HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

               


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in Nürnberg & Franken (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen














LH Erotikforum








Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  27.01.2010, 03:07   # 1
Kobold
 
Mitglied seit 8. September 2002

Beiträge: 373


Kobold ist offline
Ina - Tantra-Massagen - Nürnberg

Bild - anklicken und vergrößern
screenshot.gif  
nachdem ich mal wieder Lust auf eine entspannende Massage hatte bin ich bei FL auf Ina gestoßen.
http://www.norisladies.de/Anzeigenma...2715850-2.html

Telefonisch einen Termin ausgemacht, sie sagte mir nur die Straße und wenn ich da bin nochmal anrufen für Hausnummer und Klingel-Namen.
Die Gute hat ihre Residenz in der Stephanstraße.
Am Haus angekommen, eine furchtbare Bruchbude und wer von außen denkt es wäre schlimm kriegt im Treppenhaus erst recht das Grausen.
Über´s Stockwerk bin ich mir nicht mehr sicher, wahrscheinlich 4. Stock, gefühlt 37.Stock, ohne Aufzug natürlich.
Dann erste positive Überraschung als Ina mir aufmacht, sie sieht bei weitem besser aus als auf den Bildern in FL. Zweite positive Überraschung, die Wohnung ist sehr schön hergerichtet, schönes sauberes Bad mit ausreichend frischen Handtüchern.
100,-- Eus wechseln den Besitzer, Getränk bekommen und erst mal geduscht. Zurück im Zimmer auf der am Boden vorbereiteten Massagematraze abgelegt. Ina hat sich inzwischen auch ganz nackig gemacht und fängt sanft das massieren an, nachdem sie mich dann komplett mit warmen Öl eingerieben hat, massiert sie mit vollem Körpereinsatz, reibt mit ihrem Busen, Bauch und Beinen über meinen Rücken, dabei greift sie gekonnt zwischen die Beine und streichelt dabei schön die Eier (hat mich fast ein wenig an Kendra erinnert).
Ich denke sie hat sich gut 40 Minuten mit meinem Rücken beschäftigt und es kam nie Langewile auf, nachdem ich mich umgedreht habe gleiche Prozedur mit der Vorderseite, wobei sie dann bei der Body-Body Massage mein bestes Stück immer wieder zwischen ihren Möpsen gerieben hat. Durch die doch lange aufgebaute Erregung einen extrem heftigen Abschuß gehabt.
Insgesamt über eine Stunde dagewesen, Wiederholung 90%

Grüße vom Kobold

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  04.01.2017, 18:22   # 26
epochenwende
 
Mitglied seit 4. January 2017

Beiträge: 1


epochenwende ist offline
Hi in die Runde,
ich war mal vor Jahren bei ihr und fand es richtig gut. Auf der Suche nach ihr bin ich auf diesen alten Thread gestoßen. Weiß eventuell jemand, ob sie noch aktiv ist und wenn ja, wo?
Danke!
Antwort erstellen         
Alt  19.03.2012, 15:24   # 25
tester123
 
Benutzerbild von tester123
 
Mitglied seit 17. July 2006

Beiträge: 264


tester123 ist offline
Zitat:
GrauerStar

Ich finde, das neue Bild ist ja auch ganz hübsch und aussagekräftig...

__________________
"In einer Ehe ist immer einer der Dumme. Wenn aber zwei dumme heiraten, könnte es klappen"
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.03.2012, 18:11   # 24
GrauerStar
Lemming
 
Benutzerbild von GrauerStar
 
Mitglied seit 19. June 2007

Beiträge: 2.754


GrauerStar ist offline
Ich finde, das neue Bild ist ja auch ganz hübsch und aussagekräftig...
__________________
Warum besitzt die Frau auch zwei diametrale Lippenpaare, auf denen bald ein senkrechtes, bald ein waagerechtes Lächeln spielt? Catherine Breillat
Antwort erstellen         
Alt  16.03.2012, 16:26   # 23
P+S_1
 
Mitglied seit 2. November 2011

Beiträge: 70


P+S_1 ist offline
Tja, neulich stand in der NN, dass eine Nürnberger Hure sich zusätzlich
zum Hurenlohn Hartz 4 erschlichen hat und das man ihr auf die Schliche kam.
Ein Schelm wer Böses dabei denkt...
Antwort erstellen         
Alt  16.03.2012, 13:35   # 22
Webmaster
·.¸¸.·´¯`© Tim
 
Benutzerbild von Webmaster
 
Mitglied seit 1. April 2020

Beiträge: 6.839


Webmaster ist offline
@Jack M.

brazzo ist ein langjähriger, angesehener LH´ler.... du hingegen hast noch nix sinnvolles gepostet...

Zitat:
Zitat von Jack M.
Ok, klinke mich hier raus. Es reicht. Will mit dem mist nichts zu tun haben.
ja da helfe ich dir gerne, bist gesperrt.... adiós....

lg Tim
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.03.2012, 13:24   # 21
Webmaster
·.¸¸.·´¯`© Tim
 
Benutzerbild von Webmaster
 
Mitglied seit 1. April 2020

Beiträge: 6.839


Webmaster ist offline
Post Zur Info...

Bild - anklicken und vergrößern
screenshot2.gif   screenshot.gif  
lg Tim



Zitat:
Zitat von LUSTHAUS
Sehr geehrte Damen und Herren,

uns wurde Ihr Schreiben von Herrn ******** (United-Domains)
weitergeleitet... danke!

Bilder entfernen sollte kein Problem sein, machen wir gemäß LH
Regeln umgehend wenn der Copyright-Inhaber dies wünscht...

Das Löschen von Beiträgen ist nicht möglich, da wir in unserem
Diskussionsforum grundsätzlich KEINE Zensur ausüben dürfen und die
Meinungsfreiheit in unseren Regeln fest verankert ist. Sollte ein
User allerdings nachweislich die Unwahrheit berichten, dann werden
wir ihn gemäß LH Regeln sperren und dies im betreffenden
Diskussions-Thread vermerken. Wir empfehlen eventuellen
Unklarheiten im Forum durch eine entsprechende Gegendarstellung zu
begegnen, im Forum, dazu ist ein Diskussionsforum ja da, und das
ist im Social-Media-Zeitalter auch der einzig richtige Weg um mit
Online-Communities umzugehen...

Noch ein Hinweis: die von Ihnen angeführten Berichte und Bilder
befinden sich nicht auf der .de oder .com Domain, sondern auf der
.cc Domain! Die Domain lusthaus.cc wird nicht von United-Domains
gehostet, folglich sollten Sie sich in Zukunft direkt an uns
wenden, per eMail, um unnötige Verzögerungen zu vermeiden.

Mit freundlichen Grüßen,

Antwort erstellen         
Alt  27.02.2012, 16:17   # 20
tester123
 
Benutzerbild von tester123
 
Mitglied seit 17. July 2006

Beiträge: 264


tester123 ist offline
Was geht denn hier ab?
__________________
"In einer Ehe ist immer einer der Dumme. Wenn aber zwei dumme heiraten, könnte es klappen"
Antwort erstellen         
Alt  27.02.2012, 11:14   # 19
-
 

Beiträge: n/a


www.tantraerotik.oyla.de
(Ein Wort zu den Foren) gaaaaanz unten! Ich schmeiß mich weg.
Na dann Danke für die Info euer Ehren... :-)
Im wahrsten sinn des worts: was geht hier ab???????????

Sagte ja, der Bericht stinkt!!!!! Hey, wieso schrteibst du hier was, wenn du dich dabei so in die scheiße reitest? wie kann man nur so blöd sein?!
Ok, klinke mich hier raus. Es reicht. Will mit dem mist nichts zu tun haben.
Antwort erstellen         
Alt  27.02.2012, 10:55   # 18
Grafarn
 
Mitglied seit 7. September 2011

Beiträge: 541


Grafarn ist offline
Einfach nur Wahnsinn, was hier abgeht!

Es kommt ein einziger negativer Bericht. Dieser negative Bericht ist sachlich geschrieben, außerdem eher objektiv als rein subjektiv gehalten. Der Bericht kommt von einem fairen (nach meinem Empfinden) User Brazzo.

Auf diesen Bericht gibt es keinerlei sachliche Reaktion von Jack M. Anfangs blieb es bei Verleumdungen und es endete vorerst mit üblen Beschimpfungen eines werten Mitglieds des LH.

Ich denke Brazzo hat mit seinem Bericht einen Finger in eine offene, schwärende (ich meins nicht sprichwörtlich) Wunde gelegt. Hat hier jemand steuerliche, sozialversicherungsrechtliche Probleme? Oder gar Ärger wegen Sozi-Unterstützung bei gleichzeitiger gewerblicher Tätigkeit?

Der Fiskus zieht bei den Damen tatsächlich die Daumenschrauben etwas an. Die Damen konnten die letzten Jahrzehnte in Bayern steuerlich tun was sie wollten, versteuerten deshalb nur Bruchteile ihres tatsächlichen Einkommens und kassierten teilweise nebenbei noch Stütze. Aufgrund des Drucks von Finanzamt / Zoll kann es nun durchaus zu solch wie von Brazzo beschriebenen "fiskalparanoiden Ausbrüchen" kommen. Zumal sich der Fiskus eher an den deutschen Gewerblichen schadlos hält.

Das ist jedoch keine Rechtfertigung solch massiver Ausbrüche gegen Berichter hier im LH. Vielmehr sollte man, wenn man bescheisst ein wenig Fahndungs- oder Ermittlungsdruck aushalten können. Zumal der studiosus iuris (Bruder) zur Seite stehen könnte! Oder das hier im Forum schon getan hat?
Antwort erstellen         
Alt  26.02.2012, 23:14   # 17
-
 

Beiträge: n/a


Das sagt uns, das ich schon weiß, warum ich hier nicht schreibe.
Genau wegen dieser scheiße hier. Lass gut sein, Du bist der King und ich hab meine Ruhe!
Wenn hier keine Meinungen von neuen erwünscht sind, dann solltet ihr eine geschlossene geselschaft abhalten. dann könnt ihr euch gegenseitig einen wichsen und spart dabei n haufen kohle.
Arschloch!
Antwort erstellen         
Alt  26.02.2012, 22:03   # 16
brazzo
 
Mitglied seit 9. October 2003

Beiträge: 954


brazzo ist offline
@ Jack M

Du bist seit dem 17.02.2010 hier angemeldet.

Deine beiden ersten Beiträge hast Du am 26.02.2012 geschrieben.

Beide Beiträge zum Thema "Ina".

Zeitgleich (am 26.02.2012) ergänzt Ina ihre eigene Homepage unter der Rubrik "Ein Wort zu den Foren" um genau diese Diskussion aus dem Lusthaus.

Tja - was sollen wir davon halten?
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.02.2012, 21:38   # 15
OldSepp1
der alte Grantler
 
Benutzerbild von OldSepp1
 
Mitglied seit 28. November 2003

Beiträge: 2.697


OldSepp1 ist offline
Zitat:
Zitat von Jack M.
Der Bericht von brazzo ist schlicht ungesetzlich. Das dürfte noch Folgen haben.
Ungesetzlich, dass ist ja furchtbar. So was kann man doch nicht machen. Hoffentlich wird er an den von dir vorausgesagten Folgen auch schwer zu knabbern haben.

Zitat:
Zitat von Jack M.
Er hätte einfach schreiben sollen:
Wie gut, dass du so genau weißt was andere schreiben sollen. Nur du bist in der Lage den Weltuntergang zu verhindern. Brazzo wird sich selbstverständlich in Zukunft vorab eine Freigabe für seine Posts von dir holen. Das ist doch das Mindeste was er tun kann.

Aber eine Frage hätte ich dabei doch noch.
Hat bei dir schon mal jemand ernsthaft geprüft ob du wirklich noch alle Lichter an der Tanne hast?

__________________


Vielen Dank für die gezeigte Aufmerksamkeit!

Antwort erstellen         
Alt  26.02.2012, 20:46   # 14
-
 

Beiträge: n/a


Der Bericht von brazzo ist schlicht ungesetzlich. Das dürfte noch Folgen haben.
Er hätte einfach schreiben sollen:
Finde Ina scheiße und ihre Massagen ebenfalls.
Aber Infos (wenn sie denn stimmen) zu verbreiten, die privat sind und im Netz nicht auftauchen ist ungesetzlich.
Und ich weiß, wovon ich da spreche.
Deshalb lese ich jetzt auch viel lieber nur, als zu schreiben! :-)
Das war lediglich ein sehr wohl gemeinter Rat.
Jetzt hat sie die besten Voraussetzungen für eine Klage!
Und wer weiß, vielleicht werden wir in Zukunft alle darunter leiden. Also, ein Hoch auf brazzo!!!
Antwort erstellen         
Alt  26.02.2012, 20:33   # 13
GrauerStar
Lemming
 
Benutzerbild von GrauerStar
 
Mitglied seit 19. June 2007

Beiträge: 2.754


GrauerStar ist offline
Naja, man sollte vielleicht ein bisschen vorsichtig sein, jemanden - insbesondere eine Dienstleisterin - gleich als krank im Kopf zu diagnostizieren.

Ansonsten halte ich brazzos Erfahrungsbericht für authentisch. Er berichtet schon seit Jahren glaubwürdig über viele Locations und Frauen.

Der Kollege Jack M. hat mit seiner Attacke imho keinen besonders glücklichen Einstieg in dieses Forum gewählt. Kritik an anderen ist schon okay, aber dann sollte man (vorher) auch mal selber "liefern"... also Berichte, meine ich.
__________________
Warum besitzt die Frau auch zwei diametrale Lippenpaare, auf denen bald ein senkrechtes, bald ein waagerechtes Lächeln spielt? Catherine Breillat
Antwort erstellen         
Alt  26.02.2012, 20:06   # 12
brazzo
 
Mitglied seit 9. October 2003

Beiträge: 954


brazzo ist offline
@ Jack M.

Wieso regnet es Kritik?
Ich war doch der einzige, der sie kritisiert hat?

Was soll ich von Deinem Beitrag halten.
Entweder Du bist ein User, der seinen echten Nick nicht nennen will.
Oder Du bist wirklich neu.
Warum hast Du denn dann das Forum an Deinen Massageerlebnissen noch nicht teilhaben lassen?
Die bei Lichtinsel!

Ich habe bei Ina einen Fehler gemacht: ich hätte mich wieder anziehen sollen - dass Geld zurück verlangen und einfachen gehen --> als sie die Stimmung im Vorfeld an die Wand gefahren hat.

Aber wenn sie einen total fremden Mann so blöd anmacht - wie mich (..."Bullenprotokoll...") dann muss sie auch davon ausgehen, dass das geschrieben wird.


Ich hatte mich echt auf eine gute und erotische Massage gefreut.
Eben weil ich nicht der große Massagekenner bin - aber an erotischen und dennoch guten Massagen Freude gefunden habe.

Irgend jemand hat mal in einem Bericht kritisiert (ich glaube, dass es über die von mir gelobte Jasmin ging), dass sie damals beim Wechseln der Seiten die Hand vom Rücken weg genommen hat und somit kein Körperkontakt mehr gegeben war.
Damals dachte ich mir: so etwas würde mir gar nicht auffallen.
Im gleichen Atemzug wurde damals eben Ina als besser gelobt.

So bin ich überhaupt auf Ina gekommen.

Aber von Ina direkt bei der Begrüßung so ein Brett an den Kopf zu bekommen - das war einfach nicht ok.

Ich habe sie nicht zum Essen eingeladen!
Und werde das auch gewiss nicht tun.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.02.2012, 19:17   # 11
-
 

Beiträge: n/a


Ina Tantra-Massagen

Bericht von brazzo!

Hat da jemand noch eine Rechnung offen?
Es ist ja schon "merkwürdig". Kaum steht auf ihrer HP was über foren, schon regnets kritik.
Die erste heftige überhaupt, in allen Foren, so weit ich das lesen kann.

Also, da zu ihrer Massage brazzo ja nun kaum was schreibt, er allerdings über ihre Familie schreibt frage ich mich doch, ob sie ein essen gehen abgelehnt hat!? Hm?

Finde diesen bericht nicht ok. Hey Mann, das ist doch privat. Woher Du auch immer Deine Infos hast, ich glaube kaum, dass sie das nem normalen Gast erzählen würde.
Ich war bei Ina. Finde sie ok, was mich jedoch nervt, war, dass sie keine spontanen termiene vergibt.
Daher bin ich dann zur Lichtinsel gewechselt ud dort hängen geblieben.
Alleine das sagt ja nun einiges aus. Jemand, der's nicht drauf hat, hat meistens viel Zeit.
Und warum gehst Du noch auf ihre seite, wenn's so scheiße bei ihr war?

Dieser Bericht stinkt und gibt ihr recht, logischerweise.
Willst Du ihr die Steuer vorbei schicken, oder was?
Ich schätze, das einzige kranke bei Ina ist der ihr Putzfimmel! :-)

Kritik, wenns zur Sache ist, immer her damit! Aber sowas, was gar nichts zum Thema tut, ist echt scheiße.
Will hier keine Diskussion auslösen oder was. Aber sowas, in dem Style hab ich noch niemals irgendwo über irgendeine Frau gelesen. Du scheinst sie ja richtig zu hassen. Wenn da nichts persönliches im Spiel ist, will ich brazzo heißen!
Antwort erstellen         
Alt  25.02.2012, 20:05   # 10
brazzo
 
Mitglied seit 9. October 2003

Beiträge: 954


brazzo ist offline
Ich war dieser Tage auf ihrer Internetseite. Sie kontert dort gegen die Internetforen und Bewertungsportale.

Ich finde solche Medien wichtig! Damit man seine Erfahrungen der zahlenden Allgemeinheit weitergeben kann.


Vor einiger Zeit habe ich Inas Dienste in Anspruch genommen. Auf ihrer Internetseite schreibt sie Begriffe wie "Entspannen" und "Loslassen".

Mir hat sie die Stunde mir ihrer kranken Art massiv versaut!
Da war nix mehr von wegen ENTSPANNEN und LOSLASSEN.

Meiner Meinung nach ist sie krank - und zwar geistig krank.
Nicht geistesgestört - sondern sie braucht Hilfe.
Generell mag sie eigentlich ein ganz nettes Mädel sein.
Aber ohne professionelle Hilfe wird sie früher oder später zerbrechen.

Termin gemacht - hingefahren. Vorgespräch.
Dann kamen ihre Äußerungen und ein Gesprächsverlauf - wie folgt:
- ob ich das alles in mein Bullenprotokoll schreibe?
* was?
- na ob ich alles ganz genau in mein Bullenprotokoll schreibe?
* heißt das, dass Du mich für einen Polizisten hältst?
- ja; Polizei oder Zoll oder so etwas?
* wie kommst du denn auf so etwas?
- ja, sie wurde erst vor kurzem überprüft bezüglich ihrer Einnahmen und vermutlichen Schwarzgeschäfte?

Sie hat mir dann erklärt, dass gegenüber dem Haus in dem sie ihre Arbeitswohnung hat - der Zoll ein Grundstück besitzt und dort sitzt und zählt die Männer, die in das besagte Haus gehen. Und daraus errechnet sich der Zoll ihre geschätzten Einnahmen.

Und ein Polizist hat sich bei ihr massieren lassen, um in der Wohnung schnüffeln zu können.

Und das will sie ganz groß raus bringen. Sie hat Kontakte zur nürnberger Redaktion einer gaaaaaaaaaaaanz großen Zeitung.
Und wenn ihr Bruder erst mit seinem Jurastudium fertig ist, dann klagt sie gegen alle und verkauft die Story.

Sie wird aufdecken, dass der Staat Geld ausgegeben hat um sich bei ihr massieren zu lassen - nur um Beweise zu suchen..........!

Ich habe ihr gesagt, sie solle mal runter kommen.
Wenn sie Steuern hinterzogen haben sollte, dann wird sich nicht der Zoll bei ihr melden - sondern wohl eher das Finanzamt.
Und dass der Zoll gegenüber ihres Hauses extra ein Grundstück kauft, nur um ihre Kunden zu zählen wird wohl auch nicht passieren.
Es ist ein Mehrfamilienhaus; wer will denn da schon wissen, wer da wen besucht und / oder nicht.
Und selbst wenn der Staat jemanden zu ihr geschickt hat, der sich hat massieren lassen - so wäre das auch nicht verwerflich; wenn der Staat davon ausgeht, dass die Investition von 100 EUs um ein Vielfaches wieder zurück geholt werden könne - wenn sie denn gar so viele Steuern hinterzogen haben sollte.
(Was sie stets verneinte)
In großen Stil macht der Staat ja eine ähnliche Investition an Banker, die Steuersünder verpfeifen und deren Kontodaten auf eine CD gepresst haben.

Ich habe ihr gesagt, dass ich mir nicht vorstellen könne, dass sich ein Staatsdiener zu einer solchen Ermittlung hingibt und danach die Beweise liefert, dass gegen sie vorgegangen wird.
Denn wenn sie dann einen cleveren Anwalt (der was kann halt) hat, dann wird dieser den aufstrebenden Staatsdiener als Zeugen in einem möglichen Prozess vorladen lassen.
Und dann wird der Anwalt (der was kann halt) dafür sorgen, dass ausreichend Presse im Zuschauerraum sitzt.

Und dann wird der Anwalt (der was kann halt) den ermittelnden Staatsdiener in der Öffentlichkeit so vorführen, dass dieser sich nirgends mehr sehen lassen kann.

- Sehr geehrter Herr Zeuge, haben Sie sich für ihre Ermittlungen entkleidet?
- waren sie ganz nackt?
- war ihr Penis erigiert?
- hatten sie einen Samenerguss?
- und sind sie sicher, dass sie bei einer solchen Ablenkung noch zweifelsfrei und objektiv ermitteln konnten?

Zeigt mir den Staatsdiener, der für ein Sternchen auf der Schulterklappe sich in der Öffentlichkeit und vor den eigenen Kollegen so blamiert - nur wegen einer kleinen Masseurin.

Ich schreibe hier absichtlich dass Wort "Masseurin", weil sie wert drauf legt, dass sie keine sexuellen Handlungen wie eine Hure vornimmt.

Naja - wenn der Gast abspritzt, dann sehe ich da schon gewisse Parallelen.



Zur Massage:
Ich bin nicht der große Massagekenner - wie andere hier.
Aber ich fand die Massage nicht unbedingt den absoluten Hammer.

Rein von der Massage in Verbindung mit Dirty-Talk und einem Schuss Versautheit führt für mich immer noch Memory die Liga an.

Die beste Massage in Verbindung mit Lingam hatte ich bei der jungen Jasmin (am Wöhrder See); die, die immer den Slip anbehalten hat. Leider hat sie aufgehört.

Die Massage von Ina war nicht schlecht - aber auch nicht unbeschreiblich.
In Verbindung mit dem katastrophalen Vorgespräch von ihrer Seite aus hat sie aber im Vorfeld jegliche Stimmung gekillt.

Ich halte sie generell wirklich für ein nettes Mädel; aber sie braucht Hilfe - und sie sollte sich einen einfachen normalen seriösen Job suchen.
Antwort erstellen         
Alt  04.08.2011, 22:24   # 9
anmahler1
 
Benutzerbild von anmahler1
 
Mitglied seit 24. May 2006

Beiträge: 41


anmahler1 ist offline
@Kobold

Warst Du mittlerweile mal wieder bei Ihr?

Interessiert mich, da ich auf Grund Deines Berichts überhaubt mal bei Ihr "gelandet" bin.
und evtl. mal wieder Sie besuchen würde.
Antwort erstellen         
Alt  30.06.2011, 16:17   # 8
anmahler1
 
Benutzerbild von anmahler1
 
Mitglied seit 24. May 2006

Beiträge: 41


anmahler1 ist offline
@kobold

Ja sie ist wieder dort!
Antwort erstellen         
Alt  30.06.2011, 08:45   # 7
Kobold
 
Mitglied seit 8. September 2002

Beiträge: 373


Kobold ist offline
@anmahler1

heißt das, dass Ina wieder in ihrer alten Adresse werkelt?
ich hatte sie zwischenzeitlich wieder mal besucht, allerdings hatte sie
ihr Domizil hintern Flughafen verlegt. Ich glaub in Buch bin ich mir aber
nicht mehr sicher.
War mir für weitere Besuche jedenfals zu ungünstig gelegen.
Antwort erstellen         
Alt  29.06.2011, 13:48   # 6
nachtbar
Der Scout
 
Benutzerbild von nachtbar
 
Mitglied seit 17. May 2009

Beiträge: 2.091


nachtbar ist offline
Massage

Massage ist okay, leider ist sie etwas verpeilt, wohl von ihrer Zeit als Domina, zudem verliert sie leicht den Überblick bei der Einhaltung der vereinbarten Termine.
Antwort erstellen         
Alt  29.06.2011, 11:31   # 5
hans_nbg
 
Mitglied seit 31. January 2008

Beiträge: 11


hans_nbg ist offline
Eine sehr schöne Frau (ist natürlich Geschmackssache) die ihr "Hand- und Bodywerk" wirklich gut beherrscht.
Sie handhabt den Ablauf mittlerweile professioneller. Also ETWAS weniger individuell als früher sondern irgendwie ein abgespulteres Programm das Ganze. Aber das ist natürlich nur ein persönlicher Eindruck was einer grundsätzlichen Empfehlung nicht widerspricht
Antwort erstellen         
Alt  28.06.2011, 21:52   # 4
anmahler1
 
Benutzerbild von anmahler1
 
Mitglied seit 24. May 2006

Beiträge: 41


anmahler1 ist offline
Thumbs up Massage Super!!!

Hatte wieder mal Lust auf ein entspannende Massage
und bin bei dem Angebot neugierig geworden.

http://www.norisladies.de/index.php?...O_PLZ=&SO_Tel=

oder auch

http://tantraerotik.oyla.de/

Auch wenn Ihre Bilder etwas "strange" wirken (Mir gefallen Sie sehr gut), Sie ist so - und noch viel netter.

Aufgrund des guten und positiven Berichts von Kobold habe ich Sie kontaktiert - was nicht einfach ist.
Dann doch einen Termin bekommen.
Wie Kobold bereits geschrieben - Straße und Klingel per Telefon kurz vor dem Termin.
Auch was die Beschreibung der Lokalität "äußerlich" als auch der "innerlich" , kann ich nur zustimmen; Wohnung sehr gut.
Übrigens - Ist der 5. Stock!
Ina öffnete die Tür und "WAU, Schluck" - war mehr als überrascht.
Sie sieht in natura noch besser aus, als auf den Bildern. Groß, dunkle Mandelaugen; einfach nett.

Wie bereits erwähnt, die Wohnung ist SUPER sauber (wenn ich das auch von meiner behaupten könnte )
Angebotenes Getränk dankend abgelehnt, da vorher an der Tanke.
Geld übergeben (60min – 100€) und erst mal Duschen - Sauberes Bad, genügend frische Handtücher vorhanden.

Anschließend auf die Bodenmatratze gelegt und Sie kam nackt dazu.
Wurde nun von Ina mit warmen Öl "eingelegt" und massiert.
Massage zum einen gut Medizinisch, aber auch extrem erotisch (immer wieder griff zwischen die Beine, auch die Juwelen wurden nicht vergessen)
Sehr schöner Wechsel zwischen Massage und Streicheleinheiten; sehr angenehm.
Eine Massage am Kopf durfte ich ebenfalls genießen.

Bereits auf den Bauch liegend, agierte Sie mit vollem Körpereinsatz- schon Ihre Brüste zu spüren war super, aber getoppt durch ihre Schenkel zwischen meinen Beinen, Po, und … .

Nach 3/4 der Zeit wurde ich gebeten mich um zudrehen.
Nun endlich konnte ich Sie in Ihre ganzen Pracht erleben.
Es fiel mir schwer Sie nicht an zufassen; was auch gut so ist.
Ebenfalls mit vollen Körpereinsatz - gekonnt - massierte sie mich sowohl am Oberkörber, als auch den
"unteren" Rest mit ihrem Körper bzw. Becken.

Sie nahm meinen kleinen Freund zwischen Ihre Tit*** und reibte diesen auch immer wieder daran.
Dabei hielt Sie auch immer Augenkontakt, was ich sehr mag.

Am Ende massierte Sie - zwischen meinem Beinen Sitzen mit Hand und Fuß meinen schwa***; nur noch gei* .
(Fuß Massage - hab ich so noch nie erlebt)
Irgendwann - Spannung war ja genug aufgebaut - konnte ich mich nicht mehr halten und kam - und dass nicht wenig.
Nochmals Duschen und ein bisschen Smalltalk, dann gegangen - mit wackeligen Knien.

Also wenn jemand eine sehr gute erotische Massage - KEIN SEX, KEIN OV, KEIN GV - steht; dann ist er hier bestens aufgehoben
und sein Geld ist gut angelegt.
Werde Sie auf jeden Fall wieder besuchen.

Antwort erstellen         
Alt  15.02.2010, 21:59   # 3
GrauerStar
Lemming
 
Benutzerbild von GrauerStar
 
Mitglied seit 19. June 2007

Beiträge: 2.754


GrauerStar ist offline
Zitat:
Das wäre doch mal was für unseren Grauen Star!
Tantra ja
Auspeitschen lassen: nein !!!! http://images.lusthaus.org/smilies/sex/sex014.gif
__________________
Warum besitzt die Frau auch zwei diametrale Lippenpaare, auf denen bald ein senkrechtes, bald ein waagerechtes Lächeln spielt? Catherine Breillat
Antwort erstellen         
Alt  15.02.2010, 16:32   # 2
Hui Bu
 
Benutzerbild von Hui Bu
 
Mitglied seit 22. July 2006

Beiträge: 1.893


Hui Bu ist offline
Kleine Ergänzung:

Ina ist identisch mit Bizarrlady Joy.

http://www.bizarrlady-joy.de/news-termine.html

Auch im dominanten Bereich gibt Sie sich viel Mühe, allerdings haben wir (von ihr unverschuldet) da nicht so richtig zusammengepaßt.

Über die Massagen von Ina habe ich auch im FL-Form einen glaubhaft-positiven Bericht gelesen!

Das wäre doch mal was für unseren Grauen Star!

P.S.
Ich glaube, es ist der 5. Stock und auch mir kam das Treppensteigen endlos vor.
__________________
Die Welt ist eine Tankstelle, an der das Rauchen nicht verboten ist.

Wenige Menschen beherrschen die Kunst, sich vor den richtigen Dingen zu fürchten.
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:39 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)