HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
??? Was war euer teuerster Einzelfick...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | loquidoki.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Mecklenburg-Vorpommern (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen


















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  27.11.2018, 09:05   # 1
Mopsliebhaber
 
Mitglied seit 29. June 2012

Beiträge: 309


Mopsliebhaber ist offline
Michell - RLID=10311 - Sichtung: Übel

Bild - anklicken und vergrößern
156332_Sexkontakt-grosse-Brueste-Augen-braun.jpg  
Michell RLID 10311
Zitat:
Alter: 28 Nein ca 45 bis 55 ohne Vorderzähne
Geschlecht:weiblich mag sein, soweit kam es nicht
Herkunft:Latein-Amerika Spricht Deutsch wie ein Berliner Bahnhofsköter
BH:100DD Der riesige Bauch drückt die Dinger hoch
Konfektion:40 eher 44 bis 46 sehr fett und behäbig
Größe:170 cm könnte passen
Haarfarbe:dunkelbraun, wellig, ungepflegt
Augenfarbe:braun mag sein, es war dämmrig
Intimbehaarung:rasiert nicht geprüft, aber eher unwahrscheinlich nach dem Gesamt-Äußeren


https://rotlicht-inserate.de/id10311-michell
-

Schwerin
Mecklenburg-Vorpommern
DE - Deutschland
Hallo Gemeinde,

mal nach langer Zeit wieder etwas von mir. Leider negativ aber nicht wirklich für mich
Eine Mischung aus eigener Sichtung und Erfahrungsbericht des Vorgängers.

Letzte Woche in SN hatte ich recht wenig Zeit und suchte nach einem Quickie mit-wenn's geht- ordentlichen Möpsen.
Dann bietet sich das Ghetto wegen der guten Straßenanbindung an.
Die Thais dort im Mueßer Holz kannte ich aber schon. Aber Michell inserierte ja auch.
Da hab ich dann gedacht- hmmm.. mal ein paar richtige Möpse in der Hand haben wäre ja auch mal nicht schlecht.
Also kurz angerufen bei Michell.

Die Auskunft am Telefon war brauchbar und sie erwähnte 50€ komplett inkl. ZK.
Vorab hatte ich einige Bedenken, wegen des auf den Fotos sichtbaren Körpergewichtes- wer kann so was schon durchs Bett schubsen- aber ich war guten Mutes und rammlig.
Außerdem hatte ich vor Jahren mal gute Erfahrungen mit einer fülligen braunen Dame gemacht.

Ich kam dann also am Plattenbau an und mir kam im Treppenhaus gerade ( gefolgt vom Türenschlagen und halblauter Beschimpfung) ein Herr im Mantel entgegen, sichtlich sauer und empört.

Kurzer Blickkontakt und da er sah bzw. ahnte , wo ich hinwollte sagte er kurz:

"Guck sie Dir an, aber geh wieder. Nichts als Fett und kein Service-so eine Schei...."
Auf Nachfrage beschrieb er (kurz zusammengefasst): Geld kassiert (70€), nicht ausgezogen, handgewichst, halbtief angeblasen, Titten anfassen verboten, auf Nachfrage nach angemessener Leistung kam es dann wohl zum Wortwechsel und zum Abbruch.
Sie war wohl der Meinung, dass er zu wenig gezahlt hat für "ordentliche" Leistung"

Mist...da haben wir den Salat. Aber nun war ich schon mal da, die Fahrzeit war eh weg, also beschloss ich, mal zu gucken. Die halbwegs brauchbaren Osteuropäerinnen saßen alle in der Innenstadt und so dolle war das Angebot dort auch nicht.
4 Minuten hab ich also noch im Auto gewartet und dann geklingelt.
Die Tür zum Dämmrigen Flur wurde geöffnet und eine dunkle Walküre lotste mich per Handziehen rein.

Oh Mann, selbst die Fotos im Web sind stark untertrieben. Man lege bitte gut 25 KG noch drauf.
Sie trug ein geblümtes Schlabberkleid, das aber gar nichts verschönte.

Dann machte sie den Mund auf und ich erkannte eine fehlende obere Zahnreihe. Die Stimme dazu hätte jedem Ork Ehre gemacht
Und ich roch ziemlichen Mundgeruch ...
Was nun?
Ich hab dann aus Höflichkeit ein Anbahnungsgespräch vorgetäuscht um:
a) die Preise noch mal auszuloten
b) vielleicht doch noch was Positives zu finden
c) einen Grund für einen höflichen Rückzieher zu haben

Sie rief dann , wie der Vorgänger schon berichtete, 70 Euronen auf. Angeblich "Ich mache alles"
hmmmm.......
Gott Sei Dank war ich ja gewarnt.

Ich nannte (innerlich furchtsam grinsend) 50 € wenn sie strippen würde und sich gut abgreifen ließe
"Waaassss?" ( So laut, hart und aggressiv kann man das Wörtchen "was" sprechen. ) Der Ton wurde schlagartig grob.
Ich ging sicherheitshalber schon einmal etwas Richtung Ausgang. Schuhe und Sachen hatte ich ja noch an und den Fuffi gut eingeklemmt noch in der Hand.
Sie machte echt den Versuch, nebenbei beim Verhandeln zuzugreifen.
Eine versehentliche Übergabe aus Schwäche beim Festhalten hätte Ihre Verhandlungsposition extrem gestärkt und meine auf Null gesetzt.
Von der Dame hätte man niemals etwas wiederbekommen.
Also den Schein schnell wieder in die Tasche gesteckt.
Ich erwähnte, dass es im näheren Umkreis Damen gäbe, die für 50 € halbwegs brauchbare Leistung anbieten und sogar Dessous anhätten.
Na da hatte ich ja was gesagt... das war's dann.
"Alle wollen fiiiicken und nix zahlen.....Schei....Stadt"
Ich hab dann gesagt, dass wir nicht einig würden und war schon an der Tür.
Und auch hinter mir knallte die Tür und irgendein Gebrabbel dar ältlichen Vettel war noch zu hören.
Die Hausbewohner dort werden ihre Freude an ihr haben
Ich bin dann raus und tanken gefahren für 50€. Da bekam ich wenigstens was für mein Geld.

Also, wer Geld verbrennen möchte und nebenbei noch beschimpft... sie kann es.

Hier ein geschöntes Foto. Dessous wird es nicht geben, dafür aber 25 kg mehr.
Haarfarbe stimmt nicht mehr. Heute sind es ungepflegte Waschfrauen-Bubi-Locken


----------------------

Weitere Berichte zu "Michell RLID 10311" findest du evtl. hier...


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  29.11.2018, 17:43   # 5
klaus340
 
Mitglied seit 14. August 2017

Beiträge: 200


klaus340 ist offline
Thumbs up mopsliebhaber

die dame ist bereits bundesweit als grosse azv bekannt nun istsie bereits seit mehreren wochen in müsser holz in dem platten bunker mit der gelben klingel zu gange schon allein die männliche agressive stimme ist abschreckung genug reine abzocke die alte haha
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.11.2018, 13:43   # 4
Mopsliebhaber
 
Mitglied seit 29. June 2012

Beiträge: 309


Mopsliebhaber ist offline
Jaaa lacht nur

Jaaa lacht nur.

Ich bin nur froh, dass ich aus der Nummer ohne wesentlichen Schaden rausgekommen bin.
Und natürlich war ich lüstern und rammelig.
So zwei Möpse in der Hand ziehen mich halt an. Das ist wie Trance
Im Übrigen vermied ich durch dies nette Forum schon mehrfach ähnliche Reinfälle.
Also Danke.

Schade dass zu dieser Dame kein vorheriger Bericht vorlag.

Viele Grüße vom MLH
__________________
--------------------------------------------------------
Ein Leben ohne Möpse ist möglich, aber sinnlos.
----------------------------------------------------------
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.11.2018, 07:49   # 3
el_paul
 
Mitglied seit 16. October 2016

Beiträge: 11


el_paul ist offline
Unhappy

Ein äußerst amüsanter Bericht und schön, dass Du "heil" aus der Angelegenheit rausgekommen bist.

Was ich mich immer wieder frage: Warum verdammt haben Damen mit dieser Optik überhaupt eine Nachfrage? Ich könnt das nicht!
Antwort erstellen         
Alt  27.11.2018, 13:43   # 2
Sailorxo
 
Benutzerbild von Sailorxo
 
Mitglied seit 17. September 2014

Beiträge: 92


Sailorxo ist offline
Es gibt doch Schmerzgrenzen...

... oder @Mopsliebhaber ?
Bevor man zu so einem Rochen geht, kann man sich ja eher selbst vergnügen

Sailor.
__________________
Wie oft denken Sie an Sex ? -- Spermanent !
Antwort erstellen         
Danke von

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:27 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City