HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Berlin > FKK-Clubs, GangBangs, Partys in Berlin
  Login / Anmeldung  



SB






















Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  29.06.2009, 11:49   # 1
Meckermann
 
Mitglied seit 6. October 2006

Beiträge: 176


Meckermann ist offline
Airport-Girls (ex Bunga-Bunga)

Obwohl keine Geilheit bestand, war ich letzte Woche mittags im Pussy-Club,

www.pussy-club.eu

auf Anraten bzw. Drängen meines Kumpels, der in Stuttgart im Pussy-Club ganz begeistert war. Man muß dazu wissen, dass dieser Kumpel nicht regelmäßig Puffs besucht und am Strand im Urlaub beim Anblick von halbschönen Weißhäuten aus Groß-Britannien schon einen Halbsteifen in der Bermuda-Short hat.
In Berlin-Schönefeld angekommen, der zerknirschten Ex-Nutte am Eingang 70€ abgedrückt und ab ins "Vergnügen". "Da Dusche und Umkleidung, oben Frauen" waren ihre Worte.
Zwei Duschen zur Verfügung, mehrere stinkige Typen haben ihren leergefickten Schwanz abgespült, auf dem Fußboden feierten die Bakterien Hochzeit. Dann Handtuch um die Hüften und ab nach oben. Im Erdgeschoß gibts einen Barraum, einen "Essensraum", das Buffet bestand aus Bockbürsten aus Schwein und welche aus Geflügel, das war´s mit dem "reichhaltigen" Buffet (später kamen noch Salami-Brötchen dazu). Gut, ich war ja zum Ficken da, weiter geschaut, es waren noch 4 Ficknischen auf der Ebene, wo man schön bei der Arbeit zuschauen kann. Das was ich aber gesehen habe hat mich mal nicht so angeturnt. Eine Dicke kuschelte gerade mit einen noch Dickeren, in einer anderen Nische wichste eine gelangweilte Blondine lustlos an einem sich echt stark konzentrierten Typen seine Nudel. Ob´s was wurde weiß ich nicht, sah aber nicht sehr erfolgsversprechend aus, zumal kurze Zeit später der Typ mit einem verlegenen Grinsen vorbei eilte.
Ich habe dann mal den Blick schweifen lassen, die bestaussehenste tanzte gerade auf der Bar, sah gut aus. Aber ansonsten....mein lieber Schwan, es waren noch 1-2 Mädels mit unterem Frankfurter Laufhausniveau da, ansonsten nur unförmige, nicht hübsche Rumäninnen, die -wie sich herausstellte- logischerweise überwiegend nur rumänisch sprachen. Halt, eine konnte ganz passabel englisch, sie sprach mich an wie´s mir geht, "gut, danke", von ihr "room?" Antwort "ja", schon ging´s ab. Wir sind dann in die erste Etage, da gibts noch mal 5-6 Ficknischen, wir sind in die, an der jeder vorbei muß. Also für schüchterne Knaben nichts, aber als Gangbang-erfahrener hat´s mich nicht gejuckt.
Zuerst hat sie mit Kleenex schön brutal meinen Schwanz noch mal gereinigt und fing dann mechanisch an zu blasen, vorher noch ihre order "not come in mouth". Hochgeblasen, dann so eingetüt wie wir´s lieben (Gummi drauf geschnalzt und ein gefühltes Kilo Gleitcreme drauf). In der Missio gestartet, aber null Wiederstand gespürt. In die Doggy gewechselt, das hat mich dann wenigstens optisch etwas angeturnt, so dass ich nach einigen harten Stößen kam. Ok, abgespritzt, Klopapier gereicht bekommen, unter die Dusche. Ich war irgendwie nicht befriedigt, eigentlich nur abgemolken. "Naja" dachte ich, "dann plündere ich wenigstens noch das `Buffet`". Ein paar Wiener zur Stärkung, bißchen bei verzweifelten Fickversuchen meiner Kollegen zugeschaut, was mich aber null komma null angeturnt hat. Nur ein einziger muselmanischer Mitbürger hat richtig gefickt, die anderen wurden nur abgewichst.
Jetzt war ich aber schon mal da, und mein Kumpel, der in Stuttgart 6x in 3h kam (dieser blöde junge Schnellspritzer), hätte mich nur ausgelacht, und wenn schon discount, dann kann ich ja nicht mit 70€ und nur einem Fick raus gehen. Also wieder geschaut, welche als nächste dran ist. Aber die einzigsten 2 Mädels, die in Frage kamen waren entweder dauerbelegt oder komplett verschwunden. Es waren ca. 10-15 Männer da, ca. 15 Frauen (von wegen 30-50), die Zeit verging, ich wurde immer ungeiler...Da habe ich mir die nächst beste Halbdicke mit noch einem halbwegs hübschen Gesicht geschnappt "Ficken!" und hoch gings. Prozedere bei ihr wie bei dem Mädel vorher, hochblasen, hinlegen, ficken lassen, verabschieden. Ok, sie hat sogar noch versucht etwas zu stöhnen und mich sogar gestreichelt, sie muß eine der sehr motivierten gewesen sein.
Danach noch mit kaltem Wasser geduscht (warm ging nicht mehr), ins Hotel gefahren und erst mal nen gescheiten Escort für den Abend gebucht.

Fazit: nie mehr pussy-club.
Ich zahle lieber paar Euro mehr und habe dann eine echte Illusion gekauft von einer attraktiven Frau, als diese armen Dinger, die nicht hübsch sind und am liebsten in 3 Minuten einen abgewichst haben wollen und wahrscheinlich mit einem Trinkgeld wieder in ihre Heimat zurück gehen müssen.
Für Pfennigfuchser und Puff-greanhorns ist das sicherlich toll, für mich nicht.

Gruß Meckermann
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  22.08.2015, 18:23   # 195
risk77
 
Benutzerbild von risk77
 
Mitglied seit 7. March 2004

Beiträge: 3.457


risk77 ist offline
Launiger Samstagnachmittag bei den Jets

War nach einer Auszeit jetzt auch mal wieder dort und würde sagen: Es geht wieder aufwärts!
Zwar war von Jessica nun überhaupt nichts mehr zu sehen, dafür die beiden neuen Girls Jasmin und Elena gecheckt, - Sunita hatte ich schon vor vier Wochen kennengelernt.
Dafür war neben Jessica auch die „Eisblock-Nina“ weg, was ich sehr begrüße. Nun trübt eigentlich nur noch Emilia den positiven Gesamteindruck.

(Neues) Highlight ganz klar: Jasmin.
Optisch vielleicht nicht ganz das hohe Niveau einer Jessica bringt die so viel Seele in den Laden, das Mann sie einfach mögen muss, ebenso ihre Kolleginnen. Dabei ist sie in ihrer Art kein bisschen Gaga, sondern total ruhig.

Jasmin ist schlank, ohne High-Heels ca. 165cm, sehr schöne Cup-B Titten, lange rötlich schwarze Haare. Optisch vielleicht kein definitiver Kracher, aber auf alle Fälle sehr lecker.

Als sie auf dem Zimmer sagte, dass sie 22 Jahre alt sei, hatte ich die ernsthafte Befürchtung einer eher schlechten Nummer. Was dann kam war jedoch genau das Gegenteil, - eins der schönsten Erlebnisse bislang überhaupt bei den Airport-Girls:

Nach kurzem gummierten Anblasen fragte ich nach Lecken bei ihr. Eigentlich dachte ich an einen gepflegten 69er, sie wollte aber standalone geleckt werden. Nun gut….
Also legte ich los und schon nach wenigen Augenblicken merkte ich jetzt wie krass die Chemie zwischen uns stimmt. Sie hat sich total fallen lassen können, - das hatte ich so nicht erwartet.
Sicherlich hätten die meisten Mädchen nun danach das Ganze routiniert zu Ende gebracht, aber mit Jasmin stand gleich das nächste Highlight an: Sie sattelt auf und reitet sowas von rhythmisch (nicht schnell), dass ich mich jetzt auch total fallen lassen konnte. Zu Ende gebracht haben wir’s dann mit einem intensiven „Doggy“.

Das es ihr wirklich gefallen hatte merkte ich auch daran, dass sie danach nicht sofort aufsprang, sondern noch eine Massage von mir haben wollte. Hat sie natürlich auch gekriegt . Dabei unterhielten wir uns ein bisschen und sie sagte mir, dass sie jetzt 3 Jahre in Deutschland ist. Wenn dem so sein sollte und sie noch immer den Sex so genießen kann, ist sie auch in dieser Beziehung eine echte Bereicherung für den Laden.

Zweites Highlight für mich Sunita. Sie ist einfach ein Typ Frau auf den ich stehe und sofort geil werde. Wir hatten heute sogar 2x das Vergnügen.

Für die 60€ Eintritt habe ich heute mit Kristina, Sunita, Mihaela, Jasmin, Sunita und zum Schluss Elena (nur BJ) gefickt und nach 4 Stunden restlos entsaftet von dannen gezogen. Elena ist auch neu, kann imho super blasen, ist sehr schlank aber mit ihren A-Tittchen dann doch nicht ganz mein Typ.

Männliche Gäste waren heut so 6-7 vor Ort, zwei kannte noch von Anni-Porsche (vor längerer Zeit) und so gab es auch angeregte Gespräche mit den Kollegen.
Bemerkenswert: Trotz der hohen Außentemperaturen blieb es in allen Räumen auch ohne Klimaanlage angenehm kühl. Da hat ein Architekt mal gute Arbeit geleistet….

Werde bald wieder dort sein.

Gruß risk

Antwort erstellen         
Alt  19.08.2015, 07:10   # 194
heinz_becker
 
Mitglied seit 16. November 2014

Beiträge: 37


heinz_becker ist offline
Mein letzter Besuch

Hallo,
das mit der Website habe ich hier auch schon mal erwähnt. Da schaue ich jetzt schon gar nicht mehr drauf. Eine E-Mail hatte ich dem Laden auch mal geschrieben und keine Antwort erhalten. Im Gegensatz zu risk bin ich nicht so oft in solchen Lokalitäten zu Besuch, was hauptsächlich an der Entfernung zu meinem Wohnort und meiner privaten Situation liegt. Vor ca. einer Woche war ich wieder mal da und es hat mir wieder besser gefallen. Es waren ein paar neue Girls anwesend (Jasmin, Elena und noch eine). Es wurde teilweise wieder ohne Gummi geblasen. Auch war es diesmal nicht so 0815 wie das Mal zuvor. Anscheinend haben noch nicht alle neuen diese "hinlegen - Gummi drüber - blasen -ficken" - Routine verinnerlicht, wie z.B. Emilia und teils Mihaela. Emilia hatte diesmal wohl frei, Jessica habe ich überhaupt nicht mehr gesehen. Bei meinen letzten Besuchen war sie immer im Laden, wenn auch nicht aktiv. Die Jasmin hat mir aber ebenso gut gefallen. Die ist schon Hammer. Übrigens bin ich nicht, wie einige hier, der Meinung, man sollte die Preise erhöhen, um mehr "Qualität" zu bekommen. (@Stefanlorenz: Ich bin Fan der "Geiz ist geil Masche".) Das wird auch nicht funktionieren. 10€ mehr und dann? 20€, 30€ oder 40€ mehr? Dann sind wir schon bei 100€. Dann muss ich aber nicht mehr in diesen Laden gehen, sondern kann mir auch was anderes suchen. Die, die mehr ausgeben wollen, finden doch sicherlich einen anderen Laden. Klar, könnte man mal die Dusche auf Vordermann bringen. Z.Z. funktioniert nur noch eine, was bei mehreren Kunden schon mal nervig ist. Außerdem war der Schließmechanismus der Klotür defekt. Sollte mal repariert werden. Ansonsten ist alles da, was ich brauche. Worauf es mir fast ausschließlich ankommt, sind doch die Mädchen.
Fazit: Preis/Leistung ist super. Ich hoffe, dass der Laden uns noch lange in der Form erhalten bleibt.
Übrigens: Eine aktuelle Anwesenheitsliste wäre natürlich toll, dies wird aber wohl ein Wunschtraum bleiben.

Gruß
Heinz

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.08.2015, 06:29   # 193
risk77
 
Benutzerbild von risk77
 
Mitglied seit 7. March 2004

Beiträge: 3.457


risk77 ist offline
Forentroll stefanlorenz

Zitat:
Du kennst Dich übrigens extrem gut aus in dem Schönefelder Laden und schreibst auch wirklich viel !!! ;-)
Es ist korrekt, dass ich ca. jeden 4. Besuch, nicht nur bei den Airport-Girls, sondern auch bei Berlin-Event, Insomnia, AP, EW etc. und diverse Sexkinos hier beim Lusthaus poste.
Nicht nur positive, sondern auch negative Berichte und Entwicklungen.

Und: Im Gegensatz zu stefanlorenz war ich dann auch tatsächlich da

risk
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.08.2015, 20:07   # 192
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 1.009


LonelyJoe ist offline
Zitat:
Zitat von stefanlorenz
Da kann man sich schon denken was dahinter stecken könnte !
Stefan, nun ist aber gut. Wenn du darauf anspielst, dass ich Bordellbetreiber bin, muss ich dich enttäuschen. Ich kenne mich auch nicht extrem gut aus mit dem Laden, aber ich weiß wie solche Clubs aussehen oder funktionieren, wenn ich einmal drin war weiß ich Bescheid und hab ne Meinung dazu.

Ich bin ein bekennder Pauschalclubfan und gehe nur noch in solche Läden. Ich führe Gespräche, mit Betreibern, mit den Frauen, informiere und berichte in Foren etc. Das ist alles.
Um sowas aufzumachen habe ich nicht das Geld und nicht die gesellschaftliche "Stellung".
Ich hab auch keine Lust, mich nach einer Eröffnung mit Albaner oder Russenmafia oder sonst wem anzulegen, sry.

Die wahren Gründe zu Webseite, Kommunikation etc sind doch:
Natürlich könnten die Leute Mails beantworten, sie tun es bewusst nicht. Ich hab dort schon hingemailt. Keine Antwort. Ich hab auch andere Clubs angemailt, meist nix. Über Facebook klappt es evt. doch wer ist von den Clubs dort täglich aktiv ? Auch keiner.
Alles was schriftlich gemacht wird, hat Verbindlichkeit. Weiß ein Bordellbetreiber denn, wer da gerade anfragt ?
Es soll Transparenz auch gegenüber den Behörden verhindert werden. Sie halten damit oft hinterm Berg wer dort ist. Damit kann man mehr Geld abschöpfen. Buchhaltung vernachlässigen, Einnahmen kaschieren, nur Bargeld annehmen, Infos gerne mündlich oder "komm doch vorbei".
Warum soll denn ein Bordellbetreiber alles mitteilen. Damit verschlechtert er seine finanzielle Situation.
Webseiten pflegen kostet Geld und Zeit. Ne richtige gute Webseite, die schnell veränderbar ist kostet auch Geld.

Konkurrenz zum Insomnia werden die nie, zum Artemis auch nicht. Also, was solls. Konkurrenz zum King George oder Caligula sind sie, dort läuft man in Straßenklamotten rum, also auch etwas anders.

Die Pauschalclubs sind günstige FKK-Clubs mit eingeschränktem Angebot. Weniger Mädels, weniger Kunden, trotzdem nur im Handtuch rumlaufen, Sauna Chance und günstig Sex, mit wenig Optionen und trotzdem mit immer auch einen paar gutaussehenden Mädels. Für mich passt das Modell.
Ich weiß, ich bekomme nicht immer alles in diesen Clubs und das ist ok für mich. Für andere auch. Für dich evt. eher nicht. So ist halt das Leben. Jeder wie er mag oder wie er kann.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.08.2015, 17:06   # 191
stefanlorenz
 
Mitglied seit 14. August 2015

Beiträge: 12


stefanlorenz ist offline
Wen interessiert denn ob sie an der Bar arbeitet??

Wen interessiert denn ob sie an der Bar arbeitet??? Die Gäste wollen Sex mit ihr und keine Gespräche !!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.08.2015, 17:04   # 190
stefanlorenz
 
Mitglied seit 14. August 2015

Beiträge: 12


stefanlorenz ist offline
Insomnia

Zum Insomnia hab ich geschrieben, daß es dort in 80% ok war und sein Geld wert, in 10% Hammermegageil und in den restlichen 10% schlecht ! Aber diese relativ gute Bewertung gibt es von mir eben nur deshalb weil ich immer nur dann da war, wenn es mir laut Werbung als lohnend erschien ! Wäre ich immer einfach mal hingegangen wäre auch dort meine " Ausbeute" wesentlich schlechter gewesen !!! Ausserdem kenne ich mittlerweile einiege Girls und freue mich darauf sie wieder zu sehen. Natürlich wird auch da mal eine krank oder sowas, aber das passiert sehr selten !
Antwort erstellen         
Alt  17.08.2015, 16:56   # 189
stefanlorenz
 
Mitglied seit 14. August 2015

Beiträge: 12


stefanlorenz ist offline
Eben, die fehlenden finanziellen Investitionen sind das Problem !!

Naja, das ist eben der Punkt. Ich gebe lieber mehr Geld aus und bekomme auch mehr, als das ich die Geiz ist geil Masche fahre.... Natürlich kann man auf Fotos nicht sehen ob ein Girl am Ende auch was den Service anbelangt lohnend ist, aber wenn ich nicht mal aussagekräftige Fotos sehen kann und ein paar ehrliche Angaben über Alter, Grösse, Service, ecc, dann weiss ich überhaupt nix und dazu ist mir meine Zeit zu schade ! Ich bin auch nicht der unkomplizierte Typ was die Optik der Damen betrifft das gebe ich gern zu. Wie gesagt es gibt auch jede Mange andere Läden in Berlin, MIT Anwesenheitsliste und Fotos, nicht nur das Insomnia ! GB ist natürlich Geschmacksache wie so vieles im Leben. Mir gefällt es sehr, sogar mehr als Einzelservice, aber jedem das Seine! Auch das mit den e mails ist so eine Sache ! Warum kann man denn als Betreiber keine e mails beantworten? Naja wie auch immer, ist auch nur meine Meinung, nicht mehr und nicht weniger !

Du kennst Dich übrigens extrem gut aus in dem Schönefelder Laden und schreibst auch wirklich viel !!! ;-) Da kann man sich schon denken was dahinter stecken könnte !
Antwort erstellen         
Alt  17.08.2015, 08:53   # 188
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 1.009


LonelyJoe ist offline
Kinderkram...

Zitat:
Zitat von stefanlorenz
Ausserdem ist meine Zeit begrenzt und ich hab keinen Bock 2,3, oder 4 Mal den Laden aufzusuchen um am Ende zu merken das das alles nichts für mich war !
1. es hat niemand gesagt, dass du 2,3,4 x hinfahren sollst, probiere doch erst 1 x und bilde dir dann deine Meinung. Ich war leider erst einmal da, aber nur, weil ich in Hamburg wohne.

2. du solltest nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Das Insomnia ist ein Swingerclub mit abwechselnden Sexparties und Gangbangs. Ich war noch nicht dort, daher gibt es keine Meinung von mir.
Da ich aber weder auf Swingerclubs noch Gangbangs stehe und ich nur tagsüber fremdvögeln gehe, wird der Club mich wohl auch nicht sehen.

Das Airport Girls ist ein Flatrate Club, Partytreff, Pauschalclub etc. Der Club ist ist mit rel. wenig Investitionen neu eröffnet worden, dafür gibt es Ficken für wenig Geld ohne Zeitdruck mit einer best. Menge an Mädels (8-10) meistens aus Osteuropa (BUL,ROM) und einer eher überschaubaren Gästezahl. Du kannst schon ab 11:00 Uhr hin, nicht erst abends.
Natürlich wäre es schön, wenn man genau sehen könnte, wer wann dort ist, aber das ist ein organisatorischer Aufwand, den viele Clubs einfach scheuen. Sextechnisch bekommst du den bundesweit üblichen Clubsstandard.

Ich habe mittlerweile einige dieser Flatrateclubs durch in HH, Hannover, Hildesheim, Osnabrück oder FFM besucht.
Auch wenn best. Mädels auf der Webseite an einem Tag eingeteilt sind, muss es trotzdem nicht sein, dass sie die ganze Zeit dort sind. Keine Dame fickt 12 std. lang durch.
Manchmal ist auch jemand krank, fühlt sich nicht gut oder sonst was.

Und bloß weil einmal an der Tür eine unklare Frage mit einer unklaren Antwort beantwortet wurde, ist nicht gleich wieder alles Scheiße.
Dann klärt man das und geht wieder (diese Option hat man in der Regel dann auch), oder man sucht sich andere Mädels.
Du vögelst ja nicht die ganze Zeit mit derselben Dame rum. Oder man ruft vorher an und fragt nach. Das ist absolut üblich in diesen Läden.
Und.. schreib denen keine E-Mail, du bekommst keine Antwort (ist bei den meisten Läden auch üblich).

Und noch einmal: es gibt zwar das Sprichwort: "Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte" , aber ich sag dir, Bilder auf der Webseite sagen längst nicht alles.
Es gibt ne Menge Mädels, die mit ihrer Art einiges wettmachen, was man auf dem Bild auf der Webseite nicht erwartet hat und umgekehrt.
Ich hab auch schon schöne Frauen mit aufs Zimmer genommen oder welche ins Hotel bestellt und hab es schon nach 10 min. bereut. In so einem Club ist sowas doch Null Problem.

Zum Thema Berichten, Aufregen und Besserwissen etc. hat risk77 alles gesagt.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.08.2015, 22:25   # 187
risk77
 
Benutzerbild von risk77
 
Mitglied seit 7. March 2004

Beiträge: 3.457


risk77 ist offline
komische Selbstdarstellung...

...von stefanlorenz

Ich gehe ja gerne sowohl zu den Airport-Girls als auch ins Insomnia.
Gerade Foren wie dieses sind doch dazu da Betreiberwerbung zu relativieren und Hinweise für andere Gäste zu geben.

Trotz dem Jessica gegenwärtig nicht aktiv ist und ich bislang dort noch niemals 15 Mädchen in einer Schicht erlebt habe, fand ich es dort stets mindestens ok., meistens gut.
Und vor allen Dingen: Ihr könnt' es hier auch nachlesen.

Allerdings vermisse ich Dir stefanlorenz, der Du ja angeblich so gerne ins Insomnia gehst, mal einen Fickbericht im Insomnia-Thread! - immer nur andere zitieren und bereits Bekanntes zur eigenen Profilierung aufwärmen ist der Stil eines billigen Trollos.

Da kannste Dich ja gleich mit dem "Reisenden" zusammentun, der ähnlich aussagefrei schreibt und immer alles viel besser weiß...

Gruß risk
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.08.2015, 22:04   # 186
Muschifantastic
 
Benutzerbild von Muschifantastic
 
Mitglied seit 17. May 2015

Beiträge: 21


Muschifantastic ist offline
Zitat:
und man dann noch liest das die Gäste mit falschen Versprechungen angelockt werden, von wegen Jessica ist da .... Aber dann ist sie zwar da aber nur an der Bar, dann hat das auch was von Verarsche @ stefanlorenz
Ich kann beim besten Willen nicht erkennen, wo hier Leute verarscht worden.
Als sie nach Jessica fragten, haben sie doch eine ehrliche Antwort bekommen.
Sie war doch da, eben nur mit anderen Aufgaben vertraut.

Antwort erstellen         
Alt  16.08.2015, 20:49   # 185
stefanlorenz
 
Mitglied seit 14. August 2015

Beiträge: 12


stefanlorenz ist offline
Zeit

Doch das ist sogar ein SEHR Großes Problem ! Wenn sich ein Betrieber nicht mal die Mühe macht eine aussagekräftige Homepage online zu stellen und man dann noch liest das die Gäste mit falschen Versprechungen angelockt werden, von wegen Jessica ist da .... Aber dann ist sie zwar da aber nur an der Bar, dann hat das auch was von Verarsche ! Ausserdem ist meine Zeit begrenzt und ich hab keinen Bock 2,3, oder 4 Mal den Laden aufzusuchen um am Ende zu merken das das alles nichts für mich war ! Dann geh ich doch lieber in s Insomnia am Donnerstag da wird genau gesagt wer kommt und wer nicht !
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.08.2015, 14:07   # 184
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 1.009


LonelyJoe ist offline
@ stefanlorenz: wo ist dein Problem ??

Zitat:
die Homepage von diesen Airport-Girls gibt so gut wie Garnichts her
Das ist bei vielen Pauschalclubs so. Aber das ist eigentlich nicht sooo wichtig.
Dort sind immer ca. 7-9 Girls, ein paar sind immer dabei, die einem gefallen.
Du bekommst den üblichen Pauschalclubstandard wie überall in der Republik:
Blasen, Lecken, Ficken, versch. Stellungen und soviel du magst.

Du zahlst tagsgüber 60 € von 11-16:00 - abends 80€ von 20-02:00 und darfst soviel ficken wie du kannst.
Alk-freie Getränke sind enthalten, Handtücher, Badelatschen und Duschen kannst du auch.
Sauna ist auch noch drin, wo ist da noch dein Problem ?

Fahr hin, bilde dir ne Meinung und laber nicht rum. Haben andere (wie auch ich) auch gemacht.
Natürlich wäre es besser, wenn man genau wüsste wer da ist etc. Hilft letztendlich nicht, weil Aussehen alleine nicht zählt.

Aber dafür zahlste halt relativ wenig Kohle und wenn du die Berichte durchliest, war es oft gar nicht so schlecht.
Antwort erstellen         
Alt  16.08.2015, 13:19   # 183
stefanlorenz
 
Mitglied seit 14. August 2015

Beiträge: 12


stefanlorenz ist offline
ganz genau

Ganz genau, die Homepage von diesen Airport-Girls gibt so gut wie Garnichts her. Sieht so aus als ob der Laden schon nicht mehr existiert !! Unmöglich sowas....
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.08.2015, 19:16   # 182
umman
 
Mitglied seit 28. April 2015

Beiträge: 3


umman ist offline
Ich war dort letzte Woche, war schon neue Mädchen Elina und anderen die namen ich habe vergessen. Auch andere (Sunita, Michelle, Elana) waren alle nett und sehr freundlich. Ich war bei King George in der Woche vor und es war die schlimmste Erfahrung aller Zeiten war. Hier Preis und Service ist der beste in Berlin meiner Meinung. bitte entschuldigen Sie mich für meine deutsch
Antwort erstellen         
Alt  15.08.2015, 09:26   # 181
bokk
 
Mitglied seit 6. September 2011

Beiträge: 163


bokk ist offline
War jemand mal wieder in letzter Zeit da, gibts neue Mädels? Die männlichen Mitarbeiter sollten mal die Homepage aktualisieren anstatt die ganze Zeit da sinnlos abzuhängen!
Antwort erstellen         
Alt  22.07.2015, 20:19   # 180
Der Eine
 
Mitglied seit 18. March 2004

Beiträge: 23


Der Eine ist offline
Also,

war dann am Dienstag Vormittag da.
Es waren 7 Damen und ca. 5 Männer da.

Die Namen an die ich mich erinnern kann: Nina, Sunita, Mihaela, Jessica...

Da der Laden fast leer war, konnte man zu jeder Zeit mit der Auserwählten aufs Zimmer.

Jessica und Mihaela haben kurz an der Stange getanzt.

Insgesamt schöner Besuch. Die Damen waren alle freundlich.

@risk77: Vielen Dank für die Zusammenfassung Nachts um kurz vor 4

Der Eine
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.07.2015, 08:06   # 179
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 1.009


LonelyJoe ist offline
die Bilder auf der Homepage haben sich nicht geändert in den letzten Monaten.
Antwort erstellen         
Alt  21.07.2015, 04:09   # 178
-
 

Beiträge: n/a


@Auskenner:

Bild - anklicken und vergrößern
Emilia05.jpg   Jess07.jpg  
Wie schauts eigenlich mit der Aktualität der Homepage aus?

Preise?
Nachmittags 60€
Abends 80€
noch korrekt?

und die Fotos noch aktuell von Emilia oder Jess(ica?) ?
Antwort erstellen         
Alt  21.07.2015, 02:50   # 177
risk77
 
Benutzerbild von risk77
 
Mitglied seit 7. March 2004

Beiträge: 3.457


risk77 ist offline
@DerEine: werde erst heute Abend hinfahren

So, ganz kurz noch das Wichtigste aus der Nacht:

War von 20:00h - 01:30h dort.
Von 20:00h - 23:00h ca. 6-8 Gäste (nur Nette!)
In dieser Zeit Hammerparty. Mihaela hat extrem gerockt.
Super Tanzeinlagen von Mihaela und Jessica (die keineswegs traurig wirkte und wie im Frühjahr an der Tanzstange loslegte).

Super Neuzugang Sunnita: 160cm, lange Haare, hübsches Gesicht, schlank, große Titten und lange stehende Nippel. Macht FO, 69. Beim Ficken in der Missionarstellung ist sie tierisch abgegangen als ich anfing dabei ihre Hände zu küssen....

Von 23:00h bis ca. 01:00h ca. 15 Gäste.
In dieser Zeit ging die Stimmung schlagartig in den Keller. Die vorher willigen Mädchen waren plötzlich genervt und hatten mehrheitlich keine Lust mehr,- waren wieder mal die großen Momente von Emilia und Eisblock-Nina.

Ab 01:00 wurde es dann wieder leerer und in gleichem Maße hellte sich die Gesamtstimmung auch auf.

Bis 23:00h 5x Sex gehabt: Sunnita, Mihaela, Melissa, 2x Bianca und ganz am Schluß ein super Französisch von Andrea.

Fazit:
Der Laden ist imho weiterhin eine Empfehlung wenn die Gästezahl in der Schicht kleiner als 10 ist.
Bei mehr als 10 Gästen ist die Stimmung schnell dahin.
Daher würde ich gegenwärtig den Laden insgesamt nicht mehr so gut bewerten wie noch im Frühjahr.
Damals: sehr gut (mit kleinen Abstrichen), heute: Tendenz befriedigend.

Hoffe das wissenschaftliche Klonen wird bald mal perfektioniert, denn mit noch mehr Sunnitas, Mihaelas und Jessicas wäre der Laden fast nicht schlagbar....

Gruß risk
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.07.2015, 19:50   # 176
Muschifantastic
 
Benutzerbild von Muschifantastic
 
Mitglied seit 17. May 2015

Beiträge: 21


Muschifantastic ist offline
Zitat:
Was ist eigentlich mit Jessica los? Als ich vor längerer Zeit dort war, wirkte sie eher traurig und nachdenklich. @ Reisender
Sie wirkt nicht traurig und nachdenklich, sondern abgearbeitet, abgekämpft, abgespannt, ausgebrannt,
ausgepowert, mitgenommen, erschöpft, erholungsbedürftig!

Was meinst du von was das wohl kommt?

Schade um das Mädchen!
Antwort erstellen         
Alt  20.07.2015, 17:22   # 175
risk77
 
Benutzerbild von risk77
 
Mitglied seit 7. March 2004

Beiträge: 3.457


risk77 ist offline
@DerEine: werde erst heute Abend hinfahren. Wenn ich mich danach nochmal an den Rechner schleppe schreibe ich hier dann kurz etwas, ggf. aber auch erst morgen dann...

Gruß risk
Antwort erstellen         
Alt  20.07.2015, 16:47   # 174
Der Eine
 
Mitglied seit 18. March 2004

Beiträge: 23


Der Eine ist offline
@risk77: Habs heute leider nicht geschafft. Aber vielleicht klappt es Morgen. Hat es sich heute gelohnt? Waren ein paar hübsche Mädels da? Wie viele Männer waren anwesend?

Gruß Der Eine
Antwort erstellen         
Alt  20.07.2015, 05:12   # 173
Reisender
 
Mitglied seit 1. March 2015

Beiträge: 18


Reisender ist offline
Jessica

Was ist eigentlich mit Jessica los? Als ich vor längerer Zeit dort war, wirkte sie eher traurig und nachdenklich. Überall lese ich, dass sie paussiert.
Antwort erstellen         
Alt  19.07.2015, 20:10   # 172
Der Eine
 
Mitglied seit 18. March 2004

Beiträge: 23


Der Eine ist offline
Vielen Dank für die Infos. Werde Morgen Vormittag mal hingehen und dann berichten.
Antwort erstellen         
Alt  19.07.2015, 18:39   # 171
bokk
 
Mitglied seit 6. September 2011

Beiträge: 163


bokk ist offline
na ja, michaela ist schon lecker, aber ihr service ist minimal und sehr abschussorientiert ,war bei mir nur auf blasen und eine stellung beschränkt, nix mit titten/muschi anfassen oder lecken....
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:23 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)