HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   
Amateursex
Meine Frau, die Hure ...

gratiszeiger.com | loquidoki.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in Augsburg (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen























Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  01.09.2016, 00:03   # 1
Retroisback
---
 
Benutzerbild von Retroisback
 
Mitglied seit 6. February 2015

Beiträge: 767


Retroisback ist offline
YOYO aus Japan - , Augsburg

YOYO aus Japan
Zitat:
Beschreibung:
YoYo aus Tokio ein Japanischer Leckerbissen erwartet Dich
in Augsburg
Mein vielseitiger Service wird dich begeistern

Komm vorbei
deine YoYo

Specials:
behaart

Sex-Service Tags:

GV
OV
69
spanisch
erot. Massage
Badespaß

YoYo's heisse Fakten:
Figur: schlank
Alter: 21
Größe: 153cm
Oberweite: A
Sonstiges: unrasiert
Besuchszeiten:
Montag: 10 Uhr bis 22 Uhr
Dienstag: 10 Uhr bis 22 Uhr
Mittwoch: 10 Uhr bis 22 Uhr
Donnerstag: 10 Uhr bis 22 Uhr
Freitag: 10 Uhr bis 22 Uhr
Samstag: 10 Uhr bis 22 Uhr
Sonntag: 10 Uhr bis 22 Uhr


http://www.augsburg-models.com/model/32169
0174-8375018 -

Augsburg
Bayern
DE - Deutschland
In dieser Woche bin ich einmal " fremd" gegangen" ( nicht bei meiner Favoritin),
und habe die YOYO aus Japan besucht.
Nun wird ja, von den Usern, besonders bei Girls aus Japan, immer wieder gewarnt, man soll vorsichtig sein, aber, ich wollte es mal " riskieren"
Angerufen und Termin vereinbart.
Die Verständigung war etwas schwierig, da YOYO nicht so gut Deutsch spricht.
Klappte dann aber doch.
Die Location ist in einem Wohnhaus, gleich im Erdgeschoß.
Die Wohnung war sehr ordentlich und sauber, auch das Zimmer, wo ich einige Augenblicke auf YOYO wartete.
Sie kam herein, eine hübsche junge und schlanke Frau, strahlte mich an- da ging die Sonne auf- gab mir einen Klaps auf den Hintern und fragte, was wir machen und wie lange ich bleiben wolle.Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	YoYo.jpg
Hits:	0
Größe:	26,5 KB
ID:	201091
Schnell war das Finanzielle geregelt 110430 ( mit einem Extra!), dann ging es ins Bad, zur obligatorischen Waschung.
Während sie sich um meinen besten Freund kümmerte, ihn schön wusch. gab es wieder einen Klaps auf den Po und sie lachte mich an.
Da war, wenn überhaupt jemals vorhanden, jegliches "Eis gebrochen".
Auf dem Weg zurück ins Zimmer " revanchierte" ich mich mit dem berühmten Willkommensgriff,dann lagen wir beide auf der Lustwiese.Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	10286767.jpg
Hits:	0
Größe:	28,4 KB
ID:	201092
Sofort gab es heiße ZK`s, was YOYO sehr zu gefallen schien, denn sie forderte immer mehr ein.
Über die kleineren Naturbrüste, mit schönen Nippeln, arbeitete ich mich, oral,
zu ihrer Muschi, welche nicht ganz rasiert war. Mal wieder eine nette Abwechslung ( Ein chinesisches, oder war es ein japanisches Sprichwort(?) besagt, dass ein Vogel niemals sein Nest in einem kahlen Baum bauen würde
Also wurde die Spalte geöffnet und die Knospe, die frech hervorlugte, mit der Zunge bearbeitet.
Das schien genau der " Startknopf" zu sein, denn, YOYO schloß mich mit ihren Beinen so ein, dass ich immer direkt ihre Muschi " vor der Nase " (hier die Zunge) hatte.sie kam ganz schön in Fahrt.
Stellungswechsel. Jetzt zeigte sie mir, dass sie nicht nur Japanisch, sondern auch ausgezeichnet " Französisch" beherrschte.

Ich musste mich sehr beherrschen, dass ich nicht nach kürzester Zeit abspritzte.
Wieder Stellungswechsel. Jetzt wurde gekuschelt, wobei mich YOYO mit den Beinen eng umschlang,sich an meinem Schenkel rieb und immer wieder ZK`s einforderte, was ich natürlich gern machte.
Jetzt wollte ich, dass sie sich auf den Bauch dreht. Sofort ging sie auf die Knie und streckte mir ihr Hinterteil entgegen.
Dieser Einladung konnte ich nicht widerstehen und es wurde ein Doggy der Spitzenklasse.
YOYO keuchte und forderte mehr und eine härtere Gangart.
Der Wunsch der Dame war für mich Befehl und ich hämmerte mit aller Energie in diese super enge Muschi hinein.
Es blieb natürlich nicht aus, dass der Conti schnell gefüllt wurde.
Säuberung mit Tuch, danach wieder " Knutschrunde".(die vereinbarte Zeit war lange überschritten)
Einmal war auch diese Zeit vorüber, es ging gemeinsam ins Bad, zur Dusche.
Noch etwas fummeln, beidseitig, dann wurde ich mit enger Umarmung, heißem ZK, und dem Klaps auf den Po ( ist wohl eine Art " Markenzeichen" von ihr) verabschiedet.

Fazit: Ein echt gutes " Date".
Einziges Manko: Es wurde kein Getränk angeboten.

----------------------

Weitere Berichte zu "YOYO aus Japan" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  22.07.2018, 16:36   # 17
ewiggeil
 
Mitglied seit 2. January 2015

Beiträge: 27


ewiggeil ist offline
Kein Sushi, eher aufgewärmte Peking Ente...

Am Sonntag letzter Woche war ich im Gries 10 bei einer Japanerin die aber auf Mandarin übers Handy sprach... Nette Milf mit schönem Gesicht, jedoch sehr schlecht motiviert. Kein guter Gegenwert. 30 Min. für 80 EUR.
Im Nebenzimmer hat es geraschelt, da war sicher noch ne chinesische Kollegin, diese wollte sie mir aber nicht zeigen.
Gelockt wurde ich durch ein Bild einer sehr hübschen Asiatin auf KM.
Gruß, Ewig
Antwort erstellen         
Alt  14.06.2018, 22:39   # 16
Michael626
 
Mitglied seit 14. June 2018

Beiträge: 1


Michael626 ist offline
Red face Augsburg Im Gries 10 Japan

Die aktuellen Bilder hier stimmen auch überhaupt nicht:
https://www.augsburgladies.de/Anzeig...41547-3-A.html
Die Anzeige dort wird auch nicht aktualisiert. Da hat eagle1 Recht! Die Managerin habe ich auch schon gesehen

Immer andere und meist wesentlich ältere Damen vor Ort! Wer Überraschungen liebt, der bekommt sie hier
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.03.2018, 20:44   # 15
eagle1
 
Mitglied seit 6. August 2002

Beiträge: 596


eagle1 ist offline
In Ladies.de wird offensichtlich für diese Adresse die Werbung nie geändert. Die"Managerin" erspart sich wohl die Arbeit.
In augsburg-models ist die Werbung aktueller.
http://www.augsburg-models.com/model/27945

Allerdings was Alter und Figur angeht wird da ordentlich geschummelt. Wobei der Service von Miko nicht schlecht ist, aber man muss auf Milfs und etwas mehr Gewicht stehen.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.03.2018, 09:10   # 14
Exploratorium
 
Mitglied seit 10. November 2014

Beiträge: 16


Exploratorium ist offline
Es wird im Moment auch mit Yoyo geworben, aber Miko ist unter der Telefonnummer 0159-05355770 zu erreichen.

http://www.augsburgladies.de/Portrai...1-8088235.html

Ich wunderte mich etwas, da ich vor langem schon einmal bei Yoyo war und daher auch nochmal kam. Miko hat definitiv mehr Speck am Bauch als die Bilder zeigen und ist auch älter. Ich bin dem Plan dann trotzdem gefolgt, allerdings nur mit der 50 Euro Nummer. Dusche ja, Getränk nein, sie hat ihn zum Abschuss gebracht, hat gut geblasen, hat Stellungswechsel mitgemacht, und war auch nett.

Am Ende hatte ich sie nochmal darauf angesprochen, dass ich mich an eine andere Person als Yoyo erinnerte (auch wenn es schon länger her ist). Sie meinte dann, dass Yoyo nicht mehr kommt und jetzt sie immer dort wäre im "Im Gries 10" und dass sie Miko heißt.
Wiederholungsgefahr nicht mehr gegeben. Ich finde diese Verarschung bei der Werbung einfach widerlich.
Antwort erstellen         
Alt  17.09.2016, 17:11   # 13
Retroisback
---
 
Benutzerbild von Retroisback
 
Mitglied seit 6. February 2015

Beiträge: 767


Retroisback ist offline
Wink

Als ich heute bei der Kollegin war, sagte mir YOYO, dass sie nur noch morgen in Augsburg ist.
Am Montag besucht sie die Verwandschaft und Lionel Messi in Barcelona !
Also, es bleibt nicht mehr viel Zeit.
Antwort erstellen         
Alt  14.09.2016, 11:05   # 12
Retroisback
---
 
Benutzerbild von Retroisback
 
Mitglied seit 6. February 2015

Beiträge: 767


Retroisback ist offline
@ Eagle,

ich verstehe nicht, dass Du dich immer gleich " auf den Slips getreten " fühlst, obwohl Dir keiner was Böses will.
Zitat:
Wobei ich annehme, dass Miko immer das Telefon übernimmt - zumindest wenn sie kann. Am Telefon war bei mir die Kommunikation gut, was bei Yoyo dann weniger der Fall war. Yoyos Deutschkenntnisse sind eher (sehr) rudimentär.
Entschuldige wenn ich da falsche Schlüsse gezogen habe, dass Du mit beiden telefoniert hast.
Die Welt geht ja auch unter, wenn das nicht sofort klar gestellt wird.

Weitere " Missverständnisse" werden hier geklärt
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...hreadid=215937

Antwort erstellen         
Alt  14.09.2016, 10:52   # 11
eagle1
 
Mitglied seit 6. August 2002

Beiträge: 596


eagle1 ist offline
@Retro

Ich habe (vermutlich) mit Miko telefoniert, aber mit Yoyo war ich im "Bett".
Bericht vom 7.9. siehe weiter unten!
Übrigens habe ich nirgends geschrieben, dass ich mit beiden telefoniert habe.
Das mit den getauschten Telefonnummern ist mir nur aufgefallen und ich wollte das hier nur mitteilen.

Aber vielleicht warst Du heute um 7:45 noch nicht ganz wach.
Antwort erstellen         
Alt  14.09.2016, 08:25   # 10
splasher6
---
 
Benutzerbild von splasher6
 
Mitglied seit 23. December 2013

Beiträge: 3.904


splasher6 ist offline
Servus Retro, wie gehts so ohne die Nukki ?
Hoffentlich nicht schon Entzugserscheinungen...

Antwort erstellen         
Alt  14.09.2016, 07:45   # 9
Retroisback
---
 
Benutzerbild von Retroisback
 
Mitglied seit 6. February 2015

Beiträge: 767


Retroisback ist offline
Question

@eagle 1,

Du hast zwar ausführlich beschrieben dass Du mit YOYO und MIKO telefoniert hast, auch die Kenntnisse der deutschen Sprache beurteilt, aber, die Frage aller Fragen offen gelassen.
Wen von den beiden hast Du Dir über die Eichel gestülpt ( ggf. Bericht), oder war es nur ein Telefonat ????
Antwort erstellen         
Alt  13.09.2016, 22:11   # 8
splasher6
---
 
Benutzerbild von splasher6
 
Mitglied seit 23. December 2013

Beiträge: 3.904


splasher6 ist offline
"Rudimentär"

Ja vereck...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.09.2016, 21:40   # 7
eagle1
 
Mitglied seit 6. August 2002

Beiträge: 596


eagle1 ist offline
Telefonnummer geändert.

Yoyo hat jetzt die Nummer 0159-05355770!

http://www.augsburg-models.com/model/32169

Die "alte" Nummer 0174-8375018 von Yoyo hat jetzt Miko

http://www.augsburg-models.com/model/32207

Nicht dass einer bei der Falschen bucht.
Wobei ich annehme, dass Miko immer das Telefon übernimmt - zumindest wenn sie kann. Am Telefon war bei mir die Kommunikation gut, was bei Yoyo dann weniger der Fall war. Yoyos Deutschkenntnisse sind eher (sehr) rudimentär.

Vielleicht ist Miko ja die von Retro angesprochene "Mutter" von Yoyo.

So long!

eagle
Antwort erstellen         
Alt  08.09.2016, 13:16   # 6
Retroisback
---
 
Benutzerbild von Retroisback
 
Mitglied seit 6. February 2015

Beiträge: 767


Retroisback ist offline
Talking

@Eagle1,

he, ich wollte Dir nicht ans Bein pinkeln, nur einen Scherz machen.
Da kam die Verbindung zwischen Eagle und Adleraugen gerade gut.
Stimmt, man kann sie nicht eindeutig nach den Bildern identifizieren,
aber, Hauptsache der Besuch war ok.
Guck mal hier
http://www.ladies.de/Sex-Anzeigen/Hu...n-7314575.html

hier trägt sie, auf Bild 3, die Klamotten. die ich ihr ausgezogen habe, bevor es auf die Lustwiesde ging.
Vielleicht "Wiedererkennungswert" ?

Schöne Woche noch.
Antwort erstellen         
Alt  08.09.2016, 12:58   # 5
eagle1
 
Mitglied seit 6. August 2002

Beiträge: 596


eagle1 ist offline
@Retro

Also wenn Du anhand der vorhandenen Bilder das Mädel eindeutig identifizieren kannst, dann Respekt!
Ich kann das nicht - trotz Adleraugen! Dazu ist die Vorlage einfach zu schlecht!
Aber man muss ja nicht alles können! Dazu gibt es ja andere!
Antwort erstellen         
Alt  07.09.2016, 18:15   # 4
Retroisback
---
 
Benutzerbild von Retroisback
 
Mitglied seit 6. February 2015

Beiträge: 767


Retroisback ist offline
Talking

@eagle,

die andere Frau, die noch in der Wohnung ist, soll, nach Angaben von YOYO, ihre Mutter (?) sein, die auch nicht gegen eine Belegung abgeneigt sein soll.
Glaube nicht, dass Du ein " anderes Mädel", als das, welches ich beschrieben habe, getestet hast.
Oder bist Du " Stammkunde bei Fielmann "?
Ein Adler hat auch den "Adlerblick" oder? Grins
Antwort erstellen         
Alt  07.09.2016, 12:50   # 3
eagle1
 
Mitglied seit 6. August 2002

Beiträge: 596


eagle1 ist offline
Yoyo aus "Japan"

Terminvereinbarung (auf Deutsch) am Telefon war problemlos und die Adresse gab es per Sms.
Die Adresse ist in einem Wohnviertel und abends könnte die Parkplatzsuche etwas länger dauern. Ich hatte Glück und fand in der Nähe einen.
Die Location scheint eine Privatwohnung zu sein, in der ein Zimmer für das "erotische Treiben" umfunktioniert wurde. Es ist ein kleines Zimmer, in dem ein "Doppelbett" und sonstige "normale Einrichtungen" stehen - nichts "puffmäßiges". Yoyo ist nicht alleine in der Wohnung, es war noch eine andere Frau da (Managerin?)
Yoyo empfängt mich mit einem Lächeln und der Frage, ob ich angerufen habe. Sie führt mich in das angesprochene Zimmer. Getränk und Dusche wird angeboten.
Den Klaps auf den Hintern gab es nicht. Ihr Deutsch ist mäßig, aber für das Vorhaben reicht es. Ich habe die Stunde zu 160 Euro genommen.
Yoyo ist ganz ansehnlich, die Angabe zur Figur dürften stimmen, die zum Alter eher weniger, aber bei Asiaten liegen wir Europäer beim Schätzen eh meist so 10 Jahre daneben und damit kommt das angegebene Alter ja dann wieder hin. Aber ein ganz junges Girl sollte man nicht erwarten. Mir ist das Alter nicht so wichtig. Yoyo ist offen, lustig und hat ein einnehmendes Wesen.
Witzig war, dass Yoyo sich zu Anfang ihr Handy am Kopfende des Bettes auf eine Ablage gestellt hat und einen Film gestartet hat. Der Film hatte Untertitel, die m. M. nach chinesisch und nicht japanisch waren. Darauf angesprochen hat sie behauptet, sie wäre aus Japan. Übrigens war der Film für Yoyo nach kurzer Zeit nicht mehr interessant.
Die Action mit ihr war weitgehend so wie im Vorbericht beschrieben - allerdings ohne Zungenküsse.
Aber sie sucht den Körperkontakt und lässt sich gerne und ausgiebig verwöhnen - bis zum (mehrmaligen?) "Finale". Danach hat sie gummiert und sich hingelegt und mir bedeutet, ich soll sie in der Missio nehmen. Ihr Stöhnen klang sehr echt und sie hat sich nochmals ihren "Spaß" geholt - zumindest war es sehr authentisch und wenn gefaked, dann war es eine Glanzleistung. Jedenfalls hatten wir wohl beide unseren Spaß.
Anschliessend gab es noch eine Massage, bei der ich mal etwas genauer auf den Ton des Films hörte und das klang schon sehr chinesisch. Ich habe das Thema China dann nochmals angeschnitten und dann kam von ihr zumindest nicht mehr die Behauptung aus Japan zu sein. M. E. kommt Yoyo eher aus China als aus Japan, was aber für fast alle "Japanerinnen" in diesem Gewerbe gilt. Die Massage war gar nicht mal so schlecht, mehr Massage als streicheln - vielleicht eine Spur zu hektisch.

Fazit: mit Yoyo habe ich eine angenehme Zeit verbracht. Für diejenigen, die sich nicht nur verwöhnen lassen wollen, sondern auch gern verwöhnen, ist sie keine schlechte Wahl. Vermisst habe ich Küsse (gab es nur kurz beim Akt, da war sie wohl geil!), insbesondere ZK's. Aber das könnte sich bei einer Wiederholung ändern, wenn man sich schon kennt.

Wiederholung: 80% wegen der fehlenden ZK's.

Da fällt mir noch was ein: es könnte natürlich sein, dass sich die Mädels ändern, aber der Name bzw. das Profil gleich bleibt. Ist bei den "Japanerinnen" bzw. von deren "Manager" ein "beliebtes Spiel". D. h. ich könnte ein anderes Mädel als Retro gedatet haben.

Antwort erstellen         
Alt  02.09.2016, 17:29   # 2
Retroisback
---
 
Benutzerbild von Retroisback
 
Mitglied seit 6. February 2015

Beiträge: 767


Retroisback ist offline
Thumbs up Wer A sagt, der muss auch B sagen ( B-Probe bei YOYO- TOP

Habe heute die "B-Probe" bei YOYO gemacht. Nach dem guten Service beim ersten Test, diesmal eine Stunde. ( Ortsübliche Preise)
Es stimmt schon: Wenn man zum zweiten Mal zu einer DL kommt, die Chemie stimmt, dann ist der zweite Fick noch besser als der erste, da man sich ja schonb etwas kennt.
Auf jeden Fall war ich heute wieder zu 149% zufrieden.
1% Abzug: Es gab wieder kein Getränk.

Wiederholung: 100% -
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:10 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City