet - nachdem die erste Dame dort zwar sehr nett aber so gar nicht mein Typ war, gesellte sich die quirlige Italiener Nicol zu mir aufs Sofa (der aufmerksame Leser denkt sich jetzt bestimmt: zu ihr gabs doch erst vor ein paar Tagen einen Bericht im LH? ...aber der unbedarfte Maxl hatte natürlich keinerlei Peilung...). Jedenfalls haben wir uns in den nächsten 20 min. sehr angeregt auf Englisch unterhalten und sie war mir so sympatisch, das ich richtig Lust auf mehr bekam - aber wie wenn irgendein Timer abgelaufen wäre, springt sie plötzlich auf und lässt mich mit den Worten sitzen: "ok, I guess I will leave you now alone again" ...na, dann eben nicht! ... erst als ich später am Abend den negativen Bericht über sie gelesen habe, ist mir klar geworden, dass es wahrscheinlich eine göttliche Fügung war.

Nach dem abrupten Ende mit Nicol bin ich dann auf das Sofa von Loredana umgezogen, die ich ziemlich sexy fand - aber irgendwie habe ich sie wohl auf dem falschen Fuss erwischt, jedenfalls hat sie mit ihrer rumänischen Freundin einfach weitergequatscht und gekichert Das ist mir dann recht schnell zu blöd geworden, und ich bin an die Bar weitergezogen, wo ich die recht ruhige, aber sehr attraktive Spanierin (?) Marcella angesprochen habe.

Da ich Marcella recht nett fand und ausserdem wieder ganz auf Aktion aus war, bin ich mit ihr aufs Zimmer, obwohl sie die ganze Zeit an der Bar etwas auf Distanz geblieben ist.... und so war es dann auch: nach zwei schnellen Küsschen gings gleich ans Gerät, wobei der Gummi nicht so recht passen wollte.
Nach ein paar Stellungen mit mässiger Erregung hat sie das Ganze manuell zu Ende gebracht - dies aber in durchaus geiler Stellung: ich auf dem Rücken, sie steht in voller Grösse (1,70) breitbeinig über mir und bis zu meinem grossen Freund nach unten gebeugt Fazit: die Optik von Marcella ist top, v.a. ihre Naturbrüste (kein Silikon - O-Ton Marcella) sind der Hammer! Die Gesamtperformance war aber eher nur eine 2-.

Mittlerweile hatte ich auch meine Favoritin vom letzten Besuch erspähnt: die kleine, aber zuckersüsse Sylvia. Leider war sie noch voll beschäftigt, aber das Warten hat sich gelohnt: endlich kam sie an meinem Sofa vorbei und nach einem freudigen Hallo sass sie auch direkt auf meinem Schoss und es gab ZKs wie bei der verliebtesten Freundin!!! Der dann folgende, unvermeidliche Zimmerbesuch war dann auch besser denn je: küssen, streicheln, knuddeln wie ich es liebe und ein intensiver BJ, so dass mir hören und sehen vergangen ist... beim anschliessenden poppen hat sie 120%igen Einsatz gezeigt, obwohl mein dritter Höhepunkt an diesem Tag etwas gedauert hat....
Zur Belohnung hat sie dann von mir noch eine ausgiebige Massage bekommen, die ihr hoffentlich gefallen hat... jedenfalls war ich nach dieser sehr langen halben Stunde rundherum glücklich und bin nach Hause geschwebt. Note 1++ für Sylvia, gerne sofort wieder!

Grüsse aus M von
Maxl
Antwort erstellen         
Alt  30.01.2013, 18:51   # 463
bobby0506
Joystick controlled .i.
 
Benutzerbild von bobby0506
 
Mitglied seit 9. December 2007

Beiträge: 393


bobby0506 ist offline
Thumbs up Naomi im Palmas am 29.1.

Nachdem ich letzten Freitag schon so schön mit Naomi beschäftigt war, bin ich gestern (wie aus finanzieller Sicht befürchtet) wieder bei ihr gewesen.
Wie beim letzten Mal war es wieder super für mich, wenn ich mit ihr zusammen bin, sorgt sie dafür dass ich alles andere vergesse - einfach nur Leidenschaft und die ganze Zeit von ihrer Seite aus aktive und sehr enge Action und Nähe (leidenschaftliche Küsse, tolle Unterhaltung mit gut verständlicher deutscher Stimme, viele Streicheleinheiten, stimmungsmässig stets gut drauf), dazu der für mich absolut perfekte Body und zwar an allen Stellen die ich bisher erkunden konnte und da dürfte nicht mehr viel unentdecktes sein
Auch sonst hat sie technisch einiges drauf, ich stehe besonders auf die sehr einfühlsame händische Vorverhandlung meines "Zentralorgans", die so perfekt ist, daß ich obwohl sie auch sehr gut bläst, es am liebsten habe, wenn sie neben mir liegt und wir gleichzeitig leidenschaftliche Küsse aller Art austauschen können.

Für mich ist sie der größte Stern im Palmas-Himmel (ja, ich weiss man soll sich nicht in die Damen vergucken, aber wie gesagt, vergesse ich bei ihr alles andere - mir ist halt nicht mehr zu helfen, aber zumindest aktuell finde ich das gut so - habe mich schon lange nicht mehr so gut gefühlt ...). Note: 1++, Wiederholungsgefahr ist das falsche Wort, schon fast eher sowas wie "Heirats-Gefahr" - oh je (da könnte es doch ein Segen sein / die letzte Rettung sein, daß ich bereits "an der Kette liege", wobei Ketten ja auch gesprengt werden können) ...

Am Freitag fährt sie (hoffentlich nur) für ein paar Tage nach Hause. Vermutlich werde ich daher morgen zu letzter Gelegenheit nochmal schwach werden, auch wenn meine Finanzen protestieren - diese Woche gibts ja zum Glück wieder frisches Geld auf dem Konto...

Ciao,
euer Liebeskaspar Bobby
__________________
Es gibt nichts Schöneres, als mit einer Frau zu schlafen, ausgenommen mit Zweien ...
Ausserdem:
Es kommt nicht darauf an, was eine Frau anzieht, sondern wie sie es auszieht!
Antwort erstellen         
Alt  28.01.2013, 18:31   # 462
bigdickxxl
 
Mitglied seit 12. April 2011

Beiträge: 27


bigdickxxl ist offline
Thumbs up Isabell

Bild - anklicken und vergrößern
Isabell1.jpg   Isabell2.jpg   Isabell3.jpg  
Letzten Donnerstag hatte ich im Palmas das Vergnügen mit Isabell. Eine schwarze Schönheit aus Rumänien. Sie spricht ein bisschen Deutsch, Englisch und Italienisch.
Eigentlich wollte ich nur ne halbe Stunde mit Ihr aufs Zimmer. Ich hab dann aber auf ne Stunde verlängert. Sie bläst einfach traumhaft und lässt sich auch schön lecken und fingern. Sie genießt das sogar richtig :-)
Sex hatten wir in allen nur erdenklichen Stellungen. Ihre enge Muschi umschlung meinen Schwanz richtig. Nachdem Sie mich 2 mal wirklich fertig gemacht hat kam das unglaubliche. Wir haben uns noch ein bisschen unterhalten und gekuschelt und dann hab ich gesagt daß ich jetzt wirklich ne kleine Pause brauche. Da meinte sie: Ich wette mit Dir daß ich Dich nochmal so weit bringe (auf Englisch natürlich) und dann hat sie ihn mir nochmal geblasen bis ich ein drittes mal bei Ihr abgespritzt habe. Isabell wir sehen uns auf jeden Fall nochmal...
Sie ist wohl bis zum 29. März noch im Palmas.
Antwort erstellen         
Alt  28.01.2013, 11:54   # 461
gunni_12
Dran-Drauf-Drüber
 
Benutzerbild von gunni_12
 
Mitglied seit 19. July 2007

Beiträge: 447


gunni_12 ist offline
Im Gegensatz zu meinem letzten Besuch war diesesmal eine ansprechende Besetzung vor Ort. Viele neue Gesichter weckten mein Interesse. Auch männliche Gäste waren in ungewöhnlich großer Anzahl vor Ort.

Nach einigen Wellnesseinlagen kam ich mit einer Italienerin namens Nicol ins Gespräch. Mit ihr kann man sich bestens Unterhalten und Spaß dabei haben - vorrausgesetzt man spricht Englisch. Da ich ein gutes Gefühl bei ihr hatte war ein Zimmergang unausweichlich. Dort begann es auch sehr vielversprechend. Sie forderte mich auf sie mit meiner Zunge etwas zu verwöhnen - was ich als perfekter Kavalier dann auch tat. Dabei wurde sie richtig heiß. Sie zog mich hoch und wollte meinen gummierten Lustspender in sich haben. Ich jedoch verlange erst einmal eine orale Behandlung. Der kam sie dann auch etwas widerwillig nach. Aber nur kurz - als ich mich gerade entspannt zurücklehnte sprang sie auf mich auf. Sie rutsche mit ihrem Becken 2 oder 3 Minuten auf mir rum, begann laut zu quitschen und sank auf mir zusammen. Mit einem seeligen Grinsen stieg sie von mir ab, zog mir den Gummi von meinem verwirrten Glied und begann sich anzuziehen. Etwas perplex fragte ich ob sie nun fertig sei. Ja, antwortete sie, es war toll. Gut, sagte ich, ich würde auch gerne fertig werden. Irgendwie war ihr anscheinend entgangen daß ich noch nicht gekommen bin - oder es war ihr egal. Na ja, gnädigerweise schüttelte sie mir dann noch etwas gelangweilt meine angestauten Samen aus der Leitung so daß ich nicht unbefriedigt wieder nach unten mußte. Für diese Servicekatastrophe gibt es eine glatte 5 !!

Nach diesem Erlebnis brauchte ich noch was vernünftiges vor die Flinte. An der Bar erblickte ich eine kleine dunkelhaarige die meinem Beuteschema sehr nahe kam. Chantal war auch sehr locker und lustig im Gespräch. Alleine schon Ihre süßen Augen ließen mir keine andere Wahl. Im Zimmer dann ein anfangs etwas unbeholfener Auftritt der jedoch im laufe der Zeit immer besser wurde. Im Großen und Ganzen ein gelungener Zimmergang mit Aussicht auf Steigerung beim nächsten Mal. Note 2.
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:58 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City