HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HUREN weltweit
  Login / Anmeldung  























Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  31.05.2007, 16:11   # 1
tommi1971
 
Mitglied seit 21. May 2004

Beiträge: 38


tommi1971 ist offline
Post Thailand Angeles April/Mai 2007 Teil 2 Angeles

Thailand Angeles April/Mai 2007
Teil 2 Angeles City

Sorry für die Verspätung

Tag 1:
Meinen Kumpel im Flughafen Bangkok getroffen und erst mal bei Buger King frühstücken. Weiter mit Thai nach Manila, der Flieger war eine neue 777. Im Flieger erst mal richtig einen gemeinsamen Frühschoppen, Jungs ich kann euch sagen die Stewardess kam nicht mehr nach mit Bier und Bacardi liefern. Nach ca. 3 Stunden Flug gut gelaunt in Manila gelandet. Es war ca 14:00 Uhr. Der Abholer vom Clarkton (Frau Nida) war auch schon da und meinte wir sollen nach unten in den Wartebereich gehen. Dort mussten wir dann noch ca. 20 Minuten im warten bis endlich der Wagen da war. Jetzt gemütlich ein wenig geschlafen und nach ca. 1,5 Std in Angeles angekommen. Im Clarkton eingecheckt. Ingo der Manager meinte sofort“ Hallo tommi willkommen zuhause“ Echt tolles Zimmer ich hatte eines dieser Studio 2 Zimmer. Direkt am Pool. Kurz Duschen in den Pool, danach frisch machen und ab ins Vergnügen. Als erstes stand das Camelot auf dem Programm, dort bin ich schon bekannt von meinen Zahlreichen Besuchen. Durch meine Freundschaft mit dem Manager und der Mamasan wurde ich direkt mit den Worten empfangen „Welcome Home“. Oh shit hätten die doch alle nur recht mit dem zuhause! 2 Optikgranaten sind mir sofort aufgefallen. Mamasan meinte von der einen solle man lieber die Finger lassen, es hätte schon beschwerden gegeben aber die andere wäre perfekt! Ok, die kleine Ausgelöst und ach was sehen meine Augen da die kleine nette vom letzten mal, die ich unbedingt auslösen wollte. Was mache ich nur? Ok! Problem war in 2 Sekunden gelöst, holst Du Dir halt beide mit! Mein Kumpel Werner wurde auch direkt fündig und so waren wir nicht mehr alleine. Jetzt noch einige Biers gezischt und ab ins Blue Nile. Dort noch einige Tequila. Meine 2 haben kräftig mitgefeiert war echt geil so mit Zungenküssen und allem. Auf dem Zimmer hat sich dann herausgestellt, die eine war so zu und deshalb zu nichts mehr zu gebrauchen egal ich hatte ja Ersatz dabei. Mit Nummer 2 eine wunderschöne gute Nacht Nummer geschoben und eingeschlafen!

Tag 2
Morgens wach geworden mit 2 wunderschönen Mäusen neben mir. Die kleine die am Tag zuvor leider so dicht war, dass Sie zu nichts mehr fähig war entschädigte mich mit einem wunderschönen Dreier indem sie sich aufs redlichste bemühte mich zufriedenzustellen, was ihr auch gelang! Danach bin ich mit meinen beiden Damen zum Frühstücken gegangen, wo ich meinen Kumpel mit seiner Freundin traf, welcher nur meinte jawohl Du hast recht, das hier ist das Paradies! Genauso kam ich mir in dem Moment auch vor. Nach dem Frühstück dann noch ein wenig in den Pool und danach noch mal auf einen schönen Dreier ins Zimmer. Eine meiner Damen meinte jetzt Ihre Schwester würde gleich von zuhause kommen um Sie zu besuchen. Ich dachte mir schon ach die will jetzt weg, aber falsch gedacht, Sie meinte nur Sie würde sie vom Busbahnhof abholen und dann zu mir kommen, Ihre Schwester würde aber nicht in einer Bar arbeiten und man müsse das ganze langsam angehen. Kein Problem. Was soll ich sagen nach einer Guten Stunde waren wir nun zu viert auf meinem Zimmer! Die Schwester war 20 Jahre und hatte ne geile Optik, leider nur sehr schüchtern, was sich aber langsam änderte. Am Abend aus einem anderen Forum einen Member getroffen. Mit meinen 3 Girls abends auf Partytour, Camelot und andere GOGO Bars. Mann war das ein geiler Abend und noch eine geilere Nacht!

Tag 3
Jetzt stellte sich heraus eine hatte über Nacht Ihren Ölwechsel begonnen, ok kein Thema, so konnte Sie nur an der mündlichen Prüfung teilnehmen, aber das konnte ich verkraften es waren ja für die andere Prüfung noch 2 Prüflinge anwesend. Habe aber nach der Morgennummer die Gelegenheit genutzt meine 3 Damen ausgecheckt und war so nur mehr Single. Hatte ich doch am Tag zuvor nicht im Blue Nile so ne hübsche gesehen? Schöner Tag verbracht mit Einkaufen in der SM Mall und abends dann ins Blue Nile. Jau sofort meine Entdeckung des Vortages ausgelöst, welches sich auch jetzt schon als Volltreffer hervorzuheben schien. Als ich relaxt ein wenig auf die Hebebühne des Blue Niles schaute, WOW was sah ich denn da, die wollte klein Tommi unbedingt haben. 18 Jahre Bildhübsch und neu im Geschäft Da waren Sie wieder meine 2 Probleme! Ok, den gleichen Lösungsweg wie Tag 1 eingeschlagen und mit beiden zurück ins Hotel. Was jetzt kam wurde ein D****ter, die 18 Jährige meinte Sie könne nicht lange bleiben und machte auch keine anstallten irgendeine Gegenleistung für Ihren Lohn zu unternehmen. Sie musste angeblich den Schlüssel Ihres Apartments zurückbringen. Nummer 2 meinte Sie sollte Ihr den Schlüssel geben und Sie wäre in 10 Minuten zurück, dies wollte meine kleine Abzockerin aber nicht. Ok, ich mit Ihr zurück ins Blue Nile, unterwegs klingelt mein Telefon der Manager vom Camelot war dran, ob wir noch was trinken würde. Ich Ihm gesagt ich müsse nochmals ins Blue Nile und Ihm erklärt was mir passiert ist, er meinte nur er würde mitkommen er kenne den Manager vom Blue Nile sehr gut. Kurz vorm Camelot gehalten und da stand meine Verstärkung Manager und Mamasan des Camelot, Mama meinte nur Sie würde auch mit. Ok, wir ins Blue Nile und sofort meine kleine Abzockerin umgetauscht. Das Geld habe ich sofort zurückbekommen. Es folgte eine tolle Party im Blue Nile mit dem Manager des Blue Nils und Camelot sowie der Mamasan vom Camelot. Ok die Barfine und mehr haben wir versoffen war aber ein richtig geiler Abend. Zurück ins Hotel, jetzt waren wir nur mehr zu zweit, meine erste Auslöse aus dem Blue Nile und ich. Es folgte eine heiße Nacht mit einer Nymphomanin wie ich es selten erlebt habe, die hat mich sogar 2 mal in der Nacht geweckt um mich zu beglücken.

Tag 4
Der Morgen ging genauso weiter wie die Nacht! TIME OUT!!!! Ok nach gemeinsamem Frühstück war ich alleine, die Frau noch einen Tag und ich laufe heiß! Abends bin ich dann ins Lancelot, dort habe ich eine richtig geile Maus seit 1 Tag im Geschäft getroffen, 18 Jahre (ID Karte kontrolliert) Sie war nett, und eine richtig liebe Bekleidung. In dieser Nacht schön ins Hotel und eng umschlungen eingeschlafen! Ich brauchte eine Pause!



Fortsetzung folgt
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:56 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)