HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   
Amateursex
YouWix-Webmaster gesucht...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in München (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen




9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


23


24


25


26


27


28


SB


29


SB


SB


SB


SB


SB



SB






Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  20.05.2018, 23:21   # 1
Bierterminator
Bierterminator
 
Benutzerbild von Bierterminator
 
Mitglied seit 26. May 2003

Beiträge: 182


Bierterminator ist offline
Annabella (oder belle oder bell) bei Friko - , München

Annabella (oder belle oder bell) bei Friko
Zitat:
Friko
30 minuten - 100 EURO


https://www.frikoseite.de
-

München
Bayern
DE - Deutschland
Da war es also, meine erste richtig große Enttäuschung bei Friko. Seit mehr als 10 Jahren besuche ich Friko und wurde nie wirklich enttäuscht - dieses Mal war es soweit.

July war leider nicht zugegen und so wurde mir als einzige Alternative Annabella vorgestellt. Schon als sie ins Zimmer kam, dachte ich mir, dass das nix wird. Aber mangels Alternativen, einem gewissen Zeitdruck und auch der üblichen Geilheit, habe ich mich dann doch für eine halbe Stunde mit ihr für 100 EURO entschieden.

Ausgemacht war gegenseitiges Französich, Poloch lecken bei ihr und Abschluss in ihren Mund.

A. dürfte deutlich an oder gar schon über der 40 liegen, zumindest lies das Gesicht dies vermuten. Der Körper war OK. Das Französisch war relativ lustlos und auch nicht sehr tief. Zwar brachte sie ihn zum Stehen, mehr aber auch nicht. Ich bemühte mich derweilen mit meinen Finger etwas Feuchte in ihre Vagina zu Bringen. Dabei bemerkte ich zwar ihre großen Schamlippen, feucht wurde sie hingegen nicht. Also wechselte ich mit meinem Finger zu ihrem Po. Natürlich auch hier Wüste, also erlaubte ich mir, meinen Finger etwas zu befeuchten und fummelte dann weiter. Ich erhielt die Anweisung, dass ich bitte keine Spucke an meinen Finger tun soll.

Hmmm, ich überlegte kurz, wie ich sie dann lecken sollte. Bevor mir meine Überlegungen einen Strich durch das ganze Unterfangen machen konnten, entschied ich mich um und lies sie aufsatteln. Während ich nun meinen Schwanz selbstständig steif hielt, begann sie heftig an ihrem Kitzler herum zu fummeln. Offensichtlich wurde sie dadurch endlich etwas feucht und sie sattelte auf.

Positiv anzumerken ist, dass sie dabei weder ihre Nägel feilte, noch telefonierte, ansonsten war ihr eine extreme Langeweile nicht abzusprechen. OK, ich denke, ich hätte sie trotz meiner Grundgeilheit noch so zwei, drei Stunden reiten lassen können, ohne das etwas passiert wäre.

Da ich es nun auch endlich beendet haben wollte, wechselten wir in die Missio, ihre Beine auf meinen Schultern abgelegt, da weiss ich dass ich schnell komme. Interessanterweise schien sie nun ebenfalls zu kommen. Just in dem Moment, als ich mein Erbgut ins Reservoir verteilte. Lächerlich!

Normal schnaufe ich nach dem Orgasmus noch etwas durch, lasse mich vielleicht noch etwas berühren, streicheln, mache Smalltalk. Aber hier wollte ich nur noch weg. Kurz ans Waschbecken, den kleinen Freund kurz sauber gemacht und angezogen. Ruckzuck war auch die Empfangsdame da und geleitete mich raus.

Fazit:
Annabella oder wie auch immer die Dame hieß, hat in der Branche nichts verloren. Eines meiner schlechtesten Erlebnisse im käuflichen Bereich und da bin ich nun über 25 Jahre dabei und das mit Abstand schlechteste Erlebnis bei Friko. Die Fotos auf der HP sind übrigens deutlich geschönt.

Da ich mit Friko bisher nur ordentliche bis sehr gute Erfahrungen gemacht haben, gilt meine Kritik ausschließlich der dienstleistenden (?) Dame. Ich hoffe, Friko wird diese Lady nicht wieder einladen, was die in den 30 Minuten veranstaltet hat, war Rufschädigung.

----------------------

Weitere Berichte zu "Annabella (oder belle oder bell) bei Friko" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:51 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City