HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   
Pamela statt Merkel ???

gratiszeiger.com | loquidoki.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in Augsburg (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen























Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  06.08.2018, 23:31   # 1
kommespaeter
 
Mitglied seit 22. November 2016

Beiträge: 165


kommespaeter ist offline
Betty - , Augsburg

Bild - anklicken und vergrößern
Betty Zusam 01.JPG   Betty Zusam 02.JPG   Betty Zusam 03.JPG   Betty Zusam 04.JPG   Betty Zusam 05.JPG  

Betty im Laufhaus 29 in der Zusamstraße in Augsburg.
Infotext und Telefonnummer sowie weitere Bilder: http://www.laufhaus29.de/maedchen/ab...m-laufhaus-29/

Nun ist dieses leckere Betthäschen schon seit gefühlt zwei Monaten in Augsburg und entwede geht keiner hin oder ihre Gäste berichten aus einem von drei Gründen nicht: Sie wollen das Mädel nicht teilen, der Service ist nix Besonderes oder die Fotos sind Fake.

Mit Fake-Fotos hatte ich es im Laufhaus 29 noch nie zu tun, wenn ich mich richtig erinnere. Einen totalen Service-Reinfall hatte ich dort auch noch nicht. Entweder ist Betty die unrühmliche Ausnahme oder die Genießer wollen das Mädel für sich behalten. Was kontraproduktiv wäre, denn dann stimmt der Umsatz nicht und sie kehrt Augsburg den Rücken, sobald sie genügend Kohle für den Abflug hat. Genug herumüberlegt, ich kenne die Antwort inzwischen und teile sie selbstlos .

Unser Start ist ein bisschen holprig. Betty liegt bei offener Türe etwas gelangweilt, in ihr Handy starrend, auf dem Bett. Hi. Welche gemeinsame Sprache sprechen wir? Die Preise kenne ich. Ein Fünfziger wechselt den Besitzer. Wo lege ich in diesem Kabuff meine Klamotten ab? Bevor ich etwas sagen kann, hat Betty die Situation erkannt und bietet mir einen mir bis dato verborgenen Hocker als Ablage an. Duschen darf ich auch noch, was die sexuellen Aktivitäten bei dieser Hitze/Schwüle für Beide angenehmer macht. Könnte doch was werden hier. Zumal die Fotos ebenso wie die Sedcard-Angaben übrigens keineswegs Fake sind, sondern das attraktive Mädel ganz gut wiedergeben. Nur das ästhetischste ihrer Tattoos sieht man darauf nicht. Schon mal beim Bumsen einen Schmetterling überm Ziel flattern sehen? Passiert mir gerade dauernd. Vielleicht sollte ich auf Lepidopterologe umschulen und der vor mir knienden Maid – meistens prangen die Prachtfalter auf der Kehrseite - im Doggy erklären, zu welcher Gattung das Exemplar gehört, wie man es füttert und pflegt.

Betty liegt schon ausgezogen auf dem Bett, wir tasten uns ein bisschen ab, wobei sie stark auf mein Glied fixiert ist - so wie ich auf ihre Referenzbrüste mit den kitzligen Nippeln. Die gefallen mir ganz gut und auch während der Action, die auf ihren oralen Einsatz mit dem roten Gummi folgt, kann ich prima mit ihren schönen Glocken spielen. Tja, der Sex. Hat sie Schmerzen oder ist das Lust? Da wir mit einem Ausritt beginnen, bei dem sie Eindringtiefe, Geschwindigkeit und körperliche Nähe steuert, darf ich davon ausgehen, dass es sich bei dem „schmerzverzerrten“ Gesicht zu dem schnellen Stöhnen in relativ hoher Tonlage doch um Ekstase handelt bzw. um das, was ich als Lust wahrnehmen soll. Weitere Stellungen folgen, Betty geht prima mit, erweist sich als überaus unkompliziertes sowie servicewilliges Mädel.

Manchmal kann ich nach einem Quickie gar nicht so klar bewerten, ob das jetzt gut, schlecht oder durchschnittlich war. Ob das ein abgespecktes Programm zur Schnellabfertigung war, aber eine längere Buchung trotzdem Potenzial hat. Ob da in einer halben Stunde auch nicht mehr geboten wird, außer zehn Minuten auf der Uhr. Die Tagesform – also auch die eigene – spielt ja auch eine nicht zu unterschätzende Rolle. Nach der Spermaabgabe ins rote Latex, das Betty mir fachgerecht abzieht, fällt mir die Einordnung ganz leicht: unbedingt wiederholen! Tolles Mädel, guter Sex. Würde ich diese Nummer als Benchmark für Quickies heranziehen, müsste ich rückblickend einige Empfehlungen anullieren. Danke, Betty!



Fazit: Herausragender Quickie mit hübschem Mädel. Keine Berührungsängste, kein Stress, bisschen Smalltalk mit gewissem Spaßfaktor und ein nicht alltägliches Stöhnen.
Zeit: Quickie ohne Zeitdruck.
Verständigung: Englisch klappt besser.
Weiterempfehlung: Selbstverständlich (nur für umgängliche Zeitgenossen).

----------------------

Weitere Berichte zu "Betty" findest du evtl. hier...

[/INDENT]

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:01 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City